schwarzes Jena

alternative Tanzveranstaltungen,
Konzerte, Lesungen
u.a. düstere Zusammenkünfte

Events für:

Die folgenden Events mit dem Stichwort CafeWagner wurden in OpenCloudCal gefunden:

Poetry-Slam: Wagner-Slam-Spiele Städtebattle

✳✳✳ DIE WAGNER SLAM-SPIELE ✳✳✳

✳✳✳ STÄDTEBATTLE JENA VS. ERFURT✳✳✳

Poetry Slam ist ein Wettstreit der Bühnenperformance und der Texte. Erlaubt ist dabei kein Schnickschnack, nur ein selbstgeschriebener Text und 6 Minuten Zeit, um das Publikum zu überzeugen.

Bei den Wagner SLAM-Spielen messen sich Monat für Monat Newcomer aus Jena mit erfahrenen Bühnenpoeten im 1vs.1. Lasst uns also den Maulhelden aus Nah und Fern zeigen, dass das Jenaer Stadtwappen nicht umsonst ein Drachentöter ist! Dieses Mal knöpfen wir uns ein Dreiergespann aus Erfurt vor – es wird heiß.

Team Erfurt:
Karlotta Nordström
Flemming Witt – Slam Poet
Levin Simmet

Team Jena:
Stefanie Menschner

Kilian Schneider
Marcel Schneuer

Auch ihr wollt mal auftreten?! Kein Problem: Unsere offene Liste liegt Monat für Monat am Eingang bereit. Denn dafür lebt dieser Slam – von Jenaern für Jenaer gemacht. Alles, was ihr braucht, sind 2 selbstgeschriebene Texte, die eine Vortragszeit von 6 Minuten nicht überschreiten. Um euch einen der begehrten Plätze frühzeitig zu sichern, schreibt an: slamspiele@gmail.com (nächste Chance im Mai)

Moderiert wird das Ganze von Toni Fischer und Friedrich Herrmann.

Die Veranstaltung ist teilbestuhlt.


Links:
https://www.facebook.com/toni.camus#Toni%20Fischer
https://www.facebook.com/slammingwitt/#Flemming%20Witt%20–%20Slam%20Poet
https://www.facebook.com/fryherr/#Friedrich%20Herrmann
https://www.facebook.com/ungeschneuer/#Marcel%20Schneuer
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=poetry#Poetry
https://www.wagnerverein-jena.de/?event=poetry-slam-wagner-slam-spiele-maerz#Event-Seite
https://www.facebook.com/karlotta.nordstrom.1#Karlotta%20Nordström
https://www.facebook.com/levin.simmet#Levin%20Simmet
https://www.facebook.com/stefanie.menschner#Stefanie%20Menschner

UFC Kino: Stummfilm mit Live-Vertonung von Richard Siedhoff – „Der Bettelpoet“

USA, 1927, 99 min, engl. Zwischentittel, Regie: Alan Crosland, mit John Barrymore, Conrad Veidt

François Villon ist Dichter und ein begeisterter Patriot, dessen Vater auf dem Scheiterhaufen verbrannt wurde. François setzt sich besonders für die Unterdrückten und Schwachen ein. Der Herzog von Burgund ist auf den französischen Thron aus. Mit List und Betrug versucht er, den abergläubischen König zu täuschen, der von seinen Astrologen vor einem Krieg mit Burgund gewarnt wird. So gibt der König auch der Forderung nach, dass sein Mündel Charlotte den burgundischen Grafen Thibault d’Aussigny heiraten soll.


Links:
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=kino#UFC%20Kino
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=film#Film
https://www.wagnerverein-jena.de/?event=ufc-kino-stummfilm-mit-live-vertonung-von-richard-siedhoff-der-bettelpoet#Event-Seite

Smells like Rap – freestyle cypher

Herzlich Willkommen liebe Rapfans,

zu Jenas Open Mic Rapcypher im Café Wagner.

Circa einmal im Monat kommen wir zusammen, um allen MCs Bühne & Mic zu bieten, um sich und ihre Botschaft darzustellen und sich in Freestyle & Text zu präsentieren.

Hier habt ihr ein Publikum, DJ und Technik und vor allem einen Raum, um die Musik, die wir lieben zu zelebrieren. Während die Zuschauer*innen mit 3€ am Start sind, sind alle Rapper*innen bei uns kostenfrei willkommen mit in die Cypher zu steigen.

Für dicke Beats, geschmeidige Übergänge und smoothe Mucke sorgt wieder unser allseits beliebter DJ AEI KEI ONE!

ACHTUNG: Wir sind übrigens immer noch auf der Suche nach potenziellen Kandidat*innen für diverse Battle-Formate: Wer Interesse an einem Written Acapella Battle, Written On-Beat Battle und/oder einer Teilnahme an einem Freestyle Battle Turnier (mind. 4 bzw. 8 MCs) hat, möge sich bitte melden (Nachricht oder live vor Ort). Spread the word – thanks!

EACH ONE TEACH ONE:

1. Jede*r ist willkommen am Mic!

2. Interagiere mit der Crowd und achte sie!

3. Interagiere mit den anderen MCs und achte sie!

4. Achte auf eine klare Mikrofonstimme!

5. Langeweile nicht mit überlangen Parts!

6. Übertriebene Aggressivität und physische Gewalt haben nichts in der Cypher zu suchen!

7. Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen!

Wir freuen uns auf euch,

Eure Smells Like Rap Crew


Links:
https://www.facebook.com/deejayAeiKeiOne/#DJ%20AEI%20KEI%20ONE
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=hiphop#Hip-Hop
https://www.wagnerverein-jena.de/?event=smells-like-rap-freestyle-cypher-24#Event-Seite

UFC Kino: Rey

Chile/F/NL/D, 2017, 91 min, Regie: NilesAtallah, mit Rodrigo Lisboa, Claudio Riveros



1860 reiste der Abenteurer Orélie-Antoine de Tounens durch die Wälder Südchiles und Argentiniens, um die Königreiche Araucana und Patagonien zu gründen – mit sich selbst als König! Als es ihm gelingt, das indigene Volk der Mapuche zu vereinigen, bekommt er gravierende Probleme. Niles Atallah arbeitete sieben Jahre lang an REY und experimentierte dabei vor allem mit seinem 16- und 35mm-Filmmaterial.


Links:
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=kino#UFC%20Kino
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=film#Film
https://www.wagnerverein-jena.de/?event=ufc-kino-rey#Event-Seite

Analogue Birds

Seit 2004 energetisieren die Analogue Birds bei internationalen Auftritten ihr Publikum.

In der aktuellen Besetzung präsentiert die Band wieder außergewöhnliche Klänge und fetteste Beats auf höchstem Niveau.

Tom Fronza und seine Begleiter bedienen sich bei Genres wie Drum ʼnʼ Bass, Dubstep, Dancehall und Weltmusik, ohne mit abgestandenen Klischees zu langweilen.

Im musikalischen Mittelpunkt steht das Didgeridoo, Instrument der australischen Ureinwohner, dass durch perkussive und rhythmische Spielweise überraschende musikalische Akzente setzt. Pulsierendes Schlagzeug und gleichzeitig zum Didge gespieltes Keyboard erzeugen dazu treibende Rhythmen, runde Subbässe und sperrige Effektflächen.

Perkussions -, Maultrommeleinlagen und der Einsatz von Live -Looping bilden das musikalische I –Tüpfelchen des Zusammenspiels der Musiker.

Die arabische Kurzhalslaute Oud und effektverzierte Gitarrensounds steuern der Musik die lyrische Verzierung bei.

Im energiegeladenen Austausch erschafft die Band so „unerhörte“ Musik für Ohr, Herz und Tanzbein.

Die Analogue Birds sind

Tom Fronza -Didgeridoos, Keys, Bass, Perkussion, Maultrommel und Live – Looping

David Bruhn – Schlagzeug

Alexander Lipan – Gitarre, Oud

Aktuelle HQ Live Videos:

Deadline Dance live – https://vimeo.com/102178473

Teaser Video Benefits Ill Gotten – http://youtu.be/g1DGngera9o

Benefits Ill Gotten – https://vimeo.com/102805784

Puzzled – https://vimeo.com/103079196


Links:
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=konzert#Konzert
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=drum-n-bass#Drum%20n%20Bass
https://www.wagnerverein-jena.de/?event=analogue-birds#Event-Seite
https://vimeo.com/102178473?fbclid=IwAR1YduasH124Ta5RQfWLTPrbXsK0I0dM288Z3_CwTAKrd5NegVCkzdcETWE#https://vimeo.com/102178473
https://youtu.be/g1DGngera9o?fbclid=IwAR1Yw60YaMFiJW3H-4V3daZ3Wg6RZhsTSBFQOME2utbvuX5zzZfAuICfmJQ#http://youtu.be/g1DGngera9o
https://l.facebook.com/l.php?u=https%3A%2F%2Fvimeo.com%2F102805784%3Ffbclid%3DIwAR0qs9OuFM292LoQu4QL-42IoAOIPxMprEUaUEgdyIhUEXqB69lI-IcAyL8&h=AT3K5yCA90rb7zfvbD6GYehnj5ImkkJPjW4cmNZqjVq7hapTQN5txBQGWrmTzWOjPjieUX19ugfxsceeddthRmntUB_QZH58YtmhQhghQXYN-0QqbvkkJ9agO55U#https://vimeo.com/102805784
https://l.facebook.com/l.php?u=https%3A%2F%2Fvimeo.com%2F103079196%3Ffbclid%3DIwAR1HMQKD3iG1k3nxxBvGBM__P00HdI9oO1cDJ9mJuXlibpTi9DyNGfXknq0&h=AT0e9PeKzHsaMuf6G9Y5dRZTtiAIWG7svl-U1wK43cyYkTuNrl25S6jKDYHSM_NZkfcatxmtsgTKOGw-4ej7d_KpTBXl-ZV49vga9pp1ZLxCPl6WgEq2iRmgTD-L#https://vimeo.com/103079196
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=trance#Trance

PlemPlem

— PlemPlem –

Freistil für Alle!

Free Genre Sets!

Dj Kapazitiver Blindwiderstand (FreeChancer, Jena)

MC / Voice Michaela Holubova ( Annuluk)

Dj Shape (Vary Leipzig)

Timetable:

2100 Open Doors – Dj ka.Bliwi -Feuer an!

2230 Dj ka.Bliwi & Michaela Holubova – Bretter nachlegen! – Special Set + Voice

2300 Dj Shape – Holzbalken, hacken, Feuer!

Kurz:

Dj‘s/ Musiker mit der Ansage

„Mach was du willst!“ einladen.

Bei Nachfrage: „Open Genre Set…Lass laufen!“ antworten.

Keine Beschränkung im momentanen Flow an sich.

Brüche dürfen sich aneinanderreihen,

müssen sie aber nicht.

Bei 2. Nachfrage: „Lass mal gucken…knalls mir um die Ohren!“

In diesem Sinne-

Narrenfreiheit!

Soweit … Lasst euch inspirieren!

Ich bin für knallharte Brüche in den Sets,

und/oder Delirium.

Lang:

Michaela Holubova – (Annuluk / 12INCHKID & MÍŠA)

Miša – seit 2011 Sängerin der Band – ANNULUK –

„..spiralförmig, variable, ausdrucksstarke Stimme ..um einen komplexen und vielschichtigen, analog-elektronischen Instrumentenkern.“

Annuluk macht eine ungewöhnliche und absichtliche Abdankung, indem sie sich dafür entscheidet keine Sprache in ihrer Musik zu verwenden: stattdessen vokalisiert Miša frei und kunstvoll in einer eigenen, fantastisch/mythischen Sprache über die Songs. (Auszug: Annuluk.net)

So auch bei den Sets von – 12INCHKID & MÍŠA – seit einem Jahrzehnt entwickelte, musikalische Symbiose aus den von Igor Schober (aka 12INCHKid/Drum&Bass/Dubstep) ausgewählten Scheiben und Miša‘s Stimme. Von zart bis druckvoll über Sets, beeinflusst von Aphex Twin, Surgeon und Autechre.

An diesem Abend wird Dj Ka.Bliwi Tracks durchschicken und Miša wird uns mit ihrer Stimme und ihrer Präsenz beglücken.

Danach:

Dj Shape – Musikliebhaber, Mitbegründer des VARY Plattenladens und Labels in Leipzig, Veranstalter (Chopy Wood, Kassablanca u.a.), Kulturschaffender an sich (Ausstellungen, Konzerte, Dissen, Kino, Lectures/Voträge (im VARY).

Hier 2 Kumpanen – Wortversand:

Shape is coming home, start dancing if you can! Vor Dekaden der adoleszenten Knospung kam Shape die Orla und Saale lang geschippert und ging in Jena vor Anker. An Land rief er: O Captain! Mein Captain! hier im Kassablanca bin ich Mensch hier will ich kulturell sein und mit euch carpe diemieren. Pronto wurde er als Zividienstleistender vereidigt. Schweiß, Beats, Raps, Muskeltraining, Leiter hoch-Leiter runter und Alles was Shapedelic genug war in der eigenen Birne, wurde aufgesaugt. Da das Pult mit den beiden Plattenspielern ihm immer wieder zu wisperte: Junge bleib einfach hier wir machen was zamme, wurden sie beste Freunde. Sie blieben es bis heute. Shape wurde selber Captain auf lauten Sohlen. Jeder Beatinfuzius im Saaletal wird sich sicher noch an die legendäre Reihe Chopy Wood! erinnern. Seine Reise ging dann weiter die Saale Fluss abwärts Richtung Halle, hier lernte der Studiosus wie ein Hüftaufschwung nach Noten mit paar Drehungen richtig geht und wie eine deftige Bohnepfanne mit Zwiebeln auf offenem Feuer aufgesetzt, gerührt und serviert wird. Weiter ging es an die Spree. Fazit: Berlin ist super, aber was soll ich da auf Dauer. Lieber ab nach Leipzig und mit zwei Freunden das Hobby zum Beruf machen und eine Genußbude für Ohren / Gaumen: das VARY aufmachen und das Nachtleben mit eigenen Veranstaltungen bereichern. Kommando Auflegespaß mit Frank Peter Scratchfackel als Solist, ist seine Band, bei der er alle Instrumente selber funkt. Shape vermag die Simpsons, Sopranos, Breaking Bad und Beat Street zu Plattenteller gehörgängig zu diggen. Er hipt sich durch Genres, hopt das Zeug im afrodisierenden Ungleichschritt. Er ist der Daddy Cool mit dem wachen Knabengesicht, ein boomshakaler Rockafella mit Dynamit in Plattentasche & Festplatte, der es schafft zwischen dem Mix & Cut sich noch bitzschnell die Hände zu reiben, als wolle er sagen: So jetzt aber, nehmt dies! Wir nehmen gern! Shape is coming home, start dancing if you can!

Salute Oliver Gruboldt

… aus dem HipHop-Background kommend über Funk, Soul, Jazz, Wonky, Glitch, Dubstep, Drum&bass, UK Garage u.a. konnte man in seinen straighten Sets auch immer auf spezielle Momente/Brüche hoffen, bei denen der Anspruch an eine gewisse Tightness und Authentizität nie verloren ging.

Seine ausgefeilten Sets hinterlassen immer wieder den herzerfüllenden Eindruck eines Menschens, der sich der Musik und alles was damit zutun haben kann, voll und ganz widmet.

„Seine Sets haben mir zuweilen schon das Hirn dermaßen geschreddert, das ich nicht mehr wusste wo hinten und vorne ist. Oder Momente, in denen ich nicht mehr wusste, wie ich mich bewegen sollte, bezüglich der körperlichen Umsetzung, dessen was gerade meine Synapsen triggert. “ (Ka.Bliwi.)

Dj kapazitiver Blindwiderstand spricht – zu 99% wurde ich mit dem Spruch „Leg auf was du willst!“ eingeladen. Klar habe ich das provoziert, weil ich mir eine Begrenzung, hinsichtlich des Genres und bezüglich eines Sets, nicht wirklich vorstellen kann. Ich bekomme immer noch zu hören, dass ich als Hiphop-Dj verbucht werde. Aber was mich wirklich froh macht sind Sets, bei denen ich dynamisch, genreoffen ausufern darf. Vom Ambient/Elektro/Jazz/Blues Set in einer Pariser Galerie, Wonky/Glitch/Dubstep Set im IFZ bis hin zu ausufernden Jazz/HH/Wonky/Dubstep/Elektro/Mathcorejazz/Afrobeat/Indie/Kraut/Soul ( und was auch immer reingeht : ) Sets in der ღVillaღ Weimar.

Dazu: Durchwoben von verschiedenen musikalischen Stilrichtungen standen die Leute auch mal durchweg 6h auf dem ღVillaღDancefloor und haben sich offen berieseln lassen, sind mit dynamischen Hoch und Runter-, Hin und Her Schwankungen mitgegangen. Props danach gab es direkt auf die Mütze

Hätte nicht sein müssen. Fand ich aber gut.

In diesem Sinne:

Kommet!

(Pssst: Wenn es schön war…Ich würd gern‘ne Reihe draus machen; )

Eintritt: 6 Euro

7 Euro , wenn ihr auch denkt der Aufwand von Artists

müsste besser honoriert werden: )

Hack:

Veranstaltung – ein wohlwollender Freiraum abseits von patriarchalen und diskriminierenden Umgangsformen für alle.

Bitte respektiert die Grenzen anderer und achtet auf eure eigenen. Menschen, die Andere auf Grund ihrer Herkunft, ihres Aussehens, ihrer sexuellen Orientierung, ihres Geschlechts oder anderem diskriminieren, sind nicht willkommen.

(Geklauter Auszug vom Mjut und sollte überall gelten; )

Plakatdesign: Mad-moiselle/rintoine/SLvE


Links:
https://www.facebook.com/12inchkidandmisa/#12INCHKID%20&%20MÍŠA
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=party#Party
https://www.wagnerverein-jena.de/?event=plemplem#Event-Seite
https://www.facebook.com/profile.php?id=100009479538981#Kapazitiver%20Blindwiderstand
https://www.facebook.com/michaela.holubova.7796#Michaela%20Holubova
https://www.facebook.com/AnnulukWorld/#Annuluk
https://www.facebook.com/shape.dj/#Shape
https://l.facebook.com/l.php?u=http%3A%2F%2FAnnuluk.net%2F%3Ffbclid%3DIwAR1iyYJeN3FisrrN4Vz7oFrTrBEz3ABcX_0Xg_s8S7epLnUHyUArPHvBX_k&h=AT1O7NoSG3NRNH-K_QdsAxGsGtDXpf5q_HuWB19e-FEMQ5cf8B-W3amFqoBfs3H3CeBEs5JjSw8yr6oJ9B1AmLo--kuCoeL23kWVVc5gjkK0MIMfdMFPIa0VlmS_#Annuluk.net
https://www.facebook.com/vary.leipzig/#VARY
https://www.facebook.com/chopy.wood#Chopy%20Wood

Kernschmelze

Kernschmelze vol. 7

Techno as ist finest.

Line up + Infos: t.b.a.


Links:
https://www.wagnerverein-jena.de/?event=kernschmelze-4#Event-Seite

Lesebühne: Sebastian ist krank #31

* Sebastian ist krank #31 *

Wir sind Slam-Poeten, Storyteller, Lyriker, Prosaisten und Ex-Grundschüler.

Wir sind mehrfach mit Preisen und Titeln überschüttete Literaten, die sich an schlechten Wortspielen und ironischem Rap versuchen.

Wir entfesseln mal tosenden Applaus, mal zum Zerreißen gespannte Stille und sind dabei stets mindestens so mittel.

Wir sind Jenas junge, beste und einzige monatliche Lesebühne.

Wir sind Sebastian ist krank.

Wir? Das sind:

Die sagenumwogene Elli Linn,

der legendenumrankte Steve Kußin

der märchenhafte Flemming Witt – Slam Poet

und der fabelhafte Friedrich Herrmann.

Und natürlich Sebastian (Sebastian ist krank).

Im April findet die Lesebühne nicht statt (Scherz), zu Gast sind dafür die Wunderstimme Jovia (Erfurt) und der Wunderknabe Sebastian Stille (Hamburg).

Mit freundlicher Unterstützung von: Literarische Gesellschaft Thüringen e.V., Thüringer Staatskanzlei und Sparkasse Mittelthüringen.


Links:
https://www.facebook.com/sebastianistkrank/#Sebastian%20ist%20krank
https://www.facebook.com/Elli-Linn-1515656448673755/#Elli%20Linn
https://www.facebook.com/oz.palmbourg#Steve%20Kußin
https://www.facebook.com/slammingwitt/#Flemming%20Witt%20–%20Slam%20Poet
https://www.facebook.com/fryherr/#Friedrich%20Herrmann
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=lesung#Lesung
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=literatur#Literatur
https://www.wagnerverein-jena.de/?event=lesebuehne-sebastian-ist-krank-31#Event-Seite
https://www.facebook.com/musicjovia/#Jovia
https://www.facebook.com/stillehh/#Sebastian%20Stille

Wagners Corner

Die legendäre offene Bühne im Wagner: Platz für Musik, Spoken-Word und Performances jeder Art. Bühne, Technik und Licht stehen bereit, wir brauchen nur Dich, Dein Instrument und Deine Kreativität.

Das ganze läuft so ab:

-Anmeldungen ab 20:00 Uhr möglich

-8 Slots sind möglich

-20 min maximale Spielzeit

-Backline vorhanden (Schlagzeug Grundgerüst, 1x Gitcombo, 1x Basscombo

Eintritt: Act oder 2 €


Links:
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=sonstiges#Sonstiges
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=wagnerscorner#Wagners%20Corner
https://www.wagnerverein-jena.de/?event=wagners-corner-19#Event-Seite

UFC Kino: Nach fünf im Urwald

D, 1995, 99 min, Regie: Hans-Christian Schmid, mit Franka Potente, Axel Milberg, Dagmar Manzel



Als Annas Eltern nach Hause kommen, trauen sie ihren Augen nicht: Die Geburtstagsparty der Tochter ist zur Orgie mutiert! Die Wohnung ist verwüstet und auf dem Boden lümmeln bedröhnte

Teenager herum. Ein zu einem Gemüse-Penis gestutzter Rettich im Kühlschrank bringt das Fass zum Überlaufen. Eskommt zum Krach – und Anna reißt aus. Während die 17jährige durch das Münchner Nachtleben streift, werden ihre Eltern auf der Suche nach ihrer Tochter von der eigenen auch nicht gerade braven Vergangenheit eingeholt.


Links:
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=kino#UFC%20Kino
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=film#Film
https://www.wagnerverein-jena.de/?event=ufc-kino-nach-fuenf-im-urwald#Event-Seite

Projekt Ozma

Nachdem wir Ende März den ersten Kontaktversuch starteten ist es Anfang April Zeit für die zweite Runde. Getreu dem Motto „go fast or go home“ erwartet euch eine Reise durch die schnellere Spielart der psychedelischen Musik.

as always,…

…Respect yourself

…Respect the People

…Respect the Soundsystem

LineUp:

-Fnordest (Insel)

-Tba.

-D*Oli (https://hearthis.at/doli-hg/)

-Skam (Brainforest Crew) (https://soundcloud.com/skampsyciety)

-Salman (FractAliens) (https://soundcloud.com/n1ks3n)

Deko: FractAliens & Friends

Awareness by FractAliens

Come in and freak out !!


Links:
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=party#Party
https://www.facebook.com/FractAliens-2082563345353981/#FractAliens
https://www.wagnerverein-jena.de/?event=projekt-ozma#Event-Seite
https://l.facebook.com/l.php?u=https%3A%2F%2Fhearthis.at%2Fdoli-hg%2F%3Ffbclid%3DIwAR3qI__t-kP4Zip--z1EhSpBNmwMRIT3lkwF5bsLWkHBSCM8hO2wQ_OfbuQ&h=AT1jTK3UM6EBlzgpd24hb8md9JjbbqprFHwmFsLHlAk_tK47CWGBR2odXc8LV2MvOPOSK-6EBcWHpge1B5xjqPMsI9VXSNEwROp-FpcMPGJN3lb-_ridXEF6LAJq#https://hearthis.at/doli-hg/
https://www.facebook.com/BrainforestCrew/#Brainforest%20Crew
https://soundcloud.com/skampsyciety?fbclid=IwAR0ekk1cB-1s1-Mw_gio8wnmfZ9YnLtbtnDeA7-8td5TJrFjxu8bNcGXzI4#https://soundcloud.com/skampsyciety
https://l.facebook.com/l.php?u=https%3A%2F%2Fsoundcloud.com%2Fn1ks3n%3Ffbclid%3DIwAR0CPRWkIfPTMjszvDnrVKAtHHHOqPO599zMLmWcDbW3gi99IGW3K6KitoI&h=AT3WKNknD85bRH8rJJJORIhOX59zH_imgUTdTnfE-jBdPq0qMFllkZ4ZtAKYBHkS17tCsNbrd3cgMq9Hf4Hz-agaEm6O_4EcKxXs485q9FdQ4xdgSG5Tscf_PBdA#https://soundcloud.com/n1ks3n
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=hitek#HiTek

Wissen:teilen: Digitaler Vertrieb für Musiker

ANMELDUNG: Bitte meldet Euch unbedingt auf unserer Webseite an unter https://bit.ly/2EP8XIk

———————————–

Hat die gute alte CD inzwischen ausgedient? Lässt sich mit Streaming Geld verdienen? Wie kann man als Künstler seine Musik im digitalen Zeitalter vermarkten und welche Rolle spielt Social Media dabei? Die Digitalisierung transformiert die Musikindustrie umfassend. Neue Medien, Plattformen und Vermarktungsoptionen ergeben sich daraus. Aber auch Unsicherheit und Skepsis begleiten den Wandel.

Gemeinsam mit dem Songkultur Netzwerkpunkt Jena des LAG Songkultur Thüringen e.V. treten wir mit Musikern und Musikunternehmern in den Erfahrungsaustausch. In einem einführenden Input wird Patrick Föllmer die Landschaft des digitalen Musikvertriebs mit den Teilnehmern erkunden, bevor wir in die offene Gesprächsrunde gehen.

Die Veranstaltung richtet sich vor allem an wirtschaftlich aktive Musiker und Musikunternehmen, die bereits Vertriebserfahrung haben und ihre Erfahrungen mit anderen teilen möchten.

Patrick Föllmer arbeitet als freier Musiker (lilabungalow, Alfred Quest) und hat in diesem Zusammenhang bereits eigene Projekte digital und analog vermarkt. Er ist außerdem Lehrer (Musikschule und FH Erfurt) und Projektgestalter (Mapping, Komposition, Interdisziplinäre Arbeit). Patrick Föllmer lebt in Erfurt und dort wo die Arbeit stattfindet.

Die Veranstaltung ist kostenfrei.


Links:
https://www.facebook.com/lilabungalow/#lilabungalow
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=infoveranstaltung#Informationsveranstaltung
https://www.wagnerverein-jena.de/?event=wissenteilen-digitaler-vertrieb-fuer-musiker#Event-Seite
https://bit.ly/2EP8XIk?fbclid=IwAR1OuPKOx_2sp9HKyaF_QKzB-HwoZ4UHgtdwLv-_U7zVrNtF9vzggHguqfY#https://bit.ly/2EP8XIk
https://www.facebook.com/SongkulturJena/#Songkultur%20Netzwerkpunkt%20Jena
https://www.facebook.com/LAGSongkultur/#LAG%20Songkultur%20Thüringen%20e.V.
https://www.facebook.com/alfredquestmusic/#Alfred%20Quest

Lastkaj 14 (SWE) | Support: Lazy Magpie

Punkrock aus dem hohen Norden in Schweden, eingängig, schnell und voller Melodie.

Lastkaj 14 vermischen ihren Sound mit Einflüssen von Bands wie Asta Kask, Strebers und Radioaktiva Räker. In Ihrer Heimat wird diese Art von Punkrock „Trallpunk“ genannt. Schneller melodischer Punkrock mit Texten auf Schwedisch vermischt mit verschiedenen Einflüssen von Folk bis Metal. Die Bandmitglieder tourten mit Ihren Vorgängerbunds bis nach Japan und blicken auf eine lange Liste von Label und DIY Veröffentlichungen zurück. Nun tourt das Quartett erneut in Deutschland. In ihrer Heimat spielen Lastkaj14 schon die größeren Clubs und Festivals und gehören zu den bekanntesten Vertretern Ihres Genres.

2004 gründete sich die Band als Nebenprojekt um den ganzen heimischen radiotauglichen Pop-Punk Formationen ihre Vorstellung von Punkrock entgegenzubrüllen. Soziale

Ungerechtigkeit, eine Politik geprägt von Kälte und Egoismus oder einfach nur die Hürden des Lebens. Die Band hat etwas zu sagen und das spürt man schnell!!
https://lastkaj14.bandcamp.com/
https://www.youtube.com/watch?v=ENb2Ae01KkQ

Lazy Magpie

Neu und frisch kommen Lazy Magpie an. Für Fans von The Ramones, Burning Kitchen und MASSHYSTERI.
https://www.youtube.com/watch?v=SHNXdBOiPig


Links:
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=konzert#Konzert
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=punkrock#Punkrock
https://www.wagnerverein-jena.de/?event=lastkaj-14-swe-support-lazy-magpie#Event-Seite
https://lastkaj14.bandcamp.com/?fbclid=IwAR277dNhkkhrCA5zmOfDTKrGHcwzhfRIKSBO42MTylIAEvP7t-RNEuWJU8w#https://lastkaj14.bandcamp.com/
https://www.youtube.com/watch?v=ENb2Ae01KkQ&fbclid=IwAR1SrP7-PlSSwaCMTw22TI2Kddhp518sbUC1twm8vmKJNxkej6apbDsldEI#https://www.youtube.com/watch?v=ENb2Ae01KkQ
https://www.youtube.com/watch?v=SHNXdBOiPig&fbclid=IwAR2tcKsS85hdKLyFBdt0nzgqF69k5rPiyJB4qocgUZr5e1DX0BYUbTO5zlA#https://www.youtube.com/watch?v=SHNXdBOiPig

UFC Kino: Wir sind jung. wir sind stark.

D, 2014, 128 min, Regie: Burhan Qurbani, mit Jonas Nay, Joel Basman, Devid Striesow



Rostock-Lichtenhagen 1992. In einer verödeten Wohnsiedlung hängen die Jugendlichen herum und wissen nichts mit sich anzufangen. Tagsüber gelangweilt, harren sie der Nächte, um gegen Polizei und Ausländer zu randalieren. Auch Stefan, der Sohn eines Lokalpolitikers, streift mit seiner Clique ziellos durch die Gegend. Es brodelt, aber immer nur bis kurz vor dem Siedepunkt. Ohne Job und eine Aufgabe finden die Freunde immer nur sich selbst als Ziel kleinerer und großer Grausamkeiten. Liebe ist austauschbar, Freundschaft und Loyalität sind nur Beiwerk einer aufgesetzten Ideologie.


Links:
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=kino#UFC%20Kino
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=film#Film
https://www.wagnerverein-jena.de/?event=ufc-kino-wir-sind-jung-wir-sind-stark#Event-Seite

Linus Volkmann – sprengt die Charts!

Wie werde ich Popstar – und warum?

Stars, das sind immer die anderen – nie man selbst.

Blickt man in den Spiegel oder auf die Altglasberge in der Küche, wundert das nicht wirklich.

Allerdings sind doch gerade im Pop die Protagonisten auch nicht besser aufgestellt. Die haben bloß Photoshop und trinken ihre Chantré-Cola eben vom Fass.

Letztlich ist der Unterschied zu einem selbst gar nicht so groß (und in Musik hat man vielleicht sogar selbst mal eine Drei oder besser).

Es ist eben alles nur eine Frage des „Wie?“

Linus Volkmann verrät in seinem neuen Live-Programm, wie man selbst so fame wird, dass man von ihm dann verrissen werden kann.

Nach „Die Beatles sind Idioten – Radiohead auch“ kommt nun: „SPRENGT DIE CHARTS! WIE WERDE ICH POPSTAR – UND WARUM?“

– Wie kommt man auch ohne Proben nach oben?

– Wie überlebe ich ein Festival?

– Wie werde ich trotz Chart-Hit nicht sofort Alkoholiker?

– Wem verkaufe ich meine Hochzeitsfotos, wenn ich Lady Gaga oder Ryan Gossling heirate? Bunte, BILD-Zeitung oder doch lieber Bussi Bär?

Ein heiterer Abend voller Wahn, Erkenntnisse und Entertainment.

Linus Volkmann, geboren in Frankfurt, lebt in Köln, er ist Buchautor und Popjournalist, lange Zeit arbeitete er als Redakteur für das Magazin Intro – nun aber ist er frei wie Sperrmüll auf der Straße. Seine Texte, Rants und Clips finden sich unter anderem bei arte, VICE, WDR, Titanic oder Spiegel Online. Zudem konzipiert er Beiträge für Jan Böhmermanns „Neo Magazin Royale“. Sein Beitrag „Eier aus Stahl – Max Giesinger und die deutsche Industriemusik“ erhielt in diesem Jahr sogar den Grimme-Preis!

VVK: 10 € zzgl. Gebühren

AK: 14 €


Links:
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=lesung#Lesung
https://www.wagnerverein-jena.de/?event=linus-volkmann-sprengt-die-charts#Event-Seite
https://www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/ShowEvent.aspx?ID=28952&fbclid=IwAR0PrBAZdwSMpewQUReP4C99YLDhDC9KMEUVU30N96yuLmFFXLfIkVXkHfU#Tix%20for%20Gigs

UFC Kino/ Rotzfrech Cinema: Writing on the city

Iran, 2015, 60 min, OmU, Regie: Keywan Karimi



Nach der iranischen Revolution, die sowohl für den Iran als auch den Rest der Welt ein neues Kapitel einläutete, war Teheran mit Bildern von Khomeini und Schariati überzogen. Die Slogans brachten Farbe in die Stadt. Dann brach der Krieg zwischen Iran und Irak aus. Nun waren Märtyrer, Militärs und todesmutige Helden das Thema des Tages. Die Mauern der Stadt wurden zum sozialen und politischen Barometer der iranischen Gesellschaft, ein neuer Raum der Meinungsäusserung war geboren. Dessen bedient sich der Film, um die dreissig Jahre zwischen dem Beginn der islamischen Revolution und der Wiederwahl Mahmud Ahmadinedschads 2009 nachzuzeichnen. Tragischerweise wurde Regisseur Keywan Karimi unmittelbar nach Fertigstellung des Films der Beleidigung der Regierung und des Islam angeklagt und zu sechs Jahren Gefängnis und 223 Peitschenhieben verurteilt.


Links:
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=kino#UFC%20Kino
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=film#Film
https://www.wagnerverein-jena.de/?event=ufc-kino-rotzfrech-cinema-writing-on-the-city#Event-Seite

Italo! Disco! Eighties!

..Pop-Up Party, Bääääm! Champagner-Ragout aus 70er Disko-Perlen & 80er Diamanten in Princess-Schliff an Italo-Bernstein-Risotto.. Mahlzeit, Rotkraut war gestern.. Seid willkommen..

Eintritt: 5/6 €, bis däncen…


Links:
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=party#Party
https://www.wagnerverein-jena.de/?event=italo-disco-eighties-2#Event-Seite

Wagners Corner

Die legendäre offene Bühne im Wagner: Platz für Musik, Spoken-Word und Performances jeder Art. Bühne, Technik und Licht stehen bereit, wir brauchen nur Dich, Dein Instrument und Deine Kreativität.

Das ganze läuft so ab:

-Anmeldungen ab 20:00 Uhr möglich

-8 Slots sind möglich

-20 min maximale Spielzeit

-Backline vorhanden (Schlagzeug Grundgerüst, 1x Gitcombo, 1x Basscombo

Eintritt: Act oder 2 €


Links:
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=sonstiges#Sonstiges
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=wagnerscorner#Wagners%20Corner
https://www.wagnerverein-jena.de/?event=wagners-corner-20#Event-Seite

Deaf Row Shows: Tamaryn (USA) + Cold Showers (USA)

Tamaryn Brown kommt mit Band nach Europa um ihr neues Album live zu präsentieren. Ihr wudnervoller Mix aus Dream Pop & Shoegaze erinnert (nicht zuletzt wegen ihrer fabelhaften Stimme) am ehesten an die Cocteau Twins, Kate Bush oder auch Slowdive.



Cold Showers kommen das erste Mal nach Europa, das hat einfach viel zu lang gedauert! Ebenfalls mit neuem Album im Gepäck (wieder über Dais Records – Cold Cave, Drab Majesty, Choir Boy etc.) werden Cold Showers ihren wudnerbar eingängigen New Wave live zelebrieren.



 

 

+ AFTERSHOW

 

 


Links:
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=konzert#Konzert
https://www.wagnerverein-jena.de/?event=deaf-row-shows-tamaryn-usa-cold-showers-usa#Event-Seite
https://www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/ShowEvent.aspx?ID=29430#Tix%20for%20Gigs
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=dream-pop-konzert#Dream%20Pop
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=wave-2#Wave