schwarzes Jena

alternative Tanzveranstaltungen,
Konzerte, Lesungen
u.a. düstere Zusammenkünfte

Alle Events in Jena

Die folgenden Events wurden automatisch von den Seiten der jeweiligen Veranstaltungsorte bei OpenCloudCal zusammengetragen. Es gibt keine Gewähr für Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität!

JonZ – live

 

JonZ ist ein intimes Duo-Projekt der beiden Musiker Jenia Vasilenko und Yoav Or, zufällig entstanden in der Isolation ihres kleinen Hauses, in den Bergen von Zamarin, Israel. Anfangs arbeiteten sie dort getrennt voneinander an Texten. Der Wunsch nach gegenseitigem Austausch und Inspiration und das Interesse an der Sichtweise des jeweils anderen, führten dazu, dass die beiden sich zusammentaten und gemeinsam anfingen, an Melodien für die neu entstandenen, gefühlvollen Texte zu arbeiten.

Live waren JonZ in der Vergangenheit bereits auf einigen großen Festivals in Israel und Europa, sowie auf einer Südfrankreich Tour im letzten Winter zu erleben. Im Sommer 2018 gab es dann eine umfangreiche Tournee mit Konzerten in Deutschland, Dänemark, Frankreich, der Schweiz, Litauen und Tschechien, auf der sie u.A. bei so namhaften Festivals wie dem Fusion- und dem Rudolstadt-Festival, der Kulturarena Jena, dem Songbird-Festival in Davos und dem dänischen Nakke-Festival auftraten!

ACHTUNG OHRWURM!!




Links:
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=folk#Folk
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=konzert#Konzert
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=indie#Indie
https://www.wagnerverein-jena.de/?event=jonz-live-und-open-air#Event-Seite
https://www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/ShowEvent.aspx?ID=29875#Tix%20for%20Gigs

Marteria & Casper

Four Artists & Landstreicher Booking präsentieren:Warm Up ShowMarteria & Casper­­Achtung: Die Veranstaltung ist ausverkauft, d.h., es gibt KEINE Tickets mehr, weder im VVK, noch an der Abendkasse! Bevor Marteria & Casper auf große Sommertour gehen, spielen sie sich am 23.05. bei uns im kleinen Rahmen warm! Der VVK startet am Mittwoch den 15.05.2019 12:00 Uhr!  
Links:
http://www.kassablanca.de/programm/details/event/marteria-casper-2653/#Event-Seite
https://www.greenberlin.com/Tickets/?#Tickets%20kaufen
https://www.casperxo.com/1982/#Marteria%20&%20Casper

ABRAMOWICZ

24.05.2019 | ROSENKELLER
Sparta Booking & Rosenkeller e.V. Jena pres.:
Abramowicz
Welcome to The Modern Times Tour 2019
supported by: Travels & Trunks
24.05.19
Einlass: 20 Uhr
Start: 21 Uhr
Vorverkauf: 12€ zzgl. Geb.
Abendkasse: 15€
ABRAMOWICZ sind Bühnenpräsenz pur, unterstützt von ihren unglaublich einnehmenden Melodien, ihren eingängigen Hooks und ihrem unnachahmlichen BOSS-Flair, das einem da in jeder Sekunde akustisch entgegenschlägt. Denn die angenehm rauchige Stimme von Frontmann Sören Warkentin, die einen immer wieder an den viel zitierten Bruce Springsteen, aber auch an Brian Fallon oder gar Chuck Ragan zu erinnern vermag, ist an und für sich schon etwas sehr Besonderes. Wenn einem dann auch noch, wie bereits im Opener „Blood Red Letters“ des aktuellen Albums „The Modern Times“ das effektvoll eingesetzte und dramaturgisch mehr als logische Piano unterkommt, ist man überzeugt: Das hier ist große, wohlklingende Erzählkunst, die sich musikalisch eindeutig und gerne einer gewissen „Weite“ bedient, die Musik mit klassischem Americana-Bezug auszeichnet und gegenüber schlichteren Spielarten des Rock abhebt. „I am tired of talking about the revolution“, schallt es einem dann beim Song „Not my city“ entgegen und soll nicht etwa bedeuten, dass diese gänzlich ad acta gelegt wurde, denn die Punkrock-Roots der Hamburger schimmern nach wie vor gut und sichtbar durch. „The Modern Times“ ist als Album zu keinem Zeitpunkt zu glatt oder gar anbiedernd angelegt – leider eine Seltenheit dieser Tage. Umso erfreulicher ist es jedoch, diese klare Kante und musikalische Liebe zu einem eher rauen Sound bei derart melodieverliebter Musik vorzufinden. Und logisch ist es auch, denn wir sprechen ja noch immer von RocknRoll im besten Sinne! Eindrucksvoll zeigt sich das auch beim Song „Mountains“, der zunächst stampfend, wenngleich auch recht gemächlich Anlauf nimmt, um dann in einem Refrain zu gipfeln, bei dem es niemanden auf den Stühlen halten dürfte, der noch ein Herz in seiner Brust schlagen hört. Alles in allem sprechen wir hier von einer Band, der ein Album voller wundervoller Geschichten, beeindruckend eingängiger Momente und vielen Gänsehaut versprechenden und authentisch mitten ins Herz treffenden Hits gelungen ist, die nicht nur funktionieren, sondern mit Sicherheit auch erneut eine Vielzahl neuer, restlos begeisterter Fans gewinnen kann und wird. Wir sehen uns vor der Bühne!
Freundlichst,
Jörkk Mechenbier // Love A
Links:
https://rosenkeller.org/event_2577.html#Event-Seite
https://www.facebook.com/events/540354809807225/#FB-Event
https://tickets.vibus.de/Shop/-/Jena/Rosenkeller_e_V_/Rosenkeller/Abramowicz/-/00100175000000/VstDet#Tickets%20@%20Jena-Info
http://bit.ly/AbramowiczJena#Tickets%20@%20Eventim

Waving the Guns

LIVE:Waving the Guns - Es hätte so ein schöner Abend werden könnenSupport: MDMH & SketchOneWaving the Guns (WTG) kommen aus Rostock und machen Rap. Statt eines plötzlichen, großen Hypes ist der Bekanntheitsgrad über die letzten Jahre stetig und gesund gewachsen, ohne irgendetwas künstlich zu erzwingen. Bei WTG geht es um die Artikulation von Antithesen zum Normalität werdenden Schwachsinn, um Übertreibungen und Understatement, um Gepöbel und Reflexion und darum, Scheisselabern mit Haltung zu verweben. Meinungsäußerung und Auseinandersetzung sind wichtiger Bestandteil, ebenso aber Entertainment und schlichtweg Bock auf Musik. Vor allem anderen ging es jedoch immer darum, Konzerte zu spielen. Durch stetes Tingeln überall dorthin, wo es Bühnen und Rückkopplungen gibt, wissen WTG wie man eine Crowd zu unterhalten und Songs energiegeladen vorzutragen hat. Unter dem Motto „ Es hätte so ein schöner Abend werden können“ wird genau dies ab März 2019 wieder praktiziert. Dem angesichts beschränkter Sichtweisen schlecht gelaunten Publikum werden High Fives gegeben, ohne Garantie allerdings, nicht doch noch eine gewischt zu bekommen. All denjenigen, die gerne nach unten treten und es sich im warmen Schoss der Einfältigkeit bequem machen, wird im besten Fall die Stimmung verhagelt. Sicher ist, dass Feste gefeiert werden, der Scheisse zum Trotz. Sie haben Großes vor in kleinen Hallen. Endlich wird wieder getourt!  
Links:
http://www.kassablanca.de/programm/details/event/waving-the-guns-2549/#Event-Seite
https://www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/ShowEvent.aspx?ID=28965#Tickets%20kaufen
https://audiolith.net/de/artist/waving-the-guns/#Waving%20the%20Guns
https://www.facebook.com/MDMHRO/#MDMH

Reparier-Café beim Umwelttag

Wir sind wieder beim Umwelttag im Paradies dabei! Von 13-18 Uhr können am Samstag, den 25. Mai an unserem Stand wieder alle möglichen Dinge gemeinsam repariert werden. Wie in den vergangenen drei Jahren auch, findet der Umwelt- und Radtag wieder gemeinsam mit dem Kinder- und Familienfest statt und es gibt zahlreiche Stände und Mit-Mach-Aktionen.
Links:
https://jena.reparier-cafe.de#Reparier-Café

Baby Of The Bunch • LIVE

25.05.2019 | ROSENKELLER
Zum Abschluss der Aktionswochen zum Internationalen Tag gegen Homo*-, Bi*-, Inter*- und Trans*phobie (IDAHoBIT*) veranstalten wir mit der Band “Baby Of The Bunch” aus Leipzig ein Abschlusskonzert.
Kartenvorverkauf: 7 €
21. und 23. Mai, 11:45 – 14:15 in der Ernst-Abbe-Mensa
Sowie auf Veranstaltungen der IDAHoBIT*-Aktionswochen
Abendkasse: 9 €
Einlass nur mit gültigem Ausweis!
Der Kauf eines Tickets berechtigt zum Besuch der anschließenden Party im Rosenkeller um 23 Uhr.
Über die Band:
Wir sind baby of the bunch, eine junge Heavy-Pop Band aus Leipzig, Sachsen. Seit 3 Jahren sind wir in der aufstrebenden Leipziger Musikszene unterwegs, haben 2015 als Schülerband angefangen und viele assoziieren uns noch mit der Singleauskopplung "Banana Ice Cream" unserer ersten EP "The Garden of Eden EP"(Februar 2018), welche oft als Erstlingshit announced wird.
Aber da nichts bleibt, wie es ist und selbst das coolste Bananeneis schmilzt, sind wir durch einen Sommer voller Gigs unter unterschiedlichsten Umständen auf verschiedenen Ebenen gewachsen: An unserem künstlerischen Anspruch als Band. An unserer Attitüde auf und neben der Bühne. An unseren soundlichen Vorstellungen, wie eine female band 2019 zu klingen hat. In diesem Sinne ist die neue EP eine klare Ansage: In Thies Neu und den Off The Road Studios in Leipzig haben wir erfahrene Mitstreiter gefunden, die diesen gewachsenen Anspruch produktionstechnisch umzusetzen verstanden. Entstanden ist eine 5-Track EP, die einen Titel trägt, der wie gemacht für ein T-Shirt ist: "Im not the type of girl your mom would like EP" und dessen Veröffentlichung nun im Mai 2019 ansteht.
(Quelle: https://tinyurl.com/botb-beschreibung)
Die Veranstaltung wird unterstützt durch:
StuRa der FSU Jena
Fanpage des Gleichstellungsreferats des StuRa FSU Jena
Queer-Paradies Jena Fanpage
Frauenzentrum Towanda Jena e.V.
AIDS-Hilfe Weimar & Ostthüringen e.V.
QueerLoungeJena
Vielfalt Leben-QueerWeg Verein für Jena & Umgebung
Finanzen, Organisation und rechtliche Verantwortlichkeit:
Huchtemann Consulting and IT-Services
Links:
https://rosenkeller.org/event_2600.html#Event-Seite
https://www.facebook.com/events/279545766325911/#FB-Veranstaltung
https://tickets.vibus.de/Shop/-/Jena/Rosenkeller_e_V_/Rosenkeller/IDAHoBIT__Abschlusskonzert/-/00000#VVK%20Jena-Info

Psychedelic & Chaos Night

Die Psychedelic-Prog Band Welcome Inside the Brain feiert die Record Release Show ihres zweiten Albums "Queen Of The Day Flies". Nachdem ihr Debüt "Celebrate The Depression" von der internationalen Presse in höchsten Tönen gelobt worden ist und in vielen Radiostationen in Kanada, USA, GB... bis hin zu Deutschlandfunk Kultur intensiv vorgestellt wurde, veröffentlicht die Band bereits 1,5 Jahre später die Nachfolgeplatte, mit der sie sich wieder neue Sounds erschließt. Zur Feier des Tages laden sich die Jungs mit Ithak und Mother Engine zwei besondere Bands ein, um den Abend perfekt abzurunden. 
Snails on Speed / Buddha in a bottle
WITB @ bandcamp
 
Mit dabei:
ITHAK
... aus Frankreich bringen eine sehr spezielle Note in den Abend: "Oriental sounds, mixed with the power of a futuristic industrial rock. Sung in French, English and Arabic, both trip and road trip, this new EP that likes to mix genres is a great success.“ (Hélène Salimbeni)
Kaaba Moonlight (live)
Totem
 
Mother Engine
The German trio plays instrumental rock music influenced by Stoner- and Postrock as well as the trippy Psychedelic Rock of the 60s and 70s and the indigenous German Krautrock. It's no real surprise that that the journey of that spaceship actually began at the tent stage of a big German Stoner Rock festival in the year 2013. What we talk about is a spirit of DIY, uncompromising endurance and the strong will to play every single stage. After two records ('Muttermaschine' 2013, 'Absturz' 2015) and appreances at many of the most important European scene festivals like Stoned from the Underground, Freak Valley Festival, Sonic Blast Moledo, Into the Void or Rotormania, it seems like they got their landing permission at the European stages for heavy psychedelic music. In fall 2017 they released their third studio album 'Hangar' and did a 8-week-tour through whole Europe presenting the new material. People who heard the new songs live talk about a kind of stoner prog and maybe this impression hits right on the spot.
Live @ Freak Valley Festival
Muttermaschine (Full Album)
 
Einlass: 20:00 Uhr
Beginn: 21:00 Uhr
Vorverkauf: Tickets gibt's direkt an der Jenaer TouriInfo oder online via vibus.
Event@Facebook

Links:
http://www.cosmic-dawn.de/eventleser/608.html#Event-Seite
https://www.youtube.com/watch?v=jRFuZWUpkHs&fbclid=IwAR2Q_O52WqC9_sOatGdGgtgvL4DYr3qEiwPyUDHDTAWgwvnYQ0KRfRq3tik#Snails%20on%20Speed%20/%20Buddha%20in%20a%20bottle
https://welcomeinsidethebrain.bandcamp.com/#WITB%20@%20bandcamp
https://web.facebook.com/ithakmusic/#ITHAK
https://www.youtube.com/watch?v=ajcoD1-z7ks&fbclid=IwAR12SYIkNavYy71hzJlTsbPFpr5zGrQIBA2whufgbPYA129XSQxJ3Rtvvk0#Kaaba%20Moonlight%20(live)
https://www.youtube.com/watch?v=8GpNMqE1flE&fbclid=IwAR0ahFKT7ncYG8Ffu_mh7IBWg-hnoW5TCFsG10KiELjzsLX5WPNTsDfuVy4#Totem
https://web.facebook.com/MotherEngineRock/#Mother%20Engine
https://www.youtube.com/watch?v=UIvEDkYJ0-Y&fbclid=IwAR3CcjUgxciJ-UUVb_bvsukNOESjagv5dhwLmNnf1ficL_BR_xoGEB4rOYE#Live%20@%20Freak%20Valley%20Festival
https://www.youtube.com/watch?v=x0Db0J0iSYU&fbclid=IwAR1M5FWR5KsbteMTHO1R4P4rBED0KCiHxXRkSL2unamu0Y20mX4-PbUd_CQ#Muttermaschine%20(Full%20Album)
https://l.facebook.com/l.php?u=http%3A%2F%2Ftickets.vibus.de%2F00100175000000%2Fshop%2Fvstdetails.aspx%3FVstKey%3D10017500003070000%26fbclid%3DIwAR3znb4GTCbOkautv5zxcQNCz5vOeGoGmdfJmjrHohkVuJa_ahZmx4eihc8&h=AT2NQGwhzr-0Ua35afIDpO6BNT7ubROzygpFnVjSGMYPJBKdnkPkMztjL0ZirsO_GOGqMQ1BGJ2dQBqHkfUNO1lX3ljeDU2GvQvR7LQVm1_R748DqsebHJVPGFsf4LB5IQ#vibus
https://web.facebook.com/events/661722980908773/#Event@Facebook

NEON PARTY

NEON PARTY
… GLOW UP YOUR NIGHT … // MIT PROFI-MALTEAM

Heute knipsen wir das Licht aus und werfen die Schwarzlichtstrahler an. Am besten ziehst Du dir für diese Party etwas Neonfarbenes über, schnappst Dirdeine Freunde und tanzt zu Charts, House, Black und Rock&Pop Classics durch die Nacht. Lässt Dich leuchtend bemalen, schlürfst Deinen Drink durch glühende Strohhalme und wirst einfach Teil der leuchtenden Menge.
EarlyBird bis 23:30 Uhr 3 Euro
danach 5 Euro
Studis/Schüler 4 Euro (gültige Thoska/Schülerausweis mitbringen)
Einlass ab 18 Jahre
Links:
http://www.f-haus.de/cms/Veranstaltung/neon-party-250519/#Homepage

Depeche Mode & Dark Classics

Depeche Mode & Dark Classics“ ist seit einigen Jahren DIE Party für Depeche Mode-Fans im Wagner. Daniel aka Scanner zelebriert dabei seine Helden aus Basildon, die seit mehreren Jahrzehnten immer wieder aufs neue Hallen und Stadien mit ihrer stetig wachsenden Fanschar füllen.

Zu hören gibt es altbekannte Hits zum Mitsingen, unbekannte Remixe, B-Seiten, gelungene Coverversionen, stimmungsgeladene Livemitschnitte und natürlich auch Solomaterial von Dave, Martin und Co.

Abgerundet wird dieser Abend durch liebevoll selbstgestaltete Fandeko und Visuals mit Beamern und Dia-Projektoren. Zusätzlich gibt es einen Streifzug durch Bekanntes und Unbekanntes aus EBM, Synthie-und Futurepop, den 80ern, Gothic und Wave.

„Depeche Mode & Dark Classics“ ist immer wieder ein Garant für schweisstreibenden und stimmraubenden Spaß bis in die frühen Morgenstunden.


Links:
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=party#Party
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=wave#Wave
https://www.wagnerverein-jena.de/?event=depeche-mode-dark-classics-13#Event-Seite

Wintermute | Pullover & Pullunder | Æon | Flux | Panzer | Da Jatta | TKR | Junk la Desh | Crashcut | P'Jem | Stereo & Neuroton | Kobee' | DHS

Ueberschall - trommelbass.deWintermute Pullover & Pullunder Æon Flux Panzer Da Jatta TKR Junk la Desh Crashcut P'Jem Stereo & Neuroton Kobee' DHSAls das Internet noch aus Holz bestand und Handys robust genug waren um Mammuts zu erdrosseln, fand ein großteil der WWW-Kommunikation in Chats und Foren statt. Für jeden noch so nischigen Krimskrams gab es solch eine Plattform. So auch für die Thüringer Drum&Bass Szene. Von keinem geringerem als MC Reef ins Leben gerufen und später von Æon Flux technisch am Leben gehalten, war trommelbass.de das Message Board für Jungleheads zwischen Eisenach und Altenburg. Hier beschwerte man sich über kommende und vergangene Partys, schraubte gemeinsam an Tracks oder philosophierte ganz entspannt über Gott, Drum&Bass und die Welt. Auch DJs und MCs waren ein fester Bestandteil dieser Community. Und so gedieh das Forum über viele Jahre. Aber spätestens als die sozialen Netzwerke ihre Schatten ausbreiteten, verschwanden Bulletin Board, IRC-Chats und Webseiten-Gästebücher größtenteils in der Versenkung. Auch trommelbass.de liefen die Aufrufe und Klicks davon. Heutzutage schnarcht das Board so vor sich hin und nur noch gelegentlich werden neue Partydates oder Einzeiler gepostet. Das Projekt ist noch nicht gänzlich aufgegeben. Auf der Facebook-Fanpage von trommelbass.de finden sich immer häufiger ehemalige Benutzer des Forums ein und vor kurzem trat die Administratorin an uns heran. Ihre Idee “Rufen wir das Pack noch einmal zusammen”. Dabei rausgekommen ist ein Lineup mit noch immer aktuellen Namen der Szene, aber auch solchen, von denen man seit Jahren keinen Pieps gehört hat. Alle vereint jedoch, ihre einstige aktivität auf trommelbass.de. Wir freuen uns jedenfalls schon auf Klassentreffen-Atmosphäre und Sprüche wie “Früher war alles besser”.
Links:
http://www.kassablanca.de/programm/details/event/2627/#Event-Seite
http://www.trommelbass.de/#trommelbass.de

Underground Bang meets Glam n Drag

25.05.2019 | ROSENKELLER
Wieso nicht ein wenig offener und freier? Glam n Drag Disco ist genau das richtige dafür.
Während DJex HellsBell euch mit Hip-Hop, RnB und Charts auf der Tanzfläche einheizt, lädt Black Heart alle Jünger verzerrter Gitarren auf dem hinteren Floor zum Pogen ein.
Einlass 23:00
Drag-Kings und -Queens sind herzlichst willkommen.
Eintritt: 5€ / 3€ mit Studierendenausweis
Einlass nur mit gültigem Ausweis!
1. Floor: DJex HellsBell // Hip Hop / R&B / Charts
2. Floor: DJ Black Heart // Crossover / Alternative / Hardcore / Metalcore / Metal
Links:
https://rosenkeller.org/event_2601.html#Event-Seite
https://www.facebook.com/events/666432527148549/#FB-Veranstaltung

DŌMU – live, support: H.Graves

Earth splits into pieces, rhythms running out of forests, lights breaks the ocean. Nothing matters after crossing the barrier in-between the comfortable zone and whats behind. Search your focus in the strange. Feel free for feeling. Never forget your senses. Welcome into the world of DŌMU.

DŌMU is build by Stefkovic van Interesse (Bells Echo), Zar Monta Cola (Warm Graves) and GenPi (Bells Echo, at.tension, Fusion Festival).

And how it looks and sounds:



DŌMU LIVE TEASER from DŌMU on Vimeo.

support: „Der Leipziger Künstler und Autodidakt H.Graves kreiert mit minimalistischen Drones, Fieldrecordings und Synthflächen Ambientklangwelten, die mit einem Fuss im Noise stehen und mit dem anderen in zeitgenössischen Soundtrackgefilden. Repetitive Strukturen und organische Elemente mit einem beinahe meditativen Charakter erzeugen ein atmosphärisches Fundament und werden immer wieder durch Industrialnahe Sounds ergänzt. Hierbei steht die Reproduzierbarkeit bei Live Auftritten und ein überwiegend analoges schaffen im Vordergrund. “

http://facebook.com/hgravesofficial


Links:
https://vimeo.com#Vimeo
https://vimeo.com/240134461#DŌMU%20LIVE%20TEASER
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=konzert#Konzert
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=avantgarde#Avantgarde
https://www.wagnerverein-jena.de/?event=domu-live-support-h-graves#Event-Seite
https://vimeo.com/domudomu#DŌMU
https://www.facebook.com/hgravesofficial/#http://facebook.com/hgravesofficial

Offene Elektronikwerkstatt

27.05.2019 | Krautspace
Die Freunde der bewegten Ladungsträger kommen in geselliger Runde zusammen, um unter Hilfenahme von Lötkolben und Multimeter Schaltungen zu testen, Geräte zu reparieren oder einfach nur um blauen Rauch zu erzeugen.
Links:
https://www.krautspace.de/hswiki:termine:regelmaessige:elektronikrunde#Homepage

Science feat. Culture Party

27.05.2019 | ROSENKELLER
Der eine oder andere mag sie schon vermisst haben, doch endlich ist es soweit – die FSR-Party des Sommersemesters steht an! Und wer nicht allein wegen der (stets natürlich exzellenten) Musik dabei ist, sondern auch wegen der neuen und alten Bekanntschaften, der hat hier definitiv ein Highlight vor sich. Denn wo Natur- und Geisteswissenschaften oft gerne im eigenen Saft schmoren und sich gegenseitig dafür verachten, dass die anderen keinen Sinus integrieren können oder ihre Literaturkenntnisse aus der Zeile „Jetzt wird Goethe zitiert, also Faust hoch!“ bestehen, soll diese Party den ewigen Konflikt auf die beste Art und Weise klären – auf der Tanzfläche. Daher präsentieren die FSRe Physik, Chemie und Theologie die „Science feat. Culture“-Party am 27.05.2019 im Rosenkeller Jena. Auf zwei Floors wird es mit Evergreens und HipHop für die meisten Musikgeschmäcker das Richtige geben, und unvergessliche Feiern haben wir in dieser Location ja schon oft erleben dürfen. Der Vorverkauf läuft vom 20.-24.05. in der Philosophenmensa und dem Universitätshauptgebäude sowie am 22. und 23.05. in der Abbemensa, jeweils von 12 bis 14 Uhr; der Eintrittspreis beträgt 3€. Also raus aus den Laboren und Bibliotheken, und rein ins Vergnügen!
Links:
https://rosenkeller.org/event_2611.html#Event-Seite
https://www.facebook.com/events/426559821243770/#FB-Veranstaltung

Urban Dance Workshop

Ihr habt lust auf Urban & Break Dance? Im Kassa treffen sich jeden Dienstag junge Leute, die ihre Leidenschaft im Street-Dance gefunden haben, sich gegenseitig ihre Tricks zeigen und gemeinsam ein paar Stunden das Kassa rocken. Neben professioneller Anleitung ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. Getränke gibts günstig im Tageskaffee. Kommt vorbei, schauts euch an und macht mit!
Links:
http://www.kassablanca.de/programm/details/event/urban-dance-workshop-2631/#Event-Seite

Eine Mutter ist eine Mutter ist eine Mutter?

Dass eine Frau früher oder später in ihrem Leben an den Punkt kommt, an dem sie einer vermeintlich natürlich weiblichen Neigung nach Mutter werden will, ist eine in der Gesellschaft weit verbreitete Annahme. Doch dies trifft nicht auf alle Frauen zu.

Woher kommt die Annahme, dass jede Frau automatisch das Verlangen zur Mutterschaft innehat? Wieso wird dieses Bedürfnis ausschließlich dem weiblichen Geschlecht zugesprochen? Sind diese Aspekte biologisch, durch die Fähigkeit zur Schwangerschaft, zu begründen oder spielt hierbei die Sozialisierung eine maßgebliche Rolle?

In einer Gesellschaft, in der Frauen nach wie vor systematisch benachteiligt und beispielsweise durch den Paragrafen 218 fremdbestimmt werden; in einer Gesellschaft, in deren politischen System noch immer die klassische Kleinfamilie, bestehend aus Vater, Mutter und ein bis drei Kindern, allen anderen Familienformen vorgezogen wird, haben alternative Frauen- und Familienbilder nach wie vor zu wenig Platz.

Die Veranstaltung „Eine Mutter ist eine Mutter ist eine Mutter?“ möchte über den Mythos der Mutterschaft differenziert informieren und für eine Gesellschaft sensibilisieren, in der alle Formen von Familie und Elternschaft gleichermaßen politisch gefördert und gesellschaftlich akzeptiert und respektiert werden – auch die Entscheidung zur Kinderlosigkeit.

Es diskutieren Sarah Diehl, Publizistin, Aktivistin und Romanautorin und Anne Dippel, Kulturanthropologin und Historikerin.

 

Falls Sie eine Kinderbetreuung benötigen, wenden Sie sich gerne an uns.


Links:
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=infoveranstaltung#Informationsveranstaltung
https://www.wagnerverein-jena.de/?event=eine-mutter-ist-eine-mutter-ist-eine-mutter#Event-Seite

REVEREND BEAT-MAN

28.05.2019 | ROSENKELLER
Hallelujah, ihr Sünder – geht auf die Knie und betet! Allzuviele Worte zu verlieren, hieße wohl "Bibeln nach Rom zu tragen", denn der Schweizer REVEREND BEAT-MAN dürfte eigentlich jedem Rock´n´Roll-Interessierten bekannt sein – und zwar als Sänger und Gitarrist von THE MONSTERS, einer der besten und erfolgreichsten Garage-Rock´n´Roll-Bands Europas, sowie auch als Betreiber von Voodoo Rhythm Records (dem wohl besten europäischen Label für Trash-Rock´n´Roll).
REVEREND BEAT-MAN (wie er sich heute nennt) begann seine Karriere im Jahre 1984 als "One-Man-Band" in der Tradition von HASIL ADKINS und anderen "Rock´n´Roll-Einzelkämpfern". Als LIGHTNING BEAT-MAN nahm er haufenweise Platten auf, tingelte mit seiner "Wrestling-Rock´n´Roll-Show" durch die Lande und feierte in der ganzen Welt (nicht nur sportliche) Erfolge. Nach einem tragischen Unfall mußte er seine Wrestling-Karriere zwar leider zu Grabe tragen, entstieg diesem aber sogleich wieder – geläutert! Seitdem nennt er sich REVEREND BEAT-MAN und ist im Auftrag des Herrn und der "Blues Trash Church" unterwegs!
Heutzutage bietet REVEREND BEAT-MAN den "Wiedererweckungs-Gottesdienst" eines durchgeknallten Wanderpredigers der US-amerikanischen Südstaaten im Trash-Format und dazu gibt es "Primitive Preacher Rock´n´Roll" und Gospel-Blues-Punk – und daß es furios zugeht, wenn REVEREND BEAT-MAN die Bühne betritt, kann sich wohl jeder denken, der sich noch an seine legendäre "Wrestling-Rock´n´Roll-Show" erinnert: Mal gibt REVEREND BEAT-MAN den verblendeten Fernsehprediger, mal einen besessenen Hausierer im Namen Gottes, mal den vom Teufel besessenen Gospel-Shouter und erinnert insgesamt an einen SCREAMING JAY HAWKINS, der die Religion für sich entdeckt hat und eine wahre "Trash-Messe" zelebriert. Diese unglaubliche Show muss man mit seinen eigenen Augen gesehen haben, um es zu glauben und es bezeugen zu können, denn das hier ist der pure Wahnsinn!
Links:
https://www.voodoorhythm.com/91-artists/reverend-beat-man/136-reverend-beat-man.html#BEAT-MAM@Voodoo
https://rosenkeller.org/event_2533.html#Event-Seite
https://www.facebook.com/reverendbeatmanofficial/#BEAT-MAM@fb
http://bit.ly/2EKdVpp#VVK%20@%20Eventim

Jenas Queeres Turmkaffee für Gay‘s, Lesbians and Friends

QueerLoungeJena – Jenas Queeres Turmkaffee für Gay‘s, Lesbians and Friendswww.queerloungejena.deWenn es Dienstagabend ist – wird es hier richtig bunt. Bei uns, in Jenas Queere Turmkaffe für Gay‘s, Lesbians and Friends kannst du sein, wie Du dich fühlst. Du triffst auf nette Leute, schräge Vögel und schrille Typen - Tunten, Lesben und was Du Dir sonst noch so vorstellen kannst. Natürlich begegnet man auch unauffälligen Schwulen oder Heteros.Wir bieten eine gemütliche und familiäre Atmosphäre. Du kannst Dich in eine Ecke setzen, unbehelligt was trinken, Smalltalk führen. Dabei erfährst Du den neuesten Tratsch und Klatsch aus unserer Stadt und Neuigkeiten aus der Szene, bekommst Infos zum Weggehen, und unernste politische oder philosophische Diskussionen… Und kannst so bestens neue Leute kennenlernen und Kontakte knüpfen. Und für den kleinen Hunger gibt’s aus unserer kleinen Küche immer wieder was Leckeres.Bei uns erlebst du schöne Lounge-Abende in geselliger Runde, bei guten Drinks und entspannter Atmosphäre! Wir freuen uns auf deinen Besuch.Also: Come on over, genieße das QueerLoungeJena-Kassa-Feeling, lerne neue Freunde kennen und dance the night away !Immer auf der Suche nach dem nächsten Event/Veranstaltung, sind wir übrigens jederzeit offen für Tipps und Anregungen. Für weitere Informationen über unseren Verein besucht unsere Website.Dein QueerLoungeJena Team  
Links:
http://www.queerloungejena.de/#www.queerloungejena.de
http://www.kassablanca.de/programm/details/event/jenas-queeres-turmkaffee-fuer-gays-lesbians-and-friends-2635/#Event-Seite

OpenKraut — Offene Runde im Krautspace

28.05.2019 | Krautspace
Wir treffen uns im Space und quatschen, hacken, und basteln herum.
Links:
https://www.krautspace.de/hswiki:termine:regelmaessige:openkraut#Homepage

Milk

Kino im Kassa:MILK (USA 2009)Regie: Gus Van SantHarvey Milk (Sean Penn) zieht Anfang der 1970er Jahre mit seinem Freund Scott (James Franco) nach San Francisco und eröffnet dort im Gastro-Viertel einen Fotoshop. Bald wird das Geschäft als Treffpunkt und Nachrichtenbörse zum Mittelpunkt des Viertels, vor allem dank Harvey Milks herzlichen, überschäumenden Temperaments. Doch es kommt zu Anfeindungen aus der Umgebung. Als Reaktion auf die homophoben Angriffe geht Milk zunehmend offensiv mit seiner Sexualität um. Sein Laden wird zum Szenelokal, das Viertel zur Hochburg der zaghaft erwachenden Schwulenbewegung und er selbst steuert direkt auf eine politische Karriere zu. Sein Anliegen sind die Interessen der kleinen Leute seines Viertels - und die der schwulen Community, zu deren Durchsetzung ihm sein Berater Cleve Jones (Emile Hirsch) unermüdlich zur Seite steht... Ambivalente Figuren, starke Darsteller, ausgefeiltes Drehbuch.  
Links:
http://www.kassablanca.de/programm/details/event/milk-2618/#Event-Seite

M-Pire OPEN STAGE – Die Bühne gehört DIR 29.05.2019


Open Stage – Offene Bühne Wiki_Artikel “ … Eine offene Bühne ist eine Show, in der mehrere Künstler oder Gäste spontan auftreten können … .“ Artikel auf Wikipedia – Jeden letzten Mittwoch im Monat bietet die Offene Bühne im M-Pire jedem kreativen Künstler, jedem Musiker und jedem mit Talent – sich auszuprobieren und dem Publikum und Gästen zu zeigen, was er drauf hat.
Ganz getreu dem Motto OPEN STAGE – Die Bühne gehört Dir steht der Spaßfaktor im Mittelpunkt. Man trifft sich in lockerer Runde und ungezwungener Atmosphäre, kann fachsimpeln und bei einem gemütlichen Getränk völlig zwanglos über die Qualität der Bühnenshow philosophieren.
Genießt bei einem kühlen (oder warmen) Drink die Live-Musik oder greift euch euer Instrument und legt selbst auf der Bühne los. Wir freuen uns über jede Musikrichtung. Eintritt – wie immer – frei.
 

Links:
https://de.wikipedia.org/wiki/Offene_B%C3%BChne#Artikel%20auf%20Wikipedia
https://mpire-jena.de/tc-events/m-pire-open-stage-die-buehne-gehoert-dir-29-05-2019/#Event-Seite

UFC-Kino: „Boom Bust Boom“

2015, GB,NL,USA, Bill Jones, Terry Jones, OmU, 74 min

Der Konkurs der Investmantband Lehman Brothers und der Eintritt der Finanzkrise von 2008 rückten Wirtschaftswissenschaft und Ökonomen ins Zentrum der Öffentlichkeit –  und der Kritik. Warum hatte niemand die folgenschweren Entwicklungen der Finanzkrise vorhergesagt? Und welchen Anteil hatte die Mainstream Ökonomik an der Entstehung der Krise?

Mit einer Mischung aus Real-und Animationsfilm, Musik und Puppenspiel zeigt Boom Bust Boom die Dynamik von Aufschwung und Krise und rückt deren Schlüsselmomente und ihre Akteure ins Rampenlicht. Kommentiert wird das Ganze unter anderem von den Nobelpreisträügern Daniel Kahneman, Robert Shiller und Paul Krugman, dem Chefökonom der Bank of England Andy Haldane, den Journalisten Paul Masen und John Cassidy, sowie Filmproduzent John Cusack. Sind wir in der Lage die nächste Krise zu vermeiden? Und wenn ja, wie?



 


Links:
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=kino#UFC%20Kino
https://www.wagnerverein-jena.de/?event=ufc-kino-boom-bust-boom#Event-Seite

Brettspielerei

29.05.2019 | Krautspace
Das Thema des Abends wird rechtzeitig bekannt gegeben.
Links:
https://kraut.space/hswiki:termine:regelmaessige:brettspielerei#Homepage

DYP Kicker Turnier

29.05.2019 | ROSENKELLER
Aufgepasst, Tischfußballer!
Es gibt wieder ein regelmäßiges Monster-DYP-Turnier!
Ab 20 Uhr im Rosenkeller, freier Eintritt und nur 1€ pro Spieler für die DYP-Kasse!
Regeln des DYP: Jeder angemeldete Spieler bekommt jede Runde einen neuen Partner zugelost. Es werden 6 Runden gespielt. Je nach Zeit gibt es im Anschluss eine KO Runde der besten 4 Teams. Aufteilung der KO-Runden-Teams: 1.+5., 2.+6., 3.+7. 4.+8. So kommet in Scharen und kickert gegen einander!
EINTRITT FREI!
Links:
https://rosenkeller.org/event_2616.html#Event-Seite

Secret Royal Ladies Night

💥💥 LADIES NIGHT SPECIAL EVENT💥💥

Was gibt es besseres als mit den Mädels und ihre Begleiter/in in Jena zum Mittwoch in die Nacht zu feiern?
Donnerstag ist eh Männertag 😁
Also wollen wir auch, dass die Mädels am Mittwoch auch auf ihre Kosten kommen.
🍾 S P E C I A L S 🍾
✌️ FreeShots bis die Flaschen Sekt leer sind 🙈
✌️ Pfeffi & Kirsch nur 1 €
✌️ÜBERRASCHUNG
🎵🎵🎵🎵LINE-UP🎵🎵🎵🎵
➖Finest Black, HipHop, Trap, 90er Tunes
★ DJ Star Night kommt eingeflogen und das heißt die totale Eskalation 😍😍😍😍
★★★★★★★★ GEWINNSPIEL ★★★★★★★
Lade jetzt Deine Facebook-Freunde zu Party ein. Wir verlosen 3 Freikarten unter allen Gästen die auf „Teilnehmen“ geklickt, ihr Facebook-Freunde zur Party eingeladen haben und die Veranstaltung „teilen“ 😉
▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
WANN: Mittwoch, 29.05.2019
START: 22.30 Uhr II
Eintritt: VVK 3€ ERNST ABBE MENSA AK: 5€
WO: F-Haus JENA
Aktuelle Infos hier: https://www.facebook.com/events/611673359309907/
Links:
http://www.f-haus.de/cms/Veranstaltung/secret-royal-ladiesnight-290519/#Homepage

Waynes World

29.05.2019 | ROSENKELLER
"Okay, willkommen bei Waynes World! Party on, Garth!"
"Waynes World, Waynes World, party time, excellent!"
"Wie wärs mit ein bisschen Bohemian Rhapsody?"
Passend zur anstehenden Christi Himmelfahrt empfängt Euch Wayne mit der "Stairway To Heaven"-Edition seiner "Crossing All Over" Party.
Rock, Pop und Bier bis zum Abwinken: So läßt sichs leben!
DJ Wayne Campbell // Rock & Pop
Links:
https://rosenkeller.org/event_2599.html#Event-Seite
https://www.facebook.com/events/851707231849480/#FB-Veranstaltung

Darjeeling

Darjeeling auf Hokus Pokus-Tour präsentiert von ByteFM, prettyinnoise.de und ListenCollective! ♥

First cut is the deepest. Hallo Jena!

Ein Oeuvre zwischen Tür und Angel, adoleszenter Verträumtheit, infantilem Gegluckse und repetitiver Brachialität. Was dahinterstecken soll, weiß die Gruppe Darjeeling meist dann am besten, wenn alle anderen es und sich mit ihr zusammen vergessen.

Jan Richard (git, voc), Markus Kresin (bass, voc) und Fabian Till (keys, voc, perc) kommen aus Wuppertal und spielen so ungezwungen, spielerisch und ansteckend auf, wie man es durchaus lange nicht gehört hat. Live und im Studio ergänzt Trommler Thorben Doege die Gruppe und ist mit seinem Schlagzeug unverzichtbarer Teil der Band. Was das Trio+ auf Tonträger und live anbietet, rangiert zwischen mehrstimmigem Progress-Pop, retroesk psychedelischer musique tempête und Hörspielintensität.

Will heißen, das zweite Album Hokus Pokus (Listenrecords, VÖ: 12.4.2019) setzt sich in seinen 13 Songs abermals in die Verquerungen des Spannungsfeldes ‚Unpop‘ – ‚Indie-Hipness‘ – ‚Rock‘. Es wechselt die Umlaufbahnen, bricht aber nicht mit dem Vibe des hier unbedingt berechtigten Mikrokosmos ‚Album‘. Hokus Pokus unternimmt einen Ausflug auf den glokalen Jahrmarkt und versetzt seine Hörer*innen immer wieder in Verwunderung und Schrecken.

//

www.facebook.com/darjeelingmusic
www.soundcloud.com/darjeelingband
www.youtube.com/darjeelingband
www.instagram.com/darjeelingband
www.darjeelingband.tumblr.com


Links:
https://www.facebook.com/bytefm/#ByteFM
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=konzert#Konzert
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=pop#Pop
https://www.facebook.com/prettyinnoise/#prettyinnoise.de
https://www.wagnerverein-jena.de/?event=darjeeling#Event-Seite
https://www.facebook.com/listencollective/#ListenCollective
https://www.facebook.com/darjeelingmusic/#www.facebook.com/darjeelingmusic
https://l.facebook.com/l.php?u=http%3A%2F%2Fwww.soundcloud.com%2Fdarjeelingband%3Ffbclid%3DIwAR32oEC5trYc9KQCkMrWCah_Sj4u49JgPWzrdLQETnOgbaasofDxIIc7GKw&h=AT1ugrHrKe4djzzESzmCrte0tG-XOpEHc3NctFIBkYqG-Eo2VKuuyyA6Hmq3HBcUjjoEgXz6bCocXqQOH6NvyiwWETBMs9Iw_Gx1JPhRTctPF-AWmlple3k9fBOm#www.soundcloud.com/darjeelingband
https://www.youtube.com/darjeelingband?fbclid=IwAR0kzBOClFWQF-im8k_K_sCD73OtogIoTAbIeTrr4bksz_RgcooDbTaQjbY#www.youtube.com/darjeelingband
https://l.facebook.com/l.php?u=https%3A%2F%2Fwww.instagram.com%2Fdarjeelingband%3Ffbclid%3DIwAR2xKx3ikoz9OZK0stVMIiI7DxONLcPEwW9lesKSQCbNUJe6c3epUfzMfqg&h=AT0eRrujO_w1xF17U7QfLPzJfz7fo3YpOcFCjBu8VJFa8zulcGCE61lkkH-12wVld8s1AfrxBnaZn-hbiNUWRvc7C3z_z_tElmYbPkeuooKKlrqTbUp5bu3NC1jK#www.instagram.com/darjeelingband
https://l.facebook.com/l.php?u=http%3A%2F%2Fwww.darjeelingband.tumblr.com%2F%3Ffbclid%3DIwAR1ICZ-AMvMt4aCGKHO4EI_bV0Sq_Vw0Lo8Bq_XHv6K_tyg0Spe_S52EG1I&h=AT3a2UpqyiSLQo7PV6rYKOHwVUCdFZzjyACHGgv1I-6v7UpMK5EtErcodhn6FyLIYFtF93A9tv5-FXLVxiRHHrTLtfF2htsUmZUBHpc5_aS2l9LKtDgZBZ5vMXL5#www.darjeelingband.tumblr.com
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=psychedelic#Psychedelic

Kingpong

KingpongLiebe Freunde des freien Spiels, Wir möchten euch herzlich willkommen heißen zur nächsten Runde KingPong im Kassablanca. Die Saison für Indoor-Tischtennis hat wieder begonnen und wird uns bis in die Sommermonate 2019 begleiten. Zwei Daten für heiße Grandslams werden uns zusätzlich zur Verfügung gestellt, wo wir alle unser Können, Wollen und vor allem Spaß haben unter Beweis stellen werden. Es wird Überraschungen geben, vielleicht sogar Themenabende neuen Pepp rein bringen, heiße Scheiben werden laufen und wir alle kommen zusammen, um ne Runde zu zocken. Soviel soll gesagt sein: 1 x im Monat ne schöne Session bis zur Geisterstunde 1 Weihnachts-Grandslam 1 Sommersaison-Abschluss- Grandslam, Super scharfe Disco Maker. Die Kassabar ist immer offen und für ein stärkendes, einfaches Abendbrot wird gesorgt. Wir freuen uns auf schöne Abende mit Euch.Mir sehn uns Mittwochs... Christian, Baggio, Rollski Uuuuuund Aufschlag!
Links:
http://www.kassablanca.de/programm/details/event/kingpong-2571/#Event-Seite

Westkust (Support: Youth)

LIVE:Westkust (SWE) Support: Youth (AT)Wie beschreibt man am besten diese wundervolle Band namens Westkust? Shoegaze, Surf und eine ordentliche Portion Pop - kurz: eine bittersüße Brachialität - prägen den Sound der SchwedInnen, der beim Hören in den meisten Fällen ein wohliges Gefühl von Glück hervorrufen dürfte. Klingt pathetisch, ist es vielleicht auch aber funktioniert wirklich. Ne Runde Pfeffi auf Eis im Park und danach ab zur Turmbühne des Kassas um ne richtig gute Zeit zu haben, fetzt! Youth spielen melodischen Emo-Punk aus Wien.
Links:
http://www.kassablanca.de/programm/details/event/westkust-support-youth-2611/#Event-Seite

Wagnergeburtstag: 18 Jahre !!

Live on stage: Sad Neutrino Bitches [Punk/Garage]

Aufgelege: Wagner All-Stars

Eintritt frei!


Links:
https://www.wagnerverein-jena.de/?event=wagnergeburtstag-18-jahre#Event-Seite

Der PartyKult startet wieder DURCH im M-Pire am Sa.01.06.2019 ab 21.30 Uhr LIVE mit Andy LaToggo als DJ für EUCH


Feiern wie früher, ausgelassen, sorglos und mit Freunden die Nächte bei guter Musik durchtanzen? Mit der Mucke eurer Jugend? Ihr wisst es längst, denn zum nunmehr 17. Mal gibts wieder Wohnzimmerfeeling im M-Pire.
Fühlt euch Zuhause, trefft Menschen, die genauso viel Spass am ausgelassenen Feiern haben, wie ihr. Und weil uns euer Partyspass am Herzen liegt, wir auch auf eure Wünsche hören, holen wir uns in Zukunft nur noch die absoluten Auskenner in Sachen Party ins Haus, deren Herzen im Beat der 80er und 90er schlagen.
Für den 01.06.19 ist es uns gelungen, niemand geringeren als Andy LaToggo zu engagieren, der es wie kaum ein anderer versteht, eure PartyNacht mit den besten Hits aus 3 Jahrzehnten in einer mitreisenden Mischung zu füllen und eure Tanzwut zu befriedigen. Überzeugt euch selbst von unserem neuen alten Partyformat, feiert mit uns, bis es draußen wieder hell ist.
Natürlich gibts wieder Kirsch/Pfeffi und Mocca für euch zum special Preis. M-Pire goes 80’s & 90’s … CU THERE!!!


Links:
https://mpire-jena.de/tc-events/m-pire-partykult-andy-la-toggo/#Event-Seite

pump up the 90s

pump up the 90s
Best of 90s Sound & Visions + special priced 90s drinks

Wer denkt nicht manchmal wehmütig an das Jahrzehnt zurück, in dem sich die heranwachsende Computergeneration mit Inline-Skating und Snowboarding die Zeit vertrieb. Man spielte GameBoy, fand die Simpsons undAl Bundy absolut kultig und mixte seine Drinks mit einem geheimnisvollen Gummibärchenextrakt aus der blau-silbernen Dose. Bezahlt wurde natürlich alles mit der guten alten D-Mark. Die DVD und das Musikfernsehen starteten ihren Siegeszug rund um den Globus und im Kino vergnügte man sich mit Filmen, wie Pulp Fiction, Eiskalter Engel und Trainspotting. Überall war Musik und wir waren mittendrin.Erlebt heute Euren Soundtrack zum ersten Kuss, der Fahrschule, dem Tanzkurs, dem Abschlussball und des ersten Discobesuchs.
Early Bird bis 23:30 Uhr 3 Euro
danach 5 Euro
Studis/Schüler 4 Euro (gültige Thoska/Schülerausweis mitbringen)
Einlass ab 18 Jahre
Links:
http://www.f-haus.de/cms/Veranstaltung/pump-up-the-90s-010619/#Homepage

Open Air Poetry Slam in der Villa Rosenthal

Lifelyrix & Kassablanca präsentieren: Open Air Poetry Slam in der Villa Rosenthal Moderation: Bonny Lycen Team Jena: Friedrich Hermann, Marcel Schneuer & tba. Team Leipzig: Jan Lindner, Sari Sorglos & Lina Wedemeyer.Ein lauer Sommerabend und ein freier Kopf. Zeit für Muse, ausreichend Platz auf dem Fahrrad für eine Decke und genügend Energie in den Beinen, um sich auf den Weg in den parkähnlichen Garten der Villa Rosenthal zu machen. Für einen gemeinsamen Open Air Poetry Slam Abend: „Städtebattle Leipzig vs. Jena“.Einst lebten hier die Eheleute Clara und Eduard Rosenthal und prägten das Leben in Jena um die Jahrhundertwende nachhaltig mit. Geschichten erzählen davon, wie gern die beiden Gäste und Künstler einluden, um wunderbare Stunden in der Villa Rosenthal zu verbringen. Machen wir es ihnen 100 Jahre später einfach nach. Renommierte Poetinnen und Poeten kämpfen an diesem Abend um Ruhm und Ehre. Bei schlechtem Wetter wird das Open Air Spektakel im Kassablanca stattfinden.Der Open Air Poetry Slam ist ein Projekt von Carolin Heydenreich, FSJ Kultur 2018/19 in der Villa Rosenthal Jena, in Zusammenarbeit mit dem Kassablanca Gleis 1 e. V..
Links:
http://www.kassablanca.de/programm/details/event/open-air-poetry-slam-in-der-villa-rosenthal-2642/#Event-Seite
https://tickets.vibus.de/shop/-/Jena/Villa_Rosenthal/Saal/%22Open_Air_Poetry_Slam_Villa_Rosenthal%22/-/00100175000000/vstdetails.aspx?VstKey=10017500003067000#Tickets%20kaufen
https://www.villa-rosenthal-jena.de/de/wir_ueber_uns/anfahrt/683617#Villa%20Rosenthal

Spieleabend

Das Cafe Wagner lädt ein zum bunten Spieleabend. Es steht alles bereit, was das Zockerherz begehrt.

Ein ganzes Regal voller Brettspiele wartet auf mit bekannten Favoriten und unbekannten Spiele-Perlen; Karten und Würfel für die Klassiker dürfen auch nicht fehlen.

Nostalgisch wird’s bei den Videogames: Konsolen der letzten Jahrzehnte und Mariokart auf der Leinwand wecken Erinnerungen an lange Nächte vor der Flimmerkiste.

Und wer sich ein bisschen mehr bewegen will, kann sich am Tischkicker oder an der Tischtennisplatte ordentlich austoben.


Links:
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=spieleabend#Spieleabend
https://www.wagnerverein-jena.de/?event=spieleabend-58#Event-Seite

Lesebühne: Sebastian ist krank # 33

Sebastian ist krank #33 *

Wir sind Slam-Poeten, Storyteller, Lyriker, Prosaisten und Ex-Grundschüler.

Wir sind mehrfach mit Preisen und Titeln überschüttete Literaten, die sich an schlechten Wortspielen und ironischem Rap versuchen.

Wir entfesseln mal tosenden Applaus, mal zum Zerreißen gespannte Stille und sind dabei stets mindestens so mittel.

Wir sind Jenas junge, beste und einzige monatliche Lesebühne.

Wir sind Sebastian ist krank.

Wir? Das sind:

Die sagenumwogene Elli Linn,

der legendenumrankte Steve Kußin

der märchenhafte Flemming Witt – Slam Poet

und der fabelhafte Friedrich Herrmann.

Und natürlich Sebastian (Sebastian ist krank).

Im Juni setzen wir uns auf eine der schönsten Open Air Bühnen Jenas im Garten des Café Wagners und haben uns dazu eine tiefsommerliche Live-Hörspiel-Kombo aus dem Slamkosmos eingeladen: Jesko Habert aus Berlin (Derjesko) stellt seinen Roman vor, das wird mit Livemusik von Sommertag untermalt. Decke mitbringen und genießen!





Mit freundlicher Unterstützung von: Literarische Gesellschaft Thüringen e.V., Thüringer Staatskanzlei und Sparkasse Mittelthüringen.


Links:
https://www.facebook.com/sebastianistkrank/#Sebastian%20ist%20krank
https://www.facebook.com/Elli-Linn-1515656448673755/#Elli%20Linn
https://www.facebook.com/oz.palmbourg#Steve%20Kußin
https://www.facebook.com/slammingwitt/#Flemming%20Witt%20–%20Slam%20Poet
https://www.facebook.com/fryherr/#Friedrich%20Herrmann
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=lesung#Lesung
https://www.wagnerverein-jena.de/?event=lesebuehne-sebastian-ist-krank-33#Event-Seite
https://www.facebook.com/derjesko/#Derjesko
https://www.facebook.com/sommertag.musik/#Sommertag

Offene Elektronikwerkstatt

03.06.2019 | Krautspace
Die Freunde der bewegten Ladungsträger kommen in geselliger Runde zusammen, um unter Hilfenahme von Lötkolben und Multimeter Schaltungen zu testen, Geräte zu reparieren oder einfach nur um blauen Rauch zu erzeugen.
Links:
https://www.krautspace.de/hswiki:termine:regelmaessige:elektronikrunde#Homepage

Urban Dance Workshop

Ihr habt lust auf Urban & Break Dance? Im Kassa treffen sich jeden Dienstag junge Leute, die ihre Leidenschaft im Street-Dance gefunden haben, sich gegenseitig ihre Tricks zeigen und gemeinsam ein paar Stunden das Kassa rocken. Neben professioneller Anleitung ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. Getränke gibts günstig im Tageskaffee. Kommt vorbei, schauts euch an und macht mit!
Links:
http://www.kassablanca.de/programm/details/event/urban-dance-workshop-2473/#Event-Seite

Jenas Queeres Turmkaffee für Gay‘s, Lesbians and Friends

QueerLoungeJena – Jenas Queeres Turmkaffee für Gay‘s, Lesbians and Friendswww.queerloungejena.deWenn es Dienstagabend ist – wird es hier richtig bunt. Bei uns, in Jenas Queere Turmkaffe für Gay‘s, Lesbians and Friends kannst du sein, wie Du dich fühlst. Du triffst auf nette Leute, schräge Vögel und schrille Typen - Tunten, Lesben und was Du Dir sonst noch so vorstellen kannst. Natürlich begegnet man auch unauffälligen Schwulen oder Heteros.Wir bieten eine gemütliche und familiäre Atmosphäre. Du kannst Dich in eine Ecke setzen, unbehelligt was trinken, Smalltalk führen. Dabei erfährst Du den neuesten Tratsch und Klatsch aus unserer Stadt und Neuigkeiten aus der Szene, bekommst Infos zum Weggehen, und unernste politische oder philosophische Diskussionen… Und kannst so bestens neue Leute kennenlernen und Kontakte knüpfen. Und für den kleinen Hunger gibt’s aus unserer kleinen Küche immer wieder was Leckeres.Bei uns erlebst du schöne Lounge-Abende in geselliger Runde, bei guten Drinks und entspannter Atmosphäre! Wir freuen uns auf deinen Besuch.Also: Come on over, genieße das QueerLoungeJena-Kassa-Feeling, lerne neue Freunde kennen und dance the night away !Immer auf der Suche nach dem nächsten Event/Veranstaltung, sind wir übrigens jederzeit offen für Tipps und Anregungen. Für weitere Informationen über unseren Verein besucht unsere Website.Dein QueerLoungeJena Team  
Links:
http://www.queerloungejena.de/#www.queerloungejena.de
http://www.kassablanca.de/programm/details/event/jenas-queeres-turmkaffee-fuer-gays-lesbians-and-friends-2475/#Event-Seite

The Fleshtones

04.06.2019 | ROSENKELLER
The Fleshtones (Official) live in Jena!
The Fleshtones sind eine der aktivsten US-amerikanischen Garage-Rock-Bands aus New York, die ihre musikalischen Wurzeln im Rock’n’ Roll der 1950er und 1960er Jahre hat. Sie selbst nennen ihre Musik Superrock und sie werden nach nun bereits 41 Jahren Bühnenpräsenz zurecht als die Könige des Garagerock bezeichnet.
1976 gründeten Sänger und Keyboarder Peter Zaremba, Gitarrist Keith Streng, Bassist Jan Marek Pakulski und Schlagzeuger Bill Milhizer die Fleshtones im New Yorker Stadtteil Queens. Mit dem Song American Beat erlangten sie erste Bekanntheit und kamen zu einem Plattenvertrag mit dem Label I.R.S. Records. Ihre erste EP Up-Front erschien 1980 und zwei Jahre später das Debütalbum Roman Gods. Damit schafften sie es auf Anhieb in die US Albumcharts. Es folgten drei weitere Alben für I.R.S., von denen Hexbreaker als ihr bestes gilt.
In der Anfangszeit wechselten die Bassisten mehrfach und zeitweise gehörte auch ein Saxophonist zum Line-up. Doch seit 1990 ist das Fleshtones Line Up unverändert, und neben Zaremba, Streng und Milhizer gehört als Bassist Ken Fox zur Besetzung der vierköpfigen Band.
Pünktlich zu ihrem 40. Bandjubiläum kam am 02.September 2016 ihr neuestes und bereits 21. Album "The Band Drinks For Free" (CD/LP/Digital - YEPROC) auf den Markt. Im Oktober 2017 veröffentlichte Yep Roc eine Compilation mit raren B-Sides und zwei neuen Songs. "Budget Buster" ist ihr 22.Album. Und sie arbeiten gerade an Album Nr 23. Und im Juni 2019 sind sie wieder auf Tour.
Macht euch bereit für die verrückteste, bekloppteste und coolste Band überhaupt!
04.06.2019
Einlass: 20:00 Uhr
Start: 21:00 Uhr
Vorverkauf: 12€ zzgl. Geb. bei Eventim und Jena-Info
Abendkasse: 15€
Links:
https://rosenkeller.org/event_2606.html#Event-Seite
https://www.facebook.com/events/412642846220075/#FB-Veranstaltung
https://tickets.vibus.de/Shop/-/Jena/Rosenkeller_e_V_/Rosenkeller/THE_FLESHTONES/-/00100175000000/Vs#VVK%20@%20Jena%20Info
https://www.eventim.de/the-fleshtones-jena-tickets.html?affiliate=EVE&doc=artistPages%2Ftickets&fun=#VVK%20@%20Eventim
http://www.billigpeoplebooking.de/band/the-fleshtones-usa/#Info%20Fleshtones

OpenKraut — Offene Runde im Krautspace

04.06.2019 | Krautspace
Wir treffen uns im Space und quatschen, hacken, und basteln herum.
Links:
https://www.krautspace.de/hswiki:termine:regelmaessige:openkraut#Homepage

ALICE UND DAS MEER

Kino im Kassa:ALICE UND DAS MEER (Fr 2016)Regie: Lucie BorleteauDas von überkommener Seefahrer-Romantik geprägte „Was auf See passiert, bleibt auf See“ läßt sich in den Zeiten von Neoliberalismus, Internet und Smartphones schwerlich behaupten. Doch Alice (Ariane Labed), die als Ingenieurin auf Frachtschiffen arbeitet, weiß noch um die Faszination, die von der Seefahrt ausgeht. Zwar hat sie gerade einen neuen Freund, den aus Norwegen stammenden Comic-Zeichner Felix, aber als ein Unfall sie als Springerin auf die „Fidelio“ ordert, ist sie schnell bei der Sache. Schließlich handelt es sich um ihre erste große Fahrt in der Handelsmarine. Gewohnt, sich als einzige und attraktive Frau in der international gut durchmischten Besatzung zu behaupten, scheint es ein Routine-Job. Doch dann trifft Alice im Kapitän ihre Jugendliebe wieder, der sie zunächst versucht, aus dem Weg zu gehen und findet in ihrer Kajüte das Tagebuch ihres tödlich verunglückten Vorgängers, das von all den Widersprüchen und Ambivalenzen eines Lebens in der Parallelwelt auf See erzählt. - Meisterhafte Inszenierung der an Bord herrschenden melancholischen Atmosphäre, der anfallenden Arbeiten, des eigentümlichen Milieus und der unendlichen Weiten und Freiheiten des Meeres.  
Links:
http://www.kassablanca.de/programm/details/event/alice-und-das-meer-2617/#Event-Seite

DJ-Workshop

Platten drehen, leicht verstehen......im KASSABLANCA JENA vor der Schönen Freiheit 18:00 -21:00 UhrInfos: daniel(at)kassablanca.deWas ist denn bitte ein Pitch, wozu überhaupt Kopfhörer, was mache ich mit einem Crossfader und spielen die BPM am Ende etwa auch noch eine Rolle?Egal ob blutiger Anfänger oder angehender Halbprofi, hier kann jeder noch was lernen. Der DJ-Workshop läd ein zum gemeinsamen Ausprobieren an den Plattentellern, gibt Einsteigern unkomplizierte Starthilfe und Fortgeschrittenen die Möglichkeit zum nerdigen Austausch rund ums Vinyl. Also Platten gepackt und jeden zweiten Mittwoch auf ins Kassablanca. Das dazugehörige Vinyl findet ihr hier:www.fatplastics.comSchillergäßchen 5 07745 Jena(03641) 35 38 00
Links:
http://www.fatplastics.com/#www.fatplastics.com
http://www.kassablanca.de/programm/details/event/dj-workshop-2472/#Event-Seite

Jam-Sessions

Liebe Musikfreunde, Raver, Beat-Bastler, angehenden- & Produzenten elektronischer Musik:Die „PengJam“ feiert zwei jähriges bestehen und startet unter neuem Namen in den Herbst, ab jetzt unter „Analog Jam-Sessions“ auf Facebook zu finden! Nachdem wir eure verzweifelten Seufzer erhört und umgesetzt haben, möchten wir mit euch tiefer in die dunkle Materie des analogen Musik-Machens vordringen. Da jeder Forscher, Handwerker, Künstler oder Käptain immer auf sein Werkzeug angewiesen ist, ist es natürlich auch für euch unabdingbar eure Werkzeuge mitzubringen. Also packt euer Equipment ein und haltet euch den schon alt bewährten Mittwoch im 4-Wochen-Takt frei. Der Fokus liegt wie schon im ersten Jahr, auf dem Jamming und auf dem Produzieren mit analogen Geräten, z.B. wie Sample ich richtig, wie Programmiere ich einen Drumcomputer oder Synthesizer... natürlich seid ihr auch herzlich willkommen, wenn ihr einfach Interesse am Kennenlernen von neuen oder alten Analogen Geräten habt. Worauf wartet ihr noch, Tasche mit Gerätschaften gepackt, den liebsten Sound-Sympathisanten an die Hand genommen und auf zum Beats basteln im Kassablanca. AhoiFacebook »
Links:
https://www.facebook.com/KnallPuffPengJam#Facebook%20»
http://www.kassablanca.de/programm/details/event/jam-sessions-2609/#Event-Seite