schwarzes Jena

alternative Tanzveranstaltungen,
Konzerte, Lesungen
u.a. düstere Zusammenkünfte

Wilkommen!

Dies sind die neuen Seiten des schwarzen Jena. Hier sollen in Zukunft vor allem Grufti-Veranstaltungen auftauchen.

Das bestehende Forum kann noch eine Weile hier genutzt werden.

Schaukasten

Grufti-Events

90er Jahre Metal Disko

Die Neunziger Jahre bleiben für die Metalszene unvergessen.
Jede Menge Bandgründungen, die Entwicklung diverser Subgenre und der Festivalszene.Es ging gewaltig die Post ab!
Nun ist es mal an der Zeit dies in ein Thema zu fassen und die alte Metalparty wieder aufleben zu lassen.
Durch die ganze Nacht gibt es das enorm breite Kultspektrum der Metal 90iger.
Cannibal Corpse, In Flames, Emperor, Manowar, Dimmu Borgir, Metallica, Pantera, Amorphis, Grave, Sepulture, Blind Guardian, Napalm Death, Sentenced, Sodom, Samael, Pro-Pain, Crematory, Pyogenesis, Slayer, Fear Factory, Unleashed, Hypocrisy, Darkthrone, Judas Priest, Death, Tiamat... um nur einen winzigen Bruchteil zu nennen.
Auch jede Menge fast vergessene Schätze wie Unanimated, Desultory, Bewitched, Depressive Age, Winter, Hate Squad, Incubus, uvm. kommen zum Zuge.
Old School Death, Melodic Death, Black, Thrash, Crossover, Hardcore, Industrial Metal, Viking Metal, Heavy Metal, Power Metal, Gothic Metal, Doom Metal etc.
Als kleine Auflockerung wird es eine Rockrunde geben mit Klassikern von Nirvana, Bon Jovi, Soundgarden, Aerosmith und anderen....
Nur Neunziger... keine Ausnahmen!
Eintritt: 5,00 Euro
50l Freibier ab Einlass
Ladet fleißig Leute ein dann kann man das auch ab und an in ähnlicher Form wiederholen.
Club From Hell
Flughafenstraße 41
99092 Erfurt
Shuttleservice:


Bei dieser Veranstaltung steht unser Shuttleservice zur Verfügung, der Shuttleservice fährt ab 1Uhr (Nachts) für 4 Euro pro Person zum Hauptbahnhof Erfurt.
Mehr Informationen(Coming soon...)

Links:
http://www.clubfromhell.de/node/844#Event-Seite
https://www.facebook.com/events/390083954785858/#Facebook

Humulus & Sativa Root



Humulus


... is a Psych-Stoner power trio from Brescia/Bergamo (Italy), formed in 2009. Their frst self titled album is released by Go Down Records in december 2012. The ten tracks of this frst work fully reflect the stoner attitude of the band and their aggressive sound that is best expressed during their live shows.


In 2014 another great project, made of love and passion, sees the light: beer! Humulus produce their eponymous black stoner IPA, brewed in collaboration with ELAV Indipendent Brewery.


In 2015, after a change in the line-up, Humulus are ready to write new songs. A 3 songs EP called "Electric Walrus EP" sees the light in october 2015. The new Ep shows the new attitude of the band: more psychedelic and more dynamic than before. The Ep release is immediately followed by a series of new live shows, including the gig at the Keep It Low Festival in Munich, that confrm the tightness and power of the renewed line-up. 2016 is full of live gigs, and new songs are written and played on big and small stages.


The new LP “Reverently Heading Into Nowhere”, more psychedelic and heavier than ever, will be out in Spring 2017, to mark Humulus' debut with the German label Oak Island Records for the vinyl version, and with the italian label Taxi Driver Records for the cds.


Reverently Heading Into Nowhere (Full Album)


Sativa Root


A world created from the darkness of ourselves, the homogeneous perfection of the nature and the consequent discrimination of our community. All that and more surrounds the Band Sativa Root and consequences their motivation to create their special kind of music. But not that bad attributes alone provokes the Trio to write such hypnotic sounds.


With a pure and raw instrumental Doom, a fist full of Sludge Metal and spooky psychedelic parts they will put you in a head banging trance. From 2011 till 2014 they created a huge variety of songs in different styles to find an unique sound which fits perfectly to Sativa Root and their way of thinking.


I'm the sun


Tabarnak


Einlass: 20:00 Uhr
Beginn: 21:00 Uhr
Tickets zum VVK-Preis von 6,- (zzgl. Gebühr) gibt's hier.














Veranstalter:Cosmic Dawn e. V.
Ticketinfos:

VVK 6 Euro


Website:https://www.facebook.com/events/31276906...

online buchen


Links:
https://www.facebook.com/events/312769069299335/#https://www.facebook.com/events/31276906...
https://www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/ShowEvent.aspx?ID=26735#online%20buchen

Cosmic Dawn presents: Humulus & Sativa Root

... is a Psych-Stoner power trio from Brescia/Bergamo (Italy), formed in 2009. Their frst self titled album is released by Go Down Records in december 2012. The ten tracks of this frst work fully reflect the stoner attitude of the band and their aggressive sound that is best expressed during their live shows.
In 2014 another great project, made of love and passion, sees the light: beer! Humulus produce their eponymous black stoner IPA, brewed in collaboration with ELAV Indipendent Brewery.
In 2015, after a change in the line-up, Humulus are ready to write new songs. A 3 songs EP called "Electric Walrus EP" sees the light in october 2015. The new Ep shows the new attitude of the band: more psychedelic and more dynamic than before. The Ep release is immediately followed by a series of new live shows, including the gig at the Keep It Low Festival in Munich, that confrm the tightness and power of the renewed line-up. 2016 is full of live gigs, and new songs are written and played on big and small stages.
The new LP “Reverently Heading Into Nowhere”, more psychedelic and heavier than ever, will be out in Spring 2017, to mark Humulus' debut with the German label Oak Island Records for the vinyl version, and with the italian label Taxi Driver Records for the cds.
Reverently Heading Into Nowhere (Full Album)
A world created from the darkness of ourselves, the homogeneous perfection of the nature and the consequent discrimination of our community. All that and more surrounds the Band Sativa Root and consequences their motivation to create their special kind of music. But not that bad attributes alone provokes the Trio to write such hypnotic sounds.With a pure and raw instrumental Doom, a fist full of Sludge Metal and spooky psychedelic parts they will put you in a head banging trance. From 2011 till 2014 they created a huge variety of songs in different styles to find an unique sound which fits perfectly to Sativa Root and their way of thinking.
I'm the sun
Tabarnak
Einlass: 20:00 Uhr
Beginn: 21:00 Uhr
Tickets zum VVK-Preis von 6,- (zzgl. Gebühr) gibt's hier.
Event@Facebook

Links:
http://www.cosmic-dawn.de/eventleser/558.html#Event-Seite
https://www.youtube.com/watch?v=1nRO159GzEA#Reverently%20Heading%20Into%20Nowhere%20(Full%20Album)
https://www.facebook.com/events/312769069299335/#Event@Facebook
https://www.youtube.com/watch?v=UrOmgk0h0vg#I'm%20the%20sun
https://www.youtube.com/watch?v=WdIhENtX3hg#Tabarnak
https://www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/ShowEvent.aspx?ID=26735#hier

Schwarzer Tanz im Keller

Gothrock, Darkwave, EBM, Synth- und Futurepop, das und vieles mehr erwartet euch zum Schwarzen Tanz im Keller! Neben den Klängen der Musik sorgt auch die atmospheärische Dekoration für eine schöne düstere Stimmung. Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt!
Links:
http://www.bi-club.de/events/schwarzer_tanz_im_keller_13333#Event-Seite

Funker Vogt, Cephalgy, Intent:Outtake

FUNKER VOGT ( Electro )
https://www.facebook.com/officialfunkervogt/https://www.youtube.com/watch?v=2_X8IZiWRpU
CEPHALGY ( Dark-Electro )
https://www.facebook.com/Cephalgy/https://www.youtube.com/watch?v=BtoXi-C1B0o
INTENT:OUTTAKE ( Dark-Electro )
https://www.facebook.com/INTENTOUTTAKE/https://www.youtube.com/watch?v=hxehFzFK_CI
Einlass: 19:00 Uhr
Abendkasse: 22,00 Euro
Shuttleservice:

Links:
http://www.clubfromhell.de/node/806#Event-Seite
https://www.facebook.com/events/227430154487568/#Facebook

Beehoover + Motorowl - Support: Moghoul - A 2 Years of OHM Show

+ + + + + + + 2 YEARS OF OHM + + + + + + +
Beehoover (Esslingen)Die Zwei-Mann Dampfmaschine rollt endlich mal wieder über Weimar! Beehoover bringen einen Bass und ein Schlagzeug mit und erzeugen damit eine brachiale Wall of Sound, die die rifforientierten Songs mit voller Wucht ins Gesicht des geneigten Zuhörers prügeln. Live sind die beiden immer wieder ein absolutes Erlebnis. Also Nacken ölen und ab geht's!
---
Motorowl (Gera)Die Jungs aus Gera sind in den letzten Jahren gut durchgestartet - und das zurecht! Nach dem Debüt von 2016 haben die Thüringer Ende Juli mit Atlas ein zweites Album vorgelegt, welches uns absolut überzeugen konnte. Irgendwo zwischen Doom, Dark Psych und 70's Hard-Rock haben Motorowl ihre Nische gefunden. Getragen wird der Sound von einer Hammond Orgel und auch die clear Vocals tragen viel zum Wiedererkennungswert der Ostthüringer bei.
---
Moghoul (Weimar)Moghoul aus Weimar entpuppen sich langsam als wahre Geburtstagsband! Nachdem sie im Dezember für OHM in der Gerber ihre erste Show spielten, folgen sie nun wieder ihrem Ruf. Mit dem einen oder anderen neuen Song im Gepäck werden sie den Abend nach bester Hard 'n' Heavy-Rock Manier eröffnen!
Links:
http://www.beehoover.com#www.beehoover.com
http://motorowl.de#motorowl.de
https://beehoover.bandcamp.com#beehoover.bandcamp.com

Depeche Mode & Sounds of the 80s Party

Devote Jena und Med-Club Jena e.V. präsentieren Euch wiedereinen Party Abend auf 2 Ebenen:

1. Floor - Depeche Mode Party

2. Floor - Sounds of the 80s Party



Eintritt: 7 Euro (6 Euro für Studenten)



http://www.devote-jena.com

http://www.med-club.de

https://www.facebook.com/events/2207556396186488/



 



Links:
http://www.devote-jena.com#http://www.devote-jena.com
http://www.med-club.de#http://www.med-club.de
https://schwarzes-jena.de/node/88#Homepage
https://www.facebook.com/events/2207556396186488/#https://www.facebook.com/events/2207556396186488/

80er-Jahre Party

Im Oktober gibt es wieder einen Grund zum feiern: die große 80er-Jahre-Party! Mit allen riesigen und unvergessenen Hits von damals. Querbeet durch alle Stilrichtungen und nur in den Original Versionen! Kredenzt von DJ HolloH. Und im Cafe präsentiert euch DJ Martin die großen Hits von Depeche Mode. Eine Band, die wie kaum eine Andere dieses Jahrzehnt musikalisch prägte!
 
TICKETS
Links:
http://www.saalgaerten.de/de/programm/detail/id-80er-jahre-party-634.html#Event-Seite
https://www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/ShowEvent.aspx?ID=26762&af=g3wek3ik2bgr&saf=0xh846i#TICKETS

NOTHGARD · PARASITE INC

Legacy, metal.de, powermetal.de & lady metal present
NOTHGARD · PARASITE INC.
Album Release Shows
19:00 Einlass, 19:30 Start

NOTHGARD Albumupdate! Albumtitel, Release-Date & Releaseshows veröffentlicht!
Bandleader Dom R. Crey: “Wir sind extrem glücklich und stolz endlich mit mehr Infos an unsere Fans rausgehen zu können. Unser 4. Silberling trägt den Namen “MALADY X” und erblickt am 26.10.2018 das Licht der Welt. Erst vor wenigen Tagen haben wir das Album Master erhalten, das von Metal-Koryphäe Jens Bogren angefertig wurde (Amon Amarth, Arch Enemy, Kreator, uvm.).
Und selbstverständlich haben wir auch einige Release-Shows für euch auf die Beine gestellt, um “MALADY X” entsprechend zu feiern. Gemeinsam mit unseren Freunden von Parasite Inc., die ihr neues Album “Dead and Alive” am 17.08.2018 veröffentlichen, werden die Bühnen ordentlich zum beben bringen.”
NOTHGARD line-up:
Dom R. Crey – Vocals, Lead Guitar, Studio Keyboards
Skaahl – Guitars
Nico Kolja – Bass, Backing Vocals
Felix Indra – Drums
https://nothgard.com/shop/?language=en
www.facebook.com/nothgard
https://twitter.com/nothgard
https://www.instagram.com/nothgard/
www.nothgard.com
Release-Shows:
26.10.2018 Jena (Germany) F-Haus
27.10.2018 Markneukirchen (Germany) Warwick Music Hall
31.10.2018 Lindau (Germany) Vaudeville
01.11.2018 Vöklabrück (Austria) OKH
MORE TBC!
Parasite Inc. state:
„Five years of waiting are over! So we are happy to announce our first release tour together with Nothgard in Ocotober 2018. We think, that’s an awesome package for everyone who loves Melodic Death Metal. So make sure to be there! And, of course, we are very much looking forward, to present you all the new material from „Dead and Alive“ live.“
http://www.parasiteinc.de
https://de-de.facebook.com/ParasiteInc








Tickets:http://www.f-haus.de/cms/tickets-kaufen/.
Links:
http://www.f-haus.de/cms/Veranstaltung/nothgard-261018/#Homepage

Cyborg - Stories of Chrome

Wir laden ein zum ersten STORIES OF CHROME Science Fiction Metal Fest. Kommt vorbei und lasst euch von CYBORG Geschichten aus der Zukunft erzählen, in einer energetischen Live Show! Desweiteren werden euch Ameos und Diandra Gumz einheizen! Wir freuen uns auf euch und können es kaum erwarten euch offiziell in die Welt der STORIES OF CHROME einzuführen.
www.storiesofchrome.com
Wann und wo? - Am 26.10.2018 im "Club From Hell" (Erfurt)
Einlass: Ab 19.00 Uhr
Vvk.: 10,50 €
AK.: 14,00 €
Shuttleservice:

Links:
http://www.clubfromhell.de/node/845#Event-Seite
https://www.facebook.com/events/974963266044080/#Facebook

UNDERGROUND BANG METALTHEKE

26.10.2018 | ROSENKELLER
For Those About To Rock, We Salute You!
Manche auf Sinnsuche fragen die Sterne, andere beten zum fliegenden Spaghetti-Monster, wieder andere steigen auf Berge und suchen nach den Grenzen ihrer selbst.
Und dann gibt es Metal Heads. Egal, ob sie aus der Musik Mut schöpfen, darin Trost finden, sich angesichts des weltlichen Chaos gründlich abreagieren müssen oder schlicht und einfach Party machen wollen, hier gilt:
Everything Louder Than Everything Else!
Live For This!
Jump The Fuck Up!
Music by Underground Bang / Black Heart
Metal / Core / Alternative / Gothic
Links:
https://rosenkeller.org/event_2471.html#Event-Seite
https://www.facebook.com/events/170803850510998/#bang@fb

Samhain Celebration 2018

Eisenwald und House of Inkantation präsentieren:

Samhain Celebration 2018

Fyrnask (DE) Mosaic feat. Schwadorf (DE) Turia (NL) Nahtrunar (AT) Aether (DE)

Zur diesjährigen dritten Auflage sind wir froh, wieder fünf interessante und ausdrucksstarke Künstler präsentieren zu können. FYRNASK werden für uns eine ihrer raren und atmosphärisch dichten Auftritte bieten. Abwechslungsreicher Black Metal der nicht vor Ambient und Folk scheut und unseren Saal in ein dunkles Bild eintauchen lassen wird. Eine weitere spezielle Show bieten die Dark Metal avantgardisten MOSAIC, die zusammen mit Schwadorf (Empyrium, Sun of the Sleepless, The Vision Bleak) dem Hörer ein spezielles Set zum Thema der hohen „Thuringian/Franconian Folklore“ Kunst bieten werden. Eingerahmt von einer niederländisch / österreichischen Allianz bestehend aus den gradlinig-hypnotischen Black Metal Klängen von TURIA, welche um dem dunklen naturmystisch-greifenden Black Metal von NAHTRUNAR ergänzt werden. Die Nürnberger Black Metal Schattenfiguren AETHER runden als Geheimtipp das Progamm ab.

FYRNASK: Reinhören: https://fyrnask.bandcamp.com FB: https://www.facebook.com/Fyrnask/

MOSAIC feat. Schwadorf: Reinhören: https://mosaicofthefallen.bandcamp.com FB: https://www.facebook.com/mosaicofthefallenone/

TURIA: Reinhören: https://montturia.bandcamp.com

NAHTRUNAR: Reinhören: https://nahtrunar.bandcamp.com

AETHER: Reinhören: https://aetherbm.bandcamp.com FB: http://www.facebook.com/aetherbm

House of Inkantation: https://www.facebook.com/House.of.Inkantation Eisenwald: https://www.facebook.com/Eisenwaldofficial


Links:
https://fyrnask.bandcamp.com#https://fyrnask.bandcamp.com
https://www.facebook.com/Fyrnask/#https://www.facebook.com/Fyrnask/
https://mosaicofthefallen.bandcamp.com#https://mosaicofthefallen.bandcamp.com
https://www.facebook.com/mosaicofthefallenone/#https://www.facebook.com/mosaicofthefallenone/
https://montturia.bandcamp.com#https://montturia.bandcamp.com
https://nahtrunar.bandcamp.com#%20https://nahtrunar.bandcamp.com
https://aetherbm.bandcamp.com#https://aetherbm.bandcamp.com
http://www.facebook.com/aetherbm#http://www.facebook.com/aetherbm
https://www.facebook.com/House.of.Inkantation#https://www.facebook.com/House.of.Inkantation
https://www.facebook.com/Eisenwaldofficial#https://www.facebook.com/Eisenwaldofficial

Electro Cult Party

Electro Cult Party mit DJ Robert Enforcen (Elegant Machinery) und Live Act Time to Change
Shuttleservice:

Links:
http://www.clubfromhell.de/node/862#Event-Seite

Vader + Entombed A.D.

Doppel Headlinershow!
VADER ( Death Metal/ Polen )
- performing whole "The Ultimate Incantation" and "Black to the Blind" Albums on their 35 anniversary tour!
ENTOMBED A.D. ( Death Metal/ Schweden )
- performing new studio album and Entombed Classics
Supports:
HELLAVISTA ASOCIAL CLUB ( Groove Thrash Metal aus Österreich )
THE MODERN AGE SLAVERY ( Death Metal aus Italien )
Einlass: 19:00 Uhr
Abendkasse: 23,00 Euro
Ermäßigter Vorverkauf über www.nocturnalempire.de
Club From Hell
Flughafenstraße 41
99092 Erfurt
Shuttleservice:

Links:
http://www.clubfromhell.de/node/856#Event-Seite
https://www.facebook.com/events/2230048387068846/#Facebook

Heavy Hell'o'Ween

Wer hat Bock auf Halloweenparty mit metallischer Livemusik?
Ihr?
Ja dann seid ihr hier genau richtig, denn dieses Jahr wird es ein Heavy Hell'o'ween geben, in Erfurt im Club From Hell.
Kommt vorbei und feiert mit uns eine Riesenmetalparty!
MIt an Bord sind:
Kambrium -Epic Death Metal aus Helmstedthttps://www.youtube.com/watch?v=nDkRPN1qKhs
Don't Try This - Modern Metal aus Dessauhttps://www.youtube.com/watch?v=SGWQB8vh0NQ
Black Tooth Scares - Post Rock aus Leipzighttps://www.youtube.com/watch?v=8DHWDe9b4UQ
Lasst es mit uns krachen!
Einlass: 19 Uhr
Beginn: 20 Uhr
WO?
Club From Hell
Flughafenstraße 41
99092 Erfurt - Bindersleben
TICKETS könnt ihr unter folgendem Link erwerben. Nutzt bitte den Vorverkauf, denn der ist günstiger :) Die Tickets, die ihr dort erwerbt, händigen wir euch an dem Abend vor Ort aus, also keine Angst haben beim Kauf. Bei Fragen, einfach an mich wenden.
https://billetto.eu/e/heavy-hell-o-ween-2018-Tickets-263751
Ladet Freunde ein, sagts weiter und teilt den Beitrag fleißig :)
Wir erwarten und freuen uns auf euch!
Shuttleservice:

Links:
http://www.clubfromhell.de/node/770#Event-Seite
https://www.facebook.com/events/1577208659000751/#Facebook

The Tower of Death - Live: Purgatory, Lie in Ruins (FIN) & Chasing Death

DEATH METAL im Studentenclub Kasseturm e.V. Weimar:Achtung: der 31.10 IST FREI / FEIERTAG !!!!
Purgatory | Sachsen | Death Metal (War-Anthem Records)
Lie in Ruins | Finnland | Death Metal (Dark Descent Records)
Chasing Death | Nordhausen | Death Metal (Neckbreaker Records)
Links:
http://www.purgatory666.de#www.purgatory666.de
https://soundcloud.com/chasingdeath666#soundcloud.com/chasingdeath666
https://lieinruins.bandcamp.com#lieinruins.bandcamp.com
https://www.facebook.com/events/550464268720620/#facebook.com/events/550464268720620

FORCED TO MODE

FORCED TO MODE
– THE DEVOTIONAL TRIBUTE TO DEPECHE MODE –

19:00 Einlass, 20:00 Beginn
DEUTSCHLANDS BESTE DEPECHE MODE TRIBUTE BANDkommt wieder nach Jena.
Aus 2/3 der Berliner Electrock/Indietronic-Formation „FORCED MOVEMENT“ formte sich 2011 – auf eine sehr leidenschaftliche Bitte hin – das Depeche-Mode-Tribute-Projekt „FORCED TO MODE“. Mit Matthias Kahra an der Gitarre wurde das Trio komplettiert.
Eine weitere DM-Tribute-Show? Ja und nein! FORCED TO MODE produzieren und präsentieren ihr „Devotional Tribute“ auf einem Niveau, das ohne Frage seines Gleichen sucht. Das ist natürlich sehr leicht gesagt, doch die Reaktionen des Publikums und der Presse sowie die Videos von Konzerten der Band sprechen hier eine eindeutige Sprache.
Vor allem die sehr energetische Live-Performance, die„ganz-nah-am-Original-Stimme“ und die perfektionistische Liebe zum Sound-Detail machen die Tribute-Show F2Ms so einzigartig.
Die 3 Musiker widmen sich größtenteils den ersten 15 Schaffensjahren des Originals. Dabei zählen stetig wechselnde Setlists sowie selten, bisweilen noch nie live gespielte DM-Songs zum großen Credo der Band.
Zu den bisherigen Höhepunkten der Arbeit F2Ms zählen sicherlich die 3-tägige „Violator-Tour 2015“, auf der Forced To Mode erstmals das erfolgreichste Album Depeche Modes in kompletter Länge und
Original-Tracklist auf die Bühnen brachten\; das 2016er Konzert im Berliner Meistersaal der Hansa-Studios, in dem DM in den 80ern drei ihrer berühmten Alben produzierten\; eine Show im Sommer 2016 auf der legendären Festung Königstein sowie das Konzert während des „Gothic Meets Klassik 2016“: Forced To Mode hatte die große Ehre, mehrere berührende Titel von Depeche Mode gemeinsam mit einem 40-köpfigen Sinfonie-Orchester imGewandhaus Leipzig klassisch-modern umzusetzen! Im Frühjahr 2017 gelang ihnen ein weiterer Coup: Zum ersten Mal in der Bandgeschichte der Synth-Rock-Pioniere spielten F2M in Berlin eine Full-Time-Show, dessen Setlist zu 100% aus B-Seiten von Depeche Mode bestand.
Das Repertoire F2Ms umfasst inzwischen über 75 Songs aller Dekaden der legendären Engländer.
Und ein Ende ist nicht in Sicht…
https://www.facebook.com/forcedtomode





Tickets:http://www.f-haus.de/cms/tickets-kaufen/.
Links:
http://www.f-haus.de/cms/Veranstaltung/forcedtomode-021118/#Homepage

Debauchery v.s. Balgeroth

DEBAUCHERY v.s. BALGEROTH
https://www.blutgott.com/balgeroth/https://www.facebook.com/DebaucheryBand/https://www.youtube.com/watch?v=2iZoPhKVCwg
Special Guests:
WOLFCHANT
SURFACE
ABYZZ
Einlass: 19:00 Uhr
Abendkasse: 20,00 Euro
Shuttleservice:

Links:
http://www.clubfromhell.de/node/827#Event-Seite
https://www.facebook.com/events/607740226249650/#Facebook

Lauscher Benefiz Festival V

Live on Stage for Benefiz:
TERMINAL STATE
AMORPHOUS
TRI-STATE
JIHAD / BENESTROPHE tribute SET
Full Contact69 exklusive Album release
Vorverkaufspreis: 25,00 Euro
Abendkasse: 30,00 Euro
Shuttleservice:


Bei dieser Veranstaltung steht unser Shuttleservice zur Verfügung, der Shuttleservice fährt ab 1Uhr (Nachts) für 4 Euro pro Person zum Hauptbahnhof Erfurt.
Mehr Informationen(Coming soon...)

Links:
http://www.clubfromhell.de/node/860#Event-Seite
https://www.facebook.com/events/1924240300922653/#Facebook

CASTLE (US-Doom)

05.11.2018 | ROSENKELLER
"Verdammt, Castle ist definitiv eine Band, die ich schon früher entdeckt haben sollte! Diese hart tourende Band aus San Francisco hört sich auch exakt so an - als sei sie ständig unterwegs. Manche Bands haben den Dreh einfach raus: sie tauchen irgendwo auf, nehmen den Raum, die Leute und den Sound komplett ein und sagen: "Okay, wir fackeln die Bude ab!", und tun das dann auch. DAS ist Castle. Sie gehören zu der Art Musiker, die dich vom Heavy Metal überzeugen. Sie touren um ihr neues Album Welcome to the Graveyard, welches am 12. Juli bei Ván Records erscheint, zu zelebrieren. Vieles von ihnen ist frisch und die rechtschaffende, individuelle Mischung aus Trash, traditionellem Metal, Doom und Hard Rock spricht eine mystische, vergangene Ära an, in der Metal noch kompromisslos war, widerspricht allen Erwartungen und geht einfach für immer auf Tour! Castle sind so tief in ihrem Ding, dass ich dachte, dieses Konzert könnte überall genauso stattfinden! Sobald sie die Bühne betreten, befinden sie sich in einer trance-artigen Zone, zeihen dich zu ihnen hinein und halten diesen Zustand über die gesamte Länge des Sets - und am Ende merkt man, dass die Zeit nur so verflogen ist. Ich glaube kaum, dass man sie wirklich begreifen kann, bevor man sie live gesehen hat! Und jetzt weiss ich auch weshalb - durch ihre zahlreichen Live-Auftritte haben sie die Face-to-Face Erfahrung zwischen sich und dem Publikum perfektioniert! Ich weiss, ich bin diesem Club nun sehr spät beigetreten! Aber es scheint total egal zu sein, ob man sie zum ersten, zweiten oder hundertsten Mal sieht, die reißen uns allen den Arsch auf!" -- The Obelisk
Links:
https://rosenkeller.org/event_2455.html#Event-Seite
https://www.heavycastle.com/#CASTLE
https://www.facebook.com/CastleSF/#castle@fb
https://www.youtube.com/watch?v=MQKBb0BjD70#castle@yt

Horna, Blaze of Perdition, Iskald, Altarage

The 'APHOTIC VISIONS'-Tour invites you to explore your true self, to take a look behind the facades of human nature and to find light within sheer endless darkness. Enter the realms of unspeakable gloom and blazing passion!
Finnish Black Metal legends Horna Official, one of the most genuine live acts within the international extreme metal scene, will return to Central Europe with the material of even two remarkably strong new releases and a lot of old classics within their headlining set. The Finnish quintet will be accompanied by a polish collective that had to experience the deepest tracts of hell before rising again stronger than ever. The stirring story behind Blaze of Perdition and the impressive ability to perform highly intense and authentic music made the band one of the most outstanding representatives of nowadays Black Metal underground.
Our seldom seen special guests are coming a long way down from the far north of Norway with the soundtrack of never-ending arctic nights and relentless bleakness: Iskald will exclusively present their eagerly anticipated fifth studio record “Innhøstinga” which will be released at the end of August via Indie Recordings.
Hailing from the opposite end of Europe ALTARAGE will tear down the stage with their energetic and dissonant interpretation of supreme blackened Death Metal. Very little is known about the individuals behind this mysterious Basque association but their music speaks for itself.
HORNA – Black Metal Cult from Finlandhttp://www.horna666.comhttp://facebook.com/HornaOfficialhttps://www.youtube.com/watch?v=nLguxI1Grw4
BLAZE OF PERDITION – Black Metal from Polandhttp://facebook.com/blazeofperditionhttps://www.youtube.com/watch?v=s_th_yu0vv8
ISKALD – Melodic Black Metal from Norwayhttp://www.iskald.nethttp://facebook.com/iskaldofficialhttps://www.youtube.com/watch?v=qiT2uqG7X5U
ALTARAGE – Black Death Metal from Spainhttp://www.altarage.comhttp://facebook.com/altaragehttps://www.youtube.com/watch?v=PcfRqju-QAU
Shuttleservice:

Links:
http://www.clubfromhell.de/node/849#Event-Seite
https://www.facebook.com/events/245108516095131/#Facebook

Décembre Noir


METALHEADZ VERANSTALTUNGENTHRASHFLEGEL KONZERTEAUTUMN KINGS ALBUM RELEASESupport by Metal in Leipzig
>>DÉCEMBRE NOIRJOINED BY:>> G O A T E X P L O S I O N>>D O O M E D
DÉCEMBRE NOIR ist wohl momentan der Garant für ein fettes Soundbrett mit melodischen Gänsehautmomenten und die deutsche Antwort auf Amorphis und Insomnium. Sie bringen am 9.11.18 ihr heiß erwartetes und im Vorfeld schon aufregendes neues Album raus. Uns erwartet ein ultra düsteres, aber melodisches Teil aus der Dark/Doom/Death Metal Ecke. Wir wollen das unbedingt am Tag X in Leipzig feiern und ein exklusives Release-Konzert geben. Die Moritzbastei (Ratstonne) bietet mit ihrem Ambiente dafür den perfekten Ort. Dabei haben sie nicht nur eine dicke Show mit neuen und alten Songs, sondern auch erstmals ihre neuen Rundlinge. GOAT EXPLOSION (into endless chaos rec) aus Leipzig mixen Genreschubladen wie keine andere Band durcheinander. Raus kommt ein riffiges Southern-Heavy/Doom-Stück. Darf man nicht verpassen!




Beginn: 20:00 Uhr
AK: 10,00 €





Grailknights, Act of Creation, Fatal Arrival

GRAILKNIGHTS ( Melodic Death/ Epic Powermetal aus Wunstorf-Deutschland )https://www.facebook.com/Grailknights.Metal/http://www.grailknights.de/https://www.youtube.com/watch?v=u4s7O1q0HDs
ACT OF CREATION ( Melodic Death/Thrash Metal aus Siegen )
https://www.facebook.com/Actofcreation/http://www.actofcreation.de/https://www.youtube.com/watch?v=ylh1RWEkiZ4
FATAL ARRIVAL ( Heavy Metal aus Leipzig )https://www.facebook.com/FatalArrival/http://fatalarrival.wixsite.com/fatalarrivalhttps://www.youtube.com/watch?v=s7rMglCYoZs
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Abendkasse: 15,00 Euro
Shuttleservice:

Links:
http://www.clubfromhell.de/node/796#Event-Seite
https://www.facebook.com/events/252276878846476/#Facebook

Dark Night im M-Pire Music Club am 10.11.2018


DARKWAVE GOTHROCK
POSTPUNK + COLDWAVE
INDIE + GOTH CLASSIX
EBM + DARK ELECTRO
FUTURE POP + SYNTH POP
Mit DJ Zinsman & Deejay Ozzy (Schattentanz Jena)

Links:
https://mpire-jena.de/tc-events/dark-night-im-m-pire-music-club-am-10-11-2018/#Event-Seite

Depeche Mode & Dark Classics

Depeche Mode & Dark Classics“ ist seit einigen Jahren DIE Party für Depeche Mode-Fans im Wagner. Daniel aka Scanner zelebriert dabei seine Helden aus Basildon, die seit mehreren Jahrzehnten immer wieder aufs neue Hallen und Stadien mit ihrer stetig wachsenden Fanschar füllen.

Zu hören gibt es altbekannte Hits zum Mitsingen, unbekannte Remixe, B-Seiten, gelungene Coverversionen, stimmungsgeladene Livemitschnitte und natürlich auch Solomaterial von Dave, Martin und Co.

Abgerundet wird dieser Abend durch liebevoll selbstgestaltete Fandeko und Visuals mit Beamern und Dia-Projektoren. Zusätzlich gibt es einen Streifzug durch Bekanntes und Unbekanntes aus EBM, Synthie-und Futurepop, den 80ern, Gothic und Wave.

„Depeche Mode & Dark Classics“ ist immer wieder ein Garant für schweisstreibenden und stimmraubenden Spaß bis in die frühen Morgenstunden.


Links:
http://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=party#Party
http://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=wave#Wave
http://www.wagnerverein-jena.de/?event=depeche-mode-dark-classics-8#Event-Seite

Pro-Pain, Malnutrition, Need2Destroy

PRO PAIN ( Hardcore/Thrash aus USA )
http://www.pro-pain.com/https://www.facebook.com/propainhardcore/https://www.youtube.com/watch?v=V16av13yaCA
Supports:
Malnutrition ( Thrash/Death Metal aus Thüringen )https://malnutrition.de/https://www.facebook.com/Malnutrition-1457622664458893/
Need2Destroy ( Groove Metal aus Baden-Würrtemberg )https://www.youtube.com/watch?v=vjPLbvPgpnAhttp://need2destroy.de/
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Abendkasse: 20,00 Euro
Shuttleservice:

Links:
http://www.clubfromhell.de/node/815#Event-Seite
https://www.facebook.com/events/256234448288556/#Facebook

Tonbandgerät


Support: Panda Lux
Auf ihrem dritten Album erzählt die Hamburger Band Tonbandgerät von Übergängen, von Ungewissheit und Übermut. Und das mit zwölf höchst eingängigen Popsongs, die federleicht euphorisieren und tiefgründig nachschwingen. Bereits der Titel zeugt von der klugen Poesie dieses super sympathischen Vierers: „Zwischen all dem Lärm“. „Lärm muss ja nichts Negatives sein“, sagt Sophia Poppensieker, Gitarristin und Songschreiberin bei Tonbandgerät. „Zwischen all dem Lärm“, das habe für sie etwas Schwebendes. Im Transit. Von der Freibadwiese der Kindheit über Korn und Brause als Teenager bis zu der erwachsenen Erkenntnis: „Tschüs Karriereleiter / ich nehm die Graustufen“.
Für ihr neues Album schrieb die Band 60, 70 Songs, deren Texte erstmals nicht nur aus Sophias Feder stammen, sondern auch gemeinsam mit Sänger Ole Specht, Schlagzeuger Jakob Sudau und Bassistin Isa Poppensieker entstanden, eingenistet in St. Peter Ording etwa. Sich hinterfragen, verwerfen, neu und weiter machen, sich frei schreiben, mehr Kante wagen – dieser künstlerische Prozess durchdringt die neuen Stücke und lässt sie vielschichtig schillern. „Die Songs, auf die wir am Ende alle am meisten Bock hatten, sind am besten geworden“, sagt Sophia. Ein neues Selbstbewusstsein, festgehalten von Produzent Tim Tautorat (AnnenMayKantereit, Faber, The Kooks) in den legendären Hansa Studios in Berlin. An diesem Ort, der die Aura von David Bowie und Depeche Mode in sich trägt, entwickelte Tonbandgerät einen eigenen Bandsound, der impulsiv und lässig ist, zugleich aber Weite atmet.Pop mit 80erund 90er-Jahre-Twist, Indie-Huldigungen inklusive.






Einlass: 19:00 Uhr Beginn: 20:00 Uhr
VVK: 22,00 €
TICKETS ONLINE KAUFEN BEI:Tickets Eventim   

Links:
https://tickets.undercover.de/tonbandgeraet-record-nie-pause-tour-tickets-leipzi#Tickets%20Undercover
https://www.eventim.de/tonbandgeraet-tickets-leipzig.html?affiliate=EVE&doc=artistPages/tickets&fun=artist&action=tickets&key=2062090$10281057#Tickets%20Eventim

GHOST BATH (USA) + MØL ​ (DK)

15.11.2018 | ROSENKELLER
Die Depressive-Suicidal-Black-Metal-Sensation GHOST BATH aus Minot, North Dakota, USA geht im Herbst 2018 zusammen mit der dänischen Blackened Shoegaze Band MØL auf Europatour und zerlegt heute den Rosenkeller.
Links:
https://rosenkeller.org/event_2443.html#Event-Seite
https://www.facebook.com/blackghostbath/#Ghostbath@fb
https://moeldk.bandcamp.com/#MØL@bandcamp
https://www.facebook.com/moeldk#MØL@bfb

PYREXIA · PATHOLOGY · KRAANIUM

GRAND SLAM EUROPEAN TOUR
PYREXIA · PATHOLOGY · KRAANIUM · EPICARDIECTOMY · SINAYA
18:00 Einlass, 18:30 Start

PYREXIA (USA)
UniqueLeader Records
Old School Death Metal
www.PyrexiaDeathMetal.com
www.facebook.com/PyrexiaDeathMetal
„Sermon Of Mockery“
www.youtube.com/watch?v=SWn3qvUkN3Q
+
PATHOLOGY (USA)
Slam/Death Metal
www.PathologyMusic.com
www.facebook.com/PathologyMusic
„Tyrannical Decay“
www.youtube.com/watch?v=yKCYEhhyY5A
+
KRAANIUM (NOR/UK)
Comatose Music
Slam/Death Metal
www.facebook.com/KraaniumSlam
„Reverse Abortion“
www.youtube.com/watch?v=J9XIa1sKP3Y
+
EPICARDIECTOMY (CZE)
Slam/Death Metal
www.facebook.com/Epicardiectomy
„Horrendous Festering Transumatations“
www.youtube.com/watch?v=Nkp48SZ0Gf4
+
SINAYA (BRA)
Old School Death Metal
Brutal Records
http://sinayaofficial.com
www.facebook.com/sinayaofficial
“Buried InTerror”
www.youtube.com/watch?v=quQnoBtP2c0
……………………………………………………………………….
PYREXIA, Started out in 1990 in the NY Death Metal scene, they are one of the original NY/Slam sounding bands. Currently on Unique Leader Recordsand releasing their 5th full length album this Summer!
PATHOLOGY, are one of the major names in the Slam category, they are one of the first names you think of when you say the word slam! Originating in 2006 from San Diego USA, they have released 8 studio albums and releasing their 9th album this fall. PATHOLOGY is epitomized as the ultimate death metal assault to the ears. Since their formation in 2006, the San Diego-based band has managed to release a new album almost every single year since their inception, and have sold over 100,000 albums in the underground scene. The band’s hunger to churn out bludgeoning metal coupled with meaningful themes instantly separates them from the rest.
KRAANIUM, from the land of Black Metal comes a band that has been gaining a lot of momentum within the Slam/Death Metal scene. Kraanium was formed in 2001 and over the years they have released 4 full length studio albums, 2 split albums as well as a live DVD. Their 5th studio album “SLAMCHOSIS” is set to be released summer 2018. Since the passing of their dear brother Martin Funderud, 1978-2017, the band is dedicated to honour him as well as his passion for brutal music and will continue spreading the brutality of slam. Rest in Power..
EPICARDIECTOMY, Slam heavyweights out of Prague Czech Republic, for over 10 years has been pushing boundaries and has grown into one of the most recognized and brazen bands in the modern brutal death metal/slam scene. The bandwill be dropping their 3rd full length album this Summer via New StandardElite Records
SINAYA, on their debut voyage through Europe, the Brazilian all-girl Death Metal band will steam through crowds like a freight train, leaving them begging for more!









Tickets:http://www.f-haus.de/cms/tickets-kaufen/.
Links:
http://www.f-haus.de/cms/Veranstaltung/pyrexia-161118/#Homepage