schwarzes Jena

alternative Tanzveranstaltungen,
Konzerte, Lesungen
u.a. düstere Zusammenkünfte

Alle Events in Jena

Die folgenden Events wurden automatisch von den Seiten der jeweiligen Veranstaltungsorte bei OpenCloudCal zusammengetragen. Es gibt keine Gewähr für Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität!

DJ Pandora | 
DJ Doree | Local Hero Support


UeberschallDJ Pandora (Switch!, Wien)DJ Doree (Switch!/City Warriors Vienna, Wien) + Local Hero SupportHach Österreich, du alpenländischer Zwischenstopp auf den Weg in den Urlaub. Bist in letzter Zeit nicht besonders glücklich in den Medien dieser Welt aufgefallen. Aber hey.. Kopf hoch! Kipp die Red Bull Plörre in den Wörthersee, mach dir stattdessen einen Jagertee warm und genieße deine wunderschöne Natur. Wer in Österreich einmal zugegen ist, sollte der hiesigen Drum&Bass Clique einen Besuch abstatten. Murmeltiersalbe und Tafelspitz haben eben nicht nur Musiker wie Mozart oder DJ Ötzi groß gemacht, sondern auch Camo&Krooked, Mefjus oder all die Künstler rund um Labels wie Mainframe, Moshbit und IN:DEEP Music. Einer der hiesigen Big Player, in Sachen JumpUp, ist Switch! (Recordings) aus Wien. Ein bunter Haufen DJs, Veranstalter und Produzenten, mit dem Ziel, qualitativen JumpUp unters Volk zu bringen. Nebst regelmäßigen Partys im Flex und Fluc, arrangieren die Switcher auch Bühnen beim Nu Forms-Festival und gar auf dem Wiener Praterfestival. Zudem nehmen sie Beatschmiede wie Skore, Serum oder T>I unter ihre Fittiche. Diese Umtriebigkeit wurde zuletzt mit Nominierungen bei den Drum&Bass Arena Awards gekrönt. Das kann weiß Gott nicht jeder von sich behaupten. DJ Pandora begründete 2007 zusammen mit DJ Coda die Unternehmung Switch!. Selbst legt die junge Dame bereits seit 1995 auf und ist stets bemüht ihren Sound nicht aus der Mode kommen zu lassen. Als Oberhaupt von Switch! widmet sich Pandora natürlich voll und ganz dem JumpUp, lässt aber gelegentlichen den ein oder anderen musikalischen Ausreißer gucken. Ihre Kollegin, DJ Doree, legt sich nur ungern fest, wenn es darum geht, welches Drum&Bass Subgenré ihr aus dem Leib geschrieben ist. Zusammen bilden die beiden Wienerinnen eine einzigartige Fusion gegen die selbst ein Gogeta aussieht wie eine ausgeleierte Benjamin Blümchen Kassette. Sorry, kurz etwas abgenerdet. Der Punkt ist: Beide tauschen im Juli Faltengebirge gegen Muschelkalkberge und legen den Schalter bei Überschall um.
Links:
http://www.kassablanca.de/programm/details/event/2669/#Event-Seite
https://soundcloud.com/pandoraswitch#DJ%20Pandora
https://soundcloud.com/switchrecordings#Switch!
http://www.mixcloud.com/doreez-doree-oswood
#DJ%20Doree

Best of 80s & 90s

20.07.2019 | ROSENKELLER
Manchmal fragt man sich bei den aktuellen Charts, was nur aus der guten Musik von früher geworden ist. Diese Gitarrenriffs, Synthesizer und vor allem die Musikvideos mit den glorreichen Outfits! Warum nur fand diese Ära ein Ende?
Keinen Grund zur Traurigkeit! Wir holen die 80er zurück! Und wenn wir schon auf Zeitreise sind, machen wir auch wieder nen Schlenker in die 90s. Hier bleibt keiner am Tresen stehen...
DJ Wayne Campbell schmeißt sich in Schale und beamt euch tief zurück in die 80s! Die besten Hits aus Pop, Wave und Rock werden euch nur so um die Ohren schmettern!
Für etwas Tempo sorgen ganz und gar nicht dezente 90s Intermezzi.
Get Into The Groove!
1 Floor to wave them all:
DJ Wayne Campbell // Best of 80s & 90s
Start: 23 Uhr
Eintritt: 5€ / 3€ für Studierende
Links:
https://rosenkeller.org/event_2634.html#Event-Seite
https://www.facebook.com/events/308094673402655/#FB-Event

Offene Elektronikwerkstatt

22.07.2019 | Krautspace
Die Freunde der bewegten Ladungsträger kommen in geselliger Runde zusammen, um unter Hilfenahme von Lötkolben und Multimeter Schaltungen zu testen, Geräte zu reparieren oder einfach nur um blauen Rauch zu erzeugen.
Links:
https://www.krautspace.de/hswiki:termine:regelmaessige:elektronikrunde#Homepage

Urban Dance Workshop

Ihr habt lust auf Urban & Break Dance? Im Kassa treffen sich jeden Dienstag junge Leute, die ihre Leidenschaft im Street-Dance gefunden haben, sich gegenseitig ihre Tricks zeigen und gemeinsam ein paar Stunden das Kassa rocken. Neben professioneller Anleitung ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. Getränke gibts günstig im Tageskaffee. Kommt vorbei, schauts euch an und macht mit!
Links:
http://www.kassablanca.de/programm/details/event/urban-dance-workshop-2679/#Event-Seite

Jenas Queeres Turmkaffee für Gay‘s, Lesbians and Friends

QueerLoungeJena – Jenas Queeres Turmkaffee für Gay‘s, Lesbians and Friendswww.queerloungejena.deWenn es Dienstagabend ist – wird es hier richtig bunt. Bei uns, in Jenas Queere Turmkaffe für Gay‘s, Lesbians and Friends kannst du sein, wie Du dich fühlst. Du triffst auf nette Leute, schräge Vögel und schrille Typen - Tunten, Lesben und was Du Dir sonst noch so vorstellen kannst. Natürlich begegnet man auch unauffälligen Schwulen oder Heteros.Wir bieten eine gemütliche und familiäre Atmosphäre. Du kannst Dich in eine Ecke setzen, unbehelligt was trinken, Smalltalk führen. Dabei erfährst Du den neuesten Tratsch und Klatsch aus unserer Stadt und Neuigkeiten aus der Szene, bekommst Infos zum Weggehen, und unernste politische oder philosophische Diskussionen… Und kannst so bestens neue Leute kennenlernen und Kontakte knüpfen. Und für den kleinen Hunger gibt’s aus unserer kleinen Küche immer wieder was Leckeres.Bei uns erlebst du schöne Lounge-Abende in geselliger Runde, bei guten Drinks und entspannter Atmosphäre! Wir freuen uns auf deinen Besuch.Also: Come on over, genieße das QueerLoungeJena-Kassa-Feeling, lerne neue Freunde kennen und dance the night away !Immer auf der Suche nach dem nächsten Event/Veranstaltung, sind wir übrigens jederzeit offen für Tipps und Anregungen. Für weitere Informationen über unseren Verein besucht unsere Website.Dein QueerLoungeJena Team  
Links:
http://www.queerloungejena.de/#www.queerloungejena.de
http://www.kassablanca.de/programm/details/event/jenas-queeres-turmkaffee-fuer-gays-lesbians-and-friends-2475/#Event-Seite

OpenKraut — Offene Runde im Krautspace

23.07.2019 | Krautspace
Wir treffen uns im Space und quatschen, hacken, und basteln herum.
Links:
https://www.krautspace.de/hswiki:termine:regelmaessige:openkraut#Homepage

Repariercafé-Vorbesprechung

Bei unseren Plena besprechen wir in der regel aktuelle Ereignisse, wie z.B. das kommende Reparier-Café
Links:
https://jena.reparier-cafe.de#Homepage

Brettspielerei

24.07.2019 | Krautspace
Das Thema des Abends wird rechtzeitig bekannt gegeben.
Links:
https://kraut.space/hswiki:termine:regelmaessige:brettspielerei#Homepage

Frauenzimmer

Du wolltest schon immer einmal wissen was Ellen Allien, Nina Kraviz, Helena Hauff & Co. da eigentlich hinter dem DJ-Pult treiben? Dann ist das dein Workshop! Hier wird dir von Mädel zu Mädel gezeigt was eigentlich ein Plattenspieler oder CDJ ist, wie ein Mischpult funktioniert und was überhaupt ein "Übergang" ist bzw. wie Tracks ineinander gemischt werden so das ein DJ-Set entstehen kann. Kommt einfach vorbei und lasst euch für Vinyl und digitales auflegen begeistern!
Links:
http://www.kassablanca.de/programm/details/event/frauenzimmer-2452/#Event-Seite

Mother's Cake + ORVO

 „Psychedelisch, progressiv, düster und absolut tanzbar und funky“ – Eclipsed
„Das rumort gewaltig im Untergrund“, schreibt das Reeperbahn Festival über Mother’s Cake. Und Recht haben sie. Seit ihrer Gründung im Jahr 2008 haben die beiden Studioalben Creation‘s Finest (2012/feat. Ikey Owens, Ex-Keyboarder von The Mars Volta, Jack White) und Love The Filth (2015) schon eine Menge Staub aufgewirbelt. Als "psychedelisch, progressiv, düster und absolut tanzbar und funky" beschreibt das Eclipsed Magazin den Sound des Trios, Classic Rock kreierte kurzerhand das Genre „(Retro)-Crossover" und SLAM schrieb von „oberster musikalischer Güteklasse“.
2014 erschien das Live-Album Off The Beaten Track, das perfekt die rohe, pure Energie ihrer Shows einfängt, die auch schon etliche Rock-Größen aufhorchen ließ. Bands wie die Omar Rodriguez Lopez Group, Deftones, Iggy Pop and the Stooges, Limp Bizkit, Wolfmother, Anathema, Pentagram, DeWolff, uvm. lassen Mother’s Cake genau wegen dieser Energie ihre Shows quer durch Europa und Australien eröffnen.
Mit No Rhyme, No Reason melden sie sich nun zurück und liefern ein weiteres Psychedelic/Progressive-Rock Kaliber der Güteklasse A ab. Funky Rhythmen, asymmetrische Melodien und wütender Gesang sind immer noch die Hauptzutaten des Kuchens, obwohl es diesmal songorientierter und deutlich bunter vor sich geht. Knallharte Bretter wie „The Killer“, „H.8“ oder „The Sun“ zeichnen Mother’s Cake nach wie vor aus, ebenso wie psychedelische Klänge in „Hide & Seek“ und „Big Girls“ plus funky Outros alá „Streetja Man“.
Live at Bergisel
Soul Prison (live Off the Beaten Track)
 
+ Support: ORVO
Schweiß. Ekstase. Gestählte Körper. Das alles vereint ORVO - eine Band die sich aus den Überresten der Kapelle Bears n Hats gebildet hat und mit "EP - 01" ihr erstes Werk veröffentlicht. In Zeiten von kollektivem Dahinsiechen zwischen heimischer Raufasertapete bietet diese Formation Bewegung, Exzess und fast schon in Vergessenheit geratene Musik, simple Riffs und biergeschwängerte Rhythmen – eine Melange aus Progressive und Skandinavischen Indierock.
Drunky
Einlass: 20:00 Uhr
Beginn: 21:00 Uhr




Links:
http://www.cosmic-dawn.de/eventleser/611.html#Event-Seite
https://www.youtube.com/watch?v=Z8dHHCX42pI#Live%20at%20Bergisel
https://www.youtube.com/watch?v=bU64wLXYJlY#Soul%20Prison%20(live%20Off%20the%20Beaten%20Track)
https://www.youtube.com/watch?v=_6XxnG_mgH0&fbclid=IwAR2HMOwjZ3vv0YA8Su49D0dKhbKphzUMs92tRSiIxr1kkygbvTjicVgZEp0#Drunky
https://www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/ShowEvent.aspx?ID=30734#tixforgigs
https://tickets.vibus.de/Shop/-/Jena/KuBa_Jena/Saal/Mother%C2%B4s_Cake/-/00100175000000/VstDetails.aspx?VstKey=10017500003163000#vibus
https://www.facebook.com/events/306493816955953/#Link%20zur%20Veranstaltung%20bei%20Facebook
https://www.eventim.de/event/mothers-cake-kuba-jena-12015279/#Eventim

Mother's Cake + ORVO

 „Psychedelisch, progressiv, düster und absolut tanzbar und funky“ – Eclipsed
„Das rumort gewaltig im Untergrund“, schreibt das Reeperbahn Festival über Mother’s Cake. Und Recht haben sie. Seit ihrer Gründung im Jahr 2008 haben die beiden Studioalben Creation‘s Finest (2012/feat. Ikey Owens, Ex-Keyboarder von The Mars Volta, Jack White) und Love The Filth (2015) schon eine Menge Staub aufgewirbelt. Als "psychedelisch, progressiv, düster und absolut tanzbar und funky" beschreibt das Eclipsed Magazin den Sound des Trios, Classic Rock kreierte kurzerhand das Genre „(Retro)-Crossover" und SLAM schrieb von „oberster musikalischer Güteklasse“.
2014 erschien das Live-Album Off The Beaten Track, das perfekt die rohe, pure Energie ihrer Shows einfängt, die auch schon etliche Rock-Größen aufhorchen ließ. Bands wie die Omar Rodriguez Lopez Group, Deftones, Iggy Pop and the Stooges, Limp Bizkit, Wolfmother, Anathema, Pentagram, DeWolff, uvm. lassen Mother’s Cake genau wegen dieser Energie ihre Shows quer durch Europa und Australien eröffnen.
Mit No Rhyme, No Reason melden sie sich nun zurück und liefern ein weiteres Psychedelic/Progressive-Rock Kaliber der Güteklasse A ab. Funky Rhythmen, asymmetrische Melodien und wütender Gesang sind immer noch die Hauptzutaten des Kuchens, obwohl es diesmal songorientierter und deutlich bunter vor sich geht. Knallharte Bretter wie „The Killer“, „H.8“ oder „The Sun“ zeichnen Mother’s Cake nach wie vor aus, ebenso wie psychedelische Klänge in „Hide & Seek“ und „Big Girls“ plus funky Outros alá „Streetja Man“.
Live at Bergisel
Soul Prison (live Off the Beaten Track)
 
+ Support: ORVO
Schweiß. Ekstase. Gestählte Körper. Das alles vereint ORVO - eine Band die sich aus den Überresten der Kapelle Bears n Hats gebildet hat und mit "EP - 01" ihr erstes Werk veröffentlicht. In Zeiten von kollektivem Dahinsiechen zwischen heimischer Raufasertapete bietet diese Formation Bewegung, Exzess und fast schon in Vergessenheit geratene Musik, simple Riffs und biergeschwängerte Rhythmen – eine Melange aus Progressive und Skandinavischen Indierock.
Drunky
Einlass: 20:00 Uhr
Beginn: 21:00 Uhr




Links:
https://www.youtube.com/watch?v=Z8dHHCX42pI#Live%20at%20Bergisel
https://www.youtube.com/watch?v=bU64wLXYJlY#Soul%20Prison%20(live%20Off%20the%20Beaten%20Track)
https://www.youtube.com/watch?v=_6XxnG_mgH0&fbclid=IwAR2HMOwjZ3vv0YA8Su49D0dKhbKphzUMs92tRSiIxr1kkygbvTjicVgZEp0#Drunky
https://www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/ShowEvent.aspx?ID=30734#TixForGigs
https://tickets.vibus.de/Shop/-/Jena/KuBa_Jena/Saal/Mother%C2%B4s_Cake/-/00100175000000/VstDetails.aspx?VstKey=10017500003163000#Jenaer%20TouriInfo
http://www.cosmic-dawn.de/eventleser/mothers-cake-orvo.html#Event-Seite
https://www.facebook.com/events/306493816955953/#Link%20zur%20Veranstaltung%20bei%20Facebook
https://www.eventim.de/event/mothers-cake-kuba-jena-12015279/#Eventim

Klan

Kulturarena Club im Kassablanca:KlanBerühmte, musikalische Brüderpaare gibt es ja so einige – von den Diskokönigen Bee Gees die Gallagher-Brüdern von Oasis bis hin zu den Kaulitz-Zwillingen von Tokio Hotel, um nur einige zu nennen. Wenn Geschwister zusammen Musik machen, gibt es scheinbar diesen ganz besonderen Klebstoff, der ihr Zusammenspiel intuitiv verbindet. Stefan und Michael Heinrich aka „Klan“ haben in jedem Fall eine Großpackung von diesem Klebstoff aus dem elterlichen Pfarrhaus mitbekommen. In Leipzig aufgewachsen, gingen beide durch die harte Schule von Kirchenchor und Straßenmusik, um sich später Techno und Alternative zuzuwenden. Dann wird der eine Gitarrist und der andere geht nach Berlin, um Medizin zu studieren. Doch der Klebstoff ist stark und so kommen beide 2016 wieder zusammen. Seitdem arbeiten sie an ihrer gemeinsamen musikalischen Vision: einem Sound, der urban und modern ist, dem man aber die organischen Wurzeln in Soul und TripHop anhört. Und Texten, die die relevanten Themen der Gegenwart neu verhandeln. Mit präzisem Blick für die Risse, Brüche und Facetten vertonen sie die gegensätzlichen Gefühle ihrer Generation, nicht ohne der Schwere eine gewisse Leichtigkeit zu verleihen. So beschreiben sich beide als „zwei junge Männer, die sich Gedanken machen über die Gesellschaft, über Herkunft und Prägung, über das Zusammenleben, über Fragen unserer Zeit. Wir machen Musik und wollen hier unsere Gedanken übersetzen in eine deutschsprachige Popmusik, die man sich sogar anhören kann, ohne dass einem schlecht wird. Wir mögen Herausforderungen.“ Da wundert es nicht, dass sie gerade mit dem Song „Teilen“ die Aufmerksamkeit von Kultmoderatorin Ina Müller erregen. Die Anglerin vielversprechender musikalischer Jungfische präsentiert „Klan“ denn auch mit den Worten: „Ich google hier, ich google da, und ich denke: Oh, was ist das denn für 'ne tolle Band!“ Lorbeeren, die 2018 auch das Debütalbum „Wann hast du Zeit?" einheimste, auf dem der brüderliche Klebstoff elektronischen und akustischen Sound mit persönlichen und gesellschaftskritischen Inhalten verbindet.  
Links:
http://www.kassablanca.de/programm/details/event/klan-2668/#Event-Seite
http://tickets.vibus.de/00100175000000/shop/vstdetails.aspx?VstKey=10017500003035000#Tickets%20kaufen

F-Haus goes Paradise – Sommerparty

F-HAUS goes PARADISE
Wir feiern heute ne Sommerparty an der Saale hellem Strande – Open Air und Indoor.
Los geht es chillig ab 18 Uhr.
Eintritt 3€, Bier 3€, Longdrinks 5€
1. Floor: Hip Hop, Querbeet, Hits, Charts
2. Floor: 90er, 2000er, House, Black, Klassiker
Kommt rum, feiert mit.
Links:
http://www.f-haus.de/cms/Veranstaltung/paradiesparty-270719/#Homepage

Live on stage: The Deadnotes

the deadnotes (Indie/Punk, Freiburg, DE)

„Es ist wirklich furchtbar mit anzusehen, wie viele Leute mit sich selbst zu kämpfen haben, und wie vielen es schwer fällt sich selbst zu akzeptieren. So viele machen sich kaputt, nur um etwas zu sein, dass sie nicht sind.“

The Deadnotes sind gerade schnurstracks auf dem Weg an die Spitze der Indie/Punk-Szene und können ohne Frage zu den verheißungsvollsten Bands des Jahres gezählt werden. Mit ihrer neuen Single „Makeup“ unterstreichen sie diesen Anspruch nicht nur, sondern legen noch einen drauf: der unglaublich berührende und eingängige Song ergibt zusammen mit einem emotionalen Video eine musikalische Erfahrung, die man schwer aus dem Kopf bekommt.



„Der Song ist vor allem sozialkritisch und behandelt Schönheitsideale sowie die Art, wie wir unser Umfeld bewerten.“

Die Message wird von einem unwiderstehlichen Song unterstrichen, der sich schwer mit anderen Bands vergleichen lässt. Nicht nur die einzigartige Stimme von Sänger Darius Lohmüller, auch das Songwriting zwischen Indie, Punkrock, Emo und Pop macht den Sond der Band aus Freiburg so einzigartig.

Was die drei Mitglieder der Deadnotes, obwohl gerade erst Anfang 20, bereits alles erreicht haben, ist beachtlich. Mit 14 gründeten sie ihre Band und haben seitdem nie eine Pause eingelegt. Während sie auf eigene Faust eine EP und das Debütalbum „I’ll Kiss All Fears Out Of Your Face“ veröffentlichten, spielte die Band bereits in 25 europäischen Ländern und teilte sich bereits die Bühnen mit Bands wie Beach Slang, The Front Bottoms oder Boston Manor. 2019 wird die Band ihr 500. (!!!) Konzert spielen.

Seit ihrer letzten Single „Cling to You“, die in kürzester Zeit der meistgehörte Song der Bandgeschichte wurde, arbeitet die Band mit UK-Produzenten Bob Cooper (u.a. Ducking Punches, Nervus) zusammen und lässt ihre Songs von Beau Burchell (u.a. Saosin, The Bronx, Adam Angst) in Los Angeles mischen. Der internationale Sound und das ausgeklügelte Songwriting verraten zu keinem Zeitpunkt, dass man es hier mit einer Band aus Süddeutschland zu tun hat. Die Band veröffentlicht ihre Songs über ihr selbstgegründetes Label 22Lives Records, das sie mit Unterstützung von Grand Hotel van Cleef betreiben.

Direkt im Anschluß an die neue Single „Makeup“ geht es für The Deadnotes erneut auf ausgiebige Tour durch neun europäische Länder. Dort werden sie noch mehr Hörer einzusammeln, die sich im Laufe des Jahres auf das neue, zweite Album der Band freuen können.

Nach einem Song wie „Makeup“ könnte die Vorfreude auf das, was man noch von dieser Band erwarten kann, nicht höher sein.

Support: tba

——————————-

Café Wagner

Wagnergasse 26

07743 Jena

——————————-

Date: 27.07.2019

Doors: 20.00 Uhr

Show: 21.00 Uhr

Präsentiert von Flix Agency, Surmount Agency, 22Lives Records und Café Wagner Jena.


Links:
https://www.facebook.com/cafewagner/#Café%20Wagner%20Jena
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=konzert#Konzert
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=indie#Indie
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=post-punk#Post-Punk
https://www.wagnerverein-jena.de/?event=live-on-stage-the-deadnotes#Event-Seite
https://www.facebook.com/thedeadnotesofficial/#the%20deadnotes
https://www.facebook.com/flixagency/#Flix%20Agency
https://www.facebook.com/surmountagency/#Surmount%20Agency
https://www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/ShowEvent.aspx?ID=30605&fbclid=IwAR0TxpyKt3trOBe6XnMtXWhKotSRc2kweRkNLx9lJwnvWzrdXC1HfjOyIF4#Tix%20for%20Gigs

Rock around the clock

27.07.2019 | ROSENKELLER
Von Bill Haley über Scott McKenzie bis zu Led Zeppelin - DJ Voodoo Child bietet Euch Rock Of Ages mit einer Riesen Portion Flower Power.
Grüner wird es nicht. ;)
1 Floor To Plant them all:
DJ Voodoo Child // Rock / Flower Power
Start: 23 Uhr
Eintritt: 5€ / 3€ für Studierende
Links:
https://rosenkeller.org/event_2635.html#Event-Seite
https://www.facebook.com/events/437659620123192/#FB-Event

Sven Weisemann | Klaus Rakete | Monkey Maffia

Freude am Tanzen Sommerfest:Sven WeisemannKlaus RaketeMonkey MaffiaEine echte Handschrift haben inzwischen nur noch wenige. Gemeint ist allerdings nicht unser aller Gekrakel auf Papier, sondern der Sound von House und Techno. Eine echte Edelfeder ist dagegen Sven Weisemann, der sowohl Dub-Techno wie House und Ambient seit jeher seinen ganz eigenen Klangstempel aufdrückt. Und auch an den Decks beweist der Berliner regelmäßig, dass es auch anders geht: Mit wilden Faderattacken etwa, oder Brüchen hier und da, zusammengehalten von einem funky Kit aus Tunes von anno dazumal bis unreleased. Ebenso mit an Bord beim Sommerfest ist ein weiterer Freund der Familie – und das im doppelten Sinne. Denn Klaus Rakete betreibt nicht nur ein Label gleichen Namens, sondern hat darauf auch einige der besten Tracks von Sven Weisemann veröffentlicht. Komplett wird die Sommerfest-Runde dank Monkey Maffia, der den meisten Nachtschwärmern als Teil eines DJ-Duos bekannt sein dürfte, das jahrelang die tanzende Weltbevölkerung zu verschiedensten Exaltationen hinreißen konnte – und inzwischen auch hin und wieder gemeinsame Sache macht. Doch heute heißt es Monkey Maffia solo, wie gewohnt als zügelloser Selektor mit scharfen Sinn fürs Besondere und ausgezeichneter Vertreter eines Genres, das keinen Namen trägt.  
Links:
http://www.kassablanca.de/programm/details/event/sven-weisemann-klaus-rakete-monkey-maffia-2670/#Event-Seite
https://www.residentadvisor.net/dj/svenweisemann#Sven%20Weisemann
https://www.residentadvisor.net/dj/klausrakete#Klaus%20Rakete
https://www.residentadvisor.net/dj/monkeymaffia#Monkey%20Maffia

Reparier-Café im Klimapavillon

Wir reparieren im Klimapavillon, der im Sommer auf der Rasenmühleninsel steht. Kommt vorbei mit Euren kaputten Fahrrädern, Geräten, Textilien, Spielzeugen usw.!

Offene Elektronikwerkstatt

29.07.2019 | Krautspace
Die Freunde der bewegten Ladungsträger kommen in geselliger Runde zusammen, um unter Hilfenahme von Lötkolben und Multimeter Schaltungen zu testen, Geräte zu reparieren oder einfach nur um blauen Rauch zu erzeugen.
Links:
https://www.krautspace.de/hswiki:termine:regelmaessige:elektronikrunde#Homepage

Urban Dance Workshop

Ihr habt lust auf Urban & Break Dance? Im Kassa treffen sich jeden Dienstag junge Leute, die ihre Leidenschaft im Street-Dance gefunden haben, sich gegenseitig ihre Tricks zeigen und gemeinsam ein paar Stunden das Kassa rocken. Neben professioneller Anleitung ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. Getränke gibts günstig im Tageskaffee. Kommt vorbei, schauts euch an und macht mit!
Links:
http://www.kassablanca.de/programm/details/event/urban-dance-workshop-2680/#Event-Seite

Jenas Queeres Turmkaffee für Gay‘s, Lesbians and Friends

QueerLoungeJena – Jenas Queeres Turmkaffee für Gay‘s, Lesbians and Friendswww.queerloungejena.deWenn es Dienstagabend ist – wird es hier richtig bunt. Bei uns, in Jenas Queere Turmkaffe für Gay‘s, Lesbians and Friends kannst du sein, wie Du dich fühlst. Du triffst auf nette Leute, schräge Vögel und schrille Typen - Tunten, Lesben und was Du Dir sonst noch so vorstellen kannst. Natürlich begegnet man auch unauffälligen Schwulen oder Heteros.Wir bieten eine gemütliche und familiäre Atmosphäre. Du kannst Dich in eine Ecke setzen, unbehelligt was trinken, Smalltalk führen. Dabei erfährst Du den neuesten Tratsch und Klatsch aus unserer Stadt und Neuigkeiten aus der Szene, bekommst Infos zum Weggehen, und unernste politische oder philosophische Diskussionen… Und kannst so bestens neue Leute kennenlernen und Kontakte knüpfen. Und für den kleinen Hunger gibt’s aus unserer kleinen Küche immer wieder was Leckeres.Bei uns erlebst du schöne Lounge-Abende in geselliger Runde, bei guten Drinks und entspannter Atmosphäre! Wir freuen uns auf deinen Besuch.Also: Come on over, genieße das QueerLoungeJena-Kassa-Feeling, lerne neue Freunde kennen und dance the night away !Immer auf der Suche nach dem nächsten Event/Veranstaltung, sind wir übrigens jederzeit offen für Tipps und Anregungen. Für weitere Informationen über unseren Verein besucht unsere Website.Dein QueerLoungeJena Team  
Links:
http://www.queerloungejena.de/#www.queerloungejena.de
http://www.kassablanca.de/programm/details/event/jenas-queeres-turmkaffee-fuer-gays-lesbians-and-friends-2675/#Event-Seite

OpenKraut — Offene Runde im Krautspace

30.07.2019 | Krautspace
Wir treffen uns im Space und quatschen, hacken, und basteln herum.
Links:
https://www.krautspace.de/hswiki:termine:regelmaessige:openkraut#Homepage

DJ-Workshop

Platten drehen, leicht verstehen......im KASSABLANCA JENA vor der Schönen Freiheit 18:00 -21:00 UhrInfos: daniel(at)kassablanca.deWas ist denn bitte ein Pitch, wozu überhaupt Kopfhörer, was mache ich mit einem Crossfader und spielen die BPM am Ende etwa auch noch eine Rolle?Egal ob blutiger Anfänger oder angehender Halbprofi, hier kann jeder noch was lernen. Der DJ-Workshop läd ein zum gemeinsamen Ausprobieren an den Plattentellern, gibt Einsteigern unkomplizierte Starthilfe und Fortgeschrittenen die Möglichkeit zum nerdigen Austausch rund ums Vinyl. Also Platten gepackt und jeden zweiten Mittwoch auf ins Kassablanca. Das dazugehörige Vinyl findet ihr hier:www.fatplastics.comSchillergäßchen 5 07745 Jena(03641) 35 38 00
Links:
http://www.fatplastics.com/#www.fatplastics.com
http://www.kassablanca.de/programm/details/event/dj-workshop-2677/#Event-Seite

Jam-Sessions

Liebe Musikfreunde, Raver, Beat-Bastler, angehenden- & Produzenten elektronischer Musik:Die „PengJam“ feiert zwei jähriges bestehen und startet unter neuem Namen in den Herbst, ab jetzt unter „Analog Jam-Sessions“ auf Facebook zu finden! Nachdem wir eure verzweifelten Seufzer erhört und umgesetzt haben, möchten wir mit euch tiefer in die dunkle Materie des analogen Musik-Machens vordringen. Da jeder Forscher, Handwerker, Künstler oder Käptain immer auf sein Werkzeug angewiesen ist, ist es natürlich auch für euch unabdingbar eure Werkzeuge mitzubringen. Also packt euer Equipment ein und haltet euch den schon alt bewährten Mittwoch im 4-Wochen-Takt frei. Der Fokus liegt wie schon im ersten Jahr, auf dem Jamming und auf dem Produzieren mit analogen Geräten, z.B. wie Sample ich richtig, wie Programmiere ich einen Drumcomputer oder Synthesizer... natürlich seid ihr auch herzlich willkommen, wenn ihr einfach Interesse am Kennenlernen von neuen oder alten Analogen Geräten habt. Worauf wartet ihr noch, Tasche mit Gerätschaften gepackt, den liebsten Sound-Sympathisanten an die Hand genommen und auf zum Beats basteln im Kassablanca. AhoiFacebook »
Links:
https://www.facebook.com/KnallPuffPengJam#Facebook%20»
http://www.kassablanca.de/programm/details/event/jam-sessions-2683/#Event-Seite

Sinah | Tarmin

Schöne FreiheitDJs: Sinah TarminWillkommen zur Schönen Freiheit mit Sinah und Tarmin! Freiheit bedeutet, nach meinem Empfinden, sich zu jeder Zeit ohne Zwang für eine oder mehrere in ihrer Diversität und Quantität schier unerschöpflichen Möglichkeiten entscheiden zu können. Vor ein paar Tagen erst "fusionierten" Sinah und "ihre" Crowd in Lärz zu einem Gebinde aus Glücksgefühlen und Extase! Janine gehört zum Kollektiv "Women of Techno" und leitet den auf die weiblichen Fans zugeschnittenen Dj-Workshop im Kassablanca - das Frauenzimmer. Tarmin kuratiert mit InBetween eine Podcastreihe, welche den Facettenreichreichtum elektronischer Musik abbilden soll! Vielfältige und zeitlose Scheiben sorgen stets für einen Reigen! Freuen wir uns, dass wir den Glücklichen angehören, die dem Privileg der Freiheit frönen dürfen.
Links:
http://www.kassablanca.de/programm/details/event/sinah-tarmin-2684/#Event-Seite

DJ Loop-X

Semester End PartyDJ Loop-XDie Fachschaften WI und BW feiern mit Euch gebührend das Semesterende. Vergesst den Prüfungsstress! Es ist Freitag, die letzten Klausuren geschrieben und 10 Wochen wohlverdiente Ferien liegen vor uns!
Links:
http://www.kassablanca.de/programm/details/event/dj-loop-x-2704/#Event-Seite

23 Grad Techno // w. Stigmatique (Seelen.)

Stigmatique (SEELEN.)

► Kønnë ( Leitson)

Sun Is Underwater (23 Grad Techno)

geheimnissvoll, düster, ekstatisch trippig: Wenn Wörter umreißen können, was euch in dieser Nacht erwartet.

Stigmatique, neben Jan ein Mitbegrüder des Labels SEELEN.,hat schon mehrere Releases an den Start gebracht, die wie seine Sets u.a. das Attribut aus der Liebe zur Dunkelheit mit sich führen.

Die Geschichte von SEELEN. begann im Frühling 2017 auch mit dem Ziel sphärisch experimentelle Klänge stärker in die Techno-Wet mit einfließen zu lassen. Der Label Name sollte dabei Programm sein: Musik mit Seele performen. Im Februar 2018 erschien die erste Platte SEELEN.001, mit gutem Anklang übrigens: Die Tracks flossen nicht nur in so manches Berghain-Set mit ein.

*Eine Bitte: Wenn ihr belästigt oder diskriminiert werdet oder andere seht, die davon betroffen sind, sprecht uns jederzeit an. Techno is a place unabhängig von Geschlecht, Sexualität, Herkunft, Hautfarbe oder Schönheitsnormen.


Links:
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=party#Party
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=techno#Techno
https://www.wagnerverein-jena.de/?event=23-grad-techno-w-stigmatique-seelen#Event-Seite
https://www.facebook.com/Stigmatique/#Stigmatique
https://www.facebook.com/SeelenRecords/#SEELEN.
https://www.facebook.com/Leitson.official/#Leitson
https://www.facebook.com/SunIsUnderwater/#Sun%20Is%20Underwater
https://www.facebook.com/23gradT/#23%20Grad%20Techno

Summerjam 2019

Graffiti Summerjam 2019Endlich ist es wieder soweit! Unsere alljährliche Graffiti Summerjam geht in die 13. Runde. Wir haben folgendes Programm für euch zusammen gezimmert:AB 12UHR AUSSENBEREICH (hinterm Kassa): - Malen wo geht - Workshop für Kinder - Graffiti Battle (Anmeldungen vor Ort) - kühle Getränke, heißes Grillgut und nice Mukke ->DJ SKIE & DJ FISH<-AB 22UHR IM CLUB: - Konzert + Afterparty - TIGER & G.G.B. (LIVE) - PAVEL + MXM (LIVE) - MOST ONE AKA. DIE KLINGE - MONACO BASS -> Überraschungsgäste<-
Links:
http://www.kassablanca.de/programm/details/event/graffiti-summerjam-2019-2696/#Event-Seite

Piu Piu Konfetti Party

Piu Piu Konfetti Party
…Tanze im Konfettiregen…

Du magst es bunt und hast Spaß an Tanzmusik? Dann bist Du heute richtig bei uns. Wirbeschießen Dich mit Konfetti, während Du auf der Tanzfläche zu House, Black & Party Tunes abgehst und hey, Du tanzt im Asch…, äh, Konfettiregen 🙂
Early Bird bis 23:30 Uhr 3 Euro
danach 5 Euro
Studis/Schüler 4 Euro(gültige Thoska/Schülerausweis mitbringen)
Einlass ab 18 Jahre
Links:
http://www.f-haus.de/cms/Veranstaltung/piupiu-konfetti-030819/#Homepage

Offene Elektronikwerkstatt

05.08.2019 | Krautspace
Die Freunde der bewegten Ladungsträger kommen in geselliger Runde zusammen, um unter Hilfenahme von Lötkolben und Multimeter Schaltungen zu testen, Geräte zu reparieren oder einfach nur um blauen Rauch zu erzeugen.
Links:
https://www.krautspace.de/hswiki:termine:regelmaessige:elektronikrunde#Homepage

Urban Dance Workshop

Ihr habt lust auf Urban & Break Dance? Im Kassa treffen sich jeden Dienstag junge Leute, die ihre Leidenschaft im Street-Dance gefunden haben, sich gegenseitig ihre Tricks zeigen und gemeinsam ein paar Stunden das Kassa rocken. Neben professioneller Anleitung ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. Getränke gibts günstig im Tageskaffee. Kommt vorbei, schauts euch an und macht mit!
Links:
http://www.kassablanca.de/programm/details/event/urban-dance-workshop-2473/#Event-Seite

JINJER

20 Jahre F-Haus Jena present:
JINJER
### MICRO SUMMER EU TOUR ###

+ special guests: The Modern Age Slavery & Facing The Gallows
19:00 Einlass, 20:00 Beginn


Being the Ukraine’s best-kept extreme metal secret, the technically sophisticated four-piece Jinjer represent an incredibly catchy mix of progressive metalcore, djent, hardcore, and groove metal. Having thrilled the Ukraine with two albums already, the time has now come for them to infect the whole planet with their third full length effort, King Of Everything! With feisty growls and soul-shattering clean vocals, front-woman extraordinaire Tatiana Shmailyuk holds the balancing elements that keep it all together and guarantee to rattle your bones!
https://www.facebook.com/JinjerOfficial
https://www.facebook.com/tmasofficial
https://www.facebook.com/facingthegallows









Tickets:http://www.f-haus.de/cms/tickets-kaufen/.
Links:
http://www.f-haus.de/cms/Veranstaltung/jinjer-060819/#Homepage

Jenas Queeres Turmkaffee für Gay‘s, Lesbians and Friends

QueerLoungeJena – Jenas Queeres Turmkaffee für Gay‘s, Lesbians and Friendswww.queerloungejena.deWenn es Dienstagabend ist – wird es hier richtig bunt. Bei uns, in Jenas Queere Turmkaffe für Gay‘s, Lesbians and Friends kannst du sein, wie Du dich fühlst. Du triffst auf nette Leute, schräge Vögel und schrille Typen - Tunten, Lesben und was Du Dir sonst noch so vorstellen kannst. Natürlich begegnet man auch unauffälligen Schwulen oder Heteros.Wir bieten eine gemütliche und familiäre Atmosphäre. Du kannst Dich in eine Ecke setzen, unbehelligt was trinken, Smalltalk führen. Dabei erfährst Du den neuesten Tratsch und Klatsch aus unserer Stadt und Neuigkeiten aus der Szene, bekommst Infos zum Weggehen, und unernste politische oder philosophische Diskussionen… Und kannst so bestens neue Leute kennenlernen und Kontakte knüpfen. Und für den kleinen Hunger gibt’s aus unserer kleinen Küche immer wieder was Leckeres.Bei uns erlebst du schöne Lounge-Abende in geselliger Runde, bei guten Drinks und entspannter Atmosphäre! Wir freuen uns auf deinen Besuch.Also: Come on over, genieße das QueerLoungeJena-Kassa-Feeling, lerne neue Freunde kennen und dance the night away !Immer auf der Suche nach dem nächsten Event/Veranstaltung, sind wir übrigens jederzeit offen für Tipps und Anregungen. Für weitere Informationen über unseren Verein besucht unsere Website.Dein QueerLoungeJena Team  
Links:
http://www.queerloungejena.de/#www.queerloungejena.de
http://www.kassablanca.de/programm/details/event/jenas-queeres-turmkaffee-fuer-gays-lesbians-and-friends-2674/#Event-Seite

Jenas Queeres Turmkaffee für Gay‘s, Lesbians and Friends

QueerLoungeJena – Jenas Queeres Turmkaffee für Gay‘s, Lesbians and Friendswww.queerloungejena.deWenn es Dienstagabend ist – wird es hier richtig bunt. Bei uns, in Jenas Queere Turmkaffe für Gay‘s, Lesbians and Friends kannst du sein, wie Du dich fühlst. Du triffst auf nette Leute, schräge Vögel und schrille Typen - Tunten, Lesben und was Du Dir sonst noch so vorstellen kannst. Natürlich begegnet man auch unauffälligen Schwulen oder Heteros.Wir bieten eine gemütliche und familiäre Atmosphäre. Du kannst Dich in eine Ecke setzen, unbehelligt was trinken, Smalltalk führen. Dabei erfährst Du den neuesten Tratsch und Klatsch aus unserer Stadt und Neuigkeiten aus der Szene, bekommst Infos zum Weggehen, und unernste politische oder philosophische Diskussionen… Und kannst so bestens neue Leute kennenlernen und Kontakte knüpfen. Und für den kleinen Hunger gibt’s aus unserer kleinen Küche immer wieder was Leckeres.Bei uns erlebst du schöne Lounge-Abende in geselliger Runde, bei guten Drinks und entspannter Atmosphäre! Wir freuen uns auf deinen Besuch.Also: Come on over, genieße das QueerLoungeJena-Kassa-Feeling, lerne neue Freunde kennen und dance the night away !Immer auf der Suche nach dem nächsten Event/Veranstaltung, sind wir übrigens jederzeit offen für Tipps und Anregungen. Für weitere Informationen über unseren Verein besucht unsere Website.Dein QueerLoungeJena Team  
Links:
http://www.queerloungejena.de/#www.queerloungejena.de
http://www.kassablanca.de/programm/details/event/jenas-queeres-turmkaffee-fuer-gays-lesbians-and-friends-2698/#Event-Seite

OpenKraut — Offene Runde im Krautspace

06.08.2019 | Krautspace
Wir treffen uns im Space und quatschen, hacken, und basteln herum.
Links:
https://www.krautspace.de/hswiki:termine:regelmaessige:openkraut#Homepage

Brettspielerei

07.08.2019 | Krautspace
Das Thema des Abends wird rechtzeitig bekannt gegeben.
Links:
https://kraut.space/hswiki:termine:regelmaessige:brettspielerei#Homepage

Arthur Brown

Arthur Brown macht seit Ende der 60er Jahre durch exzentrische Auftritte Furore. Sein Debütalbum „The Crazy World of Arthur Brown“ wurde beiderseits des Atlantiks ein Überraschungserfolg.
Die Single „Fire“ wurde weltweit ein Erfolg. Zum 50-jährigen Jubiläum seines Welthits kommt Arthur Brown zu einer kurzen Tour auch in unsere Breitengrade. Arthur Brown zählt im positiven Sinne noch immer zu den verrücktesten und außergewöhnlichsten Musikern. Für viele ist der ‚God of Hell Fire‘ noch heute ein großes Vorbild, insbesondere für Alice Cooper.
Fire
I put a spell on you
Live at Glastonbury Festival
 
Einlass: 19.00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Tickets: gibt's demnächst!

Links:
https://www.youtube.com/watch?v=en1uwIzI3SE#Fire
https://www.youtube.com/watch?v=P2XpTJWhtgY#I%20put%20a%20spell%20on%20you
http://www.cosmic-dawn.de/eventleser/610.html#Event-Seite
https://www.youtube.com/watch?v=ERFEEVO9chk#Live%20at%20Glastonbury%20Festival

The Happy Market

The Happy Market - Familienfest zum 5-JährigenWer hat schon mit Schnee und eisiger Kälte im Mai gerechnet? Ihr nicht. Wir nicht. Deshalb hoffen wir auf Sonne satt, um euch endlich den versprochenen kleinen Dancefloor herrichten zu können. Kopfnicken und rechtes Beinwippen, traditioneller Paartanz, Twerken... Hauptsache es sieht nach feiern aus. Wer Nachhilfe braucht: Die Bar mit alkoholischen Getränken befindet sich in direkter Anbindung zur Tanzfläche! Natürlich könnt ihr wieder wie gewohnt Second-Hand Schätzchen ergattern und vom lokalen Essen naschen. Bringt Freunde, Mami, Papi, Omis und Opis mit. Sitzgelegenheiten für die Genießer und eine schattige Spielecke für die Kleinsten werden euch angenehm überraschen. In voller Wiedersehensfreude, euer Happy Market Team  
Links:
http://thehappymarket.de/#The%20Happy%20Market
http://www.kassablanca.de/programm/details/event/the-happy-market-2706/#Event-Seite

pump up the 90s

pump up the 90s
Best of 90s Music

Wer denkt nicht manchmalwehmütig an das Jahrzehnt zurück, in dem sich die heranwachsende Computergeneration mit Inline-Skating und Snowboarding die Zeit vertrieb. Man spielte GameBoy, fand die Simpsons und Al Bundy absolut kultig und mixte seine Drinks mit einem geheimnisvollen Gummibärchenextrakt aus der blau-silbernen Dose. Bezahlt wurde natürlich alles mit der guten alten D-Mark. Die DVD und das Musikfernsehen starteten ihren Siegeszug rund um den Globus undim Kino vergnügte man sich mit Filmen, wie Pulp Fiction, Eiskalter Engel und Trainspotting. Überall war Musik und wir waren mittendrin.Erlebt heute Euren Soundtrack zum ersten Kuss, der Fahrschule, dem Tanzkurs, dem Abschlussball und des ersten Discobesuchs.
Early Bird bis 23:30 Uhr 3 Euro
danach 5 Euro
Studis/Schüler 4 Euro (gültige Thoska/Schülerausweis mitbringen)
Einlass ab 18 Jahre
Links:
http://www.f-haus.de/cms/Veranstaltung/pump-up-the-90s-100819/#Homepage

Offene Elektronikwerkstatt

12.08.2019 | Krautspace
Die Freunde der bewegten Ladungsträger kommen in geselliger Runde zusammen, um unter Hilfenahme von Lötkolben und Multimeter Schaltungen zu testen, Geräte zu reparieren oder einfach nur um blauen Rauch zu erzeugen.
Links:
https://www.krautspace.de/hswiki:termine:regelmaessige:elektronikrunde#Homepage

Jenas Queeres Turmkaffee für Gay‘s, Lesbians and Friends

QueerLoungeJena – Jenas Queeres Turmkaffee für Gay‘s, Lesbians and Friendswww.queerloungejena.deWenn es Dienstagabend ist – wird es hier richtig bunt. Bei uns, in Jenas Queere Turmkaffe für Gay‘s, Lesbians and Friends kannst du sein, wie Du dich fühlst. Du triffst auf nette Leute, schräge Vögel und schrille Typen - Tunten, Lesben und was Du Dir sonst noch so vorstellen kannst. Natürlich begegnet man auch unauffälligen Schwulen oder Heteros.Wir bieten eine gemütliche und familiäre Atmosphäre. Du kannst Dich in eine Ecke setzen, unbehelligt was trinken, Smalltalk führen. Dabei erfährst Du den neuesten Tratsch und Klatsch aus unserer Stadt und Neuigkeiten aus der Szene, bekommst Infos zum Weggehen, und unernste politische oder philosophische Diskussionen… Und kannst so bestens neue Leute kennenlernen und Kontakte knüpfen. Und für den kleinen Hunger gibt’s aus unserer kleinen Küche immer wieder was Leckeres.Bei uns erlebst du schöne Lounge-Abende in geselliger Runde, bei guten Drinks und entspannter Atmosphäre! Wir freuen uns auf deinen Besuch.Also: Come on over, genieße das QueerLoungeJena-Kassa-Feeling, lerne neue Freunde kennen und dance the night away !Immer auf der Suche nach dem nächsten Event/Veranstaltung, sind wir übrigens jederzeit offen für Tipps und Anregungen. Für weitere Informationen über unseren Verein besucht unsere Website.Dein QueerLoungeJena Team  
Links:
http://www.queerloungejena.de/#www.queerloungejena.de
http://www.kassablanca.de/programm/details/event/jenas-queeres-turmkaffee-fuer-gays-lesbians-and-friends-2699/#Event-Seite

OpenKraut — Offene Runde im Krautspace

13.08.2019 | Krautspace
Wir treffen uns im Space und quatschen, hacken, und basteln herum.
Links:
https://www.krautspace.de/hswiki:termine:regelmaessige:openkraut#Homepage

DJ-Workshop

Platten drehen, leicht verstehen......im KASSABLANCA JENA vor der Schönen Freiheit 18:00 -21:00 UhrInfos: daniel(at)kassablanca.deWas ist denn bitte ein Pitch, wozu überhaupt Kopfhörer, was mache ich mit einem Crossfader und spielen die BPM am Ende etwa auch noch eine Rolle?Egal ob blutiger Anfänger oder angehender Halbprofi, hier kann jeder noch was lernen. Der DJ-Workshop läd ein zum gemeinsamen Ausprobieren an den Plattentellern, gibt Einsteigern unkomplizierte Starthilfe und Fortgeschrittenen die Möglichkeit zum nerdigen Austausch rund ums Vinyl. Also Platten gepackt und jeden zweiten Mittwoch auf ins Kassablanca. Das dazugehörige Vinyl findet ihr hier:www.fatplastics.comSchillergäßchen 5 07745 Jena(03641) 35 38 00
Links:
http://www.fatplastics.com/#www.fatplastics.com
http://www.kassablanca.de/programm/details/event/dj-workshop-2697/#Event-Seite

Jam-Sessions

Liebe Musikfreunde, Raver, Beat-Bastler, angehenden- & Produzenten elektronischer Musik:Die „PengJam“ feiert zwei jähriges bestehen und startet unter neuem Namen in den Herbst, ab jetzt unter „Analog Jam-Sessions“ auf Facebook zu finden! Nachdem wir eure verzweifelten Seufzer erhört und umgesetzt haben, möchten wir mit euch tiefer in die dunkle Materie des analogen Musik-Machens vordringen. Da jeder Forscher, Handwerker, Künstler oder Käptain immer auf sein Werkzeug angewiesen ist, ist es natürlich auch für euch unabdingbar eure Werkzeuge mitzubringen. Also packt euer Equipment ein und haltet euch den schon alt bewährten Mittwoch im 4-Wochen-Takt frei. Der Fokus liegt wie schon im ersten Jahr, auf dem Jamming und auf dem Produzieren mit analogen Geräten, z.B. wie Sample ich richtig, wie Programmiere ich einen Drumcomputer oder Synthesizer... natürlich seid ihr auch herzlich willkommen, wenn ihr einfach Interesse am Kennenlernen von neuen oder alten Analogen Geräten habt. Worauf wartet ihr noch, Tasche mit Gerätschaften gepackt, den liebsten Sound-Sympathisanten an die Hand genommen und auf zum Beats basteln im Kassablanca. AhoiFacebook »
Links:
https://www.facebook.com/KnallPuffPengJam#Facebook%20»
http://www.kassablanca.de/programm/details/event/jam-sessions-2640/#Event-Seite