schwarzes Jena

alternative Tanzveranstaltungen,
Konzerte, Lesungen
u.a. düstere Zusammenkünfte

Wilkommen!

Dies sind die neuen Seiten des schwarzen Jena. Hier sollen in Zukunft vor allem Grufti-Veranstaltungen auftauchen.

Das bestehende Forum kann noch eine Weile hier genutzt werden.

Schaukasten

Grufti-Events

Gutalax, Putrid Pile, Anime Torment, Riptide

GUTALAX ( Goregrind-CZ)
PUTRID PILE ( Brutal Death Metal-US)
ANIME TORMENT ( Death Metal-CZ)
RIPTIDE ( Grind-D)
Einlass: 19:00 Uhr
Abendkasse: 15,00 Euro
Club From Hell
Flughafenstraße 41
99092 Erfurt
Shuttleservice:

Links:
http://www.clubfromhell.de/node/961#Event-Seite
https://www.facebook.com/events/604465316715261/#Facebook

DarkNight im M-Pire 20.09. mit Wunschbox Special


Dunkelschwoof miz Ozzy & Zinsman am 20.SEPTEMBER im M-Pire Music Club Jena, Beginn ab 22.00 Uhr.
Euch wird einiges geboten und das Repertoire reicht von DARKWAVE GOTHROCK über POSTPUNK + COLDWAVE und INDIE + GOTH CLASSIX bis zu DARK ELECTRONICS.
Kommt vorbei und lasst euch das DarkWave-Event nicht entgehen.
Hier eröffnet die Wunschbox zur DARK NIGHT >>https://www.facebook.com/events/378477902815519/

Links:
https://mpire-jena.de/tc-events/darknight-im-m-pire-20-09-mit-wunschbox-special/#Event-Seite
https://www.facebook.com/events/378477902815519/#https://www.facebook.com/events/378477902815519/

DER WEG EINER FREIHEIT | CELESTE | ESBEN AND THE WITCH |KOKOMO | RADARE | BAIT | GHOST BAG

DEAF ROW FEST VIIIDER WEG EINER FREIHEIT CELESTE  (Frankreich) ESBEN AND THE WITCH  (England) KOKOMO RADARE BAIT GHOST BAG (Niederlande)Das Deaf Row Fest vereint auch in diesem Jahr wieder verschiedenste Arten experimenteller Klänge. Bei der nun schon achten Ausgabe des 1-Tages Festivals stehen Größen wie Der Weg einer Freiheit, Celeste, Esben And The Witch, Kokomo aber auch Geheimtipps wie Radare, Bait und Ghost Bag an nur einem Tag auf der Bühne. Somit umfasst dieser besondere Abend alles, was FreundInnen des Black Metal, Post-Punk, Post-Rock, Dark-Jazz, Hardcore etc. gefallen dürfte. Genreübergreifende Neuentdeckungen garantiert, man muss sich eben nur darauf einlassen.
Links:
http://www.kassablanca.de/programm/details/event/der-weg-einer-freiheit-celeste-esben-and-the-witch-kokomo-radare-bait-ghost-bag-2693/#Event-Seite
https://www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/ShowEvent.aspx?ID=30152#Tickets%20kaufen

Vader, Hate, Thy Disease, Grimaze, The Noctambulant

VADER - Death Metal [PL]
Nuclear Blastwww.vadernews.plwww.facebook.com/vader
HATE - Black / Death Metal [PL]
Metal Bladewww.hate-metal.comwww.facebook.com/hate
THY DISEASE - Industrial / Groove [PL]
Mystic Productions / Indiewww.thydisease.comwww.facebook.com/thydisease
GRIMAZE – Groove / Death [BG]www.grimaze.comwww.facebook.com/grimaze
THE NOCTAMBULANT – Black [USA]www.thenoctambulant.comwww.facebook.com/thenoctambulant
Einlass: 19 Uhr
Abendkasse: 20,00 Euro
Ticketversand ab 1.August
Shuttleservice:

Links:
http://www.clubfromhell.de/node/988#Event-Seite
https://www.facebook.com/events/2367074286869970/#Facebook

80er Jahre Party

Die Hits der 80er Jahre waren wirklich bunt und schrill. Die Musik aus diesem Jahrzehnt ist bis heute legendär, z.B. Nena, Falco, Beastie Boys, Bon Jovi, Hubert Kah, Pet Shop Boys, Boy George, Depeche Mode, Poison oder Alphaville. In dieser Zeit wurden auch heute noch weltbekannte Künstler und Bands zu wirklichen Weltgrößen.
Genauso abwechslungsreich war die Mode, die zur damaligen Zeit getragen wurde. Mit schrillen Farben und auffälligen Frisuren wurden stolz die Karottenjeans, Schulterpolster und Netzhemden getragen. 
Lassen wir die 80er wieder aufleben und feiern mit den DJs Holloh und Zinsi durch die Nacht...
Tickets im Vorverkauf gibt es unter: www.tixforgigs.com
Links:
http://www.saalgaerten.de/de/programm/detail/id-80er-jahre-party-771.html#Event-Seite
https://tixforgigs.de/de-DE/Event/31587/80er-jahre-party-dancing-with-tears-in-your-eyes-soziokulturelles-zentrum-saalg#www.tixforgigs.com

Depeche Mode & Dark Classics

Depeche Mode & Dark Classics“ ist seit einigen Jahren DIE Party für Depeche Mode-Fans im Wagner. Daniel aka Scanner zelebriert dabei seine Helden aus Basildon, die seit mehreren Jahrzehnten immer wieder aufs neue Hallen und Stadien mit ihrer stetig wachsenden Fanschar füllen.

Zu hören gibt es altbekannte Hits zum Mitsingen, unbekannte Remixe, B-Seiten, gelungene Coverversionen, stimmungsgeladene Livemitschnitte und natürlich auch Solomaterial von Dave, Martin und Co.

Abgerundet wird dieser Abend durch liebevoll selbstgestaltete Fandeko und Visuals mit Beamern und Dia-Projektoren. Zusätzlich gibt es einen Streifzug durch Bekanntes und Unbekanntes aus EBM, Synthie-und Futurepop, den 80ern, Gothic und Wave.

„Depeche Mode & Dark Classics“ ist immer wieder ein Garant für schweisstreibenden und stimmraubenden Spaß bis in die frühen Morgenstunden.


Links:
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=party#Party
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=wave#Wave
https://www.wagnerverein-jena.de/?event=depeche-mode-dark-classics-15#Event-Seite

Sa. 21.09. ELECTROWERK – Die Electro & EBM-Party Werk2 Leipzig

Sa. 21.09. | 22 Uhr | Werk 2 |Halle D | Leipzig



 



ELECTROWERK –Die Electro & EBM-Party Werk2 Leipzig



 



Seit nunmehr 6 Jahren findet die “ElectroWerk” im Leipziger Werk 2 statt. Fans der Electro & EBM-Szene aus mehreren Bundesländern finden sich in der im industriellen Stil gehaltenen Fabrikhalle des ehemaligen VEB Werkstoffprüfmaschinenwerkes Leipzig ein und feiern ihre musikalischen Helden.



 



Die ElectroWerk-Party ist eine elektronische Zeitreise vom Anfang der tanzbaren elektronischen Musik - beginnend in den 80ern, gemischt mit melodischem Electro über körperbetonten EBM bis hin zu aktuellen industriellen Klängen der Neuzeit. Ein musikalisches Abbild der aktuellen Electro-Szene, aber auch die Gelegenheit, sich zu Old School-Songs zu bewegen. 



 



Im Rhythmus bleiben! 



 



Infos im Netz:

www.electrowerk.de



 



Facebook-Event:

https://www.facebook.com/events/2679575345445976/



 



Veranstaltungsort:

Werk 2 (Halle D)

Kochstrasse 132

04277 Leipzig

www.werk-2.de



 



Beste Grüsse von den ELECTROWERKern!



Links:
https://schwarzes-jena.de/node/107#Homepage

Last Chapter


Last Chapter ist eine Metal-/Hardcoreband aus Leipzig, die seit 2006 besteht. Trotz des Genretags halten sich die Leipziger musikalisch lieber an ihre eigenen Vorlieben, als an aktuelle Trends anzuknüpfen. Die 5 verschiedenen Akteure bringen unterschiedliche Arten des Metal und Hardcore auf einer Bühne zusammen und bescheren ihrem Publikum eine dynamische Mischung aus treibenden, brachialen, packenden undeingängigen Elementen.
Am 27.09. feiern sie ihre Record Release Show mit:> The Sleeper> Letters Sent> Emniti




Einlass: 19:00 Uhr Beginn: 20:00 Uhr
VVK: 6,60 €AK: 8,00 €



TICKETS ONLINE KAUFEN BEI:Tickets TixforGigs   

Links:
http://www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/ShowEvent.aspx?ID=31379#Tickets%20TixforGigs

L’Âme Immortelle - Schattenwelten Tour - Erfurt

L’Âme Immortelle "Schattenwelten" Tour
FB: https://www.facebook.com/LAI.official
Web: http://www.lai-music.com/
Video: https://www.facebook.com/LAI.official/videos/1443470959121044/
Special Guests:
X-O-Planet und OUL
Einlass: 19 Uhr
Beginn pünktlich 20 Uhr
+ Aftershow Party
Vorverkauf über www.nocturnalempire.de, From Hell direkt, sowie über Eventim und alle angebundenen VVK-Stellen.
Shuttleservice:

Links:
http://www.clubfromhell.de/node/916#Event-Seite
https://www.facebook.com/events/298731544115424/#Facebook

Hell Boulevard | Florian Grey


“Dead Serious” meinen es die beiden Bands HELL BOULEVARD und FLORIAN GREY mit den kommenden Co-Headliner-Terminen in drei ausgewählten deutschen Städten!Beide Bands verbindet eine enge Freundschaft. Die Liebe zur Musik und das „Teilen“ des Gitarristen Von Marengo sind weitere Gründe für die gemeinsame Kurztour. Jetzt wurde der richtige Moment gefunden, zusammen und mit jeweils gleicher Spielzeit zu musizieren – Überraschungen auf der Bühne dürften gewiss sein!
Beide Bands verbinden Rock-, Gothic-, sowie Metal- und Popeinflüsse mit energetischen Bühnenshows und nehmen den Zuschauer mit auf eine atemberaubende Musikreise. Im Frühjahr waren beide Bands quer durch Deutschland unterwegs, Hell Boulevard mit Lord oft he Lost und Florian Grey mit Schattenmann.Im September wird es ernst. Todernst.
 
> Tickets ausschließlich über Eventim und CTS-Vorverkaufsstellen erhältlich.




Einlass: 19:00 Uhr Beginn: 20:00 Uhr
VVK: 22,70 €
TICKETS ONLINE KAUFEN BEI:Tickets Eventim   

Links:
https://www.eventim.de/hell-boulevard-florian-grey-the-fright-leipzig-tickets.html?affiliate=EVE&doc=artistPages%2Ftickets&fun=artist&action=tickets&key=2482445%2411958372&jumpIn=yTix&kuid=&hideArtist=true&from=erdetaila#Tickets%20Eventim

90's Clubhits - Die volle Dröhnung 90er auf 3 Floors!

Elektronische Tanzmusik von Culture Beat bis Marusha - Feiert und tanzt zu den Clubhits der 90er.
Dazu gibt's Rock/Grunge/Alternative/Crossover/Metal auf dem 90s Rock Floor.
& einen 90s HipHop/Rap Floor
Links:
http://www.facebook.com/90s.Clubhits#www.facebook.com/90s.Clubhits

Italo! Disco! Eighties!

..Pop-Up Party, Bääääm! Champagner-Ragout aus 70er Disko-Perlen & 80er Diamanten in Princess-Schliff an Italo-Bernstein-Risotto.. Mahlzeit, Rotkraut war gestern.. Seid willkommen..


Links:
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=party#Party
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=wave#Wave
https://www.wagnerverein-jena.de/?event=italo-disco-eighties-3#Event-Seite

Ryorchestra

Präsentiert von: Deaf Row Shows & Freak Out

Was will es uns sagen, wenn die beiden Reihen FREAK OUT und Deaf Row Shows nen gemeinsames Konzert auf die Beine stellen? Auf jeden Fall eines: Es wird brachial und vollkommen absurd, haben sie doch die japanische Zeuhl-Band „Ryorchestra“ ins Wagner geladen. Die Bandleaderin Ryoko Ono kennt man in Jena vielleicht durch ihre Kooperationen mit „Ruins.“ Aber aufn Punkt:

Japanischer Zeuhl, das ist doch diese völlig durchgeknallte Mucke, dargebracht in Hochgeschwindigkeit und mit kleinen, kreischenden Sängerinnen? Ja, so ist das hier auch… meistens. Denn Ryorchestra verbinden auf originelle Weise die typisch japanische, überdrehte Variante des Zeuhl, die hier immer auch von Punk und gelegentlich auch Metal beeinflusst ist, mit Passagen, die an den klassischen, hymnischen Zeuhl der Urväter Magma gemahnen.

Die beiden Sängerinnen Shiraki Sakaya und Matsuda Daijiro bieten die ganze Spannbreite von hysterischem Gekreische bis zu erhabenen Chorälen, dazu kommen schneidende bis bratzende Gitarren, kreischendes Saxophon und knackiger, pumpender Bass, während das Schlagzeug hier weniger prominent (aber stets souverän) agiert als sonst im Genre üblich. In den für Zeuhl-Verhältnisse recht kurzen Songs wechselt die Band gerne mehrfach abrupt von hysterisch zu hymnisch und wieder zurück. schon das einleitende Ëvision macht in dieser Hinsicht keine Kompromisse. Ein wahrer Parforceritt durch die beiden Hauptspielarten des Zeuhl, der einen bereits in schweißgebadeter Glückseligkeit zurücklässt.



Gleich zum Auftakt dieses Stücks und damit auch des Albums hört man dazu eine weitere interessante Zutat zum Ryorchestra-Sound in Form des knurrenden Growlens von… wem auch immer, es sind mehrere Leute mit Gesang aufgelistet. Wohldosiert und meist eher im Hintergrund gehalten, vermeidet man, diese Einsätze zum billigen Effekt verkommen zu lassen.

Die weiteren Songs stehen dem Opener in nichts nach, spielen alle Arten der Hysterie durch, immer wieder durchsetzt von ruhigeren, an Magma anmutenden Passagen. Bei Laura Palmer erklingt sogar ein romantisierendes Klaviersolo – das freilich nur wenige Sekunden währt, bevor der musikalische Orkan weitergeht. Naferisco könnte in der Hälfte gar ein Stück von Magma sein (wenn die eigenartigen Tiergeräusche nicht wären), aber auch in diesem Stück gibt es letzten Endes kein Entrinnen vor der musikalischen Dresche. Das folgende Glossolalia zeigt sich sogar durchweg mehr hymnisch als hysterisch, bringt dazu schönes Geflöte. Danach wird es wieder zunehmend japanisch-verrückt, kulminierend im abschließenden Titelstück, in dem das Gegrowle im Vordergrund steht und sich im Laufe der Zeit immer mehr ins Absurde steigert. Absolut krank.


Links:
https://www.facebook.com/freakoutdisco/#FREAK%20OUT
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=konzert#Konzert
https://www.wagnerverein-jena.de/?event=ryorchestra#Event-Seite
https://www.facebook.com/Deaf-Row-Shows-503461436350828/#Deaf%20Row%20Shows

Dispeller / Nautilus / Born as Lions / Cortarmao

Metalmontag im Café Wagner!

Dispeller (Melodic HC / Post-HC – Darmstadt):
https://www.youtube.com/watch?v=3iG9ZiJAerE
https://dispellerhc.bandcamp.com/

Nautilus (Hardcore – Langen):
https://www.youtube.com/watch?v=Gn8PvE3wI3I
https://nautilushc.bandcamp.com/album/rest-in-peperoni

Born As Lions (Hardcore – Frankfurt a.M.):
https://www.youtube.com/watch?v=e7GvVCfwUdY
https://bornaslions.bandcamp.com/

Cortarmao (Screamo / Mathcore / Post-HC – Jena):
https://www.youtube.com/watch?v=D3xC2Q-1fYk
https://cortarmao.bandcamp.com/album/herzmaschine


Links:
https://www.facebook.com/Cortarmao/#Cortarmao
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=konzert#Konzert
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=hardcore#Hardcore
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=metal#Metal
https://www.wagnerverein-jena.de/?event=dispeller-nautilus-born-as-lions-cortarmao#Event-Seite
https://www.facebook.com/dispellerhc/#Dispeller
https://www.youtube.com/watch?v=3iG9ZiJAerE&fbclid=IwAR1AqrPrlOc_FIdW09gKk1sKeZofxeMroXV6lY2hWR8esUzOb6E0s2OdlcM#https://www.youtube.com/watch?v=3iG9ZiJAerE
https://dispellerhc.bandcamp.com/?fbclid=IwAR010j1Yp2Nq_4ZJ_UNQovyS9tl_Lg-EaX7NuyAXf5IXrvCwc1_qhX5Tam8#https://dispellerhc.bandcamp.com/
https://www.facebook.com/NautilusHC/#Nautilus
https://www.youtube.com/watch?v=Gn8PvE3wI3I&fbclid=IwAR0plrzwyb79UemQlVi2v5nCG1p5-HHX5ambXV0eoB0eIx6-jkzjjL2tLpo#https://www.youtube.com/watch?v=Gn8PvE3wI3I
https://nautilushc.bandcamp.com/album/rest-in-peperoni?fbclid=IwAR0LmeOxtBlo00NJRIF0NeFJMZJWmBLG_huiZZr6f7PHqhA0sQbF22PFVeQ#https://nautilushc.bandcamp.com/album/rest-in-peperoni
https://www.facebook.com/BornAsLionsHC/#Born%20As%20Lions
https://www.youtube.com/watch?v=e7GvVCfwUdY&fbclid=IwAR010j1Yp2Nq_4ZJ_UNQovyS9tl_Lg-EaX7NuyAXf5IXrvCwc1_qhX5Tam8#https://www.youtube.com/watch?v=e7GvVCfwUdY
https://l.facebook.com/l.php?u=https%3A%2F%2Fbornaslions.bandcamp.com%2F%3Ffbclid%3DIwAR358VuW0wvlbB5pPQRZLp03d-LMADPctupXiLEtv93JMNl6OK2N8RqiyXs&h=AT2NyitzmDdL2zjE_9XlNmazOZ1LfGp7SITNXrB-_6TUbSzFwqZOftw4r3x-KbH3a5wgdFDtMNGBGQB72Ws4nqgHXhJNOweHy744g0-Ui9UY0bvd0H9AJ1F2DVUjxzomvtR-Nw452YeSP-kdsD8#https://bornaslions.bandcamp.com/
https://l.facebook.com/l.php?u=https%3A%2F%2Fwww.youtube.com%2Fwatch%3Fv%3DD3xC2Q-1fYk%26fbclid%3DIwAR20bKliRKo111YqtMKBxywZITuGAkRXUbVde37gzjSY_vclw6VhdtbSZ20&h=AT1b0Gp8yLi9fWbYKjg2T4xzMi2Ebd-lnhA7YnCMpGLjA0Qzh4suGaQ933mIy1EMjTgnqqbVhc-yhlAQt1dYj3SMVWeLehpTOD7pDOyVV0S97xGQMUZvqvJUWenvFa2lDc7MjpQD08fHJjCQBTc#https://www.youtube.com/watch?v=D3xC2Q-1fYk
https://l.facebook.com/l.php?u=https%3A%2F%2Fcortarmao.bandcamp.com%2Falbum%2Fherzmaschine%3Ffbclid%3DIwAR1T5UZshzpr7VZ03dxyng9KDamHN43MkKUFUxFrHRJrcDaK4myrUPnBZAo&h=AT0oe7CEhLt2IJaHdI2tHGjyc4fN_tCNBMrwLsF9Y5dAj8MOCTUT5hUq4DNzvzXWniFGND4H2te86WGnlcW-xr7C01mTmOdtr7OX0qzKL3CKCetxEQM_6g3exZCg-Ut_e5YuOxCXSTJ7aAawt4c#https://cortarmao.bandcamp.com/album/herzmaschine

Master, Sunlord und Support

"Actions speak louder than woirds tour 2019"

"Wer hat wohl den Death Metal, als Vorreiter und Inspiration für viele Bands, mehr geprägt als das Urgestein Paul Speckmann.
Nun entert er wieder die Bühnen der Clubs, mit seiner Kultband MASTER, im Oktober 2019. Man darf gespannt sein denn er zeigt immer wieder das er Live nach wie vor allen in den Arsch treten kann."
MASTER ( Death-Thrash Metal// USA )www.master-speckmetal.netwww.facebook.com/speckmetalhttps://www.youtube.com/watch?v=mZp0Yq9E0CA
Supports:
Sunlord (Heavy Metal/ USA)
Apsara (USA)
Cemetery ( Death Metak/ D)
Lefutray (Thrash-Groove Metal/ CHL)
Einlass: 19:00 Uhr
Abendkasse: 16,00 Euro
Shuttleservice:

Links:
http://www.clubfromhell.de/node/973#Event-Seite
https://www.facebook.com/events/561743977651419/#Facebook

Wolfstavar + Fjordal + My Inner Circle

Lust auf Party und gute Musik am Vorfeiertag? Dann feiert mit uns!Anlässlich des Band-Jubiläums von „Wolfstavar“ präsentiert die Band und der „HMC Metal Unit Leipzig/Halle“ am 02.10.2019 im Bandhaus eine spannende Mixtur aus Pagan-und Melodic-Metal.
Links:
https://www.facebook.com/Wolfstavar/#https://www.facebook.com/Wolfstavar/
https://bandcommunity-leipzig.org/veranstaltungen/wolfstavar-fjordal-my-inner-circle.html#Event-Seite
https://www.facebook.com/Fjordalband/#https://www.facebook.com/Fjordalband/

Rabia Sorda, Devil-M, System Noire, Neoklin

Fr. 04.10.2019 - Club From Hell, Erfurt
LIVE ON STAGE:
◼ Rabia Sorda ◼
Rabia Sorda ist das 2003 gegründete, mexikanisch-deutsche Nebenprojekt von Erk Aicrag, seines Zeichens Shouter und Texter der Aggrotech-Gothics von Hocico.
"Rabia Sorda" bedeutet in der spanischen Sprache in etwa "blinde Wut" oder "Raserei". Der Name kommt nicht von ungefähr und dies Beweist Erk gemeinsam mit seinen Bandmitgliedern Marcus Engel an der Gitarre und Maxx an den Drums immer wieder!
Freut euch auf eine energiegeladene Show des Electro / Industrial Punk Trios!
◼ System Noire ◼
System Noire sind ein "Dark Electronic" Trio aus Hannover, bestehend aus Frontmann Björn Miethe, Keyboarder Daniel Gosewisch und Schlagzeugerin Alessa Kreuzkam.
Massive Beats und klare, eingängige Melodien bestimmen den treibenden, tanzbaren Sound der jungen Band.
Sie vereint dabei Elemente aus klassischem Dark-Electro und futuristischem Synthie-Pop zu ihrem ganz eigenen Stil.
Mit einer explosiven Mischung aus energiegeladenen Clubhits, verspielten Instrumentalen und tiefgründigen Balladen landete das Debut Album "Do Not Pass That Door" 2018 direkt auf PLATZ 1 der Deutschen Alternativ Charts "DAC".
2019 kehren System Noire mit einem brandneuem Release, der "THROW THE DICE" EP zurück und sind bereit die Clubs der schwarzen Szene erneut zum Beben zu bringen!
◼ Devil-M ◼
Zieht eure Schutzkreise um euch, denn wie aus dem Nichts ziehen euch die teuflischen Musiker aus Oldenburg in den Bann und füllen die verstaubten Herzen mit einer Melange aus dem Dreck und der Musik einer postapokalyptisch anmutenden Gesellschaft! Gnadenlos und unermüdlich schlagen die diabolischen Industrial-Metaler zu und hämmern sich mit gnadenlosen Riffs im Stile von PSYCLON NINE und IN THIS MOMENT in die Herzen der Hörerschaft.
◼ Neoklin ◼
Feinster Dark Electro für alle Fans der früheren Werke von Suicide Commando, Hocico und Co.
IM ANSCHLUSS: Schwarzer Freitag
INFOS:
Einlass: 19:00 Uhr | Beginn: 20:00 Uhr
VVK: 17 € | AK: 20 €
Shuttleservice:

Links:
http://www.clubfromhell.de/node/1005#Event-Seite
https://www.facebook.com/events/2347358308886654/#Facebook

VERSENGOLD & Support: MR. IRISH BASTARD - Nordlicht Tour 2019

Was hat diese Band für unfassbare Sprünge gemacht?! Wie kaum eine andere Band kann VERSENGOLD einen rasanten Aufstieg vorweisen. Gleich mehrfach vermeldeten die 7 Jungs aus dem hohen Norden ausverkaufte Konzerte, gefolgt von Tourneen mit Subway To Sally im Rahmen der Eisheiligen Nacht, wonach die Presse sich bundesweit und flächendeckend einig waren: VERSENGOLD sind ein absolutes Highlight der Eisheiligen Nacht. Vom ersten Ton an sang, tanzte und feierte das Publikum in den ausverkauften Hallen die Band als gäbe es kein Morgen. Diesen Schwung konnten die sympathischen Nordlichter mitnehmen und zählen nun zu den aktuell angesagtesten Bands der Szene. Kunstvoll aber immer mit einer annehmen Leichtigkeit verknüpfen die Musiker die zwei Zutaten, die den eingängigen, treibenden und überaus tanzbaren Charakter seines szeneübergreifend bekannten Repertoires ausmachen: Folk-Musik auf akustischen Instrumenten und deutschsprachige Texte. Meist ausgelassen, eingängig, tanzbar und trinkfest, aber auch nachdenklich, balladesk in bester Singer/Songwritermanier. Kein Wunder also, dass Festivals wie das Mera Luna, Wacken, Wave Gotik Treffen und sogar die Metal Cruise Versengold ihrem Publikum nach mehrfachem Wünschen der Fans endlich präsentieren wollen. Aber Versengold ist mehr als nur ein Szeneband. Versengold begeistert auch Musikliebhaber, die Konzerte von Reinhard May, Santiano, Johannes Oerding, Phillip Poisel und artverwandte Kollegen besuchen und einmal gesehen,
ihnen die Treue hält. Ganz sicher ist eines: Versengold werden uns allen noch viel Freude bereiten.
Das Konzert wird präsentiert von Slam, Piranha, Start, metal1 und SCHALL.
TICKETS im Vorverkauf: 32,25 € incl. Gebühren
TICKETS https://www.adticket.de/Appel-und-Rompf.html?format=raw&searchname=versengold
VORVERKAUFSSTELLEN:
Tourist-Informationen der Städte mit angeschlossenem Ticketverkauf, Geschäftsstellen der Mediengruppe
Thüringen (TA/TLZ/OTZ) Ticketshop Thüringen 0361-227-5-227, CTS eventim u.a

Links:
http://www.hsd-erfurt.de?eventhash=82f1e82d7ae54be6946851cd713d7315#Event-Seite
https://www.versengold.com/#Website
https://www.facebook.com/Versengold#Facebook
https://www.youtube.com/user/VersengoldOffiziell#Youtube

Schwarzer Freitag

Der Schwarze Freitag im From Hell mit DJ_D !
Klassiker und Neuheiten aus Gothic, Industrial, EBM, Electro, 80ér und mehr...
Einlass ab 22:30 Uhr
Start spätestens 23:00 Uhr
Eintritt: 5,- Euro
Die Musik läuft bis 4:00 Uhr, bei guter Stimmung gerne auch länger.
Die Zeit zur ersten Bahn wird mit Musik im Barbereich überbrückt.
Shuttleservice:

Links:
http://www.clubfromhell.de/node/920#Event-Seite
https://www.facebook.com/events/997261637139022/#Facebook
https://www.facebook.com/events/2211655552222983/#Facebook

In the Woods, Ereb Altor, Isole, Shores of Null

IN THE WOODS ( Avantgarde Black Metal aus Norwegen )
EREB ALTOR ( Epic Viking Metal aus Schweden )
ISOLE ( Epic Doom Metal aus Schweden )
SHORES OF NULL( Melodic Black/ Doom Metal aus Italien )
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Abendkasse: 25,00 Euro
Shuttleservice:

Links:
http://www.clubfromhell.de/node/963#Event-Seite
https://www.facebook.com/events/1483845615078717/#Facebook

Jesus Chrüsler Supercar – Live in Jena

Die schwedische Death ’n’ Roll Höllenmaschine JESUS CHRÜSLER SUPERCAR rast mit Vollgas weiter auf dem staubigen Asphalt des Rock ’n’ Roll Highways. Angeführt von ihrem axtschwingenden Frontmann Robban Bergeskans hat sich die Stockholmer Meute, bestehend aus Schlagzeug-Uhrwerk Nicke Forsberg sowie dem früheren Refused Gitarristen Pär Jaktholm erneut im legendären Sunlight Studio verschanzt, um den fulminanten Nachfolger ihres beinharten Albums „35 Supersonic“ aufzunehmen, der dieses Mal von Nickes Bruder Fred Forsberg von den Fvck Life Studios (Mass Worship, Anchor, Gust) gemeinsam mit Produzentenlegende Tomas Skogsberg (Entombed, The Hellacopters, Amorphis) gemischt wurde. Für das Mastering wurde mit Brad Boatright von Audiosiege (Converge, C.O.C., Black Tusk) auf die harte amerikanische Note gesetzt. Herausgekommen ist ein bösartiges, heftiges Album, das seine verschiedenen musikalischen Einflüsse aus dreckigem Heavy Rock, Doom, Stoner und Old School Death Metal zu einem einzigartigen diabolischen Gebräu verschmelzen lässt. Nicht ohne Grund trägt das am 24.05.2019 über Dr. Music Records erscheinende Album Nr. 3 den eindeutigen Titel „Lücifer“.



Weitere Infos zu den Stockholmer Heavy Rock Maniacs und aktuelle News zum kommenden Tour-Fahrplan des Death �n� Roll Supercars gibt es unter www.dr-music-promotion.de als auch auf www.jesuschruslersupercar.com, www.facebook.com/jesuschruslersupercar und www.instagram.com/jesuschruslersupercar.

 


Links:
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=konzert#Konzert
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=metal#Metal
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=alternative_hardrock#Alternative%20/%20Hard-Rock
https://www.wagnerverein-jena.de/?event=jesus-chruesler-supercar-live-in-jena#Event-Seite
https://l.facebook.com/l.php?u=http%3A%2F%2Fwww.dr-music-promotion.de%2F%3Ffbclid%3DIwAR3Tyw4k_ZDPLfWk6v2VBhBQ6N_8gWcIi0c8Px2LGVxaXHyqBqIgkzVaRcA&h=AT2XkY-8iaRTMXVoa9CODlYrYXGQJdFOe7Njd3kXWCd59eajh-T1Qgp6yfCWDSqHtX_PCGxUkv_pKZL35VB-cC83yBQl6YIAZoc7D7r0ke47gWX7XxKE2Xze669kP8w5ZvcQyQCgmUOJi_xRsYU#www.dr-music-promotion.de
https://l.facebook.com/l.php?u=http%3A%2F%2Fwww.jesuschruslersupercar.com%2F%3Ffbclid%3DIwAR2-E3RRx9n7Di56g8VgJOsb42Cz8V1Gr1SbIBxPgM1rM40Wr-66ds8MniA&h=AT2hY7xF5FfyfGGFoA-oWR-Qo0JXSgs-IMgwWY4PMMzKELO4_t4ZwuVmaYNvTzEvA42c-6HhGnfASeCNMiClJam0caIyOGGUk-5gaaJDF-L37JxxK3UfyUsywQi7O7B5QcbzIjqlOKmaAP7eoKU#www.jesuschruslersupercar.com
https://www.facebook.com/jesuschruslersupercar/#www.facebook.com/jesuschruslersupercar
https://l.facebook.com/l.php?u=https%3A%2F%2Fwww.instagram.com%2Fjesuschruslersupercar%3Ffbclid%3DIwAR2tvqfYSJu8cIvjKeKB6TSDwksuhZnMPy3BBdOP1Ik7V9TCIXTlQhCVD2o&h=AT26KLUZ1-CRA26vHH6RPRNxCaVxiOL7MomuustcJAZN8r_jJDyhUlHmnyBmAwTckXnOp8gLtEVQDdQf4NQjB6132YsYlogap1M2-nc3E17qTSUIGxBFMpXJD7wVhl5mNBdYuFdlcCXGMfzlqfA#www.instagram.com/jesuschruslersupercar
https://www.tixforgigs.com/de-DE/Event/30845/jesus-chrusler-supercar-live-in-jena-cafe-wagner-jena#Tix%20for%20gigs

ZWIEBEL ASSAULT 2019

F-Haus Jena & Party.San Metal Open Air präsentieren
ZWIEBEL ASSAULT 2019

mit
MOSHQUITO (DDR Thrash Metal Legende)
LIFELESS (Death Metal)
SIDEBüRNS (Fuckin’Fast Rock’n’Roll)
THE FRYOLOGY THEATRE (HC Punk’n’Roll)
BURNING BUTTHAIRS (Death Grind)
Weimarhalle
Unesco-Platz 1 · Weimar
18:00 Einlass · 19:00 Start
EINTRITT FREI
\\m/
Links:
http://www.f-haus.de/cms/Veranstaltung/zwiebelassault-111019/#Homepage
https://www.f-haus.de/cms/Veranstaltung/zwiebelassault-111019/#Homepage

Valley of the Sun

11.10.2019 | ROSENKELLER
Valley of the Sun - Old Gods European Tour Support: The Alligator Wine
11.10. • Rosenkeller Jena
Vorverkauf 16 Euro zzgl. Geb. (Jena-Info, Eventim, MyTicket)
+++ VALLEY OF THE SUN +++
Seit ihrer Gründung aus den Überresten der Band Blacklight Barbarian im Jahr 2010 gehören Valley Of The Sun zu den vielversprechendsten Newcomern im Stoner Rock. Der englische Metal Hammer schreibt, die Band höre sich an „wie eine, die man am besten in einer Bar ansieht, in der der Schweiß von der Decke tropft.“ Sänger Ryan Ferrier bescheinigt das Fachblatt eine Stimme „wie Steven Tyler, der mit Exorzismus experimentiert.“
Auch die Genre-Website The Obelisk ist voller Lobes: „Ohne Frage platzieren sich Valley Of The Sun an der vordersten Linie der neuen Generation des American Heavy Rock.“
Gegründet wird die Band 2010 in Cincinnati/Ohio. Schon mit ihrer ersten EP etabliert sie sich als ein Newcomer, mit dem in Zukunft zu rechnen sein wird. Nach zwei weiteren EPs, die sie in Eigenregie herausbringen, ist klar, dass noch viel mehr von ihnen zu erwarten ist. Sie werden oft verglichen mit Größen wie Corrosion of Conformity, Alice in Chains und Soundgarden aus deren „Badmotorfinger”-Ära – ohne Zweifel auch ein Verdienst des Sängers Ryan Ferrier, dessen Stimmvolumen außergewöhnlich breit gefächert ist. Der Hörer wird dabei durch ein Gemisch aus Blues, Hardrock, Grunge und Heavy Metal geführt, mit großen Riffs, eingängigen Refrains und tiefen Grooves.
Der Nachfolger des 2016-er-Albums „Volume Rock” erscheint am 24. Mai 2019 über Fuzzorama/Soulfood und ist ein frisches Statement, wie Stoner Rock heutzutage klingen sollte. Mit der neuen Veröffentlichung geht die Band auch neue Wege, vermischt psychedelische Momente mit Musik, an die sie sich früher nicht herangetraut hätte, wie Sänger und Gitarrist Ryan Ferrier betont: „Für mich klingt Old Gods wie eine Meditation zwischen der Person, die ich einmal war, der, der ich zurzeit bin und der, die ich in Zukunft sein möchte.“
Drummer Aaron Boyer ergänzt: „Wir versuchen uns mit jedem Album weiterzuentwickeln. Auf Old Gods haben wir einige härtere Elemente, dunklere Töne und ein bisschen Psychedelic dazu gepackt. Wir haben viele Dinge ausprobiert, an die wir uns früher nicht gewagt haben und das hat eine Menge Spaß gemacht.“
Wieviel genau, das werden die Fans auf der ersten ausgiebigen Tournee in Deutschland seit 2014 in Erfahrung bringen können.
+++ THE ALLIGATOR WINE +++
Vintage Rock without guitars? The Alligator Wine make it happen. With sounds that bridge decades without appearing too “old-fashioned”, The Alligator Wine throw you into a mix of psychedelic moog sounds, distorted organs and thick synth basses that fuse together in a fresh sounding danceable package. The electronic soundscapes that the band explores throughout this EP are strictly created with analogue equipment that notably features an illuminated Leslie speaker as a centerpiece on stage and in the studio. This approach leads to an incredibly organic sounding record that combines classic instruments and modern songwriting that simply draws you into a world of lush synth basses.
Even more impressive? All of this is created by a two-man band that was only founded in 2016! If there is one right way to listen to this EP, it is on vinyl, which is why Century Media is releasing this three-track EP physically on vinyl only. Combined this with the analogue style recording of the album, this format makes for a truly unique listening experience for everyone who is looking for a record that really feels authentic and alive.
Links:
https://rosenkeller.org/event_2655.html#Event-Seite
https://www.facebook.com/events/402025210646636/#FB-Event
http://bit.ly/2VRirrN#Tickets%20@%20Eventim
http://bit.ly/2TiyQFV#Tickets%20@%20Jena-Info

Obscurity, Craving, Timor et Tremor, Herbstnebel

Obscurity - Black / Death Metal
▶ YouTube: https://bit.ly/2HJZzHN
▶ Facebook.com/obscuritybergischland
Craving - Melodic Black/Death Metal
▶ YouTube: https://bit.ly/2QurRuC
▶ Facebook.com/cravingofficial
Timor et Tremor - Melodic Black Metal
▶ YouTube: https://bit.ly/2Wb0uor
▶ Facebook.com/chatticblackmetal
Herbstnebel - Black Metal
▶ YouTube: https://bit.ly/2FskWfb
▶ Facebook.com/herbstnebel.official/
Abendkasse: 18 Euro
Einlass: 19 Uhr
Shuttleservice:

Links:
http://www.clubfromhell.de/node/957#Event-Seite
https://www.facebook.com/events/269746533961002/#Facebook

Stubenrocker

Die Veranstaltungsreihe „Stubenrocker“ richtet sich vorwiegend an lokale Schülerbands bzw. Nachwuchsbands. Musikalisch ist von Pop oder Rock über Metal bis zu Punk oder HipHop fast alles möglich.
Links:
https://www.facebook.com/arbeitsrechtskanzlei#https://www.facebook.com/arbeitsrechtskanzlei
https://www.facebook.com/Risiro-Guitar-152731438122492/#https://www.facebook.com/Risiro-Guitar-152731438122492/
https://bandcommunity-leipzig.org/veranstaltungen/stubenrocker-1502.html#Event-Seite
https://www.instagram.com/annegert_/?hl=de&fbclid=IwAR2VYEI1CSrRBYmNTUoEpsaPhtAHwI3CnhBTI-5c0SaIT3daQHkpChVwGm8#https://www.instagram.com/annegert_/?hl=de&fbclid=IwAR2VYEI1CSrRBYmNTUoEpsaPhtAHwI3CnhBTI-5c0SaIT3daQHkpChVwGm8
https://www.facebook.com/cryingdatchmaen/# 
https://l.facebook.com/l.php?u=https%3A%2F%2Fsoundcloud.com%2Fcryingdutchman%3Ffbclid%3DIwAR2UTqbraXb5kUGvOdJ-KfmBJBwLHUJKNe7O65j_GtGGCixvwjWIP1S7mv8&h=AT1NT7g0vfHYMC90WrtngyYSTGnIraCIpkVXEC5nyY-Y_cmseTK6jInlIazJ5PME2xZ8SDqeptpqdGRoYWcHAS60IajKfaw02lxRcY2vI9h0DW0awzVyA1w4LCk_rOdN7REwX1qq7SoypIfbvv0kIlAIPnCp2DKWXPyGI_4wagBCEjtkNHbbAHpf8VRFdUQgCk2yQujpZyUnY-h0umyBJVChJwd_SuFADMuGC_bcHPt0sVwXrI-6ALeoXYPnGBs0RXpNy5g7NZSKZesxdBSrBkvbSLDR3NCf-_nSTpZagk7wAxb6frTdYjWhR082zZH5aFUAJ5eO3vHe6C5Qrumi_MnRerdyowiz8K8HbTcWDiwHaddx1brpJV_Bk7MK4oEkhdmAx9UdGJE2WJpOG2R1hgy6RqaZF3zBfXpsrOfk7Llo_iJ5QvYAd7uEzXqRYBeBsZE4Et6vAVQtTyKPXDGeo3SbVpc2qZjvSKEOINNA0JE2qvpyxBSUswE#https://l.facebook.com/l.php?u=https%3A%2F%2Fsoundcloud.com%2Fcryingdutchman%3Ffbclid%3DIwAR2UTqbraXb5kUGvOdJ-KfmBJBwLHUJKNe7O65j_GtGGCixvwjWIP1S7mv8&h=AT1NT7g0vfHYMC90WrtngyYSTGnIraCIpkVXEC5nyY-Y_cmseTK6jInlIazJ5PME2xZ8SDqeptpqdGRoYWcHAS60IajKfaw02lxRcY2vI9h0DW0awzVyA1w4LCk_rOdN7REwX1qq7SoypIfbvv0kIlAIPnCp2DKWXPyGI_4wagBCEjtkNHbbAHpf8VRFdUQgCk2yQujpZyUnY-h0umyBJVChJwd_SuFADMuGC_bcHPt0sVwXrI-6ALeoXYPnGBs0RXpNy5g7NZSKZesxdBSrBkvbSLDR3NCf-_nSTpZagk7wAxb6frTdYjWhR082zZH5aFUAJ5eO3vHe6C5Qrumi_MnRerdyowiz8K8HbTcWDiwHaddx1brpJV_Bk7MK4oEkhdmAx9UdGJE2WJpOG2R1hgy6RqaZF3zBfXpsrOfk7Llo_iJ5QvYAd7uEzXqRYBeBsZE4Et6vAVQtTyKPXDGeo3SbVpc2qZjvSKEOINNA0JE2qvpyxBSUswE
https://www.facebook.com/mazze.wiesner#https://www.facebook.com/mazze.wiesner
https://www.mazzewiesner.com/#https://www.mazzewiesner.com/
https://www.risiro-guitar.de/?fbclid=IwAR3bZgUHdoHyEP9-l43oMBEY4nA5203skJSaK3as4LrHeT6H1eMzcE6-VtU#https://www.risiro-guitar.de/?fbclid=IwAR3bZgUHdoHyEP9-l43oMBEY4nA5203skJSaK3as4LrHeT6H1eMzcE6-VtU
https://www.arbeitsrechtleipzig.de/anwalt-arbeitsrecht-leipzig?fbclid=IwAR1CkS3cXWhxDwswsC-9pzp5i-BY7BTO14bRLBGui54DKvxq2hfGSxHMy6Q#https://www.arbeitsrechtleipzig.de/anwalt-arbeitsrecht-leipzig?fbclid=IwAR1CkS3cXWhxDwswsC-9pzp5i-BY7BTO14bRLBGui54DKvxq2hfGSxHMy6Q

DARK NIGHT - ELECTRONICS EDITION





MAL GANZ ELEKTRONISCH



Die normale DARK NIGHT ist halt queerbeetmäßig

angelegt. Da versuchen wir immer eine möglichst große Bandbreite abzudecken. Zu diesem Eventheisst es allerdings:'Strictly Electronic'. Ich freue mich, dafür die Kollegen Scanner & D gewonnen zu haben. Wir wünschen Euch viel Spass!!!







Links:
https://schwarzes-jena.de/node/102#Homepage
https://www.darknightjena.de/specials/#https://www.darknightjena.de/specials/
https://www.facebook.com/events/487209578709080/#https://www.facebook.com/events/487209578709080/

Vader + Thy Disease + Support

Die polnischen Death Metal Legenden VADER sind auf "The Messenger Arises"-Tour und machen dem Weg in die Heimat noch einen flinken Stop bei uns im Bandhaus. Bei dieser Band bedarf es eigentlich auch keiner weiteren Worte, denn hier wird Todesmetall höchster Qualität geboten. Und das seit über 35 Jahren. Lasst euch die Gelegenheit nicht entgehen, VADER in einem familiären Rahmen zu erleben. Mit im Schlepptau haben sie ihre brandneue EP "Thy Messenger" und ihre Landeskollegen von THY DISEASE.
Links:
http://www.risiro-guitar.de#http://www.risiro-guitar.de
https://www.facebook.com/arbeitsrechtskanzlei#https://www.facebook.com/arbeitsrechtskanzlei
https://www.arbeitsrechtleipzig.de/anwalt-arbeitsrecht-leipzig#https://www.arbeitsrechtleipzig.de/anwalt-arbeitsrecht-leipzig
https://www.facebook.com/Risiro-Guitar-152731438122492/#https://www.facebook.com/Risiro-Guitar-152731438122492/
https://www.facebook.com/ThrudvangarOfficial/# 
https://bandcommunity-leipzig.org/veranstaltungen/vader-thy-disease-support.html#Event-Seite
https://www.facebook.com/vader#https://www.facebook.com/vader
http://www.vader.pl#http://www.vader.pl
https://www.facebook.com/thydisease#https://www.facebook.com/thydisease
http://www.thydisease.com#http://www.thydisease.com
https://l.facebook.com/l.php?u=https%3A%2F%2Fwww.tixforgigs.com%2Fde-de%2FEvent%2F31785%2Fthe-messenger-arises-tour-2019-vader-pl-thy-disease-pl-support-bandhaus%3Ffbclid%3DIwAR1Gj8Z3h1BSTUJJsx76as8XREP7eoW1LvFAsclY-_-HbQ6a72m_UwV9dLU&h=AT1ZjzDXODnnxJkXuIa3uPOcVo6AEn5OzcLo9X2Jjhr99aXtInttYOnxlg_ye4pAM-Br43nhihPJJ0tfVm5Wl68Q1ng2t61csIhfqjTO49MioVvNm4bFPWgHjhN9Z65ep4-jlcPiHSwqZFlKaBPL#https://l.facebook.com/l.php?u=https%3A%2F%2Fwww.tixforgigs.com%2Fde-de%2FEvent%2F31785%2Fthe-messenger-arises-tour-2019-vader-pl-thy-disease-pl-support-bandhaus%3Ffbclid%3DIwAR1Gj8Z3h1BSTUJJsx76as8XREP7eoW1LvFAsclY-_-HbQ6a72m_UwV9dLU&h=AT1ZjzDXODnnxJkXuIa3uPOcVo6AEn5OzcLo9X2Jjhr99aXtInttYOnxlg_ye4pAM-Br43nhihPJJ0tfVm5Wl68Q1ng2t61csIhfqjTO49MioVvNm4bFPWgHjhN9Z65ep4-jlcPiHSwqZFlKaBPL

Minas Morgul, Ctulu, Thormesis, A Secret Revealed

"Arkham Auditions 2019"
MINAS MORGUL
THORMESIS
CTULU
A SECRET REVEALED
Einlass: 19:00 Uhr
Abendkasse: 20,00 Euro
Shuttleservice:

Links:
http://www.clubfromhell.de/node/874#Event-Seite

FREEDOM CALL & Special Guest: VISIONS OF ATLANTIS - "20th Anniversary - M.E.T.A.L."-Tour

FREEDOM CALL veröffentlichen Video-Teaser für Herbst-Tour
Verfasst von Mike Langer am 29. April 2019.
- Neues Album "M.E.T.A.L." im August - - Tour im September/Oktober -
Die deutschen Melodic Metaller FREEDOM CALL veröffentlichen heute einen Video-Teaser zu ihrer "20th Anniversary - M.E.T.A.L." Tour im September und Oktober 2019. Special guest ist die österreichische Symphonic Power Metal Band Visions Of Atlantis.
Der Video-Teaser ist hier zu sehen: https://youtu.be/zVxRN5tbhms
Das neue Album "M.E.T.A.L." erscheint im August über SPV/Steamhammer als CD Digipak Version, 2LP Gatefold Version, limitiertes Boxset, Download und Stream.
FREEDOM CALL "20th Anniversary" - Festivals 2019
29.06. Forchheim - J.B.O. Ein Fest
03.-06.07. Ballenstedt - Rock Harz Festival
17.08. Hünfeld - Rhön Rock Open Air
Tickets: www.metaltix.com

Links:
http://www.hsd-erfurt.de?eventhash=98488073102d224bed0cd15806c22656#Event-Seite
https://www.facebook.com/FreedomCallOfficial/#Facebook
https://youtu.be/zVxRN5tbhms#Youtube