schwarzes Jena

alternative Tanzveranstaltungen,
Konzerte, Lesungen
u.a. düstere Zusammenkünfte

Events für:

Die folgenden Events mit dem Stichwort CafeWagner wurden in OpenCloudCal gefunden:

24. Jazzfrühling Jena 2018 (10.04.2018 - 02.06.2018)



Der 24. JAZZFRÜHLING Jena startet mit dem Eröffnungskonzert der Schweizer Band WEIRD BEARD und GOAST TRIO am 10. April. Die erfolgreiche Reihe mit „made in switzerland“ wird damit fortgesetzt. Diese Jahr bereits die 10. Auflage. Auch lokale Musiker wie Kai Kalytta oder Stefan Nagler gastieren im Programm.


Ein besonderer Höhepunkt wird sicher das Duo-Konzert mit Conny Bauer und Louis Rastig. Der Pianist Luois Rasting ist erstmalig im Duo Conny Bauer in Jena zu Gast. Eine besondere Spannung erfährt das Konzert auch dadurch, dass Vater und Sohn musizieren! Auch die Musikschule Jena bringt sich mit eigenen Programmpunkten ein. Das komplette Programm ist unter www.jazzimparadies.de einsehbar. Unter dem Motto “Nur Mut und keine Scheu vorm Jazz!“ wird der lokale Hörfunksender „Offener Kanal Jena“ das Festival begleiten und Konzerte mitschneiden.










Veranstalter:Jazz im Paradies e.V.
Website:www.jazzimparadies.de



Links:
http://www.jazzimparadies.de#Jazz%20im%20Paradies%20e.V.

Wagnergeburtstag feat. Ma Valise (FRA) + DJs: Illmagic, Honeybadger

Eintritt frei, Spenden erwünscht!

Alle Jahre wieder! Dieses Mal bescheren wir uns und euch aber mit einer extravaganten Band als großes Geschenk: MA VALISE aus Nantes, Frankreich (Bretagne / Pays de la Loire). Dazu gibt es aufgelegte Musik und Rahmengestaltung von den beiden Wagner-DJs ILLMAGIC und HONEYBADGER.

Infos:

Ma Valise:

„Afro, Punk-rock et Musique du Monde — — No border style — — Un Style Sans Frontières“

Chanson-Reggae-Dub-AfroBeats-Rock-Balkan2NorthAfrica-Musette aus Nantes, Frankreich

Was sich wie eine wilde Aneinanderreihung von musikalischen Genres und Stilen liest und klangliches Chaos befürchten lässt, ist im Falle von Ma Valise (frz. für „Mein Koffer“) vielmehr ein Sinnbild für eine der schönsten musikalischen Reisen voller Illusionen und Träume, die eine Band mit ihrem Publikum auf den Zeitraum eines Konzertes hin unternehmen kann.

Es mag sich speziell anhören, was da zum Wagnergeburtstag auf euch zukommt, doch es sei schlichtweg und kurz gesagt, dass diese Band zahlreiche Mitglieder unseres Vereins seit vielen Jahren begeistert und sie für uns ein Inbegriff der perfekten Mischung ist, die ein gelungener Abend im Wagner haben sollte und diesen charmanten Laden zu dem macht was er ist.:

Ma Valise sind tanzbar, musikalisch vielseitig, abwechslungsreich, witzig und unglaublich versiert, überraschend in ihren künstlerischen Wendungen und dem Aufbau einer Konzertdramaturgie.

Ma Valise wissen sowohl mit dem Publikum zu spielen, als auch mit diesem auf einer Ebene zu stehen, ein Abend mit dieser Band ist sowohl Konzert, Improtheater, Kino, Party, gepflegte Raucher*Inneneckendiskussion, Zuprosten an der Bar inklusive Unentschiedenheit zwischen Bier oder Wein, Bildungsveranstaltung als auch Kennenlernen fremder Menschen wie Zusammenkommen in besten Freundschaften. In anderen Worten Liebe zur Kultur, zum speziellen Ambiente und temporären Moment eines Live-Abends.

Ma Valise bringen die Begeisterungsfähigkeit von Straßenmusik und Open-Air-Fest(en)/ivals in den kleinen kuschligen Klub und nicht mit aufgesetzter Hektik, sondern mit Authenzität, Charme, versiertem Können, als auch einem Schuss Verspieltheit und Blödsinn haben sie noch die graueste Miene zum Lächeln und die steifste Hüfte in Bewegung versetzt.

Ma Valise wecken gemeinsam und gleichzeitig das absolute Loslassen vom Alltagssstress und deren Gedanken, laden zum Träumen, wecken das Tanzbein und sich das darin stundenlange Verlieren, als dass ihre Lyrics, Aussagen und Botschaften dadurch keinerlei an Ernsthaftigkeit verlieren.

Ma Valise sind unser Geschenk an EUCH 🙂

Seit 1999 ist die Band aus einem Dorf in der Nähe von Nantes, an der Atlantikküse Frankreichs in der Welt unterwegs, ganz im musikalischen Spirit der Mestizo / Fusión Musik und künstlerischer Größen und Inspirationsquellen der Gruppe wie Manu Chao / Mano Negra, Amparanoia, Dusminguet oder La Rue Ketanou. Wesentlich mehr Instrumente (Kontrabass, Gitarre, Schlagzeug, Akkordeon, Melodika, Keyboard und diverse Klangspieldinge) als Bandmitglieder (vier) befinden sich im musikalischen Tour-Bus-Koffer, auch die verwendeten Sprachen wechseln beständig (u.a. Französisch, Englisch, Spanisch, Katalanisch, Okzitanisch, Bretonisch, Deutsch, Galizisch, Arabisch, Berber-Dialekte, Romanes,…) Vieles scheint inspiriert von traditionellem Chanson und vermischt sich mit den Straßensound Barcelonas, doch liegen bei Ma Valise die richtig spannenden Würzungen in ihren Reisen in verschiedene Erdteile. Heraus kommt eine Mixtur, in der ein Chansonhaftes Akkordeon auf einer südeuropäischen Altstadt-Treppe Rumba auf Nordafrikanische Art tanzt und hierzu die Verwandtschaft vom Balkan eingeladen hat – Und alles stimmig und harmonisch ist.

Kurz: Ein typischer Wagnerabend 🙂

4 Studioalben (Noroc (2001), Bon Bagay (2005), Maya Ye (2007) und Wege (2010) hat die Band aufgenommen, mit der aktuellen Tour wird der zweite Teil des Live Albums „Travellings“ veröffentlicht und präsentiert. Hoffen wir, dass zum Ende der Tour noch Alben übrig sind 🙂

Zwar hat die Gruppe seit 2010 kein neues Studio Album aufgenommen, was aber nichts über die Weiterentwicklung der Gruppe sagt: Durch ihe Konzerte in Afrika / Mali und freundschaftliche soziale Kontakte zu afrikanischen MusikerInnen in Frankreich, wurde seit dem Zeitraum der Aufnahme von „Travellings“ der Fokus auf mehr Einflüsse aus dieser Region der Welt gerichtet. Aus bereits vorhandenen Songs wurden ganz neue Live-Stücke, die ihre Studio-Vorlage eher so in Grundzügen streifen. Reggae-Dub-AfroBeats-Rock-Musette war die logische Weiterentwicklung einer Band, die, die uns zumeist verborgenen Kulturen weder ausblendet, noch nur marginal streift, sondern emanzipatorisch zum musikalischen Thema macht und mit einem Lächeln zum Tanze lädt.

MA VALISE sind:

Ronan NIEL

Raphaël RIALLAND

Michel PINAULT

Gweltaz NIEL

Musik / Homepages:

La Maison des Métallos : https://www.youtube.com/watch?v=WeIo7zAQyMI

Jean Penot: https://www.youtube.com/watch?v=WluHr0KbgSU&index=4&list=PLvPOORk2hCKw-0honALfQxExFGzf2qMg1

Dubbed Remixes by Illmagic: https://soundcloud.com/user-199947692/sets/ma-valise-travellings-2-tour

(„Ceuta“, „Smoking Kills“ and „La Maison des Métallos“)

http://www.mavalise.com/
https://www.facebook.com/Ma-Valise-426698625102/

—————————————————————–

DJS: Illmagic + Honeybadger

(80s-Hits, Reggae, Punk, Alltime favourites)

Illmagic stand nicht nur lange am Herd der Wagner-Küche für mediterrane Mischstyles, sondern auch hinter langjährigen Veranstaltungreihen wie den OPTICAL SOUNDS, ALL-TIME-FAVORITES oder EL CORAZON DEL SOL und ist in seinem musikalischen Herzen sehr der musikalischen Vielfältigkeit und Genreauflösung verbunden. Dass er sich wie Bolle freut, dass dieser Abend an der Schnittstelle von musikalischen und sozialem Get Together von ALL-TIME-FAVORITES und der CORAZON DEL SOL steht, ist fast müßig zu erwähnen. Aktuell liegt sein Fokus Solo wie in seinen Team-Konstellationen beim Vermischen von aktuellen iberischen und lateinamerikanischen Sounds mit bunten Hits aus den späten Jahrzehnten des 20. Jahrzehntes, ganz im Sinne einer „Stirnband-Artigen-Konfetti-Aerobic“ mit feministisch-emanzipatorischer-queerer Message und unter dem Motto „Una Festa Més Amb Tu“ („Ein Fest mehr mit dir“).

Aktuelle musikalische Kostproben findet ihr unter:
https://soundcloud.com/user-199947692

(Aktuelles Set: https://soundcloud.com/user-199947692/plato-de-tapas-iv-una-festa-mes-amb-tu )
https://www.facebook.com/illmagicsilorin/

Honeybadger sorgt nicht nur im Alltag im Wagner-Büro für verwaltende Ordnung und die Organisation des Kulturalltags, er ist auch als Veranstalter diverser Elektropunk-Veranstaltungen wie der RAVE-GALA, aber wahrscheinlich noch mehr als die Voice-De-Coder-Stimme hinter der auf dem nach „Traktor nach L.E.“ befindlichem Electro-Punk-Band AIKA AKAKOMOWITSCH bekannt. Am Abend des Wagnergeburtstages wird er so einige scharbernackige Perlen aus der grausamen und zugleich wundervollen Welt der 80er, des HipHops und was auch immer mit ALL-TIME-FAVORITES noch so bezeichnet werden kann servieren und seinen Partner für diesen Abend schon jetzt zu Lachanfällen in Vorfreude verleiten und euch die Hüften schwingen lassen.

https://www.facebook.com/Akakomowitsch/
https://soundcloud.com/aika-akakomowitsch

——————————-

Eintritt frei!! – In Vorfreude euer Wagner-Team 🙂


Links:
http://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=konzert#Konzert
http://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=party#Party
https://www.facebook.com/illmagicsilorin/#https://www.facebook.com/illmagicsilorin/
https://www.facebook.com/Ma-Valise-426698625102/#https://www.facebook.com/Ma-Valise-426698625102/
https://www.facebook.com/Akakomowitsch/#https://www.facebook.com/Akakomowitsch/
http://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=surf#Surf
http://www.wagnerverein-jena.de/?event=wagnergeburtstag-feat-ma-valise-fra-djs-illmagic-honeybadger#Event-Seite
http://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=ska#Ska
https://l.facebook.com/l.php?u=https%3A%2F%2Fwww.youtube.com%2Fwatch%3Fv%3DWeIo7zAQyMI&h=ATPY3w5etPBl-DRZKb6x9cTT1mWMnl5I_4B6D8ye3-hc38CEV0g5djsJpikzv1KVoTxgtsbvFMnn_hQmxSe5O5pT4hXsDzFApfcpJ8DcNDaH&s=1#https://www.youtube.com/watch?v=WeIo7zAQyMI
https://l.facebook.com/l.php?u=https%3A%2F%2Fwww.youtube.com%2Fwatch%3Fv%3DWluHr0KbgSU%26index%3D4%26list%3DPLvPOORk2hCKw-0honALfQxExFGzf2qMg1&h=ATOTCjYro6B8I-AyiOYEGC7h_4sUPs61h9Br_uxKxeikmFp609Vkhz2A-wQZW6BqzY4bwu7bes6KHBuYsSs8rhJvMYVUB2n2lBl7jAf2DLFu&s=1#https://www.youtube.com/watch?v=WluHr0KbgSU&index=4&list=PLvPOORk2hCKw-0honALfQxExFGzf2qMg1
https://l.facebook.com/l.php?u=https%3A%2F%2Fsoundcloud.com%2Fuser-199947692%2Fsets%2Fma-valise-travellings-2-tour&h=ATMhErJ5SAS1n96W9J8ZJvPocaHFnABbVSkc4rcDWYqcYR3qgC0tTykr-i8ipnCdTJo4NpWLWiLmlNkoDR59cMjnhITSMGO6MCJsuzsPdEjq&s=1#https://soundcloud.com/user-199947692/sets/ma-valise-travellings-2-tour
https://l.facebook.com/l.php?u=http%3A%2F%2Fwww.mavalise.com%2F&h=ATP-8QTkDZAMv5qS2Fvk6Ytork0wpCaXhjqSFCVdSPJcv15wwxpsoxSyyZimI3ALfx7tBn95Ax2y7l-8X1aKNnmpRcAHeIix70PCkkPhewlw&s=1#http://www.mavalise.com/
https://l.facebook.com/l.php?u=https%3A%2F%2Fsoundcloud.com%2Fuser-199947692&h=ATMK0l0Z1ejoAFxa2kdl_XSJAzTM-JrR5m3nzJ45M_yzHf1Z3f32OYFe2LCW4z3fmI8PWMTNaSQLC3M-8bVe6lwK1tp4hehbljUR1soXXIXf&s=1#https://soundcloud.com/user-199947692
https://l.facebook.com/l.php?u=https%3A%2F%2Fsoundcloud.com%2Fuser-199947692%2Fplato-de-tapas-iv-una-festa-mes-amb-tu&h=ATPgzDNCir1NdNRhvlM3Be3ZIlknhk_fevUnjCZlQcIE0jql3OH82qUlIuJau8hZBLb3w7hILYJuqW4O-HCUch4YbAlo054wrWuxbiYWCx65&s=1#https://soundcloud.com/user-199947692/plato-de-tapas-iv-una-festa-mes-amb-tu
https://l.facebook.com/l.php?u=https%3A%2F%2Fsoundcloud.com%2Faika-akakomowitsch&h=ATMcW-0G3auzISFwtkxr2d43swKt7DSlRQDxDYBNByVbT6JOXrs5aIo3Bb1Nv_IaztgbAfdizYCqIEQ198LyyhYNrHttKcJunNK6AouY94f3&s=1#https://soundcloud.com/aika-akakomowitsch

24. Jazzfrühling Jena 2018 (10.04.2018 - 02.06.2018)



Der 24. JAZZFRÜHLING Jena startet mit dem Eröffnungskonzert der Schweizer Band WEIRD BEARD und GOAST TRIO am 10. April. Die erfolgreiche Reihe mit „made in switzerland“ wird damit fortgesetzt. Diese Jahr bereits die 10. Auflage. Auch lokale Musiker wie Kai Kalytta oder Stefan Nagler gastieren im Programm.


Ein besonderer Höhepunkt wird sicher das Duo-Konzert mit Conny Bauer und Louis Rastig. Der Pianist Luois Rasting ist erstmalig im Duo Conny Bauer in Jena zu Gast. Eine besondere Spannung erfährt das Konzert auch dadurch, dass Vater und Sohn musizieren! Auch die Musikschule Jena bringt sich mit eigenen Programmpunkten ein. Das komplette Programm ist unter www.jazzimparadies.de einsehbar. Unter dem Motto “Nur Mut und keine Scheu vorm Jazz!“ wird der lokale Hörfunksender „Offener Kanal Jena“ das Festival begleiten und Konzerte mitschneiden.










Veranstalter:Jazz im Paradies e.V.
Website:www.jazzimparadies.de



Links:
http://www.jazzimparadies.de#Jazz%20im%20Paradies%20e.V.

Second Still (USA)

Letztes Jahr hat das Trio Second Still aus Los Angeles die Post-Punk / New Wave whatever Szene mit ihrem gleichnamigen Album ganz schön aufgemischt. Mit brandneuer EP zeigen sie auch dieses Jahr erneut, wie man Klänge zwischen The Soft Moon und Siouxsie And The Banshees erfolgreich vereint. Ein Cocktail, der auch live so richtig gut funktioniert. Man darf es Sängerin Suki San gleichtun und tanzen tanzen tanzen!


Links:
http://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=konzert#Konzert
http://www.wagnerverein-jena.de/?event=second-still-usa#Event-Seite
https://www.facebook.com/secondstillband/#Second%20Still
http://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=post-punk#Post-Punk
http://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=wave-2#Wave

24. Jazzfrühling Jena 2018 (10.04.2018 - 02.06.2018)



Der 24. JAZZFRÜHLING Jena startet mit dem Eröffnungskonzert der Schweizer Band WEIRD BEARD und GOAST TRIO am 10. April. Die erfolgreiche Reihe mit „made in switzerland“ wird damit fortgesetzt. Diese Jahr bereits die 10. Auflage. Auch lokale Musiker wie Kai Kalytta oder Stefan Nagler gastieren im Programm.


Ein besonderer Höhepunkt wird sicher das Duo-Konzert mit Conny Bauer und Louis Rastig. Der Pianist Luois Rasting ist erstmalig im Duo Conny Bauer in Jena zu Gast. Eine besondere Spannung erfährt das Konzert auch dadurch, dass Vater und Sohn musizieren! Auch die Musikschule Jena bringt sich mit eigenen Programmpunkten ein. Das komplette Programm ist unter www.jazzimparadies.de einsehbar. Unter dem Motto “Nur Mut und keine Scheu vorm Jazz!“ wird der lokale Hörfunksender „Offener Kanal Jena“ das Festival begleiten und Konzerte mitschneiden.










Veranstalter:Jazz im Paradies e.V.
Website:www.jazzimparadies.de



Links:
http://www.jazzimparadies.de#Jazz%20im%20Paradies%20e.V.

Lesung: Christian Rätsch – „Meine Begegnungen mit Schamanenpflanzen“ – Ausverkauft

Kaum jemand kennt in Deutschland die Wirkung bewusstseinsverändernder Stoffe so genau, wie der Ethnologe und Ethnopharmakologe Christian Rätsch. Er erforscht weltweit schamanische Kulturen und deren Gebrauch psychoaktiver Pflanzen, erlernte die Mayasprache der in Mexiko lebenden Lakandonenindianer, bei denen er insgesamt drei Jahre lebte, ist Experte staatlicher Institutionen zur Drogenberatung und der Autor zahlloser Bücher zum Thema.

Als Schamanenpflanzen gelten eine Reihe von psychoaktiven Gewächsen, die in verschiedenen Kulturen seit je dazu genutzt werden, um Einblicke in die visionäre Welt zu erhalten, um mit unsichtbaren Mächten in Kontakt zu treten, um Kranke zu heilen und Gesunden ein spirituelles Wachstum zu ermöglichen. In seinem Vortrag beschreibt Christian Rätsch die wichtigsten Schamanenpflanzen aus seiner ganz persönlichen Sicht und schildert seine eigenen Erlebnisse und Erfahrungen: Geschichten von der Pflanzenjagd, Begegnungen mit Schamanen und Darstellung eigener Erfahrung mit den psychoaktiven Gewächsen.


Links:
http://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=lesung#Lesung
http://www.lesezeichen-ev.de/#Tickets%20gibts%20hier
http://www.wagnerverein-jena.de/?event=lesung-christian-raetsch-meine-begegnungen-mit-schamanenpflanzen#Event-Seite

24. Jazzfrühling Jena 2018 (10.04.2018 - 02.06.2018)



Der 24. JAZZFRÜHLING Jena startet mit dem Eröffnungskonzert der Schweizer Band WEIRD BEARD und GOAST TRIO am 10. April. Die erfolgreiche Reihe mit „made in switzerland“ wird damit fortgesetzt. Diese Jahr bereits die 10. Auflage. Auch lokale Musiker wie Kai Kalytta oder Stefan Nagler gastieren im Programm.


Ein besonderer Höhepunkt wird sicher das Duo-Konzert mit Conny Bauer und Louis Rastig. Der Pianist Luois Rasting ist erstmalig im Duo Conny Bauer in Jena zu Gast. Eine besondere Spannung erfährt das Konzert auch dadurch, dass Vater und Sohn musizieren! Auch die Musikschule Jena bringt sich mit eigenen Programmpunkten ein. Das komplette Programm ist unter www.jazzimparadies.de einsehbar. Unter dem Motto “Nur Mut und keine Scheu vorm Jazz!“ wird der lokale Hörfunksender „Offener Kanal Jena“ das Festival begleiten und Konzerte mitschneiden.










Veranstalter:Jazz im Paradies e.V.
Website:www.jazzimparadies.de



Links:
http://www.jazzimparadies.de#Jazz%20im%20Paradies%20e.V.

Wahl der Interessengemeinschaft Soziokultur

Die IG Soziokultur, das sind die Leute, die meistens hinter der Kulisse werkeln, um euch niedrigschwellige Partys, Konzerte, Theaterfestivals, (und so weiter) zu präsentieren. Und die haben sich eben in einer Interessengemeinschaft organisiert.

Aber jetzt kommt der Knaller: die IG Soziokultur ist Teil des Beirat Soziokultur. Dieser versteht sich als Mittler zwischen Freier Szene, Verwaltung und Politik; ist also das Sprachrohr der Freien Szene, könnte man sagen. Und dieses Sprachrohr verwaltet sogar noch einen eigenen Fonds, um kleine und mittelgroße Projekte zu unterstützen.

Aber so sehr diese Szene auch ihre Freiheit schätzt: ganz ohne Bürokratie geht es eben nicht. Und deshalb muss gewählt werden.

(Wenn ihr zunächst noch ein paar Infos zum Beirat haben wollt, schaut euch folgende Seite an: hier klicken.)

 

Deshalb laden wir alle Kulturschaffenden, Kreativen, Künstler und Vereinsmeierer ein, mit uns neue Vertreter_innen aus unseren Reihen zu wählen. Aufstellen lassen kann sich jede und jeder, der oder die Lust darauf hat, aktiv an den Rahmenbedingungen für unsere Szene mitzuarbeiten.

Wir werden aber auch von den Geschehnissen der vergangenen beiden Jahre berichten und die wichtigesten Pläne für die kommenden beiden umreißen. Und dazwischen bleibt noch jede Menge Raum für eure Ideen, Kritiken und Probleme. Versprochen.

 

Der Ablauf des Abends sieht im Detail wie folgt aus:

1. Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit

2. Wahl der Protokollant_in und Übergabe an die Moderation (Claudia Dathe)

3. Kurzvorstellung Claudia Dathe und Vereinsberatungsstelle

4. Vorstellung des Beirats Soziokultur Jena

5. Vorstellungsrunde der anwesenden Mitglieder

6. Wahl der Vertreter_innen (und Stellvertreter_innen) der IG im Beirat Soziokultur

7. Sammlung möglicher Themen und Schwerpunkte für die Arbeit des Beirats Soziokultur in den

Jahren 2018 und 2019.

 

Scheut euch nicht zahlreich zu erscheinen. Und sagt auch gerne allen anderen Bescheid.

Wir freuen uns auf euch.

 

Eure IG Soziokultur

 

 


Links:
http://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=infoveranstaltung#Informationsveranstaltung
http://www.wagnerverein-jena.de/?event=wahl-der-interessengemeinschaft-soziokultur#Event-Seite
https://soziokultur-jena.jimdo.com/#hier%20klicken

24. Jazzfrühling Jena 2018 (10.04.2018 - 02.06.2018)



Der 24. JAZZFRÜHLING Jena startet mit dem Eröffnungskonzert der Schweizer Band WEIRD BEARD und GOAST TRIO am 10. April. Die erfolgreiche Reihe mit „made in switzerland“ wird damit fortgesetzt. Diese Jahr bereits die 10. Auflage. Auch lokale Musiker wie Kai Kalytta oder Stefan Nagler gastieren im Programm.


Ein besonderer Höhepunkt wird sicher das Duo-Konzert mit Conny Bauer und Louis Rastig. Der Pianist Luois Rasting ist erstmalig im Duo Conny Bauer in Jena zu Gast. Eine besondere Spannung erfährt das Konzert auch dadurch, dass Vater und Sohn musizieren! Auch die Musikschule Jena bringt sich mit eigenen Programmpunkten ein. Das komplette Programm ist unter www.jazzimparadies.de einsehbar. Unter dem Motto “Nur Mut und keine Scheu vorm Jazz!“ wird der lokale Hörfunksender „Offener Kanal Jena“ das Festival begleiten und Konzerte mitschneiden.










Veranstalter:Jazz im Paradies e.V.
Website:www.jazzimparadies.de



Links:
http://www.jazzimparadies.de#Jazz%20im%20Paradies%20e.V.

The Builders and the Butchers

Rosenkeller e.V. Jena & Target Concerts GmbH pres.:

Die Welt ist ein Pulverfass. Wer hält eigentlich das Streichholz?

Die Antwort darauf haben The Builders And The Butchers auf ihrer neuen Platte nicht, dafür lotet das Quintett aus Portland/ Orgeon auf den elf Songs von „The Spark“ den schmalen Grat zwischen Funke und Flächenbrand aufs Spannendste aus. Dass sich das auf so vielen Ebenen als so viel ergiebiger erweist, ist dabei nicht nur der aktuellen politischen Situation in ihrem Heimatland geschuldet.

Ihre musikalischen Anfänge machte die ursprünglich aus dem harschen Alaska stammende Formation um Frontmann Ryan Sollee als „Funeral Band“ in den Straßen Portlands. Nur konsequent also, dass sie sich eher in den dunklen Ecken der Populärmusik eingerichtet haben. Thematisch und textlich bleiben sie dabei traditionell gern metaphorisch bis ominös. Nur eines ist meist gewiss, es sieht nicht gut aus.

Auch auf ihrem fünften Album „The Spark“, das am 5. Mai beim Münchner Label Instrument Village erscheinen wird, gibt es wieder reichlich von Tod und Teufel, aus Feldern werden Friedhöfe, und über allem schweben Sünde und Verdammnis. Jedoch wären sie nicht The Builders And The Butchers, die die Ambivalenz schon im Bandnamen tragen, würden sie das eindimensional angehen. Ihre düster bis morbiden Geschichten verpacken sie in eine stimmungsvolle und facettenreiche Soundwelt zwischen Folk, Rock, Blues und Bluegrass.

Aktuelles Album, „The Spark“ (The Instrument Village/Rough Trade)

einige Pressestimmen zum Album:

Ob das schon auf Altersmilde schließen lässt? The Builders & The Butchers lassen es auf „The Spark“ ruhiger angehen. Düster bleibt es trotdem – und das ist gut so. Visions (Mai 2017)

Der Funke springt sofort über – The Builders And The Butchers erzählen morbide Geschichten untermalt von Bluegrass, Americana und Alternative Rock. Mint (Mai 2017)

THE BUILDERS AND THE BUTCHERS sind eine der wirklich herausragenden Bands auf ihrem Feld, was hier einmal mehr durch das spezielle Timbre on Ryan Sollees Stimme bewiesen wird. Was ein Jello Biafra im Punk, bekommt der Herr in seinem Gewerk hin. Ox Fanzine (Mai 2017)

Wann? 31.05.18 • 20 Uhr

Wo? Café Wagner Jena

Tickets? Jena Tourist-Information & TixforGigs

Kosten? VVK 14€ zzgl. Geb. // AK 17€


Links:
http://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=konzert#Konzert
https://www.facebook.com/RosenkellerJena/#Rosenkeller%20e.V.%20Jena
https://www.facebook.com/cafewagner/#Café%20Wagner%20Jena
http://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=folk#Folk
http://www.wagnerverein-jena.de/?event=the-builders-and-the-butchers#Event-Seite
https://www.facebook.com/targetconcerts/#Target%20Concerts%20GmbH
https://www.facebook.com/JenaTouristInformation/#Jena%20Tourist-Information
https://www.facebook.com/TixforGigs/#TixforGigs
https://www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/ShowEvent.aspx?ID=23829#Online%20via%20Tix%20for%20Gigs

ETK-Revival

Wir schreiben das Jahr 2003. Das Fernsehen war noch SD, das „iPhone“ ein Grammatikfehler und das Café Wagner ein junges Projekt in der Selbstfindungsphase.

Inmitten all dieses Trubels machten es sich ein paar mutige Naivlinge zur Mission die besten Technoparty der Stadt zu schmeißen … und scheiterten kläglich.


Doch das interessierte sie gar nicht. Sie versuchten es immer und immer wieder, und schon bald sprachen sich die Gerüchte über die perfekten Übergänge und schönsten DJs in ganz Jena rum, sodass die Parties unter den Namen „Electro Techno Klash“ zu den größten und erfolgreichsten des Café Wagners wurden.

Nächte wurden durchfeiert, Schnaps-Vorräte geleert und manches Kind nach den Platten-Decks der ominösen DJs benannt, bis der Zenit schließlich 2014 erreicht wurde. Dann wurde es still um das ETK … bis jetzt.

Knapp 3 Jahre später wollen es Ag Auflegen und Kleid ohne Body wieder wissen und legen das beste an Techno House auf, was die 2000er zu bieten haben. Erlebt mit uns das Revival einer Legende und feiert, dass ihr nun Teil dieser sein dürft, auf dass der Morgen niemals kommen wird.



 

 


Links:
http://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=electro#Electro
http://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=party#Party
http://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=techno#Techno
http://www.wagnerverein-jena.de/?event=etk-revival#Event-Seite
https://www.facebook.com/agauflegen/#Ag%20Auflegen

Depeche Mode & Dark Classics

Depeche Mode & Dark Classics“ ist seit einigen Jahren DIE Party für Depeche Mode-Fans im Wagner. Daniel aka Scanner zelebriert dabei seine Helden aus Basildon, die seit mehreren Jahrzehnten immer wieder aufs neue Hallen und Stadien mit ihrer stetig wachsenden Fanschar füllen.

Zu hören gibt es altbekannte Hits zum Mitsingen, unbekannte Remixe, B-Seiten, gelungene Coverversionen, stimmungsgeladene Livemitschnitte und natürlich auch Solomaterial von Dave, Martin und Co.

Abgerundet wird dieser Abend durch liebevoll selbstgestaltete Fandeko und Visuals mit Beamern und Dia-Projektoren. Zusätzlich gibt es einen Streifzug durch Bekanntes und Unbekanntes aus EBM, Synthie-und Futurepop, den 80ern, Gothic und Wave.

„Depeche Mode & Dark Classics“ ist immer wieder ein Garant für schweisstreibenden und stimmraubenden Spaß bis in die frühen Morgenstunden.


Links:
http://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=party#Party
http://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=wave#Wave
http://www.wagnerverein-jena.de/?event=depeche-mode-dark-classics-8#Event-Seite

World Wide Wagner spezial Live: Balkanscream

Music:

DJ Ludwik Zamenhof (POL) + DJ C´ET (Orient Okzidental) + Very Special Guest:

„BALKANSCREAM“ (POL) Live Band!


Styles:

ElectroSwing, Brass/BalkanBeats, Latin/Cumbia, Gypsy/Klezmer, Soca/Dancehall/Ska, ArabicDisco, WorldStyle, TropicalBass, AfroElectro, RioFunkCarioca, Drum’nBass, Moombahton …and many more!

Visuals:

VJ Premix

Podcast:
https://youtu.be/a7vn79ByiEE
https://youtu.be/GnLiKQq2odE
https://hearthis.at/cet/arabunderground15/
https://soundcloud.com/mpathy-1/sets/rots-remix-list/


„BALKANSCREAM“ ist eine kreative,spielwütige siebenköpfige Band aus Krakau / Polen, die verschiedene musikalische Stile kombiniert.

Es werden Jazz, Hip Hop, Folk und Elektronik miteinander verknüpft, um eine einzigartige Sprache zu kreieren. Instrumente sind u.a. Klarinette, Trompete, Sopransaxophon und Gitarre, Mandoline, Bass, Percussion, Schlagzeug und elektronische bulgarische Chöre von DJ Ludwik Zamenhof. Voll von Nostalgie und Spontanität. Die Band schafft eine Art Musik, in der jeder Zuhörer einen Teil von sich selbst finden wird. Moderne Balkan-Musik ist BALKANSCREAMs Rezept für wilde, tanzbare und bezaubernde Konzerte.

Piotr Nowak (rap,trumpet), Mateusz Chmiel (soprano saxophone, clarinet), Adrian Górka (guitar), Dj Ludwik Zamenhof (mandola, samples), Mateusz Frankiewicz (bass), Tomasz Czaderski (kalimba,cajon,doumbek), Michał Pamuła (drums).


Links:
http://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=konzert#Konzert
http://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=party#Party
http://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=worldbeat_balkan#Worldbeat%20/%20Balkan
http://www.wagnerverein-jena.de/?event=world-wide-wagnrt-spezial-live-balkanscream#Event-Seite
https://l.facebook.com/l.php?u=https%3A%2F%2Fyoutu.be%2Fa7vn79ByiEE&h=ATOxv5tFPgvy0i8sTOh3fNTkOW7MMrzBJl6UoNB2pze-VD7j6Eu2OFSEE_LU6JZNXDl6YgskeQAU29KkZ4HKAApSbCs1hUJo2owBnllc3WbgEMyHCA4julK2-1bjJHteISrkGNKr5xdv6EbNgFYhpz9Qi-MPybur4c6X7nkg7g#https://youtu.be/a7vn79ByiEE
https://l.facebook.com/l.php?u=https%3A%2F%2Fyoutu.be%2FGnLiKQq2odE&h=ATM1SyA6xKKfsaZmT3_quTg4EDhqZhNgDDrG7_pH3FrgvXObExwIbbnMuzTvGtAYs918cvQ_YQzUzHrmDf40tTn34mPQDstqKwm2tsGC8f5SBeu18iUfb_5js7I7Ca4FLhi1oVrsY7sI1lA1NZALgOWA-hY6gku7f0iXSnYh6A#https://youtu.be/GnLiKQq2odE
https://l.facebook.com/l.php?u=https%3A%2F%2Fhearthis.at%2Fcet%2Farabunderground15%2F&h=ATNg4KGvtUlXjuEsABoeTMyr3tRE7v6GJhWdJrOfwDW-SbiNoMVtHBf7uWbs4xUmJDjCgfe6RDlwnsFsP-r6GGg0jPnxSDAdc0dGrD_zALJ5drIGne7ryHshGGv0jk7HEO-Jx4YHWNA_LN32INHFWh-T9Dql90FQyBwwEhGw5g#https://hearthis.at/cet/arabunderground15/
https://l.facebook.com/l.php?u=https%3A%2F%2Fsoundcloud.com%2Fmpathy-1%2Fsets%2Frots-remix-list%2F&h=ATPIkZHmIRsJHp1T_CoYokaGdSK4PwStL1kNituU7SSHjcVNnmj7C7_OJ4wSyW_REJUILDPhVW3fGdYRx_H4YMUxqjIJ839yjOR6UHUAybSuXgwoTb0BB9ryOn_GcozqeJxC3f9KhXqok4XvGEgkL1S3okqhremi1-mqnVyaEA#https://soundcloud.com/mpathy-1/sets/rots-remix-list/

Evil Mr. Sod ♥ Dead Musicians, Fisted Mister, Autumnsphere

EvilMrSod is the solo project and also the alter-ego of Pablo Rodríguez, singer, guitar player and main composer for Fuckin‘ Family Faces, the Tenerife (Canary Islands) rock’n’roll band.

Created by accident (at least in the beginning), EvilMrSod is acoustic rock’n’roll: sometimes more blues, sometimes more country, but always rock’n’roll.


„…an angry Otis Redding singing Willie Nelson songs…“



 

Fisted Mister

Spricht man eigentlich noch von „All-Star-Bands“? Wenn ja, dann könnte das zumindest regional bezogen auf Fisted Mister zutreffen: Ex-Hercules Propaganda trifft auf Ex-Grandfather und es entsteht zwischen Bier, Fluppe und flachen Witzen eine Mischung aus Glamrock und Ost-Punk.



Autumnsphere

Harte Gitarren und eingängige, im Ohr bleibende Melodien sind das, Autumnsphere auszeichnet.




Links:
http://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=konzert#Konzert
http://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=folk#Folk
http://www.wagnerverein-jena.de/?event=evil-mr-sod-%e2%99%a5-dead-musicians-fisted-mister#Event-Seite
http://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=alternative_hardrock#Alternative%20/%20Hard-Rock
http://mariachilossvensson.bandcamp.com/album/sk-l-compadre#Skål,%20compadre!%20by%20Mariachi%20Los%20Svensson
http://fistedmisterjena.bandcamp.com/album/warmachine#Warmachine%20by%20Fisted%20Mister

Rotzfrech # 31 feat. Monaco Bass

Manche Sachen ändern sich nicht. Daher wissen wir Rotzfrecher immer, was ihr so wollt. Und seit dem Jahr 2000 heißt die Losung:“Bass, Bass, wir brauchen Bass!“

Und den hauen wir euch auf die Sinne: Monaco Bass aus München wird’s euch basslastig besorgen. Ihre Mixtapes versprechen moderne HiphopBeats, die wissen, was angesagt ist und gelegentlich durchscheinen lassen, dass sie auch wissen, was früher angesagt war. Tja, und das ist, wie wir wissen, Bass.

Außerdem bilden DJ Legeres und DJ Seagel Silver ein lokales Dreamteam, das wie die Avengers Hulk-mäßig alles plattmachen, den Hammer ganz lässig schwingen lassen, die Wheels of Steel für euch bearbeiten wird. Rotzfrech und Boomshakalaka. Wer soll da widerstehen können?

Und während diese drei Superhelden ihr Ding durchziehen, müßt ihr nicht in Kinosesseln sitzen, sondern seid Teil vom Spektakel, am 1.12.2017 im Café Wagner.

Von dem Film wird’s Fortsetzungen geben. Bis dahin,


Euer Rotzfrechteam


Links:
http://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=party#Party
http://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=hiphop#Hip-Hop
http://www.wagnerverein-jena.de/?event=rotzfrech-31-feat-monaco-bass#Event-Seite

Kernschmelze Vol. 4

Elektronisch, treibender Sound passend zur düsteren Zeit des Jahres. Doch kalt wird es nicht! Kernschmelze vol. 4

◾️◼️⬛️◼️◾️

Line-Up:

00.00h-1.30h

Flemming (Deep/ Tech House)
https://soundcloud.com/grimmsounds/sunset-open-air-2015
https://soundcloud.com/bassedow

1.30h-3.30h
Schwalheim (Techno)
https://soundcloud.com/schwalheim/kernschmelze-cafe-wagner-2502017-jena


3.30h-end
Nokuduma (Techno)
https://soundcloud.com/nokuduma/promo-set-3

◾️◼️⬛️◼️◾️

AK: 5€ (erm.) / 6€


Links:
http://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=party#Party
http://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=techno#Techno
https://www.facebook.com/Nokuduma-1606872565991455/#Nokuduma
https://soundcloud.com/schwalheim/kernschmelze-cafe-wagner-2502017-jena#https://soundcloud.com/schwalheim/kernschmelze-cafe-wagner-2502017-jena
https://www.facebook.com/Schwalheim/#Schwalheim
http://www.wagnerverein-jena.de/?event=kernschmelze-vol-4#Event-Seite
https://soundcloud.com/grimmsounds/sunset-open-air-2015#https://soundcloud.com/grimmsounds/sunset-open-air-2015
https://soundcloud.com/bassedow#https://soundcloud.com/bassedow
https://l.facebook.com/l.php?u=https%3A%2F%2Fsoundcloud.com%2Fnokuduma%2Fpromo-set-3&h=ATPr77zQFCTVPuGqVX3WQX_zhj9QvJG86nQQqGK01O4tAHM-MOtitkIvnSCvfIN5PTNcYxF86rWlGDUMGNCBQuRFn4Wl_4va1qOFCm2XthErmE1FvGkna6W6iqnYOcdyU1S40EwZ-PdhEqsuRppu5VUdFzVvKvc7aTYYTG9FaA#https://soundcloud.com/nokuduma/promo-set-3

WORLD WIDE WAGNER

Music:

DJ Nellski (Berlin) + ORIENT OKZIDENTAL (München/Jena) + Live Percussion & FX


Styles:

ElectroSwing, Brass/BalkanBeats, Latin/Cumbia, Gypsy/Klezmer, Soca/Dancehall/Ska, ArabicDisco, WorldStyle, TropicalBass, AfroElectro, RioFunkCarioca, Drum’nBass, Moombahton …and many more!

Visuals:

VJ Premix

 


Links:
http://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=party#Party
http://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=worldbeat_balkan#Worldbeat%20/%20Balkan
http://www.wagnerverein-jena.de/?event=world-wide-wagner-4#Event-Seite

Helligabend mit Los Banditos + Aftershow

Tanz mit den Los Banditos (Surf,60`sBeat, Rock`n`Roll) am HELLigabend in den Heiligabend!


Senore Professore Doctore Comodore Rodriguez Flamingo (Mexico-City), Mr. 2000 Volt (Rumänien), Zven Francisco (Schweden) und Django »Boogiebastard« Silbermann (Germany) bringen dieses Testament des Rock’n’Roll in Perfektion auf die Bühne. Rumänien ist die Küche, Mexico das Wohnzimmer, Amerika das Klo, Deutschland der Kühlschrank. Das gesamte Universum ihr Schlafzimmer. So kosmopolitisch gerüstet, streifen sie über die Bühnen Europas und hinterlassen eine heilandhafte Spur der glückseligen Erschöpfung. Über 1000 Konzerte zieren bis jetzt den Triumphbogen im Bandtagebuch. Von St. Petersburg bis Madrid, von Helsinki bis Kairo lauscht man der Hingabe dieser Combo bei jeder Ausnahme – und alltäglichen Situation. Eine extra mitgelieferte Botschaft erübrigt sich. Man kann nur sagen: »Das muss man hören und sehen!«

 

Aftershowparty mit DJ Gwendolyn Millhill


Links:
http://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=konzert#Konzert
http://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=rocknroll#Rock'n'Roll
http://www.wagnerverein-jena.de/?event=helligabend-mit-los-banditos-aftershow#Event-Seite
http://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=surf#Surf

Letś play – Letś Dance 2

Zum letzten mal für dieses Jahr öffnet das Wagner für alle Spielebegeisterten unter euch seine Türen. Und da ja nun bekanntlich um die Weihnachtsfeiertage wieder viel Bauch angegessen wurde, bieten wir euch wie immer die Gelegenheit Fett weg zudancen. Aber Spaß beiseite: Let´s play let´s dance ist unser Special-Spieleabend mit erweiterter Tanzfläche, tollen Konsolen für Jung und Alt, Brettspiele und unseren beliebten Tischkicker.

An den Decks stehen der legendäre Martin S04, seines Zeichens Initiator und Motivator sämtlicher Spieleabende und Wegweiser in eine Welt der Hits aus vergangenen Jahrzehnten, sowie dem besten von heute. Im Radio auch mal auf OKJ zu hören. Dazu kommt kein geringerer als  der Honeybadger. Als Teil der Elektropunkband Aika Akakomowitsch und Champion der Regenbogenstrecke bei Super Mario Kart, versteht er es wie kein Zweiter ein Spieleabendpublikum mit passenden Elektronischen 8-Bit-Sounds zum Tanzen zu bringen.


Links:
http://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=party#Party
http://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=spieleabend#Spieleabend
http://www.wagnerverein-jena.de/?event=lets-play-lets-dance-2#Event-Seite

Silvesterparty

Das Jahr neigt sich dem Ende und wir wollen das noch einmal gebührend mit euch feiern!

Deshalb gibt es am 31.12.2017 eine große Jahresabschlussparty bei uns!


++++++++++

23:00 – 03:00 Uhr 80er, 90er, IndieTrash mit DJex Hellsbell

ab 03:00 Uhr Elektro, Techno, Drum’nBass mit Wolfram

++++++++++

Einlass: 23:00

Eintritt: 5 Euro


Links:
http://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=party#Party
http://www.wagnerverein-jena.de/?event=silvesterparty-3#Event-Seite

Salon Burlesque

François Clip Clap de la Montagne empfiehlt:

Salon Burlesque

(Rhythm & Blues, Titty Shaker, Exotica, 50s Strip R’n’R, early Soul)

„Die moderne Burlesque als Bühnenshow entstand unter dem Einfluss der großen Pariser Varietétheater wie Moulin Rouge […]

Popularität erlangte die Burlesque als preiswertes erotisches Entertainment durch jene Wanderzirkusse, die den angedeuteten Striptease, der mit frechen Sprüchen garniert wurde, als Rahmenprogramm in ihren Sideshows („Carny-Shows“) anboten.“ (Soweit Wikipedia)

Bei uns wird der Rahmen natürlich etwas anders gesetzt: Es wird klassische Burlesque- und Boylesque-Shows geben, vordergründig handelt es sich beim ‚Salon Burlesque‘ jedoch um ein Veranstaltung, bei der selbst das Tanzbein geschwungen wird.

Die schönsten und schrägsten Vinyl-Undergroundperlen der 50er und frühen 60er Jahre werden aufgelegt von:

Matt Wood (Undersoundsociety/Mc Pom)
https://www.mixcloud.com/mattwood79230/

& Gwendolyn Millhill (FREAK OUT/Drschz Bäm).

Klingt z.B. so:
https://www.youtube.com/watch?v=aVZe9dtc2fk
https://www.youtube.com/watch?v=rN-9slE3_sE
https://www.youtube.com/watch?v=4LG7rskCT3o

Auch passende Video-Installationen werden zu sehen sein.

Aufn Punkt: Burlesque spielt mit Elementen des Striptease. Es handelt sich hier aber ganz sicher um keine Tittenglotzveranstaltung! Wer seinen Junggesellenabschied oder Ähnliches feiern möchte, möge sich bitte eine andere Veranstaltung aussuchen!


Links:
http://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=rocknroll#Rock'n'Roll
http://www.wagnerverein-jena.de/?event=salon-burlesque#Event-Seite
https://l.facebook.com/l.php?u=https%3A%2F%2Fwww.mixcloud.com%2Fmattwood79230%2F&h=ATNKrzbK5orMW9QdGDgayWiuC5etqONObpLyHwXFbsOcnPUsOz-fEbcykLTASRXLg18UDGza7ppwj-nxlS1zyEKZ5r8m5D1hHd9x5EeOfinBXIMHKSE180RESNP_gekcPtCTs6oHxis5NQazyEoYxc7sOJ3uQx1v2tk2rWw0wchNjC0K#https://www.mixcloud.com/mattwood79230/
https://l.facebook.com/l.php?u=https%3A%2F%2Fwww.youtube.com%2Fwatch%3Fv%3DaVZe9dtc2fk&h=ATO5UEyuSuk6IG-x5oKaBhPGDkIItbt91fEcmKuzJhUnmh9LoZ0GEIKh_dWiGYT7E8pBGTLBq5YLx4E_HGt1hWe1B1qkUPdBFbeoSL_gXD2l2qhos1nmoyBBjiE0qa9QFarrOrPf8QAWsNf-w1r03nn6218EckwWrZvxgNU51eNs-rKn#https://www.youtube.com/watch?v=aVZe9dtc2fk
https://l.facebook.com/l.php?u=https%3A%2F%2Fwww.youtube.com%2Fwatch%3Fv%3DrN-9slE3_sE&h=ATNkAvaPIYbNcOCKSUmWgHqbA0BxVmLWMxzSqK_d-1Q97urfCuoS-p7Dm3s-0MNYlMTqvtGJk_z50Qq1pQ4rUqdTJ_RmUBNZ4d4TBattRsWLUlFLuK-XkmwNdaSCBa59GjL0u42oC5flKAo3BNJeCXurTU8scSQ9eAYT2zdFJiKl41H6#https://www.youtube.com/watch?v=rN-9slE3_sE
https://l.facebook.com/l.php?u=https%3A%2F%2Fwww.youtube.com%2Fwatch%3Fv%3D4LG7rskCT3o&h=ATOJEre_pWqbbiIZ8xXkpa6QfC5fZR7SdweehPaI2VwTieNEIworoiLzfYYufEwmkWb0hGXz7Eblx1GxA-G-mUBRGrCA8rJuLIgAGcyyA76FeM-qR1kvZe2ojdCcRimXMMVc2To1nPgG3I5612Adv4IQ8U77ewf5vbaYpsn2-T3UGf9q#https://www.youtube.com/watch?v=4LG7rskCT3o

Rotzfrech #32 – rap all in

Anfang des Jahres und nix geht? Nicht mit uns! Rotzfrech steht vor der Tür…..

Diesmal mit Süddeutschlands besten Plattenmixer und Einschenker vom Dienst: Dj Superior. Mit ihm und seiner Frohnatur macht es immer Spass den Abend zu eskalieren um am nächsten Morgen nicht mehr zu wissen was eigentlich für Musik der Abend vorher lief.

Dies sind ja die bekanntlich besten Abende.

Neben diesem ominösen Dj haben wir keine Kosten und Mühen gescheut um euch einen neuen Stern am Dj Himmel zu präsentieren. Wir haben unsere liebenswerte Freundin Moneyama an den Start gebracht. Sie ist nicht nur fresh in der Musikauswahl sondern auch gleichzeitig immer am Nabel der Zeit. Nicht umsonst ist sie aus dem Bassgang Umfeld nicht mehr wegzudenken. Wir freuen uns auf einen schönen Abend mit vibe, bass und kiss……bis gleich

Dj Superior – Suxul / Ingolstadt

Moneyama – St. Georg / Berlin

Seagel Silver- Rotzfrech


Links:
http://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=party#Party
http://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=hiphop#Hip-Hop
http://www.wagnerverein-jena.de/?event=rotzfrech-32-rap-all-in#Event-Seite

Ravegala Vol. 3

Starring: Björn Peng, HC Baxxter, East German Beauties, Luedenscheidt, Aika DJ Set

–Love Techno | Hate Fascism–

Die Ravegala geht nun schon in die dritte Runde und wir freuen uns wie immer auf ein wunderbares rundes Programm, feinste Sägezahnbässe und eine impulsive Lichtshow!

Dieses mal mit dabei:

Björn Peng

Björn Peng ist zurück! Kalt, hart und direkt nimmt er auf seinem neusten Release „Nihilist Tunes“ den Faden seines Debüt-Longplayers „Dark Rave“ auf. Der Sound wird eingeschwärzt und gleicht einem musikalischen Amoklauf ohne Rücksicht auf Verluste. Resignation statt Rebellion – der Karren ist im Dreck! Der Soundtrack zu elektronischem Eskapismus in seiner reinsten Form: EBM, Punk, Hardcore und Stadion-Techno teilen sich dabei das Schlachtfeld über dem der Bassnerd sein Soundgewitter aufziehen lässt. Aus dem verdunkelten Himmel prasseln Sägezähne und Gitarrenriffs hernieder und liefern sich ein brutales Gemetzel mit den versprengten Soundresten der Neunziger-Rave-Euphorie. Creepy Vocals, verstörende Samples und markerschütternde Schreie bringen sich ebenfalls in Stellung um sich die Vorherrschaft links und rechts der Bassdrum zu erkämpfen. „Lebendig kriegt ihr mich nicht“, scheint einem der Anarcho-Raver noch entgegenzurufen bevor die Energie von „Nihilist Tunes“ die Boxen explodieren lässt!
http://www.p3ng.de/


HC Baxxter

Die Mukke ist ein wilder Abend am Autoscooter irgend einer Dorfkirmes und nimmt den 90er Jahre Sound von Scooter und vergleichbaren Kapellen bis ins letzte Detail auf die Schippe.

Die Spielautomaten-Melodien, den immer wiederkehrenden wummernden Beats und die schlichten Texte in bestem Langenscheidt-Englisch. Dazu gibt’s als Abwechslung gepitchte Refrains und zuckersüße Nintendo-Melodien.

Zwischen all den Firlefanz mischt sich dann aber doch jede Menge Sozialkritik in slogan-lastigen Texten und kompromisslose anti-Deutschland- und anti-bürgerliche-Sozialisation-Texte, die dem ganzen die Politik und Punkrelevanz zurück geben, die man für so eine Party braucht. Der Beweis, dass Politik und Party hervorragend zusammen passen und eine lustige Herangehensweise an ernste Themen sehr förderlich sein kann.

Für Fans von folgenden Soundformationen: Spielekonsolen, Spielautomaten, 100Blumen, Egotronic in ihrer Elektro-Atzen-Phase und 90er Kirmestechno-Gruppen.

https://hcbaxxter.bandcamp.com/

► East German Beauties

electropunkguerilla zur vernichtung der ostzone und especially dresdens bestehend aus:

andre z – gott und frontschwein

strubbelhair attack – laptop und gimmicks

max bauer – synthieshit
https://www.facebook.com/egbeauties/
https://www.youtube.com/watch?v=hA9VRlI2Eo0

Luedenscheidt (Bretterbude/ Freiburg)

Luedenscheidt lebt und liebt den Techno. Hart, straight, treibend und schnörkellos wie die Betonwände Berliner Technoschuppen. Bei seinen Sets entführt er die tanzende Menge durch die Geschichte des Techno – immer mit dem Ziel vor Augen sich und die Menge in hemmungslose Extase zu bringen.

Nach seiner ersten Technoparty mit 16 war ihm schnell klar, dass er nicht nur vor den Boxen tanzen will. Nach und nach erlernte er auf Privatparties und kleineren Veranstaltungen im Umland Freiburgs das auflegen und feierte ersten Erfolge und Anerkennung.

Seit 2014 ist er festes Mitglied des Kollektivs/Vereins Bretterbude e. V., welcher sich zur Förderung der elektronischen Musik und Subkultur einsetzt. Hier hat er es sich zur Aufgabe gemacht, die Technokultur/Popkultur von Freiburg und Umgebung aufzumischen.
https://soundcloud.com/luedenscheidt

► Aika Dj Set

Die Jungs von Aika Akakomowitsch legen ihre Lieblingstracks auf. Von feinsten Elektropunk im Audiolith-Stil, über Hits hinein ins Unbekante.




Links:
http://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=electro#Electro
http://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=techno#Techno
https://www.facebook.com/Akakomowitsch/#Aika%20Akakomowitsch
http://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=elektropunk#Elektropunk
https://www.facebook.com/hcbaxxter/#HC%20Baxxter
http://www.wagnerverein-jena.de/?event=ravegala-vol-3#Event-Seite
https://www.facebook.com/bjoernpengmusic/#Björn%20Peng
https://l.facebook.com/l.php?u=http%3A%2F%2Fwww.p3ng.de%2F&h=ATOeRxrROpP73zXC7RPvGlAEKX7RP_UpGlMiN7jr3m_ppWxohrPu0KwYeMF1H8mzdsCvwqSC5cDr_fGZ2ttKmNoc4B8RtkWv61CFY6SWHZXikcqiiEpJ90DZMfM6GM3pqdVFcqEWt_gYE4KUb7oDYZoDlcE6Ur_xrwPdv8mtdWLxvaFc#http://www.p3ng.de/
https://l.facebook.com/l.php?u=https%3A%2F%2Fhcbaxxter.bandcamp.com%2F&h=ATMo39o-q_tarYvf8fuTuY8M0qj4ryIAtSMPJWe7IcXIbSE7fEPKzXgmB1fITzO1Gm5IkK3sPKE6VObgltN0cZZBq0X2cAJiRzHlgqeQPa-cUkfTAWFEU67r-F6IidfKzVJjqvZpUge5c3sGU7hoazXII3-u0VmXB35bqsku1OL9ZSA0#https://hcbaxxter.bandcamp.com/
https://www.facebook.com/egbeauties/#https://www.facebook.com/egbeauties/
https://l.facebook.com/l.php?u=https%3A%2F%2Fwww.youtube.com%2Fwatch%3Fv%3DhA9VRlI2Eo0&h=ATOF6vckJwMYr40GWpPSop0PwcW5P6gQLcH-3GSSDba1vWgqDqMlYC18fqTVfI87GHfKY14PKkVKYhzOfPoz1OT1_6b-oKlTERf_gkqje2su9sNUbVScXkwvdmVzcgt6js7lg6A4TiI1R1GOTjbtPD61RqKwOANu0g2eG7vEIfsH-EDg#https://www.youtube.com/watch?v=hA9VRlI2Eo0
https://www.facebook.com/luedenscheidttechno/#Luedenscheidt
https://l.facebook.com/l.php?u=https%3A%2F%2Fsoundcloud.com%2Fluedenscheidt&h=ATOVGxaQH-KsP2zxnPQgZJL77K1dPCKs2flmSgBSDJJyygSabITPDWHJr98D2ZoR3eWfzVlOCFjVm71fYgyU8rt8sRrNbhtdiBnEWY0p9MbEifuBSo2822EU_5dTQGsVTfKlXG1E3EK-uT46MQ4CJLa_7SN3v9DFCHZgBLb6hOKLR11t#https://soundcloud.com/luedenscheidt
https://www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/ShowEvent.aspx?ID=23363#VVK%208%20€%20via%20Tix%20for%20Gigs

Swing Easy – Soul & Rocksteady Nighter

Swing Easy – der Soul und Rocksteady Nighter geht in die 10. Runde.

Dazu haben sich Dr. McCoy und Papa Boom einen alten Bekannten eingeladen der mit seiner Auswahl an schwarzem Gold aus den jamaikanischen Sechzigern nicht nur die Kenner begeistern wird.

Rocking Sensation, der Name ist Programm!


Putzt eure Tanzschuhe und freut euch auf eine Nacht

in gewohnter Swing Easy Qualität.


Links:
http://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=party#Party
http://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=rocknroll-party#Rock'n'Roll
http://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=swing#Swing
http://www.wagnerverein-jena.de/?event=swing-easy-soul-rocksteady-nighter-2#Event-Seite

World Wide Wagner

Styles:

ElectroSwing, Brass/BalkanBeats, Latin/Cumbia, Gypsy/Klezmer, Soca/Dancehall/Ska, ArabicDisco, WorldStyle, TropicalBass, AfroElectro, RioFunkCarioca, Drum’nBass, Moombahton …and many more!

Visuals:

VJ Premix


Links:
http://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=party#Party
http://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=worldbeat_balkan#Worldbeat%20/%20Balkan
http://www.wagnerverein-jena.de/?event=world-wide-wagner-5#Event-Seite

Party: SINUS

SINUS:

Daniel Hauser (Sunday Boogie)
Carlo Bonanza (Salon Kassablanca , Disco Light)
Danilo Kupfernagel (BASS UP , Panorama Deep)
florah (BASS UP)



Links:
http://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=electro#Electro
http://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=party#Party
https://www.facebook.com/bassupjena/#BASS%20UP
https://www.facebook.com/bonanzacarlo/#Carlo%20Bonanza
http://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=techno#Techno
https://www.facebook.com/flrh.jena/#florah
https://www.facebook.com/danilokupfernagel/#Danilo%20Kupfernagel
https://www.facebook.com/Panorama.Deep/#Panorama%20Deep
http://www.wagnerverein-jena.de/?event=party-sinus#Event-Seite
https://www.facebook.com/danielhauserjena/#Daniel%20Hauser
https://www.facebook.com/events/351642701974743/?acontext=%7B%22source%22%3A1%2C%22page_id_source%22%3A154635687935516%2C%22action_history%22%3A%22%5B%7B%5C%22surface%5C%22%3A%5C%22page%5C%22%2C%5C%22mechanism%5C%22%3A%5C%22main_list%5C%22%2C%5C%22extra_data%5C%22%3A%5C%22%7B%5C%5C%5C%22page_id%5C%5C%5C%22%3A154635687935516%2C%5C%5C%5C%22tour_id%5C%5C%5C%22%3Anull%7D%5C%22%7D%2C%7B%5C%22surface%5C%22%3A%5C%22permalink%5C%22%2C%5C%22mechanism%5C%22%3A%5C%22surface%5C%22%2C%5C%22extra_data%5C%22%3A%5B%5D%7D%5D%22%2C%22has_source%22%3Atrue%7D&source=1&page_id_source=154635687935516&action_history=%5B%7B%22surface%22%3A%22page%22%2C%22mechanism%22%3A%22main_list%22%2C%22extra_data%22%3A%22%7B%5C%22page_id%5C%22%3A154635687935516%2C%5C%22tour_id%5C%22%3Anull%7D%22%7D%2C%7B%22surface%22%3A%22permalink%22%2C%22mechanism%22%3A%22surface%22%2C%22extra_data%22%3A%5B%5D%7D%5D&has_source=1#Sunday%20Boogie
https://www.facebook.com/salonkassablanca/#Salon%20Kassablanca

Kernschmelze

Kernschmelze vol. 5

Liebe Leute,

die schwere Zeit des Semesters ist fast rum. Um den Kopf frei zu bekommen und das bevorstehende Ende gebührend zu feiern, laden wir zu einem ganz besonderen Tanz ein.

Mit dabei sind unsere, nicht ganz unbekannten, Gäste Fujimi und Die Umland Boys (plusminus).

Für Genuss a la Techno wird gesorgt sein.

Line-Up:

0.00h – 2.00h:
Nokuduma (Techno)
https://soundcloud.com/nokuduma/promo-set-3

2.00h – 4.00h:
Fujimi b2b Die Umland Boys (Techno)
https://soundcloud.com/fujimikim
https://soundcloud.com/plusminus-jena/podcast-003-die-umland-boys

4.00h – end:
Schwalheim (Techno)
https://soundcloud.com/schwalheim/kernschmelze-02122017





Links:
http://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=party#Party
http://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=techno#Techno
https://www.facebook.com/Nokuduma-1606872565991455/#Nokuduma
https://soundcloud.com/nokuduma/promo-set-3#https://soundcloud.com/nokuduma/promo-set-3
https://www.facebook.com/Schwalheim/#Schwalheim
http://www.wagnerverein-jena.de/?event=kernschmelze-2#Event-Seite
https://soundcloud.com/schwalheim/kernschmelze-02122017#https://soundcloud.com/schwalheim/kernschmelze-02122017
https://l.facebook.com/l.php?u=https%3A%2F%2Fsoundcloud.com%2Fnokuduma%2Fpromo-set-3&h=ATPWRvP2Xjsz44q0JHLSkpLAO3Zt-IH_7xF66GDzefLznu9oV5Ic_XkC0fbyiE06Wb9nyKeNL6spP9MmN7WVsZLkVVIk8nd6fZFHAY1nkSzjTeFbCYerSvuZeaTFBt5XARtUGwrDEttguk8x7BJBqXUZfrN7fedzAaM2dBtQGw#https://soundcloud.com/nokuduma/promo-set-3
https://www.facebook.com/fujimikim/#Fujimi
https://l.facebook.com/l.php?u=https%3A%2F%2Fsoundcloud.com%2Ffujimikim&h=ATNDsCBjTpw-KAjTvTFoW7MOf6DlQKapL6PvAaklFOX4_W5eKLQvft3XrhEAQMuW00LSYenwfQQWUcAMEEOdS8kMnh8Lx9KQC-KuwkCU64KNMvzvva5PBoxb8RvmwV0FZ_9hkW4nghQgLr9NoouDuDTGnc-RDpkc_GnKDMkZw5RAkJ2R#https://soundcloud.com/fujimikim
https://soundcloud.com/plusminus-jena/podcast-003-die-umland-boys#https://soundcloud.com/plusminus-jena/podcast-003-die-umland-boys

Bass Up! Drum n Bass Night

Nach der grandiosen Sause Anfang Januar laden wir am 16. März wieder zum Tanz auf 180 Bpm ins Café Wagner Jena, diesmal haben wir junge und sehr aktive Gäste aus Leipzig in Kombination mit bekannten Gesichtern aus der Jenaer DnB Szene. 2 Guys 1 Dub haben sich in den letzten beiden Jahren in Leipzig einen sehr guten Namen gemacht, ob in der Distillery, dem Elipamanoke, dem Institut für Zukunt oder dem So&So haben sie in Leipzig schon alle Clubs bespielt und sich auch außerhalb der sächsischen Großstadt herumgetrieben. „Delivering diversity“ haben sich die Jungs auf die Fahnen geschrieben. Einfach alle Facetten der Bass Musik zu pushen, hm kommt BASS UP bekannt vor 😉 An diesem Abend gibts straight Drum´n Bass mit lokalen Akteuren.

line up:
Kid Intra & LVCK SLΛVE (2 Guys 1 Dub)

1236km/h
BASS UP aka TKR ART + Minuz + Kobee



Links:
http://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=party#Party
https://www.facebook.com/minuzdnb/#Minuz
https://www.facebook.com/bassupjena/#BASS%20UP
https://www.facebook.com/kobeednb/#Kobee
https://www.facebook.com/cafewagner/#Café%20Wagner%20Jena
https://www.facebook.com/tkrart.1998/#TKR%20ART
http://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=drum-n-bass#Drum%20n%20Bass
http://www.wagnerverein-jena.de/?event=bass-up-4#Event-Seite
https://www.facebook.com/2Guys1Dub/#2%20Guys%201%20Dub
https://www.facebook.com/kid.intra/#Kid%20Intra
https://www.facebook.com/luckslaveDnB/#LVCK%20SLΛVE

Prisma w/ Mira

Die Lichtstadt, deine Stadt, dein Zuhause, dein Ort des wohl fühlen´s.

Die Vielfalt der Menschen und ihre schier unzähligen Gedanken und Gefühle.

Elektronische Musik beschreibt nur zu gut jene Vielfältigkeit von Gefühlslagen und Zuständen.


Wir möchten mit dir auf eine Reise gehen und dich aus dem Trubel der Welt in eine Klangvielfalt geleiten.

Mit
Mira (Kater Blau, URSL, Berlin)

Robert Buschke (Blechtrommel, Gera)
Strange_mode (Keep Yourself e.V.)
Conny Wolf (Music Page) (Leuchtkammer Nächte)

Für eine Nacht die Welt aus und sich einem musikalischen Fluss hingeben.

Zum reinlauschen…
https://soundcloud.com/mira_kater
https://soundcloud.com/keep-yourself/strange_mode-feel-festival-2017?in=keep-yourself%2Fsets%2Fstrange_mode
https://soundcloud.com/connywolf

______________________________________________________

Bühnenbild by Leuchtkammer Dekowerkstatt


Links:
http://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=electro#Electro
http://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=party#Party
http://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=techno#Techno
http://www.wagnerverein-jena.de/?event=prisma-w-mira#Event-Seite
https://www.facebook.com/Mira.Artist/#Mira
https://www.facebook.com/blechtrommel.gera/#Blechtrommel
https://www.facebook.com/strange.mode.ky/#Strange_mode
https://www.facebook.com/keep.yourself.ev/#Keep%20Yourself%20e.V.
https://www.facebook.com/connywolfmusicpage/#Conny%20Wolf%20(Music%20Page)
https://www.facebook.com/Leuchtkammer-Nächte-381360761990317/#Leuchtkammer%20Nächte
https://l.facebook.com/l.php?u=https%3A%2F%2Fsoundcloud.com%2Fmira_kater&h=ATPHwW5cQXHUxV37IvKo4duIn08XXwsaH6a3ttSDl2c-WzEz4k5T_-4OhW9g9LgyKjIyjZVlM-Kh6FLngidPZLK0sH7eEA_grXx050fwhhm3xYbhiIgB84sm106vY4Iiz32TbxAUFP6ddaPbb51lhej9CnpnxeAhRdYQv-FOkQ#https://soundcloud.com/mira_kater
https://soundcloud.com/keep-yourself/strange_mode-feel-festival-2017?in=keep-yourself%2Fsets%2Fstrange_mode#https://soundcloud.com/keep-yourself/strange_mode-feel-festival-2017?in=keep-yourself%2Fsets%2Fstrange_mode
https://l.facebook.com/l.php?u=https%3A%2F%2Fsoundcloud.com%2Fconnywolf&h=ATNE2-LiRGqcgDErRTpN_hgKSPxdEzqU1cslFBHANDoBWWcc_S06ktnFWI6c9YmLbEZ5gZVyJldiEVuEMyWG6QsM6v8yHXyx69Xr5bfSHt_n9YMOpGjTmU3WsUTUHr1XaguV2DtFi4omxX-RZ_11Nwp5mp2omFR8mRjsolizkA#https://soundcloud.com/connywolf