schwarzes Jena

alternative Tanzveranstaltungen,
Konzerte, Lesungen
u.a. düstere Zusammenkünfte

Wilkommen!

Dies sind die neuen Seiten des schwarzen Jena. Hier sollen in Zukunft vor allem Grufti-Veranstaltungen auftauchen.

Das bestehende Forum kann noch eine Weile hier genutzt werden.

Schaukasten

Grufti-Events

Folk-Metal: Mandragora Thuringia und Alrauna @ KuFa

Wir treten zusammen mit Mandragora in Mühlhausen auf.

Viel zu lange war es schon wieder ruhig um uns. Wir haben an neuen und alten Songs gefeilt, und unser Konzept um die Ohren gehauen und nun sind wir wieder da:

Am 23.2. stehen wir in der Kulturfabrik in Mühlhausen auf der Bühne und freuen uns auf euch!


Links:
https://alrauna.band#Alrauna
https://www.facebook.com/events/926195180919193/#Facebook

All You Can Dance


Die Nacht gehört euch - und ihr zu uns!
Die Moritzbastei ist Leipzigs klassische Saturday-Night-Party-Location. Auf drei Floors spielen drei DJ-Teams in drei unterschiedlichen Styles in den historischen Gewölben der MB.
Floor 1 // Planet Pop mit Sergej Klang und Karl Blau
Floor 2 // Hexenkessel (Metal, Elektropunk, Zeckenrap, Stoner) mit Jennifer DopezZ
Floor 3 // House & Hof mit DJ Paddy deluxe

Bitte denkt daran, ein gültiges Personaldokument dabei zu haben. Unsere Partys sind strictly P18.


Beginn: 22:00 Uhr
AK/Ermäßigt: 4,00 € / 6,00 €
Zutritt ab 18 Jahren



Karten an der Abendkasse

DEPECHE MODE - More than a party! Leipzig

Sa. 23.02. | 22 Uhr | Werk2 (Halle D) | Leipzig



 



DEPECHE MODE - More than a party! Leipzig



 



Lasst euch am 23. Februar von den DJs  auf eine Zeitreise aus fast 40 Jahren Depeche Mode - Musikhistorie entführen. 



 



Die DJs werden Klassiker aus vergangenen Tagen,über die einschlägigen Hits von DM bis hin zu den aktuellen Sounds der „Band Of The Universe“ präsentieren. Selbstverständlich kommen auch artverwandte elektronische Werke aus den Genres Synthiepop, Futurepop und 80´s Wave nicht zu kurz.



 



Zeitgleich findet in Halle A des Werk 2 die Große 80er-Party statt. 



 





Weitere Infos zur Party:

https://www.facebook.com/depechemode.info

https://www.depechemode.info



 



Facebook-Event:

https://www.facebook.com/events/307815833284186/



 



Veranstaltungsort:

WERK 2

Kochstraße 132

04277 Leipzig

www.werk-2.de



 



Beste Grüße von DARK ROOM!



Links:
https://schwarzes-jena.de/node/94#Homepage

Forgotten Tomb, Narbeleth, Bluteck

FORGOTTEN TOMB ( Dark-Black-Doom Metal aus Italien )
NARBELETH ( Black Metal aus Kuba )
BLUTECK ( Black Metal aus Thüringen )
Abendkasse: 20,00 Euro
Einlass: 19:00 Uhr
Shuttleservice:

Links:
http://www.clubfromhell.de/node/901#Event-Seite
https://www.facebook.com/events/262379864316409/#Facebook

German Gods of EBM

GERMAN GODS OF EBM TOUR ERFURT
THE INVINCIBLE SPIRIT
TYSKE LUDDER
E-CRAFT
PAINBASTARD
Vorverkaufsstart: www.nocturnalempire.de und ab 1.10. über Eventim.de
VK: 17,00 Euro zzgl. Versand+Gebühr
Direkt im From Hell sind die Tickets wie immer Versand und Gebührenfrei erhältlich!
Einlass: 19 Uhr
Abendkasse: 23,00 Euro
Shuttleservice zur Innenstadt nach Mitternacht!
Aftershow Party im Anschluss an die Live Acts!
Shuttleservice:


Bei dieser Veranstaltung steht unser Shuttleservice zur Verfügung, der Shuttleservice fährt ab 1Uhr (Nachts) für 4 Euro pro Person zum Hauptbahnhof Erfurt.
Mehr Informationen(Coming soon...)

Links:
http://www.clubfromhell.de/node/868#Event-Seite
https://www.facebook.com/events/1970438766588605/#Facebook

Der durstige Pegasus


André Ziegenmeyer ist wieder da! Etwas älter, weiser, aber eben nicht vernünftiger. Ein zwei Meter großes Kind versucht, erwachsen zu werden. »Der auf der Kuh surft« zeigt Episoden von Papawerdung, Heavy Metal und den Tücken des Landlebens. Zuletzt war Ziegenmeyer 2015 beim Durstigen Pegasus und konnte das Publikum mit seinen Geschichten und seiner einzigartigen Vortragsweise mehr als begeistern.Und auch Thomas Bachmann ist ein Stammgast auf der Bühne des Durstigen Pegasus. Gleich zwei Bücher bringt er mit. Im mittlerweile sechsten Band der Anthologie »Schlafende Hunde« hat Bachmann politische Lyrik zusammengetragen. Für Kinder – und ganz sicher auch für Erwachsene – versteht es Thomas Bachmann in »Rübezahl, neu erzählt« vollendet, spannend und zärtlich die alten Texte in die heutige Sprache umzusetzen.Moderiert wird der Durstige Pegasus von Elia van Scirouvsky.
Eintritt ist wie immer frei und rechtzeitiges Erscheinen sichert die besten Plätze!
Der durstige Pegasus ist die älteste durchgehende Literaturreihe Europas – seit 1974 gibt es sie monatlich in der Moritzbastei zu Leipzig. Erstmals ertrunken von Jochen Wisotzki (später drehte dieser den Film »Flüstern & Schreien«).









Beginn: 20:00 UhrEintritt frei

Die Veranstaltung ist bestuhlt.



Scharzer Freitag

Der Schwarze Freitag im From Hell mit DJ_D !
Klassiker und Neuheiten aus Gothic, Industrial, EBM, Electro, 80ér und mehr...
Einlass ab 22:00 Uhr
Start spätestens 23:00 Uhr
Eintritt: 5,- Euro
Die Musik läuft bis 4:00 Uhr, bei guter Stimmung gerne auch länger.
Die Zeit zur ersten Bahn wird mit Musik im Barbereich überbrückt.
Shuttleservice:

Links:
http://www.clubfromhell.de/node/920#Event-Seite
https://www.facebook.com/events/997261637139022/#Facebook

Loki Fest 3

Großes erwartet uns. Die nächste Runde dieses Festes steht ins Haus
.
Ich freue mich gigantisch XIV Dark Centuries (Official), Carthaun, Surturs Lohe und Runenwacht die Bühne bieten zu können.
Der Vorverkauf beläuft sich auf 15 Euro, die Abendkassepreise werden erhöht sein.
Einlass beginnt 19 Uhr
Running Order:
20.00 - 20.50 Runenwacht
21.10 - 22.15 Surturs Lohe
22.35 - 23.30 Carthaun
23.50 - 00.55 XIV Dark Centuries (Official)
Shuttleservice:

Links:
http://www.clubfromhell.de/node/907#Event-Seite
https://www.facebook.com/events/2044364789165790/#Facebook

EHCTV: Nacht & Nebel - A Gathering of Dark Sounds

Am 09.03.2019 treffen wir uns erneut bei Nacht & Nebel im Bandhaus Leipzig um zu einigen der düstersten Sounds zu tanzen, die der Hardcore Techno zu bieten hat. Wir starten die Nacht mit finsterem Doomcore, feiern zu späterer Stunde bei atmosphärischem Speedcore und werden uns zum Ende in der Leere experimenteller Extratone Klänge wiederfinden.
Links:
https://bandcommunity-leipzig.org/veranstaltungen/ehctv-ziellos.html#Event-Seite
https://www.facebook.com/hertzkammermusic/#Hertzkammer

KNORKATOR ( Der Termin ist 2020! ) - DEUTSCHLANDS MEISTE BAND DER WELT

Die Berliner Band Knorkator ist eine schillernde und außergewöhnliche Musikformation, der es gelingt, souverän und verspielt aggressiven Hardcore Metal mit feinsinnigem und klassischem Tonsatz zu verbinden. Die Konzerte sind legendäre, bizarre Wechselbäder aus bunt zusammen gewürfelten Stilistiken, einerseits leichtfüßigem Tanz zwischen rüdem Gefluche und zarter Poesie, pathetischem Größenwahn und infantilem Blödsinn andererseits. Sänger Stumpen ist gleichsam die Personifizierung dieser Vielfalt. Als großflächig tätowierter Glatzkopf schimpft er lautstark auf sein Publikum ein, um im nächsten Moment mit schwindelerregendem Falsett Arien zu schmettern. Pianist Alf Ator, der sich auch als Komponist und Texter verantwortlich zeichnet, zerschlägt dazu auch gern mal im Takt seine Instrumente oder wirft Schaumgummiorgeln ins Publikum. Gitarrist Buzz Dee treibt mit seiner Figur und seinem Gitarrensound selbstbestimmt und eigenständig den Sound der Band voran.
Die Vorproduktion der neuen Scheibe ist in vollem Gange, das bisherige Songmaterial lässt Gutes erahnen, Ende des Jahres geht es ins Studio, das nächste Album soll im Herbst 2019 erscheinen, dann wird die Band bereits 25 Jahre existieren.

Links:
http://www.knorkator.de/#Website
https://www.facebook.com/knorkatormusik#Facebook
https://www.youtube.com/user/knorkatorstumpen#Youtube
http://www.hsd-erfurt.de?eventhash=619ce5b7a8f086433f505a100ddf1e32#Event-Seite

Rock im Block

Rock, Punk, Grunge, Garage, Metal.... ein Mix aus AllemEs wird sich um Gitarrenmusik drehen die mal schnell heftig aggressiv oder auch langsam schleppend daher kommt.Wer auf gute handgemachte Gitarrenmusik steht ist bei uns heute Abend gut aufgehoben.
Links:
http://www.bi-club.de/events/rock_im_block_13615#Event-Seite

Psychonaut IV, Deadspace, Eyelessight, Afraid of Destiny

Days of Madness Tour
PSYCHONAUT IV /Georgia(Post-Soviet Suicidal Black Metal)-https://psychonaut4.bandcamp.com/https://www.facebook.com/psychonaut4.official/https://www.youtube.com/watch?v=svpjdh5WQJQ
DEADSPACE /Australia(Depressive Black/Atmospheric/Post Black)-https://www.deadspace.com.au/https://www.facebook.com/deadspaceaus/https://www.youtube.com/watch?v=pNhZ1rw1T28
EYELESSIGHT /Italy(Depressive Post-Black Metal)-https://www.facebook.com/Eyelessight/https://www.youtube.com/watch?v=oEeJmsOSkp8
AFRAID OF DESTINY /Italy(Atmospheric/Depressive Black Metal)-https://afraidofdestiny.bandcamp.com/https://www.facebook.com/afraidofdestinyOFFICIAL/https://www.youtube.com/watch?v=mfdTGEQL_dQ
Einlass: 19:00 Uhr
Abendkasse: 16,00 Euro
Shuttleservice:

Links:
http://www.clubfromhell.de/node/898#Event-Seite
https://www.facebook.com/events/2178183035762573/#Facebook

Glowing Ember Festival 2019

Glowing Ember Festival 2019
Gorilla Monsoon ( Stoner-Doom )
+ weitere Bands und Infos in Kürze.
Shuttleservice:

Links:
http://www.clubfromhell.de/node/894#Event-Seite

Schwarzer Tanz im Keller

Gothrock, Darkwave, EBM, Synth- und Futurepop, das und vieles mehr erwartet euch zum Schwarzen Tanz im Keller!Neben den Klängen der Musik sorgt auch die atmospheärische Dekoration für eine schöne düstere Stimmung.Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt!
Links:
http://www.bi-club.de/events/schwarzer_tanz_im_keller_13581#Event-Seite

IAN PAICE (DEEP PURPLE) feat. Purpendicular - performing classic Deep Purple

Ian Paice ist der legendäre Schlagzeuger von Deep Purple und aktuell das einzig verbliebene Gründungsmitglied von Deep Purple. Jetzt kommt er mit der Band Purpendicular auf Tour um seine Best-Of-Classic-Deep-Purple-Show auf die Bühne zu bringen. Ian Paice ist dabei live und ganz nah in Clubatmosphäre zu erleben. Da wird keine Videoleinwand benötigt, denn Ian Paice wird nur wenige Meter vom Publikum entfernt über zwei Stunden seine einzigartige Spielweise aufführen. Zu hören gibt es Deep Purple Klassiker wie "Child In Time", "Black Night", "Smoke On The Water", "Woman From Tokyo" und "Hush".
Deep Purple wird seit den 70er Jahren als eine der innovativsten und erfolgreichsten Rockbands aller Zeiten gefeiert und daran hat das Schlagzeugspiel von Paice einen großen Einfluss. Ihre Musik ist gekennzeichnet durch die Ausgewogenheit zwischen genialer Musikalität und monumentaler Einfachheit. Paice selbst spielte neben Deep Purple unter anderem auch bei Whitesnake, Gary Moore sowie bei Soloprojekten von Jon Lord, Paul McCartney und Pete York von der Spencer Davis Group.
Die Band Purpendicular, die von Ian Paice und Joe Lynn Turner sogar als "beste Deep Purple Tribute Band der Welt" bezeichnet wurde, besitzt die Fähigkeit, die einzigartige Magie von Deep Purple, die für den Erfolg der legendären Rockband verantwortlich ist, bei jedem Auftritt live zu vermitteln. Selbst Ritchie Blackmore sagt "Purpendicular ist eine exzellente Band" und Roger Glover meinte nach seiner Performance mit Purpendicular in Basel 2012 "Sie klingen frisch und es ist eine große Freude mit ihnen zu spielen". Deshalb spielten auf dem ersten Album "tHis is the tHing" neben Ian Paice als weitere Gäste auch Steve Morse, Don Airey, Roger Glover und Neil Murray mit. Auf dem aktuellen Album "Venus to Volcanus" gibt sich wiederum Ian Paice die Ehre am Schlagzeug. Als weiterer Gast ist der ehemalige Rainbow Keyboarder Tony Carey zu hören. Das Album schaffte es bis in die Top 20 der Deutschen Metal-Rock-Charts.

Links:
http://www.hsd-erfurt.de?eventhash=afc08f3ee26d1ce949b39ac873972099#Event-Seite

Depeche Mode & Dark Classics

Depeche Mode & Dark Classics“ ist seit einigen Jahren DIE Party für Depeche Mode-Fans im Wagner. Daniel aka Scanner zelebriert dabei seine Helden aus Basildon, die seit mehreren Jahrzehnten immer wieder aufs neue Hallen und Stadien mit ihrer stetig wachsenden Fanschar füllen.

Zu hören gibt es altbekannte Hits zum Mitsingen, unbekannte Remixe, B-Seiten, gelungene Coverversionen, stimmungsgeladene Livemitschnitte und natürlich auch Solomaterial von Dave, Martin und Co.

Abgerundet wird dieser Abend durch liebevoll selbstgestaltete Fandeko und Visuals mit Beamern und Dia-Projektoren. Zusätzlich gibt es einen Streifzug durch Bekanntes und Unbekanntes aus EBM, Synthie-und Futurepop, den 80ern, Gothic und Wave.

„Depeche Mode & Dark Classics“ ist immer wieder ein Garant für schweisstreibenden und stimmraubenden Spaß bis in die frühen Morgenstunden.


Links:
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=party#Party
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=wave#Wave
https://www.wagnerverein-jena.de/?event=depeche-mode-dark-classics-12#Event-Seite

MoreCore Party


Leipzig! Die MoreCore Party schaut wieder bei uns vorbei. Bereits am Samstag, den 16.03. feiern wir mit euch auf 2 Floors bis in die frühen Morgenstunden!
MAIN-FLOORCORE, NU-METAL, POP-PUNK, ALTERNATIVE ROCK & MORE CORERockt die Hütte zu Songs von Bands wie A Day To Remember, Alexisonfire, Architects, Beatsteaks, Beartooth, Being As An Ocean, Blink 182, Billy Talent, Breaking Benjamin, Bring Me The Horizon, Caliban, Coheed & Cambria, Comeback Kid, Deez Nuts, Disturbed, Don Broco, Dope, Emmure, Enter Shikari, Fall Out Boy, Foo Fighters, Hacktivist, Heisskalt, I Prevail, Killswitch Engage, Korn, Limp Bizkit, Linkin Park, Marilyn Manson, Mudvayne, Moose Blood, Northlane, Nothing But Thieves, Of Mice & Men, Panic At The Disco, Papa Roach, Parkway Drive, Pvris, Refused, Sum 41, Silverstein, Skindred, Stick To Your Guns, Stray From The Path, Sylar, System of a Down, The Amity Affliction, The Color Morale, The Ghost Inside, Thrice, While She Sleeps, Volbeat und einigen weiteren Überraschungen.
HARD-FLOORHARDCORE, BEATDOWN, DEATH METAL, DEATH- & MATHCOREAuf dem zweiten Floor gibt es voll auf die Zwölf mit After the Burial, Agnostic Front, Bring Me The Horion (ganz alte Sachen), Carnifex, Code Orange, Converge, Counterparts, Every Time I Die, Despised Icon, First Blood, Get the Shot, Hatebreed, H2O, Irate, Knocked Loose, Lionheart, Madball, Nasty, Norma Jean, Pro-Pain, Ramallah, Reduction, Poison The Well, Sick Of It All, Suicide Silence, Terror, Thy Art Is Murder, The Dillinger Escaple Plan, Whitechapel und vielen mehr.


Beginn: 23:00 Uhr
AK: 6,00 €





Links:
https://www.facebook.com/MoreCoreParty/#MoreCore%20Party

FIBEL : KOMMISSAR TOUR 2019

FIBEL ist eine Post-Wave Band aus Mannheim. Kennengelernt haben sich Jonas Pentzek (Gesang, E-Gitarre, Synthesizer), Dennis Borger (E-Gitarre), Lukas Brehm (Gesang, Bass) und Noah Fürbringer (Drums) an der Popakademie in Mannheim und sind seit Anfang 2017 gemeinsam unterwegs. Nach den ersten Single-Veröffentlichungen „Kripo!“, „Exponat“ und „Substanz“ vereint die Band nun 5 Songs auf ihrer Debüt-EP „Kommissar“, welche am 15. Juni erscheint.


„Ich wäre gern deine Flasche Rotwein, komm trink mich aus, komm trink mich leer!“ – FIBEL, „Ehrlichkeit“


Melancholisch, leidende Texte werden in große Allegorien verwebt. Musikalisch inspiriert sich die Band an den Genres vergangener Tage, die sie in ihr eigens angefertigtes Korsett steckt. Und dennoch: Mit neuen Ideen und Einflüssen brechen die Musiker immer wieder aus ihrem eigenen Konstrukt aus und laden dazu ein sich zu verlieren. Die gradlinigen, dominanten Gitarren erinnern an den Post Punk der 80er Jahre. Zu einem verruchten Eckkneipen-Flair gesellt sich ein schrilles Funkeln der Neuen Deutsche Welle, das in Form von springenden Basslines und eindringlichen Drums daherkommt und von einem warmen Synth-Teppich getragen wird.

Einen Teil der insgesamt fünf Songs ihrer EP durfte die Band bereits vor dem kritischen Branchenpublikum auf dem Reeperbahn Festival in Hamburg präsentieren und für den kommenden Sommer konnten sie sich unter anderem Festival Slots beim Maifeld Derby, dem Modular Festival oder dem Feel Festival sichern. Die zügellose Präsenz der Band reißt die Mauern zwischen den musizierenden Protagonisten und dem Publikum ein und kaum einen Augenblick später liegt man sich, im aufbrausenden Staub und Dunst liebend in den Armen.


Tickets sind in Kürze überall erhältlich.


Dieser Bereich braucht ein Cookie um optimal zu funktionieren.


weitere Informationen zum Artist gibts hier:


FIBEL FACEBOOK-Event



Links:
https://www.taeubchenthal.com/veranstaltungen/fibel/#Event-Seite
https://www.facebook.com/fibelmusik/#Facebook
https://www.youtube.com/channel/UCAy_O565p_vOifNiYqS9TfA#Youtube
http://www.fibelmusik.de#Homepage
https://www.facebook.com/events/1933017910068728/#FIBEL%20FACEBOOK-Event

Illdisposed, Path of Destiny, Hailstone

ILLDISPOSED ( Death Metal/ Dänemark )
PATH OF DESTINY ( Melodic Death Metal/ Deutschland )
HAILSTONE ( Melodic Death Metal/ Deutschland )
Einlass: 19:00 Uhr
Abendkasse: 20,00 Euro
Shuttleservice:

Links:
http://www.clubfromhell.de/node/866#Event-Seite
https://www.facebook.com/events/2170711299810858/#Facebook

Asphyx, Soulburn, Disaster KFW, Disrepute

Das Death Metal Highlight 2019!
ASPHYX
SOULBURN
DISASTER KFW
DISREPUTE
VVK ab sofort unter www.nocturnalempire.de und direkt im From Hell.
Abendkasse erhöht.
Tickets sind wie immer limitiert, wenn weg dann weg!
Nach dem Konzert gibts eine Aftershow Metalparty!
Shuttleservice:

Links:
http://www.clubfromhell.de/node/897#Event-Seite
https://www.facebook.com/events/477865022662155/#Facebook

Ellende, Firtan, Spiral Skies

Ellende (AT) https://youtu.be/YdG-9ZLZYzk
Firtan (D) https://youtu.be/sK7YGtQZ-cY
Spiral Skies (SWE) https://youtu.be/mpt1mA2bTeM
VVK Tickets bei AOP Records, Nocturnal Empire oder bei Eventim.
VVK: 13€
AK: 15 €
Doors: 19.00 Uhr
Ellende aus Österreich präsentieren erstmalig live ihr neues Album "Lebensnehmer" und sind das erste Mal seit 2 Jahren wieder auf Tour. Eine der seltenenen Chancen die Band live zu sehen.
Mit dabei sind Firtan aus Deutschland, die ihr von der Presse hochgelobtes Album "Okeanos" live präsentieren werden. Um das Ganze noch abzurunden, wird die Band ihre erste komplette Tour mit Violinistin Klara spielen.
Die Schweden Spiral Skies werden das erste Mal in Deutschland spielen um uns ihren psychedelischen Hard Rock zu präsentieren. Definitiv ein kleines Highlight, denn ihr namhaftes Debut "Blues For A Dying Plant" war nach 7 Monaten schon restlos vergriffen. Eine Band mit grossem Potential.
Shuttleservice:

Links:
http://www.clubfromhell.de/node/914#Event-Seite
https://www.facebook.com/events/627290824369848/#Facebook

Swansea Constellation präsentiert: Dark Buddha Rising (FIN) + Wayfarer (US)

DARK BUDDHA RISING erschaffen dunkle repetitive Kultstädten und agieren mal an der sludgigen Ecke des Black Metal, mal ambientlastig in dronigen Doomgefilden, wobei der Spagat zwischen den Stilen nie des Selbstzweckes wegen, und immer durchdacht und organisch geschieht. Die Finnen wandeln in ihren Stücken jegliche Hoffnung in Verzweiflung, sind dabei unerbittlich quälend und von tiefem Schmerz erfüllt.Mit sepiafarbener Stimmung bieten WAYFARER rauen melodischen Black Metal mit schwerstem Hang zu erdrückender Melancholie. Das Quartett aus Colorado bedient sich des rauen naturverbunden-atmosphärischen Cascadian Sounds und interpretieren ihn sowohl ausschweifend, als auch überaus kraftvoll.
Links:
https://bandcommunity-leipzig.org/veranstaltungen/swansea-constellation-praesentiert-dark-buddha-rising-fin-wayfarer-us.html#Event-Seite
https://www.facebook.com/dbrising/#Facebook
https://www.facebook.com/wayfarercolorado/#Facebook

Samsas Traum "Scheiden tut weh" Tour

SAMSAS TRAUM "Scheiden tut weh" Tour 2019
+ Support
VVK gestartet, mehr Infos in Kürze
Einlass: 19 Uhr
Shuttleservice:

Links:
http://www.clubfromhell.de/node/879#Event-Seite
https://www.facebook.com/events/342076416599468/#Facebook

80er Jahre Party

Es gibt wieder einen Grund zum Feiern: eine neue 80er-Jahre-Party! Mit allen riesigen und unvergessenen Hits von damals. Querbeet durch alle Stilrichtungen und nur in den Original Versionen! Kredenzt von DJ HolloH. Und im Café präsentiert euch DJ Zinsi u.a. die großen Hits von Depeche Mode. Eine Band, die wie kaum eine Andere dieses Jahrzehnt musikalisch prägte!
Tickets im Vorverkauf gibt es unter: www.tixforgigs.com
Links:
http://www.saalgaerten.de/de/programm/detail/id-80er-jahre-party-700.html#Event-Seite

90's Clubhits - Die volle Dröhnung 90er auf 3 Floors!

Elektronische Tanzmusik von Culture Beat bis Marusha - Feiert und tanzt zu den Clubhits der 90er.
Dazu gibt's Rock/Grunge/Alternative/Crossover/Metal auf dem 90s Rock Floor.
& einen 90s HipHop/Rap Floor
Links:
http://www.facebook.com/90s.Clubhits#www.facebook.com/90s.Clubhits

20 Jahre HELLBORN METALRADIO - Die Party Pt. 1

05.04.2019 | ROSENKELLER
Bereits seit 1999 beschallt das Hellborn Metalradio das Thüringer Land mit heftigen Klängen. Alle 14 Tage geht HELLBORN Metalradio auf Sendung, montags könnt Ihr unsere Livesendung auch weltweit als Stream im Internet verfolgen. Bei HELLBORN Metalradio bekommt Ihr jede Menge Neuveröffentlichungen zu hören, wobei unser Hauptaugenmerk auf den härteren Spielarten des Metal liegt. Ausserdem weisen wir auf Konzerte hin, interviewen ab und zu interessante Leute und manchmal gibt es sogar was zu gewinnen. Bleibt nur noch zu sagen:
EINSCHALTEN! LAUTDREHEN! ABGEHEN! und heute HINGEHEN !
Links:
https://rosenkeller.org/event_2525.html#Event-Seite

Six Feet Under

SIX FEET UNDER (USA) - Death/Groove Metal
https://sixfeetunder.bandcamp.com/https://www.facebook.com/sixfeetunderhttps://www.youtube.com/watch?v=95o55itHYi0
+ Supports:
SHORT FUSE (USA) - Melodic Death Metal
MOROSE VITALITY ( USA) - Death Metal
CHILDRAIN ( Spanien ) - Progressive Metal
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 19:30 Uhr
Vorverkauf ab sofort über www.nocturnalempire.de
Shuttleservice:

Links:
http://www.clubfromhell.de/node/915#Event-Seite
https://www.facebook.com/events/553156605149961/#Facebook

Kilminister, Sideburns, Bassomaniac

KILMINISTER - ( Tribute to Motörhead ) - aus Sachsen-Anhalt
Webseite: http://www.kilminister.de/
Facebook: https://www.facebook.com/Kilminister/
Video: https://www.youtube.com/watch?v=PJ8nc1U28sQ
SIDEBÜRNS ( Kick-Ass Rock'n'Roll aus Thüringen )
Webseite: https://www.sideburnsrock.com/
Facebook: https://www.facebook.com/sideburnsrock/
Video: https://www.youtube.com/watch?v=UolMicGPSpE
"BASSOMANIAC" - Uwe Schindler - Solo-Bass-Improvisation aus Thüringen )
Video: https://www.youtube.com/watch?v=NYru2YocKdg
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Tickets über www.nocturnalempire.de und ab kommenden Montag auch direkt im From hell!
Running Order:
20:00 - 20:30 Uhr Bassomaniac Part 1
20:45 - 21:30 Uhr Sidebürns
21:45 - 22:15 Uhr Bassomaniac Teil 2
22:30 - 00:00 Uhr Kilminister
Danach Aftershow Party: Heavy Metal, Motörhead, Thrash Metal, Speed Metal, Psychodelic Rock und mehr....
Shuttleservice:

Links:
http://www.clubfromhell.de/node/910#Event-Seite
https://www.facebook.com/events/346677742556754/#Facebook