schwarzes Jena

alternative Tanzveranstaltungen,
Konzerte, Lesungen
u.a. düstere Zusammenkünfte

Wilkommen!

Dies sind die neuen Seiten des schwarzen Jena. Hier sollen in Zukunft vor allem Grufti-Veranstaltungen auftauchen.

Das bestehende Forum kann noch eine Weile hier genutzt werden.

Schaukasten

Grufti-Events

Illdisposed, Path of Destiny, Hailstone

ILLDISPOSED ( Death Metal/ Dänemark )
PATH OF DESTINY ( Melodic Death Metal/ Deutschland )
HAILSTONE ( Melodic Death Metal/ Deutschland )
Einlass: 19:00 Uhr
Abendkasse: 20,00 Euro
Shuttleservice:

Links:
http://www.clubfromhell.de/node/866#Event-Seite
https://www.facebook.com/events/2170711299810858/#Facebook

DARK NIGHT am 22.03.2019 ab 22.00 Uhr im M-Pire Music Club


DARKWAVE GOTHROCK POSTPUNK + COLDWAVE INDIE + GOTH CLASSIX EBM +
DARK ELECTRO FUTURE POP + SYNTH POP
Mit DJ Zinsman (Schattentanz Jena) & Deejay Ozzy (Schattentanz Jena)
DARK NIGHT am 22.03.2019 ab 22.00 Uhr
im M-Pire Music Club // Infos zum Event: DJ-Line-Up wie gehabt: DJ ZINSMAN & DEEJAY OZZY


Links:
https://mpire-jena.de/tc-events/dark-night-im-m-pire/#Event-Seite
https://www.facebook.com/schattentanz.jena/#Schattentanz%20Jena

Ausverkauft! Asphyx, Soulburn, Disaster KFW, Disrepute

Ausverkauft!
Das Death Metal Highlight 2019!
ASPHYX
SOULBURN
DISASTER KFW
DISREPUTE
VVK ab sofort unter www.nocturnalempire.de und direkt im From Hell.
Abendkasse erhöht.
Tickets sind wie immer limitiert, wenn weg dann weg!
Nach dem Konzert gibts eine Aftershow Metalparty!
Shuttleservice:

Links:
http://www.clubfromhell.de/node/897#Event-Seite
https://www.facebook.com/events/477865022662155/#Facebook

Conny Ochs & EvilMrSod - Dark Folk/Acoustic Rock aus Halle & Leipzig

CONNY OCHS
Musik ist gut, wenn sie berührt. Aber was braucht Musik, damit sie uns berührt? Vor allem einen anderen Blickwinkel auf die Welt als unseren – die beste Geschichte ist die, die noch niemand erzählt hat. Conny Ochs liest die Welt intensiv und sieht Zeichen, die anderen verborgen bleiben. In seinen Songs erzählt er davon, mit Inbrunst, Verve und Verletzlichkeit.Ochs kehrt auf „Doom Folk“ mit neuem Material zurück und schlägt dabei überraschend neue Wege ein. Es ist ein Conny Ochs-Album durch und durch, voll dunkler Träumereien und eindringlicher Melancholie – aber dieses Mal ist da noch mehr: Mehr Instrumentierung durch Drums, Bass, Orgeln, mehr Verzerrung und damit mehr Möglichkeiten."Doom Folk" fächert die unbedingte Authentizität von Conny Ochs abwechslungsreicher auf als je zuvor: Melancholie und Wahnsinn, Zermürbung und Hoffnung, eingebettet in das Spiel aus Laut und Leise, mal getragen vom reinen, angenehmen Ton um dann wieder in der Dissonanz, den eine in die Sättigung gefahrene Verstärkerröhre intoniert, aufgelöst zu werden.Im Frühjahr 2019 spielt Conny Ochs – sowohl Solo als auch mit Band – die erste Tour zum aktuellen Album. Festival-Konzerte im Sommer und eine Herbsttour sind in Vorbereitung.
----
EvilMrSod
EvilMrSod ist das Solo-Project und auch das Alter-Ego von Pablo Rodriguez, Sänger, Gitarrist und Hauptkomponist der Band Fuckin' Family Faces, einer bekannten Rock'n'Roll Band von der Kanareninsel Teneriffa. Auf Teneriffa geboren, vor einigen Jahren in Berlin gelandet und vor 2 Jahren nach Leipzig gezogen, ist er nach seinem ersten Longplayer zu einem wirklich beeindruckenden Sänger und Songschreiber herangereift. Als „EvilMrSod“ vereint er die unterschiedlichsten Musikrichtungen. In eine einzige Schublade passt er nicht – EvilMrSod ist anders, sein Stil ist unverwechselbar. Folk-Rock, Country, Blues... alle Stile finden bei EvilMrSod ihren Platz. Er zelebriert eine weitere dieser tausend Facetten der Singer/Songwriter Welt – die Dunkle, jene mit weniger schönen Geschichten, dafür aber voll von ungeschminkter Wahrheit.
Links:
http://www.connyochs.com#www.connyochs.com
http://www.evilmrsod.com#www.evilmrsod.com

All You Can Dance


Die Nacht gehört euch - und ihr zu uns!
Die Moritzbastei ist Leipzigs klassische Saturday-Night-Party-Location. Auf drei Floors spielen drei DJ-Teams in drei unterschiedlichen Styles in den historischen Gewölben der MB.
Floor 1 | Oberkeller | 22 Uhr | RADIO LEIPZIG PARTY. Best of 80s mit special DJ Roman Knoblauch & DJ Frequen-C
Floor 2  | Tonne | 23 Uhr | L.E. Moshpit! (Alternative, New Metal, Crossover) mit DJ Niebe Team
Floor 3 | Ratstonne | 23 Uhr I sunsetsoul presents: DJ frequento

Bitte denkt daran, ein gültiges Personaldokument dabei zu haben. Unsere Partys sind strictly P18.


Beginn: 22:00 Uhr
AK/Ermäßigt: 4,00 € / 6,00 €
Zutritt ab 18 Jahren




IT’S MY LIFE

IT’S MY LIFE
DEINE 80er / 90er / 2000er PARTY

Auch das 1. Jahrzehnt des neuen Jahrtausends bietet so viele gute Songs, die Du feierst, weil es das Jahrzehnt deiner Jugend ist, du magst aber auch die wilden 80er und sowieso die neonfarbenen 90er. Dann bist Du bei dieser Party genau richtig: von DEPECHE MODE und NENA über die SPICE GIRLS und BACKSTREET BOYS bis hin zu EMINEM und LADY GAGA – heute Nacht tanzt Du dich durch 30 Jahre von einem Partyhit zum Nächsten!
Early Bird bis 23:30 Uhr 3 Euro
danach 5 Euro
Studis/Schüler 4 Euro (gültige Thoska/Schülerausweis mitbringen)
Einlass ab 18 Jahre
Links:
http://www.f-haus.de/cms/Veranstaltung/its-my-life-230319/#Homepage

Sa. 23.03. - ELECTROWERK – Die Electro & EBM-Party

Sa. 23.03. | 22 Uhr | Werk 2 |Halle D | Leipzig

 



ELECTROWERK – Die Electro & EBM-Party

 



Seit nunmehr 5 Jahren findet die “ElectroWerk” im Leipziger Werk 2 statt. Fans der Electro & EBM-Szene aus mehreren Bundesländern finden sich in der im industriellen Stil gehaltenen Fabrikhalle des ehemaligen VEB Werkstoffprüfmaschinenwerkes Leipzig ein und feiern ihre musikalischen Helden.

 



Die ElectroWerk-Party ist eine elektronische Zeitreise vom Anfang der tanzbaren elektronischen Musik - beginnend in den 80ern, gemischt mit melodischem Electro über körperbetonten EBM bis hin zu aktuellen industriellen Klängen der Neuzeit. Ein musikalisches Abbild der aktuellen Electro-Szene, aber auch die Gelegenheit, sich zu Old School-Songs zu bewegen. 

Im Rhythmus bleiben! 

 





Infos im Netz:

https://www.electrowerk.de

www.facebook.com/depechemode.info

 



Facebook-Event:

https://www.facebook.com/events/658938484499752/

 



Veranstaltungsort:

Werk 2

Kochstrasse 132

04277 Leipzig

www.werk-2.de

 



Beste Grüsse von den ELECTROWERKern!



Links:
https://schwarzes-jena.de/node/95#Homepage

Ellende, Firtan, Spiral Skies

Ellende (AT) https://youtu.be/YdG-9ZLZYzk
Firtan (D) https://youtu.be/sK7YGtQZ-cY
Spiral Skies (SWE) https://youtu.be/mpt1mA2bTeM
VVK Tickets bei AOP Records, Nocturnal Empire oder bei Eventim.
VVK: 13€
AK: 15 €
Doors: 19.00 Uhr
Ellende aus Österreich präsentieren erstmalig live ihr neues Album "Lebensnehmer" und sind das erste Mal seit 2 Jahren wieder auf Tour. Eine der seltenenen Chancen die Band live zu sehen.
Mit dabei sind Firtan aus Deutschland, die ihr von der Presse hochgelobtes Album "Okeanos" live präsentieren werden. Um das Ganze noch abzurunden, wird die Band ihre erste komplette Tour mit Violinistin Klara spielen.
Die Schweden Spiral Skies werden das erste Mal in Deutschland spielen um uns ihren psychedelischen Hard Rock zu präsentieren. Definitiv ein kleines Highlight, denn ihr namhaftes Debut "Blues For A Dying Plant" war nach 7 Monaten schon restlos vergriffen. Eine Band mit grossem Potential.
Shuttleservice:

Links:
http://www.clubfromhell.de/node/914#Event-Seite
https://www.facebook.com/events/627290824369848/#Facebook

Acherontas, Inferno, Djevelkult, Nornir

"Eosforian Adversary European Tour"
ACHERONTAS (Griechenland)
INFERNO (Tschechien)
DJEVELKULT (Norwegen)
NORNÍR (Deutschland)
VVK ab 16 Euro über www.nocturnalempire.de
Abendkasse: 20,00 Euro
Einlass: 19 Uhr
Beginn: 20 Uhr
Shuttleservice:

Links:
http://www.clubfromhell.de/node/927#Event-Seite
https://www.facebook.com/events/982956611913954/#Facebook

Swansea Constellation präsentiert: Dark Buddha Rising (FIN) + Wayfarer (US)

DARK BUDDHA RISING erschaffen dunkle repetitive Kultstädten und agieren mal an der sludgigen Ecke des Black Metal, mal ambientlastig in dronigen Doomgefilden, wobei der Spagat zwischen den Stilen nie des Selbstzweckes wegen, und immer durchdacht und organisch geschieht. Die Finnen wandeln in ihren Stücken jegliche Hoffnung in Verzweiflung, sind dabei unerbittlich quälend und von tiefem Schmerz erfüllt.Mit sepiafarbener Stimmung bieten WAYFARER rauen melodischen Black Metal mit schwerstem Hang zu erdrückender Melancholie. Das Quartett aus Colorado bedient sich des rauen naturverbunden-atmosphärischen Cascadian Sounds und interpretieren ihn sowohl ausschweifend, als auch überaus kraftvoll.
Links:
https://bandcommunity-leipzig.org/veranstaltungen/swansea-constellation-praesentiert-dark-buddha-rising-fin-wayfarer-us.html#Event-Seite
https://www.facebook.com/dbrising/#Facebook
https://www.facebook.com/wayfarercolorado/#Facebook

Samsas Traum "Scheiden tut weh" Tour

SAMSAS TRAUM "Scheiden tut weh" Tour 2019
+ Support
VVK gestartet, mehr Infos in Kürze
Einlass: 19 Uhr
Shuttleservice:

Links:
http://www.clubfromhell.de/node/879#Event-Seite
https://www.facebook.com/events/342076416599468/#Facebook

Launce & Dirty Feetz

LAUNCE
Vier Jungs, die in Berlin voller spaßsinniger Ideen ihren französischen Rock zwischen der punkigen Phase von Deep Purple und der Fortführung des ironischen Humors von Knorkator in die heutige Zeit tragen und mit hedonistisch theatralen Aspekten weiterentwickeln. Dabei kann ein Hase mit Saxophon bewaffnet schon mal dem französischen Sänger während eines schneidigen, dreiminütigen Gitarrensoli, auf der Hammond-Orgel liegend, unsittlich auf die Schulter fassen. Es können Synchrontänzer zum Sturm auf die Bühne aufrufen und der Saal in einer Mischung aus Schweiß und Konfetti in purer Tanzlust erzittern.
Der hässlige Roboter (live)
Elektrosêks
 
DIRTY FEETZ
International Intereuropean Intensive musical Formation! Crossover Genres, Times, Feelings, Countries. Founded in 21.March 2015 in Proskauer 34, Berlin, a rainy cold day, a senseless searching for answers to the big questions of life, a broken teapot with the smell of overstewed black tea, frozen toes and dirty pants, a comeback from another part of the world, a lingering for dreams, a meeting between ravenous travelers, filled with some great musical dishes! Think about the dirt, what is that actually in our world - the dirt? and what is it with your feet?
Music Mash Up at Urban Spree
Happy Ending Street
 
Tickets gibt's für 7,- (zzgl. Gebühr) bei tixforgigs oder direkt an der Jenaer TouriInfo. Abendkasse 10,-.
Einlass: 20:00 Uhr
Beginn: 21:00 Uhr
Event@Facebook
 

Links:
http://www.cosmic-dawn.de/eventleser/594.html#Event-Seite
https://www.youtube.com/watch?v=nIh7pI91Tag&fbclid=IwAR0DdXC-LcqofRSguIxI3aQMogNNNJdGOQsdlkX2F6BJasZDm6to-6gUh-w#Der%20hässlige%20Roboter%20(live)
https://www.youtube.com/watch?v=X3dUcdO6pWE&fbclid=IwAR0T91FURhh2mgebrO6Gu0voD1nuHEH-pC_LGR1s1ubasoEIilseuCDv2sQ#Elektrosêks
https://www.youtube.com/watch?v=O7f0WfmxYic&fbclid=IwAR3tUwKkYeCZDJk_EMyTahUc72o8RutSFVka576Svc9eVANw2SVJGXa6-GY#Music%20Mash%20Up%20at%20Urban%20Spree
https://www.youtube.com/watch?v=lG90eWy80Xs&fbclid=IwAR2u-Wx50ZZvWADbK6hQE1QlnVrmhcHjOlwDGRVRZyna61mJ02okWbn8KQo#Happy%20Ending%20Street
https://www.facebook.com/events/626256524499537/#Event@Facebook
https://www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/ShowEvent.aspx?ID=29369#tixforgigs

80er Jahre Party

Es gibt wieder einen Grund zum Feiern: eine neue 80er-Jahre-Party! Mit allen riesigen und unvergessenen Hits von damals. Querbeet durch alle Stilrichtungen und nur in den Original Versionen! Kredenzt von DJ HolloH. Und im Café präsentiert euch DJ Zinsi u.a. die großen Hits von Depeche Mode. Eine Band, die wie kaum eine Andere dieses Jahrzehnt musikalisch prägte!
Tickets im Vorverkauf gibt es unter: www.tixforgigs.com
Links:
http://www.saalgaerten.de/de/programm/detail/id-80er-jahre-party-700.html#Event-Seite

90's Clubhits - Die volle Dröhnung 90er auf 3 Floors!

Elektronische Tanzmusik von Culture Beat bis Marusha - Feiert und tanzt zu den Clubhits der 90er.
Dazu gibt's Rock/Grunge/Alternative/Crossover/Metal auf dem 90s Rock Floor.
& einen 90s HipHop/Rap Floor
Links:
http://www.facebook.com/90s.Clubhits#www.facebook.com/90s.Clubhits

20 Jahre HELLBORN METALRADIO - Die Party Pt. 1

05.04.2019 | ROSENKELLER
Bereits seit 1999 beschallt das Hellborn Metalradio das Thüringer Land mit heftigen Klängen. Alle 14 Tage geht HELLBORN Metalradio auf Sendung, montags könnt Ihr unsere Livesendung auch weltweit als Stream im Internet verfolgen. Bei HELLBORN Metalradio bekommt Ihr jede Menge Neuveröffentlichungen zu hören, wobei unser Hauptaugenmerk auf den härteren Spielarten des Metal liegt. Ausserdem weisen wir auf Konzerte hin, interviewen ab und zu interessante Leute und manchmal gibt es sogar was zu gewinnen. Bleibt nur noch zu sagen:
EINSCHALTEN! LAUTDREHEN! ABGEHEN! und heute HINGEHEN !
Links:
https://rosenkeller.org/event_2525.html#Event-Seite
http://bit.ly/HellbornGeburtstag1Rose#VVK%20Eventim
http://bit.ly/HellbornGeburtstagJena#VVK%20Jena%20Info

Lazy Monday: Wedge & The Golden Grass

WEDGE
... erblickte 2014 das Scheinwerferlicht der Welt. Das Trio wurde von Gitarrist/Sänger Kiryk Drewinski (ex-Liquid Visions & ex-The Magnificent Brotherhood), Drummer Holger „The Holg“ Grosser & Bassist/Organist Dave Götz in Berlin gegründet und benannte sich nach dem ersten Steinwerkzeug der Menschheitsgeschichte. Ihr Sound ist dementsprechend archaisch, äußerst effektiv, "made from solid rock" und verursacht bei richtiger Anwendung Feuer ...ganz besonders live!WEDGE mischen dabei vor allem Elemente von klassischem Rock, 60s Garage und etwas Psychedelic mit einer ordentlichen Dosis Spielfreude.
Killing Tongue (2018) - Full Album
 
THE GOLDEN GRASS
... sind eine Southern Rock/Psychedelic-Band aus Brooklyn. Sofort weht einem der Wind der 70 Jahre um die Ohren und Bands wie CCR oder die Allman Brothers winken aus der Ferne. Die Band gibt es seit Anfang 2013 und schon bevor sie ihre erste Show spielten, wurden Svart auf sie aufmerksam und nahmen sie direkt unter Vertrag. Entstanden ist ein Mix aus funkigem Southern/Country Rock, der untermalt mit etwas Psychedelic und Proto-Metal eine zeitlose Mischung hervorbringt.
One more time
Sugar N' Spice
 
Einlass: 19:30 Uhr
Beginn: 20:30 Uhr
Lazy Monday Hutkonzert - pay what you want!

Links:
https://www.youtube.com/watch?v=QLc7v-Fm-Zk#One%20more%20time
https://www.youtube.com/watch?v=SvFpkyf9Jxk#Sugar%20N'%20Spice
http://www.cosmic-dawn.de/eventleser/596.html#Event-Seite
https://www.youtube.com/watch?v=i7s6scXh7k4#Killing%20Tongue%20(2018)%20-%20Full%20Album

Lastkaj 14 (SWE) | Support: Lazy Magpie

Punkrock aus dem hohen Norden in Schweden, eingängig, schnell und voller Melodie.

Lastkaj 14 vermischen ihren Sound mit Einflüssen von Bands wie Asta Kask, Strebers und Radioaktiva Räker. In Ihrer Heimat wird diese Art von Punkrock „Trallpunk“ genannt. Schneller melodischer Punkrock mit Texten auf Schwedisch vermischt mit verschiedenen Einflüssen von Folk bis Metal. Die Bandmitglieder tourten mit Ihren Vorgängerbunds bis nach Japan und blicken auf eine lange Liste von Label und DIY Veröffentlichungen zurück. Nun tourt das Quartett erneut in Deutschland. In ihrer Heimat spielen Lastkaj14 schon die größeren Clubs und Festivals und gehören zu den bekanntesten Vertretern Ihres Genres.

2004 gründete sich die Band als Nebenprojekt um den ganzen heimischen radiotauglichen Pop-Punk Formationen ihre Vorstellung von Punkrock entgegenzubrüllen. Soziale

Ungerechtigkeit, eine Politik geprägt von Kälte und Egoismus oder einfach nur die Hürden des Lebens. Die Band hat etwas zu sagen und das spürt man schnell!!
https://lastkaj14.bandcamp.com/
https://www.youtube.com/watch?v=ENb2Ae01KkQ

Lazy Magpie

Neu und frisch kommen Lazy Magpie an. Für Fans von The Ramones, Burning Kitchen und MASSHYSTERI.
https://www.youtube.com/watch?v=SHNXdBOiPig


Links:
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=konzert#Konzert
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=punkrock#Punkrock
https://www.wagnerverein-jena.de/?event=lastkaj-14-swe-support-lazy-magpie#Event-Seite
https://lastkaj14.bandcamp.com/?fbclid=IwAR277dNhkkhrCA5zmOfDTKrGHcwzhfRIKSBO42MTylIAEvP7t-RNEuWJU8w#https://lastkaj14.bandcamp.com/
https://www.youtube.com/watch?v=ENb2Ae01KkQ&fbclid=IwAR1SrP7-PlSSwaCMTw22TI2Kddhp518sbUC1twm8vmKJNxkej6apbDsldEI#https://www.youtube.com/watch?v=ENb2Ae01KkQ
https://www.youtube.com/watch?v=SHNXdBOiPig&fbclid=IwAR2tcKsS85hdKLyFBdt0nzgqF69k5rPiyJB4qocgUZr5e1DX0BYUbTO5zlA#https://www.youtube.com/watch?v=SHNXdBOiPig

Six Feet Under

SIX FEET UNDER (USA) - Death/Groove Metal
https://sixfeetunder.bandcamp.com/https://www.facebook.com/sixfeetunderhttps://www.youtube.com/watch?v=95o55itHYi0
+ Supports:
SHORT FUSE (USA) - Melodic Death Metal
MOROSE VITALITY ( USA) - Death Metal
CHILDRAIN ( Spanien ) - Progressive Metal
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 19:30 Uhr
Vorverkauf ab sofort über www.nocturnalempire.de
Shuttleservice:

Links:
http://www.clubfromhell.de/node/915#Event-Seite
https://www.facebook.com/events/553156605149961/#Facebook

Kilminister, Sideburns, Bassomaniac

KILMINISTER - ( Tribute to Motörhead ) - aus Sachsen-Anhalt
Webseite: http://www.kilminister.de/
Facebook: https://www.facebook.com/Kilminister/
Video: https://www.youtube.com/watch?v=PJ8nc1U28sQ
SIDEBÜRNS ( Kick-Ass Rock'n'Roll aus Thüringen )
Webseite: https://www.sideburnsrock.com/
Facebook: https://www.facebook.com/sideburnsrock/
Video: https://www.youtube.com/watch?v=UolMicGPSpE
"BASSOMANIAC" - Uwe Schindler - Solo-Bass-Improvisation aus Thüringen )
Video: https://www.youtube.com/watch?v=NYru2YocKdg
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Tickets über www.nocturnalempire.de und ab kommenden Montag auch direkt im From hell!
Running Order:
20:00 - 20:30 Uhr Bassomaniac Part 1
20:45 - 21:30 Uhr Sidebürns
21:45 - 22:15 Uhr Bassomaniac Teil 2
22:30 - 00:00 Uhr Kilminister
Danach Aftershow Party: Heavy Metal, Motörhead, Thrash Metal, Speed Metal, Psychodelic Rock und mehr....
Shuttleservice:

Links:
http://www.clubfromhell.de/node/910#Event-Seite
https://www.facebook.com/events/346677742556754/#Facebook

Jungle Rot (US) + Ultra Violence (ITA) + Ijob

Mit 25 Jahren auf dem Buckel touren JUNGLE ROT mit ihrem selbstbetitelten, aktuellen Album durch Europa. Und erneut dürfen wir damit ein Death Metal-Urgestein bei uns im beschaulichen Bandhauskeller begrüßen. Es dürfte ein Meer aus sich schüttelnden Mähnen entstehen, die zu den groovigen Todesklängen der Amerikaner in Wallungen geraten. Mit dabei sind die Italiener ULTRA VIOLENCE, die das Tempo anziehen und modernen Thrash Metal spielen. Eine optimale Nackenbrechermischung! Das ist eine von nur zwei Deutschlandshows der Tour!Support kommt von den jungen Todesmetallern IJOB!
Links:
http://www.risiro-guitar.de#Homepage
https://www.facebook.com/pages/Risiro-Guitar/152731438122492#Facebook
https://www.facebook.com/arbeitsrechtskanzlei#Facebook
https://www.arbeitsrechtleipzig.de/anwalt-arbeitsrecht-leipzig#Homepage
https://bandcommunity-leipzig.org/veranstaltungen/jungle-rot-us-ultra-violence-ita-support.html#Event-Seite
https://www.facebook.com/igotjunglerot#Facebook
http://www.jungle-rot.com/#Homepage
https://www.facebook.com/ultraviolencemetal#Facebook
https://www.ultraviolencemusic.com#Homepage
https://www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/ShowEvent.aspx?ID=28722#https://www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/ShowEvent.aspx?ID=28722
https://www.culton.de/jungle-rot-us-ultra-violence-ita-leipzig.html#Culton%20Ticket
https://www.facebook.com/ijobofficial#Facebook
https://ijob.bandcamp.com#Bandcamp

Dornenreich feat. Eklatanz


Dornenreich: "Nach dem ausverkauften Konzert in Neckarsulm und aufgrund der anhaltend großen Nachfrage haben wir uns dazu entschlossen, ein (!) zusätzliches Warm-Up-Konzert in unserer aktuellen Besetzung mit Eklatanz von Heretoir (Bass/Gesang) in intimem Rahmen zu geben. Es wird nur dieses eine weitere Warm-Up-Konzert geben und wir freuen uns enorm darüber, dass wir für dieses besondere Konzert nach über zehn Jahren in die Leipziger Moritzbastei zurückkehren werden!"
Um die Veröffentlichung des Dornenreich-Vinyl-Kompendiums zu würdigen und zu feiern, welches das gesamte bisherige Werk der Band in einer opulenten Box und auf nicht weniger als 12 LPs enthalten wird, werden die immer unberechenbaren Dornenreich 2019 mit höchst intensiven Metal-Konzerten zu erleben sein.Die Setlist wird dabei unter anderem Stücke ihrer einflussreichsten Alben „Hexenwind“ und „Her von welken Nächten“ bieten, die im Rahmen dieser Tour zum ersten Mal seit über 10 Jahren mit allen cleanen Gesangsparts dargeboten werden. Für dieses Vorhaben werden Dornenreich von niemand geringerem als Eklatanz, dem Mastermind von Heretoir, an Bass und Gesang unterstützt, der ein langjähriger Freund der Band ist.
Anschließend: Schwarzes Leipzig Tanzt!
 
Achtung: Tickets sind auf 150 Stück limitiert!
Mehr Infos im Web:Schwarzes Leipzig Tanzt!


Beginn: 21:00 Uhr
VVK: 20,90 €inkl. Gebühren



TICKETS ONLINE KAUFEN BEI:Tickets TixforGigs   

Links:
https://www.facebook.com/SchwarzesLeipzigTanzt/#Schwarzes%20Leipzig%20Tanzt!
http://www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/ShowEvent.aspx?ID=29033#Tickets%20TixforGigs

Schwarzes Leipzig Tanzt!


live: DORNENREICH feat. Eklatanz (Heretoir)Exklusive Warm Up Show - Konzert-Tickets auf 150 Stück limitiert!
Party auf 4 Floors mit Musik von Gothic, Electro, Industrial bis Dark Rock, Metal und Alternative präsentiert in den atmosphärischen Räumen der Moritzbastei.
All Styles: MAM, Darksense & MagnusGoth/Postpunk/Wave: Soko & Cyberpagan Rock/ Metal/ 80er: Kumba & Frequen-cNoise/ Industrial: Frequen-c, Hells & Anndorphin
Spezielle Deko, Videoanimationen und Überraschungen. Kommt tanzen, treffen, schwatzen und feiern!
AK für Konzert & Party: 25,00 €
Einlass: 20:00 / Konzert: 21:00 / Party: 22:00

Zutritt ab 18 JahrenBitte haltet eure Ausweise am Einlass bereit.
Mehr Infos im Web:Schwarzes Leipzig Tanzt!


Beginn: 22:00 Uhr
AK/Ermäßigt: 4,00 € / 6,00 €Für Konzert & Party 19,00 € zzgl. VVK-Gebühr
Zutritt ab 18 Jahren




Links:
https://www.facebook.com/SchwarzesLeipzigTanzt/#Schwarzes%20Leipzig%20Tanzt!

PETER HEPPNER

13.04.2019 | F-Haus @ Johannispl. 14, 07743 Jena, Deutschland
PETER HEPPNER
– Confessions & Doubts Tour 2019 –
+ special guest
19:00 Einlass, 20:00 Beginn

Es gibt auf dieser Welt nicht viele Stimmen, die so einmalig und sofort identifizierbar sind. Schon gar nichtunter deutschen Sängern. Der zweifache Echo-Preisträger Peter Heppner nennt zweifellos eines dieser absolut markanten Organe sein Eigen. Am 18. Mai2012 erschien mit „My Heart Of Stone“ das lang erwartete zweite Solo-Werkdes Hamburgers. Von der ausgekoppelten Single Meine Welt flankiert stieg das Album direkt auf Platz 6 in die Charts ein.
Bevor Heppner 2008 mit dem Top-10-Album Solo im Alleingang debütierte, war er als Frontmann einerder erfolg- und einflussreichsten Acts der jüngeren, hiesigen Musikgeschichte bekannt. Mit der Electro-Pop- und Dark-Wave-Größe Wolfsheim konnte er zahlreiche Hit-Singles (u.a. „Kein Zurück“, „Once In A Lifetime“) verbuchen sowie vorderste Platzierungen in den Albumcharts erreichen. Live agierten Wolfsheim als Headliner großer Festivals und spielten ausverkaufte Tourneen in Europa und den USA. Neben seinen Arbeiten mit der Band und als Solokünstler ist Peter Heppner auch dank diverser Kollaborationen mit unterschiedlichsten Kollegen Dauergast in den Playlisten von Radiostationen undTV-Musiksendern. Die beeindruckende Reihe begann 1998 mit „Die Flut“, einem immens populären Lied mit Joachim Witt. Es folgten die Hits „Dream Of You“ (2001) und „Leben I Feel You“ (2004) mit dem Ambient-Pop-Projekt Schiller. Gemeinsam mit Star-DJ Paul Van Dyk spielte Heppner 2004 das ebenfalls hoch notierte „Wir sind wir“ ein. Weiterhin landete der Sänger Chart-Erfolge in Zusammenarbeit mit den Dark-Wavern
Goethes Erben („Glasgarten“, 2001) sowie im Trio mit Milu und Kim Sanders („Aus Gold“, 2004). Die jüngste dieser Produktionen ist das neu bearbeitete Duett zum Klassiker „Haus der drei Sonnen“ an der Seite von Nena.
Mit „My Heart Of Stone“ starteteHeppner nun ein aufregendes, neues Kapitel seiner Karriere. ‚Solo‘ war auch wenn ich dies gar nicht beabsichtigt hatte eine Art Übergangswerk fürmich, erklärt er. Wolfsheim war noch nicht wirklich ad acta gelegt und schwirrte mir noch im Hinterkopf herum. So geriet das Album zu einem unbewussten Versuch der musikalischen Abrechnung und dem gleichzeitigen Versuch mich von meiner Vergangenheit zu einem gewissen Grad zu distanzieren. Es hat auch eine Weile gedauert bis ich all dies realisiert habe, führt er weiter aus. ‚Solo‘ ist bei weitem kein schlechtes Album. Ich bin sehr stolz auf viele der Stücke darauf. Mit dem Nachfolger wollte ich nun aber wiederselbst die Richtung bestimmen, als zu einem großen Teil auf äußere Umstände, veränderte Situationen und alte Beziehungen zu reagieren. Ich habe mir hier eine neue künstlerische und musikalische Basis geschaffen mit der ich extrem glücklich bin. „My Heart Of Stone“ sollte wieder weniger introvertiert ausfallen. Ab dem Moment der Veröffentlichung sind Musik und Texteeinfach keine Privatangelegenheit mehr, lacht Heppner. Ich wollte Stückepräsentieren, die eine Tür aufmachen. Lieder, die wieder einen schnelleren Zugriff ermöglichen. Mit der traumhaften, Ohrwurm-verdächtigen Single„Meine Welt“, dem eine Art 80er-Feeling verbreitenden und dennoch absolut modern daher kommenden „God Smoked“ oder dem energetischen „I Wont Give Up“ wurde die selbstgestellte Aufgabe bravourös gelöst.
Das Album besticht trotz klarer Verankerung in Heppners langjährigen Einflüssen aus dem elektronischen Pop-Bereich durch eine atemberaubende, stilistische als auchemotionale Vielfalt. Die Stimmungspalette von melancholisch über hoffnungsvoll bis rebellisch und ausgelassen fröhlich wird mittels durchgehend stimmiger Integration von Elementen aus unter anderem Rock und New Wave bis hin zu aktuellen Dancefloor- und Ambient-Klängen illustriert.
Bei der Umsetzung seiner Ideen und Ziele standen Heppner die bereits am ersten Soloalbum beteiligten Lothar Manteuffel (Rheingold, Elektric Music) und Dirk Riegner (Marianne Rosenberg, Mil) als Co-Komponisten zur Seite. Die Gesangsmelodien und die Texte entstammen einmal mehr allein der Feder des Protagonisten. Als Produzent wurde der Berliner Thommy Hein verpflichte, der bereits mit und für so unterschiedliche Stars wie Corvus Corax, David Garrett oder Queens of the Stone Age arbeitete und einen herrlich voluminösen und doch intimen Sound schuf.
Selbstverständlich wird Peter Heppner die neuen Lieder auch auf der Bühne präsentieren. Eine ausführliche Deutschland-Tour startet in diesem Herbst. Begleitet wird Heppner von seiner bereits während der letzten Konzertreise bestens bewährten Live-Band.
http://www.peter-heppner.com







Tickets:http://www.f-haus.de/cms/tickets-kaufen/.
Links:
http://www.f-haus.de/cms/Veranstaltung/peter-heppner-130419/#Homepage

Seelennacht "Gedankenrelikt Tour 2019"

Seelennacht
Seelennacht, Plastic Autumn, District 13
Lieferzeit:ca. 3-4 Tage ca. 3-4 TageLagerbestand:200 Stück
13,00 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
In den Warenkorb
1
Auf den Merkzettel
VERANSTALTUNGSINFOS
SEELENNACHT ( Dark Electro-Pop/ Gothic )
Video: https://www.youtube.com/watch?v=ZRH1NldflJc
Facebook: https://www.facebook.com/seelennacht/
+ Supports: Plastic Autumn und District 13
Vorverkauf: www.nocturnalempire.de
VK: 13,00 Euro zzgl. Versand
Direkt im From Hell sind die Tickets wie immer Versand und Gebührenfrei erhältlich!
Abendkasse: 16 Euro
Shuttleservice:

Links:
http://www.clubfromhell.de/node/905#Event-Seite
https://www.facebook.com/events/2002400130061286/#Facebook

Nervosa, Rezet und Support

"Downfall of Manking Tour 2019!
Auch 2019 sind die Brasilianerinnen wieder mit dabei.
Der Donnerstag vor dem Feiertag!
NERVOSA ( All-Female Thrash Metal aus Brasilien )
Videoclip: https://www.youtube.com/watch?v=BH7oNQ2SYs8
Webseite:http://www.nervosaofficial.com/
Facebook: https://www.facebook.com/femalethrash/?fref=ts
REZET (Thrash Metal )
Videoclip: https://www.youtube.com/watch?v=rUXCcQw10Ak
Webseite: http://www.rezet.de/
Facebook: https://www.facebook.com/rezetband/
+ Support
Konzert endet ca 23:30 Uhr
Einlass: 19:00 Uhr
erhöhter Abendkassepreis!
Shuttleservice:

Links:
http://www.clubfromhell.de/node/909#Event-Seite
https://www.facebook.com/events/339149646673420/#Facebook

Schwarzer Tanz im Keller

Gothrock, Darkwave, EBM, Synth- und Futurepop, das und vieles mehr erwartet euch zum Schwarzen Tanz im Keller!Neben den Klängen der Musik sorgt auch die atmospheärische Dekoration für eine schöne düstere Stimmung.Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt!
Auf Grund des heutigen Feiertags öffnen wir unsere Tanzfläche erst um 24 Uhr.
Links:
http://www.bi-club.de/events/schwarzer_tanz_im_keller_13641#Event-Seite

Death Rages On!

Hier bekommt ihr was auf (für) die OhrenHier das komplette Programm:HELRUNAR (D)ROOT (CZ)HORN (D)SAXORIOR (D)FAUNA (USA)INTO COFFIN (D)ARROGANZ (D)FERNDAL (D)AD CINEREM (D)GATEWAY TO SELFDESTRUCTION (D)REVEL IN FLESH (D)ARCHAIC THORN (D)EKPYROSIS (I)FRAGMENTS OF UNBECOMING (D)L'ACÉPHALE (USA)BLUTECK (D)ASKESIS (I)

Kirlian Camera, X-O-Planet, Jan Revolution

Kirlian Camera (Italien) - live im From Hell
- www.kirliancamera.com
Infos zur Band und zum Rahmenprogramm:
Kirlian Camera - Die Dark Wave/Synth Pop Legende aus Italien.
1980 gegründet gehören sie zu den Mitbegründern der schwarzen Tanzkultur.
Neben Songs des neuen Album "Hologram Moon" gibt es wie gewohnt ein mit Hits gespicktes Best of Set!
Einlass: 19:00 Uhr
Kirlian Camera
Special Guests:
X-O-Planet
Jan Revolution
+ Aftershow Party
Direkt im Club From Hell sind die Karten auch gebühren und versandfrei erhältlich.
Für Absprachen außerhalb unserer Events bitte per E-Mail kontaktieren: info@nocturnalempire.de
Nach dem Konzert gibt es durch die Nacht eine Aftershow Party bis in die Morgenstunden.
Für Straßenbahn/Zug-Reisende bespaßen wir bis kurz vor der ersten Straßenbahn ins Stadtzentrum.
Jene fährt um ca.6:30 Uhr 200 Meter entfernt vom Club Richtung Anger, Bahnhof, Wiesenhügel mit entsprechenden Umsteigemöglichkeiten.
Nach dem Konzert wird ein Shuttleservice (Anmeldung erforderlich) bereitgestellt.
Jenes bringt euch zum Bahnhof, so zum Beispiel die Möglichkeit um 2:45 Uhr den Nachtzug nach Weimar-Jena bzw. nach Gotha-Arnstadt zu bekommen.
Abendkasse: 27,00 Euro
Achtung - am 21.04. findet im From Hell eine Show des Kirlian Camera Side-Projekts "Stalingrad Valkyrie" statt.
Der Vorverkauf ist hier ebenso bereits gestartet!
Shuttleservice:


Bei dieser Veranstaltung steht unser Shuttleservice zur Verfügung, der Shuttleservice fährt ab 1Uhr (Nachts) für 4 Euro pro Person zum Hauptbahnhof Erfurt.
Mehr Informationen(Coming soon...)

Links:
http://www.clubfromhell.de/node/877#Event-Seite
https://www.facebook.com/events/183090402574448/#Facebook