schwarzes Jena

alternative Tanzveranstaltungen,
Konzerte, Lesungen
u.a. düstere Zusammenkünfte

Events für:

Die folgenden Events mit dem Stichwort Metal wurden in OpenCloudCal gefunden:

Apfeltraum (eine Hommage an Cäsar u. Renft) +

Zuerst wichtige Info: Einlass 19:00 Uhr / Beginn 20:00 UhrKartenvorverkauf im Lutherhaus Neustadt und bei Berufsmoden Splitthof in Schleiz und Jena (Start 26.04.)sowie über scantickets.de ab 18.04.2022Natürlich gibt es bei uns auch immer ausreichend Karten an der Abendkasse -Apfeltraum - Der Apfeltraum ehrt nicht nur die Rose. Das Projekt „Apfeltraum“ erinnert vor allem an den beliebten und unvergessenen Musiker Peter `Cäsar` Gläser und an seine großartigen Lieder. Die Band überzeugt dabei nicht nur mit den allbekannten Hits auf der Set-Liste. Cäsars Sohn Robert Gläser, der ehemalige Knorkator-Drummer Christian Gerlach, der selbst des Öfteren bei Cäsars Spielern aushalf, Wegbegleiter und BluesShouter Big Joe Stolle und der begnadete Gitarrist Mauro Pandolfino machen das Projekt so authentisch wie nie. Gesungen werden die populären Stücke abwechselnd von Big Joe und Robert. Man darf sich auf ein Konzert ohne unnötige Ausschweifungen, aber dafür auf die auf den Punkt gebrachten Arrangements freuen. Nicht nur alte Freunde der Musik können sich auf eine emotionale Zeitreise begeben. Die zeitlosen Lieder begeistern auch die neuen Generationen.

DORO

24.05.2022 | F-Haus, Johannisplatz 14, Jena, 07743
Presented by Metal Hammer, Radio Bob, Slam Magazine, Musix, Metaltix

DORO
### European Tour 2020 ###
+ special guest STORMHAMMER
##########################################
19:00 Einlass, 20:00 Beginn
Ersatztermin
Tickets: https://www.f-haus.de/cms/tickets-kaufen/
##########################################
#1 der Vinylcharts und #4 der Albumcharts in Deutschland! #3 in Finnland, #3 (Vinyl) und #7 (Album) in Schweden. Dazu #2 der Rock-Charts in Großbritannien sowie zahlreiche weitere Top-Platzierungen in Europa und den USA! DORO feiert mit ihrem aktuellen Erfolgsalbum „Forever Warriors, Forever United“ einen weltweiten Triumphzug – der sich bei der gleichnamigen World Tour (Start: 8. November 2018) in den Konzertarenen rund um den Globus nahtlos fortsetzen wird.
Das 20. Album (inkl. der Warlock und Live-Werke) ist Beleg für eine neue Hochphase der Schaffenskraft, Power und Kreativität. Zum Jubiläum schenkt DORO der (Musik-)Welt erstmals ein Doppelalbum mit 25 (!) brandneuen Songs, die alle eines gemeinsam haben: eine unglaubliche Vielfalt und stilistische Bandbreite gepaart mit allerhöchster Qualität.
DORO versprüht auf „Forever Warriors, Forever United“ ein musikalisches Feuerwerk mit einer unfassbaren Hitdichte. Von Stadionhymnen bis zu Balladen, vom krachenden, super harten Power Metal bis hin zur Klassik – die Queen of Rock & Metal beweist auf diesem Doppelalbum eindrucksvoll, dass sie innerhalb des Rock-Genres (und darüber hinaus) alle Spielarten beherrscht!
Das zeigte DORO einmal mehr bei ihrem 35-jährigen Bühnenjubiläum, das sie am 3. August 2018 mit einem fantastischen Headliner-Auftritt vor 80.000 Fans beim legendären Wacken Open Air zelebrierte. Im direkten Anschluss wurde DORO noch auf der Bühne unter dem Jubel der Fans offiziell in die US HALL OF HEAVY METAL HISTORY aufgenommen. Dort ist sie in bester Gesellschaft zusammen mit Lemmy Kilmister, Ronnie James Dio und Judas Priest.

Die aktuelle DORO-Band besteht aus Nick Douglas (Bass), Johnny Dee (Drums), Bas Maas (Gitarre) und Luca Princiotta (Gitarre, Keyboard).

##########################################
https://www.facebook.com/DoroPeschOfficial
https://www.doromusic.de
##########################################
Links:
https://www.f-haus.de/cms/event/doro-310320/#Homepage

Minenfeld x Baerus

Punkrockkaffee LIVE:Minenfeld x BaerusAlte Bekannte aus Osnarbrooklyn kehren gerne wieder ein!Wer sich an das Gebolze von Panzer Squad errinern kann, weiß dass die Leute Bock haben.Freunde von Blackmetal,Sludge und allgemein Geballer werden glücklich!
Links:
http://www.kassablanca.de/programm/details/event/minenfeld-x-baerus-3499/#Event-Seite
https://minenfeld.bandcamp.com/#Minenfeld
https://baerus.bandcamp.com/#Baerus

Vatertag im Biergarten

Wie in jedem Jahr ist unser Biergarten zum Vatertag von Zehn bis Zehn geöffnet.
Bei schlechtem Wetter mit Kneipe und Saal.
Essen muss dieses Jahr improvisiert werden.
Aktuell vorgesehen ist 11-14 Uhr und Abends nochmal von 17-20 Uhr
Es gibt Schluntz Pils vom Fass und jede Menge alkoholische und alkfreie Alternativen.
In der Regel haben wir alle bis 22 Uhr abgefüllt, sind aber gerne noch bis Mitternacht am Start, sollte jemand den Durst seines Lebens mitbringen.
Tickets für unsere Events könnt ihr gerne auch an diesem Tag bei uns unkompliziert erwerben.
Shuttleservice:

Links:
http://www.clubfromhell.de/node/1169#Event-Seite
https://www.facebook.com/events/3256296961292696#Facebook

Meddlbunker

Heute wird es laut bei uns.
Wir kramen in der Power, Glamer, Heavy, Black und allen anderen Metal-Stil-Kisten und spielen alles was das Metaller-Herz begehrt.
Live Loud and Metal on!
Einlass unter 3G (Geimpft, Genesen oder tagesaktueller Bürgertest).
Links:
http://www.bi-club.de/events/meddlbunker_14063#Event-Seite

THE SLEEPER

03.06.2022 | ROSENKELLER
Rosenkeller e.V. Jena & Monkey Mosh Events pres.:
The Sleeper
Support:
Tide Has Turned
Pathwalker
03.06.22
20 Uhr
VVK 7€ zzgl. Geb.
AK 10€
+++ THE SLEEPER +++
THE SLEEPERs band history started back in 2010 as drummer Richard Petzl and former Narziss singer Steven Jost founded the band in Leipzig, Germany. In the first months, the band concentrated on their fascination for melodic Metalcore. As they had to change their line up in 2012 for the first time at the bass and the guitars, the musical orientation changed and the five peace band took off to explore new horizons in Progressive Metal. In the end of the same year, the band finished the work on their first full-length album. Together with producer Simon Hawemann (Nightmarer, War From A Harlots Mouth), the band entered the studio. During the same time, THE SLEEPER signed a deal with Swell Creek Records, which released the debut album "Aurora“ in 2013.
Afterwards, the Germans focused on being present on stage, thus they played several shows and achieved reputation as an excellent live band. In the past years, THE SLEEPER shared the stage with bands like In Hearts Wake, Vitja, Deadlock, War From A Harlots Mouth and Final Prayer. One of the band history highlights was definitely the show at the well-known Euroblast Festival in 2017 in Cologne, where they played next to scene giants like Textures and Devin Townsend.
It seems that during all the live activities, the band could have missed to write new songs after the release of their debut. But you could not be more wrong. THE SLEEPER have not rested and have now recorded six new songs which will be available on their upcoming "Appartus“-EP. Mixed and mastered by John Browne (Monuments, FluxConduct, Fellsilent), the band once more offers a white-knuckle mixture of modern Progressive Metal which bonds every listeners attention to its fantastically melodic arrangements and its brute elemental force. Sophisicated songwriting combined with the most important thing that music can transport: emotion! This is something you can find in every note and every word from THE SLEEPER. Thematically, the songs deal with the feeling of being powerless in counterpart to the human mortality, the even further developing technology and simultaneously the wish to carry the ambition of eternal youth and health into reality. Content like emotional coldness as well as the loss of any empathy are also part of the six songs. "Apparatus" is released via ASTAT Entertainment on January 26th, 2018.
+++ TIDE HAS TURNED +++
Over the past five years TIDE HAS TURNED have released their "Seaside" EP followed by two singles. During that time they played numerous shows all over Germany.
The band has experienced several line-up changes and with the new bassist and drummer joining, TIDE HAS TURNED can now finally profit from the new creativity and drive brought to the table by all four members.
Now they are back with a new record, the "Void" EP. With the EP they set a vibrant record, driven by the devastating issues of modern mankind.
Void fulfils our hearts and minds in an era of ignorance and selfishness. On the bases of these problems, the band tries to state their position facing the challenges of our society. TIDE HAS TURNED evolved an instrumental concept of technical complexity as well as an ambient sound. The low harsh vocals combined with hard-hitting breakdowns accompany the message.
+++ PATHWALKER +++
Pathwalker aus Jena in Thüringen...noch nie gehört? Das wundert nicht weiter, denn die sechs Jungs rund um die beiden Sänger Pascal und Raphael sind die Senkrechtstarter der lokalen Metalszene in Thüringen. Nach nicht einmal einem Jahr seit Bandgründung haben Pathwalker gerade ihre erste Platte veröffentlicht und legen eine rasante Bandgeschichte aufs Parkett als ob sie nie etwas anderes gemacht hätten. Dabei legen die Jungs die Messlatte für melodischen Metalcore ganz hoch und überzeugen live mit unglaublich viel Sympathie, Spaß und qualitativ hochwertiger Musik. Ein Reinhören lohnt definitiv!
Links:
https://www.facebook.com/thesleeperofficial/#The%20Sleeper
http://bit.ly/39GR3Uq#Tickets%20@%20Eventim
https://rosenkeller.org/event_2778.html#Event-Seite
https://www.facebook.com/events/497284274299384/#FB-Event
https://bit.ly/3afsQ7Q#Tickets%20@%20Jena%20Info

Alternative Friday

Die Musik im Radio ist dir zu weich und langweilig? Du magst es lieber auch ein wenig härter? Dann auf zum Alternative Friday! Hier erwarten dich fette Gitarrenriffs, treibende Drums und der laute, raue Mix aus Alternative, Rock und Metal. Passend dazu gibt‘s kaltes Bier und hausgemachte Shots an der Bar.
Pommesgabel hoch und ab geht´s!
DJ:  COURTNEY LOST

Links:
https://engelsburg.club/program-punkt/galv-versage-tour-2022/#«%20vorherige
https://engelsburg.club/program-punkt/alternative-friday/#Event-Seite
https://www.tixforgigs.com/Event/41960#Tickets
https://engelsburg.club/program-punkt/astra-montag-7/#«%20vorherige
https://www.tixforgigs.com/Event/42510#Tickets

Glowing Ember Festival mit Macbeth

Achtung!!! Offizielles Nachholkonzert vom 27.03.2020, Tickets vom 27.03.2020 gelten für den 04.06.2022!
Auf dem Glowing Ember Festival Thüringen am Samstag, den 04. Juni 2022 wird Metal in den verschiedensten Schattierungen von insgesamt 4 Bands geboten.
Als Headliner sind die Thrash-Helden von Macbeth (www.facebook.com/officialmacbeth) im Club From Hell dabei! 1985 als eine der ersten Metal-Bands der DDR gegründet, ist die Band auch 37 Jahre später aus der deutschen Metal-Szene nicht wegzudenken. Im Jahr 2020 erschien das Album "Gedankenwächter", das es bis auf Platz 49 in die Charts schaffte. Pandemiebedingt musste die damals geplante Album-Release-Show auf dem Glowing Ember Festival ausfallen und wir freuen uns extrem, dass dieses Highlight nun endlich stattfinden kann! Sowohl auf Festivals (u.a. Wacken Open Air) als auch in den Clubs konnten Macbeth mit ihrem eigenständigen Sound die Fans begeistern. Die Band wird in Erfurt ihr neues Album "Gedankenwächter" komplett durchspielen!
[SOON]
(www.facebook.com/soonfans)
Das Dark Metal-Trio [SOON] hat inzwischen knapp 400 Konzerte im gesamten Bundesgebiet gespielt und dabei mit zahlreichen renommierten Acts die Bühne geteilt (z.B. Saltatio Mortis, OOMPH!, End of Green). Die Band hat dabei immer wieder mit ihrer energetischen Live-Show das Publikum begeistert! Die Songs der Band zeichnen sich neben einer Mischung aus Melodie und Härte vor allem durch eingängige Refrains, melodischen Gesang und markante Gitarren-Soli aus.
BARMY ROTE (www.facebook.com/Barmy.Rote)
Barmy Rote spielen abwechslungsreiche und druckvolle Rockmusik! Das Trio legt bei seinen Konzerten jede Menge Enthusiasmus und Leidenschaft an den Tag. Mit jahrelanger Erfahrung auf den Bühnen Deutschlands und Europas rocken sie jede Veranstaltung.
TWIPPELNISTER
Seit 2018 stehen Twippelnister aus Kranichfeld für eigenständige deutsche Rockmusik! Die Bandbreite der Songs des Quartetts reicht von Energie bis Melancholie. Twippelnister werden das erste Glowing Ember Festival nach der Corona-Pause am 04.06.2022 lautstark eröffnen!Veröffentlichung „Carvings“, die sich mit den Spannungsfeldern der Menschheit befasst und musikalisch wie optisch den Hörer in eine eigene Welt mitnimmt und zum Nachdenken anregen soll.
Achtung: Karten limitiert!!!
Eintrittspreis ist inklusive Versand und Gebühr.
Einlass: 19:00 Uhr
Shuttleservice:

Links:
http://www.clubfromhell.de/node/1052#Event-Seite
https://www.facebook.com/events/209536780090672/#Facebook

Metal Frenzy OpenAir

Was erwartet euch? Neben Bands vom Top-Headliner mit großem Namen bis hin zum Newcomer und zu echten Geheimtipps bieten wir euch eine Riesen-Party in bester Lage, die einfach nur Spaß machen wird. Das Metal Frenzy Open Air findet Ihr direkt gegenüber des Erlebnisbades in Gardelegen, welches euch an heißen Tagen Abkühlung bietet.


Links:
http://www.metal-frenzy.de/#Website

Rock im Block

Rock, Punk, Grunge, Garage, Metal.... ein Mix aus Allem Es wird sich um Gitarrenmusik drehen die mal schnell heftig aggressiv oder auch langsam schleppend daher kommt. Wer auf gute handgemachte Gitarrenmusik steht ist bei uns heute Abend gut aufgehoben.
Einlass unter 3G (Geimpft, Genesen oder tagesaktueller Bürgertest).
Links:
http://www.bi-club.de/events/rock_im_block_14081#Event-Seite

IGNITE

15.06.2022 | F-Haus, Johannisplatz 14, Jena, 07743
IGNITE
###################################
19:00 Einlass, 20:00 Beginn
Tickets: https://www.f-haus.de/cms/tickets-kaufen
###################################
In 2019, Orange County, California Punk and Hardcore institution, IGNITE were a band at a crossroads. Over 25 years, IGNITE had taken their hardcore foundations and not merely turned them into the sound of a band that has refused to be categorized but had become a worldwide force in their own right. With five albums behind them including 2006’s breakout, Our Darkest Days and 2016’s A War Against You (which entered the German album charts at #6) as well as countless tours through Europe, North America, Australia, South America and the Far East, the core of the band: bassist Brett Rasmussen, guitarists Nik Hill and Kevin Kilkenny and drummer Craig Anderson found themselves in search of a new voice. They found themselves without a singer. “There was never any question about whether we would continue,” says Brett. “It was more a question of where do we go next. How does IGNITE continue to grow as a band?” Against a backdrop of a Covid-shuttered world and a nation embroiled in the fire of riots, apocryphal politics and cultural sea changes, the four members of IGNITE not merely looked for a new vocalist but also penned their most expansive set of songs to date. “We went back to our earliest days and pulled from our hardcore influences,” says Brett. “We also looked beyond where we left off on the last record and really worked to push ourselves musically, lyrically. We were inspired.” Cut to almost two years later. IGNITE’s self-titled album is the moment where they reconcile themselves with their history. “It never felt like a struggle or an effort,” says guitarist Kevin Kilkenny “It felt like the five of us pulling in the same direction.” The album not only encapsulates their determination to redefine themselves but also stands as one of the strongest efforts to date. That sense of inspiration and abandon literally explodes from the speakers on opening track, “Anti-Complicity-Anthem”. It’s IGNITE firing on all cylinders. Melodic, political, poignant and most importantly – driven. “That track is a mantra for me,” says Nik. “It’s about having a voice in the face of the trials and tribulations we all face working through the shame, the indignity and the loss of life that have become part of our experience as individuals and as a country.” At the center of it all is the new vocalist Eli Santana, an unexpected choice for the band, but a perfect example of IGNITE’s willingness to step beyond expectations. “Eli was a surprise, no question,” says Brett. In fact, IGNITE’s new vocalist is largely known as a guitarist in Los Angeles-based metal bands Holy Grail and Huntress. However, after culling through a number of potential frontmen, Santana proved himself the clear-cut choice. “He had the enthusiasm, the talent, the voice and the same sort of excitement for the band that we do,” says Brett. „My first or second Hardcore show ever was IGNITE at The Showcase Theater in Corona,” says Eli. “Growing up in Southern California, bands like Suicidal Tendencies or Bad Religion were just as much an influence for me as Metallica.” Reconnecting with long-time producer Cameron Webb (Motorhead, Pennywise), who has worked with the band since 2000’s A Place Called Home, the sessions for the new album were, “Probably the easiest time we’ve ever had in the studio,” says Rasmussen. “Three weeks to record, another week to mix – normal and not over-thought.” The results are IGNITE, at one minute introspective and the next, their sing-along-galvanizing best. Even though IGNITE hails from Southern California, they’ve spent most of their career distinguishing themselves as a band without borders or boundaries. Recent years have seen them co-headlining touring packages like Europe’s Persistence tour with the likes of Hatebreed or hitting festival stages with the likes of Motorhead or Rise Against. Each time, winning over the most varied of crowds. “We’ve always tried to play with the most diverse crowds we can,” says Brett. We’ve toured with Punk and Hardcore mainstays like Bad Religion, Misfits and Suicidal Tendencies, but we’ve also played with bands like The Used or Flogging Molly and of course, in Europe we play with tons of Metal bands like In Flames or Machine Head.” In fact, Machine Head has covered “Bleeding” to fan and critical acclaim.” With a new vocalist up front and a new album in hand, IGNITE are ready to get back to work. Already, tours in Europe and the U.S. are on the books and the band couldn’t be happier about it. “It’s a new chapter for IGNITE,” reaffirms Brett. “But there’s a lot of looking back to some of our earliest records like Call on My Brothers and having the same feeling writing these songs with a new singer.” In fact, the band has re-recorded one of their earliest songs “Turn” as a B-side. In these Southern California stalwarts’ minds, the more things change, the more they stay the same. “This is what we love doing – as it was in 1993 and as it is now.
###################################
https://www.facebook.com/igniteband
###################################
Links:
https://www.f-haus.de/cms/event/ignite-150622/#Homepage

Eisregen Heimatfest 1 Wochenende

EISREGEN Heimatfest 1 ( Vormals 25 Jahre Eisregen ) vom 19.06.2020-21.06.2020 nun wie folgt:
19.06.2022 ab 18 Uhr
20.06.2022 ab 16 Uhr
21.06.2022 ab 10 Uhr als Frühschoppen
Ticket gilt für komplettes Wochenende!
Wenige Restkarten verfügbar.
HEIMATFESTE 2022, DER COUNTDOWN LÄUFT!
Liebe Gemeinde,
erst einmal vorweg: die HEIMATFESTE werden in Juni 2022 stattfinden und nach zwei Jahren Pandemie haben wir uns das auch alle redlich verdient!
Am 17. & 18. Juni (HEIMATFEST 1) sowie am 24. & 25. Juni (HEIMATFEST 2) wird also im Erfurter „From Hell“ konstant die Luft brennen
Lasst euch diese Chance nicht durch die Lappen gehen, wer nicht dabei ist hat sein Leben verschwendet!
Wir sind bereits höchst aktiv & bereiten die Sets für beide Abende vor. Lasst euch überraschen, das wird eine sehr schöne musikalische Reise. Da uns Corona die Karten über die Jahre neu sortiert hat, sehen wir von einer kommerziellen Videoauswertung der FESTE ab, aber: wir lassen natürlich ein paar private Kameras laufen & werden einige schöne Eindrücke für die Nachwelt festhalten.
Was sonst noch so geplant ist:
• Supports! Ja, wir laden uns ein paar musikalische Gäste ein, jeweils an den beiden Freitagen wird WELICORUSS aufspielen.
Für die beiden Samstage sind wir noch dran auch da was Schönes an Land zu holen.
• Fette „Meet & Greets“ an JEDEM Tag der HEIMATFESTE! Wer seinen Kram da nicht signiert bekommt, macht einiges falsch...
• Neue, exklusive Shirts! Yantit hat ein tolles HEIMATFEST-Shirt designt, Gerüchte besagen, dass dies & viele andere Sachen exklusiv am FEST erworben werden können. Auch die Vinyl-Editionen zu LEICHENLAGER, BLUTBAHNEN (da auch die neue CD-Edition) wird es sicher zu erwerben geben.
• Alte, saurare Sachen! Wir haben in unseren Beständen gewühlt & Sachen wieder ans Licht gewühlt, die es NIRGENDS gibt! Es wird einen Flohmarkt für die ganz obskuren Dinge geben.
• Eine Eisregen-Tombola! Ihr könnt Lose erwerben und Sachen gewinnen, die ihr euch nicht mal erträumen könnt – z.B. eine auf 2 (!!) Exemplare limitierte Vinyl-Box, an beiden Wochenenden je 2 VIP-Plätze auf einer Empore oberhalb des Zuschauerraumes (kaltes Bier inklusive) und VIELES mehr!
• Frühschoppen an den beiden Sonntagen ab 10 Uhr mit der Band! Wer überlebt hat, kann Sonntags noch mal richtig einen aufschütten bevor es (nie wieder) nach Hause geht.
• Und: mehr ... „Mehr“ ist immer mehr, aber ein paar Sachen werden noch nicht verraten!
In der kommenden Tagen/Woche folgen dann weitere Informationen, wie z.B. die genauen Einlasszeiten oder die Tagesabläufe für Freitag und Samstag … also: AUGEN AUF!
In diesem Sinne, macht euch bereit, bald ist es soweit!
Wir freuen uns, man sieht sich
Gruß, EISREGEN
Shuttleservice:

Links:
http://www.clubfromhell.de/node/1172#Event-Seite

Eisregen Heimatfest 2 Wochenende

EISREGEN Heimatfest 2 vom 25.06-27.06.2021 nun wie folgt:
24.06.2022 ab 18 Uhr: Support: Welicoruss
25.06.2022 ab 16 Uhr: Support: Harnstein
26.06.2022 ab 10 Uhr als Frühschoppen
Ticket gilt für komplettes Wochenende!
Wenige Restkarten verfügbar.
HEIMATFESTE 2022, DER COUNTDOWN LÄUFT!
Liebe Gemeinde,
erst einmal vorweg: die HEIMATFESTE werden in Juni 2022 stattfinden und nach zwei Jahren Pandemie haben wir uns das auch alle redlich verdient!
Am 17. & 18. Juni (HEIMATFEST 1) sowie am 24. & 25. Juni (HEIMATFEST 2) wird also im Erfurter „From Hell“ konstant die Luft brennen
Lasst euch diese Chance nicht durch die Lappen gehen, wer nicht dabei ist hat sein Leben verschwendet!
Wir sind bereits höchst aktiv & bereiten die Sets für beide Abende vor. Lasst euch überraschen, das wird eine sehr schöne musikalische Reise. Da uns Corona die Karten über die Jahre neu sortiert hat, sehen wir von einer kommerziellen Videoauswertung der FESTE ab, aber: wir lassen natürlich ein paar private Kameras laufen & werden einige schöne Eindrücke für die Nachwelt festhalten.
Was sonst noch so geplant ist:
• Supports! Ja, wir laden uns ein paar musikalische Gäste ein, jeweils an den beiden Freitagen wird WELICORUSS aufspielen.
Für die beiden Samstage sind wir noch dran auch da was Schönes an Land zu holen.
• Fette „Meet & Greets“ an JEDEM Tag der HEIMATFESTE! Wer seinen Kram da nicht signiert bekommt, macht einiges falsch...
• Neue, exklusive Shirts! Yantit hat ein tolles HEIMATFEST-Shirt designt, Gerüchte besagen, dass dies & viele andere Sachen exklusiv am FEST erworben werden können. Auch die Vinyl-Editionen zu LEICHENLAGER, BLUTBAHNEN (da auch die neue CD-Edition) wird es sicher zu erwerben geben.
• Alte, saurare Sachen! Wir haben in unseren Beständen gewühlt & Sachen wieder ans Licht gewühlt, die es NIRGENDS gibt! Es wird einen Flohmarkt für die ganz obskuren Dinge geben.
• Eine Eisregen-Tombola! Ihr könnt Lose erwerben und Sachen gewinnen, die ihr euch nicht mal erträumen könnt – z.B. eine auf 2 (!!) Exemplare limitierte Vinyl-Box, an beiden Wochenenden je 2 VIP-Plätze auf einer Empore oberhalb des Zuschauerraumes (kaltes Bier inklusive) und VIELES mehr!
• Frühschoppen an den beiden Sonntagen ab 10 Uhr mit der Band! Wer überlebt hat, kann Sonntags noch mal richtig einen aufschütten bevor es (nie wieder) nach Hause geht.
• Und: mehr ... „Mehr“ ist immer mehr, aber ein paar Sachen werden noch nicht verraten!
In der kommenden Tagen/Woche folgen dann weitere Informationen, wie z.B. die genauen Einlasszeiten oder die Tagesabläufe für Freitag und Samstag … also: AUGEN AUF!
In diesem Sinne, macht euch bereit, bald ist es soweit!
Wir freuen uns, man sieht sich
Gruß, EISREGEN
Shuttleservice:

Links:
http://www.clubfromhell.de/node/1173#Event-Seite

Grima, Ultar, Bloody Tyrant

Asgaardian Events, Metal.de, Metal1.info präsentiert:
Grima (RU), Ultar (RU) & Bloody Tyrant (TW)
Grima (Atmospheric Black Metal)
Grima - Enisey: http://y2u.be/UNjRM8il-O4
Grima - Cedar and Owls: http://y2u.be/sC5fxMZF7Ck
Ein Duo aus den dunklen Wäldern Sibiriens, Russland, gegründet von Velhelm und Morbius. Die Band existiert seit 2014 als reines Studioprojekt mit einem heidnischen Ethos „basierend auf der Anbetung des älteren Waldes seiner Kraft und Magie, wo Grima ein höchster Gott ist… ein mächtiger Geist, der nur diejenigen beschützt, die darin leben und bestraft jeden, der die Natur nicht respektiert“.
----
Ultar (Post Black Metal)
Ultar - Azathoth: http://y2u.be/YX3BFp4EMsQ
Ultar - Father Dagon: http://y2u.be/_586bf9TMao
ULTAR kommt aus Krasnojarsk, Sibirien, (6.000km Luftlinie zu Deutschland) formte sich im Jahre 2011 unter den Namen "Deafknife". Schon damals hatten sie sich musikalisch auf den Genre des Post-Black Metals eingeschossen und veröffentlichten einige Platten. Im Jahr 2016 löste sich "Deafknife" auf und "Ultar" erblickte das Licht der Welt. Fast im gleichen Atemzug veröffentlichten sie noch im selben Jahr ihr atmosphärisches Debütalbum "Kadath". 2019 kam dann Pantheon MMXIX als letztes Full Length album.
----
Bloody Tyrant (Black/Death/Folk Metal)
Bloody Tyrant 暴君 - Ode To The Falling Rain 落雨賦: http://y2u.be/kZePkOqXlew
Bloody Tyrant 暴君 - Black Wings 黑翼之神: http://y2u.be/JJAuuKJVr3A
暴君 (aka Bloody Tyrant) sind eine 2008 gegründete Melodic Black Metal Band mit einigen Folkeinflüssen aus Taiwan.
Bloody Tyrant wird bei uns 2020 ihren ersten Gig in Deutschland spielen.
Die Jungs aus Nantou einer Stadt in Taiwan haben sich im Jahr 2008 zusammengefunden und brachten ihr erstes Album 2011 "Dawn of Doomsday" raus.
Mit den weiteren Erscheinungen 2015 mit "The Legacy of Sun" und 2017 "Solitary Eagle" kamen
Folk-einflüsse durch Flöten, Geigen und traditionellen Chinesischen Instrumenten dazu.
Die Albumerscheinung "Hagakure" 2018 brachte nun für viele endlich Englische Lyrics mit ein. Bloody Tyrants Album HAGAKURE unterscheidet sich von den vorherigen schnellen, aggressiveren Alben und entwickelt sich stattdessen eher in einen Folk-Metal-Brett vom feinsten.
Das neue Album handelt über die Gedanken der Samurai, über die Philosophie von Leben und Tod und reflektiert subjektiv die Wege der Samurai.
----
Einlass: 19:00h l Beginn: 19:30h l From Hell ( Gerne könnt ihr bereits am frühen morgen anreisen da wir den Biergarten im Rahmen eines Frühschoppens ab 10Uhr geöffnet haben, Einlass zum Innenraum ist jedoch erst 18 Uhr.
Flughafenstr. 41 99092 Erfurt-Bindersleben, Germany
Vorverkauf: www.nocturnalempire.de
Örtlicher Veranstalter: Asgaardian Events
Tour Veranstalter: Asgaardian Events
Shuttleservice:

Links:
http://www.clubfromhell.de/node/1160#Event-Seite
https://www.facebook.com/events/1612515375613712#Facebook

DEATH BEFORE DISHONOR

28.06.2022 | ROSENKELLER
MAD Tourbooking & Rosenkeller e.V. pres.:
DEATH BEFORE DISHONOR (USA)
Support: Eternal Struggle (ISR)
28.06.2022 • 19 Uhr
VVK: 15€ zzgl. Geb.
- Eventim: https://bit.ly/35EUWfZ
AK: 20€
Bostons Death Before Dishonor have been an institution in hardcore since the early 2000s. Playing countless shows all across the globe with the likes of Madball, Agnostic Front, and Terror, and releasing three full-length albums on Bridge Nine. After quietly working on new material for almost a decade, the band is finally ready to unleash Unfinished Business. Recorded at legendary Zeuss Studio (Hatebreed, Rob Zombie), Unfinished Business is a 20-plus minute hardcore juggernaut thats unrelenting from start to finish. Seamlessly blending hardcore, punk and metal together into a fiery ball of cathartic raw aggression. Their fourth studio album is slated to hit stores on July 26th!
Hardcore Metal from Tel-Aviv, Israel. "Year of the Gun" is now out worldwide! Order it online or ask for it at your local record store!
Known for their aggressive and chaotic live performances as well as their ambition as a forward-thinking band, Eternal Struggle fuse elements from both worlds of Extreme Metal & Hardcore Punk, bringing both music communities together over PMA ethics and their infectiously hard-hitting and groove ridden anthemic songs as well as their intensely inclusive shows.
Links:
https://rosenkeller.org/event_2838.html#Event-Seite
https://www.facebook.com/events/296125575947081#Facebook-Event
https://bit.ly/35EUWfZ#Tickets%20@%20Eventim

Rockharz-Open Air

06.07.2022 | Ballenstedt
Das Rockharz Open Air ist ein Metalfestival und findet seit 1994 jährlich am Harz statt. Angefangen hat es mit rund 100 Besuchern und Gigs auf LKW-Anhängern. Seitdem entwickelte es sich zu einer festen Größe im jährlichen Metalfestival-Plan. Im Jahr 2013 wurden rund 12.000 Besucher gezählt. Als Festivalgelände dient der Flugplatz Ballenstedt.

Links:
http://www.rockharz-festival.com#Website

In Flammen Open Air

07.07.2022 | Torgau
METAL IST FREIHEIT.

Kommt zum IN FLAMMEN Open Air und lasst euch überraschen. Wer unser Gelände, gelegen zwischen Wiesen, Wäldern und der unter Bäumen stehenden Hauptbühne zum ersten Mal betritt wird fühlen das „METAL ist Freiheit & No Commerce“ nicht nur Phrasendrescherei bedeutet.

Wir erschaffen mit euch eine andere, neue Art Metal Festival!

!! Seht das Gelände als euer eigenes und sorgt beim verlassen für ein sauberes Gelände !!

Die Natur und auch wir bedanken uns dafür bei euch!

Infos zur Region:
Gelegen im Nordwesten des Freistaates Sachsen, an der Elbe zwischen Wittenberg und Meißen, ist Torgau eine Stadt mit einer über eintausendjährigen Geschichte. Landschaftlich geprägt durch umgebende Heidegebiete und die Elbauenlandschaft. Für geschichts- und architekturinteressierte Besucher wird ein kurzer Sprung in die Stadt zum Erlebnis. Dies nur am Rande !:)

Was ihr nicht auf dem Festivalgelände findet, könnt ihr in wenigen Minuten zu Fuß oder dem Auto besorgen. Aldi / Kaufland / Baumarkt / Tankstellen. Alles in unmittelbarer Umgebung!
Links:
http://www.in-flammen.com#Homepage

Mushroomhead

07.07.2022 - Club From Hell/ Erfurt
MUSHROOMHEAD - Hardcore-Rap Crossover aus Cleveland/ Ohio
Mushroomhead (Official)
MUSHROOMHEAD OFFICIAL (facebook.com)
Supports: Skarlett Riot und Sickret
VVK: ab 25,00 Euro zzgl. Versand+Gebühr
Direkt im From Hell sind die Tickets wie immer Versand und Gebührenfrei erhältlich!
Einlass: 19 Uhr
Abendkasse: 30,00 Euro
Shuttleservice:

Links:
http://www.clubfromhell.de/node/1152#Event-Seite

DEATH ANGEL

11.07.2022 | F-Haus, Johannisplatz 14, Jena, 07743
DEATH ANGEL
### EUROPEAN SUMMER TOUR ###
##################################
19:00 Einlass, 20:00 Beginn
Tickets: https://www.f-haus.de/cms/tickets-kaufen/
##################################
Three decades into their celebrated career, DEATH ANGEL remain as hungry as ever.
As a result, uncompromising urgency and unpredictability define the Bay Area thrash quintet’s eighth full-length album, »The Evil Divide« (Nuclear Blast). The group – Mark Osegueda (vocals), Rob Cavestany (lead guitar), Ted Aguilar (guitar), Will Carroll (drums), and Damien Sisson (bass) – satiate the appetite for buzzsaw speed riffs, double bass mayhem, and scorching vocals over the course of ten new anthems.
“I want every record of ours to always sound fucking hungry and desperate,” declares Mark. “An injured animal is a dangerous fucking animal. We feel that. We’re always striving for more and put everything into it until our bodies give out.”
“We know who we are,” adds Rob. “We’re dedicated to this sound for both the fans and ourselves.”
In order to siphon that energy, the group re-teamed with producer Jason Suecof (TRIVIUM, DEICIDE) for the third album in a row. They traded Northern California for Suecof’s Florida stronghold, Audio Hammer Studios, during two months in the fall of 2015. Following three consecutive records together, this lineup gelled more than ever while recording.
“You could feel it,” continues Rob. “Everything was so much smoother in all regards. We progressed as a unit, and we all got on the same page pretty quickly. It makes recording and playing even more fun.”
“We’re collectively focused,” says Mark. “Rob and I have grown a lot as songwriters, and the entire band is tighter than ever. We knew what to expect sonically with Jason, but we wanted to push things in a different direction. The production and drum, bass, and guitar tones are more organic. He’s got such a great ear and nailed it. It’s like we confidently hit our stride.”
The song ‚Lost‘ intersects a hypnotically haunting refrain with a chugging percussive groove, dropping the melody like a guillotine between fret-burning leads.
“Everybody feels lost at some point in their lives,” explains Mark. “It’s that sense of self-awareness or lack thereof that comes through in the lyrics. No one’s immune to it. That time can be a fleeting week or a matter of years where you don’t know what’s going on. Music is a way to get it out and a vessel to vent. It’s a universal thing.”
Opener ‚The Moth‘ whips from a galloping guitar death march into a battle-cry. Boasting a lyrical contribution from Rob, it namechecks the album title in the chorus.
“Mark really breathes life into what I wrote,” says Rob. “We have a great time collaborating and bouncing ideas off each other.”
“The world is in such an odd state,” sighs Mark. “There’s always division, but these days it’s wild. People are attacking each other for no reason. That’s why I love metal. It’s an amazing community, and people get into it for no other reason but the passion for music. It’s the one thing we can retreat to.”
‚Cause For Alarm‘ volleys between a crossfire of six-string prowess, while ‚Father Of Lies‘ closes on a haunting acoustic outro, illuminating the music’s expanse and declaring another creative victory for the group.
»The Evil Divide« stands out as the culmination of thirty-plus years of music for DEATH ANGEL. It kicked off with legendary debut, »The Ultra-Violence,« in 1987. The classic »Frolic Through The Park« began to cement their legacy and even earned the distinction of landing on Loudwire’s list of the “Top Ten Thrash Albums NOT Released by The Big 4.” The group broke up following 1990’s »Act III« only to reunite in 2004 on »The Art Of Dying« for the next generation. A powerful trifecta followed. In 2010, »Relentless Retribution« boasted a cameo from virtuosos Rodrigo y Gabriela, while 2013’s »The Dream Calls For Blood« bowed at #72 on the Billboard Top 200, selling 5,400 copies first-week and earning the group’s first-ever entry onto that respective chart. Beyond continued public praise from the likes of James Hetfield of METALLICA and Robb Flynn of MACHINE HEAD, the band’s music has popped up everywhere from Carl’s Jr. commercials to »Leatherface: The Texas Chainsaw Massacre III.« Their fire burns brighter than ever in 2016.
“If you’re a casual fan, I hope you really get it on this album,” Mark leaves off. “If you’ve been with us since the beginning, I want you to see we aren’t messing around. We’re still DEATH ANGEL.”
#########################
Die Show wird zu den dann evtl. geltenden C19-Regeln stattfinden.
##########################################
https://www.facebook.com/deathangel
https://www.deathangel.us
##########################################
Links:
https://www.f-haus.de/cms/event/death-angel-110722/#Homepage

SEPULTURA

19.07.2022 | F-Haus, Johannisplatz 14, Jena, 07743
SEPULTURA
### QUADRA SUMMER TOUR ###
+ special guest DUST BOLT
##################################
19:00 Einlass, 20:00 Beginn
Tickets: https://www.f-haus.de/cms/tickets-kaufen/
##################################
It goes without saying that the global metal scene would not be the same without Sepultura. For 35 years now, the Brazilian icons are not only a band revered worldwide; they have been, are and forever will be at the very forefront of Thrash Metal, trailblazing ever since they released their long-since legendary debut album “Morbid Visions” in 1986.
While quickly establishing themselves as leaders of the second wave of Thrash already in the late eighties, to this day they never came even close to stagnation. “Quadra”, their mighty new undertaking, is proof of a will unbroken, a thirst unquenched and a quality so staggeringly high it’s a wonder this band doesn’t implode. Now three albums deep into what may very well be their strongest incarnation yet – uniting the talents of old-school members Andreas Kisser (guitars, vocals) and Paulo Xisto Pinto Jr. (bass), vocal force of nature Derrick Leon Green (vocals) and drummer Eloy Casagrande – Sepultura are an unleashed power to be reckoned with, uniting bucketloads of experience and youthful vigour in a totally revived way.
“On ‘Quadra’, we felt the urge to revisit that old thrash feeling of ‘Beneath the Remains’ or ‘Arise“,’ only seen through the eyes of today,” Andreas Kisser utters the magic words. “Add to that the tribal percussion, the orchestral elements, the choirs, the melodies and the clean vocals and you get a thorough run-through of our entire career, backed by a very contemporary approach.” Fuelled by an energy almost uncanny for a band that has been active for so long, Sepultura storm through a contemporary thrash monument, backed by sublime melodies, a very eerie atmosphere and a fiendishly high level of technicality. Kisser is appreciating these compliments, still maintaining his very down to earth approach. “We don’t heed the past and we don’t try to be preoccupied by the future too much,” he shrugs. “We’re in the now, trying every day to make Sepultura a little bit better. That’s what keeping us strong.”
And that’s what they have been doing for the last 30+ years. Album after album, tour after tour, no gap in between records longer than three years. “Music is all we do,” Kisser states matter-of-factly. “If it wouldn’t be for Sepultura,” he laughs, “I would be a sad and lonely guy. Sepultura is what we are.” And “Quadra” is living testimony to that. The old Sepultura echo through the very fibre of the songs in all its raw and morbid splendour, but yet it’s the present, the experienced and refined beast that is Sepultura in 2020 that’s blasting out thrash metal anthems for a fucked-up age.
“There is no reason to put out an album unless you‘ve got something new to tell. A lot of bands out there are slaves of themselves, trying to repeat their formula. That‘s stupid! You have to respect the past but you are here now. So… do something different! I mean, we have an amazing history, we did so many different albums with different elements that all added up to the experience we gained over the years. And in the studio, we respect what we did but we are never afraid of trying out new things.”
With now 15 albums under their belts, Sepultura are the work horses of the metal world, always ready to attack. In many ways, “Quadra” broadens the vision the Brazilian thrash troopers had on “Machine Messiah” (2017), again relying on the impeccable talent of Swedish producing giant Jens Bogren and his Fascination Street Studios. “He is so full of passion, it’s unbelievable, man,” Kisser raves. “He’s really there, he really cares about the projects he’s doing. For Sepultura, he’s like the fifth member of the band. The chemistry was so amazing, 99 percent of what we were trying do to actually worked. That was insane!” Even after more than 30 years at the forefront of international thrash, guitarist Kisser sounds positively baffled by working with Bogren. “We felt like we were in our rehearsal room.”
Bringing together a monumental grandeur and a wild, untamed ferocity, Sepultura stepped up their game musically – and conceptually as well. “We were possessed by the number four, by the numerology of it”, Kisser starts to explain. “I divided the album into four parts as if we were doing a double vinyl. Side one is the pure and raw thrash side. Side two brings in the rhythms and percussion from our ‘Roots’ era. Three is getting a bit experimental and four brings forth the melodies and the acoustic guitars.” With John North’s book “Quadrivium” as a further source of inspiration, Sepultura dive deep into a mystical world full of hidden meanings. “You have four seasons and twelve month in a year just to pick one example. A lot of stuff in our culture is divided like that.”
Plus, Quadra also is the Portuguese word for ‘sport court’ that by definition is a limited area of land, with regulatory demarcations, where according to a set of rules the game takes place,” he adds. “We all come from different Quadras. The countries, all nations with their borders and traditions; culture, religions, laws, education and a set of rules where life takes place.” In the Quadra of thrash, however, we all are the same. And we bow our heads in unison to the mighty leader that is Sepultura.
#########################
Die Show wird zu den dann evtl. geltenden C19-Regeln stattfinden.
##########################################
https://www.facebook.com/sepultura
https://www.sepultura.com.br
https://www.facebook.com/dustbolt
##########################################
Links:
https://www.f-haus.de/cms/event/sepultura-190722/#Homepage

COMBICHRIST

29.07.2022 | F-Haus, Johannisplatz 14, Jena, 07743
Sonic Seducer, Legacy, Musix and metal.de present:
COMBICHRIST
„Europe Not My Enemy Tour“
+ Support
##############################
19:00 Einlass, 20:00 Beginn
Tickets: https://www.f-haus.de/cms/tickets-kaufen/
##############################
Die norwegisch-amerikanische Band Combichrist, besser gesagt ihr Gründer Andy LaPlegua, der im Studio von wechselnden Musikern begleitet wird, gilt als die populärste Industrial Core Band und ist bekannt für ihre intensive Live Performance. 2019 veröffentlichten Combichrist ihr neuntes Studioalbum ‘One Fire’ – eine Art Retrospektive, auf der sich Andy LaPlegua von der breitgefächerten musikalischen Karriere seiner Band inspirieren ließ.
Seinen Einstieg in die Welt der Musik fand Combichrist-Gründer und Frontmann Andy LaPlegua in den norwegischen Hardcore-Bands My Right Choice und Lash Out, bevor er mit Icon Of Coil in die Welt der elektronischen Musik wechselte. Im Jahre 2003 gründete LaPlegua dann Combichrist, das Projekt, das bald den Hauptteil seiner Zeit einnehmen würde. Eine Abkehr von den eingängigen Future-Pop-Sounds von Icon Of Coil, verband Combichrist LaPleguas Hardcore-Vergangenheit mit zeitgemäßen, elektronischen Klängen zu einem einzigartigen musikalischen Monstrum.
Seit dem ersten Album, „The Joy Of Gunz“ 2003, tourte LaPlegua mit Combichrist mehrmals um die ganze Welt und supportete 2009 seine Freunde von Rammstein auf deren Europatour und eröffnete ihr ausverkauftes Konzert im New Yorker Madison Square Garden. Wir freuen uns, dass Combichris im Sommer 2021 mit ihrer ‘Europe Not My Enemy Tour’, auf der sie 35 Konzerte in zwölf Ländern spielen werden, nach Eruopa zurückkehren.
##########################################


https://www.facebook.com/combichrist


##########################################
Links:
https://www.f-haus.de/cms/event/combichrist-290722/#Homepage

Schwarzes Leipzig Tanzt! Live: The Other


Das ist der Nachholtermin aus den Jahren 2020/2021. Bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit.

LIVE: THE OTHER
THE OTHER gelten als bekannteste Horrorpunk-Band Europas. Seit Jahren machen die fünf Monsterrocker die Bühnen von Los Angeles bis Moskau unsicher oder begeisterten auf Festivals wie Wacken, With Full Force, Summer Breeze, Mera Luna, WGT, Amphi, Ruhrpott Rodeo und vielen weiteren.
2020 legten THE OTHER mit „HAUNTED“ (Drakkar/Soulfood) ihr hochgelobtes achtes Album vor, was laut Kritikermeinung als ihr bestes Werk gilt und folgerichtig auf Platz 67 der Deutschen Albumcharts einstieg. Im Herbst 2020 folgt das professionell realisierte Hörspiel „The Other und die Erben des Untergangs“ mit Gastsprechern wie Mille Petrozza (Kreator), Dr. Mark Benecke (bekannter Forensiker), Michael Rhein (In Extremo), Wolfang Hohlbein (Bestseller-Autor), Anna R. (Rostenstolz), Conny Dachs (Schauspieler-Legende), Joachim Witt (Musik-Ikone) und Flo Schwarz (geiler Typ).
The Other sah man gemeinsam mit Acts wie Danzig, Alice Cooper, Bela B., Misfits, Ignite, The 69 Eyes, The Cult, Eisbrecher, Jennifer Rostock, Deathstars, The Damned, Christian Death oder Wednesday 13, aber auch auf der TV-Bühne bei Joko & Klaas genauso wie bei Performances in verschiedenen Sendungen von MTV und ARTE bis SAT1 und RTL. Kein Wunder, denn THE OTHER liefern immer Horror-Kost mit Herzblut ab, kürzlich sogar über PANINI, die einen The Other Comic auf den Markt brachten. Die Mischung aus düsterem Punk-Rock mit Metal-Schlagseite und Gothic-Atmosphäre findet einfach immer mehr offene Ohren und willige Opfer.
Einlass über den Café-Innenhof. Bitte denkt daran, dass der Einlass nur mit gültigem Personaldokument möglich ist. Unsere Parties sind strictly P18


Mehr Infos im Web:Schwarzes Leipzig Tanzt!


Einlass: 20:00 Uhr Beginn: 21:00 Uhr
VVK: 19,80 €Zutritt ab 18 Jahren


TICKETS ONLINE KAUFEN BEI:Tickets TixforGigs   

Links:
https://www.facebook.com/SchwarzesLeipzigTanzt/#Schwarzes%20Leipzig%20Tanzt!
http://www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/ShowEvent.aspx?ID=36193#Tickets%20TixforGigs

Party.San Metal Open Air

Das PARTY.SAN wird erneut auf dem Flugplatz Obermehler nahe der Stadt Schlotheim stattfinden.
Links:
http://www.party-san.de#Website

fällt aus ::: THE BLACK DAHLIA MURDER

18.08.2022 | F-Haus, Johannisplatz 14, Jena, 07743
Update 16.05.22: Wie Ihr sicher mitbekommen habt, ist Trevor Strnad nicht mehr unter uns. Unser aufrichtiges Beileid gilt seiner Familie, seinen Bandmitgliedern und seinen Freunden.
Die Show muss somit leider ersatzlos ausfallen. Tickets bitte dort zurückgeben, wo gekauft.
R.I.P. Trevor 🙁
„It is with deep sadness that we announce the passing of Trevor Scott Strnad. Beloved son, brother, and Shepard of good times, he was loved by all that met him. A walking encyclopedia of all things music. He was a hugger, a writer, and truly one of the world’s greatest entertainers. His lyrics provided the world with stories and spells and horror and whimsy. It was his life to be your show.“ The band also shared the telephone number for the National Suicide Prevention Lifeline.“
##################################
THE BLACK DAHLIA MURDER
### Euro Sewer Tour ###
##################################
19:00 Einlass, 20:00 Beginn
Tickets: https://www.f-haus.de/cms/tickets-kaufen/
##################################
Verminous is The Black Dahlia Murder’s most dynamic, rousing and emotional release to date, and it achieves this without compromising one iota of heaviness. „I think this is the biggest evolutionary leap we’ve ever taken from one album to the next. We stoked the creative fires with 2017’s ‚Nightbringers‘ and it’s gone much further now in ‚Verminous‘,“ states vocalist Trevor Strnad. „It’s a very colorful, moody, and charismatic album that experiments with new sounds and ideas without losing the cutthroat Black Dahlia edge. There is a lot of minutiae to digest. Plenty of delicious little Easter eggs woven into the fabric of each song. Each one is a living, breathing entity that will stand on its own as some of the best music this band has ever created.“
That this is a new phase for The Black Dahlia Murder is apparent as the compellingly filthy opening title track rumbles to life, and the album remains gripping for each of the nine tracks that follow. One of the most immediately evident evolutions is in how anthemic their ninth record is, the band inspiring fist-in-the-air responses, particularly in closing track „Dawn Of Rats“. „‚Verminous‘ has got some really huge parts that I’m sure will resonate greatly with our fans. It was definitely intentional on our part – a band can only hope to write a song so good that it would be seen as an anthem.“ Likewise, there is more melancholy on the record, particularly on „Removal Of The Oaken Stake“ and „Sunless Empire“, adding another dimension to the band’s sound and expanding the dark sonic palette with which they paint, all of this coming naturally. „As usual, there was no discussion nor preemptive planning going into the album. We prefer to keep things completely organic and just let the music flow when the time is right. We just write what we write. I do however think it’s been an underlying goal for the last several years to make more diverse music. We want an album to feel like a wild ride. A journey from beginning to end that has peaks and valleys.“
When it came to title the record, Strnad looked around at the scene he has helped nourish for two decades and found his inspiration. „We, members of our beloved and hidden world of the heavy metal underground teeming just below the surface, are the verminous. The rats and roaches looming in the cracks and crevices of this fallen world. We are the pariahs that the world of normality finds loathsome and obscene. We are the carriers of a plague of knowledge so vile that it could bring the unsuspecting mankind to its knees. Always the underdogs. Our love for this music and what it means to our lives is foolishly underestimated.“ This ties into the lyrical themes that permeate the record, though not exclusively, Strnad not struggling to find subject matter that engaged him. „The outside world of religion-warped ’normalcy‘ is the opposing viewpoint. We are the ultimate antagonist to their archaic ways of thought, the dreamers of the nightmares that shake them to their very core. Although we are but lowly vermin to them, the unseen and underestimated, our numbers are millions strong. We cast aside their ways and prefer to take solace in the hidden realm of the underground where the dark fruits of free thought can be enjoyed. We are our own Gods. The responsibility of our actions is ours alone.“ In his position, he is also able to both provide listeners with opportunities to exorcise compulsions toward exploring dark themes and find some personal release. „Not unlike the appeal of a horror movie, there is a curiously dark side in all of us that can enjoy the occasional gaze through the eyes of the all-powerful masked killer. I enjoy taking the listener on such a ride. There is a certain catharsis in putting myself into the heart of each character I create. Where I lack power in my life, I channel it in my creations.“
While the drums were recorded at The Pipeyard in Plymouth, Michigan by ex-bassist and longtime studio guru Ryan „Bart“ Williams, the bulk of the album was recorded in New Jersey at guitarist Brandon Ellis‘ home studio, the Shred Light District, then mixed by Tue Madsen and mastered by Alan Douches. Produced by Ellis and the band, Verminous sees Black Dahlia having a greater level of control over every facet of recording than on any previous release, enabling them to tweak and fine-tune all the small details right up until the point they sent it to Madsen in Denmark. „To say we were anal-retentive would be an understatement. Tue did an outstanding job. His mix is organic. Classic sounding. Not too slick. It’s got an old school ‚real life‘ feel to it rather than being the overly polished quantized-to-hell drek that is coming out these days. We wanted the album’s sound to have its own personality, and he helped us achieve just that. Finally, Alan did a great job of smoothing out the final details with his mastering. He beefed it up into what you hear now.“ The only other outside collaborators with which the band worked were soundscape artist Michael Ghelfi, who provided the sample that opens the record and „sets the pest-ridden vibe“, and Juanjo Castellano, who painted the cover. „It’s amazing and classically death metal cover artwork. I call it an evil underground sewer world, home to the verminous ones. If you look closely you can find all kinds of rats and bugs and critters scattered throughout. The amount of detail Juanjo put in there is second to none.“
As has been their MO since inception, the band intend to tour the record hard, planning on being on the road with Verminous for the next two to three years, as long as the demand is there. Having had very successful tours with Whitechapel and Meshuggah on the Nightbringers cycle, as well as converting some newbies to the Black Dahlia cause while out with Black Label Society and Insomnium, they look forward to the challenge of playing the increasingly complex music in which they deal. „It’s like a drug, the challenge of it all. There is a masochistic thrill in performing this technically demanding music that you just can’t get anywhere else. We are a live band through and through. We live to destroy ourselves onstage every night. We give one hundred and ten percent every time and drain ourselves until there is nothing left to give. It’s a good pain and I wouldn’t do things any other way.“
#########################
Die Show wird zu den dann evtl. geltenden C19-Regeln stattfinden.
##########################################
https://www.facebook.com/theblackdahliamurderofficial
https://www.tbdmofficial.com
##########################################
Links:
https://www.f-haus.de/cms/event/the-black-dahlia-murder-180822/#Homepage

Infected Rain - ECDYSIS - Summer Tour

INFECTED RAIN - ECDYSIS Summer Tour 2022 -
- female fronted Nu-Metal aus Moldawien
www.infectedrain.comhttps://www.youtube.com/infectedrainhttps://www.facebook.com/infectedrainhttps://www.facebook.com/infectedrain
+ Support
Einlass: 19 Uhr
Karten über www.nocturnalempire.de, eventim und wie immer versand- und gebührenfrei jeden Sonntag ab 18 Uhr in der Schwarzen Rose am Club, sowie auf unseren Events.
Shuttleservice:

Links:
http://www.clubfromhell.de/node/1168#Event-Seite

Groza, Raven Throne, Wandar

GROZA ( atmospheric Black Metal aus Bayern ) Link: www.facebook.com/grozaband
RAVEN THRONE ( atmospheric Black Metal aus Weissrussland ) Link: www.facebook.com/raventhrone.by
WANDAR (atmospheric Black Metal aus Sachsen-Anhalt ) Link: www.facebook.com/wandar666
Abendkasse: 20,00 Euro
Einlass: 19:00 Uhr
Club From Hell
Flughafenstraße 41
99092 Erfurt
Shuttleservice:

Links:
http://www.clubfromhell.de/node/1136#Event-Seite

DESERTED FEAR

02.09.2022 | F-Haus, Johannisplatz 14, Jena, 07743
DESERTED FEAR
### Doomsday Album Release Tour ###
##################################
18:00 Einlass, 20:00 Beginn
Nachholtermin
Tickets: https://www.f-haus.de/cms/tickets-kaufen/
##################################
„DOOMSDAY“ heißt das neue Album der deutschen Death Metal Institution Deserted Fear und genau diesen Doomsday wollen wir mit euch im Rahmen der Releasetour der Band am 2.9.22 feiern. Mit an Bord sind die deutschen Melodic Deather von Nyktophobia. Sichert euch jetzt eure Tickets.
#########################
Die Show wird zu den dann evtl. geltenden C19-Regeln stattfinden, derzeit 2G+.
##########################################
https://www.facebook.com/desertedfear
https://www.desertedfear.de
##########################################
Links:
https://www.f-haus.de/cms/event/deserted-fear-050322/#Homepage

The Hirsch Effekt Live

The Hirsch Effekt – Live in Erfurt – SOLITAER TOUR 2022
21.04.2022
Einlass: 19.00 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr
VVK: 20,- zzgl. Gebühren
Tickets: Eventim.de & Reservix.de
The Hirsch Effekt melden sich mit neuem Album im Gepäck auf den europäischen Bühnen zurück. „Kollaps“, das fünfte Album der Band, begegnet dem alltäglichen Wahnsinn mit raffinierten Kontrapunkten und aberwitzigen Textzeilen.
Nachdem die Band 2017 mit „Eskapist“ auf Platz 21 der deutschen Album-Chartslandete und Auftritte auf dem Wacken, dem Full Force und als Headliner beim Euroblast absolvierte, liegt nun das Folgewerk vor. Musikalisch wandelt das Trio aus Hannover nach wie vor irgendwo im Mikro-Kosmos des „Progressive Metal“, dabei sind die
Aufnahmen gespickt mit den bandtypischen Ausflügen in – auf den ersten Blick – völlig abwegige Stilistiken. Die deutschen Texten, die aufgrund des stetig ansteigenden Erfolgs der Band im englischsprachigen Raum auch dort getrost mitgesungen werden, bilden dabei kein Hindernis, sondern festigen vielmehr das Alleinstellungsmerkmal der Band.
Mit dem aktuellen Konzeptalbum versetzt sich die Band noch stärker in die Rolle von anderen gesellschaftlichen Akteuren, um die Aspekte ihrer Agenda zu reflektieren: Aus Perspektive der „Fridays for Future“-Bewegung wird die Auseinandersetzung mit dem
systematischen Kollaps musikalisch anmutig untermalt oder bizarr nachgezeichnet – auch um unsinnige Gegensprecher stroboskopartig zu zersetzen.
Gemeinsam mit den Fans kann so bei den anstehenden Konzerten im schwelgenden Gleichgesang und Geschrei jeden Abend aufs Neue hinterfragt werden, ob das eigene Herz und die Gedanken egoistisch oder noch im Einklang mit der Hoffnung sind, die sich in „Kollaps“
verbirgt.
07.04.2022 Siegen – Vortex*
08.04.2022 Hamburg, Logo
09.04.2022 Braunschweig, B58
13.04.2022 Rostock, MAU Club
14.04.2022 Kiel, Die Pumpe
15.04.2022 Bremen, Tower
16.04.2022 Bochum, Rotunde
17.04.2022 Marburg, KFZ*
20.04.2022 Düsseldorf, Tube
21.04.2022 Erfurt, Engelsburg
22.04.2022 Leipzig, Naumanns
23.04.2022 Göttingen, Exil
24.04.2022 Saarbrücken, Kleiner Klub
26.04.2022 Zürich, Werk 21
27.04.2022 Nürnberg, Z-Bau
28.04.2022 Wiesbaden, Schlachthof
29.04.2022 Weinheim, Café Central
30.04.2022 Stuttgart, Juha West

Links:
https://engelsburg.club/program-punkt/rantanplan/#«%20vorherige
https://engelsburg.club/program-punkt/the-hirsch-effekt-live/#Event-Seite
https://www.eventim.de/event/the-hirsch-effekt-kulturzentrum-engelsburg-14418308/#Tickets
https://engelsburg.club/program-punkt/panda-lux/#«%20vorherige
https://engelsburg.club/program-punkt/all-you-can-dance-2/#«%20vorherige

Akhlys, Fides Inversa, Chaos Invocation

Diabolic Liminal Congress Euro Tour
16.09.2022 - Club From Hell/Erfurt
AKHLYS ( Black Metal/ USA ) - https://akhlys.bandcamp.com/
FIDES INVERSA ( Black Metal/ Italien ) https://fidesinversa.bandcamp.com/
CHAOS INVOCATION ( Black Metal/ Deutschland ) https://chaos-invocation.bandcamp.com/
Einlass: 19 Uhr
erhöhter Abendkassepreis
Shuttleservice:

Links:
http://www.clubfromhell.de/node/1161#Event-Seite
https://www.facebook.com/events/969883430337842#Facebook

Infest, Atomwinter, Gorleben

INFEST ( 20 Years of Death-Thrash - Legion 666 aus Serbien )https://www.facebook.com/infest.serbiahttps://infestbeograd.bandcamp.com/
ATOMWINTER( Death Metal aus Kassel )https://atomwinter.bandcamp.com/
GORLEBEN ( Melodic Death-Black Metal aus Dresden )https://gorleben.bandcamp.com/
Abendkasse: 20,00 Euro
Einlass: 19:00 Uhr
Der Tag darauf ist in Thüringen gesetzlicher Feiertag, also schreckt nicht blind davor zurück weils ein Montag ist.
Shuttleservice:

Links:
http://www.clubfromhell.de/node/1163#Event-Seite

DER WEG EINER FREIHEIT

23.09.2022 | F-Haus, Johannisplatz 14, Jena, 07743
DER WEG EINER FREIHEIT
### NOKTVRN Tour 2022 ###
+ special guests Regarde Les Hommes Tomber & Bizarrekult
##################################
19:00 Einlass, 19:30 Beginn
Tickets ab 26.4.: https://www.f-haus.de/cms/tickets-kaufen/
##################################
Die progressiven, avantgardistischen Black Metal Experimentalisten DER WEG EINER FREIHEIT haben nie aufgehört, die Grenzen des Genres zu durchbrechen, das sie seit ihrer Gründung Anfang 2009 ihr zu Hause nennen.
Nikita Kamprad gründete DER WEG EINER FREIHEIT, um seiner Liebe zum Black Metal sowie dem Streben nach Befreiung durch die Kunst Ausdruck zu verleihen – ein Gedanke, der sich im Namen der Band wiederfindet.
12 Jahre später wird Kamprad immer noch von dem Wunsch beseelt, diesen Gedanken zu verkörpern. Gemeinsam mit Schlagzeuger Tobias Schuler, Bassist Nicolas Ziska und Gitarrist Nicolas Rausch wuchs DER WEG EINER FREIHEIT mehr und mehr zu einer festen Einheit. Dies ermöglichte Kamprad, während des gesamten kreativen Entstehungsprozesses des neuen Albums gewohnte Pfade zu verlassen.
Doch nicht nur die Band hat sich mit ihrem fünften Album „Noktvrn“ an Neues herangewagt, vor allem auch ihre Fans werden diesen neuen Geist zu hören und vor allem zu spüren bekommen: „Noktvrn“, das sind 7 Songs, die allesamt den Charakter der frühen Morgenstunden in sich tragen, in denen sie verfasst wurden. Songs, die gemeinsam von der Band live im Studio eingespielt wurden und dennoch nicht die klangliche Ausgereiftheit eines Studioalbums vermissen lassen. Von Blastbeats angetriebene, garstig atmosphärische Arrangements, die von pulsierend warmen Synths umwoben und von emotional
aufgeladenem Gesang durchdrungen werden. Vergangenheit, die auf Zukunft trifft.
Nun endlich kann DER WEG EINER FREIHEIT das neue Album auch auf die Bühne bringen. Mit „Noktvrn“ erwartet die Fans ein Leuchtfeuer, Mut und Risiko, die Geburt einer neuen Ära. DER WEG EINER FREIHEIT erfindet sich neu – und bleibt sich dabei treu.
#########################
Die Show wird zu den dann evtl. geltenden C19-Regeln stattfinden.
##########################################
http://derwegeinerfreiheit.de
https://www.facebook.com/derwegeinerfreiheit
https://www.facebook.com/rlhtband
https://www.facebook.com/bizarrekult
##########################################
Links:
https://www.f-haus.de/cms/event/der-weg-einer-freiheit-230922/#Homepage

Debauchery v.s. Bloodgod

BLUTFEST 2022
Debauchery v.s. Bloodgod ( Monster Metal and Demons of Rock`n`Roll )https://www.facebook.com/DebaucheryBandhttps://www.debauchery.de/
+ Special Guests:
Rise of Kronos ( German Death Metal )www.riseofkronos.dehttps://www.facebook.com/riseofkronosofficial
Credic ( Melodic Death Metal )https://www.facebook.com/credicofficial
Abendkasse: 22,00 Euro
Einlass: 19:00 Uhr
Shuttleservice:

Links:
http://www.clubfromhell.de/node/1153#Event-Seite

Samael "Passage Tour"

SAMAEL ( Dark Metal/ Schweiz )
- Passage 2022Tour, verlegt aus 2021-
Das bahnbrechende Kultalbum von 1996 und die dazugehörige Live-Show bringt Samael erstmalig auf die From Hell Bühne.
Special Guests: Diabolical ( Death/ Black Metal aus Schweden )
Abendkasse: 32,00 Euro
Einlass: 19:00 Uhr
Shuttleservice:

Links:
http://www.clubfromhell.de/node/1146#Event-Seite
https://www.facebook.com/events/210296490780912#Facebook

SUBWAY TO SALLY

07.10.2022 | F-Haus, Johannisplatz 14, Jena, 07743
Statement der Band, 04.03.22:
„Hier kommt das lang ersehnte Update zu den anstehenden Terminen! Wir können es selbst noch kaum glauben, aber es stehen wieder Shows an! Trotzdem musste ein Teil der Termine erneut verschoben werden. Wie dem auch sei, wir freuen uns wahnsinnig, dass es bald wieder losgehen kann
Hier einmal die Übersicht für euch
19.03.2022 Andernach – FINDET STATT!
02.04.2022 Goslar – FINDET STATT!
09.04.2022 Vacha – FINDET STATT!
04.09.2022 Krefeld (NEUER TERMIN!)
29.09.2022 Karlsruhe (NEUER TERMIN!)
30.09.2022 Memmingen (NEUER TERMIN!)
07.10.2022 Jena (NEUER TERMIN!)
01.10.2022 Wien
08.10.2022 Magdeburg
09.10.2022 Wiesbaden (NEUER TERMIN!)
13.10.2022 Wilhelmshaven (NEUER TERMIN!)
14.10.2022 Rostock
Bisher gekaufte Tickets behalten natürlich ihre Gültigkeit für die neuen Termine.
Tickets bekommt ihr hier: www.extratix.de “
#######################
Presented by EMP, Guitar, Kulturnews, Metal.de, Orkus, Piranha / Start

SUBWAY TO SALLY
### HEY! Tour 2020 ###
+ Support: MajorVoice
######################################
19:00 Einlass, 20:00 Beginn
Ersatztermin
Tickets: https://www.f-haus.de/cms/tickets-kaufen/
######################################
Nach fünf Jahren Schaffenspause kehrten Subway To Sally im März 19 mit ihrem neuen Studioalbum „HEY!“ zurück und enterten direkt die Top 5 der Albumcharts. Die Songs spiegeln den Zustand unserer ins Wanken geratenen Welt zwischen Konsumterror und Fanatismus, Wachstumsprognosen und Untergangsszenarien so bissig und direkt wieder, wie es seit „Engelskrieger“ nicht mehr der Fall war. Doch während der Meilenstein aus dem Jahre 2003 eine düstere Abrechnung mit Missständen und ein Versuch war, sich in Grenzsituationen hineinzuversetzen, so ist „HEY!“ ein Weckruf an alle verschlafenen Zeitgenossen, endlich aktiv zu werden, aber auch eine Aufforderung zum Tanz: Subway To Sally feiern das Leben – im Angesicht der Apokalypse.

Die Druckerschwärze der ersten euphorischen Kritiken der Musikpresse war noch gar nicht richtig trocken, da startete die Band ihre lang vorbereitete „HEY! Tour“.

Eine Tour zu einem nagelneuen Album ist immer ein Wagnis, weil für die neuen Songs immer auch Altbewährtes im Programm weichen muss. Fans, Kritiker und Musiker waren sich allerdings nach der „HEY! Tour“ einig, dass dieser Spagat glänzend gelang. Oder um es anders auszudrücken: Nach der Show sah man allenthalben nur glückliche Gesichter, sowohl vor, als auch auf der Bühne. Mit 10 Terminen war die Tour 2019 relativ kurz und grösstenteils ausverkauft, weshalb es für 2020 dringenden Nachholbedarf gibt. Die Band freut sich jetzt schon, das Programm noch einmal spielen zu dürfen, weil viele Titel des neuen Albums schon jetzt zu den modernen Klassikern der Band gehören.

Als Special Guests haben Subway To Sally diesmal Majorvoice dabei.

##########################################

https://www.facebook.com/subwaytosally
https://www.facebook.com/MajorVoiceOfficial

##########################################
Links:
https://www.f-haus.de/cms/event/subwaytosally-170420/#Homepage

Postmortem+Disaster KFW

Samstag 8.Oktober 2022 - Einlass: 19 Uhr
POSTMORTEM ( Death-Thrash )https://www.facebook.com/Postmortem1/
DISASTER KFW ( Death-Thrash )https://www.facebook.com/DisasterKFWhttps://www.disaster-kfw.com/
TODBRINGER ( Death-Black )https://www.facebook.com/todbringerdeathblackhttps://todbringer.bandcamp.com/
PSYCROTTED ( Death-Thrash )https://www.facebook.com/psycrottedhttps://www.psycrotted.bandcamp.com/
Wir fangen wie gewohnt pünktlich an!!!
Shuttleservice:

Links:
http://www.clubfromhell.de/node/1147#Event-Seite
https://www.facebook.com/events/1439767609759725#Facebook

LE FLY & DAS PACK

21.10.2022 | ROSENKELLER
Kingstar präsentiert
LE FLY & DAS PACK
Doppelklatsche Tour 2022
21.10.2022
Einlass: 19 Uhr
Start: 20 Uhr
Vorverkauf: 24,00€ zzgl. Geb. (Eventim & Reservix)
LE FLY & DAS PACK - „Doppelklatsche“ live!
Der Herbst wird heiß! Die Hamburger Urgesteine DAS PACK & LE FLY gehen gemeinsam auf „DOPPELKLATSCHE“ Co-Headline Tour!
Es werden rauschende Ballnächte zu erwarten sein, laut wild und unwahrscheinlich.
Hand in Hand durch den Moshpit?
Unbedingt.
Weils geils!
Fast zu schön, um wahr zu sein.
Und dann haben auch noch beide Bands ihre im Sommer 2022 erscheinende neue Platte im Gepäck.
Also quasi die vollkommene Doppelklatsche!
Name ist und bleibt Programm. Die Live Empfehlung 2022.
„Doppelklatsche 2022“ - Termine: (präsentiert von laut.de & kulturnews)
13.10. Berlin, Cassiopeia 21.10. Jena, Rosenkeller
14.10. Hannover, Faust 22.10. Bremen, Tower
15.10. Bochum, Rotunde 26.10. Düsseldorf, The Tube
18.10. Kassel, Goldgrube 27.10. München, Backstage
19.10. Nürnberg, Z-Bau 28.10. Stuttgart, clubCANN
20.10. Dresden, Groovestation 29.10. Köln, Helios 37
Le Fly: (26.08.22 / Album-Vö „La vie, oder was?“)
Le Fly sind eine massive Live-Bombe und St. Paulis aufregendste Musiker-Gang, die belegt, wie man mit jedem einzelnen Song das immer brutal heterogene Publikum zwischen HipHop-Veteran, Rocker-Kid, Rasta-Zopf und Indiemädchen kollektiv förmlich an
die Wand nagelt. Ihre brodelnde Musik lässt letztlich nur eine zutreffende Bezeichnung zu:
St. Pauli Tanzmusik.
LE FLY Spotify: http://spoti.fi/2vKc9SF
LE FLY YouTube: https://www.youtube.com/affenmannxyz
LE FLY facebook: http://www.facebook.com/tanzmusik
LE FLY insta: https://www.instagram.com/lefly.stpaulitanzmusik
LE FLY Band-Website: http://www.lefly.de
Das Pack: (29.07.22 / Album-Vö „Die Kernseife der Medaille“)
Vier charmante Herren, die Intelligenz mit Lautstärke verbinden? Ja! Gitarrist & Sänger Pensen Paletti (Monsters of Liedermaching / Bumm-Gitarre) zerfleddert gemeinsam mit
Zorro, Benno & Philip Albright die Bretter dieser Welt. Ein überaus einzigartiger Musikstil zwischen Rock, Punk, Metal und catchy Popmelodien.
DAS PACK Spotify: https://spoti.fi/3g4oW6S
DAS PACK YouTube: https://www.youtube.com/c/DasPackHamburgTV
DAS PACK facebook: https://www.facebook.com/daspackhamburg
DAS PACK insta: https://www.instagram.com/das_pack_band/?hl=de
DAS PACK Band-Website: https://www.daspack.de
Links:
https://rosenkeller.org/event_2841.html#Event-Seite
https://www.facebook.com/events/5099853136763812/#Facebook-Event
http://www.lefly.de#Le%20Fly
https://www.daspack.de%20#Das%20Pack

DAILY INSANITY

28.10.2022 | ROSENKELLER
Stormbringer.at, Time For Metal, Metal1.info & Hellfire Magazin präsentieren:
DAILY INSANITY
Chronicles Of War Tour 2021
28.10.2022 – Jena, Rosenkeller
Einlass: 20 Uhr
Beginn: 21 Uhr
Tickets @ Eventim: https://bit.ly/2Sqewq8
Tickets @ Jena-Info: https://bit.ly/3d5Vmg7
www.dailyinsanity.de
Links:
https://rosenkeller.org/event_2798.html#Event-Seite
https://www.facebook.com/events/2138317486312240#Facebook-Event
https://bit.ly/2Sqewq8#Tickets%20@%20Eventim
https://bit.ly/3d5Vmg7#Tickets%20@%20Jena-Info

Illuminate+Other Day

Verlegt vom 11.12.2021 auf 03.12.2022
ILLUMINATE ( romantic Gothic Rock/ Dark Wave ) - Weihnachtstour
https://www.facebook.com/Illuminateofficial/http://www.illuminate.de/de/https://www.youtube.com/watch?v=byqymzfM6PU
Gegründet 1993, hat kaum eine andere Band innerhalb der deutschsprachigen Alternative/(Dark)Wave-Szene in den letzten Jahren die Medien und Hörer so polarisiert wie ILLUMINATE. Entweder in den siebten Himmel gelobt oder als „Schlager“ verrissen – die Truppe um Mastermind Johannes Berthold hat der Schwarzen Szene in den letzten zwei Dekaden im wahrsten Sinne des Wortes ihren Stempel aufgedrückt!
ILLUMINATE schaffen es, klassische Elemente, tanzbare Rhythmen, elektronische Soundcollagen, romantische Klavierpassagen und wuchtige Gitarren miteinander zu kombinieren, ohne dabei jemals ihrem ganz typischen, unverkennbaren Sound untreu zu werden. Nach nunmehr 28-jähriger Bandgeschichte, 16 Studio-Alben mit sechsstelligen Verkaufszahlen, weltweiten Live-Auftritten und einer enormen Fangemeinde, zählen ILLUMINATE hierzulande zu einem der erfolgreichsten Acts im Alternative-/(Dark)Wave-/Gothic-Metal-Bereich.
+ Special Guests: OTHER DAY
( Gothic, Neo Classic, Neue Deutsche Todeskunst - Naumburg )
Tickets: www.nocturnalempire.de
Einlass/Beginn Wintermarkt: 15:00 Uhr
Einlass Konzert: 19:00 Uhr
Beginn Konzert: 20:00 Uhr
Ende der Live Show ca 23 Uhr
Ende der Veranstaltung ca Mitternacht
Parallel zur Show haben wir in anliegender Kneipe und Biergarten einen Wintermarkt.
Freut euch auf Lagerfeuer, Glühwein, Met, Grog, gegrilltes und lecker Kuchen.
Die Kuchen sind gesponsert von Nachbarn und Stammkunden und deren Erlös kommt zu 100% dem Kinderhospiz-Mittelthüringen zugute.
Shuttleservice:

Links:
http://www.clubfromhell.de/node/1123#Event-Seite
https://www.facebook.com/events/4165954176787078#Facebook

ÜBERSICHT AKTUELLE VERLEGUNGEN STAND 18.11.21 MUSEUMSKELLER UND HSD ERFURT - Bitte informiert euch rechtzeitig über die Verlegungen.

08.12.2022 | HsD + Museumskeller
Tickets für die Konzerte unten behalten ihre Gültigkeit oder sie können die Tickets für verlegte Konzerte dort zurückgeben, wo Sie sie erworben haben. Die Konzerte mit Keller2000, Clocktown Danger & Invisible Popcorn am 26.11. geplant und das Konzert mit Anger 77 23.12. geplant werden auf 2022 verschoben.
04.12.21 die art auf den 08.04.22 verlegt
16.12.21 ANA POPOVIC and BAND auf den 11.04.22 verlegt
26.11.21 Steiner & Madlaina --- auf den 06.05.22 verlegt
27.11.21 WINGENFELDER --- auf den 07.05.22 verlegt
04.12.21 Ten Years After --- auf den 05.11.22 verlegt
07.12.21 KELLER --- auf den 12.05.22 verlegt
10.12.21 JBO --- auf den 03.12.22 verlegt
11.12.21 Wolf Maahn --- auf den 18.06.22 verlegt
---------------------------------------------------------------------------
02.06.21 MISS ALLIE --- auf den 19.02.22 verlegt
16.03.20 Eric Steckel & Band auf den 15.05.22 verlegt
31.03.20 HIGH SOUTH (USA) --- auf den 03.05.22 verlegt
10.02.21 OLLI SCHULZ --- auf den 05.03.22 verlegt
20.02.21 MIA. --- auf den 18.02.22 verlegt
07.10.21 KNORKATOR --- auf den 19.03.22 verlegt
07.10.21 KNORKATOR --- auf den 20.03.22 verlegt
06.02.22 SELIG --- Abgesagt, Tickets können an der entsprechenden VVK-Stelle zurückgegeben werden.
20.10.21 Vicki Vomit auf den 29.04.22 verlegt
20.03.21 JOACHIM WITT --- auf den 25.02.22 verlegt.
10.04.21 POTHEAD --- auf den 12.03.22 verlegt
5.05.21 WILLE & THE BANDITS -- auf den 04.05.22 verlegt
12.05.21 IMPERIAL CROWNS --- auf den 01.06.22 verlegt
12.05.21 MONO INC. --- auf den 10.04.22 verlegt
24.04.21 ALIN COEN --- auf den 28.05.22 verlegt
WEITERE INFOS (incl. Konzerte von anderen Agenturen) FINDET IHR UNTEN AUF UNSERER SEITE:

Links:
https://www.facebook.com/museumskeller.de/#Facebook
http://www.hsd-erfurt.de?eventhash=d1cf3215e4a151cde4cb703ac17cfffe#Event-Seite
https://www.facebook.com/museumskeller.de/videos/2395596110744539/#Facebook

erneute Verlegung! Tankard, Abydos, Revenge Attack

Nochmal verlegt, Achtung Statement der Band:
„Fuck Corona! Leider müssen wir unsere Show in Erfurt an diesem Freitag erneut verschieben, weil sich ein Mitglied von Tankard mit Corona infiziert hat und sich leider erst am Samstag freitesten kann. Neuer Termin ist Freitag, der 9.Dezember 2022. Die bereits verkauften Tickets behalten ihre Gültigkeit. Dickes Sorry nach Thüringen und bleibt bitte alle gesund!“
Tickets vom 6.11.2020, 5.11.2021 sowie 22.04.2022 behalten ihre Gültigkeit!
!!! Thrashhhhhhhh !!!
TANKARD - Thrash Metal since 1982https://www.tankard.info/https://www.facebook.com/tankardofficial/https://www.youtube.com/watch?v=NgCRPriksBk
ABYDOS ( melodic Thrash Metal aus Schmalkalden )https://www.facebook.com/Abydos.band/https://abydosband.wixsite.com/abydos?fbclid=IwAR3o-hM8KwV41kHKbYd1dPWD-...
REVENGE ATTACK ( Thrash Metal aus Erfurt )https://www.facebook.com/revengeattack/https://revengeattack.bandcamp.com/releases?fbclid=IwAR3XZC6wU-3JK0oiwEo...
Einlass: 20:00 Uhr
Beginn: 20:30 Uhr
Running:
20:30 Uhr Revenge Attack
21:15 Uhr Abydos
22:20 Uhr Tankard
Aftershow Party gegen 0:00 Uhr bis ca 2:00 Uhr
Shuttleservice:

Links:
http://www.clubfromhell.de/node/1039#Event-Seite

Eisregen, Debauchery, Stahlchor

"Weihnachtsblutfest 2021" - verlegte Show vom 18.12.2020 und 17.12.2021
Die Show sollte am 16.12.2022 nachgeholt werden doch wird nun einen weiteren Monat verschoben und zur offiziellen Eisregen Album Release Party.
Tickets behalten ihre Gültigkeit.
EISREGEN - Extrem Metal aus Thüringen
+ Co-Headliner: DEBAUCHERY - Death Metal Warmachine
+ Regional Support: STAHLCHOR - Death Metal
Abendkasse: 25,00 Euro
Einlass: 19:00 Uhr
Shuttleservice:

Links:
http://www.clubfromhell.de/node/1073#Event-Seite

Harakiri For The Sky, Schammasch, Groza

Tour verlegt vom 30.01.2021 auf 29.01.2022 und nun hoffentlich endgültig auf 28.01.2023.
Im Billing wurden aus organisatorischen Gründen Gaerea durch Groza ersetzt.
Tickets behalten ihre Gültigeit.
Harakiri For The Sky
Schammasch
Groza
Einlass: 19:00 Uhr
Vorverkauf: 22,00 Euro inkl. Gebühr und Versand
Abendkasse: 25,00 Euro
Shuttleservice:

Links:
http://www.clubfromhell.de/node/1097#Event-Seite
https://www.facebook.com/events/871869286623330/#Facebook

Erdling

ERDLING - Helheim Tour 2022
+ Support: Soulbound
Abendkasse: 25,00 Euro
Einlass: 19:00 Uhr
Wichtige Ticketinfo:
Wir befinden uns zur heutigen Zeit noch mitten in den unsicheren Weiten der pandemischen Einschränkungen.
Wir alle sind zuversichtlich dass wir im Frühjahr 2023 wieder normal arbeiten und feiern können.
Shuttleservice:

Links:
http://www.clubfromhell.de/node/1139#Event-Seite

Crematory

CREMATORY live auf Unbroken Tour! Verlegt auf 25.Mai 2022 und nun nochmal auf 17.Mai 2023
+ Supportband
Einlass: 19 Uhr
Shuttleservice:

Links:
http://www.clubfromhell.de/node/1082#Event-Seite
https://www.facebook.com/events/1421347418017644/#Facebook