schwarzes Jena

alternative Tanzveranstaltungen,
Konzerte, Lesungen
u.a. düstere Zusammenkünfte

Events für:

Die folgenden Events mit dem Stichwort Kulturbahnhof wurden in OpenCloudCal gefunden:

Monkey3 & Godzilla In The Kitchen

Sound of Liberation präsentiert: MONKEY3 – WELCOME TO THE MACHINE TOUR 2024«Your ultimate trip to the universe. The cosmic wall of sound»


Following their latest, much-acclaimed album, Sphere (2019), instrumental psych rock frontrunners MONKEY3 will herald 2024 with a true album highlight of the new year: The Lausanne-based four-piece has announced a brand new, cosmic studio offering, entitled Welcome To The Machine, set for release on February 23, 2024 via Napalm Records!


Once again, MONKEY3 envelops listeners in their unique, cosmic auditory haze. Welcome To The Machine not only marks their seventh and most epic, dark and captivating record to date, but will also clearly prove why they are one of the most exciting instrumental rock bands in the modern stoner and psychedelic rock scene.


Welcome To The Machine’s musical themes are inspired by movies such as 2001: A Space Odyssey, The Matrix, Sunshine, Solaris and 1984, while unveiling an intense mankind vs. machines story that instantly launches the listener into deep space. Right from its first tones, the album immediately emerges as a perfect soundtrack to a journey into the unknown. Tracks such as „Rackman“ perfectly showcase how MONKEY3, who formed in 2001, are one of only a few instrumental bands that know how to tell an enthralling story.  Welcome To The Machine explores as much as it poses questions. It is dark and menacing; evoking melancholic destruction while somehow bursting with hope at the same time, moving between haunting passages and progressive breaks, mesmerizing grooves and colossal riffs.


MONKEY3 is:
Walter – DrumsJalil – BassBoris – GuitarsdB – Keyboards, Sounds, Acoustic Guitars


Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.

Mehr erfahren
Ihre Auswahl wird gespeichert und diese Seite wird automatisch neu geladen.
Zustimmen


Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.

Mehr erfahren
Ihre Auswahl wird gespeichert und diese Seite wird automatisch neu geladen.
Zustimmen


Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.

Mehr erfahren
Ihre Auswahl wird gespeichert und diese Seite wird automatisch neu geladen.
Zustimmen


Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.

Mehr erfahren
Ihre Auswahl wird gespeichert und diese Seite wird automatisch neu geladen.
Zustimmen


Support: GODZILLA IN THE KITCHEN


Welche Elemente braucht instrumentale Rockmusik? Zu erstmal eine Menge Druck, saftige Riffs und eine Verspieltheit, die Geschichten zu erzählen vermag. Diese drei Jungs hier bringen all das in ihren Songs auf die Bühne. Godzilla In The Kitchen ist eine dreiköpfige Instrumental-Heavy-Psychedelic-Prog Rockband aus Leipzig. Im Jahr 2011 steckten sie erstmals ihre Köpfe zusammen und kombinierten all ihre musikalischen Einflüsse zu einer einzigartigen Mischung aus einprägsamen Melodien und rhythmischer Komplexität. 2015 folgte die Veröffentlichung ihres Debütalbums. Nachdem sie mit ihrem Album internationale Aufmerksamkeit erhielten, wurde ihr Debüt 2021 als Doppel-Vinyl neu aufgelegt. Am 28. Oktober 2022 kam ihr zweites Album EXODUS über das italienische Label Argonauta Records heraus. Im Rahmen einer ausgiebigen Tour wurde das Album einem größeren Publikum präsentiert. Die Band trat 2022 unter andem auf dem W:O:A auf. Ihr erstes Live Album: Live at Break Out wurde am 10. Februar 2023 veröffentlicht. 2023 wird es weitere Termine geben, um die Jungs Live zu erleben. In 2023 spielten sie ihre Future Of Mankind Tour in 15 in Deutschland Städten. 2024 wird es weitere Termine geben, um die Jungs live zu sehen.


Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.

Mehr erfahren
Ihre Auswahl wird gespeichert und diese Seite wird automatisch neu geladen.
Zustimmen

Links:
https://www.kuba-jena.de/event-venue/kuba-jena/#KuBa%20Jena
https://www.kuba-jena.de#Website
https://www.instagram.com/kuba_jena/#Instagram
https://www.kuba-jena.de/event-organizer/cosmic-dawn/#More%20info
https://www.kuba-jena.de/event_listing_type/psychedelic/#Psychedelic
https://www.kuba-jena.de/event_listing_type/stoner/#Stoner
https://www.kuba-jena.de/veranstaltung/monkey3/#Event-Seite
https://www.tixforgigs.com/Event/54852#TixforGigs
https://tickets.vibus.de/00100175000000/shop/vstdetails.aspx?VstKey=10017500004696000#Jenaer%20Touri%20Info
https://www.kuba-jena.de/event_listing_type/insrumental/#Insrumental
https://www.facebook.com/sharer/sharer.php?u=https://www.kuba-jena.de/veranstaltung/monkey3/#Facebook
https://twitter.com/share?text=twitter&url=https://www.kuba-jena.de/veranstaltung/monkey3/#Twitter
https://www.linkedin.com/sharing/share-offsite/?&url=https://www.kuba-jena.de/veranstaltung/monkey3/#LinkedIn
https://www.xing.com/spi/shares/new?url=https://www.kuba-jena.de/veranstaltung/monkey3/#Xing
https://pinterest.com/pin/create/button/?url=https://www.kuba-jena.de/veranstaltung/monkey3/#Pinterest

Acid Mothers Temple & !Gerald!

ACID MOTHERS TEMPLE


Acid Mothers Temple aus Japan zu beschreiben ist eine der schwierigsten Aufgaben überhaupt.OK, also zunächst die harten Fakten: Die Band wurde 1995 in Tokyo von Kawabata Makoto gegründet.Wechselnde Bandmitglieder, mittlerweile sind es um die 30 Musiker die bei AMT spielten.Ca. 100 Alben.Konzerte auf allen Kontinenten.Sie spielten mit Mani Neumeier, mit Daevid Allen, mit Nik Turner, mit Simeon, mit Yoshida Tatsuya und vielen anderen großen Musikern. Die Liste ist unendlich lang, genau wie die jeweiligen Inkarnationen und Verästelungen wie AMT & The Cosmic Inferno, AMT SWR, AMT & The Space Paranoid, AMT & Infinity Rising Zero, Acid Mothers Gong, Acid Mothers Guru Guru, Acid Moon Temple, usw.Dann wird es schon etwas komplizierter:Neo-Psychedelic oder Spacerock oder Ethno-Psych oder RIO oder gar Space-Jazz? In jedem Falle ist es ein einzigartiges Ereignis, diese Band (oder besser: diesen Organismus) auf der Bühne zu erleben. Sie werden das ganz schwere Besteck herausholen und den KuBa hoffentlich heile lassen!


Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.

Mehr erfahren
Ihre Auswahl wird gespeichert und diese Seite wird automatisch neu geladen.
Zustimmen


!GeRald!


!GeRald! aus Frankreich/Großbritannien waren schon einmal da. Und sie haben den KuBa derart gerockt. Und letztes Jahr das Burg Herzberg Festival! In der Zwischenzeit hat sich der Name ! GeRald! in der Prog-Szene herumgesprochen – und siehe da, das große Night Of The Prog – Festival auf der Loreley hat sie für diesen Sommer verpflichtet! Sehr sehr gut!Ihre unwiderstehliche Mixtur aus harter, episch ausufernder, progressiv ausgefeilter Musik und irrsinniger, unter die Haut gehender cineastischer Visuals geht in die nächste Entwicklungsstufe – sie haben ein komplett neues Programm am Start und wir können uns auf einige Überraschungen gefasst machen. Die Jungs stehen voll im Saft unbändiger Kreativität und sie werden den gestandenen Kämpen von Acid Mothers Temple ein ergreifendes Battle liefern.


Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.

Mehr erfahren
Ihre Auswahl wird gespeichert und diese Seite wird automatisch neu geladen.
Zustimmen

Links:
https://www.kuba-jena.de/event-venue/kuba-jena/#KuBa%20Jena
https://m.facebook.com/AG-Tanztee-106526045066639/#Website
https://www.kuba-jena.de/event-organizer/ag-tanztee/#More%20info
https://www.kuba-jena.de/event_listing_type/psychedelic/#Psychedelic
https://www.kuba-jena.de/event_listing_type/avantgarde/#Avantgarde
https://www.kuba-jena.de/event_listing_type/progressive-rock/#Progressive%20Rock
https://www.kuba-jena.de/event_listing_type/spacerock/#Spacerock
https://www.kuba-jena.de/veranstaltung/acid-mothers-temple-gerald/#Event-Seite
https://www.tixforgigs.com/Event/54036#TixforGigs
https://www.facebook.com/sharer/sharer.php?u=https://www.kuba-jena.de/veranstaltung/acid-mothers-temple-gerald/#Facebook
https://twitter.com/share?text=twitter&url=https://www.kuba-jena.de/veranstaltung/acid-mothers-temple-gerald/#Twitter
https://www.linkedin.com/sharing/share-offsite/?&url=https://www.kuba-jena.de/veranstaltung/acid-mothers-temple-gerald/#LinkedIn
https://www.xing.com/spi/shares/new?url=https://www.kuba-jena.de/veranstaltung/acid-mothers-temple-gerald/#Xing
https://pinterest.com/pin/create/button/?url=https://www.kuba-jena.de/veranstaltung/acid-mothers-temple-gerald/#Pinterest
https://tickets.vibus.de/00100175000000/shop/vstdetails.aspx?VstKey=10017500004650000#Jenaer%20Touri%20Info