schwarzes Jena

alternative Tanzveranstaltungen,
Konzerte, Lesungen
u.a. düstere Zusammenkünfte

Events für:

Die folgenden Events mit dem Stichwort Disco wurden in OpenCloudCal gefunden:

All You Can Dance


In keinem Club der Stadt könnt ihr auf drei Floors in jeweils komplett unterschiedliche Welten eintauchen. Hier die Discomäuse, dort die Gitarrenrocker, im nächsten Raum die Britpop- und Indietronicfans. Deshalb findet ihr Samstags bei uns ein angenehm gemischtes Publikum, und die netten Barkeeper schenken Drinks zu wohltuenden Preisen aus.
 
Letzte Woche haben wir den Schwarzgekleideten unsere Gemäuer überlassen, diesen Samstag geht's dafür umso bunter zu!
+++ Intergalactic Dance Hits mit Toney Villalobos & Mr. Olsen +++
+++ All Alternative Hits mit DJ Dr Desaster +++
+++ Housegewitter mit DJ Monskij +++
 
Bitte denkt daran, dass der Einlass nur mit gültigem Personaldokument möglich ist.


Beginn: 22:00 Uhr
AK/Ermäßigt: 6,00 € / 4,00 €
Zutritt ab 18 Jahren




NEON PARTY

NEON PARTY
… GLOW UP YOUR NIGHT …

Heute knipsen wir das Licht aus und werfen die Schwarzlichtstrahler an. Am besten ziehst Du dir für diese Party etwas Neonfarbenes über, schnappst Dir deine Freunde und tanzt zu Charts, House, Black und Rock&Pop Classics durch die Nacht. LässtDich leuchtend bemalen, schlürfst Deinen Drink durch glühende Strohhalmeund wirst einfach Teil der leuchtenden Menge.
Early Bird bis 23:30 Uhr 3Euro
danach 5 Euro
Studis/Schüler 4 Euro (gültige Thoska/Schülerausweismitbringen)
Einlass ab 18 Jahre
Links:
http://www.f-haus.de/cms/Veranstaltung/neon-party-260518/#Homepage

Hodini | Daniel Hauser | Jeremias Künstler & Mash

Hodini aka HulkHodn (Money $ex Records / AVA / Köln)Daniel Hauser (Sunday Boogie / Jena)Jeremias Künstler & Mash (Stadt als Dorf / Biotobt / Kommode / Weimar)Der Salon ist wieder Mode.
Von nah und fern strömten tanzfreudige Gäste in die kassablancanischen Hallen - auf der Suche nach Liebe, dem Exzess und dem ultimativen Groove. Sie sollten ihn bekommen und sie werden ihn auch wieder bekommen: Mit einem richtig fetten Line-Up hebt der Salon in die dritte Runde ab!Mit dem Kölner Produzenten und DJ Hodini fetzt ein wahrer Beat-Senpai im Salon los. Besser bekannt als HulkHodn hat er seinem Buddy Retrogott in der Vergangenheit als DJ und Beatproducer immer schon die Bälle auf der Bühne zugespielt und wird ganz bestimmt auch im Kassablanca ein paar direkte Treffer verwandeln. Mit seiner Mischung aus Funk, Soul, Afro, Disco und House kann wirklich nichts schief gehen. Checkt das aus!Mit Disco und House versorgen euch zudem Jeremias Künstler & Mash, die sich als DJ Duo stAdt aLs dOrf nennen und ebenso VINYL ONLY unterwegs sind. Da werden mehr Perlen dabei sein als ihr euch auf QVC jemals bestellen könnt! Auch Daniel Hauser wird extra für den Abend auf Perlensuche gehen und einige kesse Brummer servieren. Hach, Leute, das wird schön!Wir wünschen euch ne geile Zeit.
SALON
Links:
http://welcome-in-jena.de/#http://welcome-in-jena.de/
http://www.tixforgigs.com/site/Pages/Eventmanagement/ShowLocation.aspx?ID=844#http://www.tixforgigs.com/site/Pages/Eventmanagement/ShowLocation.aspx?ID=844
http://www.naturstrom.de/#http://www.naturstrom.de/
https://www.facebook.com/kassablancajena#Gesichtsbuch
https://www.instagram.com/kassablancajena/#Instagram
http://www.kassablanca.de/programm/details/event/hodini-daniel-hauser-jeremias-kuenstler-mash-2228/#Event-Seite

ROSE KNEIPENQUIZ

02.06.2018 | ROSENKELLER
Wir werfen unsere Denkraffinerie wieder an und holen die Knobelprofis aus dem Freibad .
In drei Runden und sechs verschiedenen Kategorien testen wir nicht nur euer Allgemeinwissen, sondern auch euer Wissen über unseren Klub, Musik und einiges anderes!
Also werft die grauen Zellen an, sammelt eure (klügsten) Freunde zusammen und kommt zu unserem legendären Rose Kneipenquiz!
Was ihr braucht sind 5 Leute und einen Teamnamen!
Dann meldet ihr euch einfach unter der E-Mail rosekneipenquiz@gmail.com an und schon könnt ihr starten. Allerdings solltet ihr nicht allzu lange warten, da wir nur eine begrenzte Anzahl an Teams zulassen können.
Und falls euch der kompetitive Aspekt des Kneipenquiz noch nicht genug überzeugt, haben wir auch Preise für die besten Teams.
Im Anschluss findet natürlich wie jeden Samstag unsere legendäre Disko mit bester Rosemusik und einem wechselnden Specialfloor statt. Selbst falls ihr nicht gewinnt, dürft ihr daran ohne zusätzlichen Eintritt teilnehmen.
Links:
https://rosenkeller.org/event_2409.html#Event-Seite

pump up the 90s

pump up the 90s
Best of 90s Sound & Visions + special priced 90s drinks

Wer denkt nicht manchmal wehmütig an das Jahrzehnt zurück, in dem sich die heranwachsende Computergeneration mit Inline-Skating und Snowboarding die Zeit vertrieb. Man spielte GameBoy, fand die Simpsons undAl Bundy absolut kultig und mixte seine Drinks mit einem geheimnisvollen Gummibärchenextrakt aus der blau-silbernen Dose. Bezahlt wurde natürlich alles mit der guten alten D-Mark. Die DVD und das Musikfernsehen starteten ihren Siegeszug rund um den Globus und im Kino vergnügte man sich mit Filmen, wie Pulp Fiction, Eiskalter Engel und Trainspotting. Überall war Musik und wir waren mittendrin.Erlebt heute Euren Soundtrack zum ersten Kuss, der Fahrschule, dem Tanzkurs, dem Abschlussball und des ersten Discobesuchs.
Early Bird bis 23:30 Uhr 3 Euro
danach 5 Euro
Studis/Schüler 4 Euro (gültige Thoska/Schülerausweis mitbringen)
Einlass ab 18 Jahre
Links:
http://www.f-haus.de/cms/Veranstaltung/pump-up-the-90s-020618/#Homepage

Best of 80s & 90s meets DrumNBass

02.06.2018 | ROSENKELLER
"I'LL BE BACK!" (T800, 1984)
Music from & inspired by the 80s & 90s!
Freut Euch auf Soundtracks, Pop, Soul, R&B, Funk, Wave und Rock von Ikonen dieser kreativ explosiven Epoche à la Michael Jackson, Madonna, Whitney Houston, Joy Division, Queen, U2...! Daneben erwecken aktuelle Künstler wie MGMT, Perturbator und Co. mit moderner Produktion dieses spezielle Gefühl wieder zum Leben, das die lange Bar an diesem Abend im Rhythmus der 80er pulsieren läßt.
Und weil wir seit "How I Met Your Mother" wissen, daß die 80er in Kanada (und nicht nur da) erst 1993 angekommen sind, hat der Secretary for Dance Affairs die 90er einfach mit ins Programm aufgenommen. Das bedeutet eine satte Ladung Eurodance, Pop, Grunge und, und, und...
_____________________________________________
Tim alias Fucked Up Brat organisiert bereits seit einigen Jahren, in unregelmäßigen Abständen den Tiefbass-Floor zur Samstagsdisko. Für gewöhnlich war stets sein Buddy Roman an seiner Seite und beide sorgten als Molle & Horn für einige erinnerungswürdige und schweißtreibende Sessions. Nun ist Roman flügge geworden und die Zeit ist reif für FuBs ersten Soloflug.
Balance und Ausgewogenheit sind die Grundprinzipien des alten Zen-Meisters, das heißt von Liquid-, Jump Up- und düster-treibenden Neuro-Tunes wird alles geboten, was die Bassboxen zum kochen bringt.
Secretary for Dance Affairs (Rose Nightclubbing)
// Best of 80s & 90s //
&
Fucked Up Brat (FuB)
// Drum 'n' Bass //
Start: 23 Uhr
Eintritt: 5€ / 3€ für Studierende
Links:
https://rosenkeller.org/event_2410.html#Event-Seite
https://www.facebook.com/events/2104401139817384/#party@fb
https://dgvstudierendentagung2018.wordpress.com/#UTOPIA%20dgv

KLING KLANG KLUB x Wilde Hilde

08.06.2018 | ROSENKELLER
Der KLING KLANG KLUB ist zurück in der Rose und lädt ein zu einer erneuten Fusion vorwärtsorientierter Tanzmusik!
Unseren liebevoll gestalteten Tech-House-Floor wird Elektrodisko rocken. Der Booker und Resident der "Wilden Hilde" ist ein virtuoser Grenzgänger zwischen den Stilen. Seit über 10 Jahren begeistert er mit seinen Sets ganz Bayern und ist bekannt als Veranstalter der Reihe "Antanzen". Dazu gesellen sich Rics., der schon nahezu alle Tanzflächen zwischen Berlin und Jena bespielt hat sowie Fretou und Chris Klinning vom KLING KLANG KLUB.
Den House-Floor wird Altmeister SimplyTe entern und gemeinsam mit Marc Youth und Donathilo einen großen Bogen zwischen Disco-, Deep- und Funky-House schlagen.
Lineup:
Elektrodisko [http://bit.do/elektrodisko]
Rics [http://bit.do/rics_]
Simply TE [http://bit.do/simplyte]
Marc Youth [http://bit.do/marcyouth]
Fretou [http://bit.do/fretou]
Chris Klinning
Donathilo
Musikbeitrag: 5€
Links:
https://rosenkeller.org/event_2405.html#Event-Seite
https://www.facebook.com/events/2057105041229388/#event@fb

All You Can Dance


In keinem Club der Stadt könnt ihr auf drei Floors in jeweils komplett unterschiedliche Welten eintauchen. Hier die Discomäuse, dort die Gitarrenrocker, im nächsten Raum die Britpop- und Indietronicfans. Deshalb findet ihr Samstags bei uns ein angenehm gemischtes Publikum, und die netten Barkeeper schenken Drinks zu wohltuenden Preisen aus.

An der Hervorbringung der rhythmischen Tanzbewegung werkeln heute Nacht für euch:
Oberkeller // Intergalactic Dance Hits mit Karl Blau & Toney Villalobos
Veranstaltungstonne // All Alternative Hitz mit DJ Tommes
Ratstonne //  Hip Hop, Dubstep, Drum'n'Bass mit Downtown Lyrics
 


Beginn: 22:00 Uhr
AK/Ermäßigt: 6,00 € / 4,00 €
Zutritt ab 18 Jahren




(Un)treuparty

(UN)TREUPARTY im F-Haus
Treu oder Untreu ?
Engel oder Teufel?

Auf diesem gutlaunigen Tanzevent könnt Ihr mit verschiedenfarbigen Leucht-Armbändern Eure „Paarungsbereitschaft“ signalisieren, Ihr müsst aber nicht 😉
music styles: Charts, House, Black, Klassiker, Rock&Pop
Early Bird bis 23:30 Uhr 3 Euro
danach 5 Euro
Studis/Schüler 4 Euro (gültige Thoska/Schülerausweis mitbringen)
Einlass ab 18 Jahre
Links:
http://www.f-haus.de/cms/Veranstaltung/untreuparty-090618/#Homepage

Anna Mateur And The Beuys


Anna Maria Scholz aka ANNA MATEUR, geboren 1977 in Dresden, studierte Musik, hätte sich aber lieber für Grafik oder Schauspiel beworben. Nach Kindspause und Studium vereint sie nun alles Musische in ihren Programmen. Seit 2003 tourt sie als Sängerin, Texterin, Schauspielerin und Zeichnerin mit ihrer Formation „Anna Mateur and the Beuys" im deutschsprachigen Raum.
Sie schreibt Bühnenprogramme, Songtexte und Radiokolumnen, zeichnet ihre Geschichten live auf Folien, Haut, Tische und Wände. Ihre Leidenschaft gilt Systemen zwischen Ordnung und Chaos.
Und im Juni kommt sie nun anlässlich ihres 15jährigen Bühnenjubiläums mit Songs aus ihrem aktuellen Programm „Protokoll einer Disko” sowie weiteren Liedern in unseren wunderschönen Innenhof..




Einlass: 19:30 Uhr Beginn: 20:00 Uhr
VVK: 16,00 €AK/Ermäßigt: 21,00 € / 18,00 €

Die Veranstaltung ist teilbestuhlt. Es besteht kein Sitzplatzanspruch.



All You Can Dance


In keinem Club der Stadt könnt ihr auf drei Floors in jeweils komplett unterschiedliche Welten eintauchen. Hier die Discomäuse, dort die Gitarrenrocker, im nächsten Raum die Britpop- und Indietronicfans. Deshalb findet ihr Samstags bei uns ein angenehm gemischtes Publikum, und die netten Barkeeper schenken Drinks zu wohltuenden Preisen aus.
 
An der Hervorbringung der rhythmischen Tanzbewegung werkeln heute Nacht für euch:
Oberkeller // All styles in the mix mit DJ Falk
Veranstaltungstonne // Beatz´n´Noizez mit DJ Locke
Ratstonne //  Welcome 2 Baltimore mit DJ Zebsta & DJ Murdock
 


Beginn: 22:00 Uhr
AK/Ermäßigt: 6,00 € / 4,00 €
Zutritt ab 18 Jahren




IT’S MY LIFE

IT’S MY LIFE
DEINE 80er / 90er / 2000er PARTY

Auch das 1. Jahrzehnt des neuen Jahrtausends bietet so viele gute Songs, die Du feierst, weil es das Jahrzehnt deiner Jugend ist, du magst aber auch die wilden 80er und sowieso die neonfarbenen 90er. Dann bist Du bei dieser Party genau richtig: von DEPECHE MODE und NENA über die SPICE GIRLS und BACKSTREET BOYS bis hin zu EMINEM und LADY GAGA – heute Nacht tanzt Du dich durch 30 Jahre von einem Partyhit zum Nächsten!
Early Bird bis 23:30 Uhr 3 Euro
danach 5 Euro
Studis/Schüler 4 Euro (gültige Thoska/Schülerausweis mitbringen)
Einlass ab 18 Jahre
Links:
http://www.f-haus.de/cms/Veranstaltung/itsmylife-160618/#Homepage

All You Can Dance


In keinem Club der Stadt könnt ihr auf drei Floors in jeweils komplett unterschiedliche Welten eintauchen. Hier die Discomäuse, dort die Gitarrenrocker, im nächsten Raum die Britpop- und Indietronicfans. Deshalb findet ihr Samstags bei uns ein angenehm gemischtes Publikum, und die netten Barkeeper schenken Drinks zu wohltuenden Preisen aus.
 
An der Hervorbringung der rhythmischen Tanzbewegung werkeln heute Nacht für euch:
Oberkeller // Planet Pop mit Sergej Klang & DJ Grindheim
Veranstaltungstonne // F#ck Pop, Let's Rock mit DJ Feelgood
Ratstonne //  sunsetsoul presents: DJ frequento
 


Beginn: 22:00 Uhr
AK/Ermäßigt: 6,00 € / 4,00 €
Zutritt ab 18 Jahren




Piu Piu Konfetti Party

Piu Piu Konfetti Party
…Tanze im Konfettiregen…

Du magst es bunt und hast Spaß an Tanzmusik? Dann bist Du heute richtig bei uns. Wirbeschießen Dich mit Konfetti, während Du auf der Tanzfläche zu House, Black & Party Tunes abgehst und hey, Du tanzt im Asch…, äh, Konfettiregen 🙂
Early Bird bis 23:30 Uhr 3 Euro
danach 5 Euro
Studis/Schüler 4 Euro(gültige Thoska/Schülerausweis mitbringen)
Einlass ab 18 Jahre
Links:
http://www.f-haus.de/cms/Veranstaltung/piupiu-konfetti-230618/#Homepage

All You Can Dance


In keinem Club der Stadt könnt ihr auf drei Floors in jeweils komplett unterschiedliche Welten eintauchen. Hier die Discomäuse, dort die Gitarrenrocker, im nächsten Raum die Britpop- und Indietronicfans. Deshalb findet ihr Samstags bei uns ein angenehm gemischtes Publikum, und die netten Barkeeper schenken Drinks zu wohltuenden Preisen aus.

An der Hervorbringung der rhythmischen Tanzbewegung werkeln heute Nacht für euch:
Oberkeller // All styles in the mix mit DJ Paddy deluxe
Veranstaltungstonne // All Alternative Hitz mit DJ Dr. Desaster
Ratstonne // Finest Indietronics mit Siegfried Service und Opti 500
 


Beginn: 22:00 Uhr
AK/Ermäßigt: 6,00 € / 4,00 €
Zutritt ab 18 Jahren




Oops!… I Did It Again – 2000er Hits only!

Oops!… I Did It Again
2000er Hits only!

Die 2000er sind noch so jung und greifbar und doch schon wieder fast ein ganzes Jahrzehnt vergangen. Grund genug, den 2000ern eine eigene Party mit den besten Songs zu widmen.
In dem Jahrzehnt nach den bunten 90ern traten Künstler, wie Eminem, Lady Gaga, 50 Cent, Shakira, Coldplay, Juli, Robbie Williams, Black Eyed Peas oder Silbermond auf den Plan, doch auch unsere alten Helden, wie Madonna, Nena, Backstreet Boys, Red Hot Chili Peppers, DieFantastischen Vier oder Bon Jovi lieferten weiterhin Hits am Fließband. Die Welt verlor einen ihrer schillernsten Künstler: den King of Pop MichaelJackson. Die Ärzte & Die Toten Hosen rockten einfach weiter und wir verabschiedeten uns 10 Jahre nach der Ost-Mark auch schon wieder von der D-Mark. Im Kino feierten wir Filme, wie Fight Club, Iron Man, Avatar, Fluch der Karibik oder Der Herr der Ringe. TV-Formate, wie Big Brother, DSDS oder das Dschungelcamp ließen uns ab sofort fremdschämen und nach den wilden 90ern waren wir dann so richtig im „neuen Leben“ angekommen.
Wir habensie für Dich rausgekramt, die Hits, die zur Jahrtausendwende gefeiert wurden und wenn ihr mal wieder ordentlich zu den Hits der Euro-Einführung die Sau rauslassen wollt, dann kommt vorbei.
Wir sind bereit dafür, Ihr auch?
Early Bird bis 23:30 Uhr 3 Euro
danach 5 Euro
Studis/Schüler 4 Euro (gültige Thoska/Schülerausweis mitbringen)
Einlass ab 18 Jahre
Links:
http://www.f-haus.de/cms/Veranstaltung/2000er-300618/#Homepage

All You Can Dance


In keinem Club der Stadt könnt ihr auf drei Floors in jeweils komplett unterschiedliche Welten eintauchen. Hier die Discomäuse, dort die Gitarrenrocker, im nächsten Raum die Britpop- und Indietronicfans. Deshalb findet ihr Samstags bei uns ein angenehm gemischtes Publikum, und die netten Barkeeper schenken Drinks zu wohltuenden Preisen aus.

An der Hervorbringung der rhythmischen Tanzbewegung werkeln heute Nacht für euch:
Oberkeller //
Veranstaltungstonne //
Ratstonne //A New Dark Agemit DJ SoKo & DJ PorNo [Postpunk, Deathrock, Darkwave, Club Classix, Oldschool EBM / Minimal Synth Wave]

 


Beginn: 22:00 Uhr
AK/Ermäßigt: 6,00 € / 4,00 €
Zutritt ab 18 Jahren




Ladies Night

Ladies Night

☞ 111 Welcome Shots
[ music styles ]
☞ Charts, House, Black, Klassiker, Rock&Pop
[ Ladies ]
☞ Eintritt frei die ganze Nacht
[ Gentlemen ]
☞ Early Bird bis 23:30 Uhr 3 Euro
☞ danach 5 Euro
☞ Studis/Schüler 4 Euro (gültige Thoska/Schülerausweis mitbringen)
[ rules ]
☞ Einlass ab 18 Jahre
Links:
http://www.f-haus.de/cms/Veranstaltung/ladies-night-070718/#Homepage

Punch Arogunz


Jede Angst, die ein Mensch entwickeln kann, lässt sich auf Angst vor Schmerz zurückführen. Haben wir keine Angst mehr vor Schmerz, haben wir Angst vor gar nichts. Mit der Diagnose einer unheilbaren Nervenkrankheit, änderte sich das Leben von Punch Arogunz schlagartig. Mehr Tabletten, Entzüge von Tabletten. Trennungen - sowohl geschäftlicher - als auch privater Natur und vieles mehr. Somit waren ab sofort Trauer, Verzweifung und vor allem Wut der ständige Begleiter in allen Herausforderungen.
Auf "Schmerzlos" verarbeitet Punch aber nicht nur erzählerisch diese Zeit, sondern geht den nächsten Schritt. Wo andere dem Leidensdruck nicht mehr standhalten würden, entwickelt Punch ein Pflichtbewusstsein, seine Ziele noch stärker zu verfolgen und sich von nichts kleinkriegen zu lassen.
Lauter, Härter, Schneller - das stellt die nächste Entwicklungsstufe in der Diskographie dar. Ohne Trap, jedoch mit hochmodernen Beats bietet hauptsächlich Platin-Produzent Monroe die Basis für den kräftigen Sound, der mit battlelastigen Doubletime-Parts kombiniert einen Sound ergibt, den es bis dato nicht gegeben hat.




Einlass: 19:30 Uhr Beginn: 20:00 Uhr
VVK: 18,00 €
TICKETS ONLINE KAUFEN BEI:Tickets Eventim   

Links:
http://www.eventim.de/punch-arogunz-leipzig-tickets.html?affiliate=TUG&doc=artistPages%2Ftickets&fun=artist&action=tickets&key=1946375%2410710342&jumpIn=yTix&kuid=506217&from=erdetaila#Tickets%20Eventim

SHAKEN BY THE BASS

SHAKEN BY THE BASS
Deutschrap, Charts, Party Tunes, Dancehall, Hip-Hop

Ihr habt eine harte Arbeitswoche hinter euch, kein Bock mehr für die Prüfungen zu lernen oder einfach mal wieder einen Tag abschalten nötig?
Dann haben wir etwas Abwechslung für euch: Satte Bässe zum fallen lassen, mitgehen & Hüfte schwingen.
Dargeboten bekommt Ihr das volleProgramm Bass von den zwei Girls hinter den Deck’s. „Schnaps & Reis“ bieten euch das Beste vom Besten um sich mal richtig gehen zu lassen. Deutscher HipHop & Dancehall gepaart mit R’n’B und Charts sorgen für einen unvergesslichen Abend und Urlaubsfeeling schlechthin.
Die Pforten öffnen sich für euch 22:00 Uhr und wer vor 23:30 von der Couch hoch kommt zahlt nur 3€ Eintritt für den kleinen Urlaubstrip. Danach kostet es 5€ und für Studenten, Schüler & Azubis beim Vorzeigen eures gültigen Studenten-/Schülerausweises nur 4€.
Nicht zu vergessen: um die Pforte zur Party zu durchqueren haltet bitte eure Ausweise bereit.
Auf einen unvergesslichen Abend, bis dahin.
Early Bird bis 23:30 Uhr 3 Euro
danach 5 Euro
Studis/Schüler 4 Euro (gültige Thoska/Schülerausweis mitbringen)
Einlass ab 18 Jahre
Links:
http://www.f-haus.de/cms/Veranstaltung/shaken-by-the-bass-220918/#Homepage

World Wide Wagner spezial Live: Balkanscream

Music:

DJ Ludwik Zamenhof (POL) + DJ C´ET (Orient Okzidental) + Very Special Guest:

„BALKANSCREAM“ (POL) Live Band!


Styles:

ElectroSwing, Brass/BalkanBeats, Latin/Cumbia, Gypsy/Klezmer, Soca/Dancehall/Ska, ArabicDisco, WorldStyle, TropicalBass, AfroElectro, RioFunkCarioca, Drum’nBass, Moombahton …and many more!

Visuals:

VJ Premix

Podcast:
https://youtu.be/a7vn79ByiEE
https://youtu.be/GnLiKQq2odE
https://hearthis.at/cet/arabunderground15/
https://soundcloud.com/mpathy-1/sets/rots-remix-list/


„BALKANSCREAM“ ist eine kreative,spielwütige siebenköpfige Band aus Krakau / Polen, die verschiedene musikalische Stile kombiniert.

Es werden Jazz, Hip Hop, Folk und Elektronik miteinander verknüpft, um eine einzigartige Sprache zu kreieren. Instrumente sind u.a. Klarinette, Trompete, Sopransaxophon und Gitarre, Mandoline, Bass, Percussion, Schlagzeug und elektronische bulgarische Chöre von DJ Ludwik Zamenhof. Voll von Nostalgie und Spontanität. Die Band schafft eine Art Musik, in der jeder Zuhörer einen Teil von sich selbst finden wird. Moderne Balkan-Musik ist BALKANSCREAMs Rezept für wilde, tanzbare und bezaubernde Konzerte.

Piotr Nowak (rap,trumpet), Mateusz Chmiel (soprano saxophone, clarinet), Adrian Górka (guitar), Dj Ludwik Zamenhof (mandola, samples), Mateusz Frankiewicz (bass), Tomasz Czaderski (kalimba,cajon,doumbek), Michał Pamuła (drums).


Links:
http://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=konzert#Konzert
http://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=party#Party
http://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=worldbeat_balkan#Worldbeat%20/%20Balkan
http://www.wagnerverein-jena.de/?event=world-wide-wagnrt-spezial-live-balkanscream#Event-Seite
https://l.facebook.com/l.php?u=https%3A%2F%2Fyoutu.be%2Fa7vn79ByiEE&h=ATOxv5tFPgvy0i8sTOh3fNTkOW7MMrzBJl6UoNB2pze-VD7j6Eu2OFSEE_LU6JZNXDl6YgskeQAU29KkZ4HKAApSbCs1hUJo2owBnllc3WbgEMyHCA4julK2-1bjJHteISrkGNKr5xdv6EbNgFYhpz9Qi-MPybur4c6X7nkg7g#https://youtu.be/a7vn79ByiEE
https://l.facebook.com/l.php?u=https%3A%2F%2Fyoutu.be%2FGnLiKQq2odE&h=ATM1SyA6xKKfsaZmT3_quTg4EDhqZhNgDDrG7_pH3FrgvXObExwIbbnMuzTvGtAYs918cvQ_YQzUzHrmDf40tTn34mPQDstqKwm2tsGC8f5SBeu18iUfb_5js7I7Ca4FLhi1oVrsY7sI1lA1NZALgOWA-hY6gku7f0iXSnYh6A#https://youtu.be/GnLiKQq2odE
https://l.facebook.com/l.php?u=https%3A%2F%2Fhearthis.at%2Fcet%2Farabunderground15%2F&h=ATNg4KGvtUlXjuEsABoeTMyr3tRE7v6GJhWdJrOfwDW-SbiNoMVtHBf7uWbs4xUmJDjCgfe6RDlwnsFsP-r6GGg0jPnxSDAdc0dGrD_zALJ5drIGne7ryHshGGv0jk7HEO-Jx4YHWNA_LN32INHFWh-T9Dql90FQyBwwEhGw5g#https://hearthis.at/cet/arabunderground15/
https://l.facebook.com/l.php?u=https%3A%2F%2Fsoundcloud.com%2Fmpathy-1%2Fsets%2Frots-remix-list%2F&h=ATPIkZHmIRsJHp1T_CoYokaGdSK4PwStL1kNituU7SSHjcVNnmj7C7_OJ4wSyW_REJUILDPhVW3fGdYRx_H4YMUxqjIJ839yjOR6UHUAybSuXgwoTb0BB9ryOn_GcozqeJxC3f9KhXqok4XvGEgkL1S3okqhremi1-mqnVyaEA#https://soundcloud.com/mpathy-1/sets/rots-remix-list/

SIEGFRIED & JOY

SIEGFRIED & JOY
„ZAUBERSHOW“
18:00 Einlass, 19:00 Beginn

Simsalabim – in den letzten zwei Jahren haben sich Siegfried & Joy vom Magic Underground ins Herz der ernstzunehmenden Zauberszene katapultiert! Und das war alles andere als ein Trick: Mit charmanter Zauberkunst, ungezügeltem Humor und bis in die letzte Zauberstabspitze verblüffend, veranstalten sie zurzeit die wohl unterhaltsamste Zaubershow des Landes.
Ein letztes Mal gehen sie nun mit ihrem Debüt-Programm auf große Tour. Wenn Siegfried & Joy Gegenstände schweben lassen, mystische Teleportationen vollführen oder die Gedanken ihres Publikums lesen, wird schnell klar, dass sie ihre Kunst beherrschen. Dennoch bleiben ihre Auftritte vor allem eine funkelnde Alternative zu den herkömmlichen Zaubershows – mit Herz, Spontanität und einer großen Portion Selbstironie holen sie selbst Zauberskeptiker ab und zeigen, dass Zauberei alles andere als antiquiert und eingestaubt sein kann. Ob dabei ein Gast zum Zauberstar gekürt wird, das Publikum gemeinsam einen Trick vollführt oder ob sie ihre Kunststücke in sagenhafter Slo-Mo erklären: Faszinierend, abwechslungsreich und dabei immer in Kontaktmit dem Publikum, nehmen die Disco-Magier jeden mit auf ihre magische-glitzernde Reise! Und bevor diese Reise die nächste Etappe ansteuert, feiern Siegfried & Joy das Finales ihres abendfüllenden Debüt-Programms und geben es ein letztes Mal auf kleinen Bühnen zum Besten: 90 Minuten kreative Explosionen, visuelle Geniestreiche und eine ungezügelt-amüsante Präsentation lassen niemanden mit Zweifeln an der Magie von Siegfried & Joy zurück.
……………………………………………………..
Ausschließlich in der Tourist-Info Jena gibt esein Kontingent ermässigte Tickets für Schüler & Studenten zum Preis von 14€ zzgl. Vorverkaufsgebühr.
……………………………………………………..
http://www.siegfriedundjoy.de





Tickets:http://www.f-haus.de/cms/tickets-kaufen/.
Links:
http://www.f-haus.de/cms/Veranstaltung/siegfried_joy-241118/#Homepage

Anna Mateur and the Beuys

Protokoll einer Disko
„Kunst ist alles ist Kunst ist alles ist Kunst ist alles ist Musik.“

In ihrem neuen Programm macht Anna Mateurnichts anderes als sonst, nur anders. Also Lieder. Und Cover. Und Chaos.Sprich Kunst. Hier nun eine Kurzübersicht über das zu Erwartende: Umgebenvon virtuosen Musen fegt die Antidiva erneut über die Bühne. Sie tanzt. Sie schreit. Sie spontant. Sie macht Musik. Viel Musik. Und Pausen. Denn Pausen sind auch Musik.
Geben sie sich ihren Gefühlen hin. Selbst wenn sie diese nicht verstehen. Schmelzen Sie. Wie Plastik. Wenn alle mit machen, ist das sogar sozial. Wenn keiner mitmacht, stirbt ein Cis. Alles ist Kunst. Alles ist Musik. Sogar Sie. Und Anna. Und so.
18:00 Einlass, 19:00 Beginn
https://www.facebook.com/annamateur.beuys/
Links:
http://www.f-haus.de/cms/Veranstaltung/annamateur-021218/#Homepage

Disco Devil

plays the music you didn't dare to ask about ...!
Links:
http://www.c-keller.de/#2018-12-02%2018:00:00,Event-Seite

WORLD WIDE WAGNER

Music:

DJ Nellski (Berlin) + ORIENT OKZIDENTAL (München/Jena) + Live Percussion & FX


Styles:

ElectroSwing, Brass/BalkanBeats, Latin/Cumbia, Gypsy/Klezmer, Soca/Dancehall/Ska, ArabicDisco, WorldStyle, TropicalBass, AfroElectro, RioFunkCarioca, Drum’nBass, Moombahton …and many more!

Visuals:

VJ Premix

 


Links:
http://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=party#Party
http://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=worldbeat_balkan#Worldbeat%20/%20Balkan
http://www.wagnerverein-jena.de/?event=world-wide-wagner-4#Event-Seite

World Wide Wagner

Styles:

ElectroSwing, Brass/BalkanBeats, Latin/Cumbia, Gypsy/Klezmer, Soca/Dancehall/Ska, ArabicDisco, WorldStyle, TropicalBass, AfroElectro, RioFunkCarioca, Drum’nBass, Moombahton …and many more!

Visuals:

VJ Premix


Links:
http://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=party#Party
http://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=worldbeat_balkan#Worldbeat%20/%20Balkan
http://www.wagnerverein-jena.de/?event=world-wide-wagner-5#Event-Seite

Party: SINUS

SINUS:

Daniel Hauser (Sunday Boogie)
Carlo Bonanza (Salon Kassablanca , Disco Light)
Danilo Kupfernagel (BASS UP , Panorama Deep)
florah (BASS UP)



Links:
http://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=electro#Electro
http://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=party#Party
https://www.facebook.com/bassupjena/#BASS%20UP
https://www.facebook.com/bonanzacarlo/#Carlo%20Bonanza
http://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=techno#Techno
https://www.facebook.com/flrh.jena/#florah
https://www.facebook.com/danilokupfernagel/#Danilo%20Kupfernagel
https://www.facebook.com/Panorama.Deep/#Panorama%20Deep
http://www.wagnerverein-jena.de/?event=party-sinus#Event-Seite
https://www.facebook.com/danielhauserjena/#Daniel%20Hauser
https://www.facebook.com/events/351642701974743/?acontext=%7B%22source%22%3A1%2C%22page_id_source%22%3A154635687935516%2C%22action_history%22%3A%22%5B%7B%5C%22surface%5C%22%3A%5C%22page%5C%22%2C%5C%22mechanism%5C%22%3A%5C%22main_list%5C%22%2C%5C%22extra_data%5C%22%3A%5C%22%7B%5C%5C%5C%22page_id%5C%5C%5C%22%3A154635687935516%2C%5C%5C%5C%22tour_id%5C%5C%5C%22%3Anull%7D%5C%22%7D%2C%7B%5C%22surface%5C%22%3A%5C%22permalink%5C%22%2C%5C%22mechanism%5C%22%3A%5C%22surface%5C%22%2C%5C%22extra_data%5C%22%3A%5B%5D%7D%5D%22%2C%22has_source%22%3Atrue%7D&source=1&page_id_source=154635687935516&action_history=%5B%7B%22surface%22%3A%22page%22%2C%22mechanism%22%3A%22main_list%22%2C%22extra_data%22%3A%22%7B%5C%22page_id%5C%22%3A154635687935516%2C%5C%22tour_id%5C%22%3Anull%7D%22%7D%2C%7B%22surface%22%3A%22permalink%22%2C%22mechanism%22%3A%22surface%22%2C%22extra_data%22%3A%5B%5D%7D%5D&has_source=1#Sunday%20Boogie
https://www.facebook.com/salonkassablanca/#Salon%20Kassablanca

African Beats

François Clip Clap de la Montagne empfiehlt:

++++++African Beats++++++

A weird journey from 70s Afro Funk to Electronic Beats

BestMate? (Tropical Timewarp – London/Berlin)
Gwendolyn Millhill (Freak Out/Drschz Bäm – Jena)
YUNA743 (Goldrausch – Leipzig)

Drei DJs und eine wilder Ritt durch die afrikanische und afroinspirierte Discomusik der vergangenen 40 Jahre! Von Highlife Musik und Afrofunk der 70er Jahre, über klassischen Afrobeat bis hin zu elektronischen Beats und Afrohouse wird dieser Abend ein Tanzerlebnis der besonderen Art. Polyrhythmisch schwingt und klappert es auf verschiedensten Ebenen. Viele der aufgelegten Schallplatten sind äußerst rare afrikanische Originalpressungen…

Hier ein paar stylistisch sehr verschiedene Musikbeispiele:

Wganda Kenya – Pim Pom (1976)
https://www.youtube.com/watch?v=KibQh6PNbsw


Basa Basa – African Soul Power (1979)
https://www.youtube.com/watch?v=wJixfqtuyIk

Oscar Sulley & The Uhuru Dance Band – Bukom Mashie (1973)
https://www.youtube.com/watch?v=lqzTfRVkTcs&list=PLrH3Kdf8VdvQKfOeQKfhf8OGV92byWpYV

Alma Negra – Tabanka (2016)
https://www.youtube.com/watch?v=NTjtmOOqGEw

+++Alle Gäster des Konzertes von Afro Social Club (20 Uhr) können natürlich kostenlos zur Disco bleiben+++

( Live: Afro Social Club (Afrobeat) )

+++Free Admission For Refugees+++


Links:
http://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=electro#Electro
http://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=party#Party
https://www.facebook.com/YUNA743/#YUNA743
https://www.facebook.com/gwendolyn.millhill#Gwendolyn%20Millhill
https://www.youtube.com/watch?v=KibQh6PNbsw#https://www.youtube.com/watch?v=KibQh6PNbsw
https://www.youtube.com/watch?v=lqzTfRVkTcs&list=PLrH3Kdf8VdvQKfOeQKfhf8OGV92byWpYV#https://www.youtube.com/watch?v=lqzTfRVkTcs&list=PLrH3Kdf8VdvQKfOeQKfhf8OGV92byWpYV
https://www.youtube.com/watch?v=NTjtmOOqGEw#https://www.youtube.com/watch?v=NTjtmOOqGEw
http://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=funk#Funk
http://www.wagnerverein-jena.de/?event=african-beats-2#Event-Seite
https://www.facebook.com/isthatyourbestmate/#BestMate?
https://www.youtube.com/watch?v=wJixfqtuyIk#https://www.youtube.com/watch?v=wJixfqtuyIk
https://www.facebook.com/events/194631927970395/?acontext=%7B%22source%22%3A1%2C%22page_id_source%22%3A154635687935516%2C%22action_history%22%3A%22%5B%7B%5C%22surface%5C%22%3A%5C%22page%5C%22%2C%5C%22mechanism%5C%22%3A%5C%22main_list%5C%22%2C%5C%22extra_data%5C%22%3A%5C%22%7B%5C%5C%5C%22page_id%5C%5C%5C%22%3A154635687935516%2C%5C%5C%5C%22tour_id%5C%5C%5C%22%3Anull%7D%5C%22%7D%2C%7B%5C%22surface%5C%22%3A%5C%22permalink%5C%22%2C%5C%22mechanism%5C%22%3A%5C%22surface%5C%22%2C%5C%22extra_data%5C%22%3A%5B%5D%7D%5D%22%2C%22has_source%22%3Atrue%7D&source=1&page_id_source=154635687935516&action_history=%5B%7B%22surface%22%3A%22page%22%2C%22mechanism%22%3A%22main_list%22%2C%22extra_data%22%3A%22%7B%5C%22page_id%5C%22%3A154635687935516%2C%5C%22tour_id%5C%22%3Anull%7D%22%7D%2C%7B%22surface%22%3A%22permalink%22%2C%22mechanism%22%3A%22surface%22%2C%22extra_data%22%3A%5B%5D%7D%5D&has_source=1#Live:%20Afro%20Social%20Club%20(Afrobeat)