schwarzes Jena

alternative Tanzveranstaltungen,
Konzerte, Lesungen
u.a. düstere Zusammenkünfte

Events für:

Die folgenden Events mit dem Stichwort Live wurden in OpenCloudCal gefunden:

YeoMen


YeoMen - das sind fünf Berliner, die seit knapp sieben Jahren ihr eigenes Musik-Genre "Extrem-Acappella" bekannt machen. Sie machen tanzbare mundgemachte Musik in modernem Sound mit einer authentisch chaotischen Live-Show und jeder Menge Energie auf und neben der Bühne. Bekannt wurde die Band durch ihre spektakulären Auftrittebei der TV-Show X-Factor, als Vorband der Band "Die Ärzte" und durch ihren Weltrekord im Dauer-A-cappella-Techno-Singen (6Std und eine Minute ohne Pause). Die Band begeistert durch alle Altersschichten sowohl auf Festivals und in Electro-Clubs als auch auf den AIDA-Kreuzfahrtschiffen und in Theatern undauf Kleinkunstbühnen in ganz Europa. 2016 gewannen sie den Jurypreis beim a-cappella-Festival Solala in Solingen. Ihre eigenen Songs wie "BÄM", "Oben" oder "Gebt dem Kind ne Bassdrum" spiegeln den Spaß und die ungewöhnliche Haltung der Band auf der Bühne wieder. Ihre Videos sind im Netz Kult, ihr Sound einzigartig, die Show extrem energiegeladen.
 




Beginn: 20:00 Uhr
VVK: 12,00 €AK/Ermäßigt: 17,00 € / 14,00 €



TICKETS ONLINE KAUFEN BEI:Tickets TixforGigs   

Links:
http://www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/ShowEvent.aspx?ID=24739#Tickets%20TixforGigs

Remember CASH / Tribute to Johnny Cash

Remember CASHDer Name ist Programm: wir erinnern mit einem Konzert an Johnny Cash, wie er es selbst so nie gespielt hat: die größten Hits aus seinen 6 ‚American Recordings‘ - Alben im authentischen Sound mit Satzgesang, Gitarren, Orgel, Piano, Bass und Schlagzeug.Immer mal wieder in den Aufnahmepausen denkt Cash an die alten Zeiten mit Luther Perkins und Marshall Grant bei 'Sun Records' zurück, und dann spielt er spontan mit den StudioMusikern einen seiner alten Songs im legendären 'Boom Chicka Boom Sound' nur mit seiner Gitarre, Fender-Telecaster, Kontrabass und Snare.An manchen Tagen schaut auch June Carter Cash vorbei, um zu sehen, was sich da im Gartenhaus spannendes tut. Und wenn sie schon mal da ist, lässt sie sich meistens auch zu einem Duett überreden.Michael Sambale - Gesang, Gitarre Anika Riedel - Gesang alias June Carter Andree Dippmann - Gitarre Bodo Martin - Kontrabass, Gitarre, Piano Ulrich Gerbeth - Gesang, Schlagzeug, Orgel

Great News


Great News ​aus Bergen sind sich bei der Beschreibung ihrer Songs und Sounds einig: ​Daze-Pop definiert ihre Musik am besten. Das Trio um Even Kjelby (Gitarre & Gesang), Kim Åge Furuhaug (Drums) und Ole Kristian Einarsen (Bass) lässt in seinem Songwriting aufgeweckte Gitarren-Melodien auf unbefangene Bassläufe treffen. All das in einer shoegazigen Klanglandschaft und einer bereichernden Inspiration durch 80s-Rock-Größen wie ​Fleetwood Mac oder ​AC/DC. 
Mit den Singles ​Never Get My Love, ​Wonderfault sowie aktuell ​Told schickten Great News ihrem Debütalbum ​‘Wonderfault​’ drei beeindruckende Stücke voraus. Die insgesamt elf Songs umfassende LP erschien am 16. Februar 2018 auf dem norwegischen Label Eget Selskap.
Für die drei jungen Norweger bilden ihre Musik und das gemeinsame Songwriting den zentralen Mittelpunkt in ihren Leben, um den sich alles Weitere mit weniger Relevanz bewegt. Zwischen unterbezahlten Jobs, um ihren Unterhalt zu sichern, und einer Gesellschaft, die die Karriere-Träume eines aufstrebenden Musikers oftmals belächelt, ziehen ​Great News die notwendige Kraft aus ihren Songs. Ein Zustand, der durchaus nicht einfach zu meistern ist, aus dem die Band dennoch mit großer Motivation und einer klaren Botschaft hervorgeht, die ihrem Debütalbum innewohnt – ein Blick für das Schöne in Sachen, die zunächst als nicht perfekt erscheinen.  








Einlass: 19:30 Uhr Beginn: 20:00 Uhr
VVK: 9,00 €AK/Ermäßigt: 12,00 € / 9,00 €



TICKETS ONLINE KAUFEN BEI:Tickets TixforGigs   

Links:
http://www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/ShowEvent.aspx?ID=25220#Tickets%20TixforGigs

Pulsar Trio

Seit elf Jahren ist das PULSAR TRIO ein außergewöhnliches Instrumentalprojekt, in dessen Zentrum die indische Sitar steht. In eigenwillig-eingängigen Kompositionen erkunden die drei Musiker ihr neuartiges, pulsierendes Klanguniversum. Stampfende Beats wechseln sich mit beschwingten Klavierverläufen ab, Ohrwurmmelodien mit komplex vertrackten Rhythmen. Piano, Sitar und Drums gelingt dabei eine erfrischend-fluoreszierende Klang-Verschmelzung, die in dieser Konsequenz noch nicht zu hören war.Das Trio gastierte auf zahlreichen namenhaften Festivals wie dem Fusion Festival, beim Glastonbury Festival of Contemporary Performance Arts in England, beim Bayrischen Jazzweekend, bei den Leverkusener Jazztagen, beim Masala Festival und anderen. 2014 gewann die Band das Finale der bundesweiten CREOLE global music contest.Im April erschien nun das neue Album des Pulsar Trios „Zoo of Songs“. Die neuen Kompositionen, die höchst fantasiereich von Mäusen, Kröten, Eulen und tanzenden Muskelmännern und glitzernden Krumen erzählen, zeigen einmal mehr, wie eigen und schön die Fusion von Sitar, Surbahar (Bass-Sitar), Piano und Drums ist.Und noch immer ist das Pulsar Trio ein Novum in der MusiklandschaftKartenvorbestellungen unter 03672-486450 saalgärten!!!
Links:
http://www.saalgaerten.de/de/programm/detail/pulsar-trio.html#Event-Seite

PURPLE SCHULZ – Tour 2017/18

22.09.2018 | Comma Gera, Heinrichstraße 47, Gera, Thüringen, 07548, Deutschland
DER SING DES LEBENS
Es gibt Künstler, die ihr Publikum auch nach Jahrzehnten noch überraschen.
Davon konnten sich die Besucher seiner letzten und zu weiten Teilen ausverkauften Tour überzeugen.
Neben seinen zahlreichen Hits aus den 80ern und 90ern präsentierte Purple Schulz dort eine
unterhaltsame Mischung aus Konzert, Kabarett und Comedy, wofür sich das Publikum allabendlich
mit Standing Ovations bedankte.
2017/18 tourt der quirlige Kölner Songschreiber und Multi-Instrumentalist mit seinem brandneuen
Album und dem aktuellen Programm „Der Sing des Lebens“ wieder durch die gesamte Republik.
Begleitet wird er dabei von Markus Wienstroer an Gitarre und Violine. Im Doppelpack klingen die
beiden Ausnahmemusiker wie eine mehrköpfige Band und überzeugen mit ihrer enormen musikalischen
Bandbreite.
Doch das eigentliche Purple Schulz-Phänomen steckt in seiner Stimme, die vom ersten Moment an
Intimität entstehen lässt und ihm somit ermöglicht, über Dinge zu singen, über die andere noch
nicht einmal sprechen. Auf seiner poetischen Reise begegnet Purple Schulz dem Leben mit Respekt,
beißender Ironie oder mit seinem unverwüstlichen rheinischen Humor und lässt dabei großes Gefühlskino
in den Köpfen seiner Zuschauer entstehen. Es sind die passenden Worte zu den richtigen
Tönen, auch zwischen den Songs, die für den Gänsehautfaktor sorgen.
Sehnsucht, Verliebte Jungs, Kleine Seen… Natürlich wird uns Purple Schulz seine Hits nicht vorenthalten.
Aber er wiegt uns heute nicht in der trügerischen Sicherheit der Nostalgie, er ist nicht in
den 80ern stehengeblieben, sondern mit uns erwachsen geworden und singt über das, was uns heute
bewegt. Aus vollem Herzen. Mit Haltung und Verstand.

Links:
https://comma-club-gera.de/veranstaltung-in-gera/purple-schulz-tour-201718/#Homepage

Der Notenbaum


Wenn im Frühling der Notenbaum blüht, kommen Musiker aus der ganzen Welt und pflücken sich frische Noten, damit sie auch im neuen Jahr Musik machen können.
Doch eines Tages wird der Notenbaum krank und auf der ganzen Welt gibt es keine neuen Lieder mehr, keine Konzerte, keine Fröhlichkeit. Ob der garstige Gnom dahinter steckt? Gelingt es den Musikern, den Notenbaum zu retten?










Veranstalter:Zeiss-Planetarium Jena
Website:www.planetarium-jena.de/Der-Notenbaum.18...

online buchen


Links:
http://www.planetarium-jena.de#Zeiss-Planetarium%20Jena
http://www.planetarium-jena.de/Veranstaltungskalender.10.0.html#online%20buchen
http://www.planetarium-jena.de/Der-Notenbaum.186.0.html#www.planetarium-jena.de/Der-Notenbaum.18...

Herbstkonzert der Musik- und Kunstschule Jena



Das Konzert in der Stadtkirche Jena hat nicht nur eine lange Tradition, sondern auch die Atmosphäre lässt die Herzen der Musiker und Sänger höher schlagen, wenn Sie hier eingeladen sind zu musizieren.


Zuhörer dürfen sich auf ein abwechslungsreiches Konzert mit Musik aus verschiedenen Epochen freuen. Es musizieren u.a. verschiedene Bläserensembles, ein Gesaangsensemble sowie das herausragende AGB-Orchester – eine thüringenweit einmalige Orchesterformation bestehend aus ca. 45 Akkordeon-, Gitarren- und Blockflötenschülern.










Veranstalter:Musik- und Kunstschule Jena
Ticketinfos:

Der Eintritt ist frei.





Links:
http://www.mks-jena.de#Musik-%20und%20Kunstschule%20Jena

Forced To Mode


Forced To Mode - das acoustic concert
Eine weitere DM-Tribute-Show? Ja und nein! FORCED TO MODE produzieren und präsentieren ihr „Devotional Tribute“ auf einem Niveau, das ohne Frage seines Gleichen sucht. Das ist natürlich sehr leicht gesagt, doch die Reaktionen des Publikums und der Presse sprechen hier eine eindeutige Sprache. Vor allem die sehr energetische Live-Performance, die „ganz-nah-am-Original-Stimme“ und die perfektionistische Liebe zum Sound-Detail machen die Tribute-Show von Forced To Mode so einzigartig.
Mehr Infos im Web:http://forcedtomode.de/


Einlass: 17:15 Uhr Beginn: 18:00 Uhr
VVK: 22,00 €Die Veranstaltung ist bestuhlt.

TICKETS ONLINE KAUFEN BEI:Tickets TixforGigs   
Karten an der Abendkasse
Links:
http://forcedtomode.de/#http://forcedtomode.de/
http://www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/ShowEvent.aspx?24784#Tickets%20TixforGigs
http://www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/ShowEvent.aspx?ID=24784#Tickets%20TixforGigs

11. Kinderliederfestival

Vom 24. bis 28. September 2018 werden wieder viele tolle Kinderlieder in Gotha und Umgebung zum 11. Gothaer Kinderliederfestival – veranstaltet von Jens Bremeier, Musikschule tonart – erklingen und zum Tanzen und Mitmachen einladen. Das Eröffnungskonzert (präsentiert von Jens Bremeier, Musikschule tonart und Oscar am Freitag) findet in diesem Jahr auf der Londoner Schlachthofbühne (Alter Schlachthof, Parkstraße 15, Gotha) statt.

Es werden zwei tolle Mit-Mach-Konzerte mit viel Abwechslung durch verschiedene Kinderliedermacher garantiert. Mit dabei ist u. a. der Kinderliedermacher und Musikpädagoge Matthias Meyer-Göllner. Titel wie „Ballerina-Bär” oder „Muh‘, macht die Kuh” gehören zu seinen Hits. Cattu ist der zweite Stargast an diesem Morgen. Bekannt ist der sogenannte „Traumfänger” auch aus dem Radio. Seine Lieder gehen ins Ohr und regen zum Mitmachen an.

Aber auch einen Tag später lohnt sich der Besuch der Schlachthofbühne: Zu Gast ist an diesem Tag die Kinder Rock’n’Roll Band Pappschlumpf. Auch hier werden zwei Konzerte (9.00 Uhr und 10.30 Uhr) angeboten.

Und am Mittwoch, 26. September werden ebenfalls zwei Konzerte (9.00 Uhr und 10.30 Uhr) angeboten. Mit dabei: Mathi. Spaß und gute Laune sind hier garantiert.

Karten gibt es ausschließlich mit vorheriger telefonischer Anmeldung – da schon einige Veranstaltungen ausverkauft sind. Rufen Sie uns (Julia Böhme oder Andrea Fanselau unter Telefon 03621 21190-0) einfach an.

Der Preis pro Karte beträgt 3,- Euro und wird am Veranstaltungstag fällig. Ab 15 Kinder ist eine Begleitperson gratis. Einlass ist jeweils 30 Mintuten vor Veranstaltungsbeginn.


Ist das noch Entspannung oder schon Langeweile?


Die Cartoons von Hauck & Bauer kennt man aus der Sonntags-FAZ, der TITANIC oder von SPIEGEL ONLINE. Aber erst auf der Bühne lernen Sie sie richtig kennen.
Bei ihren Cartoon-Shows werfen Hauck & Bauer ihre Zeichnungen an die Wand und vertonen sie live mit verteilten Rollen. Das gesprochene Wort verleiht den Cartoons tatsächlich eine neue Dimension. Erstmals hört man die Figuren so, wie sie ihre Schöpfer im Ohr hatten. Und das macht alles noch schlimmer bzw. noch schöner. Entscheiden Sie selbst!
»Das witzigste Comic-Duo Deutschlands« (Süddeutsche Zeitung)
Elias Hauck und Dominik Bauer, beide Jg. 1978, wohnen in Berlin und Frankfurt am Main. Seit 2003 erscheint in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung ihre wöchentliche Rubrik »Am Rande der Gesellschaft«. Ihre Arbeiten wurden bereits mehrfach ausgezeichnet, u.a. zweimal mit dem Deutschen Karikaturenpreis sowie dem Deutschen Cartoonpreis in Silber. Für Anke Engelkes WDR-Sendung »Anke hat Zeit« produzierten die beiden auch viele Cartoons in bewegter Form.




Einlass: 19:00 Uhr Beginn: 20:00 Uhr
AK/Ermäßigt: 8,00 € / 5,00 €



TICKETS ONLINE KAUFEN BEI:Tickets TixforGigs   

Links:
http://www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/ShowEvent.aspx?ID=25858#Tickets%20TixforGigs

Chaos and Order



Sie können sich entspannt zurücklehnen. In seiner neuesten Arbeit reizt Rocco Helmchen die überwältigende Projektionstechnik des Zeiss-Planetariums Jena voll aus. Und Johannes Kraas besetzt mit seiner sinfonisch-elektronischen Komposition die vierte Dimension.


Die Dome-Bau-Meister


Rocco Helmchen ist Spezialist für Fulldome-Projektionen. Mit diesem jungen Medium lässt der freie Medienkünstler die Besucher internationaler Festivals in virtuelle Welten von berückender Schönheit eintauchen.


Der „Bau“ solcher Fulldome-Welten verlangt nicht nur eine außergewöhnliche kreative Potenz. Der Diplom-Designer Helmchen verfügt auch über ein stupendes Know-how. Milliarden von Rechenschritten sind nötig, bis eine Produktion wie „Chaos and Order“ steht. Dafür brauchen selbst High-End-Computer Monate, und nur der Dome-Bau-Meister hat den ganzen Plan im Kopf.


In Johannes Kraas (Komponist der Musik für "Unser Weltall") findet Rocco Helmchen seinen kongenialen Parter. Er ist der Mann für die vierte Dimension im ästhetischen Kosmos von „Chaos and Order“. Der freischaffende Sounddesigner und Musikproduzent hat den Klangteppich gewebt, der Sie durch Sphären schweben lässt.


Der Master of Music für Keyboards und Musikproduktion arbeitet schon einige Jahre eng mit Rocco Helmchen zusammen. Seine lyrischen Kompositionen und Soundscapes tragen die eigentümlich poetischen Schwingungen ihrer Produktionen.


3D war gestern
Einen schöneren Sternenhimmel ("Universarium") als das Zeiss-Planetarium Jena bietet Ihnen nur die Natur – bei klarer Luft an den entlegensten Winkeln der Erde. Und die acht VELVET-Projektoren von Carl Zeiss schaffen dazu die zur Zeit kontrastreichste Darstellung auf der Welt und decken unsere Kuppel mit 830 Quadratmetern Projektionsfläche nahtlos ab.


Aber wir können nicht nur Sterne. Auch die einzigartige innovative Tonanlage - das 3D-Sound-System „SpatialSoundWave“ - , schafft die Voraussetzungen für spektakuläre audiovisuelle Shows. Für 3D brauchen Sie bei uns keine Brille, die dritte Dimension ist in die Kuppel eingebaut und schärfer als in jedem Kino.


Entdecken Sie die poetische Dimension einer Wissenschaft, die für viele Menschen fern jeder Sinnlichkeit ist. „Chaos and Order“ traktiert Sie nicht mit mathematischen Symbolen, es zeigt Ihnen das schöne Gesicht von Gleichungen mit mehreren Unbekannten.











Veranstalter:Zeiss-Planetarium Jena
Website:www.planetarium-jena.de/Chaos-and-Order....

online buchen


Links:
http://www.planetarium-jena.de#Zeiss-Planetarium%20Jena
http://www.planetarium-jena.de/Veranstaltungskalender.10.0.html#online%20buchen
http://www.planetarium-jena.de/Chaos-and-Order.145.0.html#www.planetarium-jena.de/Chaos-and-Order....

Indiean Summer Tour 2018


September. Bräune wird Blässe, Cocktails zu Cabernet, Sommer zu Herbst. Im Ringkampf um Farb- und Gefühlswelt verbeißen sich die Jahreszeiten ineinander. Wer jetzt das besondere Spiel im Gegenlicht sucht, streift durch leuchtende Wälder oder lauschige Live Clubs. Hier sind die Bühnen für eine Tour bereitet, die jedes Verlangen nach spannenden Newcomern in dieser goldenen Konzertsaison stillt – die INDIEAN SUMMER TOUR featuring YOKE LORE, WARGIRL & ROE
East Coast, West Coast, Irland, Deutschland – mit den drei internationalen Bands bringen wir das Beste aus vielen Indie-Welten zusammen.
YOKE LORE – hinter dem Namen des New Yorker Indie-Pop-Acts verbirgt sich der Multi-Instrumentalist, Tänzer und freie Künstler Adrian Galvin. Mit seiner EP „Absolutes“ widmet er sich den Konflikten des Absoluten: Selbst- und Fremdbild, Fluchtinstinkt und Bindungswunsch, Stadt- und Landleben. Herz, Hingabe und ein Gehör für Hooklines zeichnen das ehemalige WALK THE MOON- und YELLERKIN-Mitglied aus, das sein Banjo ganz selbstverständlich in feinen Elektro-Pop einfügt.
Das Aufsehen um seinen Titel „Good Pain“ eröffnete Adrian Galvin unter anderem die Türen der Spotify Studios in New York – für einen Cover-Auftrag. Hier bearbeitete er u.a. Wham!‘s Last Christmas so, dass man es schon im Spätsommer hören will!
WARGIRL – das multi-ethnische Sextett aus Long Beach, CA fusioniert Funk, Dub, Disco, Garagerock und Afrobeat mit Sozialem. Wenn die drei Frauen und drei Männer die Bühne entern, wird die Party politisch. Samantha (voc), Tamara (bass), Enya (key), Gitarrist, Producer und Mastermind Matt Wignall, Erick und Jeff (perc) wollen ein Zeichen setzen: „Wir anderen, offenen und nicht am Kommerz interessierten Menschen sind noch da!“.
Dennoch: Ihre EP „Arbolita“ transportiert keine klaren Botschaften, „die Songs sollen Spaß machen, dich zum Tanzen bringen“, sagt Wignall. Aber dahinter lauert mehr.
„Wie bei The Clash – die konnte man als Partyband oder als Quelle revolutionärer Gedanken konsumieren.“
ROE – bürgerlich, Roisin Donald, entstammt der irischen Stadt Derry. Dort entwickelte die 19jährige ihren eigentümlichen Indie-Stil „Grumpy Electro Pop“. Der kam bisher gut an: Bei Festivals wie Output (Belfast), The Great Escape (Brighton), Primavera Sound (Barcelona), M for Montreal (Montreal), Other Voices (Dingle) and Eurosonic (Groningen). Von 21 Acts aus dem Einzugsgebiet UK wählte die BBC ROE überdies als einzigen nordirischen Act auf die Bühne des Glastonbury Festivals. Damit steht die Multi-Instrumentalistin auch als Repräsentantin junger Musikerinnen, die sich nicht in Pop-Formate pressen lassen wollen, auf den Brettern. Ihre jüngste Single „Hey Thomas“ unterstreicht das einfühlsam groovend.




Einlass: 19:00 Uhr Beginn: 20:00 Uhr
VVK: 18,00 €
TICKETS ONLINE KAUFEN BEI:Tickets TixforGigs   

Links:
http://www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/ShowEvent.aspx?ID=25960#Tickets%20TixforGigs

Chad Valley


Chad Valley stammt aus der Kreativszene Oxfords und trägt eine große Leidenschaft für synthieschwangeren 80s-Pop in sich. Nun steht er mit einem neuen Werk in den Startlöchern und gibt mit der Singlerelease Impartial einen ersten Vorgeschmack. Inhaltlich beschreibt der Song das Gefühl, das bei einem ersten Date aufkommt.
Auch die Entstehungsgeschichte hinter Chad Valleys neuem Album ist durchaus eine besondere: Nachdem dem Musiker auf Tour sein komplettes Equipment inklusive seinem Laptop mit den Songs für das neue Album gestohlen wurde, hat er beschlossen ein neues Songwriting-Konzept zu fahren und die verlorenen Songs nicht zu rekonstruieren und anders als bisher keine autobiografischen Songs mehr zu schreiben. Unter dem Einfluss des tiefen, ehrlichen Wunsches die Kunst und das Geheimnis hinter zeitloser Popmusik zu verstehen, ist sein neues Album Imaginary Music entstanden.


Mehr Infos im Web:http://www.chadvalley.net/


Einlass: 20:00 Uhr Beginn: 20:30 Uhr
VVK: 12,00 €
TICKETS ONLINE KAUFEN BEI:Tickets TixforGigs   

Links:
http://www.chadvalley.net/#http://www.chadvalley.net/
http://www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/ShowEvent.aspx?25377#Tickets%20TixforGigs
http://www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/ShowEvent.aspx?ID=25377#Tickets%20TixforGigs

Song Slam - Der Saisonstart


Am vierten Mittwoch des Monats gehört unsere Bühne seit über sechs Jahren Songschreibern, Sängerinnen, Todesmutigen und Unverdrossenen, die den Mut haben, mit ihren Stücken die Gunst des Publikums zu gewinnen. Allein oder im Duo präsentieren sie sich und ihre Songs mit dem Ziel, den Song Slam als Sieger zu verlassen.
Unterstützt werden sie dabei vom ebenso gnadenlosen wie gutherzigen Moderatorenduo Julius Fischer und Tim Thoelke, das sich nicht scheut, bei Not am Mann selbst zu singen. Überraschungen sind garantiert, versprochen werden kann nichts, außer ein Abend bester, nicht nur musikalischer Unterhaltung. 
Mehr Infos im Web:Songslam bei Facebook


Einlass: 19:15 Uhr Beginn: 20:00 Uhr
AK/Ermäßigt: 8,00 € / 6,00 €

Die Veranstaltung ist teilbestuhlt. Es besteht kein Sitzplatzanspruch.

TICKETS ONLINE KAUFEN BEI:Tickets TixforGigs   

Links:
https://www.facebook.com/songslamleipzig#Songslam%20bei%20Facebook
http://www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/ShowEvent.aspx?ID=25558#Tickets%20TixforGigs

Rotten Mind (SWE)

Rotten Mind vermengen klassisch-britischen Punk Rock, Post-Punk, Garage Rock und Indie zu einer relativ eigenständigen, aber stets kohärenten Melange. Mit ihren mittlerweile dritten Album „Fading into Oblivion“ im Gepäck kommen die Herren aus Uppsala nun endlich auch nach Jena und werden das Wagner zum kochen bringen.




Links:
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=konzert#Konzert
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=punkrock#Punkrock
https://www.wagnerverein-jena.de/?event=rotten-mind-swe#Event-Seite
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=garage#Garage

THE HACKLERS

27.09.2018 | ROSENKELLER
Working Class Ska from Dublin. Mittlerweile haben die eingefleischten irischen Skinheads die Herzen vieler Fans erobert und füllen die Clubs. Hacklers spielen mittlerweile auf den meisten europäischen Ska Festivals. Neben Shows mit den Bad Manners (was auch irgenwie paßt) und anderen Skagrößen wie Selecter, Stranger Cole sind die Hacklers auf dem aufsteigenden Ast des Ska Himmels.
Sie zelebrieren einen großartigen Sound , der sehr nach UK-Ska-Revival der 80er Jahre klingt. Feinster Ska ohne Schnörkel und mit schöner charismatischer Stimme vom Sänger Kevin Kenny. Klasse Band und eine Berreichung der Skaszene. kevin kenny-vocals
mark domican-bass
keith gantly-drums
mark conway-guitar
carl o`neill-sax
wasanta-hammond
Links:
https://rosenkeller.org/event_2419.html#Event-Seite
https://www.facebook.com/thehacklersska#Hacklers@fb
http://tickets.vibus.de/shop/vstdetails.aspx?VstKey=10017500002758000#VVK@Jena-Info
https://www.youtube.com/watch?v=VdDmeJKWaVs#Hacklers@yt

Sonderkonzert 1 - UWAGA!



Sonderkonzert № 1


Musikwelt ohne Grenzen mit UWAGA!


Sie üben sich gemeinsam mit dem Orchester der Jenaer Philharmonie in tollkühner Liaison und exzessiver Grenzüberschreitung in orchestralem Sound: Ein virtuoser klassischer Violinist mit Vorliebe für osteuropäische Zigeunermusik, ein Jazzgeiger mit Punkrock-Erfahrung, ein meisterhaft improvisierender Akkordeonist mit Balkan-Sound im Blut und ein Bassist, der sich in Symphonieorchestern ebenso zu Hause fühlt, wie in Jazzcombos oder Funkbands. Das ist UWAGA!


Am Pult steht Ulrich Kern.


Mit Werken von Edward Elgar, Wolfgang Amadeus Mozart, Peter Tschaikowski, Jean Sibelius,
Antonio Vivaldi, Gustav Mahler, Edvard Grieg u. a.



Ulrich Kern, Leitung





Veranstalter:Jenaer Philharmonie

online buchen


Links:
http://www.jenaer-philharmonie.de#Jenaer%20Philharmonie
http://www.uwagaquartett.de/index.html#UWAGA!
https://www.ulrichkern.com/#Ulrich%20Kern
http://tickets.vibus.de/00100175000000/shop/vstdetails.aspx?VstKey=10017500002738000#online%20buchen

Konzert: The Hacklers

27.09.2018 | Studentenclub Rosenkeller e.V., Johannisstraße 13, 07743 Jena


Links:
http://www.rosenkeller.org#Studentenclub%20Rosenkeller%20e.V.

THE HIRSCH EFFEKT

THE HIRSCH EFFEKT

– 10 Jahre Tour –
+ special guests Syntension + SOJUS3000

präsentiert von VISIONS, FUZE, IT DJENTS, PRETTYINNOISE, FRITZ-KOLA, IMG STAGELINE, LONG BRANCH RECORDS & KOKS


Zum 10 jährigen Bandjubiläum laden The Hirsch Effekt auf eine Reise durch Ihre Bandgeschichte ein. Das Trio aus Hannover spielt sich einen Abend lang chronologisch durch die Holon:Trilogie, die 2010 mit „Holon:Hiberno“ begann und über „Holon:Anamnesis“ (2012) in „Holon:Agnosie“ (2015) seinen Abschluss fand. Das Set beendet die Band mit Songs vom aktuellen Studioalbum „Eskapist“ (2017).
Den Zuschauer erwartet eine energiegeladene Liveshow mit Songs und Anekdoten aus 10 Jahren The Hirsch Effekt.
Aktuelles Album:
„Eskapist“ (2017, Long Branch Records)
– thehirscheffekt.lnk.to/eskapist
19:00 Einlass, 20:00 Beginn
https://www.facebook.com/thehirscheffekt
https://www.facebook.com/Syntension
https://facebook.com/Sojus3000





Tickets:http://www.f-haus.de/cms/tickets-kaufen/.
Links:
http://www.f-haus.de/cms/Veranstaltung/heldmaschine-280918/#Homepage
http://www.f-haus.de/cms/Veranstaltung/thehirscheffekt-280918/#Homepage

Wohnzimmer-Konzert: "Thom and the Wolves"

28.09.2018 | brandmarken - café-bar, Saalstraße 12, 07743 Jena


Nach Deutschland wieder zurückgekehrt, veröffentlichte er eine weitere EP mit dem Namen "(Don't) Give It Up", welche unter von Tom Robinson's BBC Introducing Radio Show gefeatured wurde. Gerade hat Thom die Arbeit an seinem Debüt Album "The Gold In Everything" abgeschlossen, welches er in Zusammenarbeit mit seinem Gitarristen Dirk Homuth (Almost Charlie, Oren Lavie) produziert hat.


Das Album erscheint im Februar 2017 auf dem Berliner Label Solaris Empire.


Und die Links:


www.thomandthewolves.com


www.soundcloud.com/thomandthew olves


https://www.youtube.com/user/ HotelCaliforniaNew


https://www.facebook.com/events/229729914229311/


* EINTRITT FREI * HUTGAGE KONZERT * EINTRITT FREI * HUTGAGE KONZERT * EINTRITT FREI * HUTGAGE KONZERT *














Veranstalter:brandmarken - café-bar
Ticketinfos:

Eintritt frei


Website:https://www.facebook.com/events/22972991...

online buchen


Links:
http://brandmarken-jena.de/#brandmarken%20-%20café-bar
http://www.brandmarken-jena.de/Veranstaltungen/#online%20buchen
https://www.facebook.com/events/229729914229311/#https://www.facebook.com/events/22972991...

The Dead Brothers


Tuba, Banjo, Violine, die alte Hopf Gitarre mit dem für die 60er typischen Twang, Harmonium, Marching Drum und andere Percussion Instrumente werden aus dem Grab geholt, wenn sich The Dead Brothers 2018 mit einem neuen Album auf Konzertreise begeben.
Das Publikum, welches sich in ganz Europa gleichermaßen aus Dark Blues-Freaks, Rock’n’Rollern, Punks, Folk- und WeltMusikFans und aber auch noch ganz anderen, schrägen Klientel wie Musikern oder Zirkusartisten zusammensetzt, wartet schon seit dem letzten Album „Black Moose“, um sich jetzt mit „Angst“ auf eine dramatische Reise durch die musikalische Welt der Dead Brothers zu begeben.




Einlass: 19:30 Uhr Beginn: 20:00 Uhr
VVK: 16,00 €


The Dead Brothers


Tuba, Banjo, Violine, die alte Hopf Gitarre mit dem für die 60er typischen Twang, Harmonium, Marching Drum und andere Percussion Instrumente werden aus dem Grab geholt, wenn sich The Dead Brothers 2018 mit einem neuen Album auf Konzertreise begeben.
Das Publikum, welches sich in ganz Europa gleichermaßen aus Dark Blues-Freaks, Rock’n’Rollern, Punks, Folk- und WeltMusikFans und aber auch noch ganz anderen, schrägen Klientel wie Musikern oder Zirkusartisten zusammensetzt, wartet schon seit dem letzten Album „Black Moose“, um sich jetzt mit „Angst“ auf eine dramatische Reise durch die musikalische Welt der Dead Brothers zu begeben.




Einlass: 19:30 Uhr Beginn: 20:00 Uhr
VVK: 16,00 €


Sidebürns + The Fryology Theatre

Sidebürns formerly Mr. Sideburn And The Barons are an four-piece PunkRock’N’Roll Bastard founded for the sole purpose of drinking beer and making noise the way it should be: loud, fast, catchy and a hard kick in the ass! The album „Highballing The Jack“ is the result of 9 years of continuous live improvement of their very own style which they’ve dubbed „Fucking Fast Rock’n’Roll“.



THE FRYOLOGY THEATRE

„Schuld an allem sind diese verfaulten Kartoffeln.“



 


Links:
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=konzert#Konzert
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=punkrock#Punkrock
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=alternative_hardrock#Alternative%20/%20Hard-Rock
https://www.wagnerverein-jena.de/?event=sidebuerns-the-fryology-theatre#Event-Seite

Sarah Smith & Band

Nachdem Sarah Smith mit ihrer Band bereits im letzten Jahr sehr erfolgreich durch Europa getourt ist, kommt die Rock – Lady mit ihrer Band im September erneut nach Europa und so auch nach Deutschland.

Im Gepäck hat sie ihr neues Album „11″, produziert von Juno-Gewinner Kevin Doyle. Das Album enthält 17 neue Songs mit ehrlichen Texten und einer unvergleichlichen Stimme.

„11” folgt Sarahs früheren Full-Length-CDs Stronger „Now” (2012) und „The Journey” (2014). Das Album hat neuen, interessanten Sound, bedingt durch die Verwendung von Instrumenten wie Horn, Cello und Steel Drum. Als erfahrene Straßenkämpferin, die durch einen vollen Tournee- Plan zurück in die Zeit mit ihrer kanadischen Rockband „The Joys” versetzt wird, fühlt sich Sarah immer mehr auf der Bühne zu Hause. So gibt sie fast 300 Konzerte im Jahr, hauptsächlich in Kanada, den USA und Europa. Dabei teilte sie schon die Bühne mit Künstlern wie Melissa Etheridge, Sass Jordan, Emm Gryner, Craig Cardiff, Joel Plaskett, David Wilcox und vielen anderen.

Sarah wurde während ihrer Karriere für viele Preise nominiert und hat auch viele gewonnen. Mit ihrem Video zu „Into the Light”, das von Stacy Poulos inszeniert und in Kalifornien gedreht wurde, gewann sie sowohl den „Telly Award 2016” als auch den „Akademia Music Award 2016” für das Beste Video in der Kategorie Pop/Rock. 2015 gewann sie den „Toronto Independent Music Award”, den „Best Rock Artist” bei den „London Music Awards” und den „Best Rock Artist” bei den „Jack Richardson Music Awards”. Musik von ihrer CD „The Journey” wurde in Filmen und im TV gespielt. einschließlich „CBCs Cracked” und dem Film „Anatomie einer Liebe”. Regie führt die renomierte Regisseurin Marina Rice Bader aus L.A.

Karten gibt es bald direkt im The Londoner, bei Pinnow (Hauptmarkt) oder über Willy Woigk (http://www.eastsidepromotion.de/)


Links:
http://www.eastsidepromotion.de/#http://www.eastsidepromotion.de/

The Fur Coats - Psychedelic Garage Funk Rock aus den USA

The Fur Coats sind eine sechsköpfige "Psych-Soul-Pop” Band aus Portland, Oregon, die sich aus Mitglieder der Bands Charlie Hilton, Cat Hoch und Wampire zusammensetzen. Sie sind ein enges Kollektiv aus Freunden und dies zeigt sich in den konzeptuellen Musikvideos und energetischen Liveshows.
Was sie so spannend macht ist ihr eigenständiger Sound, der am besten als belebender Mix aus Psychedelic - Garage Rock mit Soul und Funk Elementen beschrieben werden kann.
Links:
http://www.thefurcoatsmusic.com#http://www.thefurcoatsmusic.com
https://www.facebook.com/events/2181248451904398/#facebook.com/events/2181248451904398

SOVIET SOVIET | DOWNFALL OF GAIA | LENTO | SUN WORSHIP | FOTOCRIME | HEADS. | BRIQUEVILLE

Deaf Row Rest 2018
SOVIET SOVIETDOWNFALL OF GAIALENTOSUN WORSHIPFOTOCRIMEHEADS.BRIQUEVILLE
Vorverkauf 20€tixfotgigs.com, Jenaer Bücherstube & KassablancaAbendkasse 25€Im September findet die bereits siebte Ausgabe des Deaf Row Festes in unseren Räumlichkeiten statt. Erwarten darf Mensch wieder einen sehr abwechslungsreichen Abend voller musikalischer Überraschungen in den Sparten Wave, Doom, Black Metal, Post Punk uvm., denn um Schubladendenken geht es hier nun wirklich nicht.
Die namenhaften Bands (aus allerWelt) SOVIET SOVIET, DOWNFALL OF GAIA, LENTO, SUN WORSHIP, FOTOCRIME, HEADS. und BRIQUEVILLE konnten dieses Jahr gewonnen werden und somit ist das Deaf Row Fest abermals genau der richtige Ort für Leute, die ihren musikalischen Horizont etwas erweitern – und genreübergreifende Neuentdeckungen machen wollen.
Links:
http://welcome-in-jena.de/#http://welcome-in-jena.de/
http://www.tixforgigs.com/site/Pages/Eventmanagement/ShowLocation.aspx?ID=844#http://www.tixforgigs.com/site/Pages/Eventmanagement/ShowLocation.aspx?ID=844
http://www.naturstrom.de/#http://www.naturstrom.de/
https://www.facebook.com/kassablancajena#Gesichtsbuch
https://www.instagram.com/kassablancajena/#Instagram
http://www.kassablanca.de/programm/details/event/soviet-soviet-downfall-of-gaia-lento-sun-worship-fotocrime-heads-briqueville-2305/#Event-Seite
https://www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/ShowEvent.aspx?ID=26179#Tickets%20kaufen
http://www.soziokultur-thueringen.de#http://www.soziokultur-thueringen.de

Campus Noir VIII

== Ein Campus | Drei Clubs | Eine Veranstaltung | Live-Bands & DJs ==CAMPUS NOIR VIII ------ Sa, 29.09.2018Live: 13th Chime (UK) | TRAITRS (CAN) | The Fright (DE) | Cryo (SWE) | Eric13 (USA) | HORSKH (FR)+ Freaks On Fire - Feuershow [https://www.facebook.com/FreakonFire]+ Aftershow-Partys+ Specialswww.campus-noir.de [deutsch & english]bc-Club:---------LabelLos.de - Oldschool CelebrationLive: 13th Chime (UK) [https://www.facebook.com/13thChimeOfficial]+ TRAITRS (CAN) [https://www.facebook.com/traitrs]+ Aftershow (Gothrock | Postpunk | Batcave | Dark-80s and more)bh-Club:---------All Styles of Dark ElectronicsLive: HORSKH (FR) [https://www.facebook.com/Horskh]+ Cryo (SWE) [https://www.facebook.com/cryosweden]+ Aftershow (Electro | Industrial | EBM | Synthie)bi-Club:---------Live: The Fright - akustik (DE) [https://www.facebook.com/TheFrightOfficial]+ Eric13 (USA) [https://www.facebook.com/eric13music]+ Aftershow (Schwarze Reiselust - Quer durch die Szene)---------+ Grill'n'Chill Area+ atmospheric light entertainment+ more------------------------------------------Vorverkauf: 10 Euro (ermäßigt) / 14 Euro (normal)Online-VVK: https://www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/ShowEvent.aspx?ID=25694Abendkasse: 15 Euro (ermäßigt) / 19 Euro (normal)Einlass nur ab 18 Jahren! Ermäßigte Karten gibt es für Studenten, Schüler, Auszubildende, Arbeitslose, Rentner und Behinderte! Bringt dann aber bitte einen entsprechenden Ausweis/Nachweis mit an den Einlass, sonst wird der Differenzbetrag nachträglich fällig.==========================Bilder des Campus Noir VI 2016:http://www.labellos.de/galerie/festivals/2016-campus-noir-vi-10-years-of-labellos.de-bc-club-bh-club-bi-club-ilmenau-/index.phpBilder des Campus Noir V 2015:http://www.labellos.de/galerie/festivals/2015-campus-noir-v-9-years-of-labellos.de-bc-club-bh-club-bi-club-ilmenau/index.phpBilder des Campus Noir IV 2014:http://www.labellos.de/galerie/festivals/2014-campus-noir-iv-8-years-of-labellos.de-campus-der-tu-st.-jakobuskirche-ilmenau/index.phpBilder des Campus Noir III 2013:http://www.labellos.de/galerie/festivals/2013-campus-noir-iii-7-years-of-labellos.de-bc-club-bh-club-bi-club-ilmenau/index.phpBilder des Campus Noir II 2012:http://www.labellos.de/galerie/festivals/2012-campus-noir-ii-6-years-of-labellos.de-bc-club-bh-club-bi-club-ilmenau/index.phpBilder des Campus Noir 2011:http://www.labellos.de/galerie/partys/01.10.2011-campus-noir-labellos.de-birthday-party-bc-club-bh-club-ilmenau/index.phpWir freuen uns auf euch!=======Mehr Infos=======www.campus-noir.dewww.facebook.com/CampusNoirwww.labellos.dewww.bc-studentenclub.dewww.bi-club.dewww.bh-club.dewww.bc-studentencafe.de
Links:
http://www.labellos.de/galerie/festivals/2014-campus-noir-iv-8-years-of-labellos.de-campus-der-tu-st.-jakobuskirche-ilmenau/index.php#http://www.labellos.de/galerie/festivals/2014-campus-noir-iv-8-years-of-labellos.de-campus-der-tu-st.-jakobuskirche-ilmenau/index.php
http://www.labellos.de/galerie/festivals/2013-campus-noir-iii-7-years-of-labellos.de-bc-club-bh-club-bi-club-ilmenau/index.php#http://www.labellos.de/galerie/festivals/2013-campus-noir-iii-7-years-of-labellos.de-bc-club-bh-club-bi-club-ilmenau/index.php
http://www.labellos.de/galerie/festivals/2012-campus-noir-ii-6-years-of-labellos.de-bc-club-bh-club-bi-club-ilmenau/index.php#http://www.labellos.de/galerie/festivals/2012-campus-noir-ii-6-years-of-labellos.de-bc-club-bh-club-bi-club-ilmenau/index.php
http://www.labellos.de/galerie/partys/01.10.2011-campus-noir-labellos.de-birthday-party-bc-club-bh-club-ilmenau/index.php#http://www.labellos.de/galerie/partys/01.10.2011-campus-noir-labellos.de-birthday-party-bc-club-bh-club-ilmenau/index.php
http://www.bi-club.de/events/campus_noir_viii_13381#Event-Seite
https://www.facebook.com/FreakonFire#https://www.facebook.com/FreakonFire
https://l.facebook.com/l.php?u=http%3A%2F%2Fwww.campus-noir.de%2F&h=AT1LFyHcmIasSySzGRHQ85gX0MWr8pk2X3SBSJHeXxDX1tpn01346mC-eMfY3WEOtD2OFemNuhwEagnW5BFAj7m1QuIT9s1u5sfBcqQDI_mtrQd70GKgdeGrOXImN71SUidq_8ZoJIANUTZVq0A#www.campus-noir.de
https://www.facebook.com/13thChimeOfficial#https://www.facebook.com/13thChimeOfficial
https://www.facebook.com/traitrs#https://www.facebook.com/traitrs
https://www.facebook.com/Horskh#https://www.facebook.com/Horskh
https://www.facebook.com/cryosweden#https://www.facebook.com/cryosweden
https://www.facebook.com/TheFrightOfficial#https://www.facebook.com/TheFrightOfficial
https://www.facebook.com/eric13music#https://www.facebook.com/eric13music
https://l.facebook.com/l.php?u=https%3A%2F%2Fwww.tixforgigs.com%2Fsite%2FPages%2FShop%2FShowEvent.aspx%3FID%3D25694&h=AT1bY11-4uG1m3qv9IghaUl55HlotjK-fBlcaaWmZ4f8cwIm_LAmjbew5j3PYksAG3w8WsyqX5Lf4r5FxkTouXv9HO1GjI5zUI9ZwrjHIC59LBfLNQ54mctY95tOY_0M7X7BdtnUxu3UZTc1k6I#https://www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/ShowEvent.aspx?ID=25694
http://www.labellos.de/galerie/festivals/2016-campus-noir-vi-10-years-of-labellos.de-bc-club-bh-club-bi-club-ilmenau-/index.php#http://www.labellos.de/galerie/festivals/2016-campus-noir-vi-10-years-of-labellos.de-bc-club-bh-club-bi-club-ilmenau-/index.php
https://l.facebook.com/l.php?u=http%3A%2F%2Fwww.labellos.de%2Fgalerie%2Ffestivals%2F2015-campus-noir-v-9-years-of-labellos.de-bc-club-bh-club-bi-club-ilmenau%2Findex.php&h=AT3s6SLAQdwj2fIr7gzZ-vnF0KGpj3m2a1MU_5XJ5MNV3fHnT_p_vNF-815jbOnBVzTu-GkCNceEpoy7e0b6bMDqut26ryn66izATgGbTuSmnzOfxIjeoEOHvMYnjPUoOLFdx8-ZPyed51CDjTw#http://www.labellos.de/galerie/festivals/2015-campus-noir-v-9-years-of-labellos.de-bc-club-bh-club-bi-club-ilmenau/index.php
https://www.facebook.com/CampusNoir#www.facebook.com/CampusNoir
https://l.facebook.com/l.php?u=http%3A%2F%2Fwww.labellos.de%2F&h=AT01mw2rUM0hh0y54mhF154Wbfhjsmc2etOjUa7FeXabHfHMGGSA56NX-NHhUV_AaG8q_KcrOsT67xU9n4SCHifCCkueatew90pk06AxPxqozkAngEAtt2WXTEKiWTBRforfkrsc3ThUmFSqKGg#www.labellos.de
https://l.facebook.com/l.php?u=http%3A%2F%2Fwww.bc-studentenclub.de%2F&h=AT3J1ORNAA_45xCN1QUQs5vOr0aAcNHmg30srGMj4uBJpF-5hCjtlZ--9elVRDLat6POHvj0PBPnxa631HNAhpXHbGX-2XZTSSBIAS063D-4iMHtBv-HsIlOlduadWIz3_1rs9Jix5hv_55pgQ0#www.bc-studentenclub.de
https://l.facebook.com/l.php?u=http%3A%2F%2Fwww.bi-club.de%2F&h=AT2Y-WsIDUSsqvHYw87wEVZYJom1sFjG8SDv2MZbPx6TSpAeHioK706TYB6PuUWuDOXzrYvQkRMuMQAtk4pFFIe-CRSjFOqfgIkofTrARqz3FeOHZo8_6WVDZ3mgArwrnepeGTGq8mxLJKXeQns#www.bi-club.de
https://l.facebook.com/l.php?u=http%3A%2F%2Fwww.bh-club.de%2F&h=AT1-umhHTqCtVHqjJaA2_VE8HvuWEjN1DbmTl7C4HVnwV1v4vhTOQbhCmEWfsjhivv1rKffB9ayau_wLkhez4Yd-4gQbho3z4FUWh2cijr35K_0RzTN240Zk4uj05aUJg7v1N5HMis5PGMpatro#www.bh-club.de
https://l.facebook.com/l.php?u=http%3A%2F%2Fwww.bc-studentencafe.de%2F&h=AT1M9oTQJ51b1Ls1azYzGptU4lSHwc8uDmuhUUQY9zF052a8TFLB9aEpZ0cek7tWxBuBTfAUe3q2g_YroCHoSopvs01wOy6nVu8FE79VQLwlDxId5D7Zb8hTOsiDXTkSKyfGIflqp2WNemx4jWk#www.bc-studentencafe.de

Jakob Heymann


Jakob Heymann staunt über das Leben. Und wenn man diesem Staunen auf Albumlänge zuhört, staunt man in unfreiwilliger Selbsterkenntnis zurück, frei nach dem Motto seines Liedes „Peter und Paul“: „Was Peter über Paul sagt, sagt mehr über Peter als über Paul“. Auf seinem Debüt-Album „Emilia“ lästert der junge Liedermacher von der Seele weg über alles was die schöne neue Welt so an Unsäglichkeiten zu bieten hat. Sein zentrales Thema: Das Mensch-Sein - in all seiner Dummheit, in all seiner Schönheit, in all seiner Widersprüchlichkeit. Der Humor seiner Texte ist bissig und schonungslos, die Melancholie seiner Stimme ist gelebt und sein versiertes Gitarrenspiel pickt, strummt und schrabbelt sich elegant durch die variantenreichen Gefühlswelten seiner Songs.


Mehr Infos im Web:Facebook


Beginn: 20:00 Uhr
VVK: 10,00 €AK/Ermäßigt: 13,00 € / 10,00 €



TICKETS ONLINE KAUFEN BEI:Tickets TixforGigs   Ahuga   

Links:
https://www.facebook.com/events/741439352725909/#Facebook
http://www.ahuga-store.ch/de/tickets/ticket-konzert-jakob-heymann-sa-29-09-2018-#Ahuga
http://www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/ShowEvent.aspx?ID=23971#Tickets%20TixforGigs

KLASSIK underground


NEU: Vorverkaufsstart 03.09.2018
Zwischen den Interviews zu seiner Amtseinführung spielte der neue Gewandhauskapellmeister Andris Nelsons immer mal wieder auf seiner Trompete, einem Geschenk des schwedischen Starsolisten Hakan Hardenberger. Von Hardenberger bekam Nelsons dazu ein paar Übungen, auf dass der ehemalige Trompeter der Lettischen Nationaloper seine Künste pflegen könne. „Ein Hobby“, wie Nelsons scherzte, doch getreu dem Motto „Res severa verum gaudium“ darf ein Konzert auf erstklassigem Niveau erwartet werden, wenn die beiden Freunde Hardenberger und Nelsons gemeinsam mit Musikern des Gewandhausorchesters in die Moritzbastei kommen, um dort das Publikum von KLASSIK underground mit einem sicher ganz besonderen Abend zu beglücken.
In dieser gelösten Atmosphäre wird man den Gewandhauskapellmeister und Hardenberger sicher nicht oft zu sehen bekommen, und vielleicht sieht man sich nach dem Konzert sogar auf einen Drink an der Bar. Prädikat: Auf keinen Fall verpassen!
Sitzplatz: 25 € / Stehplatz: 15 €
Tickets im Vorverkauf gibt es an der Moritzbastei, bei Musikalienhandlung Oelsner und bei tixforgigs.com


Einlass: 19:00 Uhr Beginn: 20:00 Uhr
AK/Ermäßigt: 25,00 € / 15,00 €



TICKETS ONLINE KAUFEN BEI:Tickets TixforGigs   

Links:
http://www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/ShowEvent.aspx?ID=25283#Tickets%20TixforGigs

Hasenscheisse - Akkustic-Trash-Liedermacher aus Berlin

Oft haben Bands tolle Namen, liefern jedoch musikalische Exkremente. Hier isset andersrum.
Hasenscheisse erreicht mit seinem genreübergreifend, fröhlich und gleichzeitig anspruchsvoll gesellschaftskritischen Spiel ein ungeheures Spektrum verschiedenster Zuhörerschichten. Hat man sich erstmal an den Namen gewöhnt, staunt man verwundert, dass pogende Punks neben jungen Familien mit kreischenden Kleinkindern und wohlgebräunten Senioren sich so einträchtig vor der Bühne versammeln und lauschen.
Da denkt man, man hätte schon alles gesehen und dann kommt Hasenscheisse. 

Links:
http://www.hasenscheisse.com#www.hasenscheisse.com

Der Notenbaum


Wenn im Frühling der Notenbaum blüht, kommen Musiker aus der ganzen Welt und pflücken sich frische Noten, damit sie auch im neuen Jahr Musik machen können.
Doch eines Tages wird der Notenbaum krank und auf der ganzen Welt gibt es keine neuen Lieder mehr, keine Konzerte, keine Fröhlichkeit. Ob der garstige Gnom dahinter steckt? Gelingt es den Musikern, den Notenbaum zu retten?










Veranstalter:Zeiss-Planetarium Jena
Website:www.planetarium-jena.de/Der-Notenbaum.18...

online buchen


Links:
http://www.planetarium-jena.de#Zeiss-Planetarium%20Jena
http://www.planetarium-jena.de/Veranstaltungskalender.10.0.html#online%20buchen
http://www.planetarium-jena.de/Der-Notenbaum.186.0.html#www.planetarium-jena.de/Der-Notenbaum.18...

Kammerkonzert 1



Kammerkonzert № 1



Wolfgang Amadeus Mozart:
Sonate für Violine und Klavier A-Dur KV 526


Ludwig van Beethoven:
Sonate für Violine und Klavier Nr. 10 G-Dur



Marius Sima, Violine
Camelia Sima, Klavier




Veranstalter:Jenaer Philharmonie

online buchen


Links:
http://www.jenaer-philharmonie.de#Jenaer%20Philharmonie
http://tickets.vibus.de/00100175000000/shop/vstdetails.aspx?VstKey=10017500002712000#online%20buchen

Friedemann – Live in Jena

FRIEDEMANN hat sich in den letzten zwei Jahren tief inspiriert von persönlichen Erfahrungen auf das besonnen, was die wahre Kunst des Songwritings ausmacht: Ehrlichkeit und Authentizität. Der Verweis auf die therapeutische Wirkung von Musik, beim Konsum ebenso wie bei der Schöpfung wurde selten zuvor mit soviel Inhalt gefüllt. Das Album ist ein derart offener, zuweilen schmerzhafter, aber auch hoffnungsvoller Blick in die Seele eines Mannes, der verdammt viel zu sagen und noch viel mehr erlebt hat. Musikalisch liefert Friedemann hier eine völlig andere Herangehensweise als mit COR – seine Inspirationen sind vielschichtiger, persönlicher, deutlicher. Die Wut ist aber nach wie vor eine seiner wichtigsten Quellen. Fast durchweg vollständig akustisch eingespielt mit nur einer Gitarre, zuweilen mit Bass- oder Drum-Unterstützung (von u.a. Conny Ochs) gibt er den Texten, die komplett deutschsprachig zwischen Social Poetry und klassischem Storytelling schwanken, unendlich viel Raum. Das Ergebnis sind persönliche, therapeutische Betrachtungen ebenso wie klar politische Statements, die sich der Vereinnahmung durch Standardpositionen des Tagesgeschäfts eindrucksvoll widersetzen.



EINLASS:15.00 Uhr

BEGINN: 16.00 Uhr


Links:
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=konzert#Konzert
https://www.wagnerverein-jena.de/?event=friedemann-live-in-jena-2#Event-Seite

Queen Heaven - The Original



Die unglaubliche Aura der Band, die Kreativität ihrer Texte, die gewaltige Power ihrer Konzerte – all das spiegelt sich in dieser furiosen Musikshow wieder. An der riesigen Kuppelfläche erleben Sie eine Hommage an die einstigen Ausnahmekünstler mit vielen originalen Musik-, Bild- und Videoaufnahmen. Zu hören sind die größten Hits und Hymnen ihrer Bandgeschichte wie»Bohemian Rhapsody«, »We Will Rock You«, »Radio Gaga«, »Who Wants To Live Forever« oder »We Are The Champions«.


Erleben sie unseren Publikumsliebling ab sofort in einer verbesserten Fassung, mit der die Möglichkeiten der neuen Velvet Projektionstechnik noch besser genutzt werden! Höhere Auflösung, schärfere Farben und eine überarbeitete Lasershow sorgen dafür, dass sie die unglaubliche Aura der Band noch intensiver genießen können.


Um für noch mehr Abwechslung zu sorgen, wurden außerdem aufwendige neue Szenen produziert, bei denen wir auch Anregungen von Besuchern aufgegriffen haben. Ein Besuch lohnt sich also auch für Kenner der Show!










Veranstalter:Zeiss-Planetarium Jena
Website:www.planetarium-jena.de/Queen-Heaven-The...

online buchen


Links:
http://www.planetarium-jena.de#Zeiss-Planetarium%20Jena
http://www.planetarium-jena.de/Veranstaltungskalender.10.0.html#online%20buchen
http://www.planetarium-jena.de/Queen-Heaven-The-Original.59.0.html#www.planetarium-jena.de/Queen-Heaven-The...

Weiherer.


Dank ihm und seinem millionenfach geklickten Internet-Video kennt mittlerweile ganz Deutschland die Postleitzahl von Brunsbüttel. Doch Weiherer ist weit mehr als der „25541-Kasperl“: Ein Querkopf mit dem hinterhältigen Kichern des Boandlkramers, intelligenten Texten, mitreißender Musik und grandios bissigem Humor.
Auch 2018 tourt der „niederbayerische Brutalpoet“ mit seiner mehrfach preisgekrönten Mischung aus Liedermacherei und Kabarett durch den deutschsprachigen Raum. Ganz alleine mit Gitarre und Mundharmonika oder zusammen mit seiner exzellenten Band geizt Weiherer dabei nicht mit scharfzüngiger Kritik und deftigen Sprüchen. Kompromisslos, respektlos, meist politisch unkorrekt, oft gnadenlos komisch, aber immer beherzt. Mit seiner langjährigen Bühnenerfahrung zeigt sich Weiherer gewohnt spontan, witzig und schnörkellos. Berührungsängste hat er keine. Ein Volkssänger in bester bayerischer Hau-Drauf-Manier, denn ohne Zweifel ist Weiherer ein Meister im Derblecken und ein Poet des derben Dialekts. Der mutige Musiker mit einem Herz für Irrsinn und Wahnwitzhat eine riesengroße Klappe und jede Mengezu sagen.




Beginn: 19:00 Uhr
VVK: 15,00 €AK/Ermäßigt: 18,00 € / 15,00 €



TICKETS ONLINE KAUFEN BEI:Tickets TixforGigs   

Links:
http://www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/ShowEvent.aspx?ID=23881#Tickets%20TixforGigs

Carpark North


CARPARK NORTH SIND ZURÜCK
Die dänische Rockband Carpark North meldet sich mit dem neuen Album HOPE (VÖ 31.05 ) und einer Headliner-Tour zurück!
Carpark North startete 2017 mit vier Shows ins neue Jahr. Dieses Jahr setzen sie jedoch noch einen drauf und kündigen ihre Headliner Tour mit 11 Terminen in Deutschland, Österreich und der Schweiz an.
"Wir bringen viele neue Songs von unserem neuen Album mit und können es kaum erwarten, Euch wiederzusehen!" - so der Bassist Søren Balsner.
Carpark North haben außerdem den offiziellen Song für die Eishockey Weltmeisterschaft geschrieben und aufgenommen, welche im Mai 2018 in ihrem Heimatland stattfinden wird. Deutschland und Dänemark werden im ersten Spiel gegeneinander antreten, aber wenn es nach Carpark North geht, sind wir alle im gleichen Team.




Einlass: 19:00 Uhr Beginn: 20:00 Uhr
TICKETS ONLINE KAUFEN BEI:Contrapromotion   

Links:
https://www.contrapromotion.com/kuenstler/carpark-north/#Contrapromotion

CORVUS CORAX

CORVUS CORAX
– Skál Tour 2018 –
19:00 Einlass, 20:00 Beginn
präsentiert von Piranha Magazin, Kulturnews, Sonic Seducer Musikmagazin, Pegasus Spiele & metal.de

Sie sind die “Könige der Spielleute” undebneten den Weg für die moderne Dudelsack- und Mittelaltermusik. Nach ihrem Ausflug in die Gefilde der Fantasy und des Musicals warten Corvus Coraxin 2018 mit ihrem neuen Album „Skál“ auf – und im Herbst geht es mit diesem neuen Programm auf große Tour!
Mit „Skál“ setzen die Berliner ihren seit „Sverker“ (2011) eingeschlagenen Weg fort: Um germanische Historie undnordische Mythologie erschaffen Corvus Corax eine facettenreiche Klangwelt, die in mystische, brachiale und feierwütige vergangene Zeiten entführt. Verrückte Geschichten, Fabelwesen, Hexen, Götter – uns erwarten denkwürdige Begebenheiten erzählt in längst ausgestorbenen Sprachen und – neuerdings – Frühneuhochdeutsch! Dazu kommt wie immer ein gehöriges Paket tanzbarer und treibender Rhythmen, verzaubernde Melodien, hypnotisierende Mystik und die unbändige Lust zu feiern.
Das neue Album Skál erscheint am 27. Juli 2018
https://www.facebook.com/CorvusCoraxBand






Tickets:http://www.f-haus.de/cms/tickets-kaufen/.
Links:
http://www.f-haus.de/cms/Veranstaltung/corvus-corax-011018/#Homepage

Sebastian ist krank #25

— Sebastian ist krank #25 —

Wir sind Slam-Poeten, Storyteller, Lyriker, Prosaisten und Ex-Grundschüler.

Wir sind mehrfach mit Preisen und Titeln überschüttete Literaten, die sich an schlechten Wortspielen und ironischem Rap versuchen.

Wir entfesseln mal tosenden Applaus, mal zum Zerreißen gespannte Stille und sind dabei stets mindestens so mittel.

Wir sind Jenas junge, beste und einzige monatliche Lesebühne.

Wir sind Sebastian ist krank.

Wir? Das sind:

Die sagenumwogene Elli Linn,

der legendenumrankte Steve Kußin

der märchenhafte Flemming Witt – Slam Poet

und der fabelhafte Friedrich Herrmann.

Und natürlich Sebastian (Sebastian ist krank).

Wir sind zurück aus der viel zu langen und schwitzig-hitzigen Sommerpause! Zu Gast sind der Gewinner des NDR Comedy Contest Tim Whelan (Berlin) und die Erfurter Singer-Songwriterin Joyce November.



Lesebühne: „Sebastian ist krank“

1. Oktober, Café Wagner, Wagnergasse 26, 07743 Jena

Einlass: 19.30 Uhr, Beginn: 20.00 Uhr

Nur Abendkasse: 6€, ermäßigt sogar schlanke 5€.



Mit freundlicher Unterstützung von: Literarische Gesellschaft Thüringen e.V., Thüringer Staatskanzlei und Sparkasse Mittelthüringen.


Links:
https://www.facebook.com/joycenovember.musik/#Joyce%20November
https://www.facebook.com/sebastianistkrank/#Sebastian%20ist%20krank
https://www.facebook.com/Elli-Linn-1515656448673755/#Elli%20Linn
https://www.facebook.com/oz.palmbourg#Steve%20Kußin
https://www.facebook.com/slammingwitt/#Flemming%20Witt%20–%20Slam%20Poet
https://www.facebook.com/fryherr/#Friedrich%20Herrmann
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=lesung#Lesung
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=literatur#Literatur
https://www.wagnerverein-jena.de/?event=sebastian-ist-krank-25#Event-Seite
https://www.facebook.com/imtimwhelan/#Tim%20Whelan

Eläkeläiset


Eläkeläiset sind in ihrer Heimat eine Institution, Kult, echte Stars, deren Platten regelmäßig charten. Inzwischen gibt es jede Menge Veröffentlichungen, auch eine DVD mit Gold Status in Finnland.
Die Band spielt Humppa, eine Art finnische Polka, mal schneller, mal langsamer, immer eingeleitet von einem knappen, knallharten Schlagzeug-Intro. Musik, die sich sehr gut zu Polonaisen oder zum Schiebertanzen eignet. Eläkeläiset behaupten, dass alle Rock-, Pop- oder sonstigen Klassiker als Humppa-Versionen gespielt werden können und dann eigentlich erst so richtig gut klingen.




Einlass: 19:30 Uhr Beginn: 20:00 Uhr
VVK: 20,00 €
TICKETS ONLINE KAUFEN BEI:Tickets TixforGigs   

Links:
http://www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/ShowEvent.aspx?ID=24839#Tickets%20TixforGigs

ELÄKELÄISET

ELÄKELÄISET
„Humppainfarkt Tour 2018“
Präsentiert von OX, livegigs.de, finnweh.de

19:00 Einlass, 20:00 Beginn
Eläkeläiset sind die „größte Humppa-Band der Welt“. Sagen sie selbst, und wer wollte ihnenwidersprechen? Nicht nur in ihrer Heimat sind die „Rentner“ eine Institution, deren Platten regelmäßig ganz vorne in den Charts auftauchen. Auch hierzulande hat die Band eine erstaunlich große und vor allem sehr treue Fangemeinde. Die Zahl ihrer Veröffentlichungen? Viele! Eine DVD wurde in Finnland übrigens mit Gold ausgezeichnet.
Im April 2017 erschien der neue Longplayer „Humppa of Finnland“ zur 100-jährigen Unabhängigkeit Finnlands. Die wurde offiziell zwar erst im Dezember gefeiert, aber wen interessieren schon solche Kleinigkeiten?
Im Jahr 2018 wird wieder gefeiert. 25 JahreEläkeläiset! 25 Jahre Humppa!
Das kann nur zu einem Infarkt führen…
Eläkeläiset spielen Humppa, eine Art finnische Polka, immer eingeleitet voneinem knappen, knallharten Schlagzeug-Intro. Musik, die sich sehr gut zu Polonaisen oder zum Schiebertanzen eignet. Eläkeläiset behaupten, dass alle Rock-, Pop- oder sonstigen Klassiker als Humppa-Versionen gespielt werden können und dann eigentlich erst so richtig gut klingen.
Humppa ist also…wenn vier durchgeknallte, selten nüchterne Finnen die bekanntesten Chart-Ohrwürmer aus Rock, Pop und Metal im Polka-Stil nicht nur covern, sondern „verbessern“. Der kleine Haken? Sie singen finnisch! Die Texte haben – entfernt – mit dem Original zu tun. Übersetzungs-Lücken füllen die Musiker einfach mit finnischen Schimpfwörtern oder „humppa“. Dazu malträtieren sie in atemberauschender Geschwindigkeit Bass, Akkordeon, Schlagzeug und Keyboard. Zu ihrem Bühnen-Instrumentarium gehören übrigens Kettensäge,Ninja-Stern, Schrotflinte und Schlagstock. Das beliebteste Spiel bei denLive-Shows der Finnen lautet :„Wie heißt denn jetzt dieser verdammte Songim Original?“ Kleine Nachhilfe: „Enter Sandman“ heißt „Soramonttuhumppa“ und „Macarena“ eben „Panojenkka.“ „Humppa Hallelujaa“ dürfte jeder Hörer allerdings auf Anhieb richtig zuordnen können!
Leider teilen nicht alle Plattenfirmen, Verlage und Urheber die Ansicht, dass alles im Humppa-Stil besser klingt. Es kam deshalb schon zu heftigen Meinungsverschiedenheiten.Was beweist, dass es auch in der Musikbranche jede Menge Leute gibt, die keinerlei Humor haben.
https://www.facebook.com/Elakelaiset





Tickets:http://www.f-haus.de/cms/tickets-kaufen/.
Links:
http://www.f-haus.de/cms/Veranstaltung/humppa-021018/#Homepage

Puddle of Mudd

PUDDLE OF MUDD ( Post-Grunge/ USA )
Gründungsjahr 1993
Ein dicker Brocken kommt da auf uns zu.
Die Band hatte um die Jahrtausendwende gleich 3 Hitsingles in den deutschen und internationalen Charts.
"Control" - "Blurry" und "She Hates Me".
Die Mischung aus Grunge, Nu-Metal und Arena-Rock knallt auch heute noch.
Die Band stellte dies bereits auf einige Festivals und Touren jüngst unter Beweis.
Hier gibt es die Rockstars hautnah wie nie zu erleben!
http://puddleofmudd.com/https://www.facebook.com/puddleofmudd/
Videolinks:
Blurry: https://www.youtube.com/watch?v=5RisBAkC0x8
Control: https://www.youtube.com/watch?v=C968xW1s75I
Spaceship: https://www.youtube.com/watch?v=MyX2vg1AVqk
Stoned: https://www.youtube.com/watch?v=eXIdm_2NNyk
She Hates Me: https://www.youtube.com/watch?v=BYE4CVhVkhw
Main Support: PSYCHO VILLAGE ( Modern Rock/ Post-Grunge/ Österreich )
https://www.facebook.com/PsychoVillage/http://www.psychovillage.com/https://www.youtube.com/watch?v=b7XjQu0dfGA
Einlass: 19:00 Uhr/ Beginn pünktlich um 20:00 Uhr
Club From Hell/Erfurt - Flughafenstraße 41
Abendkasse: 35,00 Euro
!!! Achtung aktueller Ticketalarm !!! Stand 06.09
Der Vorverkauf läuft sehr gut und eine Abendkasse ist alles andere als sicher.
Kauft die Karten im Vorfeld, sonst geht ihr vielleicht leer aus.
Shuttleservice:


Bei dieser Veranstaltung steht unser Shuttleservice zur Verfügung, der Shuttleservice fährt ab 1Uhr (Nachts) für 4 Euro pro Person zum Hauptbahnhof Erfurt.
Mehr Informationen(Coming soon...)

Links:
http://www.clubfromhell.de/node/785#Event-Seite
https://www.facebook.com/events/163216211042912/#Facebook

Brettspielerei: Nerdspielfestival

03.10.2018 | Krautspace
Brettspielerei schon ab 14 Uhr. Zeit für all die großen Spiele, zu denen wir sonst nicht kommen!
Links:
https://kraut.space/hswiki:termine:regelmaessige:brettspielerei#Homepage

Brettspielerei: Nerdspielfestival

03.10.2018 | Krautspace
Brettspielerei schon ab 14 Uhr. Zeit für all die großen Spiele, zu denen wir sonst nicht kommen! – Achtung: Vielleicht ändert sichnoch der Ort, oder es wird doch ein normaler Brettspielabend ab 20 Uhr. Der korrekte Termin steht rechtzeitig an dieser Stelle.
Links:
https://kraut.space/hswiki:termine:regelmaessige:brettspielerei#Homepage