schwarzes Jena

alternative Tanzveranstaltungen,
Konzerte, Lesungen
u.a. düstere Zusammenkünfte

Events für:

Die folgenden Events mit dem Stichwort Kulturbahnhof wurden in OpenCloudCal gefunden:

Jazzmeile presents: "2 Spirits" feat. Holly

Hinter "2 Spirits" verbirgt sich der seit 40 Jahren aktive Berliner Saxofonist, Komponist und Produzent Volker Schlott. Sein Name ist eng verbunden mit den Fun Horns, FAVO, Jocelyn B. Smith, Maria Farantouri  oder den 12 Cellisten der Berliner Philharmoniker oder dem DSO Berlin. Im Mittelpunkt seines aktuellen Projektes steht ein spezielles Saxofon: das C-Melody-Tenor. Er versteht das Instrument als Sinnbild seines inneren Seelenzustandes: dazwischen. Zwischen den Musikwelten und zwischen den Geschlechtern.
Volker Schlott möchte zum Thema Gender-Identity aus ganz persönlicher Sicht einen Beitrag leisten. Dabei geht der Künstler an seine Substanz und erklärt öffentlich, dass er selbst sich auch als Transgender fühlt und schon seit seinem 15. Lebensjahr mehr oder weniger bewusst dieses Thema mit sich herumträgt.
Holly Schlott sax,Simon Anke p,Benjamin Geyer keyb/synth,Thomas Stieger ebass,Christian Tschuggnall dr
Tourteaser
Volker Schlott - Website
Für Tickets bitte Mail an info@jazzmeile.org.

Links:
http://www.cosmic-dawn.de/eventleser/565.html#Event-Seite
https://www.youtube.com/watch?v=2oMNDboxEd0#Tourteaser
http://www.volker-schlott.de/index.php#Volker%20Schlott%20-%20Website

Cosmic Dawn presents: The Whiskey Foundation

Zwei Uhr nachts in einer Bar im Mississippi-Delta der ‘60er: Die Luft zum Schneiden dick, im Hinterzimmer ein illegales Pokerspiel, gesellige Gestalten an der Theke und eine Musik, die den ganzen Raum zum Schwingen, Wippen und Tanzen bringt – Begleiten Sie The Whiskey Foundation in ihr Paralleluniversum und folgen Murat Kaydirmas Reibeisen-Stimme, die Sie zusammen mit einem energischen Klavier, einem schleppenden Beat und elektrisierenden Riffs in eine andere Zeit an einen anderen Ort transportiert. Zum Release ihres dritten Albums, „Blues and Bliss“, holen The Whiskey Foundation mit ihrer unweigerlich tanzbaren Mischung aus Rock, Blues und Psychedelischer Musik die Südstaaten zu uns.„Wären John Lee Hooker, Otis Redding oder Bo Diddley zu Gast gewesen, sie hätten ihre Freude an dem jungen Nachwuchs gehabt“, schreibt der Münchner Merkur über ein Konzert der Band. „Betrunken machte das klingende Gesöff“, attestiert auch die Neue Westfälische, „Und anheimelnd glücklich, gab es doch feine Dosen Blues, Rock und ein bisschen Boogie Woogie zu vernehmen“. Und immer wieder, wie hier von der Abendzeitung, Lobeshymnen: „Die Stimme von Kaydirma klingt, als wäre sie jahrelang in großen Eichenfässern gelagert worden, um den nötigen Reifeprozess zu durchlaufen, der einen Whiskey vom Gesöff zum Genussgetränk macht.“ Bei der ausgiebigen Tour zum Albumrelease können Fans auch 2018 erneut in das „musikalische Gold“ (Neue Westfälische) der Whiskey Foundation eintauchen.
Do you like huggin'
Better days (live)
Insane Jealousy
Vorverkauf 6,- (zzgl. Gebühr): https://bit.ly/2P1V4bGEinlass: 20 uhrBeginn: 21 Uhr
Event@Facebook

Links:
https://www.youtube.com/watch?v=wm8HQJYUzNY#Better%20days%20(live)
http://www.cosmic-dawn.de/eventleser/564.html#Event-Seite
https://www.youtube.com/watch?v=x3gkawc3BPo#Do%20you%20like%20huggin'
https://www.youtube.com/watch?v=UrdhvLSYXBI#Insane%20Jealousy
https://bit.ly/2P1V4bG#https://bit.ly/2P1V4bG
https://www.facebook.com/events/1997736646924245/#Event@Facebook

Cosmic Dawn presents: Hundred Seventy Split

Hundred Seventy Split ist ein neues High-Energy Blues/Rock Trio bestehend aus Joe Gooch (git/voc), Leo Lyons (bass) und Damon Sawyer (drums). Die Band wurde 2010 von Basser und "Woodstock Legende" Leo Lyons ins Leben gerufen, der zusammen mit Alvin Lee bereits als Mitbegründer von Ten Years After Pate stand. Nach dem Ausstieg von Alvin Lee spielte Joe Gooch elf Jahre lang bei TYA. Leo und Joe bildeten bereits bei TYA ein Songwriting-Duo und führten ihre Zusammenarbeit fort, als sie beide im Jahr 2013 TYA verließen. Der Dritte im Bunde ist Schlagzeuger Damon Sawyer, ein gefragter Studiomusiker und Produzent, der mit zu vielen namhaften Künstlern gespielt hat, um hier alle aufzählen zu können.Das Debut von Hundred Seventy Split "The World Won't Stop" erschien im Jahre 2010. Ein zweites, selbstbetiteltes Album wurde im Februar 2014 veröffentlicht.Das Doppel-Live-Album "The Road" erschein im Februar 2015 und stieg auf Platz 1 der Amazon Deutschland "New Blues Charts". Die CD ist ein Mix aus HSS Songs sowie den großen TYA Hits.Das neue und vierte Album "Tracks" erscheint am 14. Oktober.
Live präsentiert die Band in ihrem Set die neuen Songs, gepaart mit den HSS-Standards sowie TYA-Klassiker. Im Herbst folgt die Tour zum neuen Album. Hundred Seventy Split wurde gegründet, um außerhalb der Grenzen von Ten Years After kompromisslos zu rocken.
Live@Crossroads
The Smoke
I'm going home (Ten Years After Cover)
 
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Tickets gibt es bei TixforGigs, Eventim oder direkt an der Jeaner TouristInfo (online via Vibus). Vorverkauf 18,- (zzgl. VVK-Gebühr), Abendkasse 24,-.

Links:
http://www.cosmic-dawn.de/eventleser/561.html#Event-Seite
https://www.youtube.com/watch?v=HD9AGvbB3bI#Live@Crossroads
https://www.youtube.com/watch?v=RpW8kKBpdqI#The%20Smoke
https://www.youtube.com/watch?v=bRNNrHy5FrE#I'm%20going%20home%20(Ten%20Years%20After%20Cover)
https://www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/ShowEvent.aspx?ID=26327#TixforGigs
https://www.eventim.de/tickets.html?affiliate=EVE&doc=artistPages%2Ftickets&fun=artist&action=tickets&erid=1445254&includeOnlybookable=true&xtmc=hundred_seventy_split&xtnp=1&xtcr=1#Eventim
https://tickets.vibus.de/Shop/-/Jena/Kulturbahnhof/Saal/Hundred_Seventy_Split/-/00100175000000/VstDetails.aspx?VstKey=10017500002768000#Vibus

Cosmic Dawn presents: Humulus & Sativa Root

... is a Psych-Stoner power trio from Brescia/Bergamo (Italy), formed in 2009. Their frst self titled album is released by Go Down Records in december 2012. The ten tracks of this frst work fully reflect the stoner attitude of the band and their aggressive sound that is best expressed during their live shows.
In 2014 another great project, made of love and passion, sees the light: beer! Humulus produce their eponymous black stoner IPA, brewed in collaboration with ELAV Indipendent Brewery.
In 2015, after a change in the line-up, Humulus are ready to write new songs. A 3 songs EP called "Electric Walrus EP" sees the light in october 2015. The new Ep shows the new attitude of the band: more psychedelic and more dynamic than before. The Ep release is immediately followed by a series of new live shows, including the gig at the Keep It Low Festival in Munich, that confrm the tightness and power of the renewed line-up. 2016 is full of live gigs, and new songs are written and played on big and small stages.
The new LP “Reverently Heading Into Nowhere”, more psychedelic and heavier than ever, will be out in Spring 2017, to mark Humulus' debut with the German label Oak Island Records for the vinyl version, and with the italian label Taxi Driver Records for the cds.
Reverently Heading Into Nowhere (Full Album)
A world created from the darkness of ourselves, the homogeneous perfection of the nature and the consequent discrimination of our community. All that and more surrounds the Band Sativa Root and consequences their motivation to create their special kind of music. But not that bad attributes alone provokes the Trio to write such hypnotic sounds.With a pure and raw instrumental Doom, a fist full of Sludge Metal and spooky psychedelic parts they will put you in a head banging trance. From 2011 till 2014 they created a huge variety of songs in different styles to find an unique sound which fits perfectly to Sativa Root and their way of thinking.
I'm the sun
Tabarnak
Einlass: 20:00 Uhr
Beginn: 21:00 Uhr
Tickets zum VVK-Preis von 6,- (zzgl. Gebühr) gibt's hier.
Event@Facebook

Links:
http://www.cosmic-dawn.de/eventleser/558.html#Event-Seite
https://www.youtube.com/watch?v=1nRO159GzEA#Reverently%20Heading%20Into%20Nowhere%20(Full%20Album)
https://www.facebook.com/events/312769069299335/#Event@Facebook
https://www.youtube.com/watch?v=UrOmgk0h0vg#I'm%20the%20sun
https://www.youtube.com/watch?v=WdIhENtX3hg#Tabarnak
https://www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/ShowEvent.aspx?ID=26735#hier

Jazzmeile presents: Nicole Johänntgen “Henry”

The New Orleans Project
Nicole Johänntgen (saxophone)Jon Ramm (trombone)Steven Glenn (sousaphone)Paul Thibodeaux (drums)
«Henry» groovt und rumpelt, pustet und schmettert vom New Orleans Jazz inspiriert. Seit 22 Jahren steht die Saxophonistin Nicole Johänntgen auf der Bühne und spielt den Jazz mit Herzblut. Erst kürzlich verbrachte sie ein halbes Jahr in New York. Dort komponierte sie Musikstücke, die sie in New Orleans in der Besetzung Tuba, Posaune, Schlagzeug und Saxophon aufgenommen hat. Sieben neue Kompositionen, die frisch und lebendig wirken. Der fulminante und legendäre «Second Line»-Schlagzeug-Groove von New Orleans trifft auf die pumpende Tuba, die den Bassbereich bedient und den harmonischen Boden legt für feurige Improvisationen zwischen Posaune und Saxophon. Nicole Johänntgen hat ihre Mitmusiker, die allesamt in New Orleans leben, über gemeinsame Bekannte kennengelernt. Die Inspirationsquelle zum Bandnamen hingegen findet sich in Nicole Johänntgens Familie. Vater Heinrich «Henry» Johänntgen spielte zu ihren Schulzeiten in den frühen Morgenstunden die Posaune als Weckruf, dass es Zeit ist aufzustehen.
https://www.nicolejohaenntgen.com/
Für den Erwerb von Tickets wendet Euch bitte an info@jazzmeile.org.

Links:
http://www.cosmic-dawn.de/eventleser/566.html#Event-Seite
https://www.nicolejohaenntgen.com/#https://www.nicolejohaenntgen.com/

Freak Out presents: Wombo Orchestra

Da freuen wir uns wirklich sehr - das Wombo Orchestra kommt endlich wieder nach Jena! 13 Musiker auf der Bühne, die ordentlich Druck machen. Einen Großteil von ihnen kennt Ihr sicherlich schon durch ihr Nebenprojekt Santa Machete. Das Wombo Orchestra spielt mit viel Gebläse Songs von Rage Against The Machine bis King Crimson, jedoch so tanzbar, wie man diese noch nie zuvor gehört habt...21st Century Schizoïd ManBullet In Your HeadEinlass: 21 UhrShow: 22 UhrVVK: Coming soonAK: 10/14€ (ermäßigt/normal)
Mehr Infos hier: Event@Facebook

Links:
http://www.cosmic-dawn.de/eventleser/562.html#Event-Seite
https://www.youtube.com/watch?v=tSIJo68oCiI#21st%20Century%20Schizoïd%20Man
https://www.youtube.com/watch?v=m1POOwkRM2k#Bullet%20In%20Your%20Head
https://www.facebook.com/events/533380170447843/#Event@Facebook

Freak Out presents: Napoleon Murphy Brock - The Napi Project plays Zappa

25 Jahre Jazzmeile Thüringen - Jubiläumskonzert:The Napi ProjectSupport: Öz ÜrügülüNapoleon Murphy Brock ist als langjähriger Musiker der Band Mothers of Invention einer der gefragtesten Interpreten von Zappa-Kompositionen. Nach zwei erfolgreichen und aufregenden Konzerten im Kölner Loft und zu den Leipziger Jazztagen im letzten Jahr kehrt dieses Projekt auf die Bühne zurück und präsentiert Songs von Werner Neumann und natürlich Frank Zappa. Neumann und Brock trafen sich vor drei Jahren bei einer Tournee der Band Grandsheiks. Ein Jahr später spielten beide gemeinsam mit dem MDR-Sinfonieorchester unter der Leitung von Krystjan Järvi ein Konzert mit Stücken von FZ. Das aktuelle Projekt vereint nun Neumanns Favorite Songs und Stücke des Meisters. Begleitet werden sie dabei von Leipzigs begnadetsten Musikern. Hier prallen nicht nur mehrere Generationen aufeinander. Der Geist der späten 60´er trifft auf die jungen Jazz-Rebellen, eine perfekte Symbiose. Napoleon Murphy Brock zeigt auch hier, wie schon vor 50 Jahren, dass er einer der größten Sänger auf diesem Planeten ist.Napoleon spielte u.a. folgende legendäre Zappa-Alben mit ein:1974 Apostrophe (') 1974 Roxy & Elsewhere 1975 One Size Fits All 1975 Bongo Fury 1976 Zoot Allures 1979 Sleep Dirt 1979 Sheik Yerbouti 1984 Them or Us 1984 Thing-Fish 1988 You Can't Do That on Stage Anymore, Vol. 1,2,3,4,6 Napoleon Murphy Brock – vocals, saxofonWerner Neumann – guitarFlorian Kästner – pianoVolker Heuken – vibesRobert Lucaciu – bassPhilipp Scholz – drumsMusik: https://www.youtube.com/watch?v=CfPieffxmmcHier ein Auszug aus Zappa plays Zappa: https://www.youtube.com/watch?v=F6YKJX-dXIMSupport:Öz Ürügülü"Their debut CD Forgotten Archives is an odd-meter / proggy mixture of Steve Vai and Mr. Bungle -- exotic scales played on sitar, horn section, theremin, keyboards, and heavy rock band. It's hard to tell how many members are really in the band and what they're playing at any moment." (Carl King)Musik: https://www.youtube.com/watch?v=V5dKgx39EfEDoors: 19.30Show: 20 UhrVVK: Coming soon.
Mehr Infos hier: Event@Facebook

Links:
http://www.cosmic-dawn.de/eventleser/563.html#Event-Seite
https://www.youtube.com/watch?v=CfPieffxmmc#https://www.youtube.com/watch?v=CfPieffxmmc
https://l.facebook.com/l.php?u=https%3A%2F%2Fwww.youtube.com%2Fwatch%3Fv%3DF6YKJX-dXIM&h=AT2P7Cavo-JLQ5rT258txaDnM8m5nTtVoOGzVrSWAS3PR1_0VA_32uRUDY4YHMnrqh40rPdnxS95EKfCAEIJeIL8z0C5MHgQRouhCjTYTC-YWYh7_nV7hwobYRQoQx9sf2S5#https://www.youtube.com/watch?v=F6YKJX-dXIM
https://www.facebook.com/oez.uerueguelue/#Öz%20Ürügülü
https://l.facebook.com/l.php?u=https%3A%2F%2Fwww.youtube.com%2Fwatch%3Fv%3DV5dKgx39EfE&h=AT2Iss_GBpYZgnMuw0n0PjoenQ8Noo9tX3daV481-OLmcJDhZ95GxMnpAkdjAOUjoykvlTSZMVAdl2FU-OexmdbQ0bwgG9emeYPzTb8LVNMdiSoLrEfFL4wOqIL0arBpXD28#https://www.youtube.com/watch?v=V5dKgx39EfE
https://www.facebook.com/events/844523855746885/#Event@Facebook

Cosmic Dawn presents: Arthur Brown

Arthur Brown macht seit Ende der 60er Jahre durch exzentrische Auftritte Furore. Sein Debütalbum „The Crazy World of Arthur Brown“ wurde beiderseits des Atlantiks ein Überraschungserfolg.
Die Single „Fire“ wurde weltweit ein Erfolg. Zum 50-jährigen Jubiläum seines Welthits kommt Arthur Brown zu einer kurzen Tour auch in unsere Breitengrade. Arthur Brown zählt im positiven Sinne noch immer zu den verrücktesten und außergewöhnlichsten Musikern. Für viele ist der ‚God of Hell Fire‘ noch heute ein großes Vorbild, insbesondere für Alice Cooper.
Fire
I put a spell on you
 
Einlass: 19.00 Uhr
Beginn Support: 19:30 Uhr
Beginn Arthur Brown: 20:45 Uhr
Tickets im Vorverkauf gibt es bei TixforGigs, Eventim oder in direkt an der Jenaer TouristInfo (online via Vibus). 20,- Vorverkauf (zzgl. Gebühr), Abendkasse 25,-.
Event@Facebook

Links:
http://www.cosmic-dawn.de/eventleser/559.html#Event-Seite
https://www.youtube.com/watch?v=en1uwIzI3SE#Fire
https://www.youtube.com/watch?v=P2XpTJWhtgY#I%20put%20a%20spell%20on%20you
https://www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/ShowEvent.aspx?ID=26328#TixforGigs
https://www.eventim.de/tickets.html?affiliate=EVE&doc=artistPages%2Ftickets&fun=artist&action=tickets&erid=1574355&includeOnlybookable=true&xtmc=Arthur_brown&xtnp=1&xtcr=1#Eventim
https://tickets.vibus.de/Shop/-/Jena/Kulturbahnhof/Saal/The_Crazy_World_of_Arthur_Brown/-/00100175000000/VstDetails.aspx?VstKey=10017500002769000#Vibus
https://www.facebook.com/events/466277743777931/#Event@Facebook

Cosmic Dawn presents: RoToR: Zwanzig - Tour

ROTOR kehren drei Jahre nach ihrem Meisterwerk "Fünf" mit ihrem neuen Album pünktlich zum 20-jährigen Bandjubiläum zurück! Wenig überraschend wird das Album "6" heißen. Aber ausschweifende Reden, Informationen oder gar Texte waren nie die Sache dieser Band. Wenn man Schönheit und Melodik so gekonnt mit schweren Riffs vereinen kann, wie es ROTOR in ihren Stücken beherrschen, dann braucht es auch nicht viele Worte, um das Leben zu beschreiben. Deswegen sind Genre-Schubladen längst zu klein für das Berliner Quartett - und wer dazu noch Stonerrock sagt, wird gesechsteilt! Derweil machen ROTOR ihr eigenes Ding, genießen ihre Reputation als Pioniere und Veteranen eines ungebrochen populären Genres gewohnt schweigend, feiern sich aber mit einem großen Jubiläumskonzert in ihrer Heimatstadt und einer 2,5-wöchigen Europatour im November 2018!
Volllast
Costa Verde
Einlass: 20:00 UhrBeginn: 21:00 UhrVorverkauf: 13,- (zzgl. VVK-Gebühr) bei TixforGigs, Eventim oder direkt an der Jenaer TouriInfo (online via vibus).
Abendkasse: 17,-
Event@Facebook

Links:
https://www.youtube.com/watch?v=U8utTd7CvOA#Costa%20Verde
http://www.cosmic-dawn.de/eventleser/557.html#Event-Seite
https://www.youtube.com/watch?v=WmPGZuaOlq4#Volllast
https://www.facebook.com/events/692623284422346/#Event@Facebook
https://www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/ShowEvent.aspx?ID=26744#TixforGigs
https://www.eventim.de/rotor-jena-tickets.html?affiliate=EVE&doc=artistPages%2Ftickets&fun=artist&action=tickets&key=1551042%2411175494&jumpIn=yTix&kuid=110041&from=erdetaila#Eventim