schwarzes Jena

alternative Tanzveranstaltungen,
Konzerte, Lesungen
u.a. düstere Zusammenkünfte

Wilkommen!

Dies sind die neuen Seiten des schwarzen Jena. Hier sollen in Zukunft vor allem Grufti-Veranstaltungen auftauchen.

Das bestehende Forum kann noch eine Weile hier genutzt werden.

Schaukasten

Grufti-Events

Metal Frenzy OpenAir

Was erwartet euch? Neben Bands vom Top-Headliner mit großem Namen bis hin zum Newcomer und zu echten Geheimtipps bieten wir euch eine Riesen-Party in bester Lage, die einfach nur Spaß machen wird. Das Metal Frenzy Open Air findet Ihr direkt gegenüber des Erlebnisbades in Gardelegen, welches euch an heißen Tagen Abkühlung bietet.


Links:
http://www.metal-frenzy.de/#Website

Schwarzer Tanz im Keller

Gothrock, Darkwave, EBM, Synth- und Futurepop, das und vieles mehr erwartet euch zum Schwarzen Tanz im Keller!Neben den Klängen der Musik sorgt auch die atmospheärische Dekoration für eine schöne düstere Stimmung.Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt!
Links:
http://www.bi-club.de/events/schwarzer_tanz_im_keller_13719#Event-Seite

80er Jahre Party

Es gibt wieder einen Grund zum Feiern: die große 80er-Jahre-Party! Mit allen riesigen und unvergessenen Hits von damals. Querbeet durch alle Stilrichtungen und nur in den Original Versionen! Kredenzt von DJ HolloH. Und im Cafe präsentiert euch DJ Martin die großen Hits von Depeche Mode. Eine Band, die wie kaum eine Andere dieses Jahrzehnt musikalisch prägte!
Tickets im Vorverkauf gibt es unter: www.tixforgigs.com
Links:
http://www.saalgaerten.de/de/programm/detail/id-80er-jahre-party-752.html#Event-Seite

Konzept: Rock On! - 4 DJs - 1 Floor / Pure Rock & Metal

HeavyKarl, Lasse Røkken, DJ Snikt! & El Maestro del Desastre hauen euch fette Rock- und Metaltracks um die Ohren, getreu dem Motto: "Was nicht rockt wird nicht gespielt"
Links:
https://www.facebook.com/events/404504830097888/#facebook.com/events/404504830097888

IT’S MY LIFE

IT’S MY LIFE
DEINE 80er / 90er / 2000er PARTY

Auch das 1. Jahrzehnt des neuen Jahrtausends bietet so viele gute Songs, die Du feierst, weil es das Jahrzehnt deiner Jugend ist, du magst aber auch die wilden 80er und sowieso die neonfarbenen 90er. Dann bist Du bei dieser Party genau richtig: von DEPECHE MODE und NENA über die SPICE GIRLS und BACKSTREET BOYS bis hin zu EMINEM und LADY GAGA – heute Nacht tanzt Du dich durch 30 Jahre von einem Partyhit zum Nächsten!
Early Bird bis 23:30 Uhr 3 Euro
danach 5 Euro
Studis/Schüler 4 Euro (gültige Thoska/Schülerausweis mitbringen)
Einlass ab 18 Jahre
Links:
http://www.f-haus.de/cms/Veranstaltung/its-my-life-220619/#Homepage

Leipzigs Große 80er-Party im Werk 2

Sa. 22.06. | 22 Uhr | Werk 2 | Halle A | Leipzig



 



Leipzigs Große 80er-Party im Werk 2



 



Am Samstag, den 22. Juni startet die nächste Ausgabe der größten 80er-Party Sachsens ab 22.00 Uhr in Halle A des Werk 2.



 



Der DJ wird auch diesmal wieder unter Berücksichtigung von Publikumswünschen ein ausgewogenes DJ-Set quer durch die verschiedenen Musikrichtungen der 80er, von Partyhits bis hin zu Wave-Klassikern präsentieren und eine begeisternde und zwingend tanzbare Musikmischung durch die Boxen jagen.



 



Selbstverständlich gibt es auch wiedereine 80er - Jahre Dekoration sowie Großbildleinwände, bei denen man sich durch entsprechende Musikvideos in die 80er Jahre zurückversetzen kann.



 



Wer sich also einen Abend lang in ein vergangenes, aber musikalisch geschichtsträchtiges Jahrzehnt entführen lassen und mal wieder richtig abfeiern will, der ist auf der 80er-Party im Werk 2 in Leipzig genau am richtigen Ort!



 



Zeitgleich findet in Halle D des Werk2 die Depeche Mode & Electro-Party statt.



 



Weitere Infos zur Party:

https://www.facebook.com/partywerk.info

https://www.partywerk.info



 



Facebook-Event:

https://www.facebook.com/events/375118976618430/



 



Veranstaltungsort:

WERK 2

Kochstraße 132

04277 Leipzig

www.werk-2.de



 



Beste Grüße vom PARTYWERK-Team!



Links:
https://schwarzes-jena.de/node/99#Homepage

DEPECHE MODE - More than a party! Leipzig

Sa. 22.06. | 22 Uhr | Werk2 (Halle D) | Leipzig



 



DEPECHE MODE - More than a party!



 



Lasst euch am 22. Juni von den DJs  auf eine Zeitreiseaus fast 40 Jahren Depeche Mode - Musikhistorie entführen. 



 



Die DJs werden Klassiker aus vergangenen Tagen, über die einschlägigen Hits von DM bis hin zu den aktuellen Sounds der „Band Of The Universe“ präsentieren. Selbstverständlich kommen auch artverwandte elektronische Werke aus den Genres Synthiepop, Futurepop und 80´s Wave nicht zu kurz.



 



Zeitgleich findet in Halle A des Werk 2 die Große 80er-Party statt. 



 



Weitere Infos:

www.depechemode.info

www.facebook.com/depechemode.info



 



Facebook-Event:

https://www.facebook.com/events/2188298351387855/



 



Veranstaltungsort:

WERK 2

Kochstraße 132

04277 Leipzig

www.werk-2.de



 



Beste Grüße von DARK ROOM!



Links:
https://schwarzes-jena.de/node/100#Homepage

Deville

When it all came together in 2004 Deville was born after some years of searching. Through a haze of rock, metal and stoner the members have found a way to do something that feels…
The line-up was complete when Åkesson came back from Australia and Hambitzer gave up soulless pop and joined the duo, Andy and Markus. Since the 2004 line-up there have been over 400 gigs and festivals in Sweden, Denmark, Norway, Finland, Germany, the Netherlands, Belgium, Austria, Czech Republic, Bulgaria, Slovakia, Switzerland, France, Italy, Lithuania, Portugal, Greece, Spain, U.K and in the U.S. The band have shared the stage together with Red Fang,Torche,Fu Manchu,Mustasch and Truckfighters among other great acts.
Daredevil Records released at the end of 2005 a double feature cd lp with Deville and gothenburgers Sergej the Freak called “Sergej the Freak meets Deville”. Deville signed to Buzzville Records in 2007 and the first full length album with material recorded during the period -06 and -07 “Come Heavy Sleep” was released in Benelux, december 2007 and in the rest of Europe and the US in the beginning of 2008. “Hail the Black Sky” followed in june 2009 again through Buzzville in Europe and in the US and the touring in Europe continued.
During 2011 and 2012 the album “Hydra” was created and Jan Persson joined the forces on guitar when Martin left after recording the album.This new album was the most intense and elborate so far and received great reviews. In march 2013 “Hydra” was released on Small Stone Records. During the summer Andreas Wulkan (Death Ray Boot etc.) replaced Janne on lead guitar.
Touring continued through 2013 and 2014 in the US and Europe. The work on a new record began and the album “Make It Belong To Us” was recorded summer 2015 again at Sunnanå Studios and produced and mixed by drummer Markus Nilsson. It became a more progressive and metal influenced record but still with the significant hooks and melodies that the band is known for.Released in November 2015 on swedish label Fuzzorama Records.
In 2016 Markus Nilsson and Markus Åkesson decided to leave the band and the new lineup, announced in august, was complete with Martin Nobel on bass, known from bands as Bad Barber, and Martin Fässberg on drums, known from Quit your dayjob, Suma a.o. 

Links:
http://www.cosmic-dawn.de/eventleser/612.html#Event-Seite
https://www.youtube.com/watch?v=iZqGe30mscw#What%20Remains
https://www.youtube.com/watch?v=uw8vbUXWdh4#Lava
https://www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/ShowEvent.aspx?ID=30732#tixforgigs
https://tinyurl.com/y5eytdbw#vibus
https://www.facebook.com/events/308159600095915/#Event%20@%20Facebook
https://www.youtube.com/watch?v=AEUFGk7bPUA#Over%20the%20Mountain

Into the Void, Demondriver, Falling Meat

Burgbrand open Air - Official Warm Up
Into The Void
Demondriver
Falling Meat
nur Abendkasse!!!
Shuttleservice:

Links:
http://www.clubfromhell.de/node/917#Event-Seite

Konzept: Rock On! - 4 DJs - 1 Floor / Pure Rock & Metal

HeavyKarl, Lasse Røkken, DJ Snikt! & El Maestro del Desastre hauen euch fette Rock- und Metaltracks um die Ohren, getreu dem Motto: "Was nicht rockt wird nicht gespielt"
Links:
https://www.facebook.com/events/404504830097888/#facebook.com/events/404504830097888

Rockharz-Open Air

03.07.2019 | Ballenstedt
Das Rockharz Open Air ist ein Metalfestival und findet seit 1994 jährlich am Harz statt. Angefangen hat es mit rund 100 Besuchern und Gigs auf LKW-Anhängern. Seitdem entwickelte es sich zu einer festen Größe im jährlichen Metalfestival-Plan. Im Jahr 2013 wurden rund 12.000 Besucher gezählt. Als Festivalgelände dient der Flugplatz Ballenstedt.

Links:
http://www.rockharz-festival.com#Website

Schwarzer Freitag

Der Schwarze Freitag im From Hell mit DJ_D !
Klassiker und Neuheiten aus Gothic, Industrial, EBM, Electro, 80ér und mehr...
Einlass ab 22:00 Uhr
Start spätestens 23:00 Uhr
Eintritt: 5,- Euro
Die Musik läuft bis 4:00 Uhr, bei guter Stimmung gerne auch länger.
Die Zeit zur ersten Bahn wird mit Musik im Barbereich überbrückt.
Shuttleservice:

Links:
http://www.clubfromhell.de/node/920#Event-Seite
https://www.facebook.com/events/997261637139022/#Facebook

MoreCore Party


Leipzig, am 06.07. geht es weiter mit der nächsten MoreCore Party in der Moritzbastei. Und selbstverständlich feiern wir mit euch wieder auf 2 Floors voller guter Musik!

MAIN-FLOORCORE, NU-METAL, POP-PUNK, ALTERNATIVE ROCK & MORE CORE
Rockt die Hütte zu Songs von Bands wie A Day To Remember, Alexisonfire, Architects, Beatsteaks, Beartooth, Being As An Ocean, Blink 182, Billy Talent, Breaking Benjamin, Bring Me The Horizon, Caliban, Coheed & Cambria, Comeback Kid, Deez Nuts, Disturbed, Don Broco, Dope, Emmure, Enter Shikari, Fall Out Boy, Foo Fighters, Hacktivist, Heisskalt, I Prevail, Killswitch Engage, Korn, Limp Bizkit, Linkin Park, Marilyn Manson, Mudvayne, Moose Blood, Northlane, Nothing But Thieves, Of Mice & Men, Panic At The Disco, Papa Roach, Parkway Drive, Pvris, Refused, Sum 41, Silverstein, Skindred, Stick To Your Guns, Stray From The Path, Sylar, System of a Down, The Amity Affliction, The Color Morale, The Ghost Inside, Thrice, While She Sleeps, Volbeat und einigen weiteren Überraschungen.

HARD-FLOORHARDCORE, BEATDOWN, DEATH METAL, DEATH- & MATHCORE
Auf dem zweiten Floor gibt es voll auf die Zwölf mit After the Burial, Agnostic Front, Bring Me The Horion (ganz alte Sachen), Carnifex, Code Orange, Converge, Counterparts, Every Time I Die, Despised Icon, First Blood, Get the Shot, Hatebreed, H2O, Irate, Knocked Loose, Lionheart, Madball, Nasty, Norma Jean, Pro-Pain, Ramallah, Reduction, Poison The Well, Sick Of It All, Suicide Silence, Terror, Thy Art Is Murder, The Dillinger Escaple Plan, Whitechapel und vielen mehr.




Beginn: 23:00 Uhr
AK: 6,00 €





Metal Undergroud Resistance – MUR Open Air

Auch dieses Jahr startet wieder das Metal Underground Resistance Open Air! Einige Bands stehen schon fest, der Rest folgt, Ihr könnt gespannt sein!!!
Links:
https://www.mur-openair.de#Homepage

DARK NIGHT am 13.07.2019 ab 22.00 Uhr im M-Pire Music Club [duplicate]


DARKWAVE GOTHROCK POSTPUNK + COLDWAVE INDIE + GOTH CLASSIX EBM +
DARK ELECTRO FUTURE POP + SYNTH POP
Mit DJ Zinsman (Schattentanz Jena) & Deejay Ozzy (Schattentanz Jena)
DARK NIGHT am 13.07.2019 ab 22.00 Uhr
im M-Pire Music Club // Infos zum Event: DJ-Line-Up wie gehabt: DJ ZINSMAN & DEEJAY OZZY
 


Links:
https://www.facebook.com/schattentanz.jena/#Schattentanz%20Jena
https://mpire-jena.de/tc-events/dark-night-am-13072019/#Event-Seite

Dark Tranquillity, Evergrey

Dark Tranquillity ( Melodic Death Metal aus Schweden )
Evergrey ( Progresive Power Metal aus Schweden )
+ Support
Einlass: 19 Uhr
Abendkasse: 25,00 Euro
Shuttleservice:

Links:
http://www.clubfromhell.de/node/941#Event-Seite
https://www.facebook.com/events/338081860167493/#Facebook

Aborted, Decapitated, Cytotoxin, Une Misere

Diesen Sommer wird bei uns ordentlich geballert!
Aborted (Death Metal/Grind/Hardcore / BEL)
Decapitated (Technical Death Metal / PL)
CYTOTOXIN (Chernobyl Death Metal / GER)
Une Misère (Metal / ISL)
Einlass: 19.00 Uhr
Start: 19.30 Uhr
Der VVK startet nächste Woche über Grafik & Design Kollektiv!
Shuttleservice:

Links:
http://www.clubfromhell.de/node/949#Event-Seite
https://www.facebook.com/events/298867777671590/#Facebook

Azaghal und Supports

AZAGHAL ( Black-Death Metal from Finland )
+ 2 Supportbands
Abendkasse: 15,00 Euro
Einlass: 19:00 Uhr
Shuttleservice:

Links:
http://www.clubfromhell.de/node/977#Event-Seite
https://www.facebook.com/events/426814168048583/#Facebook

Hocico


Special Guest: Any Second
Hocico ist das spanische Wort für Schnauze. Im lateinamerikanischen Slang gewinnt es zusätzlich die Bedeutung ekelerregend, widerlich und abstoßend. Derlei Eigenschaften treffen auf die Musik des Duos zum Glück nicht zu. Wer auf Hochgeschwindigkeits-EBM mit Techno und Goth Einschlag steht, der bekommt hier das volle Brett an den Kopf geknallt.
Die Mehrzahl der Lyrics berichtet von Themen wie Hass und Gewalt oder der Ablehnung von Religion. Gerade Letzteres erzürnt die besonders konservative Strömung der südamerikanisch-katholischen Kirche regelmäßig bis zur Weißglut.
Der verzerrte aggressive Gesang ist in englisch oder in spanisch gehalten. Mit den Liedern "Starving Children" und "Tales From The Third World" veröffentlicht die Band sogar zwei sozialkritische Lieder über ihre mexikanische Heimat. Indes gilt dort - wie so oft im Leben - der Spruch über den Propheten im Eigenen Lande. Die Heimat wird bislang nicht so recht warm mit den elektrisch kalten Soundmagiern und ihren direkten und kritischen Texten. Bei uns hingegen zählen die Schnauzen zu den fast jährlich gern gesehenen Stammgästen des renommierten M'era Luna und WGT.
Anschließend: Schwarzes Leipzig Tanzt!


Mehr Infos im Web:Schwarzes Leipzig Tanzt!


Einlass: 20:00 Uhr Beginn: 21:00 Uhr
VVK: 22,00 €AK/Ermäßigt: 25,00 € / 22,00 €inkl. Gebühren



TICKETS ONLINE KAUFEN BEI:Tickets TixforGigs   

Links:
https://www.facebook.com/SchwarzesLeipzigTanzt/#Schwarzes%20Leipzig%20Tanzt!
https://www.laut.de/Genres/EBM-85#EBM
https://www.laut.de/Genres/Techno-1#Techno
http://www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/ShowEvent.aspx?ID=29609#Tickets%20TixforGigs

Reisegruppe Alkohol Treffen Part 1

Reisegruppe Alkohol Treffen
- Biergarten, Grill, Würstchen und Bier Wettkampf
- Musik Queerbeet by DJ Dauerdurst
Der Saal ist bei schönem wie schlechtem Wetter zusätzlich geöffnet.
Eintritt frei!
Shuttleservice:

Links:
http://www.clubfromhell.de/node/972#Event-Seite

JINJER

20 Jahre F-Haus Jena present:
JINJER
### MICRO SUMMER EU TOUR ###

+ special guests: The Modern Age Slavery
19:00 Einlass, 20:00 Beginn


Being the Ukraine’s best-kept extreme metal secret, the technically sophisticated four-piece Jinjer represent an incredibly catchy mix of progressive metalcore, djent, hardcore, and groove metal. Having thrilled the Ukraine with two albums already, the time has now come for them to infect the whole planet with their third full length effort, King Of Everything! With feisty growls and soul-shattering clean vocals, front-woman extraordinaire Tatiana Shmailyuk holds the balancing elements that keepit all together and guarantee to rattle your bones!
https://www.facebook.com/JinjerOfficial
https://www.facebook.com/tmasofficial








Tickets:http://www.f-haus.de/cms/tickets-kaufen/.
Links:
http://www.f-haus.de/cms/Veranstaltung/jinjer-060819/#Homepage

Party.San Metal Open Air

Das PARTY.SAN wird mit seiner 21. Auflage erneut auf dem Flugplatz Obermehler nahe der Stadt Schlotheim stattfinden.
Links:
http://www.party-san.de#Website