schwarzes Jena

alternative Tanzveranstaltungen,
Konzerte, Lesungen
u.a. düstere Zusammenkünfte

Events für:

Die folgenden Events mit dem Stichwort Gothic wurden in OpenCloudCal gefunden:

Schwarzes Leipzig Tanzt! Live: Scarlet Dorn


 
Leipzig lädt auch im Frühling zum Klassentreffen der Wave- & Gothic-Szene. Nasser Winter und alberne Familienfeste liegen hinter uns und es gibt mehr als nur diese guten Gründe, sich mit gleichgesinnten Musikliebhabern und Tanzwütigen in der MB, dem schönsten Club Nordsachsens (mindestens), zu treffen. Z.B. unglaublich viel gute Musik!
 
Live dabei sind mit DAS ICH absolute Helden der Szene, die nach langer Zeit live in die Leipziger Moritzbastei zurückkehren werden! Im Gepäck haben sie WISBORG.
 


Last but not least unsere DJs …Rock, Metal & 80ies/90ies bieten KUMBA & FRANK, FREQUEN-C ergötzt Euch mit Wave, Minimal, Gothic und Batcave und auf dem Mainfloor schließlich gibt es Electro, Alternative, Synth Pop, EBM & Gothic von PORNO, MAGNUS & SVEN (Unterschicht / Das Ich) auf die Ohren. Und zwar verlässlich!


Einlass über den Café-Innenhof. Bitte denkt daran, dass der Einlass nur mit gültigem Personaldokument möglich ist. Unsere Parties sind strictly P18
Mehr Infos im Web:Schwarzes Leipzig Tanzt!


Einlass: 21:30 Uhr Beginn: 22:00 Uhr
VVK: 22,00 €inkl. VVK-Gebühren (Party ohne Konzert: 6 € / 4 € erm.)
Zutritt ab 18 Jahren


TICKETS ONLINE KAUFEN BEI:Tickets TixforGigs   

Links:
https://www.facebook.com/SchwarzesLeipzigTanzt/#Schwarzes%20Leipzig%20Tanzt!
http://www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/ShowEvent.aspx?ID=34220#Tickets%20TixforGigs

Joachim Witt - Rübezahl’s Rückkehr Tour 2020 Foto: Franz Schepers

Nachdem Joachim Witt gerade mit atemberaubenden Arrangements seiner Songs und einem großen Orchester auf eigener Refugium Klassik Tournee war, dabei allabendlich auf einzigartige Weise sein Publikum überzeugte und für Gänsehautmomente sorgte, kündigt der Ausnahmekünstler nun bereits seine nächste Konzertreihe an. Zum neuen Album "Rübezahl‘s Rückkehr" kehrt Joachim Witt wieder in voller Bandbesetzung auf die Bühne zurück und lässt die Hallen erbeben mit einem mächtigen Klanggewitter, passend zum Sound des neuen Albums, dass vor der Tour erscheinen wird. Erneut von Chris Harms (Lord of the Lost) produziert, vereint das neue Album "Rübezahl‘s Rückkehr" wie schon sein Vorgänger die Stimme von Joachim Witt mit wuchtigen Soundwänden zu einer donnernden Atmosphäre und erbaut eine Klangkathedrale von unglaublicher Intensität. Ein monumentaler Sound, der in dieser Verbindung wohl einzigartig ist. 16 Alben veröffentlichte Witt seit 1980. Beginnend mit Silberblick und der Auskopplung „Der Goldene Reiter“ (Gold Status), über das 1998 erschienene Comeback-Erfolgsalbum Bayreuth I (Gold Status), dessen Auskopplung „Die Flut“ sogar Platin erreichte, bis hin zu DOM in 2012 mit der Singleauskopplung „Gloria“ und dem überaus kontrovers diskutiertem Musikvideo dazu. Beim "Gothic meets Klassik" Event 2018 entstand etwas einzigartiges, etwas bleibendes: Headliner Joachim Witt nahm seine dortige Performance auf und veröffentliche an seinem 70. Geburtstag im Februar 2019 ein Audio-Livealbum mit dem Titel "Refugium" seines gefeierten Auftritts im LeipzigerGewandhaus.
Zeitlos sind seine Hits wie „Der Goldene Reiter“, der den Leistungsdruck und asozialen Aspekt des Kapitalismus, inklusive des eigenen Scheiterns beschreibt, sowie das legendäre Duett mit Peter Heppner bei dem Song "Die Flut“- ein Statement über das Streben nach einem besseren Leben oder überhaupt nach einer besseren Welt. Joachim Witt ist Rübezahl....Rübezahl ist Joachim Witt ......launisch, temperamentvoll, rigoros, stolz,
Freund wie Feind und unvorhersehbar wie ein musikalischer Sturm. Besucher und Fans dürfen sich erneut auf eine der spannendsten Tourneen des Jahres 2020 freuen! Karten sind ab 24. Juni 2019 bei allen bekannten Vorverkaufsstellen, telefonisch unter der Tickethotline 0341 – 98 000 98 oder im Internet unter www.mawi-concert.de erhältlich.

Links:
http://www.hsd-erfurt.de?eventhash=aa99879ea2af5ccc27720652f4b19a08#Event-Seite
http://joachimwitt.de/#Website

Metal Party

Samstag den 25.April ab 20 Uhr
- alle Metal-Stile, Klassiker, Neuheiten und Underground
- Shuttleservice zur Innenstadt zwischen 1 Uhr und 3 Uhr verfügbar
( 5 Euro/ Nase zum Bahnhof oder Domplatz )
Beginn: 20 Uhr/ Eintritt: 5 Euro
Die Party ist bis 3 Uhr angesetzt, bei guter Stimmung gerne auch länger.
nächster Metal Party-Termin: 28.August
Shuttleservice:

Links:
http://www.clubfromhell.de/node/1075#Event-Seite
https://www.facebook.com/events/1774578092684516/#Facebook

DARK NIGHT im M-Pire Music Club


Dunkelschwoof mit Zinsman & Sleeper
DARKWAVE GOTHROCK POSTPUNK + COLDWAVE INDIE + GOTH CLASSIX EBM + DARK ELECTRO FUTURE POP + SYNTH POP Mit DJ Zinsman (Schattentanz Jena) & Deejay Ozzy (Schattentanz Jena) DARK NIGHT  im M-Pire Music Club // Infos zum Event: DJ-Line-Up wie gehabt: DJ ZINSMAN & DEEJAY OZZY

Links:
https://www.facebook.com/schattentanz.jena/#Schattentanz%20Jena
https://mpire-jena.de/tc-events/dark-night-im-m-pire-music-club-2/#Event-Seite

Männertag und Eröffnung Schwarze Rose

Am 21.05.2020 eröffnet der neue Kneipenteil des From Hell.
Die "Schwarze Rose" führt die Tradition des Gasthaus am Rosenberg fort und bietet ein gemütliches Ambiete für unterschiedlichste Anlässe.
Den Vatertag nutzen wir in diesem Jahr als Eröffnungsfeier.
Kneipe und Biergarten sind ab 10 Uhr geöffnet.
Ab 11 Uhr bereits gibt es Essen vom Grill... bei facettenreicher Hintergrundbeschallung haben wir bis ca 23 Uhr Abends geöffnet.
In Kürze geht die Webseite für die Schwarze Rose an den Start und dann sind auch die Infos zu Angebot und Öffnungszeiten final.
Shuttleservice:

Links:
http://www.clubfromhell.de/node/1092#Event-Seite

Depeche Mode & Dark Classics

Depeche Mode & Dark Classics“ ist seit einigen Jahren DIE Party für Depeche Mode-Fans im Wagner. Daniel aka Scanner zelebriert dabei seine Helden aus Basildon, die seit mehreren Jahrzehnten immer wieder aufs neue Hallen und Stadien mit ihrer stetig wachsenden Fanschar füllen.

Zu hören gibt es altbekannte Hits zum Mitsingen, unbekannte Remixe, B-Seiten, gelungene Coverversionen, stimmungsgeladene Livemitschnitte und natürlich auch Solomaterial von Dave, Martin und Co.

Abgerundet wird dieser Abend durch liebevoll selbstgestaltete Fandeko und Visuals mit Beamern und Dia-Projektoren. Zusätzlich gibt es einen Streifzug durch Bekanntes und Unbekanntes aus EBM, Synthie-und Futurepop, den 80ern, Gothic und Wave.

„Depeche Mode & Dark Classics“ ist immer wieder ein Garant für schweisstreibenden und stimmraubenden Spaß bis in die frühen Morgenstunden.


Links:
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=party#Party
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=wave#Wave
https://www.wagnerverein-jena.de/?event=depeche-mode-dark-classics-15#Event-Seite

In Strict Confidence

IN STRICT CONFIDENCE
"Vintage Shows 1996-2004"
Alte Liebe rostet nicht. ISC bringen ihre Klassiker zurück auf die Bühne.
Ab 2014 wird es ausgewählte Shows im Retro-Sound geben. Dabei performed die Band nur Songs die älter als 10 Jahre sind, also aus der Zeit zwischen 1996 bis 2004 stammen.
Viele Jahre hatte man Songs wie "Industrial Love" oder "Hidden Thoughts" live, zu Gunsten aktuellerer Titel vernachlässigt. Nun wird man diese zusammen mit Evergreens wie "Zauberschloss" und "Seven Lives" wieder auf die Bühne bringen.
Begleitet wird das Ganze durch eine "Best Of..." CD Reihe, die in chronologischer Reihenfolge die stärksten ISC Songs in "Extendend Versions", mit verlängerter Spielzeit beinhalten. Darunter viel Unveröffentlichtes und Rares aus der jeweiligen Zeit.
Special Guests: SYSTEM NOIRE & CROONA
AFTER-SHOW-PARTY:
New Dark Nation
[DJ Björn | System Noire / SubKultur, Hannover]
[Dark Electro | Industrial | Cybergoth | Hellectro | Dark-Pop]
Tickets www.nocturnalempire.de
VVK: ab 18,00 Euro
Direkt im From Hell sind die Tickets wie immer Versand und Gebührenfrei erhältlich!
Einlass: 19 Uhr
Abendkasse: 23,00 Euro
Shuttleservice zur Innenstadt nach Mitternacht!
Aftershow Party im Anschluss an die Live Acts!
Shuttleservice:

Links:
http://www.clubfromhell.de/node/1081#Event-Seite

Visons of Atlantis+Ye Banished Privateers+Ad Infinitum

Verlegtes Konzert vom 1.Mai auf 4.Oktober 2020.
Tickets behalten ihre Gültigkeit.
VISIONS OF ATLANTIS "Wanderers Tour"
+ Special Guests: Ye Banished Privateers
+ Support: Ad Infinitum
Vorverkauf:www.nocturnalempire.de ( 27,00 Euro inkl. Gebühr und Versand )
Club From Hell ( 25,00 Euro )
Abendkasse: 30,00 Euro
Einlass: 18:00 Uhr
Shuttleservice:

Links:
http://www.clubfromhell.de/node/1053#Event-Seite
https://www.facebook.com/events/2392969160756475/#Facebook

Lacuna Coil+The Legion Ghost

Verlegt auf 11.0.2020
Black Anima World Tour 2020
LACUNA COIL - Gothic/ Alternative Metal aus Italienhttps://www.lacunacoil.com/https://www.facebook.com/lacunacoilhttps://www.youtube.com/watch?time_continue=41&v=BEb1dT62rlc&feature=emb...
+ Support: The Legion Ghost - Modern Metalhttps://www.facebook.com/thelegionghosthttps://www.youtube.com/watch?v=WTfaKh8CbMg
Einlass: 19 Uhr
Abendkasse: 25,00 Euro
Shuttleservice:

Links:
http://www.clubfromhell.de/node/1088#Event-Seite
https://www.facebook.com/events/662096237885912/#Facebook

Seelennacht, Caisaron, Alphamay

Ersatzkonzert wegen Coronakrise bedingtem Ausfall.
Karten behalten ihre Gültigkeit
SEELENNACHT ( Dark Electro-Pop/ Gothic )
Video: https://www.youtube.com/watch?v=ZRH1NldflJc
Facebook: https://www.facebook.com/seelennacht/
+ Special Guests:
Caisaron
Alphamay
Einlass: 19 Uhr
Vorverkauf: www.nocturnalempire.de
VK: 13,00 Euro zzgl. Versand
Direkt im From Hell sind die Tickets wie immer Versand und Gebührenfrei erhältlich!
Abendkasse: 16 Euro
Shuttleservice:

Links:
http://www.clubfromhell.de/node/1068#Event-Seite
https://www.facebook.com/events/265001169856528#Facebook

Erdling - 5 Jahre Jubiläum

5 Jahre Erdling - Jubiläums Konzerte 2020
+ Special Guests: Schlagwetter
Vorverkauf:www.nocturnalempire.de ( 22,00 Euro inkl. Gebühr und Versand )
Club From Hell ( 20,00 Euro )
Abendkasse: 25,00 Euro
Einlass: 19:00 Uhr
Veranstalter:
Club From Hell
Frank Klein
Flughafenstraße 41
99092 Erfurt
Shuttleservice:

Links:
http://www.clubfromhell.de/node/1089#Event-Seite

END OF GREEN

END OF GREEN
##############################
18:00 Einlass, 19:00 Beginn
##############################

Nichts da „Neuanfang“ odernoch schlimmer „neu orientieren“. Deutschlands unromantischste Gothrockband END OF GREEN wusste schon immer, wo sie herkommt und hatte gleichermaßen nie eine Ahnung, wo das alles denn bitteschön noch enden soll. Auch nach über 25 Jahren haben sich END OF GREEN dieses wertvolle Stück Chaos in all der Dunkelheit bewahrt.
Mit der REPRESSED SUBCORE-Tour halten END OF GREEN den Stand der Dinge eher so: Mal wieder raus auf die Straße, raus aus dem Studio. Was lange tief im Inneren schlummert, muss schließlich irgendwann mal raus. Michelle Darkness, Kerker, Lusiffer & Sad Sir tragen auf der REPRESSED SUBCORE-Tour Lieder auf die Straße, die sie in den vergangenen Jahren sträflich vernachlässigt haben. Manchmal auch nur, weil einKonzert eben nicht vier Stunden dauern kann.
Getränke gibt’s hinten an der Bar. Und vorne mittig, links wird ein Bassist stehen.
##########################################
https://www.facebook.com/endofgreenofficial
##########################################


Tickets:https://www.f-haus.de/cms/tickets-kaufen/.
Links:
https://www.f-haus.de/cms/Veranstaltung/endofgreen-191220/#Homepage

Crematory, Dust in Mind, Elephants in Paradise

CREMATORY live auf Unbroken Tour!
CREMATORY freuen sich die erste bestätigte Supportband für die Deutschlandtour 2020 bekannt geben zu können. DUST IN MIND aus Frankreich 2013 in Straßburg gegründet, präsentiert sich DUST IN MIND seit jeher als die wohl innovativste female fronted Industrial Metal Band der Szene. Das Quintett machte durch Touren durch ganz Europa über sich reden, begleitete Szenegrößen wie MACHINE HEAD, ARCH ENEMY, INFECTED RAIN, SOILWORK, HYPOCRISY und PAIN auf ihren Konzerten.
Der Puls steigt, die Flammen lodern: Pures Adrenalin schießt durch die Adern und das Metall, mit dem DUST IN MIND ihre ballernden Riffs und groovenden Melodien durchziehen, sprüht Funken. Die Gesellschaft steht vor dem Abgrund, ein rauer Wind weht den letzten Aufständischen ins Gesicht – „This Is The End“, um es mit den Worten von DUST IN MIND zu sagen. Die Band aus Frankreich liefern den Soundtrack dazu: Wie ein Phönix aus der Asche schütteln die Franzosen sämtliche Altlasten ab, fluten die Gehörgänge mit modernem Metal, und präsentieren mit From Ashes To Flames“ ihr neues Album! Elektronische Klangfäden und Industrial Einflüsse, die den Vergleich zu PAIN erlauben, winden sich durch die Gehörgänge und verbinden sich mit schneidenden Gitarren zu einem musikalischen Cocktail, der angesichts der Dynamik und Energie, welche die Songs von DUST IN MIND in sich tragen, permanent zu explodieren droht. „From Ashes To Flames“ ist ein Nervenkitzel der besonderen Art – leidenschaftlich, wild, bretterhart und kompromisslos besingen Jennifer Gervais und Damien Dausch das Ende der Welt, wie wir sie kennen.
Brachiale Growls treffen auf die sinnliche Vocals einer Powerfrau; eine Mischung, die Szenegrößen wie ARCH ENEMY, mit denen die Band sich bereits die Bühne teilte, in nichts nachsteht. DUST IN MIND stellen sich den Ängsten der Menschheit und führen den Hörer durch den Untergang sicher in eine neue Welt. Dabei verschließen die Modern Metaller ihre Augen auch nicht vor den Problemen der heutigen Gesellschaft: Ihre Songs handeln von emotionalen Höhen und Tiefen, lassen jedoch auch Themen wie Umweltschutz nicht außen vor. Ohne drohend den Finger zu heben, packen DUST IN MIND ihre Botschaften in packende Hooks und einprägsame Ohrwurm-Melodien.
Musikvideo:
This is The End: https://www.youtube.com/watch?v=Xl9Nf7NBWA8
Facebook:https://www.facebook.com/DustInMindMusic
Als Opener werden Elephants in Paradise spielen.
Einlass: 19 Uhr
Shuttleservice:

Links:
http://www.clubfromhell.de/node/1082#Event-Seite
https://www.facebook.com/events/1421347418017644/#Facebook