schwarzes Jena

alternative Tanzveranstaltungen,
Konzerte, Lesungen
u.a. düstere Zusammenkünfte

Events für:

Die folgenden Events mit dem Stichwort Metal wurden in OpenCloudCal gefunden:

Illdisposed, Path of Destiny, Hailstone

ILLDISPOSED ( Death Metal/ Dänemark )
PATH OF DESTINY ( Melodic Death Metal/ Deutschland )
HAILSTONE ( Melodic Death Metal/ Deutschland )
Einlass: 19:00 Uhr
Abendkasse: 20,00 Euro
Shuttleservice:

Links:
http://www.clubfromhell.de/node/866#Event-Seite
https://www.facebook.com/events/2170711299810858/#Facebook

Ausverkauft! Asphyx, Soulburn, Disaster KFW, Disrepute

Ausverkauft!
Das Death Metal Highlight 2019!
ASPHYX
SOULBURN
DISASTER KFW
DISREPUTE
VVK ab sofort unter www.nocturnalempire.de und direkt im From Hell.
Abendkasse erhöht.
Tickets sind wie immer limitiert, wenn weg dann weg!
Nach dem Konzert gibts eine Aftershow Metalparty!
Shuttleservice:

Links:
http://www.clubfromhell.de/node/897#Event-Seite
https://www.facebook.com/events/477865022662155/#Facebook

All You Can Dance


Die Nacht gehört euch - und ihr zu uns!
Die Moritzbastei ist Leipzigs klassische Saturday-Night-Party-Location. Auf drei Floors spielen drei DJ-Teams in drei unterschiedlichen Styles in den historischen Gewölben der MB.
Floor 1 | Oberkeller | 22 Uhr | RADIO LEIPZIG PARTY. Best of 80s mit special DJ Roman Knoblauch & DJ Frequen-C
Floor 2  | Tonne | 23 Uhr | L.E. Moshpit! (Alternative, New Metal, Crossover) mit DJ Niebe Team
Floor 3 | Ratstonne | 23 Uhr I sunsetsoul presents: DJ frequento

Bitte denkt daran, ein gültiges Personaldokument dabei zu haben. Unsere Partys sind strictly P18.


Beginn: 22:00 Uhr
AK/Ermäßigt: 4,00 € / 6,00 €
Zutritt ab 18 Jahren




Ellende, Firtan, Spiral Skies

Ellende (AT) https://youtu.be/YdG-9ZLZYzk
Firtan (D) https://youtu.be/sK7YGtQZ-cY
Spiral Skies (SWE) https://youtu.be/mpt1mA2bTeM
VVK Tickets bei AOP Records, Nocturnal Empire oder bei Eventim.
VVK: 13€
AK: 15 €
Doors: 19.00 Uhr
Ellende aus Österreich präsentieren erstmalig live ihr neues Album "Lebensnehmer" und sind das erste Mal seit 2 Jahren wieder auf Tour. Eine der seltenenen Chancen die Band live zu sehen.
Mit dabei sind Firtan aus Deutschland, die ihr von der Presse hochgelobtes Album "Okeanos" live präsentieren werden. Um das Ganze noch abzurunden, wird die Band ihre erste komplette Tour mit Violinistin Klara spielen.
Die Schweden Spiral Skies werden das erste Mal in Deutschland spielen um uns ihren psychedelischen Hard Rock zu präsentieren. Definitiv ein kleines Highlight, denn ihr namhaftes Debut "Blues For A Dying Plant" war nach 7 Monaten schon restlos vergriffen. Eine Band mit grossem Potential.
Shuttleservice:

Links:
http://www.clubfromhell.de/node/914#Event-Seite
https://www.facebook.com/events/627290824369848/#Facebook

Acherontas, Inferno, Djevelkult, Nornir

"Eosforian Adversary European Tour"
ACHERONTAS (Griechenland)
INFERNO (Tschechien)
DJEVELKULT (Norwegen)
NORNÍR (Deutschland)
VVK ab 16 Euro über www.nocturnalempire.de
Abendkasse: 20,00 Euro
Einlass: 19 Uhr
Beginn: 20 Uhr
Shuttleservice:

Links:
http://www.clubfromhell.de/node/927#Event-Seite
https://www.facebook.com/events/982956611913954/#Facebook

Swansea Constellation präsentiert: Dark Buddha Rising (FIN) + Wayfarer (US)

DARK BUDDHA RISING erschaffen dunkle repetitive Kultstädten und agieren mal an der sludgigen Ecke des Black Metal, mal ambientlastig in dronigen Doomgefilden, wobei der Spagat zwischen den Stilen nie des Selbstzweckes wegen, und immer durchdacht und organisch geschieht. Die Finnen wandeln in ihren Stücken jegliche Hoffnung in Verzweiflung, sind dabei unerbittlich quälend und von tiefem Schmerz erfüllt.Mit sepiafarbener Stimmung bieten WAYFARER rauen melodischen Black Metal mit schwerstem Hang zu erdrückender Melancholie. Das Quartett aus Colorado bedient sich des rauen naturverbunden-atmosphärischen Cascadian Sounds und interpretieren ihn sowohl ausschweifend, als auch überaus kraftvoll.
Links:
https://bandcommunity-leipzig.org/veranstaltungen/swansea-constellation-praesentiert-dark-buddha-rising-fin-wayfarer-us.html#Event-Seite
https://www.facebook.com/dbrising/#Facebook
https://www.facebook.com/wayfarercolorado/#Facebook

Samsas Traum "Scheiden tut weh" Tour

SAMSAS TRAUM "Scheiden tut weh" Tour 2019
+ Support
VVK gestartet, mehr Infos in Kürze
Einlass: 19 Uhr
Shuttleservice:

Links:
http://www.clubfromhell.de/node/879#Event-Seite
https://www.facebook.com/events/342076416599468/#Facebook

Launce & Dirty Feetz

LAUNCE
Vier Jungs, die in Berlin voller spaßsinniger Ideen ihren französischen Rock zwischen der punkigen Phase von Deep Purple und der Fortführung des ironischen Humors von Knorkator in die heutige Zeit tragen und mit hedonistisch theatralen Aspekten weiterentwickeln. Dabei kann ein Hase mit Saxophon bewaffnet schon mal dem französischen Sänger während eines schneidigen, dreiminütigen Gitarrensoli, auf der Hammond-Orgel liegend, unsittlich auf die Schulter fassen. Es können Synchrontänzer zum Sturm auf die Bühne aufrufen und der Saal in einer Mischung aus Schweiß und Konfetti in purer Tanzlust erzittern.
Der hässlige Roboter (live)
Elektrosêks
 
DIRTY FEETZ
International Intereuropean Intensive musical Formation! Crossover Genres, Times, Feelings, Countries. Founded in 21.March 2015 in Proskauer 34, Berlin, a rainy cold day, a senseless searching for answers to the big questions of life, a broken teapot with the smell of overstewed black tea, frozen toes and dirty pants, a comeback from another part of the world, a lingering for dreams, a meeting between ravenous travelers, filled with some great musical dishes! Think about the dirt, what is that actually in our world - the dirt? and what is it with your feet?
Music Mash Up at Urban Spree
Happy Ending Street
 
Tickets gibt's für 7,- (zzgl. Gebühr) bei tixforgigs oder direkt an der Jenaer TouriInfo. Abendkasse 10,-.
Einlass: 20:00 Uhr
Beginn: 21:00 Uhr
Event@Facebook
 

Links:
http://www.cosmic-dawn.de/eventleser/594.html#Event-Seite
https://www.youtube.com/watch?v=nIh7pI91Tag&fbclid=IwAR0DdXC-LcqofRSguIxI3aQMogNNNJdGOQsdlkX2F6BJasZDm6to-6gUh-w#Der%20hässlige%20Roboter%20(live)
https://www.youtube.com/watch?v=X3dUcdO6pWE&fbclid=IwAR0T91FURhh2mgebrO6Gu0voD1nuHEH-pC_LGR1s1ubasoEIilseuCDv2sQ#Elektrosêks
https://www.youtube.com/watch?v=O7f0WfmxYic&fbclid=IwAR3tUwKkYeCZDJk_EMyTahUc72o8RutSFVka576Svc9eVANw2SVJGXa6-GY#Music%20Mash%20Up%20at%20Urban%20Spree
https://www.youtube.com/watch?v=lG90eWy80Xs&fbclid=IwAR2u-Wx50ZZvWADbK6hQE1QlnVrmhcHjOlwDGRVRZyna61mJ02okWbn8KQo#Happy%20Ending%20Street
https://www.facebook.com/events/626256524499537/#Event@Facebook
https://www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/ShowEvent.aspx?ID=29369#tixforgigs

90's Clubhits - Die volle Dröhnung 90er auf 3 Floors!

Elektronische Tanzmusik von Culture Beat bis Marusha - Feiert und tanzt zu den Clubhits der 90er.
Dazu gibt's Rock/Grunge/Alternative/Crossover/Metal auf dem 90s Rock Floor.
& einen 90s HipHop/Rap Floor
Links:
http://www.facebook.com/90s.Clubhits#www.facebook.com/90s.Clubhits

20 Jahre HELLBORN METALRADIO - Die Party Pt. 1

05.04.2019 | ROSENKELLER
Bereits seit 1999 beschallt das Hellborn Metalradio das Thüringer Land mit heftigen Klängen. Alle 14 Tage geht HELLBORN Metalradio auf Sendung, montags könnt Ihr unsere Livesendung auch weltweit als Stream im Internet verfolgen. Bei HELLBORN Metalradio bekommt Ihr jede Menge Neuveröffentlichungen zu hören, wobei unser Hauptaugenmerk auf den härteren Spielarten des Metal liegt. Ausserdem weisen wir auf Konzerte hin, interviewen ab und zu interessante Leute und manchmal gibt es sogar was zu gewinnen. Bleibt nur noch zu sagen:
EINSCHALTEN! LAUTDREHEN! ABGEHEN! und heute HINGEHEN !
Links:
https://rosenkeller.org/event_2525.html#Event-Seite
http://bit.ly/HellbornGeburtstag1Rose#VVK%20Eventim
http://bit.ly/HellbornGeburtstagJena#VVK%20Jena%20Info

Lazy Monday: Wedge & The Golden Grass

WEDGE
... erblickte 2014 das Scheinwerferlicht der Welt. Das Trio wurde von Gitarrist/Sänger Kiryk Drewinski (ex-Liquid Visions & ex-The Magnificent Brotherhood), Drummer Holger „The Holg“ Grosser & Bassist/Organist Dave Götz in Berlin gegründet und benannte sich nach dem ersten Steinwerkzeug der Menschheitsgeschichte. Ihr Sound ist dementsprechend archaisch, äußerst effektiv, "made from solid rock" und verursacht bei richtiger Anwendung Feuer ...ganz besonders live!WEDGE mischen dabei vor allem Elemente von klassischem Rock, 60s Garage und etwas Psychedelic mit einer ordentlichen Dosis Spielfreude.
Killing Tongue (2018) - Full Album
 
THE GOLDEN GRASS
... sind eine Southern Rock/Psychedelic-Band aus Brooklyn. Sofort weht einem der Wind der 70 Jahre um die Ohren und Bands wie CCR oder die Allman Brothers winken aus der Ferne. Die Band gibt es seit Anfang 2013 und schon bevor sie ihre erste Show spielten, wurden Svart auf sie aufmerksam und nahmen sie direkt unter Vertrag. Entstanden ist ein Mix aus funkigem Southern/Country Rock, der untermalt mit etwas Psychedelic und Proto-Metal eine zeitlose Mischung hervorbringt.
One more time
Sugar N' Spice
 
Einlass: 19:30 Uhr
Beginn: 20:30 Uhr
Lazy Monday Hutkonzert - pay what you want!

Links:
https://www.youtube.com/watch?v=QLc7v-Fm-Zk#One%20more%20time
https://www.youtube.com/watch?v=SvFpkyf9Jxk#Sugar%20N'%20Spice
http://www.cosmic-dawn.de/eventleser/596.html#Event-Seite
https://www.youtube.com/watch?v=i7s6scXh7k4#Killing%20Tongue%20(2018)%20-%20Full%20Album

Lastkaj 14 (SWE) | Support: Lazy Magpie

Punkrock aus dem hohen Norden in Schweden, eingängig, schnell und voller Melodie.

Lastkaj 14 vermischen ihren Sound mit Einflüssen von Bands wie Asta Kask, Strebers und Radioaktiva Räker. In Ihrer Heimat wird diese Art von Punkrock „Trallpunk“ genannt. Schneller melodischer Punkrock mit Texten auf Schwedisch vermischt mit verschiedenen Einflüssen von Folk bis Metal. Die Bandmitglieder tourten mit Ihren Vorgängerbunds bis nach Japan und blicken auf eine lange Liste von Label und DIY Veröffentlichungen zurück. Nun tourt das Quartett erneut in Deutschland. In ihrer Heimat spielen Lastkaj14 schon die größeren Clubs und Festivals und gehören zu den bekanntesten Vertretern Ihres Genres.

2004 gründete sich die Band als Nebenprojekt um den ganzen heimischen radiotauglichen Pop-Punk Formationen ihre Vorstellung von Punkrock entgegenzubrüllen. Soziale

Ungerechtigkeit, eine Politik geprägt von Kälte und Egoismus oder einfach nur die Hürden des Lebens. Die Band hat etwas zu sagen und das spürt man schnell!!
https://lastkaj14.bandcamp.com/
https://www.youtube.com/watch?v=ENb2Ae01KkQ

Lazy Magpie

Neu und frisch kommen Lazy Magpie an. Für Fans von The Ramones, Burning Kitchen und MASSHYSTERI.
https://www.youtube.com/watch?v=SHNXdBOiPig


Links:
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=konzert#Konzert
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=punkrock#Punkrock
https://www.wagnerverein-jena.de/?event=lastkaj-14-swe-support-lazy-magpie#Event-Seite
https://lastkaj14.bandcamp.com/?fbclid=IwAR277dNhkkhrCA5zmOfDTKrGHcwzhfRIKSBO42MTylIAEvP7t-RNEuWJU8w#https://lastkaj14.bandcamp.com/
https://www.youtube.com/watch?v=ENb2Ae01KkQ&fbclid=IwAR1SrP7-PlSSwaCMTw22TI2Kddhp518sbUC1twm8vmKJNxkej6apbDsldEI#https://www.youtube.com/watch?v=ENb2Ae01KkQ
https://www.youtube.com/watch?v=SHNXdBOiPig&fbclid=IwAR2tcKsS85hdKLyFBdt0nzgqF69k5rPiyJB4qocgUZr5e1DX0BYUbTO5zlA#https://www.youtube.com/watch?v=SHNXdBOiPig

Six Feet Under

SIX FEET UNDER (USA) - Death/Groove Metal
https://sixfeetunder.bandcamp.com/https://www.facebook.com/sixfeetunderhttps://www.youtube.com/watch?v=95o55itHYi0
+ Supports:
SHORT FUSE (USA) - Melodic Death Metal
MOROSE VITALITY ( USA) - Death Metal
CHILDRAIN ( Spanien ) - Progressive Metal
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 19:30 Uhr
Vorverkauf ab sofort über www.nocturnalempire.de
Shuttleservice:

Links:
http://www.clubfromhell.de/node/915#Event-Seite
https://www.facebook.com/events/553156605149961/#Facebook

Kilminister, Sideburns, Bassomaniac

KILMINISTER - ( Tribute to Motörhead ) - aus Sachsen-Anhalt
Webseite: http://www.kilminister.de/
Facebook: https://www.facebook.com/Kilminister/
Video: https://www.youtube.com/watch?v=PJ8nc1U28sQ
SIDEBÜRNS ( Kick-Ass Rock'n'Roll aus Thüringen )
Webseite: https://www.sideburnsrock.com/
Facebook: https://www.facebook.com/sideburnsrock/
Video: https://www.youtube.com/watch?v=UolMicGPSpE
"BASSOMANIAC" - Uwe Schindler - Solo-Bass-Improvisation aus Thüringen )
Video: https://www.youtube.com/watch?v=NYru2YocKdg
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Tickets über www.nocturnalempire.de und ab kommenden Montag auch direkt im From hell!
Running Order:
20:00 - 20:30 Uhr Bassomaniac Part 1
20:45 - 21:30 Uhr Sidebürns
21:45 - 22:15 Uhr Bassomaniac Teil 2
22:30 - 00:00 Uhr Kilminister
Danach Aftershow Party: Heavy Metal, Motörhead, Thrash Metal, Speed Metal, Psychodelic Rock und mehr....
Shuttleservice:

Links:
http://www.clubfromhell.de/node/910#Event-Seite
https://www.facebook.com/events/346677742556754/#Facebook

Jungle Rot (US) + Ultra Violence (ITA) + Ijob

Mit 25 Jahren auf dem Buckel touren JUNGLE ROT mit ihrem selbstbetitelten, aktuellen Album durch Europa. Und erneut dürfen wir damit ein Death Metal-Urgestein bei uns im beschaulichen Bandhauskeller begrüßen. Es dürfte ein Meer aus sich schüttelnden Mähnen entstehen, die zu den groovigen Todesklängen der Amerikaner in Wallungen geraten. Mit dabei sind die Italiener ULTRA VIOLENCE, die das Tempo anziehen und modernen Thrash Metal spielen. Eine optimale Nackenbrechermischung! Das ist eine von nur zwei Deutschlandshows der Tour!Support kommt von den jungen Todesmetallern IJOB!
Links:
http://www.risiro-guitar.de#Homepage
https://www.facebook.com/pages/Risiro-Guitar/152731438122492#Facebook
https://www.facebook.com/arbeitsrechtskanzlei#Facebook
https://www.arbeitsrechtleipzig.de/anwalt-arbeitsrecht-leipzig#Homepage
https://bandcommunity-leipzig.org/veranstaltungen/jungle-rot-us-ultra-violence-ita-support.html#Event-Seite
https://www.facebook.com/igotjunglerot#Facebook
http://www.jungle-rot.com/#Homepage
https://www.facebook.com/ultraviolencemetal#Facebook
https://www.ultraviolencemusic.com#Homepage
https://www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/ShowEvent.aspx?ID=28722#https://www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/ShowEvent.aspx?ID=28722
https://www.culton.de/jungle-rot-us-ultra-violence-ita-leipzig.html#Culton%20Ticket
https://www.facebook.com/ijobofficial#Facebook
https://ijob.bandcamp.com#Bandcamp

Dornenreich feat. Eklatanz


Dornenreich: "Nach dem ausverkauften Konzert in Neckarsulm und aufgrund der anhaltend großen Nachfrage haben wir uns dazu entschlossen, ein (!) zusätzliches Warm-Up-Konzert in unserer aktuellen Besetzung mit Eklatanz von Heretoir (Bass/Gesang) in intimem Rahmen zu geben. Es wird nur dieses eine weitere Warm-Up-Konzert geben und wir freuen uns enorm darüber, dass wir für dieses besondere Konzert nach über zehn Jahren in die Leipziger Moritzbastei zurückkehren werden!"
Um die Veröffentlichung des Dornenreich-Vinyl-Kompendiums zu würdigen und zu feiern, welches das gesamte bisherige Werk der Band in einer opulenten Box und auf nicht weniger als 12 LPs enthalten wird, werden die immer unberechenbaren Dornenreich 2019 mit höchst intensiven Metal-Konzerten zu erleben sein.Die Setlist wird dabei unter anderem Stücke ihrer einflussreichsten Alben „Hexenwind“ und „Her von welken Nächten“ bieten, die im Rahmen dieser Tour zum ersten Mal seit über 10 Jahren mit allen cleanen Gesangsparts dargeboten werden. Für dieses Vorhaben werden Dornenreich von niemand geringerem als Eklatanz, dem Mastermind von Heretoir, an Bass und Gesang unterstützt, der ein langjähriger Freund der Band ist.
Anschließend: Schwarzes Leipzig Tanzt!
 
Achtung: Tickets sind auf 150 Stück limitiert!
Mehr Infos im Web:Schwarzes Leipzig Tanzt!


Beginn: 21:00 Uhr
VVK: 20,90 €inkl. Gebühren



TICKETS ONLINE KAUFEN BEI:Tickets TixforGigs   

Links:
https://www.facebook.com/SchwarzesLeipzigTanzt/#Schwarzes%20Leipzig%20Tanzt!
http://www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/ShowEvent.aspx?ID=29033#Tickets%20TixforGigs

Schwarzes Leipzig Tanzt!


live: DORNENREICH feat. Eklatanz (Heretoir)Exklusive Warm Up Show - Konzert-Tickets auf 150 Stück limitiert!
Party auf 4 Floors mit Musik von Gothic, Electro, Industrial bis Dark Rock, Metal und Alternative präsentiert in den atmosphärischen Räumen der Moritzbastei.
All Styles: MAM, Darksense & MagnusGoth/Postpunk/Wave: Soko & Cyberpagan Rock/ Metal/ 80er: Kumba & Frequen-cNoise/ Industrial: Frequen-c, Hells & Anndorphin
Spezielle Deko, Videoanimationen und Überraschungen. Kommt tanzen, treffen, schwatzen und feiern!
AK für Konzert & Party: 25,00 €
Einlass: 20:00 / Konzert: 21:00 / Party: 22:00

Zutritt ab 18 JahrenBitte haltet eure Ausweise am Einlass bereit.
Mehr Infos im Web:Schwarzes Leipzig Tanzt!


Beginn: 22:00 Uhr
AK/Ermäßigt: 4,00 € / 6,00 €Für Konzert & Party 19,00 € zzgl. VVK-Gebühr
Zutritt ab 18 Jahren




Links:
https://www.facebook.com/SchwarzesLeipzigTanzt/#Schwarzes%20Leipzig%20Tanzt!

Nervosa, Rezet und Support

"Downfall of Manking Tour 2019!
Auch 2019 sind die Brasilianerinnen wieder mit dabei.
Der Donnerstag vor dem Feiertag!
NERVOSA ( All-Female Thrash Metal aus Brasilien )
Videoclip: https://www.youtube.com/watch?v=BH7oNQ2SYs8
Webseite:http://www.nervosaofficial.com/
Facebook: https://www.facebook.com/femalethrash/?fref=ts
REZET (Thrash Metal )
Videoclip: https://www.youtube.com/watch?v=rUXCcQw10Ak
Webseite: http://www.rezet.de/
Facebook: https://www.facebook.com/rezetband/
+ Support
Konzert endet ca 23:30 Uhr
Einlass: 19:00 Uhr
erhöhter Abendkassepreis!
Shuttleservice:

Links:
http://www.clubfromhell.de/node/909#Event-Seite
https://www.facebook.com/events/339149646673420/#Facebook

Death Rages On!

Hier bekommt ihr was auf (für) die OhrenHier das komplette Programm:HELRUNAR (D)ROOT (CZ)HORN (D)SAXORIOR (D)FAUNA (USA)INTO COFFIN (D)ARROGANZ (D)FERNDAL (D)AD CINEREM (D)GATEWAY TO SELFDESTRUCTION (D)REVEL IN FLESH (D)ARCHAIC THORN (D)EKPYROSIS (I)FRAGMENTS OF UNBECOMING (D)L'ACÉPHALE (USA)BLUTECK (D)ASKESIS (I)

Ektomorf "Fury World Tour 2019"

EKTOMORF ( Groove/ Thrash Metal aus Ungarn )
Video: https://www.youtube.com/watch?v=WOhxEhJ7Eg4&feature=youtu.be
Facebook: https://www.facebook.com/EktomorfOfficial/?ref=br_rs
Webseite: http://www.ektomorf.com/
+ Special Guests
Da es sich bei diesem Montag um einen Feiertag handelt fangen wir eine Stunde eher an als gewöhnlich, so können sich auch jene die Montag früh raus müssen auf ein pünktliches Ende freuen (ca 23.15 Uhr )
Einlass: 18:00 Uhr
Beginn: 19:00 Uhr
Abendkasse: 22,00 Euro
Shuttleservice:

Links:
http://www.clubfromhell.de/node/895#Event-Seite

SEPTICFLESH + KRISIUN

SEPTICFLESH + KRISIUN
+ INCITE + WHEN REASONS COLLAPSE

18:30 Einlass, 19:00 Beginn
SEPTICFLESH, KRISIUN, INCITE & WHEN REASONS COLLAPSE gemeinsam auf Tour und am 25. April mit Halt im F-Haus.
Freut Euch auf dieses fette Paket an geballtem Metal! Tickets gibt es ab sofort beim Ticketdealer eures Vertrauens.
https://www.facebook.com/septicfleshband/
https://www.facebook.com/krisiun.official/
https://www.facebook.com/INCITEband/
https://www.facebook.com/WhenReasonsCollapse/








Tickets:http://www.f-haus.de/cms/tickets-kaufen/.
Links:
http://www.f-haus.de/cms/Veranstaltung/septicflesh-250419/#Homepage

Ragnarök-Festival

Das Ragnarök-Festival ist ein seit 2004 jährlich stattfindendes Metal-Festival. Der Schwerpunkt liegt auf Pagan, Folk, Viking und Black Metal, wobei jedes Jahr auch einige Bands anderer Stilarten des Metals auftreten.
Links:
http://www.ragnaroek-festival.com/#Website

Illuminate


Gegründet 1993, hat kaum eine andere Band innerhalb der deutschsprachigen Alternative/(Dark)Wave-Szene in den letzten Jahren die Medien und Hörer so polarisiert wie Illuminate. Entweder in den siebten Himmel gelobt oder als „Schlager“ verrissen – die Truppe um Mastermind Johannes Berthold hat der Schwarzen Szene in den letzten zwei Dekaden im wahrsten Sinne des Wortes ihren Stempel aufgedrückt!
Die Band schafft es, klassische Elemente, tanzbare Rhythmen, elektronische Soundcollagen, romantische Klavierpassagen und wuchtige Gitarren miteinander zu kombinieren, ohne dabei jemals ihrem ganz typischen, unverkennbaren Sound untreu zu werden. Nach nunmehr 22-jähriger Bandgeschichte, 16 Studio-Alben mit sechsstelligen Verkaufszahlen, weltweiten Live-Auftritten und einer enormen Fangemeinde, zählen Illuminate hierzulande zu einem der erfolgreichsten Acts im Alternative-/(Dark)Wave-/Gothic-Metal-Bereich.
 
>> Tickets ausschließlich über eventim/CTS. Bereits gekaufte Tickets für das abgesagte Illuminate-Konzert im Puschkin Dresden behalten ihre Gültigkeit für dieses Konzert oder können an der entsprechenden VVK-Stelle zurückgegeben werden.
Veranstalter: In Move GmbH


Einlass: 19:00 Uhr Beginn: 20:00 Uhr
VVK: 22,70 €
TICKETS ONLINE KAUFEN BEI:Tickets Eventim   

Links:
https://www.eventim.de/illuminate-support-leipzig-tickets.html?affiliate=EVE&doc=artistPages%2Ftickets&fun=artist&action=tickets&key=2214359%2411025300&jumpIn=yTix&kuid=13331&from=erdetaila&fbclid=IwAR11v9tfErQRLwv9OkvHaX6IM4EDUImrhsUjq-KTHDQeijTxCRYid0XP#Tickets%20Eventim

Metalicover+Desert Machine

METALICOVER (Tribute to Metallica)
DESERT MACHINE
+ Support
Einlass: 19:00 Uhr
Abendkasse: 16,00 Euro
Shuttleservice:

Links:
http://www.clubfromhell.de/node/906#Event-Seite
https://www.facebook.com/events/332818844238126/#Facebook

Konzept: Rock On! - 4 DJs - 1 Floor / Pure Rock & Metal

HeavyKarl, Lasse Røkken, DJ Snikt! & El Maestro del Desastre hauen euch fette Rock- und Metaltracks um die Ohren, getreu dem Motto: "Was nicht rockt wird nicht gespielt"
Links:
https://www.facebook.com/events/570614720106609/#facebook.com/events/570614720106609

Konzept: Rock On! - 4 DJs - 1 Floor / Pure Rock & Metal

HeavyKarl, Lasse Røkken, DJ Snikt! & El Maestro del Desastre hauen euch fette Rock- und Metaltracks um die Ohren, getreu dem Motto: "Was nicht rockt wird nicht gespielt"

Mgla+Revenge

MGLAhttps://www.facebook.com/mglaofficial
REVENGEhttps://www.facebook.com/RevengeofficialSoMpage
Einlass: 19:00 Uhr
Abendkasse: 25,00 Euro
Shuttleservice:

Links:
http://www.clubfromhell.de/node/925#Event-Seite
https://www.facebook.com/events/321934961865889/#Facebook

MANTAR + Downfall of Gaia

20 Jahre F-Haus Jena, Metal Hammer, Nuclear Blast, Visions, metal.de, Legacy, SLAM, Cobra Agency present:
MANTAR
+ special guests DOWNFALL OF GAIA
19:00 Einlass, 19:30 Beginn
Christoph Eisenmenger /www.facebook.com/basslordpictures
MANTAR kündigen Headline Tour 2019 an.
Nach ihrer höchst erfolgreichen Live-Rutsche diesen Winter hat die zweiköpfige Black/Death/Punk/Doom-Chimäre MANTAR angekündigt, im Frühjahr 2019 erneut mit ihrem weltweit viel gelobten dritten Album »The Modern Art OfSetting Ablaze« durch Europa zu touren.
Als special guest haben sie Downfall of Gaia dabei!
https://www.facebook.com/MantarBand
https://www.facebook.com/DownfallofGaia






Tickets:http://www.f-haus.de/cms/tickets-kaufen/.
Links:
http://www.f-haus.de/cms/Veranstaltung/mantar-300419/#Homepage

J.B.O.

20 Jahre F-Haus Jena present:
J.B.O.
„Fest-Vorglühen“
+ special guest
19:00 Einlass, 20:00 Beginn

Frühjahrstermine als Warm Up zum großen Jubiläum bestätigt
Eines der absoluten Kult-Unikate der deutschen Musiklandschaft feiert nächstes Jahr 30-jähriges Bühnenjubiläum: satte drei Jahrzehnte machen die Erlanger Spaßrocker von J.B.O. mit ihrem verschmitzt-schelmischen, oftmals sehr hintergründigen Humor die Musiklandschaft ein ganzes Stück bunter. Bevor am 28. Und 29. Juni 2019 ihr ultimatives Jubiläums-Open Air in Weingarts bei Forchheim steigt, begibt sich die Band ganz standesgemäß zum Vorglühen: und zwar zum „Fest-Vorglühen“.
Folgende „Fest-Vorglüh-Termine“ sind bestätigt:
03.05. Jena, F-Haus
04.05. Burg, Stadthalle
17.05. Kiel, Pumpe
07.06. Görlitz, 2 Linden
08.06. Münster, Sputnikhalle
09.06. Lindau, Club Vaudeville
Ein neues Studioalbum wird ebenfalls kurz nach der Vorglüh-Tour erscheinen.
Mit ihrem aktuellen Album „Deutsche Vita“ haben J.B.O. erneut bewiesen, dass ihr Comedy Metal, für den sie stilprägend sind, noch immer schwer angesagt ist. Platz 3 in den Charts, etliche ausverkaufte Shows und ein Videoclip, der binnen nur weniger Wochen die 1-Millionen-Marke auf Youtube knacken konnte („Alles Nur Geklaut“ – https://llnk.it/1miogeklaut)
Wie alles begann:
1989fruchtet die schicksalhafte Begegnung zwischen Vito C. und Hannes „G. Laber“ Holzmann in der sagenumwobenen Gründung des James Blast Orchesters. Aus dem „Spaßprojekt“ wird dann über Nacht Ernst: einer von J.B.O.s ersten eigenen Songs „Ein guter Tag zum Sterben“ wird beim örtlichen Radiosender plötzlich rauf und runter gespielt. Das erste „richtige“ Studioalbum mit 20 Tracks erscheint 1995 unter dem Titel „Explizite Lyrik“ bei einem Independent Label und sollte fast ohne Marketing so gut verkaufen, dass es in die deutschen Charts einsteigt!
Einen Plattendeal im Gepäck geht der Traumauf der rosaroten Wolke weiter: Das Album „Laut!“ steigt auf Platz 13 indie deutschen Charts ein. 1997 beweisen die 4 Metal-Franken, dass sie nicht nur ihre Instrumente, sondern auch die Massen immer besser beherrschen: Sie bespielen die Republik mit mehr als 100 Konzerten vor nicht wenigerals 100.000 begeisterten Zuschauern.
Von den großen Metal-Festivals wie Wacken, Summer Breeze, Rock Harz etc. sind J.B.O. von jeher nicht mehr wegzudenken.
Wie kaum eine andere Gruppe verfügen sie aber auch über die Fähigkeit, Fans aus allen Genre-Schichten für sich begeistern zu können. So wurden ihre Shows auch auf Rockfestivals wie Rock am Ring/Rock im Park,Taubertal Open Air, Open Flair usw. immer zu frenetisch gefeierten Partys.
https://de-de.facebook.com/kickersofass






Tickets:http://www.f-haus.de/cms/tickets-kaufen/.
Links:
http://www.f-haus.de/cms/Veranstaltung/jbo-030519/#Homepage

Hate Squad, Warpath und Support

HATE SQUAD
Thrash/Metalcore
Label: Massacre Records/Soulfood
Aktuelles Album: „Reborn From Ashes“
Die Gründer des deutschen Metalcore kommen mit einem neuen, modernen Thrash/Death/Hardcore Monsteralbum im 25. Jahr ihrer Bandgeschichte mit voller Wucht zurück auf die Bühne! Am 7.12.2018 veröffentlichen HATE SQUAD ihr Jubiläumsalbum "Reborn From Ashes“ – produziert von Eike O. Freese – weltweit über Massacre Records. Die großartige Produktion des neuen Albums wird als CD Digipack, Download und in drei verschiedenen Vinylversionen erhältlich sein. Aber damit noch nicht genug: Das 25. Jubiläumsjahr feiert die Band mit Re-Releases der ersten drei erfolgreichen HATE SQUAD Alben im Januar 2019, jeweils erhältlich als 2CD Digipacks mit unveröffentlichtem Bonusmaterial, Downloads und in verschiedenen LP-Versionen. Nach der gefeiertern – inzwischen vierten (!) – Jubiläumsshow beim Wacken Open Air 2018, gehen HATE SQUAD mit den neuen Alben im Gepäck an Bord der FULL METAL CRUISE im April 2019 und danach auf 25th Anniversary Tour!
WEB - http://www.hatesquad.com
FB - https://www.facebook.com/hatesquad
Videos:
NEU: Death List (2018) - https://youtu.be/EMicVgD9KC8
Not My God (1995) - https://youtu.be/Xuno-zJz8K0
Not My God Live (2013) - https://youtu.be/xzcSYlRv5nU
Special Guests: WARPATH
Shuttleservice:

Links:
http://www.clubfromhell.de/node/930#Event-Seite
https://www.facebook.com/events/2036471973317721/#Facebook

Leipzig Deathfest


LEIPZIG DEATHFEST Das Indoorfestival für Freunde der ganz harten Tanzmusik.
Live: * G U T A L A X  (Czech Gore Grind Giants)* C Y T O T O X I N  (Tschernobyl Brutal Technical Death Metal Gemetzel)* C H A S I N G D E A T H  (Sweden-Deathbringer from Nordhausen Pfeffiland) * E P I D E M I C S C O R N  (Death Metal Geknüppel / Erzgebirge)* C E R E B R A L E N E M A  (White Trash Berlin Gore Grind)* A R T | E S T  (Brand neues Geprügel aus der Leipziger Metalschmiede)
* Aftershow Geballer mit DJ Spotify
Mehr Infos im Web:Facebook


Einlass: 19:00 Uhr Beginn: 20:00 Uhr
VVK: 20,00 €
TICKETS ONLINE KAUFEN BEI:Tickets TixforGigs   

Links:
https://www.facebook.com/events/332272524168207/#Facebook
http://www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/ShowEvent.aspx?ID=28743#Tickets%20TixforGigs

DIE KASSIERER + BRECHRAITZ

20 Jahre F-Haus Jena present:
DIE KASSIERER
+ special guestsBRECHRAITZ
19:00 Einlass, 20:00 Beginn


Die Kassierer – was ist daseigentlich?
Nicht mehr und nicht weniger als die deutsche Vorzeigepunkband mit einem ganz einzigartigen Werdegang:
Dadaistische Kleinkunstauftritte in den späten 80ern, der Durchbruch und jede Menge Anfeindungen mit der Erfindung und Etablierung des sogenannten Fickliedes in den 90ern, einezunehmende Bekanntheit in allen gesellschaftlichen Schichten, große Beliebtheit auf Metalfestivals und musikalische Begleitung ganzer Generationenvon Kids auf dem Schulweg in den Nuller Jahren und heutzutage: regelmäßige Gastspiele in Wacken, ausverkaufte Hallen, Presseartikel ohne Ende, die Verleihung des „Goldenen Umbertos für das Lebenswerk“ in der TV-Show „Circus Halligalli“ und dann die Theaterproduktion am Schauspiel Dortmund inder ersten Punkoperette der Welt mit dem poetischen Namen „Häuptling Abendwind“.
Neben der Musik engagiert sich Kassiererfrontmann Wölfi seit Jahren politisch, in diversen Bundestagswahlkämpfen, als Mitglied des Stadtrats und als Oberbürgermeisterkandidat für Bochum.
Man kann das Ganze nochsteigern, denn 2016 greifen die Kassierer mit ihrer Bewerbung beim Eurovision Song Contest mit ihrem Lied für Stockholm. Sie können auch richtig guten Schlager!
Die Kassierer faszinieren mit ihrem beißenden satirischen Witz und dem großen Kontrast ihres Programms. Das gilt für die abwechslungsreiche Musik, die neben jeder Menge Punk auch Metal, Jazz, orchestrale Einlagen und bizarre Kompositionen umfasst. Das gilt ebenso für das Markenzeichen der Kassierer, ihre witzigen Texte mit Alltagsbetrachtungen, Wortspielereien, absurden Vergleichen, krassen sexuellen Statements und bizarren Ausflügen in die Sphären des Unerklärlichen.
Am besten taucht man bei einem Livekonzert in die wunderbare und ganz und gar einzigartige Welt der Kassierer ein. Die Band begeistert ihr euphorisches Publikum, dass sich aus sämtlichen Alters- und Bildungsschichten zusammensetzt, animiert zum Mitsingen, Tanzen, Schunkeln und, tja, manch einen auch zum kompletten Ablegen der Kleidung oder gar zum Unterhosentausch! Man folgt staunend den Ansagen von Sänger Wölfi, der mit seiner charismatischen Bühnenpräsenz einmalig ist, geht zur mitreißenden Musik der gut eingespielten Band ab und fragt sich stets, welche Überraschung wohl als Nächstes kommt. Band und Publikum finden so zu einer stets neuen, verblüffenden und kaum fassbaren Performance zusammen.
Wenn man seine allererste Kassierershow sieht, so ist eins sicher: man geht anders raus als man reingegangen ist.
Wie sagte einst ein Fan? „Wenn man die gesehen hat, kann man beruhigt sterben!“
Wir freuen uns auch wieder riesig auf unsere Jenenser Brechraitz, die wie immer Vollgas auf der Bühne und im Backstage geben werden! 😉
http://www.kassierer.com
https://de-de.facebook.com/Brechraitz






Tickets:http://www.f-haus.de/cms/tickets-kaufen/.
Links:
http://www.f-haus.de/cms/Veranstaltung/kassierer-040519/#Homepage

SAMAEL

S A M A E L
“Hegemony European Tour 2019”
+ special Guest: Hangman’s Chair

19:00 Einlass, 20:00 Beginn
S A M A E L ließen in den frühen 1990ern den Black Metal mit ihrem Debut „Worship Him“ wieder auferstehen, begründeten den Symphonic Black Metal 1994 mit dem Klassiker „Ceremony of Opposites“ und waren 1996 die Pioniere des Industrial Metal mit „Passage“. Eine Kultband mit aktuellem Album „Hegemony“ kommt (wieder) zu uns…
https://www.facebook.com/OfficialSamael
https://www.facebook.com/hangmanschair/






Tickets:http://www.f-haus.de/cms/tickets-kaufen/.
Links:
http://www.f-haus.de/cms/Veranstaltung/samael-080519/#Homepage

90's Clubhits - Die volle Dröhnung 90er auf 3 Floors!

Elektronische Tanzmusik von Culture Beat bis Marusha - Feiert und tanzt zu den Clubhits der 90er.
Dazu gibt's Rock/Grunge/Alternative/Crossover/Metal auf dem 90s Rock Floor.
& einen 90s HipHop/Rap Floor
Links:
http://www.facebook.com/90s.Clubhits#www.facebook.com/90s.Clubhits

Svartidaudi, Almyrkvi, Saturnalia Temple

SVARTIDAUDI
ALMYRKVI
SATURNALIA TEMPLE
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Abendkasse: 25,00 Euro
Shuttleservice:

Links:
http://www.clubfromhell.de/node/918#Event-Seite

AXEL RUDI PELL

AXEL RUDI PELL
“Tour 2019”
+ special Guest

19:00 Einlass, 20:00 Beginn
„Ich habe lieber jahrelang konstanten Erfolg als nur ein Hit-Album, an dem mich alle ständig messen.“ Axel Rudi Pell muss es wissen. Immerhin dauert seine Solokarriere beinahe drei Jahrzehnte.
Im internationalen Hardrock-Universum ist Pell ein Phänomen. Ein Musiker, der unter dem Radar fliegt, aber keineswegs unsichtbar ist. Ein ehrlicher Handwerker, der eben dieses noch von der Pike auf gelernt hat. Schreibblockaden kennt er nicht, Wellenreiterei mag er nicht. Der alte Werbeklassiker trifftauch auf Pell zu: Da weiß man, was man hat. Pells letzte Veröffentlichung „Knights Call“ ist das 17. (in Worten: siebzehnte!) Studioalbum des Gitarristen. Allein diese Tatsache spricht für sich und die Konstanz, mit der er seit 1989 Alben auf den Markt bringt. Alle sind übrigens bei ein und derselben Plattenfirma erschienen und haben weltweit über 1.5 Millionen Käufer gefunden. Aber das ist kein Grund, sich auf diesem Erfolg auszuruhen. „Warum sollte ich aufhören?“, fragt der 58-Jährige und gibt sich selbstdie Antwort: „Solange ich das machen kann, was mir am meisten Spaß macht, bin ich zufrieden.“ Im Prinzip lebt Pell ein Leben, von dem andere nurträumen: Er hat nicht nur sein Hobby zum Beruf, sondern daraus auch gleichzeitig eine Berufung gemacht. Seine Leidenschaft treibt ihn an, er ist ständig auf der Suche nach dem besseren Chorus, der besseren Bridge, dembesseren Solo, dem besseren Song. „Komponieren ist wie vieles im Leben,entweder man kann es oder man kann es nicht.“ Er vertraut sich, aber auch seinem deutsch-amerikanischem Team um Sänger Johnny Gioeli und Drummer Bobby Rondinelli. Und dazu zählt er auch seine Fans. „Das
direkte Feedbackist wichtig, Pell nur im Studio wäre langweilig.“ Also geht es 2019 wieder auf Tournee. Man sieht sich zu Pfingsten in Jena!
Das Konzert wird präsentiert von Rock Hard, Musix, Rocks, Powermetal.de, Rock it! und Gitarre&Bass.
WEBSITE https://www.axel-rudi-pell.de/
FACEBOOK https://www.facebook.com/axelrudipellofficial/
YOUTUBE https://www.youtube.com/watch?v=4WRySKB1vso
TICKETS im Vorverkauf ab 39,50 € incl. Gebühren
TICKETS https://www.adticket.de/Appel-und-Rompf.html?format=raw&searchname=axel
VORVERKAUFSSTELLEN:
Tourist-Informationen der Städte mit angeschlossenem Ticketverkauf, Geschäftsstellen der Mediengruppe Thüringen (TA/TLZ/OTZ) Ticketshop Thüringen 0361-227-5-227, CTS eventim u.a.




Tickets:https://www.adticket.de/Appel-und-Rompf.html?format=raw&searchname=axel.
Links:
http://www.f-haus.de/cms/Veranstaltung/axel-rudi-pell-090619/#Homepage

Konzept: Rock On! - 4 DJs - 1 Floor / Pure Rock & Metal

HeavyKarl, Lasse Røkken, DJ Snikt! & El Maestro del Desastre hauen euch fette Rock- und Metaltracks um die Ohren, getreu dem Motto: "Was nicht rockt wird nicht gespielt"
Links:
https://www.facebook.com/events/404504830097888/#facebook.com/events/404504830097888

Into the Void, Demondriver, Falling Meat

Burgbrand open Air - Official Warm Up
Into The Void
Demondriver
Falling Meat
nur Abendkasse!!!
Shuttleservice:

Links:
http://www.clubfromhell.de/node/917#Event-Seite

Rockharz-Open Air

03.07.2019 | Ballenstedt
Das Rockharz Open Air ist ein Metalfestival und findet seit 1994 jährlich am Harz statt. Angefangen hat es mit rund 100 Besuchern und Gigs auf LKW-Anhängern. Seitdem entwickelte es sich zu einer festen Größe im jährlichen Metalfestival-Plan. Im Jahr 2013 wurden rund 12.000 Besucher gezählt. Als Festivalgelände dient der Flugplatz Ballenstedt.

Links:
http://www.rockharz-festival.com#Website

JINJER

20 Jahre F-Haus Jena present:
JINJER
### MICRO SUMMER EU TOUR ###
19:00 Einlass, 20:00 Beginn


Being the Ukraine’s best-kept extreme metal secret, the technically sophisticated four-piece Jinjer represent an incredibly catchy mix of progressive metalcore, djent, hardcore,and groove metal. Having thrilled the Ukraine with two albums already, the time has now come for them to infect the whole planet with their third full length effort, King Of Everything! With feisty growls and soul-shattering clean vocals, front-woman extraordinaire Tatiana Shmailyuk holds the balancing elements that keep it all together and guarantee to rattle your bones!
https://www.facebook.com/JinjerOfficial







Tickets:http://www.f-haus.de/cms/tickets-kaufen/.
Links:
http://www.f-haus.de/cms/Veranstaltung/jinjer-060819/#Homepage

Party.San Metal Open Air

Das PARTY.SAN wird mit seiner 21. Auflage erneut auf dem Flugplatz Obermehler nahe der Stadt Schlotheim stattfinden.
Links:
http://www.party-san.de#Website

TANKARD

20 Jahre F-Haus Jena & Rock Hard present
TANKARD
+ Daily Insanity
20:00 Einlass, 20:30 Beginn

Als sich im Jahr 1982 vier langhaarige Metal-Maniacs in Frankfurt am Main dazu entschlossen haben, eine Bandnamens TANKARD (Englisch für Bierkrug) zu gründen, ahnte wohl keiner derBeteiligten, dass es die Gruppe über drei Jahrzehnte später immer noch geben wird. Geschweige denn, dass die Band sich zur Speerspitze des deutsche Thrash Metal mausern würde. Doch es gibt sie noch! Und das ohne Unterbrechung. Im Zeitalter zahlloser „Reunion“-Phantome, die mal kurz aus der Gruft schießen, die Hand aufhalten um dann wieder zu Staub zerfallen, hielten TANKARD unerbittlich die Flagge des Thrash-Metal nach oben: eine respektable Leistung! NOT ONE DAY DEAD!
Und so feiern die Erfinder der sinnbefreiten Stilrichtung „Alcoholic Metal“ im Jahr 2017 mit ihrem siebzehnten Studioalbum „One Foot In The Grave“ ein beinahe unglaubliches Jubelfest: Wir erheben unsere Humpen auf 35 Jahre TANKARD.
Jedoch ist es längst nichtmehr so, wie der „Stern“ 1988 in einem größeren Feature über die „Subkultur Heavy Metal“ schrieb: „Ihre Musik klingt, als würde ein vollbeladenerZug mit Bierkrügen entgleisen.“ Denn trotz allem Humor, darf man TANKARDauf musikalischer Ebene keineswegs unterschätzen. Die Band brachte kontinuierlich starke Alben auf den Markt und hat sich nicht zuletzt mit Alltime-Classcis wie „Empty Tankard“, „The Morning After“ oder „Chemical Invasion“ den Status „Kultband“ mehr als verdient. Ausverkaufte Clubshows, Tourneen in Südamerika oder Asien, Auftritte auf den größten Metal-Festivals der Welt (WACKEN, HELLFEST, GRASPOP, SUMMER BREEZE…) sowie die jüngsten Charterfolge zeugen von der Popularität der Frankfurter Urgesteine.
Und auch wenn der Titel des neuen Albums etwas anderes mutmaßen lässt, TANKARDklingen im 35ten Jahr keineswegs nach Ruhestand. Das neue Album sprüht vor Ideenreichtum, Frische und Aggressivität. Songs wie „Syrian Nightmare“, „Arena Of The True Lies“ oder der Titeltrack „One Foot In the Grave“ reihen sich nahtlos in die lange Reihe der Bandklassiker ein. Zudem lassen Gerre & Co. dieses Mal den Spass wortwörtlich beiseite und packen die gesellschaftskritische Keule aus. Selbst der traditionelle Bier-Song, „Secret Order 1516“ wurde mit Sozialkritik gewürzt. Fans des TANKARD–Typischen Humors kommen bei „Sole Grinder“ allerdings trotzdem auf ihre Kosten. Der Songist eine Hommage an Bandmanager Buffo Schnädelbach (Gerre: »Deutschlands lustigster Choleriker«), natürlich mit einem gewohnten Augenzwinkern.
Erstmals aufgenommen in den Gernhard Studios in Troisdorf, verpasste Produzent Martin Buchwalter (DESTRUCTION, SUIDAKRA) dem Album einen frischen und druckvollen Sound. Der Bass rockt, das Schlagzeug hämmert und Gerre’s Stimme klingt energiegeladener und wütender als je zuvor. Zudem packt Gitarrist Andi Gutjahr Riffs und Solis aus, die man von TANKARD in dieser Formwohl noch nie gehört hat. Das vielschichtige Album steckt voller Überraschungen und wird nicht nur Fans der Band zu begeistern wissen.
Auch wenn sich im Laufe der letzten drei Dekaden vieles geändert hat, eines ist nochgenau wie am Anfang: TANKARD sind vier Metal-Maniacs aus Frankfurt. Authentisch, laut und manchmal betrunken. Und daran wird sich auch in den nächsten 35 Jahren nichts ändern!
Daily Insanity, Heavy Thrash Metal aus Berlin, starten in den Abend.
https://www.facebook.com/tankardofficial
https://www.facebook.com/DailyInsanityBand/






Tickets:http://www.f-haus.de/cms/tickets-kaufen/.
Links:
http://www.f-haus.de/cms/Veranstaltung/tankard-130919/#Homepage

Minas Morgul, Ctulu, Thormesis, A Secret Revealed

"Arkham Auditions 2019"
MINAS MORGUL
THORMESIS
CTULU
A SECRET REVEALED
Einlass: 19:00 Uhr
Abendkasse: 20,00 Euro
Shuttleservice:

Links:
http://www.clubfromhell.de/node/874#Event-Seite

ANNIHILATOR

Presented by: Metal Hammer, Musix, Metaltix, metal.de
ANNIHILATOR
“A Tour For The Demented 2019”
+ special Guest

19:00 Einlass, 20:00 Beginn
Since 1989, Canada’s ANNIHILATOR have not stopped puttingout records and touring the world. Despite the ever-changing climate of the Metal World (and releasing a series of “different” Metal records with various lineups along the way), Jeff Waters and company have consistentlydelivered strong albums since the band’s debut “Alice In Hell”. Then there was 1990’s best-selling “Never, Neverland”, 1995’s “King of The Kill”, “Schizo Deluxe” in 2005 and many other critically-acclaimed releases up until 2015’s “Suicide Society.” The ‘under-the-radar’ influence of this band, and writer/guitarist/vocalist Jeff Waters, has been felt throughout the entire realm of the metal world by a ton of well-known musicians andbands\; that influence even stretching into the hard rock and instrumentalist genre.
ANNIHILATOR’s main man Jeff Waters, in his usual humble manner, offers this in response: “ANNIHILATOR’s music has been influenced by a good hundred of my favorite bands and musicians\; you can hear their contributions to what I have been doing all throughout ANNIHILATOR’s catalogue. It’s a bonus and an honor when bands and musicians I love mention that I had something to do with their playing or songs!”
Which all leads to the fact that ANNIHILATOR’S 16th studio release, “For The Demented”, is certainly their most complete and definitive statement yet.
“It was time toanalyze what a lot of fans over the years have kept telling me,” says Waters. “It was time to sit down and figure out “why” ANNIHILATOR’s early “thrash-meets-melodic” caught the ears of so many AND to try to sweep the “fan” part of my writing/playing/singing out the door and welcome back the mostly-original Waters writing that was to be the first four ANNIHILATOR albums.”
Waters didn’t venture back alone, while looking back through ANNIHILATOR’S history. “I was well aware that trying to re-capture the past usually fails, or at least won’t come close. So I decided to bring in fresh ears, both musically and physically with Rich Hinks, my bassist for the last few years. And doing most all of the records by myself, includingwriting and playing most all on my own, as well as mixing, mastering, engineering, etc…, well it can become routine and can often hinder you from being objective and more creative.
Rich came in and co-wrote the music with me, as well as co-produced the beginning stages of the record. Hisbackground of classic thrash metal meets a newer “math” metal style was the perfect combination for me to simply ask, “What do you think of this?”He would most-often reply with “not the ANNIHILATOR style I like”, so wewould keep going until we both felt that core ANNIHILATOR riffing and writing style presented itself.
“Bottom line, “For The Demented” captures some feel from ANNIHILATOR’s 1985-87 demos mixed with the first 4 ANNIHILATOR records. Back to the thrash meets melody but with some pure Waters guitar riffing, up-graded lead guitar shredding and vocals back to the demo-days meets the “King of The Kill” record.
Lyrically, I placed a theme on the record: the human mind and all of its glory, complexity, diversity,weaknesses and insanity! Pretty much the craziness of the music is matched by the lyrics.”
“I think Metal Fans are going to hear much of what theyhave been waiting for from ANNIHILATOR.”
https://www.facebook.com/annihilatorband






Tickets:http://www.f-haus.de/cms/tickets-kaufen/.
Links:
http://www.f-haus.de/cms/Veranstaltung/annihilator-301118/#Homepage