schwarzes Jena

alternative Tanzveranstaltungen,
Konzerte, Lesungen
u.a. düstere Zusammenkünfte

Events für:

Die folgenden Events mit dem Stichwort Festival wurden in OpenCloudCal gefunden:

12. Internationales FullDome Festival (23.05.2018 - 26.05.2018)



Besucher des Festivals sehen und bewerten internationale Fulldome Shows, treffen professionelle, studentische und eigenständige Produzenten und nehmen an Workshops, Making-of Sessions, Präsentationen und zahlreichen Fachgesprächen teil.














Veranstalter:FullDome Festival Foundation
Ticketinfos: noch nicht bekannt
Website:fulldome-festival.de/



Links:
http://fulldome-festival.de/#fulldome-festival.de/

WFF Warm-Up mit POSTMORTEM + BLACKEST DAWN

WFF Warm-Up Party mit POSTMORTEM
+ BLACKEST DAWN


Um Euchdie Wartezeit gemeinsam mit Gleichgesinnten auf das With Full Force-Jubiläum etwas zu verkürzen, gibt es heute eine WFF Warm Up Party, bei der Ihr wieder mega Preise aus dem Fanshop abgreifen und zu Full Force kompatibler Mucke abmoshen könnt!
Mit POSTMORTEM (Death-Thrasher, Germany), Death-Thrash Metal from the Gutter since ’91!
&
Blackest Dawn, East German Death Metal
19:00 Einlass, 20:00 Beginn
With Full Force Festival 2018
https://www.facebook.com/Postmortem1
https://www.facebook.com/blackestdawn






Tickets:http://www.f-haus.de/cms/tickets-kaufen/.
Links:
http://www.f-haus.de/cms/Veranstaltung/postmortem-250518/#Homepage

Whiskey & Stories im Salon | mit Antje Horn und Suse Weisse



Schaurige, schöne und skurrile Geschichten, hart an der Kante zwischen dieser und der
Anderswelt, Geschichten von Leibesfülle, Tagwerk und Liebesdiensten, skurrile Geschichten
über merkwürdige Ereignisse um erstaunliche Leute aus Irland und Schottland, mit und ohne
Alkohol, obendrein Wissenswertes über Whiskey im Allgemeinen und Speziellen.


Suse Weisse ist Erzählerin und lebt in Potsdam. Seit vielen Jahren erzählt sie ihre
Geschichten auf Bühnen, internationalen Festivals und Klassenzimmern aller Welt.


Antje Horn ist Erzählerin und lebt in Jena. Sie erzählt mit Händen und Füßen, Herz und
Verstand, mal mit und mal ohne Musik. Sie reist mit dem Publikum durch ferne Länder und
innere Welten.


Karten sind ab dem 23. April 2018 in der Jena Tourist-Information erhältlich (tickets@jena.de, 03641 498060).


Die Anzahl der Sitzplätze ist begrenzt.










Veranstalter:Villa Rosenthal
Ticketinfos:

Einlass: ab 19 Uhr


Eintritt: 12 Euro





Links:
http://www.villa-rosenthal-jena.de#Villa%20Rosenthal

Human Prey + Sic(k)reation


Human Prey und Sic(k)reation feiern Record Release!
Nur wenige Bands aus dieser Stadt konnten in den letzten Jahren so schnell von sich reden machen. HUMAN PREY garnieren ungemein gekonnt Slam, Technik und Brutal Death mit Verstand und Selbstironie. Nach erfolgreichem Touren und fetten Support- und Festivalslots bringen sie endlich ihr heiß ersehnte Album raus. "Return Of The True Kings" verspricht viel und hält alles.
Komplettiert wird der härteste Abend des Jahres in der Moritzbastei von der Death Metal Herde SIC(K)REATION, die ebenfalls mit einer neuen Scheibe um die Ecke kommt. "DÆMIURG" heißt ihr Baby und ist so böse wie großartig.


Beginn: 20:00 Uhr
VVK: 5,00 €


24. Jazzfrühling Jena 2018 (10.04.2018 - 02.06.2018)



Der 24. JAZZFRÜHLING Jena startet mit dem Eröffnungskonzert der Schweizer Band WEIRD BEARD und GOAST TRIO am 10. April. Die erfolgreiche Reihe mit „made in switzerland“ wird damit fortgesetzt. Diese Jahr bereits die 10. Auflage. Auch lokale Musiker wie Kai Kalytta oder Stefan Nagler gastieren im Programm.


Ein besonderer Höhepunkt wird sicher das Duo-Konzert mit Conny Bauer und Louis Rastig. Der Pianist Luois Rasting ist erstmalig im Duo Conny Bauer in Jena zu Gast. Eine besondere Spannung erfährt das Konzert auch dadurch, dass Vater und Sohn musizieren! Auch die Musikschule Jena bringt sich mit eigenen Programmpunkten ein. Das komplette Programm ist unter www.jazzimparadies.de einsehbar. Unter dem Motto “Nur Mut und keine Scheu vorm Jazz!“ wird der lokale Hörfunksender „Offener Kanal Jena“ das Festival begleiten und Konzerte mitschneiden.










Veranstalter:Jazz im Paradies e.V.
Website:www.jazzimparadies.de



Links:
http://www.jazzimparadies.de#Jazz%20im%20Paradies%20e.V.

Wagnergeburtstag feat. Ma Valise (FRA) + DJs: Illmagic, Honeybadger

Eintritt frei, Spenden erwünscht!

Alle Jahre wieder! Dieses Mal bescheren wir uns und euch aber mit einer extravaganten Band als großes Geschenk: MA VALISE aus Nantes, Frankreich (Bretagne / Pays de la Loire). Dazu gibt es aufgelegte Musik und Rahmengestaltung von den beiden Wagner-DJs ILLMAGIC und HONEYBADGER.

Infos:

Ma Valise:

„Afro, Punk-rock et Musique du Monde — — No border style — — Un Style Sans Frontières“

Chanson-Reggae-Dub-AfroBeats-Rock-Balkan2NorthAfrica-Musette aus Nantes, Frankreich

Was sich wie eine wilde Aneinanderreihung von musikalischen Genres und Stilen liest und klangliches Chaos befürchten lässt, ist im Falle von Ma Valise (frz. für „Mein Koffer“) vielmehr ein Sinnbild für eine der schönsten musikalischen Reisen voller Illusionen und Träume, die eine Band mit ihrem Publikum auf den Zeitraum eines Konzertes hin unternehmen kann.

Es mag sich speziell anhören, was da zum Wagnergeburtstag auf euch zukommt, doch es sei schlichtweg und kurz gesagt, dass diese Band zahlreiche Mitglieder unseres Vereins seit vielen Jahren begeistert und sie für uns ein Inbegriff der perfekten Mischung ist, die ein gelungener Abend im Wagner haben sollte und diesen charmanten Laden zu dem macht was er ist.:

Ma Valise sind tanzbar, musikalisch vielseitig, abwechslungsreich, witzig und unglaublich versiert, überraschend in ihren künstlerischen Wendungen und dem Aufbau einer Konzertdramaturgie.

Ma Valise wissen sowohl mit dem Publikum zu spielen, als auch mit diesem auf einer Ebene zu stehen, ein Abend mit dieser Band ist sowohl Konzert, Improtheater, Kino, Party, gepflegte Raucher*Inneneckendiskussion, Zuprosten an der Bar inklusive Unentschiedenheit zwischen Bier oder Wein, Bildungsveranstaltung als auch Kennenlernen fremder Menschen wie Zusammenkommen in besten Freundschaften. In anderen Worten Liebe zur Kultur, zum speziellen Ambiente und temporären Moment eines Live-Abends.

Ma Valise bringen die Begeisterungsfähigkeit von Straßenmusik und Open-Air-Fest(en)/ivals in den kleinen kuschligen Klub und nicht mit aufgesetzter Hektik, sondern mit Authenzität, Charme, versiertem Können, als auch einem Schuss Verspieltheit und Blödsinn haben sie noch die graueste Miene zum Lächeln und die steifste Hüfte in Bewegung versetzt.

Ma Valise wecken gemeinsam und gleichzeitig das absolute Loslassen vom Alltagssstress und deren Gedanken, laden zum Träumen, wecken das Tanzbein und sich das darin stundenlange Verlieren, als dass ihre Lyrics, Aussagen und Botschaften dadurch keinerlei an Ernsthaftigkeit verlieren.

Ma Valise sind unser Geschenk an EUCH 🙂

Seit 1999 ist die Band aus einem Dorf in der Nähe von Nantes, an der Atlantikküse Frankreichs in der Welt unterwegs, ganz im musikalischen Spirit der Mestizo / Fusión Musik und künstlerischer Größen und Inspirationsquellen der Gruppe wie Manu Chao / Mano Negra, Amparanoia, Dusminguet oder La Rue Ketanou. Wesentlich mehr Instrumente (Kontrabass, Gitarre, Schlagzeug, Akkordeon, Melodika, Keyboard und diverse Klangspieldinge) als Bandmitglieder (vier) befinden sich im musikalischen Tour-Bus-Koffer, auch die verwendeten Sprachen wechseln beständig (u.a. Französisch, Englisch, Spanisch, Katalanisch, Okzitanisch, Bretonisch, Deutsch, Galizisch, Arabisch, Berber-Dialekte, Romanes,…) Vieles scheint inspiriert von traditionellem Chanson und vermischt sich mit den Straßensound Barcelonas, doch liegen bei Ma Valise die richtig spannenden Würzungen in ihren Reisen in verschiedene Erdteile. Heraus kommt eine Mixtur, in der ein Chansonhaftes Akkordeon auf einer südeuropäischen Altstadt-Treppe Rumba auf Nordafrikanische Art tanzt und hierzu die Verwandtschaft vom Balkan eingeladen hat – Und alles stimmig und harmonisch ist.

Kurz: Ein typischer Wagnerabend 🙂

4 Studioalben (Noroc (2001), Bon Bagay (2005), Maya Ye (2007) und Wege (2010) hat die Band aufgenommen, mit der aktuellen Tour wird der zweite Teil des Live Albums „Travellings“ veröffentlicht und präsentiert. Hoffen wir, dass zum Ende der Tour noch Alben übrig sind 🙂

Zwar hat die Gruppe seit 2010 kein neues Studio Album aufgenommen, was aber nichts über die Weiterentwicklung der Gruppe sagt: Durch ihe Konzerte in Afrika / Mali und freundschaftliche soziale Kontakte zu afrikanischen MusikerInnen in Frankreich, wurde seit dem Zeitraum der Aufnahme von „Travellings“ der Fokus auf mehr Einflüsse aus dieser Region der Welt gerichtet. Aus bereits vorhandenen Songs wurden ganz neue Live-Stücke, die ihre Studio-Vorlage eher so in Grundzügen streifen. Reggae-Dub-AfroBeats-Rock-Musette war die logische Weiterentwicklung einer Band, die, die uns zumeist verborgenen Kulturen weder ausblendet, noch nur marginal streift, sondern emanzipatorisch zum musikalischen Thema macht und mit einem Lächeln zum Tanze lädt.

MA VALISE sind:

Ronan NIEL

Raphaël RIALLAND

Michel PINAULT

Gweltaz NIEL

Musik / Homepages:

La Maison des Métallos : https://www.youtube.com/watch?v=WeIo7zAQyMI

Jean Penot: https://www.youtube.com/watch?v=WluHr0KbgSU&index=4&list=PLvPOORk2hCKw-0honALfQxExFGzf2qMg1

Dubbed Remixes by Illmagic: https://soundcloud.com/user-199947692/sets/ma-valise-travellings-2-tour

(„Ceuta“, „Smoking Kills“ and „La Maison des Métallos“)

http://www.mavalise.com/
https://www.facebook.com/Ma-Valise-426698625102/

—————————————————————–

DJS: Illmagic + Honeybadger

(80s-Hits, Reggae, Punk, Alltime favourites)

Illmagic stand nicht nur lange am Herd der Wagner-Küche für mediterrane Mischstyles, sondern auch hinter langjährigen Veranstaltungreihen wie den OPTICAL SOUNDS, ALL-TIME-FAVORITES oder EL CORAZON DEL SOL und ist in seinem musikalischen Herzen sehr der musikalischen Vielfältigkeit und Genreauflösung verbunden. Dass er sich wie Bolle freut, dass dieser Abend an der Schnittstelle von musikalischen und sozialem Get Together von ALL-TIME-FAVORITES und der CORAZON DEL SOL steht, ist fast müßig zu erwähnen. Aktuell liegt sein Fokus Solo wie in seinen Team-Konstellationen beim Vermischen von aktuellen iberischen und lateinamerikanischen Sounds mit bunten Hits aus den späten Jahrzehnten des 20. Jahrzehntes, ganz im Sinne einer „Stirnband-Artigen-Konfetti-Aerobic“ mit feministisch-emanzipatorischer-queerer Message und unter dem Motto „Una Festa Més Amb Tu“ („Ein Fest mehr mit dir“).

Aktuelle musikalische Kostproben findet ihr unter:
https://soundcloud.com/user-199947692

(Aktuelles Set: https://soundcloud.com/user-199947692/plato-de-tapas-iv-una-festa-mes-amb-tu )
https://www.facebook.com/illmagicsilorin/

Honeybadger sorgt nicht nur im Alltag im Wagner-Büro für verwaltende Ordnung und die Organisation des Kulturalltags, er ist auch als Veranstalter diverser Elektropunk-Veranstaltungen wie der RAVE-GALA, aber wahrscheinlich noch mehr als die Voice-De-Coder-Stimme hinter der auf dem nach „Traktor nach L.E.“ befindlichem Electro-Punk-Band AIKA AKAKOMOWITSCH bekannt. Am Abend des Wagnergeburtstages wird er so einige scharbernackige Perlen aus der grausamen und zugleich wundervollen Welt der 80er, des HipHops und was auch immer mit ALL-TIME-FAVORITES noch so bezeichnet werden kann servieren und seinen Partner für diesen Abend schon jetzt zu Lachanfällen in Vorfreude verleiten und euch die Hüften schwingen lassen.

https://www.facebook.com/Akakomowitsch/
https://soundcloud.com/aika-akakomowitsch

——————————-

Eintritt frei!! – In Vorfreude euer Wagner-Team 🙂


Links:
http://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=konzert#Konzert
http://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=party#Party
https://www.facebook.com/illmagicsilorin/#https://www.facebook.com/illmagicsilorin/
https://www.facebook.com/Ma-Valise-426698625102/#https://www.facebook.com/Ma-Valise-426698625102/
https://www.facebook.com/Akakomowitsch/#https://www.facebook.com/Akakomowitsch/
http://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=surf#Surf
http://www.wagnerverein-jena.de/?event=wagnergeburtstag-feat-ma-valise-fra-djs-illmagic-honeybadger#Event-Seite
http://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=ska#Ska
https://l.facebook.com/l.php?u=https%3A%2F%2Fwww.youtube.com%2Fwatch%3Fv%3DWeIo7zAQyMI&h=ATPY3w5etPBl-DRZKb6x9cTT1mWMnl5I_4B6D8ye3-hc38CEV0g5djsJpikzv1KVoTxgtsbvFMnn_hQmxSe5O5pT4hXsDzFApfcpJ8DcNDaH&s=1#https://www.youtube.com/watch?v=WeIo7zAQyMI
https://l.facebook.com/l.php?u=https%3A%2F%2Fwww.youtube.com%2Fwatch%3Fv%3DWluHr0KbgSU%26index%3D4%26list%3DPLvPOORk2hCKw-0honALfQxExFGzf2qMg1&h=ATOTCjYro6B8I-AyiOYEGC7h_4sUPs61h9Br_uxKxeikmFp609Vkhz2A-wQZW6BqzY4bwu7bes6KHBuYsSs8rhJvMYVUB2n2lBl7jAf2DLFu&s=1#https://www.youtube.com/watch?v=WluHr0KbgSU&index=4&list=PLvPOORk2hCKw-0honALfQxExFGzf2qMg1
https://l.facebook.com/l.php?u=https%3A%2F%2Fsoundcloud.com%2Fuser-199947692%2Fsets%2Fma-valise-travellings-2-tour&h=ATMhErJ5SAS1n96W9J8ZJvPocaHFnABbVSkc4rcDWYqcYR3qgC0tTykr-i8ipnCdTJo4NpWLWiLmlNkoDR59cMjnhITSMGO6MCJsuzsPdEjq&s=1#https://soundcloud.com/user-199947692/sets/ma-valise-travellings-2-tour
https://l.facebook.com/l.php?u=http%3A%2F%2Fwww.mavalise.com%2F&h=ATP-8QTkDZAMv5qS2Fvk6Ytork0wpCaXhjqSFCVdSPJcv15wwxpsoxSyyZimI3ALfx7tBn95Ax2y7l-8X1aKNnmpRcAHeIix70PCkkPhewlw&s=1#http://www.mavalise.com/
https://l.facebook.com/l.php?u=https%3A%2F%2Fsoundcloud.com%2Fuser-199947692&h=ATMK0l0Z1ejoAFxa2kdl_XSJAzTM-JrR5m3nzJ45M_yzHf1Z3f32OYFe2LCW4z3fmI8PWMTNaSQLC3M-8bVe6lwK1tp4hehbljUR1soXXIXf&s=1#https://soundcloud.com/user-199947692
https://l.facebook.com/l.php?u=https%3A%2F%2Fsoundcloud.com%2Fuser-199947692%2Fplato-de-tapas-iv-una-festa-mes-amb-tu&h=ATPgzDNCir1NdNRhvlM3Be3ZIlknhk_fevUnjCZlQcIE0jql3OH82qUlIuJau8hZBLb3w7hILYJuqW4O-HCUch4YbAlo054wrWuxbiYWCx65&s=1#https://soundcloud.com/user-199947692/plato-de-tapas-iv-una-festa-mes-amb-tu
https://l.facebook.com/l.php?u=https%3A%2F%2Fsoundcloud.com%2Faika-akakomowitsch&h=ATMcW-0G3auzISFwtkxr2d43swKt7DSlRQDxDYBNByVbT6JOXrs5aIo3Bb1Nv_IaztgbAfdizYCqIEQ198LyyhYNrHttKcJunNK6AouY94f3&s=1#https://soundcloud.com/aika-akakomowitsch

12. Internationales FullDome Festival (23.05.2018 - 26.05.2018)



Besucher des Festivals sehen und bewerten internationale Fulldome Shows, treffen professionelle, studentische und eigenständige Produzenten und nehmen an Workshops, Making-of Sessions, Präsentationen und zahlreichen Fachgesprächen teil.














Veranstalter:FullDome Festival Foundation
Ticketinfos: noch nicht bekannt
Website:fulldome-festival.de/



Links:
http://fulldome-festival.de/#fulldome-festival.de/

24. Jazzfrühling Jena 2018 (10.04.2018 - 02.06.2018)



Der 24. JAZZFRÜHLING Jena startet mit dem Eröffnungskonzert der Schweizer Band WEIRD BEARD und GOAST TRIO am 10. April. Die erfolgreiche Reihe mit „made in switzerland“ wird damit fortgesetzt. Diese Jahr bereits die 10. Auflage. Auch lokale Musiker wie Kai Kalytta oder Stefan Nagler gastieren im Programm.


Ein besonderer Höhepunkt wird sicher das Duo-Konzert mit Conny Bauer und Louis Rastig. Der Pianist Luois Rasting ist erstmalig im Duo Conny Bauer in Jena zu Gast. Eine besondere Spannung erfährt das Konzert auch dadurch, dass Vater und Sohn musizieren! Auch die Musikschule Jena bringt sich mit eigenen Programmpunkten ein. Das komplette Programm ist unter www.jazzimparadies.de einsehbar. Unter dem Motto “Nur Mut und keine Scheu vorm Jazz!“ wird der lokale Hörfunksender „Offener Kanal Jena“ das Festival begleiten und Konzerte mitschneiden.










Veranstalter:Jazz im Paradies e.V.
Website:www.jazzimparadies.de



Links:
http://www.jazzimparadies.de#Jazz%20im%20Paradies%20e.V.

24. Jazzfrühling Jena 2018 (10.04.2018 - 02.06.2018)



Der 24. JAZZFRÜHLING Jena startet mit dem Eröffnungskonzert der Schweizer Band WEIRD BEARD und GOAST TRIO am 10. April. Die erfolgreiche Reihe mit „made in switzerland“ wird damit fortgesetzt. Diese Jahr bereits die 10. Auflage. Auch lokale Musiker wie Kai Kalytta oder Stefan Nagler gastieren im Programm.


Ein besonderer Höhepunkt wird sicher das Duo-Konzert mit Conny Bauer und Louis Rastig. Der Pianist Luois Rasting ist erstmalig im Duo Conny Bauer in Jena zu Gast. Eine besondere Spannung erfährt das Konzert auch dadurch, dass Vater und Sohn musizieren! Auch die Musikschule Jena bringt sich mit eigenen Programmpunkten ein. Das komplette Programm ist unter www.jazzimparadies.de einsehbar. Unter dem Motto “Nur Mut und keine Scheu vorm Jazz!“ wird der lokale Hörfunksender „Offener Kanal Jena“ das Festival begleiten und Konzerte mitschneiden.










Veranstalter:Jazz im Paradies e.V.
Website:www.jazzimparadies.de



Links:
http://www.jazzimparadies.de#Jazz%20im%20Paradies%20e.V.

24. Jazzfrühling Jena 2018 (10.04.2018 - 02.06.2018)



Der 24. JAZZFRÜHLING Jena startet mit dem Eröffnungskonzert der Schweizer Band WEIRD BEARD und GOAST TRIO am 10. April. Die erfolgreiche Reihe mit „made in switzerland“ wird damit fortgesetzt. Diese Jahr bereits die 10. Auflage. Auch lokale Musiker wie Kai Kalytta oder Stefan Nagler gastieren im Programm.


Ein besonderer Höhepunkt wird sicher das Duo-Konzert mit Conny Bauer und Louis Rastig. Der Pianist Luois Rasting ist erstmalig im Duo Conny Bauer in Jena zu Gast. Eine besondere Spannung erfährt das Konzert auch dadurch, dass Vater und Sohn musizieren! Auch die Musikschule Jena bringt sich mit eigenen Programmpunkten ein. Das komplette Programm ist unter www.jazzimparadies.de einsehbar. Unter dem Motto “Nur Mut und keine Scheu vorm Jazz!“ wird der lokale Hörfunksender „Offener Kanal Jena“ das Festival begleiten und Konzerte mitschneiden.










Veranstalter:Jazz im Paradies e.V.
Website:www.jazzimparadies.de



Links:
http://www.jazzimparadies.de#Jazz%20im%20Paradies%20e.V.

Wahl der Interessengemeinschaft Soziokultur

Die IG Soziokultur, das sind die Leute, die meistens hinter der Kulisse werkeln, um euch niedrigschwellige Partys, Konzerte, Theaterfestivals, (und so weiter) zu präsentieren. Und die haben sich eben in einer Interessengemeinschaft organisiert.

Aber jetzt kommt der Knaller: die IG Soziokultur ist Teil des Beirat Soziokultur. Dieser versteht sich als Mittler zwischen Freier Szene, Verwaltung und Politik; ist also das Sprachrohr der Freien Szene, könnte man sagen. Und dieses Sprachrohr verwaltet sogar noch einen eigenen Fonds, um kleine und mittelgroße Projekte zu unterstützen.

Aber so sehr diese Szene auch ihre Freiheit schätzt: ganz ohne Bürokratie geht es eben nicht. Und deshalb muss gewählt werden.

(Wenn ihr zunächst noch ein paar Infos zum Beirat haben wollt, schaut euch folgende Seite an: hier klicken.)

 

Deshalb laden wir alle Kulturschaffenden, Kreativen, Künstler und Vereinsmeierer ein, mit uns neue Vertreter_innen aus unseren Reihen zu wählen. Aufstellen lassen kann sich jede und jeder, der oder die Lust darauf hat, aktiv an den Rahmenbedingungen für unsere Szene mitzuarbeiten.

Wir werden aber auch von den Geschehnissen der vergangenen beiden Jahre berichten und die wichtigesten Pläne für die kommenden beiden umreißen. Und dazwischen bleibt noch jede Menge Raum für eure Ideen, Kritiken und Probleme. Versprochen.

 

Der Ablauf des Abends sieht im Detail wie folgt aus:

1. Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit

2. Wahl der Protokollant_in und Übergabe an die Moderation (Claudia Dathe)

3. Kurzvorstellung Claudia Dathe und Vereinsberatungsstelle

4. Vorstellung des Beirats Soziokultur Jena

5. Vorstellungsrunde der anwesenden Mitglieder

6. Wahl der Vertreter_innen (und Stellvertreter_innen) der IG im Beirat Soziokultur

7. Sammlung möglicher Themen und Schwerpunkte für die Arbeit des Beirats Soziokultur in den

Jahren 2018 und 2019.

 

Scheut euch nicht zahlreich zu erscheinen. Und sagt auch gerne allen anderen Bescheid.

Wir freuen uns auf euch.

 

Eure IG Soziokultur

 

 


Links:
http://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=infoveranstaltung#Informationsveranstaltung
http://www.wagnerverein-jena.de/?event=wahl-der-interessengemeinschaft-soziokultur#Event-Seite
https://soziokultur-jena.jimdo.com/#hier%20klicken

Chaos and Order



Sie können sich entspannt zurücklehnen. In seiner neuesten Arbeit reizt Rocco Helmchen die überwältigende Projektionstechnik des Zeiss-Planetariums Jena voll aus. Und Johannes Kraas besetzt mit seiner sinfonisch-elektronischen Komposition die vierte Dimension.


Die Dome-Bau-Meister


Rocco Helmchen ist Spezialist für Fulldome-Projektionen. Mit diesem jungen Medium lässt der freie Medienkünstler die Besucher internationaler Festivals in virtuelle Welten von berückender Schönheit eintauchen.


Der „Bau“ solcher Fulldome-Welten verlangt nicht nur eine außergewöhnliche kreative Potenz. Der Diplom-Designer Helmchen verfügt auch über ein stupendes Know-how. Milliarden von Rechenschritten sind nötig, bis eine Produktion wie „Chaos and Order“ steht. Dafür brauchen selbst High-End-Computer Monate, und nur der Dome-Bau-Meister hat den ganzen Plan im Kopf.


In Johannes Kraas (Komponist der Musik für "Unser Weltall") findet Rocco Helmchen seinen kongenialen Parter. Er ist der Mann für die vierte Dimension im ästhetischen Kosmos von „Chaos and Order“. Der freischaffende Sounddesigner und Musikproduzent hat den Klangteppich gewebt, der Sie durch Sphären schweben lässt.


Der Master of Music für Keyboards und Musikproduktion arbeitet schon einige Jahre eng mit Rocco Helmchen zusammen. Seine lyrischen Kompositionen und Soundscapes tragen die eigentümlich poetischen Schwingungen ihrer Produktionen.


3D war gestern
Einen schöneren Sternenhimmel ("Universarium") als das Zeiss-Planetarium Jena bietet Ihnen nur die Natur – bei klarer Luft an den entlegensten Winkeln der Erde. Und die acht VELVET-Projektoren von Carl Zeiss schaffen dazu die zur Zeit kontrastreichste Darstellung auf der Welt und decken unsere Kuppel mit 830 Quadratmetern Projektionsfläche nahtlos ab.


Aber wir können nicht nur Sterne. Auch die einzigartige innovative Tonanlage - das 3D-Sound-System „SpatialSoundWave“ - , schafft die Voraussetzungen für spektakuläre audiovisuelle Shows. Für 3D brauchen Sie bei uns keine Brille, die dritte Dimension ist in die Kuppel eingebaut und schärfer als in jedem Kino.


Entdecken Sie die poetische Dimension einer Wissenschaft, die für viele Menschen fern jeder Sinnlichkeit ist. „Chaos and Order“ traktiert Sie nicht mit mathematischen Symbolen, es zeigt Ihnen das schöne Gesicht von Gleichungen mit mehreren Unbekannten.











Veranstalter:Zeiss-Planetarium Jena
Website:www.planetarium-jena.de/Best-Of-Show.159...

online buchen


Links:
http://www.planetarium-jena.de#Zeiss-Planetarium%20Jena
http://www.planetarium-jena.de/Veranstaltungskalender.10.0.html#online%20buchen
http://www.planetarium-jena.de/Best-Of-Show.159.0.html#www.planetarium-jena.de/Best-Of-Show.159...

24. Jazzfrühling Jena 2018 (10.04.2018 - 02.06.2018)



Der 24. JAZZFRÜHLING Jena startet mit dem Eröffnungskonzert der Schweizer Band WEIRD BEARD und GOAST TRIO am 10. April. Die erfolgreiche Reihe mit „made in switzerland“ wird damit fortgesetzt. Diese Jahr bereits die 10. Auflage. Auch lokale Musiker wie Kai Kalytta oder Stefan Nagler gastieren im Programm.


Ein besonderer Höhepunkt wird sicher das Duo-Konzert mit Conny Bauer und Louis Rastig. Der Pianist Luois Rasting ist erstmalig im Duo Conny Bauer in Jena zu Gast. Eine besondere Spannung erfährt das Konzert auch dadurch, dass Vater und Sohn musizieren! Auch die Musikschule Jena bringt sich mit eigenen Programmpunkten ein. Das komplette Programm ist unter www.jazzimparadies.de einsehbar. Unter dem Motto “Nur Mut und keine Scheu vorm Jazz!“ wird der lokale Hörfunksender „Offener Kanal Jena“ das Festival begleiten und Konzerte mitschneiden.










Veranstalter:Jazz im Paradies e.V.
Website:www.jazzimparadies.de



Links:
http://www.jazzimparadies.de#Jazz%20im%20Paradies%20e.V.

Berserker, Brennstoff, Störfall, Infizierte Propheten

BERSERKER ( Metal/Hardcore/Deutschrock aus Berlin )
https://www.facebook.com/Berserkerberlin.StayBrutal/http://berserker.berlin/https://www.youtube.com/watch?v=iGzVPv-ioMs
BRENNSTOFF ( Streetcore aus St.Ingbert )
https://www.facebook.com/Brennstoffrockt/https://www.brennstoff-saarrock.de/https://www.youtube.com/watch?v=sUEHo4sDFh4
STÖRFALL ( Punk/ Deutschrock aus Leipzig )
https://www.facebook.com/Stoerfall/?fref=mentionshttps://www.youtube.com/watch?v=tOZDmJxFvZM
INFIZIERTE PROPHETEN ( Deutschrock/ Punk/ Metal aus Apolda )
https://www.facebook.com/InfiziertePropheten/https://www.youtube.com/watch?v=GwrWqZOLtdg
Einlass: 19:00 Uhr
VVK über www.nocturnalempire.de, sowie versand und gebührenfrei auch direkt im From Hell.
Shuttleservice:


Bei dieser Veranstaltung steht unser Shuttleservice zur Verfügung, der Shuttleservice fährt ab 1Uhr (Nachts) für 4 Euro pro Person zum Hauptbahnhof Erfurt.
Mehr Informationen(Coming soon...)

Links:
http://www.clubfromhell.de/node/766#Event-Seite
https://www.facebook.com/events/426354391152080/#Facebook

Johnny Mastro + Kurz & Lang

Vorverkauf ab Anfang Mai bei www.ticket69.de / Stadtinfo Neustadt und Motorradbekleidung HarteltJetzt ist es soweit ! Das bereits für Herbst 2017 geplante Konzert wird nun nachgeholt. Johnny Mastro kommt in die Wotufa.Da hat es wieder einmal ein Blueser über den großen Teich geschafft um hier zu spielen, dazu noch erstklassigen Bluesrock mit Kurz und Lang. Besser kann doch ein Saisonabschluss nicht sein. Wir feiern mit euch in die Sommerpause und freuen uns auf viele schöne Freiluftfestivals.1994 wurde die Band von Johnny Mastro gegründet. Erste Auftritte hatte die Band in verschiedenen Bluesclubs in Los Angeles. Ab 1996 ist sie Hausband im Babe’s & Ricky's, einem der ältesten und bekanntesten Bluesclubs im Großraum Los Angeles. Die Besitzerin, „Mama“ Laura Mae Gross, gab der Band den Namen Mama’s Boys.Johnny Mastro & Mamas Boys spielen einen rauen Chicago Blues. Der Sound dieser Band ist einmalig, keine andere existierende Band klingt so wie die Mamas Boys. Rau, dreckig, hart durch Mark und Bein gehend dabei authentisch, ohne Klischees und ohne Kompromisse vorgetragen. Johnny sagt von seiner Musik: „sledge hammer blues“. Johnny Mastro kann man auf den Knien liegend auf den Bühnen antreffen wobei er den kompletten Inhalt seiner Lungen in die Mundharmonika bläst. Smokehouse Brown lockt dazu z.T. die schrägsten Töne aus seiner Gitarre und beansprucht dabei die sechs Saiten bis zu ihrem Anschlag. Jimmy und Mike sorgen mit Donner-grollendem Rhythmus für das nötige solide Fundament. (Quelle Wikipedia)

Miss Allie


Was haben aufdringliche Schlossermeister, wunderschöne Gärtner, ignorante Schweinesteaks, ein Klo und ein gelbes Pferd mit lila Punkten gemeinsam? Sie sind alle Teil der wundersamen Geschichte einer kleinen Singer-Songwriterin mit Herz. Dieses Herz sprang vor einiger Zeit in die Toilette und seitdem springen Miss Allie und ihre Akustik-Gitarre über unzählige Bühnen. Mal deutsch, mal englisch bringt sie mit urkomischer und unvorhergesehener Satire ihr Publikum zum Lachen, um es gleich darauf mit einer ernsten Botschaft zu Tränen zu rühren und zum Nachdenken anzuregen. Himmelhoch jauchzend und zu Tode betrübt - bei einem Abend mit Miss Allie werden alle Emotionen bedient. Doch am Ende bleiben ihr breites Grinsen und Freude über ein wunderbares Konzert. Lassen Sie sich von ihrem frechen Wesen und charmanten Spiel mit Klischees verzaubern.
Hinter Miss Allie verbirgt sich die Lüneburgerin Elisa Hantsch, die sich 2015 mit ihrer Musik selbständig machte. Sie agiert unabhängig am Musikmarkt und hat die Hand über dem Songwriting, Booking, der Online-Präsenz und Musikproduktion. Ihre harte Arbeit zahlte sich 2016 aus: Sie spielte mehr als 60 Konzerte in einem Jahr und gewann unzählige Wettbewerbe. Außerdem veröffentlichte sie ihr englisches Debütalbum „THIS IS WHY!“ in Eigenregie. Miss Allie war auf diversen Festivals und anderen Events zu sehen: Feel Well Festival in Berlin, Streetfood-Festival Braunschweig, Altonale Hamburg, Rostocker Kulturwoche, Stadtfest Lüneburg etc. Nach einem noch erfolgreicheren Jahr 2017 mit über 70 Auftritten erblickte am 18.01.2018 ihr deutsches Album „Mein Herz und die Toilette“ das Licht der Welt.




Beginn: 20:00 Uhr
AK/Ermäßigt: 10,00 € / 9,00 €



TICKETS ONLINE KAUFEN BEI:Tickets TixforGigs   

Links:
http://www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/ShowEvent.aspx?ID=24903#Tickets%20TixforGigs

Miss Allie


Was haben aufdringliche Schlossermeister, wunderschöne Gärtner, ignorante Schweinesteaks, ein Klo und ein gelbes Pferd mit lila Punkten gemeinsam? Sie sind alle Teil der wundersamen Geschichte einer kleinen Singer-Songwriterin mit Herz. Dieses Herz sprang vor einiger Zeit in die Toilette und seitdem springen Miss Allie und ihre Akustik-Gitarre über unzählige Bühnen. Mal deutsch, mal englisch bringt sie mit urkomischer und unvorhergesehener Satire ihr Publikum zum Lachen, um es gleich darauf mit einer ernsten Botschaft zu Tränen zu rühren und zum Nachdenken anzuregen. Himmelhoch jauchzend und zu Tode betrübt - bei einem Abend mit Miss Allie werden alle Emotionen bedient. Doch am Ende bleiben ihr breites Grinsen und Freude über ein wunderbares Konzert. Lassen Sie sich von ihrem frechen Wesen und charmanten Spiel mit Klischees verzaubern.
Hinter Miss Allie verbirgt sich die Lüneburgerin Elisa Hantsch, die sich 2015 mit ihrer Musik selbständig machte. Sie agiert unabhängig am Musikmarkt und hat die Hand über dem Songwriting, Booking, der Online-Präsenz und Musikproduktion. Ihre harte Arbeit zahlte sich 2016 aus: Sie spielte mehr als 60 Konzerte in einem Jahr und gewann unzählige Wettbewerbe. Außerdem veröffentlichte sie ihr englisches Debütalbum „THIS IS WHY!“ in Eigenregie. Miss Allie war auf diversen Festivals und anderen Events zu sehen: Feel Well Festival in Berlin, Streetfood-Festival Braunschweig, Altonale Hamburg, Rostocker Kulturwoche, Stadtfest Lüneburg etc. Nach einem noch erfolgreicheren Jahr 2017 mit über 70 Auftritten erblickte am 18.01.2018 ihr deutsches Album „Mein Herz und die Toilette“ das Licht der Welt.




Beginn: 20:00 Uhr
AK/Ermäßigt: 10,00 € / 9,00 €



TICKETS ONLINE KAUFEN BEI:Tickets TixforGigs   

Links:
http://www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/ShowEvent.aspx?ID=24903#Tickets%20TixforGigs

Song Slam Jahresfinale - Open Air


Das Jahresfinale steht an!
Heute wird der Jahressieger oder die Jahressiegerin gekürt. Für diesen Slam kann man sich nicht anmelden, qualifiziert sind nur diejenigen, die schon einmal während der Saison einen Song Slam gewonnen haben! Die Veranstaltung findet Open Air auf der Terrasse der Moritzbastei statt, es gibt aber auch eine Schlechtwettervariante.
Mehr Infos im Web:Songslam bei Facebook


Beginn: 20:00 Uhr
AK/Ermäßigt: 8,00 € / 6,00 €

Die Veranstaltung ist teilbestuhlt. Es besteht kein Sitzplatzanspruch.

TICKETS ONLINE KAUFEN BEI:Tickets TixforGigs   

Links:
https://www.facebook.com/songslamleipzig#Songslam%20bei%20Facebook
http://www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/ShowEvent.aspx?ID=24165#Tickets%20TixforGigs

With Full Force Summer Open Air

Das With Full Force ist ein jährlich im Frühsommer stattfindendes Musikfestival für Metal, Hardcore und Punk
Links:
http://www.withfullforce.de/#Website

20 Jahre RADIO OKJ – Großes OPEN AIR im M-Pire Music Club


RADIO OKJ feiert 20 Jahre Vereinsgeburtstag – mit einem riesigen Open Air beim M-Pire Music Club. Euch erwarten Künstler und Bands aus der Jenaer Musikszene. Das Areal rund um die Bühne lädt ein zum Feiern – mit Attraktionen für Groß und Klein.
╔═════════════╗
■ HIGHLIGHTS u.a.
╚═════════════╝
🎵 Familienfreundliches Open-Air (13 – 22 Uhr)
🎤 16 Livebands & DJs
🎸 Aftershow-Party ab 22 Uhr
🎡 Kinderbereich (Hüpfburg, Schminken u.a.)
🍔 Große Foodarea (Roster, Eis, Kuchen uvm.)
╔══════════════════════╗
■ OPEN AIR von 13:00 – 22:00 Uhr
╚══════════════════════╝
Bands / DJs / Moderatoren:
Blue Beans Big Band (MKS) / TNT Die Band / AcordoSol / Kantenball / Rainer Sauer / 14feet / Braking Lane / Motschekibschen / Kariäs / OKJ Allstars and special Guests
╔════════════════════════╗
■ AFTERSHOW PARTY ab 22:00 Uhr
╚════════════════════════╝
Bands / DJs / Moderatoren:headedge / Shootout / DJ Rudeboy Sensation / DJ MXMR / DJ Fisch / DJ Pumi
╔═════════╗
■ LOCATION
╚═════════╝
Das Open-Air findet auf dem großen Parkplatz direkt gegenüber des M-Pire Music Clubs (Prüssingstraße 18) im Gewerbegebiet Jena-Göschwitz statt. Ab 22:00 Uhr verlagert sich die Party direkt in das M-Pire.
╔═════════════╗
■ EINTRITTSPREISE
╚═════════════╝
🎵 Open Air (13:00 – 22:00 Uhr):
– Erwachsene: 5 €
– Kinder bis 5 Jahre: frei / 6 bis 15 Jahre: 3 €
– Familienticket (2 Erwachsene + beliebig viele Kinder): 12 €
🎸 After Show Party (ab 22:00 Uhr):
– Normal: 9 €
– Ermäßigt (z.B. Club Card Inhaber): 6 €

Links:
https://www.facebook.com/brakinglane/#Braking%20Lane
https://www.facebook.com/acordosol/#AcordoSol
https://mpire-jena.de/tc-events/20-jahre-radio-okj-grosses-open-air-im-m-pire-music-club/#Event-Seite
https://www.facebook.com/TNTDieBand.Jena/#TNT%20Die%20Band
https://www.facebook.com/Kantenball-479226442468930/#Kantenball
https://www.facebook.com/motschekibschen/#Motschekibschen
https://www.facebook.com/kariaes/#Kariäs
https://www.facebook.com/headedge.jena/#headedge
https://www.facebook.com/shootoutrocks/#Shootout
https://www.facebook.com/rudeboysensation/#Rudeboy%20Sensation
https://www.facebook.com/mxmrmxmr/#MXMR

Klassik Underground - Open Air


Auch die zweite Saison von KLASSIK underground wird mit einem Open-Air-Konzert enden. Am 16. Juni wenden sich Musiker des Gewandhausorchesters Meisterwerken des Expressionismus bzw. der klassischen Moderne zu. Alban Bergs Streichquartett op.3 und Arnold Schönbergs Bläserquintett op.26 erklingen, während der Stummfilmklassiker „Das Cabinet des Dr. Caligari“ gezeigt wird.
Robert Wienes Stummfilm aus dem Jahr 1920 wurde ein Welterfolg, vor allen Dingen seine Bildsprache wirkte stilbildend für die Filmgeschichte. Die Kompositionen von Alban Berg und Arnold Schönberg, zeitgleich mit Wienes Film Bekanntheit erlangten, hatten größere Schwierigkeiten, sich beim Publikum durchzusetzen. Ihre Konzerte führten zu Skandalen, in der Nazizeit wurden sie als „entartet“ gebrandmarkt. Doch die Ablehnung der Zeitgenossen konnte nicht verhindern, dass heute als Meisterwerke der Moderne anerkannt sind.
Das Zusammenspiel von Wienes „Dr. Caligari“ und Bergs und Schönbergs Kompositionen, die alle drei das damalige Kunstverständnis erweiterten und Grenzen überschritten, verspricht einen inspirierenden Abend für Musik- und Filmliebhaber. Das Credo von KLASSIK underground, Leipzigs aufregendste Klassikreihe zu sein, wird damit noch einmal kräftig unterstrichen.


Einlass: 20:45 Uhr Beginn: 21:45 Uhr
VVK: 10,00 €
TICKETS ONLINE KAUFEN BEI:Tickets TixforGigs   

Links:
http://www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/ShowEvent.aspx?ID=24673#Tickets%20TixforGigs

Fête de la Musique


Midsommer à la française - freie Konzerte überall in der Stadt!
Jedes Jahr am 21. Juni feiern wir das Fête de la musique! Das 1982 in Frankreich entstandene Konzept begeistert Menschen auf der ganzen Welt. Alljährlich zum Sommeranfang ist Musik kostenlos an bunten Orten zu erleben. Musikliebhaber, Profis & Laien treffen sich in Gärten und Parks, Museen und Cafés, um Musik gemeinsam zu spielen und zu genießen.
 


Beginn: 17:00 UhrFreier Eintritt





BSG 9


Modern Krautrock - Instant Composing unter Einflüssen von Nils Petter Molvaer, CAN, Miles Davis und Frank Zappa.


Beginn: 20:00 UhrEintritt frei





Metal Frenzy OpenAir

Was erwartet euch? Neben Bands vom Top-Headliner mit großem Namen bis hin zum Newcomer und zu echten Geheimtipps bieten wir euch eine Riesen-Party in bester Lage, die einfach nur Spaß machen wird. Das Metal Frenzy Open Air findet Ihr direkt gegenüber des Erlebnisbades in Gardelegen, welches euch an heißen Tagen Abkühlung bietet.


Links:
http://www.metal-frenzy.de/#Website

Filme zum Rudolstadt-Festival: Die Kinder des Fechters

1953: Der junge Sportlehrer Endel (Märt Avandi) ist auf der Flucht vor Stalins Geheimpolizei. Diese sucht ihn, da Endel während des Zweiten Weltkriegs von der Wehrmacht eingezogen wurde. Um nicht gefasst zu werden, flieht er in ein kleines Städtchen an der Küste Estlands und fängt dort als Sportlehrer an. Nach anfänglichen Problemen findet er immer mehr den Zugang zu den Kindern, da er sie in dem unterrichtet, was er selbst am besten beherrscht und die Kinder unbedingt erlernen wollten: dem Fechten. Freilich nicht gerade zum Wohlwollen des kommunistischen Schulleiters. Doch die junge Lehrerin Kadri (Ursula Ratasepp) bestärkt ihn darin, weiterzumachen. Als ein großer Fecht-Wettbewerb in Leningrad ansteht, muss Endel eine schwerwiegende Entscheidung treffen.
FIN/ EST/ D 2015 | Regie: Klaus Härö | 94 min | FSK 0
Links:
http://www.saalgaerten.de/de/kinoprogramm/filmdetail/die-kinder-des-fechters-566.html#Event-Seite

Lose Skiffle Gemeinschaft Leipzig Mitte


Diese Behauptung und die Begrifflichkeiten werden in einem wahren Parforceritt musikalisch feinsinnig und wortmächtig hinterfragt und seziert. Handelt es sich doch auch um das Lebensmotto der acht Vollblutmusikanten.
Die hochgeschätzten und beliebten „losen Skiffler“  haben sich 1975 als studentische Unternehmung gegründet. Abgesehen vom Instrumentarium mit Gitarre, Kontrabass, Banjo, Trompete, Kornett, Saxophon, Klarinette, Akkordeon, Mundharmonika, Flöte, Kazoo und Waschbrett, das den Rahmen der traditionellen Skiffle-Besetzung schon weit überschreitet, verbindet die Leipziger Formation kaum noch etwas mit den klassisch-puritanischen Skiffle-Bands. Stilistisch bewegen sich die Musiker auf und zwischen allen Genres – von Klassik über Volksmusik, Schlager, Jazz und Rock bis hin zum Folk.
Die Moderation bezieht sich oft phantastisch-komisch gebrochen auf aktuelle Tagesereignisse, die Musikstücke reagieren im tieferen Gestus auf die Anmutungen der Zwischentexte. Jedes Programm ist immer ein Unikat.







Beginn: 20:00 Uhr
VVK: 15,00 €
TICKETS ONLINE KAUFEN BEI:Tickets TixforGigs   

Links:
http://www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/ShowEvent.aspx?ID=24859#Tickets%20TixforGigs

Filme zum Rudolstadt-Festival: Mali Blues

Die Dokumentation führt nach Mali in den Westen Afrikas. Einst überführten Sklaven von hier aus den Blues und Jazz nach Amerika und in die Welt. Auch heute noch ist die Musik mit seinen traditionellen Instrumenten ein wichtiger Teil in der Gesellschaft. Gemeinsam mit vier führenden Musikern geht es um die kulturelle Identität des Landes, aber auch um die Schattenseiten, die sich für Musiker seit der Radikalisierung der Islamisten im Norden des Landes einstellt. Fatoumata Diawara flüchtete einst aus dem Land und schaffte im Ausland den Durchbruch als Sängerin und Schauspielerin. Für sie ist die Musik Ausdruck des Friedens und der Trauerbewältigung. Im Zuge der Eroberungen der Dschihadisten im Norden wurden Musiker gefoltert und aus ihrer Heimat in die Hauptstadt vertrieben. Einer der Betroffenen war Musiker Ahmed Ag Kaedi. In seinen Liedern spricht er von seinen Träumen und Sehnsüchten für seine Familie und für Mali. Auch der Ngoni-Musiker Bassekou Kouyaté und der Rapper Master Soumy stehen den Veränderungen in ihrem Land mit Skepsis gegenüber. In ihrer Musik mahnen sie zur Einigkeit und Friedlichkeit. Wo einst Blues und Jazz die Klänge bestimmten, gibt sich das heutige Volk einer Vielzahl von musikalischen Stilrichtungen hin, doch die Nachricht ist dieselbe geblieben.
D/ MLI 2016 | Regie: Lutz Gregor | 99 min | FSK 0
Links:
http://www.saalgaerten.de/de/kinoprogramm/filmdetail/mali-blues.html#Event-Seite

Filme zum Rudolstadt-Festival: Poll

Im krisengeschüttelten Sommer des Jahres 1914 begibt sich die 14-jährige Oda von Siering (Paula Beer) aus Berlin auf den langen Heimweg zu ihrer Sippe, ins entlegenste Hinterland des Zarenreiches. Einmal angekommen erkennt das clevere Mädchen schnell, dass ihre adelige Verwandtschaft sich bloß noch mit letzter Kraft an vergangene Zeiten klammert und kurz vor der ständischen Implosion steht. Als sie einen schwer verwundeten estnischen Anarchisten namens „Schnaps“ (Tambet Tuisk) in einem aufgegeben Nebenbau entdeckt und ihn zu umsorgen beginnt, muss sie aufpassen, unter keinen Umständen mit ihrem neuen Schützling entdeckt zu werden. Der Fremde entpuppt sich derweil als verbotener Autor und beflügelt Phantasie und romantisches Gelüst der frühreifen Oda. Als er, halbwegs genesen, eines Tages fliehen will, stellt Oda sich ihm in den Weg – das Mädchen ist nicht bereit, ihre einzige intakte Beziehung aufzugeben. Doch für „Schnaps“ geht es als ungebetener Gast auf dem Gutshof Poll längst um Leben und Tod...
A/ EST/ D 2010 | Regie: Chris Kraus | 129 min | FSK 12
Links:
http://www.saalgaerten.de/de/kinoprogramm/filmdetail/poll-569.html#Event-Seite

Rockharz-Open Air

04.07.2018 | Ballenstedt
Das Rockharz Open Air ist ein Metalfestival und findet seit 1994 jährlich am Harz statt. Angefangen hat es mit rund 100 Besuchern und Gigs auf LKW-Anhängern. Seitdem entwickelte es sich zu einer festen Größe im jährlichen Metalfestival-Plan. Im Jahr 2013 wurden rund 12.000 Besucher gezählt. Als Festivalgelände dient der Flugplatz Ballenstedt.

Links:
http://www.rockharz-festival.com#Website

Filme zum Rudolstadt-Festival: Soviet Hippies

Ein Leben zwischen Lenin und Lennon. Die Kollision der Freiheitsutopien, der Gemeinschaftsutopien. In der Sowjetunion lebte man gefährlich als Hippie – kein Wunder, schließlich waren die Blumenkinder ganz besonders kriminell. Man stelle sich vor: Bis zu zehn Telefonzellen am Tag wurden allein in Tallinn geplündert, um mit der wertvollen Elektronik die E-Gitarren aufzumotzen. Gitarrenrazzia! Drugs, Rock ’n’ Roll, lange Mähnen, nackte Leiber, Sex, Friede, psychedelische Kunst, Meditation, Batikhemden, Zauselbärte.
Mit einem üppigen Aufgebot an verschiedensten Archivmaterialien spürt die estnische Regisseurin Terje Toomistu einem Lebensgefühl nach, das nicht nur die amerikanischen 1970er Jahre prägte, sondern auch in den Metropolen der Sowjetunion wucherte – selbst wenn man dort gar nicht so genau wusste, wovon die Beatles eigentlich sangen. Und heute, 40 Jahre später? Einige der Sowjet-Hippies sind mittlerweile Sowjet-Althippies. Der Vietnamkrieg ist vorbei – heute herrscht der Ukrainekrieg. Der KGB existiert nicht mehr – heute sitzt Putin an der Macht. Und einiges blieb genau so, wie es war: Friede, Freude, Batik, Bärte.
EST/ FIN/ D 2010 | Regie: Terje Toomistu | 75 min
Links:
http://www.saalgaerten.de/de/kinoprogramm/filmdetail/filme-zum-rudolstadt-festival-soviet-hippies.html#Event-Seite

Das Moritzbastei Kneipenquiz | OPEN AIR


Open Air Edition
Das Moritzbastei Kneipenquiz präsentiert von Anne Hirsch
In gemütlicher Manier werden Fragen im Team (max. 5 Personen) oder alleine, nach bestem Wissen und noch besserem Gewissen beantwortet. Quizmasterin Anne führt euch (un)sicher durch den Abend und hält drei spannende Kategorien bereit:
Allgemeines & Querbeet
Musikrunde
Themenrunde
So eine Themenrunde reicht von Fabelhafter Tierwelt über Filmmusik zu Leipziger Stadtwissen. Ihr lernt jede Menge unnützes Wissen und überlebenswichtige Informationen! Welches Team die meisten Punkte erspielt kann sich über einen Moritzbasteigutschein freuen, den ihr je nach Lust und Laune in Getränke, Speisen oder Konzerttickets verwandelt.
Eintritt frei!
Mehr Infos im Web:https://www.facebook.com/moritzbasteikneipenquiz


Beginn: 20:30 UhrFreier Eintritt





Links:
https://www.facebook.com/moritzbasteikneipenquiz#https://www.facebook.com/moritzbasteikneipenquiz

Rudolstadt-Festival

05.07.2018 | Rudolstadt
„Anfang Juli wird das thüringische Rudolstadt zum Gesamtkunstwerk“ (FAZ, Günter Platzdasch)
So auch 2018 wieder - mit Euch und Estland als besonderem Schwerpunkt vom 5. bis 8. Juli 2018!
Aufgepasst, es gibt einige Neuerungen!
Ab 2018 haben wir keine Tagestickets mehr und keine einzelnen Übernachtungskarten, dafür Kombitickets
Links:
https://rudolstadt-festival.de/de/#Website

Back To Future - Glaubitz Open Air

12.07.2018 | Glaubitz bei Riesa
GLAUBITZ HAT ALLES LEBENSNOTWENDIGE! Das freakigste Festival im Osten, lecker Naturbad (200m vom Festivalgelände entfernt), Einkaufsmarkt und Biergarten!
Links:
http://back-to-future.com#Homepage

Riskante Spiele - Open Air


Da man „Gurke oder Banane“ besser kühl und dunkel lagert, wir die Sommerabende aber viel lieber im Freien zubringen, veranstalten wir traditionell drei Abende „Riskante Spiele“ mit der THEATERTURBINE open air! Auch unterm Sternenhimmel wird improvisiert, was das Zeug hält – Stichworte liefert das Publikum, den Rest müssen sich die Turbinieros/itas ohne doppelten Boden, dafür mitunter erfrischend doppelbödig, live vor Ihren Augen auf der Bühne aus den Fingern saugen. Das geschieht so rasant, witzig, spannend, verworren, hintersinnig, ergreifend (oder alles zusammen), dass man mitunter ins Zweifeln kommt, ob es hier nicht vielleicht doch fertige Texte gibt.
Doch lassen Sie es sich vom Moritzbastei-Personal, welches sich keine Turbineshow entgehen lässt, versichern: NEIN! Jede Show ist neu! Alles ist möglich! Nichts ist abgesprochen – versprochen!






Einlass: 19:15 Uhr Beginn: 20:00 Uhr
VVK: 13,00 €AK/Ermäßigt: 13,00 € / 9,00 €

Die Veranstaltung ist bestuhlt.

TICKETS ONLINE KAUFEN BEI:Tickets TixforGigs   

Links:
http://www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/ShowEvent.aspx?ID=24210#Tickets%20TixforGigs

Open Air OETTERSDORF

Karten im VVK - online bei www.ticket69.de und ab Anfang Mai auch bei Motorradbekleidung Hartelt in Schleiz. Neu! Neben den Wochenendkarten (35€ + VVKGebühr) gibt es dieses Jahr auch erstmalig Tageskarten (Fr. und Samstag je 23€ + VVK Gebühr) Folgende Bands sind dieses Jahr mit am Start: Freitag ab 18.00Uhr Kurz & Lang, Crushing Caspars, Dritte Wahl, Dietmar und Klaus, Freygang, Feeling D und BunzelSamstag ab 10.00Uhr Kinderprogramm - ab 11:00Uhr Siegel Band, Wind Sand und Sterne, Zaunpfahl, Roody Poo, Wenzel & Band, Shawue, Kirsche & Co, Chris Farlowe und die Hamburg Blues Band, Speiches M, Crayfish und BunzelSonntag ab 10.00Uhr Didi PlayDas schöne Wetter ist bestellt - Toiletten und Duschen könnt ihr wieder am Samstag vom Sportverein nutzen, ansonsten stehen die üblichen Dixis bereit. Zeltplatz ist wie gewohnt vorhanden - bietet ausreichend Platz. Hunde bitte zu Haus lassen. Auf dem Open Air Platz herrscht wie immer Glasflaschenverbot. Aber Getränke können am Einlass umgefüllt werden. Von Freitag bis Sonntag haben die Essensstände (Angebot vom Vorjahr wurde erweitert) und die Getränkestände durchweg auf. Wie immer haben wir zwei Bühnen - eine davon im großen Bierzelt.

Riskante Spiele - Open Air


Da man „Gurke oder Banane“ besser kühl und dunkel lagert, wir die Sommerabende aber viel lieber im Freien zubringen, veranstalten wir traditionell drei Abende „Riskante Spiele“ mit der THEATERTURBINE open air! Auch unterm Sternenhimmel wird improvisiert, was das Zeug hält – Stichworte liefert das Publikum, den Rest müssen sich die Turbinieros/itas ohne doppelten Boden, dafür mitunter erfrischend doppelbödig, live vor Ihren Augen auf der Bühne aus den Fingern saugen. Das geschieht so rasant, witzig, spannend, verworren, hintersinnig, ergreifend (oder alles zusammen), dass man mitunter ins Zweifeln kommt, ob es hier nicht vielleicht doch fertige Texte gibt.
Doch lassen Sie es sich vom Moritzbastei-Personal, welches sich keine Turbineshow entgehen lässt, versichern: NEIN! Jede Show ist neu! Alles ist möglich! Nichts ist abgesprochen – versprochen!


Einlass: 19:15 Uhr Beginn: 20:00 Uhr
VVK: 13,00 €AK/Ermäßigt: 13,00 € / 9,00 €

Die Veranstaltung ist bestuhlt.

TICKETS ONLINE KAUFEN BEI:Tickets TixforGigs   

Links:
http://www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/ShowEvent.aspx?ID=24212#Tickets%20TixforGigs

Riskante Spiele - Open Air


Da man „Gurke oder Banane“ besser kühl und dunkel lagert, wir die Sommerabende aber viel lieber im Freien zubringen, veranstalten wir traditionell drei Abende „Riskante Spiele“ mit der THEATERTURBINE open air! Auch unterm Sternenhimmel wird improvisiert, was das Zeug hält – Stichworte liefert das Publikum, den Rest müssen sich die Turbinieros/itas ohne doppelten Boden, dafür mitunter erfrischend doppelbödig, live vor Ihren Augen auf der Bühne aus den Fingern saugen. Das geschieht so rasant, witzig, spannend, verworren, hintersinnig, ergreifend (oder alles zusammen), dass man mitunter ins Zweifeln kommt, ob es hier nicht vielleicht doch fertige Texte gibt.
Doch lassen Sie es sich vom Moritzbastei-Personal, welches sich keine Turbineshow entgehen lässt, versichern: NEIN! Jede Show ist neu! Alles ist möglich! Nichts ist abgesprochen – versprochen!


Einlass: 19:15 Uhr Beginn: 20:00 Uhr
VVK: 13,00 €AK/Ermäßigt: 13,00 € / 9,00 €

Die Veranstaltung ist bestuhlt.

TICKETS ONLINE KAUFEN BEI:Tickets TixforGigs   

Links:
http://www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/ShowEvent.aspx?ID=24213#Tickets%20TixforGigs

Amphi Festival

28.07.2018 | Tanzbrunnen Rheinparkweg 1 50679 Köln

Links:
http://www.amphi-festival.de#Website

Das Moritzbastei Kneipenquiz | OPEN AIR


Open Air Edition
Das Moritzbastei Kneipenquiz präsentiert von Anne Hirsch
In gemütlicher Manier werden Fragen im Team (max. 5 Personen) oder alleine, nach bestem Wissen und noch besserem Gewissen beantwortet. Quizmasterin Anne führt euch (un)sicher durch den Abend und hält drei spannende Kategorien bereit:
Allgemeines & Querbeet
Musikrunde
Themenrunde
So eine Themenrunde reicht von Fabelhafter Tierwelt über Filmmusik zu Leipziger Stadtwissen. Ihr lernt jede Menge unnützes Wissen und überlebenswichtige Informationen! Welches Team die meisten Punkte erspielt kann sich über einen Moritzbasteigutschein freuen, den ihr je nach Lust und Laune in Getränke, Speisen oder Konzerttickets verwandelt.
Eintritt frei!
Mehr Infos im Web:https://www.facebook.com/moritzbasteikneipenquiz


Beginn: 20:30 UhrFreier Eintritt





Links:
https://www.facebook.com/moritzbasteikneipenquiz#https://www.facebook.com/moritzbasteikneipenquiz

Riskier dein Bier!


OPEN AIR SPECIAL
Präsentiert von Tim Thoelke und seiner reizenden Assistentin Anne Gilzer
Bei dieser Show wird um einen Platz auf dem Olymp des Wissens gefochten. Errungen wird er von der Person, die sich durch zehn Wissensgebiete kämpft und dazu noch im Finale bei der Beantwortung ihrer drei Masterfragen glänzt. Mitmachen kann jeder, gewonnen werden können bis zu 100 Bier (plus einen Kasten Bier im Finale).
Wer wagt es und riskiert sein Bier?
Mehr Infos im Web:Facebook


Abendkasse: 19:15 Uhr / Einlass: 19:15 Uhr Beginn: 20:00 Uhr
AK/Ermäßigt: 8,00 € / 6,00 €

Die Veranstaltung ist teilbestuhlt. Es besteht kein Sitzplatzanspruch.

TICKETS ONLINE KAUFEN BEI:Tickets TixforGigs   

Links:
https://www.facebook.com/riskierdeinbier/#Facebook
http://www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/ShowEvent.aspx?ID=25147#Tickets%20TixforGigs