schwarzes Jena

alternative Tanzveranstaltungen,
Konzerte, Lesungen
u.a. düstere Zusammenkünfte

Wilkommen!

Dies sind die neuen Seiten des schwarzen Jena. Hier sollen in Zukunft vor allem Grufti-Veranstaltungen auftauchen.

Das bestehende Forum kann noch eine Weile hier genutzt werden.

Schaukasten

Grufti-Events

Depeche Mode & Dark Classics

Depeche Mode & Dark Classics“ ist seit einigen Jahren DIE Party für Depeche Mode-Fans im Wagner. Daniel aka Scanner zelebriert dabei seine Helden aus Basildon, die seit mehreren Jahrzehnten immer wieder aufs neue Hallen und Stadien mit ihrer stetig wachsenden Fanschar füllen.

Zu hören gibt es altbekannte Hits zum Mitsingen, unbekannte Remixe, B-Seiten, gelungene Coverversionen, stimmungsgeladene Livemitschnitte und natürlich auch Solomaterial von Dave, Martin und Co.

Abgerundet wird dieser Abend durch liebevoll selbstgestaltete Fandeko und Visuals mit Beamern und Dia-Projektoren. Zusätzlich gibt es einen Streifzug durch Bekanntes und Unbekanntes aus EBM, Synthie-und Futurepop, den 80ern, Gothic und Wave.

„Depeche Mode & Dark Classics“ ist immer wieder ein Garant für schweisstreibenden und stimmraubenden Spaß bis in die frühen Morgenstunden.


Links:
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=party#Party
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=wave#Wave
https://www.wagnerverein-jena.de/?event=depeche-mode-dark-classics-13#Event-Seite

Underground Bang meets Glam n Drag

25.05.2019 | ROSENKELLER
Wieso nicht ein wenig offener und freier? Glam n Drag Disco ist genau das richtige dafür.
Während DJex HellsBell euch mit Hip-Hop, RnB und Charts auf der Tanzfläche einheizt, lädt Black Heart alle Jünger verzerrter Gitarren auf dem hinteren Floor zum Pogen ein.
Einlass 23:00
Drag-Kings und -Queens sind herzlichst willkommen.
Eintritt: 5€ / 3€ mit Studierendenausweis
Einlass nur mit gültigem Ausweis!
1. Floor: DJex HellsBell // Hip Hop / R&B / Charts
2. Floor: DJ Black Heart // Crossover / Alternative / Hardcore / Metalcore / Metal
Links:
https://rosenkeller.org/event_2601.html#Event-Seite
https://www.facebook.com/events/666432527148549/#FB-Veranstaltung

Sa. 25.05. - ELECTROWERK – Die Electro & EBM-Party

Sa. 25.05. | 22 Uhr | Werk 2 |Halle D | Leipzig



 



ELECTROWERK –Die Electro & EBM-Party



 



Seit nunmehr 6 Jahren findet die “ElectroWerk” im Leipziger Werk 2 statt. Fans der Electro & EBM-Szene aus mehreren Bundesländern finden sich in der im industriellen Stil gehaltenen Fabrikhalle des ehemaligen VEB Werkstoffprüfmaschinenwerkes Leipzig ein und feiern ihre musikalischen Helden.



 



Die ElectroWerk-Party ist eine elektronische Zeitreise vom Anfang der tanzbaren elektronischen Musik - beginnend in den 80ern, gemischt mit melodischem Electro über körperbetonten EBM bis hin zu aktuellen industriellen Klängen der Neuzeit. Ein musikalisches Abbild der aktuellen Electro-Szene, aber auch die Gelegenheit, sich zu Old School-Songs zu bewegen. 



 



Im Rhythmus bleiben! 



 





Infos im Netz:

www.electrowerk.de



 



Facebook-Event:

https://www.facebook.com/events/516053425554768/



 



Veranstaltungsort:

Werk 2

Kochstrasse 132

04277 Leipzig

www.werk-2.de



 



Beste Grüsse von den ELECTROWERKern!



Links:
https://schwarzes-jena.de/node/98#Homepage

Svartidaudi, Almyrkvi, Saturnalia Temple

SVARTIDAUDI
ALMYRKVI
SATURNALIA TEMPLE
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Abendkasse: 25,00 Euro
Shuttleservice:

Links:
http://www.clubfromhell.de/node/918#Event-Seite

MoreCore Party


Leipzig, am 29.05. geht es weiter mit der nächsten MoreCore Party in der Moritzbastei. Und selbstverständlich feiern wir mit euch wieder auf 2 Floors voller guter Musik!

MAIN-FLOORCORE, NU-METAL, POP-PUNK, ALTERNATIVE ROCK & MORE CORE
Rockt die Hütte zu Songs von Bands wie A Day To Remember, Alexisonfire, Architects, Beatsteaks, Beartooth, Being As An Ocean, Blink 182, Billy Talent, Breaking Benjamin, Bring Me The Horizon, Caliban, Coheed & Cambria, Comeback Kid, Deez Nuts, Disturbed, Don Broco, Dope, Emmure, Enter Shikari, Fall Out Boy, Foo Fighters, Hacktivist, Heisskalt, I Prevail, Killswitch Engage, Korn, Limp Bizkit, Linkin Park, Marilyn Manson, Mudvayne, Moose Blood, Northlane, Nothing But Thieves, Of Mice & Men, Panic At The Disco, Papa Roach, Parkway Drive, Pvris, Refused, Sum 41, Silverstein, Skindred, Stick To Your Guns, Stray From The Path, Sylar, System of a Down, The Amity Affliction, The Color Morale, The Ghost Inside, Thrice, While She Sleeps, Volbeat und einigen weiteren Überraschungen.

HARD-FLOORHARDCORE, BEATDOWN, DEATH METAL, DEATH- & MATHCORE
Auf dem zweiten Floor gibt es voll auf die Zwölf mit After the Burial, Agnostic Front, Bring Me The Horion (ganz alte Sachen), Carnifex, Code Orange, Converge, Counterparts, Every Time I Die, Despised Icon, First Blood, Get the Shot, Hatebreed, H2O, Irate, Knocked Loose, Lionheart, Madball, Nasty, Norma Jean, Pro-Pain, Ramallah, Reduction, Poison The Well, Sick Of It All, Suicide Silence, Terror, Thy Art Is Murder, The Dillinger Escaple Plan, Whitechapel und vielen mehr.




Beginn: 23:00 Uhr
AK: 6,00 €





Links:
https://www.facebook.com/moritzbastei/#Moritzbastei
https://www.facebook.com/MoreCoreParty/#MoreCore%20Party

Risen From The Depths Of Doom VII - Grim Van Doom + Leechfeast (SLO) + Black Mood + Calliophis

Nach längerer Abwesenheit gibt es eine neue Ausgabe unserer beschaulichen "Risen From The Depths Of Doom"-Reihe. Die siebente Veranstaltung gehört v.a. den langsamen Schreihälsen und wartet mit einem interessanten Sludge-geprägtem Paket auf. Bei GRIM VAN DOOM ist der Name Programm: grimmig, doomig finsterer Sludge. Das Gespann hat sich in den letzten Jahren einen achtenswerten Namen erspielt und steht für energische Live-Shows. Die Slowenier von LEECHFEAST bringen ihre neue EP "Village Creep" mit und knüpfen dabei nahtlos an den Vorgänger "Neon Crosses" an. Zäher und atmosphärisch finsterer, bedrohlicher Sludge durchdringt das Ohr. Bei BLACK MOOD wird hingegen nicht lange gefackelt; das Duo gibt in bester EYEHATEGOD- und PANTERA-Manier Vollgas. Die Lokalmatadore CALLIOPHIS sorgen mit ihrem melodischen Death Doom für jede Menge düstere Atmosphäre und runden den Abend gebührend ab.
Links:
https://blackmoodband.bandcamp.com#Bandcamp
http://www.risiro-guitar.de#Homepage
https://www.facebook.com/pages/Risiro-Guitar/152731438122492#Facebook
https://www.facebook.com/arbeitsrechtskanzlei#Facebook
https://www.arbeitsrechtleipzig.de/anwalt-arbeitsrecht-leipzig#Homepage
https://bandcommunity-leipzig.org/veranstaltungen/risen-from-the-depths-of-doom-vii-grim-van-doom-leechfeast-slo-black-mood-calliophis.html#Event-Seite
https://www.facebook.com/grimvandoom#Facebook
http://grimvandoom.bandcamp.com#Bandcamp
https://www.facebook.com/leechfeastantispeed#Facebook
https://leechfeast.bandcamp.com#Bandcamp
https://www.facebook.com/Calliophis#Facebook
https://calliophis.bandcamp.com#Bandcamp

Swansea Constellation präsentiert: Turia (NL) + Sordide (FRA)

Wer auf atmosphärischen und hypnotischen Lo-Fi Black Metal irgendwo zwischen WOLFES IN THE THRONE ROOM und URFAUST steht, sollte TURIA auf keinen Fall verpassen. Die drei Niederländer erschaffen fesselnde Klangwelten mit Hilfe erbarmungsloser Monotonie. Unterstrichen wird diese Atmosphäre durch das heftige Klagen der Stimme von Sängerin 'T', die einem durch Mark und Bein geht, und der vertonten Desolation den finalen Anstrich gibt. Chaotisch, aufgedreht und für eine Black Metal Band überraschend basslastig schleppen sich SORDIDE über unwegsam dissonantes Terrain. Technisches, progressives und avantgardistisches Songwriting gibt dem französischen Trio einen sehr speziellen surrealen Anstrich, ohne dabei auch nur im geringsten an Bösartigkeit einzubüßen. Und wer nicht glaubt, dass eine BM Band gleichzeitig erdrückend und erfrischend sein kann, wird sich von SORDIDE eines Besseren belehren lassen.
Links:
https://bandcommunity-leipzig.org/veranstaltungen/swansea-constellation-praesentiert-turia-nl-sordide-fra.html#Event-Seite
https://montturia.bandcamp.com/#Bandcamp
https://sordide.bandcamp.com/?fbclid=IwAR3LgHt8ddBhJwzWPHy24C5eR8zaxTXuWXfspY4OV8rHWZR_deoxH43VUhU#Bandcamp

Shining - Return of the enemy - Tour

SHINING - Return of the Enemy Tour 2019 -
Special Guest: SRD
2.Juni 2019 - From Hell/Erfurt
Einlass: 19:00 Uhr - Beginn: 20:00 Uhr
vorraussichtl. Ende gegen 22:45 Uhr
Ticket: 17,00 Euro zzgl. VVK-Gebühr - Abendkasse: 22,- Euro
SHINING are finally heading out for their first European tour in 3 years, and first one in honour of their 10th album "Varg Utan Flock", which upon its release again proved the band to be the undisputed kings of pitchblack, antihumanitarian art.
Because of the bands long history of never adjusting to the norm,
SHINING have decided to refuse having any local support acts on any of the dates, and instead of having some semi-interesting pay-to-play band opening, bringing along Slovenian Black Metal band SRD who are newly signed to Kvarforth's own label THE SINISTER INITIATIVE.
To make things even more intruiging, the band are preparing a longer set than usual and promise an event full of uncompromising darkness and perversion. Book your tickets today and join us in a celebration of the downfall of man!
All hail the Enemy!
Shuttleservice:

Links:
http://www.clubfromhell.de/node/939#Event-Seite
https://www.facebook.com/events/389460718522451/#Facebook

WGT PreOpening Party


Die große WGT PreOpening Party auf 4 Floors präsentiert von Schwarzes Leipzig Tanzt! und der Moritzbastei!
Live: ELEKTRO ALL STARS feat. Daniel Myer (Haujobb, Architect, DSTR), Emese Arvai-Illes (Black Nail Cabaret), Geneviève Pasquier, Dorain (Riga / Ex-Framheim), Eskil Simonsson (Covenant), Boris May (Klangstabil), Dan van Hoyel (Harmjoy), Andreas Catjar (Covenant) and other extraordinary SUPER-specialguests …
Party auf 4 Floors mit Musik von Gothic, Electro, Industrial bis Dark Rock, Metal und Alternative präsentiert von mehr als 8 DJs in den atmosphärischen Räumen der Moritzbastei.
Ab 17 Uhr WGTerrasse mit DJ frequen-c
VT: PorNo // frequen-c // MagnusRT: Knüpfi (SLT/Vanity Noire/TRR - Leipzig) // MrUrns (Dancefloor Tragedy - Wien) // Sean Templar (The Red Party / New York) // SoKo (SLT, A New Dark Age - Leipzig)OK: Wired 12.0 mit Monolog (live) // 16 Pad Noise Terrorist (live) // Sans-fin (live)DJs: Bassick // 1323 vs. Vrum Visuals: TindSN: Lon (The Fright) // kumba (Rock Your Feet)

VVK für Konzert & Party: 13,20€
AK für Konzert und Party: 13,20€
AK für die Party: 8,00€ / 6,00€ / WGT-Besucher*innen frei



Beginn: 19:00 UhrZutritt ab 18 Jahren


TICKETS ONLINE KAUFEN BEI:Tickets TixforGigs   

Links:
http://www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/ShowEvent.aspx?ID=30319#Tickets%20TixforGigs

AXEL RUDI PELL

AXEL RUDI PELL
“Tour 2019”
+ special Guest: PRAYING MANTIS

19:00 Einlass, 20:00 Beginn
„Ich habe lieber jahrelang konstanten Erfolg als nur ein Hit-Album, an dem mich alle ständig messen.“ Axel Rudi Pell muss es wissen. Immerhin dauert seine Solokarriere beinahe drei Jahrzehnte.
Im internationalen Hardrock-Universum ist Pell ein Phänomen. Ein Musiker, der unter dem Radar fliegt, aber keineswegs unsichtbar ist. Ein ehrlicher Handwerker, der eben dieses noch von der Pike auf gelernt hat. Schreibblockaden kennt er nicht, Wellenreiterei mag er nicht. Der alte Werbeklassiker trifft auch auf Pell zu: Da weiß man, was man hat. Pells letzte Veröffentlichung „Knights Call“ ist das 17. (in Worten: siebzehnte!) Studioalbum des Gitarristen. Allein diese Tatsache spricht für sich und die Konstanz, mit der er seit 1989 Alben auf den Markt bringt. Alle sind übrigens bei ein und derselben Plattenfirma erschienen und haben weltweit über1.5 Millionen Käufer gefunden. Aber das ist kein Grund, sich auf diesem Erfolg auszuruhen. „Warum sollte ich aufhören?“, fragt der 58-Jährige undgibt sich selbst die Antwort: „Solange ich das machen kann, was mir am meisten Spaß macht, bin ich zufrieden.“ Im Prinzip lebt Pell ein Leben, von dem andere nur träumen: Er hat nicht nur sein Hobby zum Beruf, sonderndaraus auch gleichzeitig eine Berufung gemacht. Seine Leidenschaft treibtihn an, er ist ständig auf der Suche nach dem besseren Chorus, der besseren Bridge, dem besseren Solo, dem besseren Song. „Komponieren ist wie vieles im Leben, entweder man kann es oder man kann es nicht.“ Er vertraut sich, aber auch seinem deutsch-amerikanischem Team um Sänger Johnny Gioeli und Drummer Bobby Rondinelli. Und dazu zählt er auch seine Fans. „Das
direkte Feedback ist wichtig, Pell nur im Studio wäre langweilig.“ Also geht es 2019 wieder auf Tournee. Man sieht sich zu Pfingsten in Jena!
Das Konzert wird präsentiert von Rock Hard, Musix, Rocks, Powermetal.de,Rock it! und Gitarre&Bass.
WEBSITE https://www.axel-rudi-pell.de/
FACEBOOK https://www.facebook.com/axelrudipellofficial/
YOUTUBE https://www.youtube.com/watch?v=4WRySKB1vso
SUPPORT https://www.facebook.com/PrayingMantisUKRockMetal
TICKETS im Vorverkauf ab 39,50 € incl. Gebühren
TICKETS https://www.adticket.de/Appel-und-Rompf.html?format=raw&searchname=axel
VORVERKAUFSSTELLEN:
Tourist-Informationen der Städte mit angeschlossenem Ticketverkauf, Geschäftsstellen der Mediengruppe Thüringen (TA/TLZ/OTZ) Ticketshop Thüringen 0361-227-5-227, CTS eventim u.a.




Tickets:https://www.adticket.de/Appel-und-Rompf.html?format=raw&searchname=axel.
Links:
http://www.f-haus.de/cms/Veranstaltung/axel-rudi-pell-090619/#Homepage

Death Angel

Death Angel live in Erfurt
+Supports
Einlass: 18 Uhr
Beginn: 19:00 Uhr
Abendkasse 25,00 Euro
Shuttleservice:

Links:
http://www.clubfromhell.de/node/940#Event-Seite
https://www.facebook.com/events/411907626035596/#Facebook

Deaf Row Shows: Tamaryn (USA) + Cold Showers (USA)

Tamaryn Brown kommt mit Band nach Europa um ihr neues Album live zu präsentieren. Ihr wudnervoller Mix aus Dream Pop & Shoegaze erinnert (nicht zuletzt wegen ihrer fabelhaften Stimme) am ehesten an die Cocteau Twins, Kate Bush oder auch Slowdive.



Cold Showers kommen das erste Mal nach Europa, das hat einfach viel zu lang gedauert! Ebenfalls mit neuem Album im Gepäck (wieder über Dais Records – Cold Cave, Drab Majesty, Choir Boy etc.) werden Cold Showers ihren wudnerbar eingängigen New Wave live zelebrieren.



 

 

+ AFTERSHOW

 

 


Links:
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=konzert#Konzert
https://www.wagnerverein-jena.de/?event=deaf-row-shows-tamaryn-usa-cold-showers-usa#Event-Seite
https://www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/ShowEvent.aspx?ID=29430#Tix%20for%20Gigs
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=dream-pop-konzert#Dream%20Pop
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=wave-2#Wave

Metal Frenzy OpenAir

Was erwartet euch? Neben Bands vom Top-Headliner mit großem Namen bis hin zum Newcomer und zu echten Geheimtipps bieten wir euch eine Riesen-Party in bester Lage, die einfach nur Spaß machen wird. Das Metal Frenzy Open Air findet Ihr direkt gegenüber des Erlebnisbades in Gardelegen, welches euch an heißen Tagen Abkühlung bietet.


Links:
http://www.metal-frenzy.de/#Website

80er Jahre Party

Es gibt wieder einen Grund zum Feiern: die große 80er-Jahre-Party! Mit allen riesigen und unvergessenen Hits von damals. Querbeet durch alle Stilrichtungen und nur in den Original Versionen! Kredenzt von DJ HolloH. Und im Cafe präsentiert euch DJ Martin die großen Hits von Depeche Mode. Eine Band, die wie kaum eine Andere dieses Jahrzehnt musikalisch prägte!
Tickets im Vorverkauf gibt es unter: www.tixforgigs.com
Links:
http://www.saalgaerten.de/de/programm/detail/id-80er-jahre-party-752.html#Event-Seite

Konzept: Rock On! - 4 DJs - 1 Floor / Pure Rock & Metal

HeavyKarl, Lasse Røkken, DJ Snikt! & El Maestro del Desastre hauen euch fette Rock- und Metaltracks um die Ohren, getreu dem Motto: "Was nicht rockt wird nicht gespielt"
Links:
https://www.facebook.com/events/404504830097888/#facebook.com/events/404504830097888

Into the Void, Demondriver, Falling Meat

Burgbrand open Air - Official Warm Up
Into The Void
Demondriver
Falling Meat
nur Abendkasse!!!
Shuttleservice:

Links:
http://www.clubfromhell.de/node/917#Event-Seite

Konzept: Rock On! - 4 DJs - 1 Floor / Pure Rock & Metal

HeavyKarl, Lasse Røkken, DJ Snikt! & El Maestro del Desastre hauen euch fette Rock- und Metaltracks um die Ohren, getreu dem Motto: "Was nicht rockt wird nicht gespielt"
Links:
https://www.facebook.com/events/404504830097888/#facebook.com/events/404504830097888

Rockharz-Open Air

03.07.2019 | Ballenstedt
Das Rockharz Open Air ist ein Metalfestival und findet seit 1994 jährlich am Harz statt. Angefangen hat es mit rund 100 Besuchern und Gigs auf LKW-Anhängern. Seitdem entwickelte es sich zu einer festen Größe im jährlichen Metalfestival-Plan. Im Jahr 2013 wurden rund 12.000 Besucher gezählt. Als Festivalgelände dient der Flugplatz Ballenstedt.

Links:
http://www.rockharz-festival.com#Website

Metal Undergroud Resistance – MUR Open Air

Auch dieses Jahr startet wieder das Metal Underground Resistance Open Air! Einige Bands stehen schon fest, der Rest folgt, Ihr könnt gespannt sein!!!
Links:
https://www.mur-openair.de#Homepage

DARK NIGHT am 13.07.2019 ab 22.00 Uhr im M-Pire Music Club [duplicate]


DARKWAVE GOTHROCK POSTPUNK + COLDWAVE INDIE + GOTH CLASSIX EBM +
DARK ELECTRO FUTURE POP + SYNTH POP
Mit DJ Zinsman (Schattentanz Jena) & Deejay Ozzy (Schattentanz Jena)
DARK NIGHT am 13.07.2019 ab 22.00 Uhr
im M-Pire Music Club // Infos zum Event: DJ-Line-Up wie gehabt: DJ ZINSMAN & DEEJAY OZZY
 


Links:
https://www.facebook.com/schattentanz.jena/#Schattentanz%20Jena
https://mpire-jena.de/tc-events/dark-night-am-13072019/#Event-Seite

Dark Tranquillity, Evergrey

Dark Tranquillity ( Melodic Death Metal aus Schweden )
Evergrey ( Progresive Power Metal aus Schweden )
+ Support
Einlass: 19 Uhr
Abendkasse: 25,00 Euro
Shuttleservice:

Links:
http://www.clubfromhell.de/node/941#Event-Seite
https://www.facebook.com/events/338081860167493/#Facebook

Aborted, Decapitated, Cytotoxin, Une Misere

Diesen Sommer wird bei uns ordentlich geballert!
Aborted (Death Metal/Grind/Hardcore / BEL)
Decapitated (Technical Death Metal / PL)
CYTOTOXIN (Chernobyl Death Metal / GER)
Une Misère (Metal / ISL)
Einlass: 19.00 Uhr
Start: 19.30 Uhr
Der VVK startet nächste Woche über Grafik & Design Kollektiv!
Shuttleservice:

Links:
http://www.clubfromhell.de/node/949#Event-Seite
https://www.facebook.com/events/298867777671590/#Facebook