schwarzes Jena

alternative Tanzveranstaltungen,
Konzerte, Lesungen
u.a. düstere Zusammenkünfte

Events für:

Die folgenden Events mit dem Stichwort Live wurden in OpenCloudCal gefunden:

Illuminate+Chris Lunatis

Verlegt vom 11.12.2021 auf 03.12.2022
ILLUMINATE ( romantic Gothic Rock/ Dark Wave ) - Weihnachtstour
https://www.facebook.com/Illuminateofficial/http://www.illuminate.de/de/https://www.youtube.com/watch?v=byqymzfM6PU
Gegründet 1993, hat kaum eine andere Band innerhalb der deutschsprachigen Alternative/(Dark)Wave-Szene in den letzten Jahren die Medien und Hörer so polarisiert wie ILLUMINATE. Entweder in den siebten Himmel gelobt oder als „Schlager“ verrissen – die Truppe um Mastermind Johannes Berthold hat der Schwarzen Szene in den letzten zwei Dekaden im wahrsten Sinne des Wortes ihren Stempel aufgedrückt!
ILLUMINATE schaffen es, klassische Elemente, tanzbare Rhythmen, elektronische Soundcollagen, romantische Klavierpassagen und wuchtige Gitarren miteinander zu kombinieren, ohne dabei jemals ihrem ganz typischen, unverkennbaren Sound untreu zu werden. Nach nunmehr 28-jähriger Bandgeschichte, 16 Studio-Alben mit sechsstelligen Verkaufszahlen, weltweiten Live-Auftritten und einer enormen Fangemeinde, zählen ILLUMINATE hierzulande zu einem der erfolgreichsten Acts im Alternative-/(Dark)Wave-/Gothic-Metal-Bereich.
Special Guest: Chris Lunatis
( Märchenhafte Klänge auf Keltischer Harfe )
Tickets: www.nocturnalempire-mailorder.de
Einlass Konzert: 19:00 Uhr
Beginn Konzert: 20:00 Uhr
Ende der Live Show ca 23 Uhr
Ende der Veranstaltung ca Mitternacht
Parallel zur Show haben wir in anliegender Kneipe und Biergarten einen Wintermarkt.
Freut euch auf Lagerfeuer, Glühwein, Met, Grog, gegrilltes und lecker Kuchen.
Die Kuchen sind gesponsert von Nachbarn und Stammkunden und deren Erlös kommt zu 100% dem Kinderhospiz-Mittelthüringen zugute.
Shuttleservice:

Links:
http://www.clubfromhell.de/node/1123#Event-Seite
https://www.facebook.com/events/4165954176787078#Facebook

EMIL BULLS * VENUES * THE DISASTER AREA

03.12.2022 | F-Haus, Johannisplatz 14, Jena, 07743
###################################
Präsentiert von guitar, Slam, Morecore.de und Bitburger
EMIL BULLS
„25 TO LIFE“-Jubiläumstour
### Nachholtermin ###
+ special guests: VENUES, THE DISASTER AREA
###################################
18:00 Einlass, 19:00 Beginn
Tickets: https://www.eventim.de
Website: https://www.facebook.com/EmilBullsOfficial
Website: https://www.facebook.com/VENUESofficial
Website: https://www.facebook.com/thedisasterarea
###################################
Liebe Bulls-Family!
Angesichts der aktuellen Infektionszahlen und zunehmenden Impfdurchbrüche können und wollen wir es nicht verantworten, dass ihr euch bei einem unserer Konzerte ansteckt. Die Gefahr dafür ist momentan leider einfach zu groß und unsere Vernunft sowie der gesunde Menschenverstand sagen uns, dass wir unsere anstehenden Konzerte im November und Dezember leider ein weiteres Mal verschieben müssen.
Dazu kommt, dass es in den ersten Bundesländern aktuell auch schon für Shows unter 2G-Bedingungen weitere Einschränkungen, wie Maskenpflicht oder Abstandsgebote gibt, unter denen ein richtiges Emil Bulls Konzert nicht durchführbar ist.
Wir haben uns ne Latte gefreut, euch endlich wiederzusehen und haben alles menschenmögliche unternommen, damit die Shows stattfinden können, aber am Ende geht eure eigene und die Sicherheit unser aller Mitmenschen vor!
Eure bereits gekauften Tickets aus den Jahren 2020 und 2021 behalten natürlich ihre Gültigkeit für die neuen Termine und für alle, die noch keines haben geht’s hier zum Ticket:
https://www.eventim.de/artist/emil-bulls/
NACHOLTERMINE 2022
16.09.22 – Nürnberg – Löwensaal
03.11.22 – Salzburg – Rockhouse
04.11.22 – Cham – L.A. Eventhalle
05.11.22 – Ulm – Roxy
10.11.22 – Wiesbaden – Schlachthof
11.11.22 – Osnabrück – Rosenhof
12.11.22 – Hannover – Musikzentrum
17.11.22 – Hamburg – Markthalle
18.11.22 – Berlin – Huxleys
19.11.22 – Dresden – Schlachthof
24.11.22 – Würzburg – Posthalle
25.11.22 – Kaiserslautern – Kammgarn
26.11.22 – Köln – Carlswerk Victoria
01.12.22 – Pratteln – Z7
02.12.22 – Karlsruhe – Substage
03.12.22 – Jena – F-Haus
08.12.22 – Wien -Flex
09.12.22 – München – Backstage Werk (ZUSATZSHOW)
10.12.22 – München – Backstage Werk (SOLD OUT)
Wir hoffen, ihr könnt diesen schmerzhaften aber richtigen Schritt verstehen.
Behaltet einfach eure Tickets und wir sehen uns gesund und munter im nächsten Jahr.
Passt aufeinander auf!
FAMILY MEANS FAMILY FOREVER
Eure Bulls
Tickets für 25,00 Euro zzgl. Gebühren an allen bekannten CTS–VVK-Stellen sowie unter der Hotline 01806 – 853653 (0,20 €/Anruf aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,60 €/Anruf), auf fkpscorpio.com und eventim.de.
Mehr Infos und Musik unter emilbulls.de, facebook.com/EmilBullsOfficial, youtube.com/emilbullsofficial, instagram.com/emilbullsofficial, twitter.com/EMILBULLS.
###################################
Links:
https://www.f-haus.de/cms/event/emil-bulls-301020/#Homepage

Entfällt wegen Erkrankung: DYSE + Feeling D + Mac Geifer

Die Grippewelle verschont auch Musiker nicht.SchadeLeider müssen wir das Konzert mit DYSE, MACGEIFER und FEELING B - absagen.

IL CIVETTO – Späti Del Sol Tour 2022

Il Civetto (DE)
„Späti del Sol Tour“
_______________
03.12.2022
Einlass: 19:00 Uhr | Beginn: 20:00 Uhr
Engelsburg
Allerheiligenstraße 20
99084 Erfurt
Tickets gibts ab 18€ zzgl. Gebühren ab 08.07.22 an allen bekannten VVK-Stellen
weitere Infos: www.wildfiremusic.de
_______________
Presse:
Die Berliner Band IL CIVETTO hat sich im Geiste des Pop neu erfunden – und Fusion-Pop gleich dazu: Ihre universelle Mischung bricht mit westlichen Kulturklischees.
Ein Abend im Mai 2011. Bereits aus der Ferne scheint der U-Bahnhof Schlesisches Tor in Berlin zu beben. Hypnotische Beats und Melodien elektrisieren die Luft, eine unwiderstehliche Anziehungskraft geht von dem historistischen Ziegelbau aus. Im Inneren des Bahnhofs beugen sich ein paar junge Musiker über ihre Instrumente und verwandeln die Szenerie binnen Minuten in einen orgiastischen Street Rave. Schon bald drängen sich die Massen bis zur Straße und darüber hinaus, der Späti-Verkäufer kommt mit den Getränken nicht mehr nach.
Seit diesem und vielen weiteren Guerilla-Konzerten hat die Gruppe rund um Leon Keiditsch (Gesang), Dany Ahmed (Bass), Robert Kondorosi (Gitarre), Leon Bollinger (Schlagzeug & Percussion) und Lars Löffler-Oppermann (Klarinette, Saxofon, Keys) auf organische Weise eine überaus beeindruckende Entwicklung genommen, die nun in dem universellen Melting-Pop von neuen Stücken wie »Rio-Reiser-Platz« und »Neonlicht« ihren vorläufigen Höhepunkt findet – und mit „Späti del Sol“ im bislang besten Album von IL CIVETTO gipfeln wird.
Das erste, was auffällt: Alle neuen Songs sind auf Deutsch getextet. Eine Entscheidung, die dem stilistischen Multikulturalismus der Gruppe jedoch nur scheinbar entgegensteht. Mindestens so wichtig wie ihre musikalische Offenheit und Vielseitigkeit ist es IL CIVETTO nämlich, verstanden zu werden. In den Interviews zu »Facing the Wall« (2019) war den Musikern aufgefallen, dass sie ihre Texte immer wieder ausgiebig erklären mussten – und wer will schon Pop-Texte erklären?
IL CIVETTO jedenfalls nicht. Ihre gesellschaftlichen und politischen Anliegen sind ihnen so wichtig wie die Musik selbst. »Themen wie Klimawandel oder Gentrifizierung spielen bei uns automatisch eine Rolle«, sagt Bollinger. »Wir sind politische Menschen, das lässt sich gar nicht von unserer Musik trennen.« Es ging also darum, eine neue Sprache für diese Musik zu finden. In der ersten Single »Rio-Reiser-Platz«, die zu Rio Reisers 25. Todestag erschien, vermitteln IL CIVETTO spielerisch die Grenzmarkierungen aktueller Gentrifizierungsdiskurse zwischen linker Tradition und turbokapitalistischer Gegenwart. Ihrem neuen Album ist außerdem ihre gemeinsame unstillbare Sehnsucht nach der Ferne ebenso eingeschrieben, wie dem großartigen »Neonlicht« der Pop. »Wir haben uns früher nie getraut, uns so klar zu unserer Pop-Leidenschaft zu bekennen«, sagt Lars Löffler-Oppermann. Dass sie diesen Mut jetzt aufgebracht haben, ist gut für uns alle.
„Späti del Sol“ ist in Zusammenarbeit mit den Produzenten Ralf Christian Mayer (Cro, Clueso, Mark Forster) und Tim Tautorat (AnnenMayKantereit, Faber, Provinz) entstanden und ist ab 20.05.22 als CD & limitierte Vinyl & digital als Stream und im Download erhältlich.

Links:
https://engelsburg.club/program-punkt/blond/#«%20vorherige
https://engelsburg.club/program-punkt/il-civetto-spaeti-del-sol-tour-2022/#Event-Seite
https://l.facebook.com/l.php?u=http%3A%2F%2Fwww.wildfiremusic.de%2F%3Ffbclid%3DIwAR1HcUHLsHfn2ye15iwX9R9zl_bKjkNS4aNJ229x6pn9yqS7hhrrtS9Fg1Q&h=AT3C05_lc7HuU2Y_NtLwbU4cpCmgJFTesG3Av28vzJTcuoeiQTwkJf30A887uBaAb6FtWo5DJApqCmFcDXaqb91viIM3M8jdmf34BhHripIExjf4bkIVMEwQ387_zQbDGbXBLnE&__tn__=q&c%5B0%5D=AT1U394N_9Mq7w6tAp9IrpEKpX6SUrXGHLqlra3ZlGAYkYLt00oI2deuyYLpgMwm5QaWuRT8wHIPK4OeP5_ChUuK_rktLfM24pfZcEgYN1C7abf3F3yR8x5k1I2_TlwE18A61sKGAi-aUq14bYAYZgJ7Jk_sNOmZwLGzSnB3E3Is3Yiw#www.wildfiremusic.de
https://www.wildfiremusic.de/shows/erfurt_il-civetto-2/?fbclid=IwAR1wcgynp6KlsP6xL_cflkJwiaU4QjCmikzfV0v0_wm2wquklZ-5G5BHOUA#Tickets
https://engelsburg.club/program-punkt/alarmsignal-live/#«%20vorherige
https://www.eventim.de/event/il-civetto-kulturzentrum-engelsburg-15578979/#Tickets
https://engelsburg.club/program-punkt/last-resort/#«%20vorherige

20 Jahre Wagner: HASS + Support (Konzert)

03.12.2022 | Café Wagner
20 Jahre Wagner meets Critical Crisis Concerts
Links:
https://cafewagner.de/de/programm/hass-support/#Homepage

Adventsmusik in der Garnisonskirche

04.12.2022, Sonntag
12:00–16:15
Weihnachtliche Klänge auf der Jehmlich-Orgel — zu jeder vollen Stunde erklingt ein 15-minütiges Orgelkonzert mit Michael Frenzel, Dresden.
Links:
https://www.festung-koenigstein.de/de/veranstaltung/adventsmusik-in-der-garnisonskirche-03-04-12-2022.html?day=20221204×=1670151600,1670166900#Event-Seite

Dota Kehr, Kaléko - ein lyrisches Konzert - Ausverkauft - Veranstalter Erfurter Herbstlese e.V

Foto: Annika Weinthal
Für die einen ist sie die deutsche Joni Mitchell, anderen beweist ihre Musik, dass „Klang auch Inhalt verträgt“ (Tagesspiegel). Dota Kehr singt über all das, was sie umtreibt und beobachtet, und das immer wieder durchbrochen von einem ironischen Augenzwinkern. Die Songschreiberin hat ihren ganz eigenen Sound und Stil entwickelt, sie überzeugt mit Authentizität und Natürlichkeit. Mit anderen Worten: Dota fällt ins Herz wie in ein verlassenes Haus. Und füllt es mit Geschichten, mit Kontrapunkten, mit Witz, mit sanften, schlauen, aber auch schonungslosen Texten.
Eher zufällig lernte sie die Gedichte der Lyrikerin Mascha Kaléko kennen. Sofort von ihnen angetan, vertonte sie einige von ihnen und veröffentlichte vor zwei Jahren das Album „Kaléko“.
In der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts entstanden, hat Kalékos Lyrik bis heute ihre poetische Strahlkraft behalten. Im Live-Programm werden außer den vertonten Gedichten auch ältere Stücke und neuere Songs zu hören sein. Begleitet wird Dota Kehr von ihrem Gitarristen Jan Rohrbach.

Links:
https://kleingeldprinzessin.de/#Website
http://www.hsd-erfurt.de?eventhash=e06af4e3506d226d642e509ebc24baf3#Event-Seite
https://www.facebook.com/dota.kehr#Facebook
https://www.herbstlese.de/de/veranstaltungen/erfurter-herbstlese-2022/2022/12/04/dota-kehr-kaleko-ein-lyrisches-konzert-#Website

Edwin Rosen

LIVE: Edwin Rosen"Achtung, die Veranstaltung ist bereits ausverkauft, d.h. es gibt keine Tickets mehr, weder im Vorverkauf, noch an der Abdenkasse!"Letztes Jahr veröffentlichte Edwin Rosen endlich seine 5-Track-EP „mitleerenhänden“. Anfang dieses Jahres folgte die neue Single „Vertigo“ und ab Mai ging es für ihn auf ausverkaufte „mitleerenhändentour“ – knapp 20 Shows in 11 Städten! Anknüpfend an den Festivalsommer legt Edwin Rosen, mit neuer Musik im Gepäck, nun nochmal weitere Konzerte für den Herbst nach. Nach den ersten geheimnisvollen, ohne viele Informationen gestreuten Songs „leichter//kälter“, „Die Sonne in deinem Zimmer“ und der ersten „richtigen“ Single „Verschwende deine Zeit“ dürfte man Edwin Rosen inzwischen auf dem Schirm haben. Und erleichtert sein. Denn, ja, es gibt ihn wirklich. Letztes Jahr veröffentlichte er endlich eine 5-Track-EP, die zwar „mitleerenhänden“ heißt, aber das auch nur, weil sein neuer, titelgebender Song so heißt. Denn eigentlich steht Edwin Rosen eher vollbeladen in der deutschen Musiklandschaft herum: mit Talent, Erwartungshaltungen, Referenzen und zahlreichen Fans, die seinen Songs im Internet seit jeher die Liebe geben, die er in seinen so herrlich dramatisch gesungenen Lyrics oft nicht zu finden vermag.
Links:
http://www.kassablanca.de/programm/details/event/edwin-rosen-3591/#Event-Seite

Rettet die Clubs on Tour – der Film

07.12.2022 | F-Haus, Johannisplatz 14, Jena, 07743
»Rettet die Clubs on Tour – der Film«
2021, mitten im für uns nicht enden wollenden Lockdown, sprachen uns Maik und Alex von HEAVEN SHALL BURN auf die Aktion von rettetdieclubs an, die sich bundesweit mit unzähligen Künstlern für den Erhalt von Clubs engagierten. Die Filmcrew, Maik und Alex waren damals bei uns und unter anderem auch daraus ist nun ein Film entstanden, der heute bei uns aufgeführt wird.
Kommt vorbei, schaut ihn mit uns, trinkt ein Bier oder ne Mate und wenn Ihr könnt, werft ne Mark in den Soli-Topf.
Btw. die von HEAVEN SHALL BURN signierte Kunstwerkgitarre hat immer noch einen Ehrenplatz bei uns. Wir werden sie versteigern und den Erlös nicht zur Kostendeckung verwenden, sondern daraus ein Konzert mit Nachwuchsbands veranstalten.
############################
19:00 Einlass, 20:00 Filmstart
Eintritt: Jeder gibt was er kann in den Soli-Topf
############################
Im August 2020 fertigte der Berliner Künstler Alex Molter Kunstwerke in Gitarrenform an. Berliner Bands signierten Gitarren, die mit ihrem Bandlogo versehen waren und verschenkten sie an die Clubs, die sie unterstützen wollten.
Die Clubs versteigerten die Gitarren, um die finanziellen Folgen der Coronapandemie zu lindern.
Im September 2021, zwischen der dritten und vierten Corona-Welle und nach mehreren Monaten Lockdown war die Aktion unter dem Motto »Rettet die Clubs – on Tour« deutschlandweit unterwegs. In acht Tagen wurden 26 Bands, Künstler*innen, Menschen aus der Kulturbranche, sowie 17 Clubs und Veranstaltungsorte besucht.
Während der Tour wurde allen Beteiligten auch die gesellschaftliche Relevanz der Clubs deutlich, die nicht nur durch Coronapandemie bedroht sind.
Ein Film von Ritchy Fondermann mit (u.a.):
Markus Kavka, AnNa R., Alex Schwers, Slime, Fury in the Slaughterhouse, Donots, Ines Maybaum (Broilers), Axel Bellinghausen (Fortuna Düsseldorf), ZK, Caliban, Sondaschule, Betontod, Chaoze One, Itchy, Normahl, Clemens Behle (Coach Service GmbH), Sandra Beckmann (#AlarmstufeRot), Hannes Bender, Extrabreit, 100 Kilo Herz, Sebastian Krumbiegel, Heaven Shall Burn, Katharina König-Preuss
Und exklusiven Liveperformances von Slime, Fury in the Slaughterhouse, Extrabreit, 100 Kilo Herz und Sebastian Krumbiegel
Moderation: Nina Fingskes und Ole Plogstedt
Kamera. Kevin Winiker
»Wenn ihr weiterhin Livemusik und Clubkultur erleben wollt, euch Demokratie wichtig ist, dann rettet die Clubs, indem ihr Konzerte besucht und wählen geht.«
Kontakt:
Samsonido GmbH Office Kulmbach
Fischergasse 35
95326 Kulmbach
Tel. +49 (0)9221/ 8 21 36 80
Fax. +49 (0)9221/ 8 21 36 81
Bios der Beteiligten der anstehenden Filmvorführungen:
Ritchy Fondermann ist Musiker, Texter, Komponist, Autor, Audio- und Videoproduzent und wohnt in Hamburg. Geboren 1973 in Essen, ist er im schleswig-holsteinischen Dorf Kirchnüchel aufgewachsen. Seit über zwanzig Jahren betreibt Fondermann sein eigenes Tonstudio (K-Klangstudio) und hat dort bereits mit Künstlern wie Rocko Schamoni, Los Fastidios und Feine Sahne Fischfilet gearbeitet.
Seit 2020 ist er Dozent an der UE (University of Europe for Applied Sciences) im Bereich Video und Audio.
Unter dem Label K-Klangfilm produzierte Fondermann bereits unter anderem Videos für Mark Peters & Ulrich Schnauss, Palila, Christian Kjellvander, Rocko Schamoni und Hans Joachim Roedelius.
Zudem ist er seit einigen Jahren als Backliner für Die Toten Hosen auf Tour. Er veröffentlichte mit seinen eigenen Bands (u.a. Antikörper, Highschool Nightmare, The Varanes) seit 1998 rund ein Dutzend Alben, zuletzt mit seinem Soloprojekt Fondermann.
Seinen ersten Roman »Freitag, der Dreißigste« hat Ritchy Fondermann zusammen mit Lars Gebhardt geschrieben, der 2021 bei edition subkultur herausgekommen ist. Sein zweiter (und erster „Solo-Roman“) wird demnächst veröffentlicht.
www.fondermann.de
Ole Plogstedt wurde 1968 in Berlin geboren. Seine Ausbildung zum Koch absolvierte er im Hotel Steigenberger in Berlin. Nach einigen Stationen in der Gourmet-Gastronomie gründete er 1993 den Tournee-Cateringservice »Rote Gourmet Fraktion« für Bands wie Die Toten Hosen, Fettes Brot, Jan Delay, Element of Crime, Earth, Wind & Fire, Kraftklub u.v.m..
Darüber hinaus war und ist er in verschiedenen TV/Video-Formaten zu sehen, darunter »Die Kochprofis« (RTL 2), »Echtzeit« (RTL 2), »Das Fast Food Duell« (Kabel 1) oder »Da wird mir übel« (ZDF neo).
Seit 2020 betreibt er zusammen mit Kevin Winiker, den Non-Profit-Youtube Kanal »KULINARISCH SOLIDARISCH – Kochen gegen Rechts & andere Geschmacklosigkeiten«.
Ole Plogstedt engagiert sich als Kampagnenbotschafter für die Menschenrechtsorganisation Oxfam z.B. für ein Lieferkettengesetz gegen die Ausbeutung von Mensch und Umwelt.
Außerdem setzt er sich u.a. für die Seenotrettung im Mittelmeer ein www.united4rescue.org, www.iuventa-crew.org, www.sea-eye.org, www.sea-watch.org, www.proasyl.de
www.ole-plogstedt.de
www.rote-gourmet-fraktion.de
www.ole-plogstedt-shop.de
SocailMedia:
www.twitter.com/OlePlogstedt
www.facebook.com/Ole.Plogstedt.RGF
www.instagram.com/oleplogstedt
Alex Molter ist ein Berliner Künstler und Musiker.
Geboren wurde er 1974 in Berlin. Seit über fünf Jahren fertigt er Kunstwerke unter dem Label ROXXTA an.
Neben dem »Rock’n’Roll Wohnzimmer« mit dem »Throne of Rock«, das als Ausstellung in den Backstages von Festivals und Events seinen festen Platz hat, fertigt Alex Molter Kunstwerke an, die stark vom Rock beeinflusst sind. Er selbst nennt diese Kunstform RockArt. Viele seiner Werke fanden ihren Weg zum Wacken Open Air. Alex hat u.a. Kunstwerke für das Nova Rock Festival, für Lautsprecher Teufel, Metal Hammer, Bosch, Star FM Radio und verschiedene Künstler und Musiker geschaffen.
Im Juni 2020 wollte Alex Molter die Clubs seiner Heimatstadt Berlin unterstützen, die unter der Corona Krise zu leiden hatten und gründete die Aktion RETTET DIE CLUBS , die dann 2021 deutschlandweit Clubs, mit Hilfe vieler Bands und Unterstützer*innen helfen konnte.
https://roxxta.com/
Kevin Winiker ist Musiker, Fotograf und Videoproduzent.
Geboren 1979 in Freiburg im Breisgau wuchs er in Osnabrück auf. Dort wirkte er neben eigenen Veröffentlichungen mit seinen Bands »Blistered« und »Walking Naked Mary« auch an weiteren Album Produktionen als Gitarrist und Komponist mit.
Seit 2008 lebt und arbeitet Kevin Winiker in Hamburg. Hier brachte er 2013 das selbst produzierte Album »Mind The Gap« mit seiner Band »Gaffatape My Mind« heraus auf dem er als alleiniger Komponist, Texter, Gitarrist und Sänger in Erscheinung tritt.
Seit 2010 bestreitet er seinen Lebensunterhalt mit der Fotografie und kann auf 9 weltweit erfolgreich vertriebene Bildbände zurückblicken.
In der Hamburger Clublandschaft fotografiert er im Jahr selten weniger als 50 Shows und liefert vielen Clubs seit Jahren Bildmaterial für ihre Social-Media Arbeit.
Im Februar 2020 eröffnete er das »Photostudio Ottensen« in Hamburg, in dem sich seither das Zentrum seines kreativen Schaffens befindet.
Zu Anfang der Corona-Pandemie hat Kevin Winiker sich unter der Marke »BACK ON STAGE« in der Hamburger Musikszene etabliert. Gemeinsam mit dem Hamburger Club »Knust« hat er in über 100 Liveübertragungen zahlreichen MusikerInnen eine Bühne gegeben.
Bei der am 01.05.2021 live übertragenen »Rock’n‘Roll Butterfahrt im Exil« zeichnete er sich mitverantwortlich für die gesamte Produktion, Marketing, Merchproduktion und Regie.
Mit 15.000 Zuschauern war die 6-Stündige Show nicht nur die aufwendigste, sondern auch eine der erfolgreichsten Indie-Produktionen des ersten Halbjahres 2021.
Neben den vielen Live-Streams produziert er seit Mai 2020 mit Ole Plogstedt die Youtube Kochsendung »Kulinarisch Solidarisch«, für die er auch den Soundtrack schreibt.
Photostudio Ottensen

https://www.facebook.com/backonstage.tv
Links:
https://www.f-haus.de/cms/event/rettetdieclubs-071222/#Homepage

ÜBERSICHT AKTUELLE VERLEGUNGEN STAND 18.11.21 MUSEUMSKELLER UND HSD ERFURT - Bitte informiert euch rechtzeitig über die Verlegungen.

08.12.2022 | HsD + Museumskeller
Tickets für die Konzerte unten behalten ihre Gültigkeit oder sie können die Tickets für verlegte Konzerte dort zurückgeben, wo Sie sie erworben haben. Die Konzerte mit Keller2000, Clocktown Danger & Invisible Popcorn am 26.11. geplant und das Konzert mit Anger 77 23.12. geplant werden auf 2022 verschoben.
04.12.21 die art auf den 08.04.22 verlegt
16.12.21 ANA POPOVIC and BAND auf den 11.04.22 verlegt
26.11.21 Steiner & Madlaina --- auf den 06.05.22 verlegt
27.11.21 WINGENFELDER --- auf den 07.05.22 verlegt
04.12.21 Ten Years After --- auf den 05.11.22 verlegt
07.12.21 KELLER --- auf den 12.05.22 verlegt
10.12.21 JBO --- auf den 03.12.22 verlegt
11.12.21 Wolf Maahn --- auf den 18.06.22 verlegt
---------------------------------------------------------------------------
02.06.21 MISS ALLIE --- auf den 19.02.22 verlegt
16.03.20 Eric Steckel & Band auf den 15.05.22 verlegt
31.03.20 HIGH SOUTH (USA) --- auf den 03.05.22 verlegt
10.02.21 OLLI SCHULZ --- auf den 05.03.22 verlegt
20.02.21 MIA. --- auf den 18.02.22 verlegt
07.10.21 KNORKATOR --- auf den 19.03.22 verlegt
07.10.21 KNORKATOR --- auf den 20.03.22 verlegt
06.02.22 SELIG --- Abgesagt, Tickets können an der entsprechenden VVK-Stelle zurückgegeben werden.
20.10.21 Vicki Vomit auf den 29.04.22 verlegt
20.03.21 JOACHIM WITT --- auf den 25.02.22 verlegt.
10.04.21 POTHEAD --- auf den 12.03.22 verlegt
5.05.21 WILLE & THE BANDITS -- auf den 04.05.22 verlegt
12.05.21 IMPERIAL CROWNS --- auf den 01.06.22 verlegt
12.05.21 MONO INC. --- auf den 10.04.22 verlegt
24.04.21 ALIN COEN --- auf den 28.05.22 verlegt
WEITERE INFOS (incl. Konzerte von anderen Agenturen) FINDET IHR UNTEN AUF UNSERER SEITE:

Links:
https://www.facebook.com/museumskeller.de/#Facebook
http://www.hsd-erfurt.de?eventhash=d1cf3215e4a151cde4cb703ac17cfffe#Event-Seite
https://www.facebook.com/museumskeller.de/videos/2395596110744539/#Facebook

Σtella

Σtella makes her Sub Pop debut with the mesmerizing Up and Away, an old-school pop paean to the pangs and raptures of love. From the Greek folk-inflected get-go, we’re swept up in Σtella’s world – and it’s quite the captivating place to be. The singer-songwriter joined forces with artist and producer Tom Calvert (aka Redinho) in a match made in Athens, and the results are heavenly. Across her output, Σtella has proven herself a strong storyteller, and Up and Away is no exception (the guise of the medieval bard she assumes on the cover is telling). Rollicking album opener “Up and Away” launches us headlong into an all-consuming affair. She’s caught, she shivers, thrilled by a new beginning, the sweetness of her vocals offset by vertiginous, blistering blasts of bouzouki. And so the sensual scene is set…


Links:
https://www.10000volt.de/2022/12/08/%cf%83tella/#Event-Seite
https://www.tixforgigs.com/de-DE/Event/44640/tella-trafo-jena#Ticket%20›

Shantel

LIVE:ShantelAchtung, die Veranstaltung ist leider abgesagt! Alle Tickets können an den jew. Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden!Mit seinem kreativen Ansatz Kulturen zu vermischen wurde Shantel weltweit das hörbare Gesicht eines anderen Deutschlands, ist er doch der erste, der hier der Popkultur einen kosmopolitischen Sound einimpfte. Bei ihm ist Migration hör- und tanzbar. Musikalische Preziosen aus Südosteuropa, dem Nahen Osten oder vom Mittelmeer erscheinen in einem neuen, vielschichtigen Kontext, damit wird auch die Kultur, aus der sie entstammen, intuitiv erfahrbar. Seine Methode ist kulturelles Mixing und Sampling: Dinge aus dem Zusammenhang reißen und in einen neuen überführen. Clubkultur als Konzept, das sich permanent weiterentwickelt und nicht als Museum, in dem das ewig Gleiche repetiert wird – wie in Berlin, wo Tausende von Touristen vor dem Berghain warten, um das Vorhersehbare erleben zu dürfen.
Links:
http://www.kassablanca.de/programm/details/event/schantel-3447/#Event-Seite

Empathy Test


++ Nachholtermin vom 08.01.2021 & 12.02.2022 ++
Empathy Test
Monsters tour 2022plus very special guests: The Foreign Resort






Einlass: 19:00 Uhr Beginn: 20:00 Uhr
VVK: 29,50 €
TICKETS ONLINE KAUFEN BEI:Tickets TixforGigs   

Links:
http://www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/ShowEvent.aspx?ID=34386#Tickets%20TixforGigs

die art - eine der prägendsten Indie- und Post-Punk-Bands des Ostens

DIE ART IM 35. JAHR
Eben noch haben sie noch die Dreißig gefeiert und schon hat ihnen die eilende Zeit fünf weitere Jahre auf den Buckel gepackt.
Die letzten beiden würden sie gerne streichen, denn von gut 40 geplanten Konzerten blieben nicht mal zwei Hände voll übrig.
Und trotzdem, passiert ist so einiges. Die wohl größte Überraschung präsentierte die Band am 12. Dezember 2020, als sie mit zwei Schlagzeugern ein Streaming-Konzert gaben. Ja, Die Art hat zwei Schlagzeuger, die sich die Trommelsöcke reichen und wechselweise die Band voranpeitschen. Nicht immer stehen sie gemeinsam auf der Bühne, das hebt sich die Band für ganz besondere Konzerte auf, welche im Frühjahr 2022 geplant sind.
Die Art gilt immer noch als eine der prägendsten Indie- und Post-Punk-Bands des Ostens, unverkennbar im Sound, welcher durch die Gründungsmitglieder Thomas Gumprecht (git.) und Makarios Oley (voc.) bestimmt wird. Bassist Conrad Hoffmann, der seit dem Jahr 2000 alle Wege und Umwege der Band mitgemacht hat, sorgt zusammen mit den Drummern Jens Halbauer und Apollo Muffler für die solide Basis, auf welcher sich die Klangteppiche ausbreiten können. Im Konzert treffen die wilden Songs der Anfangsjahre auf melodiös- wuchtige Neuschöpfungen, welche die Band zuletzt in ihrem Seven-Inch-Club veröffentlichte. Ein neues Album ist in Arbeit und soll, wenn alles gut geht, Ende 2022 erscheinen. Es wäre ihr 14. Studiowerk, auf welches sich Fans und Freunde der Band schon lange freuen.

Links:
http://www.hsd-erfurt.de?eventhash=70258f3f5bafbfffa413ea4393a2eb69#Event-Seite

100 KILO HERZ – STADT,LAND,FLUCHT TOUR

The Living Proof präsentiert:
100 KILO HERZ
Stadt Land Flucht Tour 2022

Was kann alles in vier Jahren passieren?
Bei 100 Kilo Herz sind das über 100 Konzerte (u.a. mit Fahnenflucht, Dritte Wahl, Chefdenker, Pascow und vielen anderen Bands, die der Band am Herzen liegen und teilweise zu lieben Bekannten geworden sind), eine EP (2016), das erste Album „Weit weg von zu Hause“ (2018) und mit dem zweiten Album „Stadt Land Flucht“ der Einsteg in die Top 20 der deutschen Albumcharts. Wohin der Weg geht, wusste am Anfang niemand und in dem Zustand ist die Band immer noch. Nur eins ist klar. Die Leipziger Band startet in nun in das fünfte Jahr und sie werden ihren Brass Punk auch in diesem Jahr dem Publikum um die Ohren schmettern und zu begeistern wissen. Und eins wird immer wieder zu hören sein: Passt auf euch auf!
Support: TBA

09.12.2022 – Kulturzentrum Engelsburg
Einlass: 19 Uhr / Beginn: 20 Uhr

Links:
https://engelsburg.club/program-punkt/berline-syndrome-live/#«%20vorherige
https://engelsburg.club/program-punkt/queens-kings-of-karaoke/#«%20vorherige
https://engelsburg.club/program-punkt/100-kilo-herz-stadtlandflucht-tour/#Event-Seite
https://www.eventim.de/event/100-kilo-herz-stadt-land-flucht-tour-kulturzentrum-engelsburg-14934899/?fbclid=IwAR2syfctAEWAJXoyes_txaB8Eb1YoHAc5lQpCb44mhONiYhR8WCQ2BrDV3E#Tickets

Anale Grande - (Cover-)Rock aus Vorbach/Neustadt

5 Männer aus der Gegend rund um den Rauhen Kulm in der Oberpfalz.Wir rocken jede Veranstaltung seit 2015, in dieser Konstellation erst seit 2022. Wir bringen eine weite Variation an Liedern mit, unter anderem seit nun mehr als einem Jahr auch unsere eigenen. Wir freuen uns richtig wieder im Turm spielen zu können. Bringt gute Laune und einen ordentlichen Durst mit.In Liebe - AG ❤️
Links:
http://open.spotify.com/artist/43IEKzhX5g0O4IA3QjWjZt?si=z5MS2rU6S6mOTb9mLdpuQg#open.spotify.com/artist/43IEKzhX5g0O4IA3QjWjZt?si=z5MS2rU6S6mOTb9mLdpuQg
http://instagram.com/anale_grande?igshid=YmMyMTA2M2Y=#instagram.com/anale_grande?igshid=YmMyMTA2M2Y=

Gastspielreisen präsentiert: Buntspecht | Support: labor.vi (Konzert)

10.12.2022 | Café Wagner
Spring bevor du fällst Tour
Präsentiert von Schall., START, event. & piranha
Links:
https://cafewagner.de/de/programm/buntspecht-support-laborvi/#Homepage

Black Sea Dahu

LIVE:Black Sea Dahu(Nachholtermin vom 24.04.2020, Tickets behalten ihre Gültigkeit)White Creatures - das Debütalbum von Black Sea Dahu - ist genau die Art von Platte, die deine innere Architektur neu ordnet und die dich letztendlich die Welt und dich selbst in einem neuen Lichte betrachten lässt. Wenn du es zulässt. Drückt man auf Play, begibt man sich im Grunde auf die Suche nach einer Vision, betrachtet man eine Darstellung menschlicher Verfassung, gleich einem Röntgenbild, so wie Sängerin und Songwriterin Janine Cathrein sie erlebt. Die gesamte Reise - denn danach fühlt es sich an - ist eine kiesige und staubige, aber reich orchestrierte und filmische Lesart urbaner Folk-Ästhetik. Die Arrangements, durchweg riesig, unterstützen und verstärken das sorgsam abgestimmte und emotional getränkte Songwriting - so wie man es eigentlich eher von Künstler_innen mit umfangreichem Œuvre erwarten würde. Black Sea Dahu dagegen startet gerade erst und kommt nun mit der neuen EP „No Fire In The Sand“ wieder zu uns nach Jena.  
Links:
http://www.kassablanca.de/programm/details/event/black-sea-dahu-2758/#Event-Seite
https://www.tixforgigs.com/Event/31860#Tickets%20kaufen
http://www.blackseadahu.com/#Black%20Sea%20Dahu

In Memory of Ringo Stilke - 23 Jahre Musikerparty im Kasseturm

Wie immer finden sich die Freunde von dem vor 24 Jahren verstorbenen Drummer Ringo Stilke im Kasseturm ein, um wieder gemeinsam eine Musikerparty zu feiern. Das diese schöne Tradition jetzt schon zwei Jahrzehnte anhält, verdankt man den vielen in Weimar ansässigen Musikern und dem dicksten Freund des Publikums, dem Kasseturm. Ringo haben wir alle noch in sehr guter Erinnerung. Er war einer der innovativsten Drummer und Percussionisten seiner Zeit und einer der humorvollsten Menschen, den wir kannten. In seinem Sinne ist die zwanzigste stattfindende Musikerparty, die wir in diesem Jahr feiern, ein besonderer Anlass, zu der selbstverständlich jeder Musikfreund eingeladen ist.
Wir freuen uns auf Musiker von Bayon, Countrynents, Dogma'n, Kani, Michael Lenhardt, The New Old Faces, Radig und Restposten,aber auch auf andere Musiker, welche alle irgendwie, irgendwann und irgendwo mit Ringo zusammen gespielt haben.
Der Eintritt ist frei.

Trobar de Morte+Waldtraene

Das Konzert wurde um Trobar de Morte aus Barcelona erweitert und findet nun im Saal statt.
Heidnischer Folk Abend mit winterlich, romantischem Biergarten.
Einlass: 18 Uhr
- Live Auftritt Waldtraene 19:30 Uhr
- Live Auftritt Trobar de Morte um 21:00 Uhr
- Glühwein, Heißer Met im Biergarten bis 22 Uhr
Künstlerlinks:
TROBAR DE MORTEhttps://www.trobardemorte.comhttps://trobardemorte.bandcamp.com/https://www.facebook.com/TrobardeMorteband
WALDTRAENEwww.waldtraene.dehttps://www.facebook.com/Waldtraene-117490615021999/https://waldtraene.bandcamp.com
Einlass: 18:00
Im Anschluss: Schwarzer Freitag / für Konzertbesucher frei.
Shuttleservice:

Links:
http://www.clubfromhell.de/node/1203#Event-Seite
https://www.facebook.com/events/622267496113186#Facebook

Engerling


Dies ist der Nachholtermin aus dem Jahr 2021. Bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Irgendwie passten sie in all den Jahren nirgends so recht ins Konzept und haben es doch geschafft, sich selbst und ihrem Publikum treu zu bleiben. Den DDR-Kulturfunktionären schien die Band um Pianist und Songwriter Wolfram Bodag als Blues-Band zu weit weg vom Idealbild des liedhaften Rock „als eigenständigen DDR-Beitrag zur internationalen Musikkultur", als dass man sie wirklich hätte groß raus kommen lassen. Blues-Puristen dagegen kritisierten mangelnde Authentizität einer Bluesband, die sich um die Einhaltung des originalen Zwölf - Takt - Schemas wenig scherte und stattdessen Blueselemente nach Belieben mit Rock- und Soulelementen vermengte oder sich gar in lange Improvisationen verstieg, die viel eher ins psychedelische Flower-Power-Lager gepasst hätten. Seit 46 Jahren feilt die Ost-Formation beharrlich an ihrem eigenen Stil mit intelligenten Texten im Grenzbereich zwischen Deutschrock und eben doch Blues und hat sich damit ein treues, aber ganz und gar nicht "ostalgisches" Publikum geschaffen.
Rock'n'Blues" mit Geschichte und dem Blick nach vorn.
 
WICHTIGE INFORMATION: Das Konzert wird nach der aktuell gültigen Coronaschutzverordnung (Stand Oktober 2021) unter 2G-Bedingungen stattfinden! Ein vollständiger Impf- oder Genesenennachweis ist Voraussetzung zum Einlass.




Einlass: 19:00 Uhr Beginn: 20:00 Uhr24,20€ inkl. Gebühren



TICKETS ONLINE KAUFEN BEI:Tickets TixforGigs   

Links:
http://www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/ShowEvent.aspx?ID=39552#Tickets%20TixforGigs

KEIMZEIT

16.12.2022 | F-Haus, Johannisplatz 14, Jena, 07743
KEIMZEIT.
– Das Schloss –
##############################
19:00 Einlass, 20:00 Beginn
Nachholtermin für 18.12.20 & 26.11.21
Tickets: https://www.f-haus.de/cms/tickets-kaufen/.
##############################

Das neue Keimzeit Album „Das Schloss“ schließt sich wunderbar organisch an die letzten Werke der Band an. „Auch wenn ich mal
von anderen Künstlern zu Songs inspiriert werde, ist es am Ende doch immer so, dass ich die Strickart meiner Songs nicht wirklich verlasse“, reflektiert Norbert Leisegang sein Songwriting. Was sich geändert hat, ist der Gesamt- Sound. Denn Keimzeit haben diesmal mit Moses Schneider zusammen gearbeitet, der u.a. auch schon für Tocotronic und die Beatsteaks an den Reglern saß. Die Basics wurden in einem Studio im Flughafen Tempelhof in nur vier Tagen live auf genommen. Klingt als wären Keimzeit in die 60er zeitgereist, um das Wesentliche in ihrer Musik zu suchen und schließlich zu finden. Dieser am Live-Sound von Keimzeit orientierte, erdige Gesamtklang zahlt sich in der Intensität und Atmosphäre der Lieder aus. Herausgekommen sind 12 Songs, die in ihrer klanglichen und textlichen Einzigartigkeit fesseln, berühren und auch nachdenklich machen. Neben dem schon erwähnten Titelsong gibt es jede Menge weitere spannende und bisweilen autobiografische Lieder. Keimzeit haben mit „Das Schloss“ eine spannende Grundlage für die dazu geplante Tournee geschaffen. Die Texte sind melancholisch, witzig und erfrischend anspruchsvoll. Die Tournee wird Keimzeit auf über 50 Bühnen in nahezu alle Bundesländer führen. Die über 2-stündigen Konzerte sind immer ein eindrucksvolles Erlebnis und bieten reichlich Gelegenheit für eine musikalische Zeitreise durch fast vier Dekaden Keimzeit.

##############################
www.keimzeit.de
##############################
Links:
https://www.f-haus.de/cms/event/keimzeit-181220/#Homepage

WOLF MAAHN & BAND --- WIRD AUF DEN 16.12.2023 VERLEGT!!! - Tickets bleiben für den neuen Termin gültig oder können zurückgegeben werden.

*** Pressemitteilung 15.06.2022 ***
Wolf Maahn Konzert in Erfurt verschoben
Eigentlich sollte es das 26. Konzert von Wolf Maahn & Band in der Vorweihnachtszeit in Erfurt sein, dann wurde es coronabedingt mit weiteren Shows auf Sommer 2022 verschoben. Jetzt gab der Museumskeller Erfurt als örtlicher Veranstalter bekannt, dass der Termin im Gewerkschaftshaus am 18.06.22 aus technischen Gründen nicht stattfinden kann: „Ein Samstag Mitte Juni ist ein beliebter Veranstaltungstag, dazu kommt das große Krämerbrückenfest mit vielen Bühnen. Wenn dann Personal ausfällt wird es eng. Wir konnten die Lücke nicht füllen und mussten leider jetzt diese Entscheidung treffen“.
Nach der Corona Pause gibt es immer wieder Personal-Engpässe. Die Veranstaltungsbranche läuft noch nicht wieder rund. Wolf Maahn: „Verrückte Zeiten! Es tut mir leid für alle enttäuschten Fans in Thüringen.“ Neuer Termin ist der 16.12.2023 und liegt dann in guter Tradition wieder in der Vorweihnachtszeit. Die Tickets bleiben gültig oder können zurückgegeben werden. Die Show am Vorabend in Leipzig ist nicht betroffen.

Links:
https://www.wolfmaahn.de/blog/#Website
https://www.facebook.com/wolfmaahn#Facebook
https://www.youtube.com/watch?v=A1fZuR-8onw&feature=youtu.be#Youtube
http://www.hsd-erfurt.de?eventhash=b735148cac0d6b1cce20fb2315cb10d8#Event-Seite

Paolo Macho - The Kings of Shaquedelic (Konzert)

16.12.2022 | Café Wagner
Sie sind noch am Start und spielen endlich wieder im Café Wagner!
Links:
https://cafewagner.de/de/programm/paolo-macho-kings-shaquedelic/#Homepage

Adventsmusik in der Garnisonskirche

17.12.2022, Samstag
12:00–16:15
Weihnachtliche Klänge auf der Jehmlich-Orgel — zu jeder vollen Stunde erklingt ein 15-minütiges Orgelkonzert mit Yasushi Iwai aus Dresden.
Links:
https://www.festung-koenigstein.de/de/veranstaltung/adventsmusik-in-der-garnisonskirche-2490.html?day=20221217×=1671274800,1671290100#Event-Seite

FLOYD P. &THE SWING CLUB - Weihnachtskonzert --- ROCK KÜSST SWING

Ihre Weihnachtskonzerte im Museumskeller sind mittlerweile eine feste Institution. Um so schöner, dass Floyd P. & The Swing Club nach zwei Jahren, in denen diese Tradition durch die Corona-Pandemie nicht stattfinden konnte, nun wieder fortführen können Am 17.12.2022 ist es endlich wieder soweit.
Floyd P. & The Swing Club - live im Museumskeller
Wer kennt nicht die Songs von Depeche Mode, Nirvana, Foo Fighters, The Cure, Rammstein oder Guns n’ Roses. Allerdings werden die Songs in einer außergewöhnlichen Art und Weise präsentiert, nämlich im GEWAND DES SWINGS. Mittlerweile hat die Band ihren ganz eigenen Sound gefunden.
Die Musiker können allerdings ihre Wurzeln nicht verbergen und somit ist eine Portion Rock, Funk, Reggae und Rock `n Roll in dieser Swing-Band nicht zu überhören. Unterstützung bekommen die vier Jungs von Roland Heinze an der Trompete sowie Christian „Koli“ Kohlhaas, der jahrelang festes Mitglied der Clueso Band war.
Die Jungs veröffentlichen dieses Jahr bereits ihr viertes Album und erspielten sich in den letzten Jahren zu den Stadtfesten in Thüringen und Bayern eine große Fangemeinde.
André Bohne – Gesang
David Kretzschmar – Fußbass, Orgel, Piano
René Koch – Gitarre
Heiko Wiederhold – Schlagzeug
Roland Heinze – Trompete
Christian „Koli“ Kohlhaas – Posaune

Links:
https://floyd-swingclub.de/#Website
http://www.hsd-erfurt.de?eventhash=275f354e8cb45aee1b0f9ef31343cd87#Event-Seite
https://www.youtube.com/watch?v=R3mBw1fyjKU#Youtube

Clubgeburtstag - Der Turm wird 60! Feiert mit uns mit Livemusik und DJs

Es ist wieder soweit, der Kasseturm wird ein Jahr älter.Und in diesem Jahr haben wir sogar schon das 60ste Jubiläum - Das muss gebührend gefeiert werden!
Wir haben 4 Liveacts auf 2 Floors für euch:
Flo Kirchner & Friends
Ramm Tamm Tilda
Gents of Jazz
Korgy & Bass
 
FÜR STUDENTEN ist der Eintritt FREI!!!

Links:
http://www.soulag.net#www.soulag.net

Haexler | Zabel

Krach im Turm:Haexler (Leipzig)Zabel (Jena) Haexler sind mit ihrer neuen Veröffentlichung „Wage, Work“ am Start. Die Leipziger knüppeln ordentlich los und werden euch mit einem ziemlich finsteren Sound an die Wand drücken. Für die Leute, welche auf Radsport stehen, sind Zabel genau das Richtige. In einer ähnlich schnellen Spielweise werden sie euch auch am Sonntag dazu animieren mal sportlich das Tanzbein zu schwingen.Cheerz und bis dann!
Links:
http://www.kassablanca.de/programm/details/event/haexler-zabel-3716/#Event-Seite
https://haexler.bandcamp.com/#Haexler
https://zabelxsprintcore.bandcamp.com/#Zabel

ANGER 77 Bandkonzert - WEIHNACHTSKONZERT mit Stücken des demnächst erscheinenden neuen Albums!!!

Endlich wieder ein Anger 77 Weihnachtskonzert!
Kocher und Sigi laden sich Gäste ein und kredenzen einen Strauß bunter Melodien aus mittlerweile mehr als drei Jahrzehnten Erfurter Musikschaffens.
Einen ganz besonderen Platz dürften dabei die Lieder das neue Albums einnehmen, welches nächstes Jahr erscheinen wird. Beim Einspielen im Soundunlimited Studio in Wandersleben haben die langjährigen Freunde der Band Frank Schlebeck am Bass, Sebastian Fritzlar an den Keyboards und Torsten Ebener am Schlagzeug viel Freude am Spielen gehabt und Anger 77 beim Weiterbasteln an ihrer Version deutscher Rockmusik kräftig unterstützt.
Natürlich nehmen Kocher und Sigi aber auch wieder all ihre Fans mit auf die nostalgische Reise, um im weißen Kleid und mit roten Rosen engelhaft und GERADE durch die Jugendbewegung zu tänzeln und lautstark mitzusingen. Laßt uns das Leben feiern, so jung kommen wir nicht mehr zusammen, obwohl wir noch lange nicht am Ende sind! Das wird mal wieder ein legendärer Abend mit diesem unvergleichlichen Erfurter Szenegewächs fernab des Mainstreams.
Karten an allen bekannten Vorverkaufsstellen und im Museumskeller.

Links:
http://www.anger77.de/#Website
https://www.facebook.com/anger77erfurt/#Facebook
http://www.hsd-erfurt.de?eventhash=13152717398f014202cb6ed1fdcfef8f#Event-Seite
https://www.instagram.com/anger77offiziell/#Facebook

Los Banditos Weihnachtskonzert (Konzert)

23.12.2022 | Café Wagner
Surf, Beat, Garage aus jena, seit 1997! Das legendäre Weihnachtskonzert endlich wieder im Wagner! An den Decks DJ Smoking Joe!
Links:
https://cafewagner.de/de/programm/los-banditos-weihnachtskonzert/#Homepage

JÜRGEN KERTH - Unser Weihnachtskonzert, kommt zu Hauf...

Jürgen Kerth - Der Blues-König aus Erfurt wurde im Juli 74 Jahre altJürgen Kerth, am 19. Juli 1948 in Erfurt geboren, gehört zu den ganz Großen des Blues und das nicht nur in seiner thüringischen Heimat oder der einstigen DDR. Nein, Kerth braucht den internationalen Vergleich nicht zu scheuen.
Bodenständig, virtuos und leidenschaftlich zelebriert er mit seiner "MIGMA"-Gitarre seit über 45 Jahren den Blues. Dabei will sich Kerth, oft der "Ostdeutsche Blueskönig" genannt, gar nicht so festlegen lassen. Seine Bands, mit unterschiedlichen Besetzungen und Gastmusikern, sind weder Blues-, noch Swing-, noch Reggae-Bands, wie er selbst sagt. Authentische Musikstile schneidert er auf sich selbst zu und lässt dabei Blueselemente stilsicher in andere Genres einfließen.
Seine meist deutschen Texte erzählen von Alltagsgeschichten, von der Liebe und dem Blues. Bei Kerth gibt es Liebeserklärungen an seine Gitarre ("Ich liebe die eine") und an seine Musik ("Oh wie würd' ich euch beneiden"). "Gloriosa" ist seine Hommage an die Glocke des Erfurter Doms, vorgetragen mit Kerths liebenswerter thüringischer Dialektfärbung.
Kommerz und Publicity waren und sind Jürgen Kerth nicht sonderlich wichtig. Fernsehauftritte mit ihm sind ebenso selten wie Platten und CD-Veröffentlichungen. Am wohlsten fühlt er sich bis heute nahe am Publikum, auf Tour durch die Clubs der Republik oder auch bei Abstechern in die Heimat des Blues, die USA.
Seit über 50 Jahren steht der Gitarrist Jürgen Kerth nun auf der Bühne
Sein Stil ist irgendwo der Schnittpunkt zwischen Santana, Johnny Winter, B.B. King, Hendrix u.a. . Deswegen relativiert Kerth auch den gern gebrauchten Titel "Ostdeutscher Blueskönig" :´Meine Musik soll genauso den Swing, Soul und Funk, Reggae und vieles anderes mehr beinhalten'. Er ist in "Zonen"-Zeiten mehrmals zum"Nr.1-Gitarristen" Ostdeutschlands gewählt worden. Seit 20 Jahren tritt er auch in Amerika auf, wo er schon zahlreiche Konzerte gab.
Begeisterten und verblüfften Amis erklärte er es so: "Wenn du als Musiker an einem Ort festgehalten wurdest und nicht in die Welt konntest, musstest du dich zu all deinen Musiker-Kollegen und Vorbildern und den legendären Konzerten, wie nach Woodstock oder ins "Filmore East" hinträumen. Du willst dieses Feeling in deine Welt holen." Die über Jahrzehnte gleich bleibende Popularität von Jürgen Kerth ist wahrscheinlich mit darauf zurückzuführen, dass ihm dies nicht nur für sich gelang, sondern für viele Fans, die ähnlich fühlten wie er.

Links:
http://www.hsd-erfurt.de?eventhash=f7d98a96fdefa052edbdd0b473bc4a00#Event-Seite
https://www.facebook.com/JuergenKerth/#Facebook
http://www.kerth-music.de/?fbclid=IwAR1eJvtIgne4DPh6Q50EeLOIktYTY6s0wAi3ib3Ky3uwEDSsJj2XyKWaz0g#Website
https://www.youtube.com/watch?v=PIVmNj5HDEA#Youtube

The Magnetics feat. Dr. Ring Ding | Soulfire Six

Skankin Round The X Mas TreeThe Magnetics feat. Dr. Ring Ding | Soulfire SixDr. Ring Ding ist seit 1987 als vielseitiger Sänger und Instrumentalist weltweit aktiv und kann mit Recht als eine der Haupttriebfedern des Reggae in Deutschland bezeichnet werden. Als Entertainer im wahrsten Sinne des Wortes ist er stilistisch in der gesamten Bandbreite der jamaikanischen Musik zuhause.Begleitet wird Dr. Ring Ding von den Magnetics aus Mailand, die in ihrem Repertoire Ska Reggae und auch Two Tone haben. Abgerundet wird das Programm mit den lokalen Helden Soulfire Six.
Links:
http://www.kassablanca.de/programm/details/event/the-magnetix-feat-dr-ring-ding-soulfire-six-3711/#Event-Seite
https://www.tixforgigs.com/de-DE/Event/45705/skankin-round-the-x-mas-tree-kassablanca-jena#Tickets%20kaufen

Die RANDGRUPPENCOMBO spielt letztmalig GUNDERMANN

27.12.2022 | F-Haus, Johannisplatz 14, Jena, 07743
###################################
Die RANDGRUPPENCOMBO spielt letztmalig GUNDERMANN
###################################
19:00 Einlass, 20:00 Beginn
Tickets: https://www.f-haus.de/cms/tickets-kaufen
###################################
Die Randgruppencombo ist ein Projekt des Landestheaters Tübingen, welches aus einer Idee des Autors, Musikers, Intendanten und Regisseurs Heiner Kondschak entstand, der ziemlich zufällig einen sächsischen Liedermacher namens Gundermann im Autoradio hörte und so für sich entdeckte. Er besorgte sich danach alle CDs, Bücher und Videos und stellte mit Schauspielern und Theaterleuten -von der Sekretärin bis zum Verwaltungsdirektor- eine Combo zusammen.
Die feierte am hiesigen Theater Premiere (3. Oktober 2000) und mit dem Konzertabend danach weit über 100 Aufführungen, die Gerhard Gundermann in Tübingen und auf der schwäbischen Alb nicht nur bekannt machten. Spätestens mit ihrem umjubelten Auftritt auf dem Berliner Museumsinselfestival 2002 spielt das Orchester die Skepsis der Gundermann-Kenner im Osten weg.
Ausgerechnet im tiefsten Südwesten der Republik entstand ein höchst spannendes Projekt über den 1998 mit 43 Jahren verstorbenen Lausitzer Rockmusiker. Die Kapelle hat ihr Programm beständig erweitert, überarbeitet und sich mittlerweile auch an den Fundus einiger bislang unveröffentlichter Gundermann- Songs gewagt. Zur Randgruppencombo gehören zehn Musiker, die im Konzertverlauf knapp 40 verschiedene Instrumente zum Klingen bringen.
Seit 2005 trifft sich die Combo, von verschiedenen Rändern des Landes kommend, zu zwei Konzerten vor Weihnachten im dortigen, immer ausverkauften Landestheater und zum Jahreswechsel zu zwei oder gleich drei Konzerten nacheinander in Berlin. Dann wurden die Proteste aus dem Süden des untergegangen Landes immer lauter: „Warum immer nur Berlin? Das hatten wir doch schon einmal!“ Seit 2013 kam die Combo auch einmal im Jahr nach Leipzig, seit 2017 auch nach Erfurt in die Alte Oper und nach Dresden in den Rock-Schuppen „Tante Ju“. Für 2015 stand das 200. Konzert ins Haus. Das durfte gefeiert werden.
2022 werden aus Jubiläumskonzerten nun zugleich Abschiedskonzerte: Es ist und bleibt ein bizarres, wirklich geglücktes Stück von West- Ost- Wahrnehmung, viel zu selten und deshalb doppelt kostbar: Über 20 Jahre – vom Sommer 2000 bis zum Jahreswechsel 2022 – kamen die Tübinger, die mittlerweile längst über ganz Deutschland verstreut leben und musizieren, zu weit über 200 Konzerten zusammen. Bei den ersten Auftritten im Osten hatte die Gundermann-Gemeinde Tomaten der Güteklasse III in Reichweite, nun werden es eher Taschentücher sein, die dann doch benutzt werden.
###################################
https://verlag.buschfunk.com/kuenstler/randgruppencombo
###################################
Links:
https://www.f-haus.de/cms/event/die-randgruppencombo-271222/#Homepage

DIE APOKALYPTISCHEN REITER · MANOS · VICTIM

28.12.2022 | F-Haus, Johannisplatz 14, Jena, 07743
###################################
SCHREI!NACHTEN 2022
DIE APOKALYPTISCHEN REITER
MANOS
VICTIM
###################################
19:00 Einlass, 19:30 Beginn
Tickets: https://www.f-haus.de/cms/tickets-kaufen
###################################
Auch wenn diesmal aus einer wirklich bescheidenen Situation geboren, eine sehr schöne und lange Tradition bei uns ist, dass immer mal wieder um die Weihnachtszeit unsere langjährigen Freunde von DIE APOKALYPTISCHEN REITER Halt im F-Haus machen, um mit Euch ein Fest zu feiern. Das tun sie nun kurzfristig 2022 wieder und bringen noch alte Bekannte, nämlich MANOS und VICTIM, mit.
HoHoHo!
###################################
https://reitermania.de
https://manos.de
https://www.facebook.com/Victim.Metal
###################################
Links:
https://www.f-haus.de/cms/event/die-apokalyptischen-reiter-281222/#Homepage

JUNIMOND Support: The Blue Dogs - Songs aus dem Solowerk von Rio Reiser, sowie Ton Steine Scherben-Klassiker.

Rio Reiser Hommage im „HSD“
Am 28. Dezember ab 20:00 Uhr ist es endlich wieder soweit. Nach 3 Jahren Zwangspause gibt die Erfurter Band JUNIMOND ihr traditionelles Jahresabschlusskonzert im HSD in Erfurt.
JUNIMOND ist ein Ableger der Thüringer Kult-Kapelle KIRSCHE & CO.
1996, kurz nach Rio Reisers Tod, reifte die Idee, ein paar Gedenk- Konzerte zu geben. Ein Gedanke, der nahe lag, da zum einen seit Gründung der Band vor über 30 Jahren immer wieder vereinzelt Ton Steine Scherben Songs gespielt wurden, zum anderen, weil Kirsche nicht nur ein Rio Fan der ersten Stunde ist, sondern die Stimmlagen sich ziemlich ähneln. Die Fangemeinde und die damit verbundene Nachfrage wuchs rasant.
Aus dem zeitlich begrenzten Projekt wurde eine Band, die noch heute aktiv ist. Mit Leidenschaft, authentisch und ungezügelt interpretieren sie das Solowerk des Meisters sowie die TSS-Songs.
Als Support für diesen Abend konnte die hoch gelobte Blues Rock Band The BlueDogs gewonnen werden.
Info The Blue Dogs
Wenn der Zufall drei musikbegeisterte Schulfreunde nach 15 Jahren getrennter Wege wieder auf einen Haufen spült, bleibt eigentlich nur eines zu tun: eine Band gründen! So geschehen im Jahre 1995, als Harald, Mikel und Harry die Stecker mal wieder in die verstaubten Amps stöpselten. Allesamt um ein paar Lebenserfahrungen reicher, aber keineswegs weise genug, um sich nicht in ein Projekt zu stürzen, das nichts weiter bringt als genau das was es ausmacht: den Spaß an solidem, handgemachtem Bluesrock für sich und ihr Publikum auf die Bühnen dieser Welt zu bringen.
Das Konzept ging auf: Bluesrock live, handverlesen, druckvoll und authentisch! Ergänzt durch die Spielfreude von Olaf und Bass T. an Drums & Bass haben die BlueDogs mittlerweile das 25jährige Bühnenjubiläum hinter sich gelassen und ihre Fangemeinde wächst stetig.
Das aktuelle Programm bietet Songs von Eric Burdon, Michael Burks, King King, Cream, Mike Kerr, Jay Jesse Johnson...

Links:
https://kirsche-co.de/#Website
https://www.youtube.com/watch?v=Atk-ZKYcj_I#Youtube
http://www.hsd-erfurt.de?eventhash=c9721872b11d85c61e0ca3cdd33124d6#Event-Seite
https://www.facebook.com/profile.php?id=100070329150974#Facebook

Kirsche & Co. - Silvesterkonzert

31.12.2022 | Museumskeller Biergarten oder Museumskeller
Gefördert von NEUSTART KULTUR, Initiative Musik und der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien
Liebe Freunde geschmackvoller Abendunterhaltung!
Seit der Computer in jeder Wohnstube das Familienklima vergiftet, da irgendein Mitglied des Familienverbandes garantiert bis tief in die Nacht am Bildschirm die Sanduhr schüttelt, sich unter diesen Sportsfreunden hundertprozentig welche mit Webseiten aller Coleur die Augen versauen, von denen wieder ganze Heerscharen über die Seiten von tausenden von Bands herfallen, von denen sich wiederum viiiele für Rockbands interessieren und da speziell auch noch für Bands, die sich in Deutschland ihrer Muttersprache bedienen und von denen schließlich so manch einer auf unserer Seite kleben bleibt, Scheiße jetzt hab ich doch den Faden verloren - ach ja, spätestens seit dieser Zeit interessiert sich so mancher Volksmusikfreund für die Persönlichkeiten, die hinter den Typen stehen, die sich des öfteren auf der Bühne aufführen, als würden sie nicht straff auf die Rente, sondern auf’s Abitur losmarschieren.
Uff, war das ein langer Satz !
Kurz - nach all den Jahren seit wir uns, liebes Publikum in Form von Applaus, Umarmungen, gemeinsamen Gedächtnisverlust durch unverhältnismäßigen Alkoholkonsum oder gegenseitigen Wertschätzungen aller Art näher gekommen sind, wollen wir nun doch mal ein wenig über uns aus dem Nähkästchen plaudern.
Das heißt „wollen“ stimmt nicht so richtig, da wir dazu eher von neugierigen Fans gedrängt wurden.
Das ist halt der Nachteil einer Kapelle, deren Präsenz in den überregionalen Medien eher als knapp zu bezeichnen ist. Sonst wäre euch wohl die Farbe meiner Unterhosen oder die bevorzugte Zahnpastamarke von Klaus bekannt, bis auf wenige weibliche Ausnahmen natürlich, oder wer weiß schon, dass Mario Linksträger ist, Otto eigentlich lesbisch und Zappa mit nur einer gesunden Hand Klavier spielt? Die andere verlor er im Suff bei einem Fahrrad Unfall.
Aber Spaß beiseite. Wir haben einen kleinen Steckbrief zusammengestellt, in dem wir einige Eckpfeiler unserer verschiedenen, zum Teil gespaltenen Persönlichkeiten zusammengetragen haben.
Gefördert von NEUSTART KULTUR, Initiative Musik und der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien

Links:
https://www.initiative-musik.de/#Website
https://www.bundesregierung.de/breg-de/bundesregierung/staatsministerin-fuer-kultur-und-medien#Website
https://kirsche-co.de#Website
http://www.hsd-erfurt.de?eventhash=7a2890e16a57dd2e5975d3433aedbe15#Event-Seite

Kirsche & Co. - Silvesterkonzert

Gefördert von NEUSTART KULTUR, Initiative Musik und der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien
Liebe Freunde geschmackvoller Abendunterhaltung!
Seit der Computer in jeder Wohnstube das Familienklima vergiftet, da irgendein Mitglied des Familienverbandes garantiert bis tief in die Nacht am Bildschirm die Sanduhr schüttelt, sich unter diesen Sportsfreunden hundertprozentig welche mit Webseiten aller Coleur die Augen versauen, von denen wieder ganze Heerscharen über die Seiten von tausenden von Bands herfallen, von denen sich wiederum viiiele für Rockbands interessieren und da speziell auch noch für Bands, die sich in Deutschland ihrer Muttersprache bedienen und von denen schließlich so manch einer auf unserer Seite kleben bleibt, Scheiße jetzt hab ich doch den Faden verloren - ach ja, spätestens seit dieser Zeit interessiert sich so mancher Volksmusikfreund für die Persönlichkeiten, die hinter den Typen stehen, die sich des öfteren auf der Bühne aufführen, als würden sie nicht straff auf die Rente, sondern auf’s Abitur losmarschieren.
Uff, war das ein langer Satz !
Kurz - nach all den Jahren seit wir uns, liebes Publikum in Form von Applaus, Umarmungen, gemeinsamen Gedächtnisverlust durch unverhältnismäßigen Alkoholkonsum oder gegenseitigen Wertschätzungen aller Art näher gekommen sind, wollen wir nun doch mal ein wenig über uns aus dem Nähkästchen plaudern.
Das heißt „wollen“ stimmt nicht so richtig, da wir dazu eher von neugierigen Fans gedrängt wurden.
Das ist halt der Nachteil einer Kapelle, deren Präsenz in den überregionalen Medien eher als knapp zu bezeichnen ist. Sonst wäre euch wohl die Farbe meiner Unterhosen oder die bevorzugte Zahnpastamarke von Klaus bekannt, bis auf wenige weibliche Ausnahmen natürlich, oder wer weiß schon, dass Mario Linksträger ist, Otto eigentlich lesbisch und Zappa mit nur einer gesunden Hand Klavier spielt? Die andere verlor er im Suff bei einem Fahrrad Unfall.
Aber Spaß beiseite. Wir haben einen kleinen Steckbrief zusammengestellt, in dem wir einige Eckpfeiler unserer verschiedenen, zum Teil gespaltenen Persönlichkeiten zusammengetragen haben.
Gefördert von NEUSTART KULTUR, Initiative Musik und der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien

Links:
https://www.initiative-musik.de/#Website
https://www.bundesregierung.de/breg-de/bundesregierung/staatsministerin-fuer-kultur-und-medien#Website
https://kirsche-co.de#Website
http://www.hsd-erfurt.de?eventhash=687e9fe2c5db73533065c4565000e880#Event-Seite

SPEJBLS HELPRS a tribute to AC/DC

06.01.2023 | F-Haus, Johannisplatz 14, Jena, 07743
SPEJBLS HELPRS a tribute to AC/DC
Am 28.11.2014 erschien „Rock or bust“ und die Dinosaurier des Hardrock waren gerade vor Hunderttausenden Fans unterwegs. Ein Grund mehr für die tschechische AC/DC Coverband Spejbls Helprs ebenfalls die Konzertsäle zu entern. Und nun tritt auch noch Brian Johnson ab, was für ein Drama. Aber Fan um Fan von AC/DC läßt sich seit dem ersten Auftritt in Deutschland im Jahr 2000 von den fünf Jungs aus Pribram begeistern. Für manchen Veranstalter sind Spejbls Helprs schon zur Droge geworden, zumal des öfteren bis zu 1.000 Fans zu den Konzerten pilgern. Ging es am Anfang nur um eine möglichst originaltreue Klangkopie, machen mittlerweile auch Showelemente, wie Dollarregen (echte Spejbl & Hurvinek Dollars), Gitarrensoli durchs Fanpublikum und „Angusposen“ (den Arsch seht ihr beim Original übrigens nicht mehr…) einen Teil des Erfolges aus. Einige Titel nahmen die Jungs auch in einem guten Prager Ton-Studio auf. Die Ergebnisse stehen selbstverständlich als Promo zur Verfügung.

Unter den Dutzenden „besten AC/DC Coverbands der Welt“ gibt es wohl kaum eine, die den Spagat zwischen „High voltage“(1976) und „Rock or bust“(2014) so mühelos bewältigt und die glaubhafter, als Sänger Petr Prusa Songs mit Bon Scott, wie mit Brian Johnson intoniert.
Insgesamt befinden sich weit über 50 Titel im Repertoire und wer das superrare Stück „Lovesong“ aus AC/DCs Kindertagen 1974 hören will, muß nur laut und lang genug nach Zugabe schreien.

#######################################

19:00 Einlass, 20:00 Beginn

Tickets: https://www.f-haus.de/cms/tickets-kaufen/.
#######################################
www.spejbls-helprs.cz
#######################################
Links:
https://www.f-haus.de/cms/event/acdc-080121/#Homepage

Ausverkauft ::: LOIKAEMIE + BERLINER WEISSE

13.01.2023 | F-Haus, Johannisplatz 14, Jena, 07743
###################################

LOIKAEMIE
BERLINER WEISSE
MARKTLÜCKE TERRORZELLE
###################################
19:00 Einlass, 20:00 Beginn
Ausverkauft, es gibt keine Abendkasse
###################################
Nach vielen Jahren klappt es endlich wieder mit einer LOIKAEMIE-Show und zum ersten Mal sind nun auch BERLINER WEISSE bei uns. Eingeheizt wird der Abend von der Jenaer MARKTLÜCKE TERRORZELLE. Viel Geschnacke braucht es da nicht, das wird ne fette Sause!
###################################
https://www.facebook.com/Loikaemie
https://www.facebook.com/BerlinerWeisse.Band
https://marktluecketerrorzelle.bandcamp.com
###################################
Links:
https://www.f-haus.de/cms/event/loikaemie-berliner-weisse-130123/#Homepage

Hamburg Blues Band Krissy Matthews + The Shophonks

Einlass 19:00 Uhr / Beginn 20:00 UhrKartenvorverkauf ab November: - bei allen Veranstaltungen im Wotufa-Saal, im Lutherhaus Neustadt und Berufsmoden Splitthof Schleiz, sowie bei www.scantickets.de

Σtella

– Nachholtermin vom 8. Dezember 2022 –

Σtella makes her Sub Pop debut with the mesmerizing Up and Away, an old-school pop paean to the pangs and raptures of love. From the Greek folk-inflected get-go, we’re swept up in Σtella’s world – and it’s quite the captivating place to be. The singer-songwriter joined forces with artist and producer Tom Calvert (aka Redinho) in a match made in Athens, and the results are heavenly. Across her output, Σtella has proven herself a strong storyteller, and Up and Away is no exception (the guise of the medieval bard she assumes on the cover is telling). Rollicking album opener “Up and Away” launches us headlong into an all-consuming affair. She’s caught, she shivers, thrilled by a new beginning, the sweetness of her vocals offset by vertiginous, blistering blasts of bouzouki. And so the sensual scene is set…


Links:
https://www.tixforgigs.com/de-DE/Event/44640/tella-trafo-jena#Ticket%20›
https://www.10000volt.de/2023/01/17/%cf%83tella/#Event-Seite