schwarzes Jena

alternative Tanzveranstaltungen,
Konzerte, Lesungen
u.a. düstere Zusammenkünfte

Events für:

Die folgenden Events mit dem Stichwort Leipzig wurden in OpenCloudCal gefunden:

Kneipenabend


2019, Leute. Das Jahr, in dem Blade Runner spielt. Stellt euch das mal vor! Naja. Wir machen dich blau, im alltäglichen Grau. Die Moritzbastei-Kneipe erwartet dich zum gemütlichen Beisammensein.


Beginn: 18:00 Uhr

Karten an der Abendkasse

Historische Führung


Historische Führungen durch die Moritzbastei bieten wir heute um 11:00 Uhr und um 14:00 Uhr an. Treffpunkt ist am Ticket- und Infobüro der Moritzbastei. Beim Weg durch die imposanten Gewölbe wird nicht nur die Geschichte der Bastei seit dem 16. Jahrundert beleuchtet. Auch aus der Zeit des Wiederaufbaus in den 1970er Jahren gibt es viel Spannendes zu erfahren. Im 19. Jahrhundert war die Festung mit der 1. Leipziger Bürgerschule überbaut und erlebte so die Zeit der Völkerschlacht und war Heimat des ersten Leipziger Bildermuseums...  
Normalpreis: 4 EuroErmäßigt: 3 Euro (Studenten, Schüler, Kinder bis 16, Leipzig-Pass etc.)Familie: 8 Euro (max. 2 Erwachsene, max 3 Kinder 10-16Jahre)Gruppentarif: 3 Euro p.P., ab 10 Personen, maximal 35P.Kinder unter 10 Jahren: frei
Gruppen und Schulklassen können über die Stiftung Moritzbastei einen Termin für eine Führung vereinbaren. 
Mehr Infos im Web:stiftungmoritzbastei.de


Beginn: 11:00 Uhr
AK/Ermäßigt: 4,00 € / 3,00 €




Karten an der Abendkasse
Links:
http://www.stiftungmoritzbastei.de/fuehrung/#stiftungmoritzbastei.de

Historische Führung


Historische Führungen durch die Moritzbastei bieten wir heute um 11:00 Uhr und um 14:00 Uhr an. Treffpunkt ist am Ticket- und Infobüro der Moritzbastei. Beim Weg durch die imposanten Gewölbe wird nicht nur die Geschichte der Bastei seit dem 16. Jahrundert beleuchtet. Auch aus der Zeit des Wiederaufbaus in den 1970er Jahren gibt es viel Spannendes zu erfahren. Im 19. Jahrhundert war die Festung mit der 1. Leipziger Bürgerschule überbaut und erlebte so die Zeit der Völkerschlacht und war Heimat des ersten Leipziger Bildermuseums...  
Normalpreis: 4 EuroErmäßigt: 3 Euro (Studenten, Schüler, Kinder bis 16, Leipzig-Pass etc.)Familie: 8 Euro (max. 2 Erwachsene, max 3 Kinder 10-16Jahre)Gruppentarif: 3 Euro p.P., ab 10 Personen, maximal 35P.Kinder unter 10 Jahren: frei
Gruppen und Schulklassen können über die Stiftung Moritzbastei einen Termin für eine Führung vereinbaren. 
Mehr Infos im Web:stiftungmoritzbastei.de


Beginn: 14:00 Uhr
AK/Ermäßigt: 4,00 € / 3,00 €




Karten an der Abendkasse
Links:
http://www.stiftungmoritzbastei.de/fuehrung/#stiftungmoritzbastei.de

Laing : "Fotogena Tour 2019"

Tickets sind ab sofort exklusiv über Eventim, ab dem 01.09. um 10 Uhr auch an allen anderen bekannten VVK-Stellen und online erhältlich.


Als Laing Anfang 2013 mit ihrem Debüt-Album „Paradies Naiv“ inklusive der Single „Morgens immer

müde“ nicht nur auf der Bildfläche, sondern auch in den Top Ten der Charts auftauchten, sah Pop mit

deutschen Texten besser aus denn je. Das geschmeidig widerspenstige Kollektiv führte

muttersprachliche Lyrics auf‘s nächste Level. So gestaunt und getanzt wurde selten bei einem

Erstlingswerk.


Ein Jahr und ein bisschen später dann bereits das Nachfolgewerk, Laing „Wechselt die Beleuchtung“.

Alles klar, so konnte es weitergehen. Tat es aber nicht.

Die Band der Produzentin und Songwriterin Nicola Rost brauchte eine Pause. Denn die Alternative wäre

gewesen: Wie viele andere bloß noch Pop-Dienstleister ihrer selbst zu werden, Machen, Tun und Liefern.

Für tatsächlich kreative Künstler kein guter Zustand. Give me a break, Musikindustrie! Irgendwie stellte

sich in Laings Abwesenheit aber auch ein allgemeiner Kater ein. Aus der neuen Lust, auf Deutsch zu

texten, war ein amtlicher Hype geworden. Die Songs wurden mehr – und immer egaler. Wie sehr das

„Menschen Leben Tanzen Welt“-Gulasch alle Kanäle verstopft, merkt man aber erst, wenn Laings dritte

Platte „Fotogena“ sie endlich wieder freispült.


Man muss wirklich kein Sprach-Nerd sein, um die neuen Stücke zu genießen. Jedes Wortspiel triggert

dich, man will es sich merken, am besten gleich notieren oder es unbedingt abends auf dem Mäuerchen

den Anderen weitererzählen. Wenn Rost den notorischen Selfie-Flashmob unserer Zeit auf lauter kleine

„Fotogenas“ und „Fotogenos“ runterbricht, erreicht Pop seine Meisterschaft: Er kann gleichsam

verweisreich durch die Historie gleiten – bis hin zu Mozarts „Zauberflöte“, und trotzdem ganz im Jetzt

verwurzelt bleiben. Das Märchenhafte, das Glamouröse, das Irrwitzige mit dem Konkreten verknüpfen,

hier liegt die große Stärke dieser Pop-Chansons.


Der Trend dagegen, aus Pop eine Art horoskop-besoffenes Lebenshilfe-Blabla zu machen, kriegt hier

endlich mal eine aufs Maul. Zeit wurde es. Ein Song wie beispielsweise „Du bist dir nicht mehr sicher“

erzählt in samtig gruseliger Beiläufigkeit, wie die ganz große Liebe nach einiger Zeit im Alltag und

mitunter im Nichts aufgeht – ohne dass es einem so wirklich bewusst wurde. In diesen bittersüßen Zeilen

steckt mehr Kraft und Erkennen als in den ganzen „Du schaffst das“- und „Glaub an dich“-Lyrics der

jüngsten Zeit.


Das von Nicola Rost produzierte „Fotogena“ untermauert dabei gerade auch musikalisch den

Ausnahmestatus von Laing. Es ist vielschichtiger Pop von großer Klarheit. Smoothe Elemente in

bestechender Eleganz wechseln sich mit tanzbaren Sounds ab. Mehr denn je besitzen letztere auch eine

Anmutung von R’n’B. So wirkt dieses Album in all seiner verschmitzten, deutschen Romantik sehr

international – ein Umstand, der seinen Peak in dem Stück „Ich auf Whatsapp“ findet.


Angriffslust, Textvergnügen, Spielfreude – all das findet sich auf dieser Platte versammelt. Doch dafür

gebührt auch noch einem anderen Projekt Respekt… Denn fast zeitgleich zu „Fotogena“ kommt der Film

„Safari“ (Ratpack Filmproduktion) in die Kinos. Regisseur Rudi Gaul engagiert Rost für den Soundtrack,

sehr guter Move. Diese Aufgabe überwand nämlich die ausgeuferte Findungsphase von Laing nach „Mit

wechselnder Beleuchtung“ – und bereitete so den Weg zu diesem neuen, eigenen Album.


Laing mischen wieder mit, genau rechtzeitig. Für den mehrstimmigen Gesang sorgen neben Nicola Rost

noch Johanna Marschall und Josefine Werner, ebenfalls zur festen Crew gehört die Tänzerin Marisa

Akeny. Bühnenshow und Live-Bedingungen? Nur her damit! Denn wer diese Band kennt, weiß, welcher

Schwerpunkt auf die Performance gelegt wird. Einfach seine Songs abspulen ist woanders, aber auf

keinen Fall hier. Die Tour startet Januar 2019. Pop-Poesie auf Zucker – und mit Pfefferspray in der

Handtasche. Willkommen zurück!


Text: Linus Volkmann


Tickets gibt es außerdem auch bei Eventbrite: https://www.eventbrite.de/e/laing-tickets-49548649344


Dieser Bereich braucht ein Cookie um optimal zu funktionieren.


weitere Informationen zum Artist gibts hier:


Laing FACEBOOK-Event



Links:
https://www.taeubchenthal.com/veranstaltungen/laing/#Event-Seite
https://www.facebook.com/mulaingsik/#Facebook
https://www.youtube.com/user/LaingVEVO#Youtube
https://www.laing-musik.de/#Homepage
https://www.facebook.com/events/260896331423781/#Laing%20FACEBOOK-Event

NEO



NEO auf LEBENSLINIEN Tour 2019
Kein Lebensweg ist vorhersehbar und meist ist er voller Höhen und Tiefen. Er führt vorbei an glücklichen Momenten, an Erfolgen aber auch an Trauer, Verlust und Enttäuschungen. Und manchmal passiert es, dass ein junger Mensch die Orientierung verliert, so auch NEO.
Inzwischen ist aus dem einst orientierungslosen, wütenden und enttäuschten Jungen, ein fest im Leben stehender zielstrebiger junger Mann geworden. Seine Leidenschaft zur Musik hat er nie aufgegeben. Resignation und Misserfolge gibt es zwar immer wieder, aber es sind nur Stationen auf seinem Lebensweg. Auch deshalb ist NEO ein authentischer und schnörkelloser Musiker, der in seinen Texten Geschichten seines Lebens erzählt. Seine Songs geben eigene Gedanken wieder. Mal einfühlsam, mal düster aber auch mal rockig ohne dabei kitschig zu wirken. Angetrieben von prägenden Erlebnissen seines Lebens, lässt er dabei kein Thema aus. Er fesselt seine Zuhörer und entführt sie in seine Gedankenwelt voller aufrichtiger Emotionen.
NEO passt in keine Schublade und musikalische Vergleiche sind eher schwer zu finden. Seine Musik gekennzeichnet von leicht düsteren Pop-/ Rockelementen, spricht aus seinem Herzen und lässt all die Gefühle in den Texten heraus, die ihn sein Leben lang begleitet haben.





Beginn: 20:00 Uhr
VVK: 15,00 €
TICKETS ONLINE KAUFEN BEI:Tickets TixforGigs   

Links:
http://www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/ShowEvent.aspx?ID=26667#Tickets%20TixforGigs

Heavy New Year XII - Antyra + Trigger + Austenit + Caroozer

Man kann nie früh genug damit anfangen, ein neues Jahr mit heavy Klängen ordentlich einzuläuten. Wohlan! Das "Heavy New Year" geht in die 12. Runde und macht nun Station im traditionsreichen Keller des Bandhauses! Für das Aufgebot 2019 schippern unter anderem raubeinige Spelunkensänger die wilde Spree hinunter: Wir präsentieren Euch die Piratenkapelle AUSTENIT aus Berlin! Auch der episch anmutendste Haufen des Leipziger Lands wird nicht fehlen - ANTYRA, die derzeit ein neues Album vorbereiten, geben sich die Ehre und ein paar neue metallische Opera zum Besten. Als zweites heimisches Knallbonbon gibt euch die Groove Metal-Walze CAROOZER was auf die Mütze. Ihr aktuelles Album "Grooveyard" ist noch heiß und fettig, also: pepare yourself to be baptized in beer and groove! Und mit dem Chemnitzer Grind-Powerhouse TRIGGER wird schlussendlich dafür Sorge getragen, dass euch das neue Jahr gleich zu Beginn Gesicht und Ohren wegballert. Ernsthaft: Das wird hart.
Links:
https://www.facebook.com/Antyra.EpicMetal/#Facebook
https://bandcommunity-leipzig.org/veranstaltungen/heavy-new-year-xii-antyra-trigger-austenit-caroozer.html#Event-Seite
https://www.facebook.com/Austenit-580808058609460/#Facebook
https://www.facebook.com/caroozer/#Facebook
https://www.facebook.com/triggergrindcore/#Facebook
http://www.risiro-guitar.de#Homepage
https://www.facebook.com/pages/Risiro-Guitar/152731438122492#Facebook
https://www.facebook.com/arbeitsrechtskanzlei#Facebook
https://www.arbeitsrechtleipzig.de/anwalt-arbeitsrecht-leipzig#Homepage

All You Can Dance


Die Nacht gehört euch - und ihr zu uns!
Die Moritzbastei ist Leipzigs klassische Saturday-Night-Party-Location. Auf drei Floors spielen drei DJ-Teams in drei unterschiedlichen Styles in den historischen Gewölben der MB.
Floor 1 // All stylez in the mix mit DJ FalkFloor 2 // Soundbas(s)ar mit A. Traven & DJ SpankyFloor 3 // Callejon Record Release Party mit DJ Kumba & DJ Frank
Bitte denkt daran, ein gültiges Personaldokument dabei zu haben. Unsere Partys sind strictly P18.


Beginn: 22:00 Uhr
AK/Ermäßigt: 4,00 € / 6,00 €
Zutritt ab 18 Jahren




Kneipenabend


2019, Leute. Das Jahr, in dem Blade Runner spielt. Stellt euch das mal vor! Naja. Wir machen dich blau, im alltäglichen Grau. Die Moritzbastei-Kneipe erwartet dich zum gemütlichen Beisammensein.


Beginn: 18:00 Uhr

Karten an der Abendkasse

Kneipenabend


2019, Leute. Das Jahr, in dem Blade Runner spielt. Stellt euch das mal vor! Naja. Wir machen dich blau, im alltäglichen Grau. Die Moritzbastei-Kneipe erwartet dich zum gemütlichen Beisammensein.


Beginn: 18:00 Uhr


Song Slam


Am vierten Mittwoch des Monats gehört unsere Bühne seit über sechs Jahren Songschreibern, Sängerinnen, Todesmutigen und Unverdrossenen, die den Mut haben, mit ihren Stücken die Gunst des Publikums zu gewinnen. Allein oder im Duo präsentieren sie sich und ihre Songs mit dem Ziel, den Song Slam als Sieger zu verlassen.
Unterstützt werden sie dabei vom ebenso gnadenlosen wie gutherzigen Moderatorenduo Julius Fischer und Tim Thoelke, das sich nicht scheut, bei Not am Mann selbst zu singen. Überraschungen sind garantiert, versprochen werden kann nichts, außer ein Abend bester, nicht nur musikalischer Unterhaltung. 
Mehr Infos im Web:Songslam bei Facebook


Einlass: 19:15 Uhr Beginn: 20:00 Uhr
VVK: 8,00 €AK/Ermäßigt: 8,00 € / 6,00 €

Die Veranstaltung ist teilbestuhlt. Es besteht kein Sitzplatzanspruch.

TICKETS ONLINE KAUFEN BEI:Tickets TixforGigs   

Links:
https://www.facebook.com/songslamleipzig#Songslam%20bei%20Facebook
http://www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/ShowEvent.aspx?ID=27587#Tickets%20TixforGigs

Café & Kneipe


"Die Entdeckung eines neuen Gerichtes macht die Menschheit glücklicher als die Entdeckung eines neuen Sterns." Jean Anthelme Brillat-Savarin
Bis 17 Uhr halten wir Speis und Trank für euch bereit, danach schließen wir unser Haus für eine geschlossene Veranstaltung. Morgen öffnen wir wieder wie gewohnt um 10:00 Uhr! Versprochen.


Beginn: 10:00 Uhr


Reis Against The Spülmachine


Reis Against The Spülmachine - das Duo um die beiden Songslamgewinner Onkel Hanke und Philipp Kasburg.Schon der Name wirft ESSENzielle Fragen auf. Was verbirgt sich dahinter? Eine Coverband von Rage Against The Machine und Rise Against? Nicht ganz, aber fast.
Reis Against The Spülmachine schicken ihre Zuhörerschaft auf eine REISe durch die Geschichte der Rock- und Popmusik und das mit deutschen Textparodien, die die Lachmuskeln zum Armdrücken herausfordern. Von Elvis Presley über die Ärzte, von den Beastie Boys bis Rolf Bukowski, alles was ohnehin schon ganz geil ist, wird lyrisch optimiert und als leckere Mahlzeit mit Salatblatt und Petersilie kredenzt (Serviervorschlag!). Hier geht keiner hungrig nach Hause, denn Essen wird groß geschrieben. Ist ja schließlich ein Nomen.
Reis Against The Spülmachine gelten unter Kennern als die Massenvernichtungswaffe unter den Liedermachern. Extase ist nahezu garantiert und der ganze Laden klatscht, singt und lacht zusammen. Die zwei sind MASCHINEN. Da tobt der Wahnsinn und da wackeln die Wände, wenn die beiden die Bühne betreten.
Selbst nach einem eher durchschnittlichen Abend bleibt das Fazit: Unterm Strich immer noch Weltklasse!
Referenzen: Auftritte bei NightWash, beim Open Flair Festival, Burg Herzberg Festival und Konzerte mit den Monsters of Liedermaching oder Simon und Jan. Lesetour „Das Buch Ä“ mit Stefan Üblacker.
Pressestimmen: „Bravo!“ (Bravo), „Weiter so!“ (Facebook)
Internet: www.google.de








Einlass: 19:15 Uhr Beginn: 20:00 Uhr
VVK: 12,00 €
TICKETS ONLINE KAUFEN BEI:Tickets TixforGigs   

Links:
http://www.google.de/#www.google.de
http://www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/ShowEvent.aspx?ID=27040#Tickets%20TixforGigs

The Pig Must Die + Sick Of Society + Todschick Gekleidet

Ende der 80er Jahre gegründet spielen die Schweine seit fast 30 Jahren ihre Version von deutschsprachigem Punkrock. Mal mit witzigen, politischen, aber vor allem persönlichen Texten. Und sie haben einiges an Auf und Ab`s in ihrer Punkrockkarriere erlebt. Die Liste der Veröffentlichungen ist lang, insgesamt produzierte die Band acht Alben, teils unter dem Namen „DIE PIGS“. Rechtliche Querelen mit der Plattenfirma sorgten für die Umbenennung und dem damit verbundenen Neuanfang. Andererseits erlaubte dieser Neuanfang es den sympathischen Jungs vom Niederrhein musikalisch auch mal anderes zu probieren und neue musikalische Wege zu bestreiten, teils außerhalb des Sichtfeldes von Teilen der Punkszene. So schrieb man u.a. einen Jingle für ein Inklusionstheater und unterstützte die „Teenies für Gerechtigkeit“ bei den Aufführungen ihrer Stücke. Heute in 2018 ist die Band aber wieder da angelangt wo sie am meisten überzeugen konnte. Beim Punkrock, ihrem Heimathafen den sie für immer „Auf großer Fahrt“ nach Belieben ansteuert. 
Links:
http://www.risiro-guitar.de#Homepage
https://www.facebook.com/pages/Risiro-Guitar/152731438122492#Facebook
https://www.facebook.com/arbeitsrechtskanzlei#Facebook
https://www.arbeitsrechtleipzig.de/anwalt-arbeitsrecht-leipzig#Homepage
https://bandcommunity-leipzig.org/veranstaltungen/the-pig-must-die-sick-of-society-todschick-gekleidet.html#Event-Seite
https://www.facebook.com/DIEPIGS/#Facebook
https://www.facebook.com/sospunk1993/#Facebook
https://www.facebook.com/Todschick-Gekleidet-167594223284622/#Facebook

Historische Führung


Historische Führungen durch die Moritzbastei bieten wir heute um 11:00 Uhr und um 14:00 Uhr an. Treffpunkt ist am Ticket- und Infobüro der Moritzbastei. Beim Weg durch die imposanten Gewölbe wird nicht nur die Geschichte der Bastei seit dem 16. Jahrundert beleuchtet. Auch aus der Zeit des Wiederaufbaus in den 1970er Jahren gibt es viel Spannendes zu erfahren. Im 19. Jahrhundert war die Festung mit der 1. Leipziger Bürgerschule überbaut und erlebte so die Zeit der Völkerschlacht und war Heimat des ersten Leipziger Bildermuseums...  
Normalpreis: 4 EuroErmäßigt: 3 Euro (Studenten, Schüler, Kinder bis 16, Leipzig-Pass etc.)Familie: 8 Euro (max. 2 Erwachsene, max 3 Kinder 10-16Jahre)Gruppentarif: 3 Euro p.P., ab 10 Personen, maximal 35P.Kinder unter 10 Jahren: frei
Gruppen und Schulklassen können über die Stiftung Moritzbastei einen Termin für eine Führung vereinbaren. 
Mehr Infos im Web:stiftungmoritzbastei.de


Beginn: 11:00 Uhr
AK/Ermäßigt: 4,00 € / 3,00 €





Links:
http://www.stiftungmoritzbastei.de/fuehrung/#stiftungmoritzbastei.de

Historische Führung


Historische Führungen durch die Moritzbastei bieten wir heute um 11:00 Uhr und um 14:00 Uhr an. Treffpunkt ist am Ticket- und Infobüro der Moritzbastei. Beim Weg durch die imposanten Gewölbe wird nicht nur die Geschichte der Bastei seit dem 16. Jahrundert beleuchtet. Auch aus der Zeit des Wiederaufbaus in den 1970er Jahren gibt es viel Spannendes zu erfahren. Im 19. Jahrhundert war die Festung mit der 1. Leipziger Bürgerschule überbaut und erlebte so die Zeit der Völkerschlacht und war Heimat des ersten Leipziger Bildermuseums...  
Normalpreis: 4 EuroErmäßigt: 3 Euro (Studenten, Schüler, Kinder bis 16, Leipzig-Pass etc.)Familie: 8 Euro (max. 2 Erwachsene, max 3 Kinder 10-16Jahre)Gruppentarif: 3 Euro p.P., ab 10 Personen, maximal 35P.Kinder unter 10 Jahren: frei
Gruppen und Schulklassen können über die Stiftung Moritzbastei einen Termin für eine Führung vereinbaren. 
Mehr Infos im Web:stiftungmoritzbastei.de


Beginn: 14:00 Uhr
AK/Ermäßigt: 4,00 € / 3,00 €





Links:
http://www.stiftungmoritzbastei.de/fuehrung/#stiftungmoritzbastei.de

Whispering Sons


Support: Golden Apes / Wires & Lights
Post-Punk/New Wave aus Flandern. Mit herrlich finsteren Songs und Melodien, die auch aus vergangenen Jahrzehnten stammen könnten, verbinden WHISPERING SONS psychedelischen Showgaze mit tanzbaren Post-Punk und dem lichtscheuen Sound von Joy Division bis zu Chinawomen. WHISPERING SONS beschreiben ihre Musik selbst als dunklen Sound, der Verzweiflung, Nervosität und eine unheilvolle Atmosphäre verströmt.
Im Herbst/Winter ist die 2013 gegründete Postpunk-Band auf Europa-Tour. Gewonnen haben sie im April diesen Jahres außerdem schon "Humo's Rock Rally" – Belgiens namhaftester Musikwettbewerb.
 
>> Tickets ausschließlich über eventim/CTS oder Devils@Work erhältlich.
Veranstalter: In Move GmbH




Mehr Infos im Web:whisperingsons.com


Einlass: 19:00 Uhr Beginn: 20:00 Uhr
VVK: 20,00 €
TICKETS ONLINE KAUFEN BEI:Tickets Eventim   Devils at Work   

Links:
http://www.whisperingsons.com/#whisperingsons.com
https://www.devilsatwork.de/Whispering-Sons-Album-Release-Tour-260118-Leipzig-Mo#Devils%20at%20Work
https://www.eventim.de/whispering-sons-leipzig-tickets.html?affiliate=TUG&doc=artistPages%2Ftickets&fun=artist&action=tickets&key=2017200%2411011173&jumpIn=yTix&kuid=531235&from=erdetaila#Tickets%20Eventim
https://www.devilsatwork.de#Devils%20at%20Work

All You Can Dance


Die Nacht gehört euch - und ihr zu uns!
Die Moritzbastei ist Leipzigs klassische Saturday-Night-Party-Location. Auf drei Floors spielen drei DJ-Teams in drei unterschiedlichen Styles in den historischen Gewölben der MB.
Floor 1 // Hits! Hits! Hits! mit DJ Greg.Oorange
Floor 2 // L.E. Moshpit mit Prof. Niebe
Floor 3 // Electronic Beats and Noise mit DJ Frequento

Bitte denkt daran, ein gültiges Personaldokument dabei zu haben. Unsere Partys sind strictly P18.


Beginn: 22:00 Uhr
AK/Ermäßigt: 4,00 € / 6,00 €
Zutritt ab 18 Jahren




Sa. 26.01. ELECTROWERK – Die Electro & EBM-Party Leipzig Werk2

Sa. 26.01. | 22 Uhr | Werk 2 | Halle D | Leipzig



ELECTROWERK – Die Electro & EBM-Party Leipzig Werk2



Seit nunmehr 5 Jahren findet die “ElectroWerk” im Leipziger Werk 2 statt. Fans der Electro & EBM-Szene aus mehreren Bundesländern finden sich in der im industriellen Stil gehaltenen Fabrikhalle des ehemaligen VEB Werkstoffprüfmaschinenwerkes Leipzig ein und feiern ihre musikalischen Helden.



Die ElectroWerk-Party ist eine elektronische Zeitreise vom Anfang der tanzbaren elektronischen Musik - beginnend in den 80ern, gemischt mit melodischem Electro über körperbetonten EBM bis hin zu aktuellen industriellen Klängen der Neuzeit. Ein musikalisches Abbild der aktuellen Electro-Szene, aber auch die Gelegenheit, sich zu Old School-Songs zu bewegen.

Im Rhythmus bleiben!





Infosim Netz:

www.electrowerk.de

www.depechemode.info



 



Facebook-Event:

https://www.facebook.com/events/252071002149610/





Veranstaltungsort:

Werk 2

Kochstrasse 132

04277 Leipzig

www.werk-2.de



Beste Grüsse von den ELECTROWERKern!



Links:
https://schwarzes-jena.de/node/92#Homepage

Farao


FARAO– so der Künstlername der norwegischen Sängerin, Songwriterin und Musikerin Kari Jahnsen – veröffentlicht mit "Pur-O" ihr neues Album. Farao stammt aus dem 500-Seelen-Dorf Ulnes, das inmitten eines norwegischen Gebirgstals liegt. Die Musikerin macht bezaubernde, gleichzeitig abenteuerliche Popmusik, die mit einem Hauch himmlischer, elektronischer Instrumentation und geerdeter Orchestrierung versetzt ist. Die Songs der mittlerweile in Berlin lebenden FARAO übermitteln eine lebendige Schönheit an der Oberfläche, nähern sich aber subtil und mit bitterem Unterton den Tiefen im Inneren.
Die Wahl-Berlinerin machte 2015 mit ihrem Debüt Album "Till It´s All Forgotten" viel Wirbel und schaffte es die Presse in Scharen um sich zu sammeln. Fader, Pitchfork, NPR, Vanity Fair, Noisey, Paste, Clash, Line Of Best Fit und viele weitere hatten keine Zweifel daran, dass Jahnsen Grosses in der Popwelt bevorsteht.


Mehr Infos im Web:http://www.farao.info/


Beginn: 20:00 Uhr
VVK: 12,00 €AK/Ermäßigt: 15,00 € / 12,00 €



TICKETS ONLINE KAUFEN BEI:eventim-light   

Links:
http://www.farao.info/#http://www.farao.info/
https://bit.ly/2zXnZYy#eventim-light

Kneipenabend


2019, Leute. Das Jahr, in dem Blade Runner spielt. Stellt euch das mal vor! Naja. Wir machen dich blau, im alltäglichen Grau. Die Moritzbastei-Kneipe erwartet dich zum gemütlichen Beisammensein.


Beginn: 18:00 Uhr


Theodor Shitstorm


Theodor Shitstorm wurde im Juli 2017 in Bosnien und Serbien geboren.
Theodors Eltern sind die Singer-Songwriterin Desiree Klaeukens und der Filmemacher Dietrich Brüggemann. Sie kennen sich seit einigen Jahren, er hat in ihr bereits eine Schauspielerin entdeckt, jetzt entdeckt sie in ihm den Musiker, und schon küsst die Muse die Muse. Also laden sie einen Laptop, eine Gitarre, ein Mikrofon und viele Kabel in einen steinalten Porsche und fahren in Richtung Balkan, wo die Sonne scheint und man bei Freunden übernachten kann. Auf staubigen Straßen und in einer heißen Wohnung in Belgrad entstehen in den folgenden zwei Wochen Hymnen auf den Rock'n'Roll und den erweiterten Kunstbegriff, Klagelieder über die alte Tante BRD, absurde Schuldzuweisungen, Balladen für die Autobahn und zweistimmige Ratgeber für alle Lebenslagen.
Was kann es schöneres geben als zwei unterschiedliche Stimmen, die sich gegenseitig die Bälle zuwerfen, die Klinke in die Hand geben und sich ins Wort fallen? Der Raum, den Theodor hier betritt, ist riesengroß und gähnend leer. Zeit, ihn mit Musik zu füllen.
Stilistisch steht Theodor in einem Gemisch aus Gitarre und Elektronik und verneigt sich von dort aus in vier Himmelsrichtungen: Hamburger Schule, Berliner Indie,  eigenwilliger Hiphop, österreichisches Sauflied.
präsentiert von: musikblog.de und ByteFM




Beginn: 20:00 Uhr
VVK: 12,00 €
TICKETS ONLINE KAUFEN BEI:Tickets TixforGigs   

Links:
http://www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/ShowEvent.aspx?ID=26851#Tickets%20TixforGigs

Inside Y-Kollektiv


Das Y-Kollektiv
Die ReporterInnen vom Y-Kollektiv zeigen die Welt, wie sie sie erleben. Lieber ehrlich, satt objektiv lautet das Credo der jungen FilmemacherInnen, die ihren ganz eigenen Blick auf die großen Themen unserer Zeit werfen. Jeden Donnerstag veröffentlichen sie für funk (ARD/ZDF) eine neue Geschichte auf YouTube. Kontrovers, wild, subjektiv, aber auch ehrlich, transparent und wahrhaftig. Das Y-Kollektiv veröffentlicht jeden Donnerstag eine neue Web-Reportage auf YouTube und verzeichnet mittlerweile über 300.000 Abos. In den mittlerweile über 130 Reportagen befassen sie sich mit den Themen unserer Zeit, abseits des Mainstreams.Sie waren für den „Goldene Kamera Digital Award“ 2018 in der Kategorie "Best of Review & Information" nominiert; für die Reportage „Bitcoin“ bekam Julia Rehkopf den Journalistenpreis BlaueBoje verliehen; das Y-Kollektiv hat den Webvideopreis 2017 für die Kategorie „Newcomer“ gewonnen und war für den Grimme Online Award 2017 nominiert.

 
http://youtube.com/y-kollektiv
https://www.facebook.com/YKollektiv/




Beginn: 20:00 UhrEintritt frei

Die Veranstaltung ist bestuhlt.



Links:
http://youtube.com/y-kollektiv#http://youtube.com/y-kollektiv
https://www.facebook.com/YKollektiv/#https://www.facebook.com/YKollektiv/

Ouzo Bazooka


Transporter Tour 2019
Hinter der israelischen Psych-Rock Band Ouzo Bazooka steckt kein geringerer als Uri Brauner Kinrot, der schon mit seiner Band Boom Pam für Furore sorgte und in dem viel beachteten Youtube-Mash-Up von Kutiman eine zentrale Rolle gespielt hat. Und mit so viel Vorschusslorbeeren im Gepäck spielten Ouzo Bazooka schon vor Release ihres ersten Albums auf renommierten Festivals wie dem Roskilde, Glastonbury, Exit, Womex, Olinkan, SXSW, Sines und dem Global Fest, auf dem Reeperbahn Festival und als Support für The Pixies und The Hives.
Am 11. Januar erscheint das neue Album "Transporter"!




Mehr Infos im Web:http://ouzobazooka.com/


Einlass: 19:00 Uhr Beginn: 20:00 Uhr
VVK: 12,00 €
TICKETS ONLINE KAUFEN BEI:Tickets TixforGigs   

Links:
http://ouzobazooka.com/#http://ouzobazooka.com/
http://www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/ShowEvent.aspx?ID=27143#Tickets%20TixforGigs

Erasmusparty Leipzig


❤️ERASMUSPARTY❤️
+++ KICKER TABLE FOR FREE+++ ***DJ PADDY DeLUXE ( Charts&Pop und International Music)
Die Leipziger Erasmus-Studenten wissen, wie man feiert! Heute könnt ihr das wieder mit ihnen gemeinsam im Oberkeller der Moritzbastei tun. International Party Time!
Für Studenten kostet der Eintritt bis 24 Uhr 4€ danach 5€ für alle anderen 6€


Beginn: 22:00 Uhr
AK/Ermäßigt: 6,00 € / 5,00 €bis 24 Uhr für Studenten 4 Euro
Zutritt ab 18 Jahren




Historische Führung


Historische Führungen durch die Moritzbastei bieten wir heute um 11:00 Uhr und um 14:00 Uhr an. Treffpunkt ist am Ticket- und Infobüro der Moritzbastei. Beim Weg durch die imposanten Gewölbe wird nicht nur die Geschichte der Bastei seit dem 16. Jahrundert beleuchtet. Auch aus der Zeit des Wiederaufbaus in den 1970er Jahren gibt es viel Spannendes zu erfahren. Im 19. Jahrhundert war die Festung mit der 1. Leipziger Bürgerschule überbaut und erlebte so die Zeit der Völkerschlacht und war Heimat des ersten Leipziger Bildermuseums...  
Normalpreis: 4 EuroErmäßigt: 3 Euro (Studenten, Schüler, Kinder bis 16, Leipzig-Pass etc.)Familie: 8 Euro (max. 2 Erwachsene, max 3 Kinder 10-16Jahre)Gruppentarif: 3 Euro p.P., ab 10 Personen, maximal 35P.Kinder unter 10 Jahren: frei
Gruppen und Schulklassen können über die Stiftung Moritzbastei einen Termin für eine Führung vereinbaren. 
Mehr Infos im Web:stiftungmoritzbastei.de


Beginn: 11:00 Uhr
AK/Ermäßigt: 4,00 € / 3,00 €





Links:
http://www.stiftungmoritzbastei.de/fuehrung/#stiftungmoritzbastei.de

Historische Führung


Historische Führungen durch die Moritzbastei bieten wir heute um 11:00 Uhr und um 14:00 Uhr an. Treffpunkt ist am Ticket- und Infobüro der Moritzbastei. Beim Weg durch die imposanten Gewölbe wird nicht nur die Geschichte der Bastei seit dem 16. Jahrundert beleuchtet. Auch aus der Zeit des Wiederaufbaus in den 1970er Jahren gibt es viel Spannendes zu erfahren. Im 19. Jahrhundert war die Festung mit der 1. Leipziger Bürgerschule überbaut und erlebte so die Zeit der Völkerschlacht und war Heimat des ersten Leipziger Bildermuseums...  
Normalpreis: 4 EuroErmäßigt: 3 Euro (Studenten, Schüler, Kinder bis 16, Leipzig-Pass etc.)Familie: 8 Euro (max. 2 Erwachsene, max 3 Kinder 10-16Jahre)Gruppentarif: 3 Euro p.P., ab 10 Personen, maximal 35P.Kinder unter 10 Jahren: frei
Gruppen und Schulklassen können über die Stiftung Moritzbastei einen Termin für eine Führung vereinbaren. 
Mehr Infos im Web:stiftungmoritzbastei.de


Beginn: 14:00 Uhr
AK/Ermäßigt: 4,00 € / 3,00 €





Links:
http://www.stiftungmoritzbastei.de/fuehrung/#stiftungmoritzbastei.de

Theaterturbine - Gurke oder Banane


Gurke oder Banane – Der Improvisationswettstreit
Südfrüchte mitten im Winter – was bedeutet das? Drei Regie-Talente – die besten aus einem deutschlandweiten Vorentscheid - wetteifern um die Gunst des Publikums. Improvisiert wird nach Ihren Vorgaben: „Welchen Beruf sollten Sie nach dem Willen Ihrer Eltern ergreifen?“, „Was liegt auf Ihrem Nachttisch für ein Buch?“, „Welche ist die unangenehmste Eigenschaft Ihres Vorgesetzten?“ – Sie antworten spontan, und die SpielerInnen der Theaterturbine legen sofort los. Mit einer Szene im Stile von Alfred Hitchcock, einem spontanen Musical oder in shakespearschem Versmaß.
Gelungen? „Banane!“ ruft es unisono aus 100 Kehlen. Missraten? Der Verlierer beißt in die hämisch dargebotene saure Gurke.
Wer gewinnt und wer verliert,man weiß es vorher niemals nicht.Spaß macht das Ganze garantiert:Turbine hält, was sie verspricht!





Einlass: 19:30 Uhr Beginn: 20:00 Uhr
AK/Ermäßigt: 14,00 € / 10,00 €

Die Veranstaltung ist bestuhlt.

TICKETS ONLINE KAUFEN BEI:Tickets TixforGigs   

Links:
http://www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/ShowEvent.aspx?ID=27583#Tickets%20TixforGigs

All You Can Dance


Die Nacht gehört euch - und ihr zu uns!
Die Moritzbastei ist Leipzigs klassische Saturday-Night-Party-Location. Auf drei Floors spielen drei DJ-Teams in drei unterschiedlichen Styles in den historischen Gewölben der MB.
Floor 1 // tba
Floor 2 // tba
Floor 3 // A New Dark Age mit DJ SoKo & DJ PorNo [Postpunk, Deathrock, Darkwave, Club Classix, Oldschool EBM / Minimal Synth Wave]

Bitte denkt daran, ein gültiges Personaldokument dabei zu haben. Unsere Partys sind strictly P18.


Beginn: 22:00 Uhr
AK/Ermäßigt: 4,00 € / 6,00 €
Zutritt ab 18 Jahren




TASKETE!


Da haben sich zwei gesucht und (wieder zusammen)gefunden: Taskete! ist das neue Projekt von Flo Weber, der hauptberuflich bei den Sportfreunden Stiller an der Schießbude sitzt, und Aren Emirze, der bis zur Auflösung Frontmann der Noise-Rocker Harmful war – wo wiederum Weber auch schon Schlagzeug gespielt hat – und nebenbei als Emirsian solo unterwegs ist. Am 26. Oktober 2018 erschien das selbstbetitelte Debütalbum des vielversprechenden KrachmachProjekts. Darauf präsentieren sie sich ziemlich laut und gleichzeitig erstaunlich groovig.
Auf Basis klassischer Gitarren-Schlagzeug-Kombinationen, aber ohne Berührungsängste ihren Sound elektronisch zu erweitern, kommen Taskete! modern, locker und doch sehr konzentriert daher. Oder wie das dynamische Duo es selbst beschreibt: „Taskete! sind zwei Mann, ein Sound. Taskete! kommen mit Oktaver und Oktaven. Mit schneidiger Noisy-Gitarre und mit Trommel-Ding-Dong. Mit gesungenem Wort in Effekt-verballertem Englisch. Aren und Flo symbiotisieren und tackern im Takt alternative Riffigkeiten, die sich in besonderen Momenten in Indie-esken Melodien auflösen. Dass man Autotune-Voices über verzerrte Bretter spannt, überrascht die herkömmlichen Hörgewohnheiten. Wo Emotionen, da Headbangerei, wo Schwoof, da Zuckung. Taskete! (japanisch (fast): Obacht!) kommen und drücken.


Mehr Infos im Web:Taskete! auf Facebook


Beginn: 20:00 Uhr
VVK: 14,00 €
TICKETS ONLINE KAUFEN BEI:Tickets TixforGigs   

Links:
https://www.facebook.com/tasketemusic/#Taskete!%20auf%20Facebook
http://www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/ShowEvent.aspx?ID=27569#Tickets%20TixforGigs

Der durstige Pegasus


Mit Mayjia Gille und Tim Thoelke hat Moderator Elia van Scirouvsky zwei Gäste eingeladen, die nicht nur schreiben, sondern ebenso als Moderatoren auf den Bühnen der Stadt stehen.»Kurznachricht um acht« so heißt der in diesem Jahr erscheinende neueste Gedichtband der Schauspielerin, Musikerin und Moderatorin Mayjia Gille.»Es gehört viel Mut dazu, auf eine Welt der Lieblosigkeit und des menschlichen Verrats mit nichts anderem als ausschließlich mit Liebesgedichten zu antworten«, schreibt Thomas Kunst im Nachwort des Buches und resümiert: »Ein außerordentlich feiner Gedichtband.«Tim Thoelke – Showmaster, Moderator, DJ und Stadionsprecher bei Fußball-Bundesligist RB Leipzig – hat sein "Riskier dein Bier" mal nicht zeitgleich mit dem Durstigen Pegasus, weshalb es endlich einmal klappt ihn im Schwalbennest der Moritzbastei zu begrüßen, wo er aus seinen Kolumnen liest, die er für ein lokales Hochglanzmagazin für die Reichen und Schönen schreibt.
Eintritt ist wie immer frei und rechtzeitiges Erscheinen sichert die besten Plätze!
Der durstige Pegasus ist die älteste durchgehende Literaturreihe Europas – seit 1974 gibt es sie monatlich in der Moritzbastei zu Leipzig. Erstmals ertrunken von Jochen Wisotzki (später drehte dieser den Film »Flüstern & Schreien«).









Beginn: 20:00 UhrEintritt frei

Die Veranstaltung ist bestuhlt.



Kneipenabend


Wir machen dich blau, im alltäglichen Grau. Die Moritzbastei-Kneipe erwartet dich zum gemütlichen Beisammensein.


Beginn: 18:00 Uhr


Steiner & Madlaina


STEINER & MADLAINA malen das Bild einer Welt, die wir schon lange nicht mehr so eindrücklich und reflektiert wahrgenommen haben. Aufbruch, Licht und Schatten und die Bedrängnis der Gegenwart, ausgedrückt in bezauberndem Indie-Folk-Pop, der Zähne zeigt und enorme Dynamik entwickelt. Mal erinnert ihr zweistimmiger Gesang an First Aid Kit, ihre liedschreiberische Zugänglichkeit lässt an den perlenden Pop von Boy denken, dann wieder geleiten uns Nora Steiner und Madlaina Pollina an düstere Abgründe, wie sie auch Emily Jane White beschreibt. Allerdings sind dies nur ungefähre Orientierungspunkte, allesamt Vergleiche, die der Originalität von STEINER & MADLAINA nicht gerecht werden.
Anfang Januar 2019 tourt das Schweizer Duo auf einer ausgedehnten, 23 Konzerte umfassenden, Konzertreise durch Deutschland und Österreich. Am 06.02.2019 machen sie dann bei uns Halt.




Beginn: 20:00 Uhr
VVK: 12,00 €AK/Ermäßigt: 15,00 € / 13,00 €



TICKETS ONLINE KAUFEN BEI:Tickets TixforGigs   Tickets Eventim   

Links:
https://www.eventim.de/steiner-madlaina-leipzig-tickets.html?affiliate=EVE&doc=artistPages%2Ftickets&fun=artist&action=tickets&key=2244771%2411121671&jumpIn=yTix&kuid=558031&from=erdetaila#Tickets%20Eventim
http://www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/ShowEvent.aspx?ID=28123#Tickets%20TixforGigs

Das Moritzbastei Kneipenquiz


Auf ins neue Jahr!
2019 starten wir etwas verspätet in den monatlich stattfindenden KNEIPENQUIZ-Abend; aber wir starten! Das Prinzip ist so einfach wie genial. Kommt vorbei, meldet euch an (im Team zu maximal 5 Mitgliedern), beantwortet die Fragen in den Kategorien „Allgemein“Wissen““ / Musik / Speziel-Thema nach bestem Wissen und noch besserem Gewissen und gewinnt einen Moritzbastei-Gutschein, der Euch kurze Zeit später die Kehlen kühlt oder etwas später die Seelen erwärmt.
Eintritt frei!
Mehr Infos im Web:https://www.facebook.com/moritzbasteikneipenquiz


Beginn: 20:30 UhrFreier Eintritt





Links:
https://www.facebook.com/moritzbasteikneipenquiz#https://www.facebook.com/moritzbasteikneipenquiz

Lee MacDougall


In den letzten Jahren reiste der Singer-Songwriter Lee MacDougall mit seiner zerbeulten Gitarre auf dem Rücken um die ganze Welt. Er musizierte überall von Alabama bis Aachen, spielte volle Konzerte in berühmten Lokalen wie dem Hotel Cafe in Los Angeles, New York Citys Bitter End sowie auf Festivals wie zum Beispiel dem texanischen SXSW oder dem Hard Rock Calling Festival im Londoner Hyde Park. Während dieser Zeit spiele Lee 3 Touren in Amerika und über 120 Solo-Shows in Deutschland. Auf diesem Wege unterstützte er Künstler wie Train, Paolo Nutini, Leslie Clio und Jamie Lawson und teilte sich auch die Bühne mit Ed Sheeran.
In 2015 zog der Akkustikmusiker Lee nach Berlin und veröffentlichte sein Debut Album “Busk Till Dawn” im Brainstorm/Rough Trade Label. Das Album wurde von Jim Lowe produziert – in England als Produzent für Nummer-1 Alben der britischen Band Stereophonics bekannt. Inspiriert von klassischen englischen Musikern wie den Beatles und den Kinks, ist das Album eine moderne gitarrenlastige Brit-Pop Platte. Nach vielen weiteren Touren durch Deutschland und der Veröffentlichung seiner EP “Travelling Man”, arbeitet Lee zur Zeit an neuem Material für sein 2. Album und wird im Herbst 2018 Per Gessle’s Roxette auf deren Europa-Tour unterstützen, gefolgt von seiner eigenen Headline-Tour durch Deutschland.


Mehr Infos im Web:http://leemacdougallmusic.com/


Einlass: 19:00 Uhr Beginn: 20:00 Uhr
VVK: 13,00 €
TICKETS ONLINE KAUFEN BEI:Tickets TixforGigs   

Links:
http://leemacdougallmusic.com/#http://leemacdougallmusic.com/
http://www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/ShowEvent.aspx?ID=26951#Tickets%20TixforGigs

Biofasching


Feiert die fünfte Jahreszeit beim Biofasching 2019 und lasst bei dieser studentischen Faschingsparty ordentlich die Sau raus.
Wie auch ein guter Wein im Alter immer besser wird, so ist der Biofasching im Laufe der Zeit zu einem exquisiten Ereignis herangereift. In „Zurück zu den Wurzeln – eine BIOgraphie“ bedienen wir uns der Historie der Faschingstradition und erkunden die sagenumwobenen Anfänge des Bio11erRates. In einem selbstproduzierten Film, eleganten Tänzen und geistreichen Szenen aus eigener Feder entdecken wir die Geheimnisse des Biofaschings und bringen Licht ins Dunkel der Vergangenheit.
Am 07. und 08. Februar klappen wir für euch in der Moritzbastei unsere Geschichtsbücher auf - genießt ein humorvolles Programm und feiert danach mit uns durch die Nacht!
 
VVK ab 16.01.


Einlass: 19:30 Uhr Beginn: 21:00 Uhr


Masaa


Bei MASAA verweben sich tiefempfundene arabische Verse und zeitgenössischer Jazz, gehen Abend- und Morgenland in bisher nicht dagewesener Schlüssigkeit eine lyrische Liaison ein.Ihr bahnbrechendes Konzept haben MASAA auf bislang drei Alben umgesetzt, dem Debüt "Freedom Dance" (2012), dem Nachfolger "Afkar" (2014) und dem derzeitigen Album "outspoken" (2017), für das sie mit dem Preis der deutschen Schallplattenkritik ausgezeichnet wurden. Rabih Lahoud wurde für dieses Album für den ECHO Jazz in der Sparte "bester nationaler Sänger" nominiert. Bereits im Gründungsjahr 2012 gewannen sie den Bremer Jazzpreis. In den folgenden Jahren gingen 2 weitere wichtige Weltmusikpreise Deutschlands an sie: Der Publikumspreis des Creole-Wettbewerbs (2013) und die Förder-RUTH des TFF in Rudolstadt (2015).
Von Beginn an ist es der Band ein großes Anliegen gewesen, ihre Arbeit nach außen zu tragen: MASAA haben erfolgreiche Tourneen durch Afrika und in Lahouds Heimat Libanon absolviert; im Sommer 2015 startete ihr Teamwork mit der israelischen Sängerin Yael Deckelbaum. Mit dieser Zusammenarbeit setzen MASAA ein Signal für die Unterstützung des Friedensprozesses zwischen jüdischer und arabischer Kultur. Ab 2019 werden sie in klanglicher und personeller Neuausrichtung auftreten. Anstelle des Pianisten Clemens Pötzsch wird nun Reentko Dirks mit der Doppelhals-Gitarre in die Band einsteigen - ein außergewöhnlich vielseitiger Gitarrist, der in der Klassik, im Pop wie auch in der Weltmusik zu Hause ist. Er ist ein Forscher von bisher unbekannten Klängen auf der Akustikgitarre und wird den neuen Sound von Masaa mit seinem Stil auf besondere Weise prägen.




Einlass: 19:15 Uhr Beginn: 20:00 Uhr
VVK: 15,00 €
TICKETS ONLINE KAUFEN BEI:Tickets TixforGigs   

Links:
http://www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/ShowEvent.aspx?ID=28447#Tickets%20TixforGigs

Biofasching


Feiert die fünfte Jahreszeit beim Biofasching 2019 und lasst bei dieser studentischen Faschingsparty ordentlich die Sau raus.
Wie auch ein guter Wein im Alter immer besser wird, so ist der Biofasching im Laufe der Zeit zu einem exquisiten Ereignis herangereift. In „Zurück zu den Wurzeln – eine BIOgraphie“ bedienen wir uns der Historie der Faschingstradition und erkunden die sagenumwobenen Anfänge des Bio11erRates. In einem selbstproduzierten Film, eleganten Tänzen und geistreichen Szenen aus eigener Feder entdecken wir die Geheimnisse des Biofaschings und bringen Licht ins Dunkel der Vergangenheit.
Am 07. und 08. Februar klappen wir für euch in der Moritzbastei unsere Geschichtsbücher auf - genießt ein humorvolles Programm und feiert danach mit uns durch die Nacht!
 
VVK ab 16.01.


Einlass: 19:30 Uhr Beginn: 21:00 Uhr


Historische Führung


Historische Führungen durch die Moritzbastei bieten wir heute um 11:00 Uhr und um 14:00 Uhr an. Treffpunkt ist am Ticket- und Infobüro der Moritzbastei. Beim Weg durch die imposanten Gewölbe wird nicht nur die Geschichte der Bastei seit dem 16. Jahrundert beleuchtet. Auch aus der Zeit des Wiederaufbaus in den 1970er Jahren gibt es viel Spannendes zu erfahren. Im 19. Jahrhundert war die Festung mit der 1. Leipziger Bürgerschule überbaut und erlebte so die Zeit der Völkerschlacht und war Heimat des ersten Leipziger Bildermuseums...  
Normalpreis: 4 EuroErmäßigt: 3 Euro (Studenten, Schüler, Kinder bis 16, Leipzig-Pass etc.)Familie: 8 Euro (max. 2 Erwachsene, max 3 Kinder 10-16Jahre)Gruppentarif: 3 Euro p.P., ab 10 Personen, maximal 35P.Kinder unter 10 Jahren: frei
Gruppen und Schulklassen können über die Stiftung Moritzbastei einen Termin für eine Führung vereinbaren. 
Mehr Infos im Web:stiftungmoritzbastei.de


Beginn: 11:00 Uhr
AK/Ermäßigt: 4,00 € / 3,00 €





Links:
http://www.stiftungmoritzbastei.de/fuehrung/#stiftungmoritzbastei.de

Historische Führung


Historische Führungen durch die Moritzbastei bieten wir heute um 11:00 Uhr und um 14:00 Uhr an. Treffpunkt ist am Ticket- und Infobüro der Moritzbastei. Beim Weg durch die imposanten Gewölbe wird nicht nur die Geschichte der Bastei seit dem 16. Jahrundert beleuchtet. Auch aus der Zeit des Wiederaufbaus in den 1970er Jahren gibt es viel Spannendes zu erfahren. Im 19. Jahrhundert war die Festung mit der 1. Leipziger Bürgerschule überbaut und erlebte so die Zeit der Völkerschlacht und war Heimat des ersten Leipziger Bildermuseums...  
Normalpreis: 4 EuroErmäßigt: 3 Euro (Studenten, Schüler, Kinder bis 16, Leipzig-Pass etc.)Familie: 8 Euro (max. 2 Erwachsene, max 3 Kinder 10-16Jahre)Gruppentarif: 3 Euro p.P., ab 10 Personen, maximal 35P.Kinder unter 10 Jahren: frei
Gruppen und Schulklassen können über die Stiftung Moritzbastei einen Termin für eine Führung vereinbaren. 
Mehr Infos im Web:stiftungmoritzbastei.de


Beginn: 14:00 Uhr
AK/Ermäßigt: 4,00 € / 3,00 €





Links:
http://www.stiftungmoritzbastei.de/fuehrung/#stiftungmoritzbastei.de

Grausame Töchter


Grausame Töchter machen elektronische Musik, um emotionale Kälte zu verbreiten. Die zugrunde liegende Musik passt in keine Schublade, enthält Elemente aus Industrial, Ebm, Klassik, Punk, Soundtrack und vieles mehr. Sie ist eine dreckige Melange vom Schrottplatz vergangener Kultur. Die Texte zelebrieren Gier, Geilheit und Egomanie und wollen böses ausdrücken. Für Menschen von Menschen, um unbekannte Wege in der eigenen Psyche zu gehen. Mutige dunkle Seelen sowie Sadisten und Masochisten kommen auf ihre Kosten, alle anderen werden angewidert und angeekelt sein.

>> Tickets ausschließlich über eventim/CTS erhältlich.
Veranstalter: In Move GmbH
 






Einlass: 19:00 Uhr Beginn: 20:00 Uhr
VVK: 22,00 €Zutritt ab 18 Jahren


TICKETS ONLINE KAUFEN BEI:City Ticket   

Links:
https://www.city-ticket.de/extern/konzerte/grausame#City%20Ticket

Falk


Manchmal bedarf es einer Lüge, um die Wahrheit ans Licht zu bringen: „Ich reg mich nicht mehr auf“ - so der Name von FALKs neuer Deutschland-Tournee im Jahr 2019. Ein Titel, mindestens so ernst gemeint wie das zugehörige Bild - auf dem der Musikkabarettist eine Gitarre in tausend ironisch-ikonische Splitter zerspringen lässt. Denn natürlich regt der Wahlberliner sich noch auf: Lieder zu machen, die zerstören, was sich an Unfug und Verbohrtheit in den Köpfen dieses Landes so festsetzt - dafür ist FALK überhaupt erst angetreten. Ob das im fremden oder im eigenen Kopf passiert, ist ihm dabei völlig egal.
Es wird zerschmettert, was zerschmettert werden muss. Der Zorn wird Therapie, der Witz wird Reinigung und die Melancholie wird ein Vergnügen, wenn FALK, nur von Gitarre begleitet, seine beneidenswerte Boshaftigkeit auf die Welt loslässt. Dass diese unsicheren Zeiten umso treffsicherere Pointen benötigen, wird jedem bewusst, der FALK live erleben darf. Hier wird der Zeitgeist exorziert, wie es seit jeher Aufgabe der großen Liedermacher gewesen ist. Ob „Birkenstock-Nazis“ oder Sätze wie „ein ganz einfaches Mittel, um jede Beziehung zu beenden: Ehrlichkeit“; Falk zielt und trifft mit seinen Witzen ebenso wie mit seiner tänzelnden Schwermut. FALK live 2019 – Endlich mal ein echter Grund sich aufzuregen!




Einlass: 19:15 Uhr Beginn: 20:00 Uhr
VVK: 10,00 €AK/Ermäßigt: 14,00 € / 12,00 €



TICKETS ONLINE KAUFEN BEI:Tickets TixforGigs   

Links:
http://www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/ShowEvent.aspx?ID=27312#Tickets%20TixforGigs

All You Can Dance


Die Nacht gehört euch - und ihr zu uns!
Die Moritzbastei ist Leipzigs klassische Saturday-Night-Party-Location. Auf drei Floors spielen drei DJ-Teams in drei unterschiedlichen Styles in den historischen Gewölben der MB.
Floor 1 // tba
Floor 2 // tba
Floor 3 // tba

Bitte denkt daran, ein gültiges Personaldokument dabei zu haben. Unsere Partys sind strictly P18.


Beginn: 22:00 Uhr
AK/Ermäßigt: 4,00 € / 6,00 €
Zutritt ab 18 Jahren




Holzfällen. Eine Erregung


Szenische Lesung mit Marco Albrecht und Michael Schrodt
In den Februar fallen Geburtstag-und Todestag des großen österreichischen Dichters Thomas Bernhard(09.02.1931 – 12.02.1989). Der ideale Zeitpunkt, ihn zu feiern! Zielscheibe von Bernhards Humor ist die Einladung zu einem „künstlerischen Abendessen“ bei Bekannten, mit denen er eigentlich schon lange nichts mehr zu tun haben will. Der Ich-Erzähler, Schriftsteller, sitzt auf dem Ohrensessel und beobachtet die Gesellschaft, die auf den Burg-Schauspieler wartet, zu dessen Ehren das Abendessen stattfinden soll. Seine Beobachtungen sind eine scharfe Abrechnung mit den ehemaligen Freunden, die es nur zu „Künstlerattrappen“ innerhalb einer heuchlerischen Promi-Clique von egozentrischen Selbstdarstellern geschafft haben...  „Holzfällen. Eine Erregung“ entpuppt sich als hinreißend temperamentvolle szenische Lesung mit jeder Menge bittergarstiger Lust an Beobachtung und Sprache. Thomas Bernhard ist tot! Lange lebe Thomas Bernhard!    
Über die Szenische Lesung von Marco Albrecht und Michael Schrodt jubelte die Presse: „ Eine Hymne auf die Melancholie, auf den Weltschmerz im Allgemeinen und im Besonderen...“


Einlass: 16:15 Uhr Beginn: 17:00 Uhr
AK/Ermäßigt: 15,00 € / 10,00 €



TICKETS ONLINE KAUFEN BEI:Tickets TixforGigs   

Links:
http://www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/ShowEvent.aspx?ID=28467#Tickets%20TixforGigs

Riskier dein Bier!


Präsentiert von Tim Thoelke und seiner reizenden Assistentin Anne Gilzer
Tim Thoelke und Anne Gilzer präsentieren die legendäre Live-Quizshow, bei der jeder Zuschauer bis zu 124 Flaschen Bier gewinnen kann! Bei RISKIER DEIN BIER! wird um einen Platz auf dem Olymp des Wissens gefochten. Errungen wird er von der Person, die sich durch die Vorrunde kämpft und dazu noch im Finale bei der Beantwortung ihrer drei Masterfragen glänzt.
Doch nicht nur Wissen beim Lösen von Quizmaster Tim Thoelkes Fragen, sondern auch Fantasie und Kreativität sind gefragt, wenn es zum Beispiel darum geht, das Können des Publikums einzuschätzen. Das Erscheinen der reizenden Assistentin Anne Gilzer läutet jeweils eine neue Spielrunde ein, die einem weiteren Zufallskandidaten aus dem Publikum die nächste Chance gibt.
Wer wagt es und riskiert sein Bier?
Mehr Infos im Web:Facebook


Abendkasse: 19:15 Uhr / Einlass: 19:15 Uhr Beginn: 20:00 Uhr
AK/Ermäßigt: 8,00 € / 6,00 €

Die Veranstaltung ist teilbestuhlt. Es besteht kein Sitzplatzanspruch.

TICKETS ONLINE KAUFEN BEI:Tickets TixforGigs   

Links:
https://www.facebook.com/riskierdeinbier/#Facebook
http://www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/ShowEvent.aspx?ID=27580#Tickets%20TixforGigs

Der Theatermacher


Szenische Lesung mit Friedhelm Eberle und Gesine Creutzburg
Der Theatermacher: Dienstag ist Blutwursttag im "Schwarzen Hirschen", der Gastwirtschaft und Fleischhauerei in Utzbach an der Donau. Der ungünstigste Tag, naturgemäß, für den Staatsschauspieler Bruscon und seine Sippschaft, die im vergammelten Tanzsaal, hinten zwischen Schweinestall und Misthaufen, Bruscons selbst verfasste Menschheitskomödie "Das Rad der Geschichte" den Utzbachern darbieten wollen. Der Misthaufen wird, bei geöffneter Saaltür, einmal kurz sichtbar... Ein großartiger Text in gewohnter Bissigkeit über das Leben und das Theater im Besonderen.


Einlass: 19:30 Uhr Beginn: 20:00 Uhr
AK/Ermäßigt: 15,00 € / 10,00 €



TICKETS ONLINE KAUFEN BEI:Tickets TixforGigs   

Links:
http://www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/ShowEvent.aspx?ID=28203#Tickets%20TixforGigs

Weltreise mit Kind


FERN & Weh Reisevorträge & urbanite Leipzig präsentieren:"Weltreise mit Kind: Ein Jahr Abenteuer in der Ferne!"
Reisen mit Klein-Kind! Das heißt normalerweise mit dem Auto an die Ostsee oder mit dem Kurzstrecken-Flieger nach Mallorca! Oder man macht es wie Dirk & Karen. "Geht nicht, gibt's nicht!" sagten sich die beiden und nahmen Ihre vierjährige Tochter mit auf eine einjährige Reise um die Welt.Was sie dabei erlebt haben, was sie genauso wieder machen würden und welche Fehler man auf jeden Fall vermeiden sollte, erzählen sie Euch am Mittwoch, den 13.Februar 2019 beim Reisevortrag: "Weltreise mit Kind - Ein Jahr Abenteuer in der Ferne". Außerdem gibt es viele Tipps zur Planung & Organisation sowie tolle Fotos aus allen bereisten Ländern. Lasst Euch begeistern und kommt vorbei!
VVK 10,- / AK 12,-


Beginn: 20:00 UhrDie Veranstaltung ist bestuhlt.

TICKETS ONLINE KAUFEN BEI:Tickets TixforGigs   

Links:
http://www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/ShowEvent.aspx?ID=28116#Tickets%20TixforGigs

Librisektion X


Neues zwischen Wissen, Wort und Wirrnis. Präsentiert von Christian von Aster, Boris Koch & Lisa Lavuca Godot.
Ausgabe No. 10: LIEBE
Die Librisektion wird amourös. Es ist Zeit für ein großes Thema: die Liebe. Von Orpheus und Eurydike über Paris und Helena, Kleopatra und Marc Anton,  Romeo und Julia bis hin zu Faust und seinem Gretchen. Kaum eine Macht erschütterte die Welt im Kleinen wie im Großen so nachhaltig wie jene Himmelsmacht, über die seit Erfindung der Schrift immer wieder Gleiches immer wieder neu geschrieben wird. Nichts birgt den Keim so unvergleichlichen Vergnügens und Verderbens wie die Liebe. Und beides lässt sich derart famos verschriftlichen, dass die Literatur so voll von Liebe ist, dass auch die Librisektion sich ihr nicht entziehen kann. 
Zwischen Anekdoten, Kuriosa und Geschichten wagen die Gastgeber sich, begleitet von einer versierten Fachkraft in das Labyrinth der tiefsten Zuneigung um sich und dem geneigten Publikum die Liebe zu erschließen. Bevor Sie jedoch Gelegenheit bekommen, in den Gewölben der Moritzbastei die Wunder der Liebe zu erfahren, sinnieren Sie vielleicht ein wenig über einige Worte von Jean-Jaques Rosseaus: "Um einen guten Liebesbrief zu schreiben, musst du anfangen, ohne zu wissen, was du sagen willst, und endigen, ohne zu wissen, was du gesagt hast."


Einlass: 19:15 Uhr Beginn: 20:00 Uhr
AK/Ermäßigt: 8,00 € / 5,00 €zzgl. Gebühren

Die Veranstaltung ist bestuhlt.



Brot und Spiele


Mit dem Essen spielt man nicht, dass wusste schon die Großmutter. Beim Essen spielt sichs aber ziemlich prima – und deswegen reicht die MB dufte Fettbemmchen, während das Erklärbärteam vom Capitospieleladen um die Tische wuselt und euch die verschiedensten neuen und alten Brett- und Kartenspiele kredenzt. Wer sein Lieblingsspiel schon gefunden hat, der kann natürlich auch ohne große Worte loslegen.
Kurzum: Wer endlich mal wieder einen Abend in geselliger Runde verbringen will, den man auch ohne panische Suche nach der Fernbedienung bestreiten kann, der ist bei Brot und Spiele genau richtig.


Beginn: 20:30 UhrFreier Eintritt