schwarzes Jena

alternative Tanzveranstaltungen,
Konzerte, Lesungen
u.a. düstere Zusammenkünfte

Events für:

Die folgenden Events mit dem Stichwort CafeWagner wurden in OpenCloudCal gefunden:

JonZ – live

 

JonZ ist ein intimes Duo-Projekt der beiden Musiker Jenia Vasilenko und Yoav Or, zufällig entstanden in der Isolation ihres kleinen Hauses, in den Bergen von Zamarin, Israel. Anfangs arbeiteten sie dort getrennt voneinander an Texten. Der Wunsch nach gegenseitigem Austausch und Inspiration und das Interesse an der Sichtweise des jeweils anderen, führten dazu, dass die beiden sich zusammentaten und gemeinsam anfingen, an Melodien für die neu entstandenen, gefühlvollen Texte zu arbeiten.

Live waren JonZ in der Vergangenheit bereits auf einigen großen Festivals in Israel und Europa, sowie auf einer Südfrankreich Tour im letzten Winter zu erleben. Im Sommer 2018 gab es dann eine umfangreiche Tournee mit Konzerten in Deutschland, Dänemark, Frankreich, der Schweiz, Litauen und Tschechien, auf der sie u.A. bei so namhaften Festivals wie dem Fusion- und dem Rudolstadt-Festival, der Kulturarena Jena, dem Songbird-Festival in Davos und dem dänischen Nakke-Festival auftraten!

ACHTUNG OHRWURM!!




Links:
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=folk#Folk
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=konzert#Konzert
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=indie#Indie
https://www.wagnerverein-jena.de/?event=jonz-live-und-open-air#Event-Seite
https://www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/ShowEvent.aspx?ID=29875#Tix%20for%20Gigs

Depeche Mode & Dark Classics

Depeche Mode & Dark Classics“ ist seit einigen Jahren DIE Party für Depeche Mode-Fans im Wagner. Daniel aka Scanner zelebriert dabei seine Helden aus Basildon, die seit mehreren Jahrzehnten immer wieder aufs neue Hallen und Stadien mit ihrer stetig wachsenden Fanschar füllen.

Zu hören gibt es altbekannte Hits zum Mitsingen, unbekannte Remixe, B-Seiten, gelungene Coverversionen, stimmungsgeladene Livemitschnitte und natürlich auch Solomaterial von Dave, Martin und Co.

Abgerundet wird dieser Abend durch liebevoll selbstgestaltete Fandeko und Visuals mit Beamern und Dia-Projektoren. Zusätzlich gibt es einen Streifzug durch Bekanntes und Unbekanntes aus EBM, Synthie-und Futurepop, den 80ern, Gothic und Wave.

„Depeche Mode & Dark Classics“ ist immer wieder ein Garant für schweisstreibenden und stimmraubenden Spaß bis in die frühen Morgenstunden.


Links:
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=party#Party
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=wave#Wave
https://www.wagnerverein-jena.de/?event=depeche-mode-dark-classics-13#Event-Seite

DŌMU – live, support: H.Graves

Earth splits into pieces, rhythms running out of forests, lights breaks the ocean. Nothing matters after crossing the barrier in-between the comfortable zone and whats behind. Search your focus in the strange. Feel free for feeling. Never forget your senses. Welcome into the world of DŌMU.

DŌMU is build by Stefkovic van Interesse (Bells Echo), Zar Monta Cola (Warm Graves) and GenPi (Bells Echo, at.tension, Fusion Festival).

And how it looks and sounds:



DŌMU LIVE TEASER from DŌMU on Vimeo.

support: „Der Leipziger Künstler und Autodidakt H.Graves kreiert mit minimalistischen Drones, Fieldrecordings und Synthflächen Ambientklangwelten, die mit einem Fuss im Noise stehen und mit dem anderen in zeitgenössischen Soundtrackgefilden. Repetitive Strukturen und organische Elemente mit einem beinahe meditativen Charakter erzeugen ein atmosphärisches Fundament und werden immer wieder durch Industrialnahe Sounds ergänzt. Hierbei steht die Reproduzierbarkeit bei Live Auftritten und ein überwiegend analoges schaffen im Vordergrund. “

http://facebook.com/hgravesofficial


Links:
https://vimeo.com#Vimeo
https://vimeo.com/240134461#DŌMU%20LIVE%20TEASER
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=konzert#Konzert
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=avantgarde#Avantgarde
https://www.wagnerverein-jena.de/?event=domu-live-support-h-graves#Event-Seite
https://vimeo.com/domudomu#DŌMU
https://www.facebook.com/hgravesofficial/#http://facebook.com/hgravesofficial

Eine Mutter ist eine Mutter ist eine Mutter?

Dass eine Frau früher oder später in ihrem Leben an den Punkt kommt, an dem sie einer vermeintlich natürlich weiblichen Neigung nach Mutter werden will, ist eine in der Gesellschaft weit verbreitete Annahme. Doch dies trifft nicht auf alle Frauen zu.

Woher kommt die Annahme, dass jede Frau automatisch das Verlangen zur Mutterschaft innehat? Wieso wird dieses Bedürfnis ausschließlich dem weiblichen Geschlecht zugesprochen? Sind diese Aspekte biologisch, durch die Fähigkeit zur Schwangerschaft, zu begründen oder spielt hierbei die Sozialisierung eine maßgebliche Rolle?

In einer Gesellschaft, in der Frauen nach wie vor systematisch benachteiligt und beispielsweise durch den Paragrafen 218 fremdbestimmt werden; in einer Gesellschaft, in deren politischen System noch immer die klassische Kleinfamilie, bestehend aus Vater, Mutter und ein bis drei Kindern, allen anderen Familienformen vorgezogen wird, haben alternative Frauen- und Familienbilder nach wie vor zu wenig Platz.

Die Veranstaltung „Eine Mutter ist eine Mutter ist eine Mutter?“ möchte über den Mythos der Mutterschaft differenziert informieren und für eine Gesellschaft sensibilisieren, in der alle Formen von Familie und Elternschaft gleichermaßen politisch gefördert und gesellschaftlich akzeptiert und respektiert werden – auch die Entscheidung zur Kinderlosigkeit.

Es diskutieren Sarah Diehl, Publizistin, Aktivistin und Romanautorin und Anne Dippel, Kulturanthropologin und Historikerin.

 

Falls Sie eine Kinderbetreuung benötigen, wenden Sie sich gerne an uns.


Links:
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=infoveranstaltung#Informationsveranstaltung
https://www.wagnerverein-jena.de/?event=eine-mutter-ist-eine-mutter-ist-eine-mutter#Event-Seite

UFC-Kino: „Boom Bust Boom“

2015, GB,NL,USA, Bill Jones, Terry Jones, OmU, 74 min

Der Konkurs der Investmantband Lehman Brothers und der Eintritt der Finanzkrise von 2008 rückten Wirtschaftswissenschaft und Ökonomen ins Zentrum der Öffentlichkeit –  und der Kritik. Warum hatte niemand die folgenschweren Entwicklungen der Finanzkrise vorhergesagt? Und welchen Anteil hatte die Mainstream Ökonomik an der Entstehung der Krise?

Mit einer Mischung aus Real-und Animationsfilm, Musik und Puppenspiel zeigt Boom Bust Boom die Dynamik von Aufschwung und Krise und rückt deren Schlüsselmomente und ihre Akteure ins Rampenlicht. Kommentiert wird das Ganze unter anderem von den Nobelpreisträügern Daniel Kahneman, Robert Shiller und Paul Krugman, dem Chefökonom der Bank of England Andy Haldane, den Journalisten Paul Masen und John Cassidy, sowie Filmproduzent John Cusack. Sind wir in der Lage die nächste Krise zu vermeiden? Und wenn ja, wie?



 


Links:
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=kino#UFC%20Kino
https://www.wagnerverein-jena.de/?event=ufc-kino-boom-bust-boom#Event-Seite

Darjeeling

Darjeeling auf Hokus Pokus-Tour präsentiert von ByteFM, prettyinnoise.de und ListenCollective! ♥

First cut is the deepest. Hallo Jena!

Ein Oeuvre zwischen Tür und Angel, adoleszenter Verträumtheit, infantilem Gegluckse und repetitiver Brachialität. Was dahinterstecken soll, weiß die Gruppe Darjeeling meist dann am besten, wenn alle anderen es und sich mit ihr zusammen vergessen.

Jan Richard (git, voc), Markus Kresin (bass, voc) und Fabian Till (keys, voc, perc) kommen aus Wuppertal und spielen so ungezwungen, spielerisch und ansteckend auf, wie man es durchaus lange nicht gehört hat. Live und im Studio ergänzt Trommler Thorben Doege die Gruppe und ist mit seinem Schlagzeug unverzichtbarer Teil der Band. Was das Trio+ auf Tonträger und live anbietet, rangiert zwischen mehrstimmigem Progress-Pop, retroesk psychedelischer musique tempête und Hörspielintensität.

Will heißen, das zweite Album Hokus Pokus (Listenrecords, VÖ: 12.4.2019) setzt sich in seinen 13 Songs abermals in die Verquerungen des Spannungsfeldes ‚Unpop‘ – ‚Indie-Hipness‘ – ‚Rock‘. Es wechselt die Umlaufbahnen, bricht aber nicht mit dem Vibe des hier unbedingt berechtigten Mikrokosmos ‚Album‘. Hokus Pokus unternimmt einen Ausflug auf den glokalen Jahrmarkt und versetzt seine Hörer*innen immer wieder in Verwunderung und Schrecken.

//

www.facebook.com/darjeelingmusic
www.soundcloud.com/darjeelingband
www.youtube.com/darjeelingband
www.instagram.com/darjeelingband
www.darjeelingband.tumblr.com


Links:
https://www.facebook.com/bytefm/#ByteFM
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=konzert#Konzert
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=pop#Pop
https://www.facebook.com/prettyinnoise/#prettyinnoise.de
https://www.wagnerverein-jena.de/?event=darjeeling#Event-Seite
https://www.facebook.com/listencollective/#ListenCollective
https://www.facebook.com/darjeelingmusic/#www.facebook.com/darjeelingmusic
https://l.facebook.com/l.php?u=http%3A%2F%2Fwww.soundcloud.com%2Fdarjeelingband%3Ffbclid%3DIwAR32oEC5trYc9KQCkMrWCah_Sj4u49JgPWzrdLQETnOgbaasofDxIIc7GKw&h=AT1ugrHrKe4djzzESzmCrte0tG-XOpEHc3NctFIBkYqG-Eo2VKuuyyA6Hmq3HBcUjjoEgXz6bCocXqQOH6NvyiwWETBMs9Iw_Gx1JPhRTctPF-AWmlple3k9fBOm#www.soundcloud.com/darjeelingband
https://www.youtube.com/darjeelingband?fbclid=IwAR0kzBOClFWQF-im8k_K_sCD73OtogIoTAbIeTrr4bksz_RgcooDbTaQjbY#www.youtube.com/darjeelingband
https://l.facebook.com/l.php?u=https%3A%2F%2Fwww.instagram.com%2Fdarjeelingband%3Ffbclid%3DIwAR2xKx3ikoz9OZK0stVMIiI7DxONLcPEwW9lesKSQCbNUJe6c3epUfzMfqg&h=AT0eRrujO_w1xF17U7QfLPzJfz7fo3YpOcFCjBu8VJFa8zulcGCE61lkkH-12wVld8s1AfrxBnaZn-hbiNUWRvc7C3z_z_tElmYbPkeuooKKlrqTbUp5bu3NC1jK#www.instagram.com/darjeelingband
https://l.facebook.com/l.php?u=http%3A%2F%2Fwww.darjeelingband.tumblr.com%2F%3Ffbclid%3DIwAR1ICZ-AMvMt4aCGKHO4EI_bV0Sq_Vw0Lo8Bq_XHv6K_tyg0Spe_S52EG1I&h=AT3a2UpqyiSLQo7PV6rYKOHwVUCdFZzjyACHGgv1I-6v7UpMK5EtErcodhn6FyLIYFtF93A9tv5-FXLVxiRHHrTLtfF2htsUmZUBHpc5_aS2l9LKtDgZBZ5vMXL5#www.darjeelingband.tumblr.com
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=psychedelic#Psychedelic

Wagnergeburtstag: 18 Jahre !!

Live on stage: Sad Neutrino Bitches [Punk/Garage]

Aufgelege: Wagner All-Stars

Eintritt frei!


Links:
https://www.wagnerverein-jena.de/?event=wagnergeburtstag-18-jahre#Event-Seite

Spieleabend

Das Cafe Wagner lädt ein zum bunten Spieleabend. Es steht alles bereit, was das Zockerherz begehrt.

Ein ganzes Regal voller Brettspiele wartet auf mit bekannten Favoriten und unbekannten Spiele-Perlen; Karten und Würfel für die Klassiker dürfen auch nicht fehlen.

Nostalgisch wird’s bei den Videogames: Konsolen der letzten Jahrzehnte und Mariokart auf der Leinwand wecken Erinnerungen an lange Nächte vor der Flimmerkiste.

Und wer sich ein bisschen mehr bewegen will, kann sich am Tischkicker oder an der Tischtennisplatte ordentlich austoben.


Links:
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=spieleabend#Spieleabend
https://www.wagnerverein-jena.de/?event=spieleabend-58#Event-Seite

Lesebühne: Sebastian ist krank # 33

Sebastian ist krank #33 *

Wir sind Slam-Poeten, Storyteller, Lyriker, Prosaisten und Ex-Grundschüler.

Wir sind mehrfach mit Preisen und Titeln überschüttete Literaten, die sich an schlechten Wortspielen und ironischem Rap versuchen.

Wir entfesseln mal tosenden Applaus, mal zum Zerreißen gespannte Stille und sind dabei stets mindestens so mittel.

Wir sind Jenas junge, beste und einzige monatliche Lesebühne.

Wir sind Sebastian ist krank.

Wir? Das sind:

Die sagenumwogene Elli Linn,

der legendenumrankte Steve Kußin

der märchenhafte Flemming Witt – Slam Poet

und der fabelhafte Friedrich Herrmann.

Und natürlich Sebastian (Sebastian ist krank).

Im Juni setzen wir uns auf eine der schönsten Open Air Bühnen Jenas im Garten des Café Wagners und haben uns dazu eine tiefsommerliche Live-Hörspiel-Kombo aus dem Slamkosmos eingeladen: Jesko Habert aus Berlin (Derjesko) stellt seinen Roman vor, das wird mit Livemusik von Sommertag untermalt. Decke mitbringen und genießen!





Mit freundlicher Unterstützung von: Literarische Gesellschaft Thüringen e.V., Thüringer Staatskanzlei und Sparkasse Mittelthüringen.


Links:
https://www.facebook.com/sebastianistkrank/#Sebastian%20ist%20krank
https://www.facebook.com/Elli-Linn-1515656448673755/#Elli%20Linn
https://www.facebook.com/oz.palmbourg#Steve%20Kußin
https://www.facebook.com/slammingwitt/#Flemming%20Witt%20–%20Slam%20Poet
https://www.facebook.com/fryherr/#Friedrich%20Herrmann
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=lesung#Lesung
https://www.wagnerverein-jena.de/?event=lesebuehne-sebastian-ist-krank-33#Event-Seite
https://www.facebook.com/derjesko/#Derjesko
https://www.facebook.com/sommertag.musik/#Sommertag

UFC-Kino: „Reise nach Jerusalem“

2018, D, Lucia Chiarla, 118 min

Mit 39 Jahren ist Alice alleinstehen und arbeitslos, auch wenn sie gegenüber ihren Freunden behauptet, eine erfolgreiche Freelancerin zu sein. Jeden Euro muss sie zei Mal umdrehen und schämt sich dafür. Die Maßnahmen des Jobcenters hatten bislang keinerleir Erfolg und Alice glaubt auch nicht daran, dass sich das noch irgendwann ändert. Also beschließt sie eines Tages, sich nicht mehr vom Arbeitsamt herumkommandieren zu lassen, und verlässt ein für sie vollkommen sinnloses Seminar, wordurch jedoch ihre Bezüge gekürzt werden. Mehr und mehr wird das Geld knapp, doch nach außen, gegenüber Freunden und Familie, bewahrt Alice weiterhin den Anschein und lebt von Benzingutscheinen, die sie durch Jobs bei Marktforschungsinstituten bekommt. Währenddessen versucht sie, endlich wieder an ihr Leben vor der Arbeitslosigkeit anzuknüpfen…



 

 


Links:
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=kino#UFC%20Kino
https://www.wagnerverein-jena.de/?event=ufc-kino-reise-nach-jerusalem#Event-Seite

Alcuna Wilds – live

https://youtu.be/eb3CBCci1cg

Alcuna Wilds is a British/Dutch band based in the Netherlands. The band creates atmospheric trip-rock music, combining ambient soundscapes, driving beats and strong melodic riffs, with rich, melancholic vocals and observant, reflective lyrics. Formed of members from both sides of the North Sea, their diverse influences contribute to their distinctive sound. Their latest EP ‘Nothing Is Nothing’ was released on 25th January 2019.

Alcuna Wilds is: Nadja Freeman (UK) vocals, synths; Pete Barnes (UK) on guitar; Jordy Pama (NL) on synths, bass and backing vocals; and Sjaak van Dam (NL) on drums and samples.

“…the end of the performance is a hurricane of sound. The band holds out to the very last second squeezing out every last drop of energy.” – 3voor12 Utrecht, the Netherlands

“Tousle haired Nadja has a dreamy voice drenched in the same warm moonlight and starlight rays as Beth Gibbons, Margo Timmins and Hope Sandoval.” – Birmingham Live, U.K.

„…a unique and mature sound…exciting use of soundscapes and vocals promises a lot for the future.“ – Liberation Day Festival, the Netherlands

“Each member of the band is clearly skilled in their area, but like in so many art works it’s the coming together which yields the true beauty. The seamless union of technology and human artistry produced a mesmerizing performance.” – Bath Gigs, U.K.


Links:
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=konzert#Konzert
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=avantgarde#Avantgarde
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=elektronik#Elektronik
https://www.wagnerverein-jena.de/?event=alcuna-wilds-live#Event-Seite
https://youtu.be/eb3CBCci1cg?fbclid=IwAR1u_K1_8BzXc2u8ZxoxTxYDDLx4hXZ86Tm2XTDdFuzmTzwFLt2VKIjZUEU#https://youtu.be/eb3CBCci1cg

UFC-Kino: „Streik“

2018, F, Stéphane Brizé, 114 min, OmU

Im südfranzösischen Aden droht dem Werkt der Perrin-Industrie, dem einzigen größeren Arbeitgeber der Region, die Schließung. Obwohl den gut tausend MitarbeiterInnen schon Zugeständnisse bei Lohn und Arbeitszeiten gemacht wurden, um ihre Jobs zu erhalten, und trotz Rekordgewinnen in der letzten Bilanz, will die Firma, die inzwischen einem deutlichen Konzern gehört, das Werkt dicht machen. Gemeinsam und solidarisch wollen die ArbeiterInnen gegen die Schließung des Werks protestieren. Der altgediente Gewerkschafter Laurent Amédeo führt den Streik an. Doch die Verhandlungen dauern an und schon bald wird der Ton rauer. Es entspinnt sich ein nervenzehrender Existenzkampf, der auch unter den AngestelltInnen zwietracht sät.


Links:
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=kino#UFC%20Kino
https://www.wagnerverein-jena.de/?event=ufc-kino-streik#Event-Seite

Smells Like Rap feat. Spätkauf Pakila

Herzlich Willkommen liebe Rapfans,

zu Jenas Open Mic Rapcypher im Café Wagner.

Circa einmal im Monat kommen wir zusammen, um allen MCs Bühne & Mic zu bieten, um sich und ihre Botschaft darzustellen und sich in Freestyle & Text zu präsentieren.

Hier habt ihr ein Publikum, DJ und Technik und vor allem einen Raum, um die Musik, die wir lieben zu zelebrieren.

+++

MAINACT:
Spätkauf Pakila

Wie geil kann Rap sein?

Spätkauf Pakila auf der Bühne das sind sechs Rapper*innen (Kool Cid Kha, Süleyman Blond, Mr. Hollywood, Ficker95, Pink Viagra, HÜD) und DJ Nightlife. Geile Musik aus Jena.

GEIL GEIL GEIL.
https://open.spotify.com/artist/3eRlkoCzQR0poL9tHdQk3U?si=THVGeciESWGR-3XStUMu7g&fbclid=IwAR2XWKXD_K2AeAgzRmWGhgsl9EnKtwknW31L89tzH9Z_EzROfajfSGbayO8

+++

SUPPORT:

Bereits im Januar haben Isiko und Papke mit ihrer Ep „WSTB Nr.1“ gezeigt, dass das Thema Oldschool/Battle Rap aus Berlin noch lange nicht abgeschlossen ist. Mit roughen Beats und rotzigen, aber ehrlichen Texten verstehen Sie es das Publikum mitzureißen und zu begeistern. In den vergangenen Monaten hat Papke zudem intensiv an seiner Solo-Ep „Berlin ist nicht New York“ gearbeitet und wird diese das erste mal live zu besten geben. Westberlin Untergrund represent!
https://www.youtube.com/watch?v=jBnl-Z8X4Y0&list=RD_-HA4QLb430&index=3&fbclid=IwAR0RPQ-KWivCPPE1kUR0cvVjs2653z_F-qb468Qy978D_S4EDKHvrC2hBS4

+++

Für dicke Beats, geschmeidige Übergänge und smoothe Mucke sorgt wieder unser allseits beliebter DJ AEI KEI ONE

EACH ONE TEACH ONE:

1. Jede*r ist willkommen am Mic!

2. Interagiere mit der Crowd und achte sie!

3. Interagiere mit den anderen MCs und achte sie!

4. Achte auf eine klare Mikrofonstimme!

5. Langeweile nicht mit überlangen Parts!

6. Übertriebene Aggressivität und physische Gewalt haben nichts in der Cypher zu suchen!

7. Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen!

Wir freuen uns auf euch,

Eure Smells Like Rap Crew


Links:
https://www.facebook.com/deejayAeiKeiOne/#DJ%20AEI%20KEI%20ONE
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=rap#Rap
https://www.wagnerverein-jena.de/?event=smells-like-rap-feat-spaetkauf-pakila#Event-Seite
https://www.facebook.com/spaetkaufpakila/#Spätkauf%20Pakila
https://open.spotify.com/artist/3eRlkoCzQR0poL9tHdQk3U?si=THVGeciESWGR-3XStUMu7g&fbclid=IwAR3BmkJR9btLdmSuvAKu7_MVLWxCOvfaJvgAwgF0Vv3JmIJ7mb5tb4_6mpU#https://open.spotify.com/artist/3eRlkoCzQR0poL9tHdQk3U?si=THVGeciESWGR-3XStUMu7g&fbclid=IwAR2XWKXD_K2AeAgzRmWGhgsl9EnKtwknW31L89tzH9Z_EzROfajfSGbayO8
https://l.facebook.com/l.php?u=https%3A%2F%2Fwww.youtube.com%2Fwatch%3Fv%3DjBnl-Z8X4Y0%26list%3DRD_-HA4QLb430%26index%3D3%26fbclid%3DIwAR1U7dtjTAmeZGj5xPT3ec8BJDpbounMKZvbLLePg3XkdisNwWsp3We1k2Q&h=AT1zYPKODl7ZUYQ_KS2bEL8Aa-oTcMKCYg5CtWzbQSs7CANiVsnl4VyfpqECHQyRcTg2w6Y4osPy0MryYPBfatZ58ZSzNTJO1zlU-TxrCcv9LUA7dr363ZotVYiH#https://www.youtube.com/watch?v=jBnl-Z8X4Y0&list=RD_-HA4QLb430&index=3&fbclid=IwAR0RPQ-KWivCPPE1kUR0cvVjs2653z_F-qb468Qy978D_S4EDKHvrC2hBS4

Deaf Row Shows: Tamaryn (USA) + Cold Showers (USA)

Tamaryn Brown kommt mit Band nach Europa um ihr neues Album live zu präsentieren. Ihr wudnervoller Mix aus Dream Pop & Shoegaze erinnert (nicht zuletzt wegen ihrer fabelhaften Stimme) am ehesten an die Cocteau Twins, Kate Bush oder auch Slowdive.



Cold Showers kommen das erste Mal nach Europa, das hat einfach viel zu lang gedauert! Ebenfalls mit neuem Album im Gepäck (wieder über Dais Records – Cold Cave, Drab Majesty, Choir Boy etc.) werden Cold Showers ihren wudnerbar eingängigen New Wave live zelebrieren.



 

 

+ AFTERSHOW

 

 


Links:
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=konzert#Konzert
https://www.wagnerverein-jena.de/?event=deaf-row-shows-tamaryn-usa-cold-showers-usa#Event-Seite
https://www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/ShowEvent.aspx?ID=29430#Tix%20for%20Gigs
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=dream-pop-konzert#Dream%20Pop
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=wave-2#Wave

UFC-Kino: „Bedrohte Orte in Jena“

Ist das jetzt diese Gentrifizierung , von der man überall liest? Ein Filmteam aus der Region hat in den letzten Monaten den Wagenplatz Rad*aue, die Insel, die Südkurve und weitere alternative Projekte in Jena besucht und mit Aktiven und Betroffenen gesprochen.

Mal schauen, auf welche Probleme, Wünsche und Hoffnungen sie dabei gestoßen sind.

(Der Film wird zurzeit noch fertiggestellt. Weitere Informationen folgen.)


Links:
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=kino#UFC%20Kino
https://www.wagnerverein-jena.de/?event=ufc-kino-bedrohte-orte-in-jena#Event-Seite

UFC-Kino Summer Closing: „Herr Lehmann“

D, 2003, Leander Haußmann

Kurz vor seinem 30. Geburtstag im Jahr 1989 dreht sich das Leben des durchschnittlichen westberliner Szenekneipers Frank Lehmann in gewohnt überschaubaren Bahnen. Dann jedoch reißen eine neue Beziehung, tiefgreifende Weensveränderungen seines besten Freundes Karl, sowie last but not least der Fall der Mauer den Herren recht ruppig aus dem Alltagstrott.



 


Links:
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=kino#UFC%20Kino
https://www.wagnerverein-jena.de/?event=ufc-kino-summer-closing-herr-lehmann#Event-Seite