schwarzes Jena

alternative Tanzveranstaltungen,
Konzerte, Lesungen
u.a. düstere Zusammenkünfte

Events für:

Die folgenden Events mit dem Stichwort Disco wurden in OpenCloudCal gefunden:

Samstag Nacht – Discozeit

19.01.2019 | ROSENKELLER
Music from & inspired by the 80s!
Freut Euch auf Soundtracks, Pop, Soul, R&B, Funk, Wave und Rock von Ikonen dieser kreativ explosiven Epoche à la Michael Jackson, Madonna, Whitney Houston, Joy Division, Queen, U2...! Daneben erwecken aktuelle Künstler wie MGMT, Perturbator, VNV Nation und Co. mit moderner Produktion dieses spezielle Gefühl wieder zum Leben, das die lange Bar an diesem Abend im Rhythmus der 80er pulsieren läßt.
Und weil wir seit "How I Met Your Mother" wissen, daß die 80er in Kanada (und nicht nur da) erst 1993 angekommen sind, hat der Secretary for Dance Affairs die 90er wieder mit ins Programm aufgenommen. Das bedeutet eine satte Ladung Eurodance, Pop und Alternative...
Wer mit den 80ern so gar nichts anfangen kann, der kommt auf unserem zweiten Floor auf seine Kosten! Agent Smith ist zurück und bringt seine Favorites aus Hip Hop, Deutschrap, Reggae und Charts mit! Partygarantie!
Links:
https://rosenkeller.org/event_2520.html#Event-Seite
https://www.facebook.com/events/1151068468384379/#part@fb

Tanzfest des Hochschulsports der FSU

Tanzfest

„Man muss das Leben tanzen.“ – Nietzsche
Das erste Highlight des Unisports im neuen Jahr steht an!
Viele unserer Tanzgruppen bereiten sich schon jetzt leidenschaftlich darauf vor, euch ein erneut unvergessliches Erlebnis zu bescheren. Zückt die Textmarker und markierteuch den Termin im Kalender, denn mit mehr Energie könnt ihr nicht ins Jahr starten!
Alles auf einen Blick:
– Location: F-Haus Jena
– Einlass: 19:00 Uhr
– Beginn 20:00 Uhr
– VVK ab 17.12.2018 im Unishop am Campus für 5 € inkl. MwSt
Links:
http://www.f-haus.de/cms/Veranstaltung/tanzfest-230119/#Homepage

ReCartney – Europe’s Finest Paul McCartney and Beatles Tribute Show

„Coming up live!“ So lautet die aktuelle Tribute-Show der Band ReCartney.

In dieser einzigartigen Show verneigen sich die vier professionellen Musiker vor dem musikalischen Schaffen der lebenden Legende Sir Paul McCartney. Wie beim Grandseigneur selbst besteht ein ReCartney Konzert neben bekannten Solo Meisterwerken zum Großteil aus Songs der legendären „Beatles-Ära“. Dabei ist ReCartney keineswegs eine angestaubte Oldie-Show, vielmehr eine energetische Rock-Show in modernem Soundgewand. Legendäre Songs aus den letzten fünf Jahrzehnten werden von den jungen Musikern von ReCartney auf höchstem Niveau präsentiert. Musikalische Überraschungsmomente gespickt mit „very british“ Entertainment sind dabei ebenso lebendig wie der Ex-Beatle selbst.

In einer rasanten Show verspricht ein dramaturgisch abgestimmtes Repertoire Abwechslung und Höhepunkte. Bekannte Songs von John Lennon und George Harrison runden das ReCartney Repertoire als Hommage an die beiden ab. Zu ihrer Show sagt die Band selbst: „Für Paul McCartney und Beatles Kenner ein Leckerbissen, für Interessierte eine musikalische Entdeckungsreise in eine der erstaunlichsten Discographien der Pop-Geschichte: Sir Paul McCartney“!

Der Kartenvorverkauf startet demnächst.


FaltenRock - Die Party für Leute ab 30!

Für oder gegen die Falten.
In gemütlicher Atmosphäre bekommt ihr von wechselnden DJs die Hits der Jugend zu hören vom Discokracher bis zum Schmusesong ist für Jeden was dabei.
ACHTUNG: Party P30 - Ausweiskontrolle am Einlass

Coeo | Shuray & Walle | Tarmin

Salon
COEO (Razor-N-Tape, Toy Tonics)Shuray & Walle (Distillery, Räucherkammer)Tarmin (InBetween, Königreich Tonga)
 
Liebe Salonialisten,wir haben wieder Bock, ihr habt wieder Bock! Kaum ist das legendäre Demuja-Set vom letzten Mal vorbei, schon steht uns die nächste Premiumsause bevor.
Und dieses Mal mit niemand geringeren als COEO! Latein & Lautschrift-Freaks aufgemerkt, COEO (co-eō) heißt "zusammenkommen" oder auch "geschlechtlich verkehren". Was ihr letztlich zur Musik des Münchner DJ- und Produzenten-Duos tun werdet, ist ganz euch überlassen. Eins ist aber klar: COEO ziehen euch mit ihrem funky-housigen Sound die Schuhe aus. Mit Releases auf Toy Tonics oder auf den New Yorker Houselabels Razor-N-Tape und Let's Play House Records haben sich COEO zum festen Bestandtteil der interkontinentalen Houseszene mausern können - und das völlig zurecht. Ob wuchtige Disco-Edits, karibische Strandtanzmusik oder straighte Househymnen, COEO liefern! einfach! ab! Das wird ein ordentlicher Pietz!
Den Support liefern euch an dem Abend die Leipziger Strahlemänner Shuray & Walle. Die beiden Vinylsammler, House-Connaisseusen und Distillery Residents schrauben sich regelmäßig mit, ja sagen wir mal, brandstiftender Tanzmusik durch die Dancefloors der Republik. Wir freuen uns auf ihr Salondebüt. Geil!
Außerdem wird unser allseits beliebter Tarmin seine musikalischen Darbietungen darbieten (?)... ein ebenso leidenschaftlicher Vinylsammler und Discoheld (ohne Cape!) vor dem Herrn. Er ist sehr gut und wirklich zu empfehlen. Na dann, let the good Times roll Tarmin! Oder wie man im Königreich Tonga sagt: koe taimi nae ogomai ae fefine, Martin Jungmann! Wieder was gelernt. Habt ne geile Zeit! SALON
Links:
http://www.kassablanca.de/programm/details/event/coeo-shuray-walle-tarmin-2482/#Event-Seite

Tanztelier #2

Auf, auf in eine neue Welt – vielleicht etwas übertrieben, zumindest aber in die zweite Runde eines ausgiebigen Tanzvergnügens. Wir verwandeln das Café Wagner wieder in einen fabulösen Club mit ausgiebigem Raum zum Schwingen der Tanzwaden und Wackelfersen. Nachdem wir bei der #1 uns dem umtriebigen Disko Funk and House gewidmet haben, wird es in der zweiten Auflage globaler und elektronischer:

Dj Badre kommt! Seine sets sind so vielfältig wie die Welt, sind jedoch immer getragen von einer gewissen Symmetrie einer verflochtenen Klangausführung. Mal widmet er sich orientalischer Musikerkundung, dann klopft er am detroiter Technotunnel an und ein anderes mal verschönt er uns das Herz mit seinen Love-Tapes. Wir sind stolz ihn nach Jena zu holen und sind schon sehr gespannt, wo die Reise in die neue Welt hingehen wird.



Das Aufwärmprogramm wird gestaltet von einem Urgestein der Jenaer Schalplattenunterhalter. Mista Globalista gibt sich die Ehre, seine eigene Veranstaltungsreihe zu verlassen und uns dabei zu helfen, die Sehnen und Bänder zu stretchen und zu dehnen. Abfahrt mit globalem Sound im elektronische Gewandt!

Und nach einer lange Reise in die neue Welt überrascht uns KOKUS wieder mit seinem massiven Basslinien. War er bei der ersten Auflage noch allein unterwegs, bringt er diesmal seinen Kumpel LVIO vom FahrradKinoKombinat-Kiel mit. Denn im Tandem fährt sich einfach leichter!

Wir freuen uns drauf und fetten schon mal die Tanzschuhe – Auf, auf…!!!


Links:
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=party#Party
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=electro#Electro
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=worldbeat_balkan#Worldbeat%20/%20Balkan
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=funk#Funk
https://www.wagnerverein-jena.de/?event=tanztelier-2#Event-Seite

90er-Jahre-Party

Die 90er waren ein absolut unverwechselbares Jahrzehnt. Disco, Partys, Techno, Boybands, schrille, flippige Outfits, kreischende Teenies und schrille Neonfarben überall. Dieses Jahrzehnt steht für epische Partys, unfassbare Stil- und Modesünden und verrückte Stars und Sternchen. Man tanzte zur Musik der Queen of Pop Madonna und der Spice Girls, auf Ace of Base und Mr. President. Und dann gab es plötzlich diese großartige Musik aus Seattle, mit Bands wie Nirvana, Pearl Jam, Temple of the Dog und Soundgarden.
Hits von all diesen Stars liefern Euch die allbekannten Musikaufleger Till Rollins (Hits mit Haltung/ Halle) und Maik Uwe Oehler (90er genreunabhängig/ Jena) sowie DJ Willi Tenor (SoulAndSunshineRadio.tk).
 
TICKETS
Links:
http://www.saalgaerten.de/de/programm/detail/id-90er-jahre-party-669.html#Event-Seite
https://www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/ShowEvent.aspx?ID=28124#TICKETS

IT’S MY LIFE

IT’S MY LIFE
DEINE 80er / 90er / 2000er PARTY

Auch das 1. Jahrzehnt des neuen Jahrtausends bietet so viele gute Songs, die Du feierst, weil es das Jahrzehnt deiner Jugend ist, du magst aber auch die wilden 80er und sowieso die neonfarbenen 90er. Dann bist Du bei dieser Party genau richtig: von DEPECHE MODE und NENA über die SPICE GIRLS und BACKSTREET BOYS bis hin zu EMINEM und LADY GAGA – heute Nacht tanzt Du dich durch 30 Jahre von einem Partyhit zum Nächsten!
Early Bird bis 23:30 Uhr 3 Euro
danach 5 Euro
Studis/Schüler 4 Euro (gültige Thoska/Schülerausweis mitbringen)
Einlass ab 18 Jahre
Links:
http://www.f-haus.de/cms/Veranstaltung/its-my-life-260119/#Homepage

Donny Benét

Sophisticated Lover. Working Out. Konichiwa.

Diese drei Lieder stellen nur einen kleinen Vorgeschmack auf das Enigma von Donny Benét dar.

Benét, im australischen Sydney gemeldet, trat 2011 mit seinem bahnbrechenden Debüt „Don’t Hold Back“ erstmals in Erscheinung. Von Kritikern für seine aufrichtige Einstellung zur Popmusik der 80er Jahre gelobt und als „Prince on a serious budget cut“ gewürdigt, gilt als Lieblingsneffe von Uncle Giorgio Moroder, Alan Vega und Michael McDonald. Zu seinen Einflüssen zählt u.a. auch Jan Hammer, tschechisch-amerikanischer Kult-Keyboarder und Schöpfer des Miami-Vize-Soundtrack. Benét selbst zeichnet sich durch seinen anachronistischen Musikstil aus, der sich stark an Post-Disco-Klängen der 80er Jahre orientiert, diese jedoch in einem modernen Kontext aufführt. Sein Sound besticht durch klassische 80ties Synthies sowie einschlägige E-Drums und Bässe, die alle von ihm selbst eingespielt und in seinen Live-Shows lässig cool mit modernen Bits & Bytes angerührt werden.

Heat the Fridge!

Hier gehts zum Facebook-Event.

Hier geht´s zu Donnys Facebook Account.Hier geht´s zu Donnys Instagram Account.


Links:
https://www.10000volt.de/2019/01/29/donny-benet/#Event-Seite
https://www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/ShowEvent.aspx?ID=27596#Ticket%20›
https://donnybenet.bandcamp.com/#Donny%20Benét
https://www.facebook.com/events/1936244826679332/#Hier
https://www.facebook.com/donnybenet/#Hier
https://www.instagram.com/donnybenet/#Hier

pump up the 90s

pump up the 90s
Best of 90s Sound & Visions + special priced 90s drinks

Wer denkt nicht manchmal wehmütig an das Jahrzehnt zurück, in dem sich die heranwachsende Computergeneration mit Inline-Skating und Snowboarding die Zeit vertrieb. Man spielte GameBoy, fand die Simpsons undAl Bundy absolut kultig und mixte seine Drinks mit einem geheimnisvollen Gummibärchenextrakt aus der blau-silbernen Dose. Bezahlt wurde natürlich alles mit der guten alten D-Mark. Die DVD und das Musikfernsehen starteten ihren Siegeszug rund um den Globus und im Kino vergnügte man sich mit Filmen, wie Pulp Fiction, Eiskalter Engel und Trainspotting. Überall war Musik und wir waren mittendrin.Erlebt heute Euren Soundtrack zum ersten Kuss, der Fahrschule, dem Tanzkurs, dem Abschlussball und des ersten Discobesuchs.
Early Bird bis 23:30 Uhr 3 Euro
danach 5 Euro
Studis/Schüler 4 Euro (gültige Thoska/Schülerausweis mitbringen)
Einlass ab 18 Jahre
Links:
http://www.f-haus.de/cms/Veranstaltung/pump-up-the-90s-020219/#Homepage

Oldie-Rock-Kiste mit DJ René Willing

Der „Klubabend“ wie in alten Zeiten – die Musik der 60er, 70er und 80 auf den Ohren, auf der Tanzfläche abrocken und dazwischen an der Bar gute Gespräche führen. DJ René Willing holt an diesem Abend die alten Hits aus der Klamottenkiste und nimmt uns mit auf eine Reise in die Hochzeit der Diskos.


Jan Blomqvist & Band : Disconnected Tour

Präsentiert von: Faze Magazin, Kulturnews, MusikBlog & Tonspion


Es ist die größte Tour seiner bisherigen Karriere! Jan Blomqvist bricht noch im November dieses Jahres auf und spielt bis Ende März 2019 mehr als 30 Konzerte über den gesamten Kontinent verteilt. Zusammen mit seiner Liveband wird er dabei sein neues Album „Disconnected“ vorstellen.


„Disconnected“ wurde an vier verschiedenen Orten rund um die Welt aufgenommen, produziert und geschrieben. Island und die Wüsten Kaliforniens wählte Jan Blomqvist dabei wegen ihrer Eigenschaften als Orte der Isolation. Einsamkeit als gemeinsamer Nenner. Den Gegenpol dazu bilden New York und seine Heimatstadt Berlin. Kontinuierliches Treiben, Lärm – Städte die niemals schlafen. Auf Grund seiner dezentralen Entstehung wurde die Veröffentlichung des Albums ebenso fragmentiert.  Die ersten drei Fragmente wurden bereits nach und nach veröffentlicht und über den vergangenen Sommer auf unzähligen Festivals und Tanzflächen weltweit gespielt. Nun beendet Blomqvist das Veröffentlichungsjahr 2018 mit dem finalen vierten Teil und schließt somit den Kreis. Stilistisch kann man „Disconnected“ eindeutig dem Sound von Jan Blomqvist zuordnen, weiter gereift und linearer als auf seinem spektakulären Debütalbum „Remote Control“.


Zusammen mit seiner Band wird Jan Blomqvist aufs Neue das Publikum in ganz Europa begeistern und seinen einzigartigen Mix aus melodiösen, leicht düsteren Bassflächen, monoton verträumten Vocals und fetten Beats auf die Tanzflächen bringen.


Tickets sind ab sofort unter fourartists.com erhältlich sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen.


Dieser Bereich braucht ein Cookie um optimal zu funktionieren.


weitere Informationen zum Artist gibts hier:


Jan Blomqvist & Band FACEBOOK-Event



Links:
https://www.taeubchenthal.com/veranstaltungen/jan-blomqvist-band/#Event-Seite
https://www.facebook.com/blomqvist.music/#Facebook
https://www.youtube.com/channel/UCAoNQvV7GbFixxDTxbpPAyQ#Youtube
http://www.janblomqvist.com/#Homepage
https://www.facebook.com/events/321986715232987/#Jan%20Blomqvist%20&%20Band%20FACEBOOK-Event

Piu Piu Konfetti Party

Piu Piu Konfetti Party
…Tanze im Konfettiregen…

Du magst es bunt und hast Spaß an Tanzmusik? Dann bist Du heute richtig bei uns. Wirbeschießen Dich mit Konfetti, während Du auf der Tanzfläche zu House, Black & Party Tunes abgehst und hey, Du tanzt im Asch…, äh, Konfettiregen 🙂
Early Bird bis 23:30 Uhr 3 Euro
danach 5 Euro
Studis/Schüler 4 Euro(gültige Thoska/Schülerausweis mitbringen)
Einlass ab 18 Jahre
Links:
http://www.f-haus.de/cms/Veranstaltung/piupiu-konfetti-160219/#Homepage

(Un)treuparty

(UN)TREUPARTY im F-Haus
Treu oder Untreu ?
Engel oder Teufel?

Auf diesem gutlaunigen Tanzevent könnt Ihr mit verschiedenfarbigen Leucht-Armbändern Eure „Paarungsbereitschaft“ signalisieren, Ihr müsst aber nicht 😉
music styles: Charts, House, Black, Klassiker, Rock&Pop
Early Bird bis 23:30 Uhr 3 Euro
danach 5 Euro
Studis/Schüler 4 Euro (gültige Thoska/Schülerausweis mitbringen)
Einlass ab 18 Jahre
Links:
http://www.f-haus.de/cms/Veranstaltung/untreuparty-230219/#Homepage

NEON PARTY

NEON PARTY
… GLOW UP YOUR NIGHT …

Heute knipsen wir das Licht aus und werfen die Schwarzlichtstrahler an. Am besten ziehst Du dir für diese Party etwas Neonfarbenes über, schnappst Dir deine Freunde und tanzt zu Charts, House, Black und Rock&Pop Classics durch die Nacht. LässtDich leuchtend bemalen, schlürfst Deinen Drink durch glühende Strohhalmeund wirst einfach Teil der leuchtenden Menge.
Early Bird bis 23:30 Uhr 3Euro
danach 5 Euro
Studis/Schüler 4 Euro (gültige Thoska/Schülerausweismitbringen)
Einlass ab 18 Jahre
Links:
http://www.f-haus.de/cms/Veranstaltung/neon-party-020319/#Homepage

Siena Root (SWE)

Siena Root came to life in Stockholm in 2003 and is until today considered to be one of the pioneering bands in the heritage rock music scene. They persistently pulled through with releasing their first album on vinyl back in 2004, long before the retro trend had people carrying down their old turntables from the attic. The quest to bring out the beauty of analogue music produc tion to the listeners continued.With a vast discography and a reputation of being an extraordinary live act, Siena Root will start writing on their eighth album this autumn. Driven by their passion for experiments with analog music production they go deep into the Swedish forest, where musical inspiration can only be distracted by the scent of magnetic tape. The result has always been; heavy drum grooves, solid bass riffs, screaming guitar/organ dog- fights and powerhouse vocals. All working together in a classic, yet playful and dynamic interaction. But there’s more to it. This legacy rock brings an authentic root rock experience also to the stage, lately presented as support of Deep Purple in Germany.
Root Rock Pioneers
Live at Rockpalast (2006)
Tickets für 13,50 € (zzgl. VVK-Gebühr) gibt's bei tixforgigs, Eventim oder direkt an der Jenaer TouristInfo (online via vibus). Abendkasse 17,00 €.
Einlass: 19:30 Uhr
Beginn: 20:30 Uhr

Links:
https://tickets.vibus.de/00100175000000/default.aspx#vibus
http://www.cosmic-dawn.de/eventleser/586.html#Event-Seite
https://www.youtube.com/watch?v=MZbdEEU8J5o#Root%20Rock%20Pioneers
https://www.youtube.com/watch?v=uIwoJPGalYw#Live%20at%20Rockpalast%20(2006)
https://www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/ShowEvent.aspx?ID=28581#tixforgigs
https://www.eventim.de/siena-root-jena-tickets.html?affiliate=EVE&doc=artistPages%2Ftickets&fun=artist&action=tickets&key=2170859%2411578815&jumpIn=yTix&kuid=22219&from=erdetaila#Eventim
https://tickets.vibus.de/Shop/-/Jena/Kulturbahnhof/Saal/D%C3%A4tcha_Mandala/-/00100175000000/VstDetails.aspx?VstKey=10017500002922000#vibus
https://bit.ly/2TRJanh#vibus

Ladies Night

Ladies Night

☞ 111 Welcome Shots
[ music styles ]
☞ Charts, House, Black, Klassiker, Rock&Pop
[ Ladies ]
☞ Eintritt frei die ganze Nacht
[ Gentlemen ]
☞ Early Bird bis 23:30 Uhr 3 Euro
☞ danach 5 Euro
☞ Studis/Schüler 4 Euro (gültige Thoska/Schülerausweis mitbringen)
[ rules ]
☞ Einlass ab 18 Jahre
Links:
http://www.f-haus.de/cms/Veranstaltung/ladies-night-090319/#Homepage

Oops!… I Did It Again – 2000er Hits only!

Oops!… I Did It Again
2000er Hits only!

Die 2000er sind noch so jung und greifbar und doch schon wieder fast ein ganzes Jahrzehnt vergangen. Grund genug, den 2000ern eine eigene Party mit den besten Songs zu widmen.
In dem Jahrzehnt nach den bunten 90ern traten Künstler, wie Eminem, Lady Gaga, 50 Cent, Shakira, Coldplay, Juli, Robbie Williams, Black Eyed Peas oder Silbermond auf den Plan, doch auch unsere alten Helden, wie Madonna, Nena, Backstreet Boys, Red Hot Chili Peppers, DieFantastischen Vier oder Bon Jovi lieferten weiterhin Hits am Fließband. Die Welt verlor einen ihrer schillernsten Künstler: den King of Pop MichaelJackson. Die Ärzte & Die Toten Hosen rockten einfach weiter und wir verabschiedeten uns 10 Jahre nach der Ost-Mark auch schon wieder von der D-Mark. Im Kino feierten wir Filme, wie Fight Club, Iron Man, Avatar, Fluch der Karibik oder Der Herr der Ringe. TV-Formate, wie Big Brother, DSDS oder das Dschungelcamp ließen uns ab sofort fremdschämen und nach den wilden 90ern waren wir dann so richtig im „neuen Leben“ angekommen.
Wir habensie für Dich rausgekramt, die Hits, die zur Jahrtausendwende gefeiert wurden und wenn ihr mal wieder ordentlich zu den Hits der Euro-Einführung die Sau rauslassen wollt, dann kommt vorbei.
Wir sind bereit dafür, Ihr auch?
Early Bird bis 23:30 Uhr 3 Euro
danach 5 Euro
Studis/Schüler 4 Euro (gültige Thoska/Schülerausweis mitbringen)
Einlass ab 18 Jahre
Links:
http://www.f-haus.de/cms/Veranstaltung/2000er-160319/#Homepage

CHRISTIAN STEIFFEN : "Gott of Schlager Tour 2019"

Präsentiert von: Chenaski, Tele 5, Kulturnews & urbanite Leipzig


Das Warten hat ein Ende, endlich ist es da: Sein drittes Meisterwerk!!! Nüchtern und sachlich, wie immer gewohnt reflektiert. „Gott of Schlager“ – so der Titel des dritten Ergusses – ist ein weiterer Höhepunkt im Steiffen-Oeuvre. Schon in der Wahl des Albumtitels greift Christian auf das von ihm perfekt inszenierte und zelebrierte Stilmittel der Untertreibung zurück und fügt hinzu: „Worte können mich und dieses Album nicht beschreiben. Der Begriff „Gott of Schlager“ kann nur ein Versuch sein, wird aber für immer eine Krücke bleiben…“. Und er hat natürlich recht:

Schon der erste Titel macht deutlich, dass die Ferien vom Rock´n Roll vorbei sind: „Hier ist Party“ verbindet Elemente der klassischen Discomusik mit modernem Sprechgesang. Bei „Wie der Wind“ geht es um Freiheit, Verdauung und Vergänglichkeit, beleuchtet in einem Country-Song, der sich in psychodelische Sphären steigert. Mit „Schöne Menschen“ widmet sich Christian der hässlichen Fratze des Schönheitswahns von den Gebrüdern Grimm bis heute. Das autobiografische Stück „Ich breche in die Nacht“ beschreibt eine Nacht und lotet dabei die Gegensätze von Durst und Heimweh sowie Übelkeit und Gesellschaft aus.


„Verliebt Verlobt Verheiratet Vertan“ ist selbsterklärend und gefolgt von fälligen klassischen Themen des deutschsprachigen Chansons wie Schützenfest, Seefahrt, Sylvester, Punkmusik und natürlich dem Karneval. Alles dargebracht im wunderbar weichen Timbre von Christians Stimme, das wie immer perfekt korreliert mit den Harmonien und Arrangements seines Freundes und Mitproduzenten Dr. Martin Haseland (jetzt neu mit Umhänge-Keyboard). Das sind neue große Melodien eines sich stetig selbstübertreffenden Poeten und Entertainers.

Die Christianisierung hat wohl noch lange nicht ihren Höhepunkt erreicht, aber dass der Steiffen immer grösser wird, stört den Steiffen nicht: „Ich zwinge ja niemanden, zu meinen Konzerten zu kommen – die kommen alle freiwillig. (…)“. Und so wird er auch mit diesem Album wieder auf große Fahrt gehen.


Karten sind im Vorverkauf überall erhältlich, auch bei Ticketmaster:
https://www.ticketmaster.de/event/christian-steiffen-tickets/300189


Dieser Bereich braucht ein Cookie um optimal zu funktionieren.


weitere Informationen zum Artist gibts hier:


CHRISTIAN STEIFFEN FACEBOOK-Event



Links:
https://www.taeubchenthal.com/veranstaltungen/christian-steiffen/#Event-Seite
https://www.facebook.com/Christian-Steiffen-120289257755/#Facebook
http://www.christiansteiffen.de/#Homepage
https://www.facebook.com/events/260096244691100/#CHRISTIAN%20STEIFFEN%20FACEBOOK-Event

We Like Birthdays

WE LIKE BIRTHDAYS…

Alle Geburtstagskinder von Januar – Junierhalten für sich und einen Freund freien Eintritt am Einlass (Ausweis bereit halten!!!) Außerdem erhält das Geburtstagskind ein Becks seiner Wahl an der Bar.
Die ganze Aktion geht bis 24 Uhr
Also Freunde. Mitmachen, Mitfeiern und Spass haben 😉
Für alle die nicht Geburtstag haben, aber trotzdem Lust haben mit uns zu feiern, kostet der Eintritt bis 23:30 Uhr nur3 Euro, danach 5 Euro.
Wir sehen uns.
music styles: House, Black, Party Tunes
Early Bird bis 23:30 Uhr 3 Euro
danach 5 Euro
Studis/Schüler 4 Euro (gültige Thoska/Schülerausweis mitbringen)
Einlass ab 18 Jahre
Links:
http://www.f-haus.de/cms/Veranstaltung/welikebirthdays-300319/#Homepage

Anna Mateur - Open Air


Anna Maria Scholz aka Anna Mateur, geboren 1977 in Dresden, studierte Musik, hätte sich aber lieber für Grafik oder Schauspiel beworben. Nach Kindspause und Studium vereint sie nun alles Musische in ihren Programmen.
Seit 2003 tourt sie als Sängerin, Texterin, Schauspielerin und Zeichnerin mit ihrer Formation „Anna Mateur and the Beuys" im deutschsprachigen Raum. Preise gab es dafür: unter anderem den Deutschen Kleinkunstpreis 2008, den Salzburger Stier 2009 und den Bayerischen Kabarettpreis 2010. 2015 gewann die Künstlerin den begehrten Publikumspreis "Marlene" in Weimar. Sie schreibt Bühnenprogramme, Songtexte und Radiokolumnen, zeichnet ihre Geschichten live auf Folien, Haut, Tische und Wände. Ihre Leidenschaft gilt Systemen zwischen Ordnung und Chaos. 2015 veröffentlichte Anna Mateur mit dem Wehwehchenatlas ihr erstes Buch. 2017 wird sie Förderpreisträgerin der Stadt Dresden und gewinnt erneut den Publikumspreis "Marlene" in Weimar. Zudem veröffentlicht sie eine neue Hörschnitzel CD bei "Voland und Quist". Wenn sie nicht mit ihrem aktuellen Programmen „Protokoll einer Disko” (Besetzung Kim Efert, Samuel Halscheidt oder Christoph Schenker) oder Mimikri (Besetzung Andreas Gundlach) unterwegs ist, lebt und spinnt sie im Tal unter Ahnungslosen.
Es wird zum letzten Mal das Protokoll einer Disko gegeben.


Einlass: 19:00 Uhr Beginn: 20:00 Uhr
VVK: 19,00 €
TICKETS ONLINE KAUFEN BEI:Tickets TixforGigs   

Links:
http://www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/ShowEvent.aspx?ID=27183#Tickets%20TixforGigs