schwarzes Jena

alternative Tanzveranstaltungen,
Konzerte, Lesungen
u.a. düstere Zusammenkünfte

Events für:

Die folgenden Events mit dem Stichwort Stoner wurden in OpenCloudCal gefunden:

All You Can Dance


Die Nacht gehört euch - und ihr zu uns! Heute für euch am Start:

Oberkeller //Intergalactic Dancehits mit Karl Blau & Toney Villalobos
Veranstaltungstonne // Hexenkessel - Metal, Stoner und Doom, pikant gewürzt mit Elektropunk und Zeckenrap von Jennifer HopezZ
Ratstonne //


Beginn: 22:00 Uhr
AK/Ermäßigt: 6,00 € / 4,00 €
Zutritt ab 18 Jahren




Crowbar, Earth Ship, Black Mood

CROWBAR ( Sludge/ Doomcore aus USA )https://www.facebook.com/crowbarmusic/
EARTH SHIP ( Sludge/Doom aus Berlin )https://www.facebook.com/wearetheearthship/
BLACK MOOD ( Sludge Metal aus Norhausen )https://www.facebook.com/blackmoodband/
Einlass: 19:00 Uhr
Abendkasse: 23,00 Euro
Shuttleservice:

Links:
http://www.clubfromhell.de/node/842#Event-Seite
https://www.facebook.com/events/948646555326225/#Facebook

Cosmic Dawn presents: Humulus & Sativa Root

... is a Psych-Stoner power trio from Brescia/Bergamo (Italy), formed in 2009. Their frst self titled album is released by Go Down Records in december 2012. The ten tracks of this frst work fully reflect the stoner attitude of the band and their aggressive sound that is best expressed during their live shows.
In 2014 another great project, made of love and passion, sees the light: beer! Humulus produce their eponymous black stoner IPA, brewed in collaboration with ELAV Indipendent Brewery.
In 2015, after a change in the line-up, Humulus are ready to write new songs. A 3 songs EP called "Electric Walrus EP" sees the light in october 2015. The new Ep shows the new attitude of the band: more psychedelic and more dynamic than before. The Ep release is immediately followed by a series of new live shows, including the gig at the Keep It Low Festival in Munich, that confrm the tightness and power of the renewed line-up. 2016 is full of live gigs, and new songs are written and played on big and small stages.
The new LP “Reverently Heading Into Nowhere”, more psychedelic and heavier than ever, will be out in Spring 2017, to mark Humulus' debut with the German label Oak Island Records for the vinyl version, and with the italian label Taxi Driver Records for the cds.
Reverently Heading Into Nowhere (Full Album)
A world created from the darkness of ourselves, the homogeneous perfection of the nature and the consequent discrimination of our community. All that and more surrounds the Band Sativa Root and consequences their motivation to create their special kind of music. But not that bad attributes alone provokes the Trio to write such hypnotic sounds.With a pure and raw instrumental Doom, a fist full of Sludge Metal and spooky psychedelic parts they will put you in a head banging trance. From 2011 till 2014 they created a huge variety of songs in different styles to find an unique sound which fits perfectly to Sativa Root and their way of thinking.
I'm the sun
Tabarnak
Einlass: 20:00 Uhr
Beginn: 21:00 Uhr
Tickets zum VVK-Preis von 6,- (zzgl. Gebühr) gibt's hier.
Event@Facebook

Links:
http://www.cosmic-dawn.de/eventleser/558.html#Event-Seite
https://www.youtube.com/watch?v=1nRO159GzEA#Reverently%20Heading%20Into%20Nowhere%20(Full%20Album)
https://www.facebook.com/events/312769069299335/#Event@Facebook
https://www.youtube.com/watch?v=UrOmgk0h0vg#I'm%20the%20sun
https://www.youtube.com/watch?v=WdIhENtX3hg#Tabarnak
https://www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/ShowEvent.aspx?ID=26735#hier

ENGEL IN ZIVIL tribute to + Purity Law

Sa. 10.11.2018Engel in ZivilHandgemachter harter Deutschrock- das ist der Sound von den Böhsen Onkelz. Mit „Engel in Zivil“ – ist eine der besten „Onkelz“- Coverbands am Start. + SupportSupport: Purity Law. Unsere Musik beschreiben wir gern als schnellen Hard-Rock, der ordentlich drücken muss im Gesicht. Einflüsse sind dabei u.a. aus Stoner Rock, Classic Rock, Rock´n´Roll und Grunge zu finden. Auf jeden Fall ist unser Sound ehrlich und direkt und lässt oft die Gliedmaßen unwillkürlich rhythmisch zucken. Wir haben Spaß an unserer Musik und das ist auf der Bühne nicht zu übersehen. Jeder, der unsere Gitarren-Verstärker-Front sieht, weiß, dass gleich die Luft brennt, denn der klassische „Röhren-Full-Stack“ gehört einfach zum Rock dazu.Da Hard Rock durch penetrantes Vordrängen von flachem Electro und weichgespültem Soft-Pop mehr und mehr auszusterben scheint, möchten wir mit unserer handgemachten Musik zum Gegenschlag ausholen und die Musikkultur weiter entwickeln. Ordentlich rocken muss es und das sollte nie aufhören! Wir sind alle Vollblutmusiker und erfüllen uns mit Purity Law einen Kindheitstraum. Der Spaß steht dabei immer im Vordergrund.

Cosmic Dawn presents: RoToR: Zwanzig - Tour

ROTOR kehren drei Jahre nach ihrem Meisterwerk "Fünf" mit ihrem neuen Album pünktlich zum 20-jährigen Bandjubiläum zurück! Wenig überraschend wird das Album "6" heißen. Aber ausschweifende Reden, Informationen oder gar Texte waren nie die Sache dieser Band. Wenn man Schönheit und Melodik so gekonnt mit schweren Riffs vereinen kann, wie es ROTOR in ihren Stücken beherrschen, dann braucht es auch nicht viele Worte, um das Leben zu beschreiben. Deswegen sind Genre-Schubladen längst zu klein für das Berliner Quartett - und wer dazu noch Stonerrock sagt, wird gesechsteilt! Derweil machen ROTOR ihr eigenes Ding, genießen ihre Reputation als Pioniere und Veteranen eines ungebrochen populären Genres gewohnt schweigend, feiern sich aber mit einem großen Jubiläumskonzert in ihrer Heimatstadt und einer 2,5-wöchigen Europatour im November 2018!
Volllast
Costa Verde
Einlass: 20:00 UhrBeginn: 21:00 UhrVorverkauf: 13,- (zzgl. VVK-Gebühr) bei TixforGigs, Eventim oder direkt an der Jenaer TouriInfo (online via vibus).
Abendkasse: 17,-
Event@Facebook

Links:
https://www.youtube.com/watch?v=U8utTd7CvOA#Costa%20Verde
http://www.cosmic-dawn.de/eventleser/557.html#Event-Seite
https://www.youtube.com/watch?v=WmPGZuaOlq4#Volllast
https://www.facebook.com/events/692623284422346/#Event@Facebook
https://www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/ShowEvent.aspx?ID=26744#TixforGigs
https://www.eventim.de/rotor-jena-tickets.html?affiliate=EVE&doc=artistPages%2Ftickets&fun=artist&action=tickets&key=1551042%2411175494&jumpIn=yTix&kuid=110041&from=erdetaila#Eventim

Silvesterparty-Eintritt frei

SILVESTERPARTY
- Metal-Gothic-Rock-Industrial-80er-Electro-Mittelalter und mehr
- wie immer EINTRITT FREI
- Imbissangebot
- Straßenbahn-Nachtfahrplan wie folgt:
Ab Bindersleben zur Innenstadt, Domplatz, Anger, Bahnhof....
23:26 Uhr
01:26 Uhr
02:06 Uhr
02:41 Uhr
Um 03:44 Uhr und 05:44 Uhr gehen noch Bahnen vom Hauptfriedhof zur Innenstadt!
- Für die ganz Harten ist die Bude bis kurz nach 7 Uhr geöffnet... direkte Straßenbahnanbindung zur Innenstadt ist dann auf jeden Fall sicher, diese fährt um 07:36 Uhr!
Shuttleservice:

Links:
http://www.clubfromhell.de/node/861#Event-Seite
https://www.facebook.com/events/2183134011924148/#Facebook

JOHN GARCIA & THE BAND OF GOLD

JOHN GARCIA & THE BAND OF GOLD
Kultsänger aus Kalifornien gastiert mit Begleitband in Deutschland
Acht Konzerte im Februar 2019, neues Album erscheint im Herbst
Akustik-Album „The Coyote Who Spoke In Tongues“ weiterhin im Handel
Tickets ab Montag, 9. April 2018, erhältlich
+special Guests: DEAD QUIET
Achtung, die komplette Tour wurde verschoben. Bereits gekaufte Tickets gelten für den neuen Termin.
19:00 Einlass, 20:00 Beginn

Die „Coyote Unplugged“-Tour im April 2017 war ein voller Erfolg, jetzt legt John Garcia nach: Der kalifornische Kultsänger und Mitbegründer des Stoner Rock kündigt neben einem neuen Album auch gleich eine dazugehörige Tour im Februar 2019 an. Der ehemalige Frontmann von wegbereitenden Bands wie Kyuss, Slo Burn, Unida, Hermano und Vista Chino wird sein komplettes neues Solo-Album plus ein Greatest Hits-Programm zum Besten geben.
Der allgemeine Vorverkauf beginnt am Montag, dem 9. April 2018. Tickets sind unter www.myticket.de sowie telefonisch unter 01806 – 777 111(20 Ct./Anruf – Mobilfunkpreise max. 60 Ct./Anruf) und bei den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.
Seit über zwei Dekaden setzt John GarciasStimme den Standard für den Stoner Rock-Sound der kalifornischen Wüste. Sein musikalisches Wirken als Genre-Gründer mit den wegbereitenden Kyuss spricht für sich, auch die Nachfolger Vista Chino, Unida, Slo Burn und Hermano haben seinen Ruf als Ausnahmesänger weiter gefestigt. Dabei ist JohnGarcia wirklich ein waschechter Wüstensohn: 1970 in Arizona geboren, wuchs er mit seiner allein erziehenden Mutter und zwei Geschwistern rund um Palm Springs/Kalifornien auf. Dort gründete der Doors- und Misfits-Fan Anfang der Neunziger mit Gitarrist Josh Homme (später Queens Of The Stone Age)die Band Kyuss. Mit vier Alben (u.a. der Genre-Meilenstein „Welcome To Sky Valley“, 1994) wurden sie eine der einflussreichsten Stoner Rock-Formationen. Nach dem Ende 1995 versuchte er sich an Projekten wie Slo Burn, Unida oder Hermano, stets unterstützt von einem Umfeld, das in der Alternative Rock-Szene seinesgleichen sucht. 2010 entstand aufgrund großer Nachfrage das Unternehmen ‚Garcia plays Kyuss‘, mit dem er als einziges Originalmitglied tourte. Durch Gastauftritte der ehemaligen Kyuss-Mitglieder Brant Bjork (dr) und Nick Oliveri (b) bzw. Scott Reeder (b) beflügelt, beschloss der Sänger 2011, dem Kind einen richtigen Namen zu geben und tourte als Kyuss Lives!. Rechtliche Probleme verhinderten weitere Aktivitäten unter Verwendung des Namens, die Band benannte sich um in Vista Chino. Seit Garcias erstem selbstbetitelten Solo-Album 2014 ist der Frontmann wieder auf sich selbst gestellt und erfolgreich: Das Album steigt auf Platz 56 der deutschen Charts, sein Nachfolger, das Akustik-Best Of „The Coyote Who Spoke In Tongues“ erreicht 2017 Platz 94. Jetzt kommt Garcia erneut auf Deutschland-Tour und freut sich dementsprechend: „Ich bin super erfreut darüber, nicht nur diese Tour, sondern gleichzeitig auch meine neue Scheibe anzukündigen. Sie erscheint Ende Juli dieses Jahres. Endlich wieder ausgiebig in Europa zu touren, ist natürlich großartig! John Garcia & The Band Of Gold kommen im Herbst in eine Stadt in eurer Nähe, um dort nicht nur das neue Album komplett, sondern auch eine Menge Songs aus meinem Backkatalog zu spielen.“
www.facebook.com/JohnGarciaOfficial
https://de-de.facebook.com/deadquietband/





Tickets:http://www.f-haus.de/cms/tickets-kaufen/.
Links:
http://www.f-haus.de/cms/Veranstaltung/john-garcia-101018/#Homepage
http://www.f-haus.de/cms/Veranstaltung/john-garcia-070219/#Homepage