schwarzes Jena

alternative Tanzveranstaltungen,
Konzerte, Lesungen
u.a. düstere Zusammenkünfte

Events für:

Die folgenden Events mit dem Stichwort 90er wurden in OpenCloudCal gefunden:

Secret Royal Ladies Night

💥💥 LADIES NIGHT SPECIAL EVENT💥💥

Was gibt es besseres als mit den Mädels und ihre Begleiter/in in Jena zum Mittwoch in die Nacht zu feiern?
Donnerstag ist eh Männertag 😁
Also wollen wir auch, dass die Mädels am Mittwoch auch auf ihre Kosten kommen.
🍾 S P E C I A L S 🍾
✌️ FreeShots bis die Flaschen Sekt leer sind 🙈
✌️ Pfeffi & Kirsch nur 1 €
✌️ÜBERRASCHUNG
🎵🎵🎵🎵LINE-UP🎵🎵🎵🎵
➖Finest Black, HipHop, Trap, 90er Tunes
★ DJ Star Night kommt eingeflogen und das heißt die totale Eskalation 😍😍😍😍
★★★★★★★★ GEWINNSPIEL ★★★★★★★
Lade jetzt Deine Facebook-Freunde zu Party ein. Wir verlosen 3 Freikarten unter allen Gästen die auf „Teilnehmen“ geklickt, ihr Facebook-Freunde zur Party eingeladen haben und die Veranstaltung „teilen“ 😉
▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
WANN: Mittwoch, 29.05.2019
START: 22.30 Uhr II
Eintritt: VVK 3€ ERNST ABBE MENSA AK: 5€
WO: F-Haus JENA
Aktuelle Infos hier: https://www.facebook.com/events/611673359309907/
Links:
http://www.f-haus.de/cms/Veranstaltung/secret-royal-ladiesnight-290519/#Homepage

Der PartyKult startet wieder DURCH im M-Pire am Sa.01.06.2019 ab 21.30 Uhr LIVE mit Andy LaToggo als DJ für EUCH


Feiern wie früher, ausgelassen, sorglos und mit Freunden die Nächte bei guter Musik durchtanzen? Mit der Mucke eurer Jugend? Ihr wisst es längst, denn zum nunmehr 17. Mal gibts wieder Wohnzimmerfeeling im M-Pire.
Fühlt euch Zuhause, trefft Menschen, die genauso viel Spass am ausgelassenen Feiern haben, wie ihr. Und weil uns euer Partyspass am Herzen liegt, wir auch auf eure Wünsche hören, holen wir uns in Zukunft nur noch die absoluten Auskenner in Sachen Party ins Haus, deren Herzen im Beat der 80er und 90er schlagen.
Für den 01.06.19 ist es uns gelungen, niemand geringeren als Andy LaToggo zu engagieren, der es wie kaum ein anderer versteht, eure PartyNacht mit den besten Hits aus 3 Jahrzehnten in einer mitreisenden Mischung zu füllen und eure Tanzwut zu befriedigen. Überzeugt euch selbst von unserem neuen alten Partyformat, feiert mit uns, bis es draußen wieder hell ist.
Natürlich gibts wieder Kirsch/Pfeffi und Mocca für euch zum special Preis. M-Pire goes 80’s & 90’s … CU THERE!!!


Links:
https://mpire-jena.de/tc-events/m-pire-partykult-andy-la-toggo/#Event-Seite

We are the 90s


Was war das für 1 Jahrzehnt? Wenn Blümchen nach mehr Zeit verlangt und man einfach nur noch Schlaflos ist, dann ist es höchste Zeit für Mambo No.5 oder Fred im Bett! "What is Love" sollte dann schon geklärt sein, da sonst schnell ein Verpiss Dich oder 1,2,3 die Polizei kommt...
Von Eurodance bis HipHop, von Boygroup-Fieber bis Grunge, von Loveparade bis Lollapalooza war Alarm auf jeder musikalischen Baustelle. Feiert die Hits eurer Jugend!
Floor 1 // RAVE AND DANCE HITS mit DJ PUPPE
Floor 2 // Frequen-C : Alternative
Floor 3 // Pappe (Tekknoheadz)
 ---> Pixelmanipulation by Twenty

Outfit /// Seid die Helden auf dem Tanzfloor!


Im Oberkeller laufen dafür heute nur Hits aus den Jahren bis 1989 und ab 2000. Falls ihr also mal Erholung vom 90s-Flashback braucht, dann bucht das Gesamtpaket.
AK: 6,00 € Ticket für alle Räume: 8,00 €
Mehr Infos im Web:We are the 90s auf facebook
We are the 90s auf Instagram


Beginn: 22:00 Uhr
AK: 6,00 €Ticket für alle Räume: 8 Euro
Zutritt ab 18 Jahren




Links:
https://www.facebook.com/events/252762918943085/#We%20are%20the%2090s%20auf%20facebook
https://www.instagram.com/90er_party_leipzig/?fbclid=IwAR2GlMf4OJsMG-vv3u44dEM72VhCs4RT6SO1hX2q7rLSxFFyLIsBEXcwPK4#We%20are%20the%2090s%20auf%20Instagram

pump up the 90s

pump up the 90s
Best of 90s Sound & Visions + special priced 90s drinks

Wer denkt nicht manchmal wehmütig an das Jahrzehnt zurück, in dem sich die heranwachsende Computergeneration mit Inline-Skating und Snowboarding die Zeit vertrieb. Man spielte GameBoy, fand die Simpsons undAl Bundy absolut kultig und mixte seine Drinks mit einem geheimnisvollen Gummibärchenextrakt aus der blau-silbernen Dose. Bezahlt wurde natürlich alles mit der guten alten D-Mark. Die DVD und das Musikfernsehen starteten ihren Siegeszug rund um den Globus und im Kino vergnügte man sich mit Filmen, wie Pulp Fiction, Eiskalter Engel und Trainspotting. Überall war Musik und wir waren mittendrin.Erlebt heute Euren Soundtrack zum ersten Kuss, der Fahrschule, dem Tanzkurs, dem Abschlussball und des ersten Discobesuchs.
Early Bird bis 23:30 Uhr 3 Euro
danach 5 Euro
Studis/Schüler 4 Euro (gültige Thoska/Schülerausweis mitbringen)
Einlass ab 18 Jahre
Links:
http://www.f-haus.de/cms/Veranstaltung/pump-up-the-90s-010619/#Homepage

(Almost) All You Can Dance


Alles außer 90s! Partyhits und mehr bis 1989 und ab 2000!
Heute beschränkt sich ALL YOU CAN DANCE musikalisch auf Hits der Jahre vor 1990 und nach 2000 und räumlich auf den Oberkeller. In der anderen Hälfte der Moritzbastei tobt zeitgleich die 90er-Party "We are the 90s".
>> mit DJ Falk
Doors: 22:00 - Eingang Parkseite Eintritt: 6 € / 4 € ermäßigt
Tickets für alle Floors kosten 8 Euro.


Eintritt ab 18 Jahren
Bitte denkt daran, dass der Einlass nur mit gültigem Personaldokument möglich ist.


Beginn: 23:00 Uhr
AK: 4,00 €Ticket für alle Räume: 8 €
Zutritt ab 18 Jahren




Links:
https://www.facebook.com/events/252762918943085/#"We%20are%20the%2090s"

Bienenparty für den Guten Zweck!

13.06.2019 | ROSENKELLER
Am 13. Juni wollen wir als Rotaract Club Jena mit euch feiern. Das Tolle daran? Ihr trinkt und feiert für den guten Zweck. Der Erlös der Party geht an Projekte zum Wohle der Bienen. Der Klimawandel, monotone Agrarlandschaften und Pestizide sind nur ein paar von vielen Gründen, warum unsere kleinen gelben Freunde in immer größeren Scharen sterben. Dabei sind die meisten Gefahren für die Bienen menschengemacht. Dass wir Menschen ohne Bienen nicht überleben können, ist mittlerweile bekannt, denn schließlich bestäuben sie mehr als 80 Prozent unserer Nutz- und Wildpflanzen.
Mit dem Projekt „Beealive.“ möchten wir uns für die Superhelden der Natur einsetzen.
Was euch erwartet? - 2 Floors mit 80/90s Musik und HipHop. - ein BeePong Turnier Unter allen, die diese Veranstaltung teilen, verlosen wir 2 Freikarten, welche am 20.05. um 16 Uhr am Campus an unserem Bienenstand ziehen werden. VORVERKAUF: 20.05. nachmittags am Bienenstand, Abends beim Hörsaalkino - 3€ Abendkasse: 4 € WIR FREUEN UNS AUF EUCH!
Links:
https://rosenkeller.org/event_2614.html#Event-Seite
https://www.facebook.com/events/312546523001735/#FB-Veranstaltung

Oops!… I Did It Again – 2000er Hits only!

Oops!… I Did It Again
2000er Hits only!

Die 2000er sind noch so jung und greifbar und doch schon wieder fast ein ganzes Jahrzehnt vergangen. Grund genug, den 2000ern eine eigene Party mit den besten Songs zu widmen.
In dem Jahrzehnt nach den bunten 90ern traten Künstler, wie Eminem, Lady Gaga, 50 Cent, Shakira, Coldplay, Juli, Robbie Williams, Black Eyed Peas oder Silbermond auf den Plan, doch auch unsere alten Helden, wie Madonna, Nena, Backstreet Boys, Red Hot Chili Peppers, DieFantastischen Vier oder Bon Jovi lieferten weiterhin Hits am Fließband. Die Welt verlor einen ihrer schillernsten Künstler: den King of Pop MichaelJackson. Die Ärzte & Die Toten Hosen rockten einfach weiter und wir verabschiedeten uns 10 Jahre nach der Ost-Mark auch schon wieder von der D-Mark. Im Kino feierten wir Filme, wie Fight Club, Iron Man, Avatar, Fluch der Karibik oder Der Herr der Ringe. TV-Formate, wie Big Brother, DSDS oder das Dschungelcamp ließen uns ab sofort fremdschämen und nach den wilden 90ern waren wir dann so richtig im „neuen Leben“ angekommen.
Wir habensie für Dich rausgekramt, die Hits, die zur Jahrtausendwende gefeiert wurden und wenn ihr mal wieder ordentlich zu den Hits der Euro-Einführung die Sau rauslassen wollt, dann kommt vorbei.
Wir sind bereit dafür, Ihr auch?
Early Bird bis 23:30 Uhr 3 Euro
danach 5 Euro
Studis/Schüler 4 Euro (gültige Thoska/Schülerausweis mitbringen)
Einlass ab 18 Jahre
Links:
http://www.f-haus.de/cms/Veranstaltung/2000er-290619/#Homepage

Faelder


In Faelder bündeln zwei der erfolgreichsten deutschsprachigen Formationen ihre Kräfte zu einer echten Dark-Pop-Supergroup: FAELDER bestehen aus Keyboarder/ Producer Henning Verlage, der als musikalischer Mastermind von Unheilig für über 4 Millionen verkaufter Einheiten verantwortlich zeichnet. Das solide Rock-Fundament steuern Gitarrist Sebastian Lange und Drummer Florian „Specki T.D.“ Speckardt bei, die mit In Extremo seit Mitte der 90er Jahre als erfolgreichste Pionierformation des Mittelalter-Rock gelten. Vervollständigt wird die Besetzung von Bassist Adrian Kehlbacher und Sänger Kai Niemann. Bundesweit wurde der aus Sangerhausen stammende Musiker mit der 2001 veröffentlichten Top 4-Single „Im Osten“ bekannt, für die er im Anschluß mit einer goldenen Schallplatte ausgezeichnet wurde.
Mit seinem atmosphärischen Breitwand-Mix aus mitreißendem Rock und bombastisch arrangiertem Pop Noir stellt das Allstar-Quintett das perfekte Bindeglied zwischen der Alternative-Subkultur und dem Mainstream dar. Rockige Gitarren verschmelzen mit modernen Electro-Beats, dramatisch inszenierte Klassikelemente treffen auf packende Melodien, die von der markanten Bariton-Stimme Kai Niemanns und seinen deutschen Lyrics voller Melancholie und Weltschmerz veredelt werden. FAELDER vereinen die Kontraste aus Hell und Dunkel, Eingängigkeit und Schwermut, Romantik und Moderne zu einer schwarz funkelnden Symbiose, die unter der Ägide von Producer Vincent Sorg auf dem Debütalbum „Unheilbar“ festgehalten wurde. „Große Gefühle wie Schmerz oder Enttäuschung haben in meinen Augen auch eine angemessen große Umsetzung mit viel Bombast und Pathos verdient“, so Sänger Kai Niemann. „Mich interessieren die menschlichen Abgründe. Die Dinge, die unter der Oberfläche schlummern und die nur in emotionalen Extremsituationen zum Vorschein kommen. Und das sind nun einmal keine Geschichten über den Reiz schöner Sommertage. Die Welt von FAELDER gleicht einem Abstieg in die Psyche“, wie das Quintett mit Stücken wie dem dramatisch treibenden Titeltrack „Unheilbar“ demonstriert. „Der Song handelt von einer aussichtslosen Situation in einer Beziehung, in der man mit dem Rücken zur Wand steht. Man muss sich damit abfinden, dass es manchmal einfach keine glückliche Lösung gibt und es besser ist, einen krassen Schnitt zu machen. Selbst, wenn es noch so weh tut. Alles ist vergänglich, auch die Liebe.“
>> Tickets ausschließlich online und über CTS-Vorverkaufsstellen.




Einlass: 19:00 Uhr Beginn: 20:15 Uhr
VVK: 27,10 €
TICKETS ONLINE KAUFEN BEI:City Ticket   

Links:
https://www.city-ticket.de/extern/tourneen/faelder#City%20Ticket