schwarzes Jena

alternative Tanzveranstaltungen,
Konzerte, Lesungen
u.a. düstere Zusammenkünfte

Events für:

Die folgenden Events mit dem Stichwort HardRock wurden in OpenCloudCal gefunden:

Kilminister, Sideburns, Bassomaniac

KILMINISTER - ( Tribute to Motörhead ) - aus Sachsen-Anhalt
Webseite: http://www.kilminister.de/
Facebook: https://www.facebook.com/Kilminister/
Video: https://www.youtube.com/watch?v=PJ8nc1U28sQ
SIDEBÜRNS ( Kick-Ass Rock'n'Roll aus Thüringen )
Webseite: https://www.sideburnsrock.com/
Facebook: https://www.facebook.com/sideburnsrock/
Video: https://www.youtube.com/watch?v=UolMicGPSpE
"BASSOMANIAC" - Uwe Schindler - Solo-Bass-Improvisation aus Thüringen )
Video: https://www.youtube.com/watch?v=NYru2YocKdg
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Tickets über www.nocturnalempire.de und ab kommenden Montag auch direkt im From hell!
Running Order:
20:00 - 20:30 Uhr Bassomaniac Part 1
20:45 - 21:30 Uhr Sidebürns
21:45 - 22:15 Uhr Bassomaniac Teil 2
22:30 - 00:00 Uhr Kilminister
Danach Aftershow Party: Heavy Metal, Motörhead, Thrash Metal, Speed Metal, Psychodelic Rock und mehr....
Shuttleservice:

Links:
http://www.clubfromhell.de/node/910#Event-Seite
https://www.facebook.com/events/346677742556754/#Facebook

Metalicover+Desert Machine

METALICOVER (Tribute to Metallica)
DESERT MACHINE
+ Support
Einlass: 19:00 Uhr
Abendkasse: 16,00 Euro
Shuttleservice:

Links:
http://www.clubfromhell.de/node/906#Event-Seite
https://www.facebook.com/events/332818844238126/#Facebook

AXEL RUDI PELL

AXEL RUDI PELL
“Tour 2019”
+ special Guest

19:00 Einlass, 20:00 Beginn
„Ich habe lieber jahrelang konstanten Erfolg als nur ein Hit-Album, an dem mich alle ständig messen.“ Axel Rudi Pell muss es wissen. Immerhin dauert seine Solokarriere beinahe drei Jahrzehnte.
Im internationalen Hardrock-Universum ist Pell ein Phänomen. Ein Musiker, der unter dem Radar fliegt, aber keineswegs unsichtbar ist. Ein ehrlicher Handwerker, der eben dieses noch von der Pike auf gelernt hat. Schreibblockaden kennt er nicht, Wellenreiterei mag er nicht. Der alte Werbeklassiker trifftauch auf Pell zu: Da weiß man, was man hat. Pells letzte Veröffentlichung „Knights Call“ ist das 17. (in Worten: siebzehnte!) Studioalbum des Gitarristen. Allein diese Tatsache spricht für sich und die Konstanz, mit der er seit 1989 Alben auf den Markt bringt. Alle sind übrigens bei ein und derselben Plattenfirma erschienen und haben weltweit über 1.5 Millionen Käufer gefunden. Aber das ist kein Grund, sich auf diesem Erfolg auszuruhen. „Warum sollte ich aufhören?“, fragt der 58-Jährige und gibt sich selbstdie Antwort: „Solange ich das machen kann, was mir am meisten Spaß macht, bin ich zufrieden.“ Im Prinzip lebt Pell ein Leben, von dem andere nurträumen: Er hat nicht nur sein Hobby zum Beruf, sondern daraus auch gleichzeitig eine Berufung gemacht. Seine Leidenschaft treibt ihn an, er ist ständig auf der Suche nach dem besseren Chorus, der besseren Bridge, dembesseren Solo, dem besseren Song. „Komponieren ist wie vieles im Leben,entweder man kann es oder man kann es nicht.“ Er vertraut sich, aber auch seinem deutsch-amerikanischem Team um Sänger Johnny Gioeli und Drummer Bobby Rondinelli. Und dazu zählt er auch seine Fans. „Das
direkte Feedbackist wichtig, Pell nur im Studio wäre langweilig.“ Also geht es 2019 wieder auf Tournee. Man sieht sich zu Pfingsten in Jena!
Das Konzert wird präsentiert von Rock Hard, Musix, Rocks, Powermetal.de, Rock it! und Gitarre&Bass.
WEBSITE https://www.axel-rudi-pell.de/
FACEBOOK https://www.facebook.com/axelrudipellofficial/
YOUTUBE https://www.youtube.com/watch?v=4WRySKB1vso
TICKETS im Vorverkauf ab 39,50 € incl. Gebühren
TICKETS https://www.adticket.de/Appel-und-Rompf.html?format=raw&searchname=axel
VORVERKAUFSSTELLEN:
Tourist-Informationen der Städte mit angeschlossenem Ticketverkauf, Geschäftsstellen der Mediengruppe Thüringen (TA/TLZ/OTZ) Ticketshop Thüringen 0361-227-5-227, CTS eventim u.a.




Tickets:https://www.adticket.de/Appel-und-Rompf.html?format=raw&searchname=axel.
Links:
http://www.f-haus.de/cms/Veranstaltung/axel-rudi-pell-090619/#Homepage

SPEJBLS HELPRS a tribute to AC/DC

SPEJBLS HELPRS a tribute to AC/DC

Am 28.11.2014 erschien „Rock or bust“ und die Dinosaurier des Hardrock waren gerade vor Hunderttausenden Fans unterwegs. Ein Grund mehr für die tschechische AC/DC Coverband Spejbls Helprs ebenfalls die Konzertsäle zu entern. Und nun tritt auch noch Brian Johnson ab, was für ein Drama. Aber Fan um Fan von AC/DC läßt sich seit dem ersten Auftritt in Deutschland im Jahr 2000 von den fünf Jungs aus Pribram begeistern. Für manchen Veranstalter sind Spejbls Helprs schonzur Droge geworden, zumal des öfteren bis zu 1.000 Fans zu den Konzertenpilgern. Ging es am Anfang nur um eine möglichst originaltreue Klangkopie, machen mittlerweile auch Showelemente, wie Dollarregen (echte Spejbl &Hurvinek Dollars), Gitarrensoli durchs Fanpublikum und „Angusposen“ (denArsch seht ihr beim Original übrigens nicht mehr…) einen Teil des Erfolges aus. Einige Titel nahmen die Jungs auch in einem guten Prager Ton-Studioauf. Die Ergebnisse stehen selbstverständlich als Promo zur Verfügung.
Unter den Dutzenden „besten AC/DC Coverbands der Welt“ gibt es wohl kaum eine, die den Spagat zwischen „High voltage“(1976) und „Rock or bust“(2014)so mühelos bewältigt und die glaubhafter, als Sänger Petr Prusa Songs mit Bon Scott, wie mit Brian Johnson intoniert.
Insgesamt befinden sich weit über 50 Titel im Repertoire und wer das superrare Stück „Lovesong“ aus AC/DCs Kindertagen 1974 hören will, muß nur laut und lang genug nach Zugabe schreien.
19:00 Einlass, 20:00 Beginn
www.spejbls-helprs.cz





Tickets:http://www.f-haus.de/cms/tickets-kaufen/.
Links:
http://www.f-haus.de/cms/Veranstaltung/acdc-100120/#Homepage