schwarzes Jena

alternative Tanzveranstaltungen,
Konzerte, Lesungen
u.a. düstere Zusammenkünfte

Events für:

Die folgenden Events mit dem Stichwort 80er wurden in OpenCloudCal gefunden:

Blind Illusion(USA) + Fusion Bomb

Kult-Thrash-Metal-Band aus den 80ern trifft auf Luxemburgs neuestes Thrash-Metal-Attentat.

BLIND ILLUSION

Die Band wurde im Jahr 1979 von dem Schüler Marc Biedermann (Gesang, E-Gitarre) gegründet. Kurze Zeit später stießen der Bassist Alvin Petty und der Schlagzeuger Bret Hern zur Band. Petty wurde kurze Zeit später durch Les Claypool ersetzt. Anfang der 1980er-Jahre stieß der Sänger David White (nun bei Heathen) zur Band. Im Jahr 1983 änderte sich die Besetzung der Band erneut: Der Gitarrist Pat Woods, der Bassist Gene Gilson und der Schlagzeuger Mike Miner stießen zur Band. Es folgten einige Auftritte in der San Francisco Bay Area. Zudem nahmen sie auch einige Demos auf, wodurch sie in Kombination mit vielen Auftritten ihre Bekanntheit stark erhöhten.



Mitte der 1980er-Jahre verließ David White die Band, um bei Heathen zu spielen. Pat Woods übernahm kurzzeitig seinen Posten, um dann kurze Zeit später ebenfalls die Band zu verlassen. Mark Biedermann übernahm den Posten des Sängers. Zudem kehrte der Bassist Les Claypool wieder zurück zur Band, um Gene Gilson zu ersetzen. Im Anschluss daran veröffentlichten sie ein Demo, das von Kirk Hammett produziert wurde. Danach stieß John Marshall als zweiter Gitarrist zur Band. Nach dessen Ausscheiden im Jahr 1987 wurde er durch Larry „Ler“ Lalonde (Possessed) ersetzt, sodass die Besetzung vorerst wieder komplett war.

Im Sommer 1987, nach einigen Demos und lokalen Auftritten, erreichte die Band einen Vertrag mit Combat Records. Bei diesem Label veröffentlichten sie im Jahr 1988 ihr Debütalbum The San Asylum. Der Veröffentlichung folgte eine Tour, bevor die Band sich im Jahr 1989 auflöste. Claypool und LaLonde widmeten sich der Band Primus. Marc Biedermann begann im selben Jahr noch mit den Arbeiten zu einem zweiten Album, das den Namen The Medicine Show tragen sollte. Es wurde jedoch nie veröffentlicht, da ihn das Resultat der Aufnahme nicht zufriedenstellte.

Im Jahr 2008 fand die Band wieder zusammen. Marc Biedermann war wieder Sänger und Gitarrist, Robert Nystrom spielte das Schlagzeug und Danny Harcourt den Bass.

Das Album Demon Master wurde im Jahr 2010 veröffentlicht.

Vor allem das Spiel der Gitarren hat in der Band einen besonderen Wert, da es technisch anspruchsvoll ist und der Hauptfokus auf diesem liegt. Auch ist das Spiel des Basses wichtig, wobei teilweise komplizierte Rhythmen von Les Claypool angewandt werden. Diese Form des Thrash Metals wird oft als „Progressive Thrash Metal“ beschrieben. Den Liedern sind außerdem Anleihen aus dem Psychedelic Rock und Funk anzuhören.

Offizielle Homepage: https://www.blindillusionofficial.com/?fbclid=IwAR3UE3xd8Aq0mWdd2Za6e0vWORJSvQzZYDE737-hf_ijyLIAh-FoaKLY5vQ

Facebook: https://www.facebook.com/blindillusionofficial/

YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCncqb2-O6xxSR5uVoThYtIg

Fusion Bomb

„Concrete Jungle“

Luxemburgs neuestes Thrash-Metal-Attentat Fusion Bomb luden am Samstag, den 26. Januar 2019 in den Club der Rockhal ein, um die Veröffentlichung ihrer ersten LP – „Concrete Jungle“ zu feiern. Zur Unterstützung rekrutierten sie keine geringeren als die lokalen Metal-Veteranen von Infact wie auch Denmarks Vorzeige-Thrasher Impalers.

 



Bewaffnet mit ihrer Debutveröffentlichung „Pravda“, verließen die vier früh das Großherzogtum um Europa zu betö(u)ren. Megadeth, Tankard, Dust Bolt sind nur einige Genregrößen mit den das Quartett bereits die Ehre hatte, die Bühne zu teilen. Bands wie Exodus, Violator und D.R.I. liefern den vier die nötige Inspiration. So verwundert es kaum, dass Fusion Bomb sich dem Kampf gegen Disco, Breakdown-Kiddies und billigen Pizza-Thrash verschrieben haben.

Ihre neue LP „Concrete Jungle“, welche auch die vorveröffentlichte Single „You’re A Cancer To This World“ beinhaltet, wurde teils in den Holtz Sound Studios in Tuntange (Luxemburg) teils von der Band selbst aufgenommen. Hinter dem Mix und Master verbirgt sich der US-amerikanische Producer Chris „Zeuss“ Harris (Municipal Waste/Revocation/Hatebreed) und die Platte ist über das Berliner Label Iron Shield Records erschienen. Ladet eure Patronengurte und poliert eure High-Tops auf Hochglanz, denn der Pit ruf!

Offizielle Homepage: https://fusionbomb.bandcamp.com/album/pravda?fbclid=IwAR13jFh3WhMYlic9AUBD7iHkorHxA5j9dvj6DyL5YhEOxmi-fH2kweRuUKE

Facebook: https://www.facebook.com/fusion.bomb.lux/

YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCwFmyDkuQ8p-_WsnnjxdrRg


Links:
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=konzert#Konzert
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=metal#Metal
https://www.wagnerverein-jena.de/?event=blind-illusionusa-fusion-bomb#Event-Seite
https://l.facebook.com/l.php?u=https%3A%2F%2Fwww.blindillusionofficial.com%2F%3Ffbclid%3DIwAR3zGY2Uhel_6gIbI3rTYGXP4JtUH6WimPOyKWELEiKX7yswHDgRBNvUGus&h=AT28jU_UMddxUsvo2o0d5CZXl8r2E37D575fCbP1no3WyejEF7HiTEmgtR3UkIXnc2tjm3Yq1accIl8VLrWiR9PEjFb5oPXhWC9opvBlGa_iRhj5zomz2yEtlmd6#https://www.blindillusionofficial.com/?fbclid=IwAR3UE3xd8Aq0mWdd2Za6e0vWORJSvQzZYDE737-hf_ijyLIAh-FoaKLY5vQ
https://www.facebook.com/blindillusionofficial/#https://www.facebook.com/blindillusionofficial/
https://l.facebook.com/l.php?u=https%3A%2F%2Fwww.youtube.com%2Fchannel%2FUCncqb2-O6xxSR5uVoThYtIg%3Ffbclid%3DIwAR2A53uCrG_6L2AfZ0E_rHvdx0D5fWAzqvXV853nR8Llos9vMx3zQ0DY-8c&h=AT0ItIsEbJAk7Aa4ZtxjjE4wZOlYCbmkKvHEXgDaz5xv7Irzzz55JDPMxiwcKEcCxR01rtd-NoFI7VGFhRX6ICb96-6lMbcFoe1XUK-OEKFHEL0RLQOoenW--JVl#https://www.youtube.com/channel/UCncqb2-O6xxSR5uVoThYtIg
https://fusionbomb.bandcamp.com/album/pravda?fbclid=IwAR2fMudmkWJ9of6J8U2nVJU7VI3X4DSXWDd3zAv7elkCnUs4aG90jibUxxk#https://fusionbomb.bandcamp.com/album/pravda?fbclid=IwAR13jFh3WhMYlic9AUBD7iHkorHxA5j9dvj6DyL5YhEOxmi-fH2kweRuUKE
https://www.facebook.com/fusion.bomb.lux/#https://www.facebook.com/fusion.bomb.lux/
https://www.youtube.com/channel/UCwFmyDkuQ8p-_WsnnjxdrRg?fbclid=IwAR2OUhoQfM3yZ2nZG2VcIul5rgYV0d6Qntsh5QoqPOmRQxig0-1FTPLjC7A#https://www.youtube.com/channel/UCwFmyDkuQ8p-_WsnnjxdrRg
https://www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/ShowEvent.aspx?ID=31291#Tix%20for%20Gigs

LOS FASTITIOS

16.09.2020 | ROSENKELLER
Kob Records & Rosenkeller e.V. pres.:
Los Fastidios - officialpage - Streetpunk from Italia
Support: TBA
16.09. • 20 Uhr
VVK 12€ zzgl. Geb.
AK 15€
+++ LOS FASTIDIOS +++
Los Fastidios born in Verona (north east of Italy) in late 1991 led by Enrico (well-known figure of the punkrock/ska scene and founder of the indipendent label KOB Records).
The Los Fastidios sound is a powerful melodic streetska&punk which mixes classical 80s British Punk-Oi! sounds with a lot of skanking moments and some reggae, rock n roll, hardcore rythms with a touch of pop, sung in Italian with some touches of english, french, spanish languages and in the last album Joy Joy Joy also one song in german.
The lyrics come from the most cheerful street situations to more serious and involved matters which deal with social problems, such as battles against racism-fascism and any form of discrimination, for the human and animal rights, for freedom and against the capitalistic and oppressive system.
These last years, Los Fastidios have archieved great number of anti-racist intiatives and social causes,by taking part in various support gigs with collections in favour of Chiapas, Mapuche, for the workers, against racism, for the animal rights, against war, against capitalism and neoliberism, etc...
Los Fastidios is a really energic and active live band, always on the roads of the world. The band has made a lot of tours, thanks to which they travelled all over Italy, but also in Germany, France, Switzerland, Norway, Sweden, Lithuania, Latvia, Croatia, Slovakia, England, Belgium, Spain, Hungary, Denmark, Slovenia, Serbia, Euskadi, Sweden, Austria, Czech Republic, Poland, Eire, Ulster, Romania, Bulgaria, Russia, Greece, Israel, Brazil, Mexico, Chile and Canada, playing in a lot of important venues and festivals. More than 300 shows only in the last 3 years, sharing the stage also with really importants bands of the world punk and ska scene. Thanks to these gigs the band grew up everywhere in the world, receiving really great tour/shows reviews.
From the 31st of may 2019 the band started the JOY JOY JOY Tour for promoting the ninth album, that is highly appreciated and well reviewed by the world trade press. The Joy Joy Joy Tour will bring the band one time again on all the roads of the world.
The last album Joy Joy Joy is produced, like all the previous works of the band, by the independent Kob Records, this time with the collaboration of Potencial Hardcore (Madrid) and supported by Fire and Flames Music (Kiel), Coretex (Berlin), True Rebel Store (Hamburg), Lonsdale in Deutschland (Neuss) and Ufip Cymbals (Pistoia).
In the last album there are a lot of good friends/guests of the band: Dirk & Elf (Slime) in the song "Shoenen Café", the "legendary" Paul Heaton (The Housemartins / The Beautiful South) in the song "I have a dream", Elisa Dixan (Kob Records and Los Fastidios tour manager) in the song "A message pour toi", Dj Koma Aka Mauràs in the song "Il suono della strada", De Veggent (Redska) with his keyboards in the songs "I have a dream", "Rude Firm" and "You", Giotanni (Ashpipe) with his violin in the song "Marichiweu" and Fulvio & Lorenzo (Skassapunka) backing vocals in all the songs !!!!
Since the beginning of 2019 Elisa Dixan (tourmanager of the band since 2012) is also regular guest on stage with the band for singing some songs. In december 2018 Kob Records produced the 7"EP ELISA DIXAN SINGS LOS FASTIDIOS including 2 old Los Fastidios tracks sang by Elisa and in december 2019 the second 7"EP ELISA DIXAN SINGS LOS FASTIDIOS - VOL.2 including 3 old Los Fastidios tracks sang by Elisa).
Links:
https://rosenkeller.org/event_2771.html#Event-Seite
https://www.facebook.com/events/1545237102305693/#Facebook-Event

Depeche Mode & Dark Classics

Depeche Mode & Dark Classics“ ist seit einigen Jahren DIE Party für Depeche Mode-Fans im Wagner. Daniel aka Scanner zelebriert dabei seine Helden aus Basildon, die seit mehreren Jahrzehnten immer wieder aufs neue Hallen und Stadien mit ihrer stetig wachsenden Fanschar füllen.

Zu hören gibt es altbekannte Hits zum Mitsingen, unbekannte Remixe, B-Seiten, gelungene Coverversionen, stimmungsgeladene Livemitschnitte und natürlich auch Solomaterial von Dave, Martin und Co.

Abgerundet wird dieser Abend durch liebevoll selbstgestaltete Fandeko und Visuals mit Beamern und Dia-Projektoren. Zusätzlich gibt es einen Streifzug durch Bekanntes und Unbekanntes aus EBM, Synthie-und Futurepop, den 80ern, Gothic und Wave.

„Depeche Mode & Dark Classics“ ist immer wieder ein Garant für schweisstreibenden und stimmraubenden Spaß bis in die frühen Morgenstunden.


Links:
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=party#Party
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=wave#Wave
https://www.wagnerverein-jena.de/?event=depeche-mode-dark-classics-15#Event-Seite

Randy Hansen (USA)

Randy Hansen (USA)
Randy Hansen - Guitar, Vocal
UFO Walter - Bass, Backing Vocal
Manni von Bohr - Drums
Seit Jimi Hendrix´ Tod im Jahre 1970 gab es immer wieder Musiker, die versuchten, seine Musik so identisch wie möglich zu interpretieren. Doch so richtig gelang es keinem, bis Randy Hansen in den 80ern auftauchte. Überraschenderweise ist er tatsächlich in der Lage, Jimi´s original Gitarrensounds verblüffend exakt nachzuempfinden. Aber damit nicht genug; wenn er singt, meint man, Jimi´s Stimme zu hören. Randy Hansen hat Jimi Hendrix sozusagen bis ins Detail „studiert“. Nicht umsonst wird er von Musikkritikern -und Magazinen in der ganzen Welt als Reinkarnation von Jimi Hendrix betitelt. Wie ein Derwisch fegt das Energiebündel über die Bühne und zieht das Publikum, mit seinem „waffenartigen Sound“ in seinen Bann.
Bereits als Zwölfjähriger hörte er das erste Hendrix Album „Are You Experienced“. Sein Ehrgeiz, sich Jimi´s außergewöhnliche Feedback-Sounds `draufzuschaffen` sollte sein weiteres Leben bestimmen. Mittlerweile in den USA hinreichend bekannt, tourte er mit vielen bekannten Musikern und Bands, unter anderem Jethro Tull, Ritchie Blackmore, Buddy Miles, John Mellencamp, Bob Seger, den Beach Boys, Mitch Mitchell und vielen anderen. Auch am Soundtrack von Francis Ford Coppola´s Antikriegsfilm “Apocalypse Now“ hat Hansen mitgeschrieben. Sein Debüt in Deutschland feierte Randy, als auch Uli Jon Roth von den Scorpions von Randy so begeistert war, dass er ihn für sein Konzert zu Ehren Jimi Hendrix engagierte, welches in Kölner E-Werk stattfand und vom WDR aufgezeichnet wurde. („Tribute to Jimi Hendrix“). Es läuft immer wieder auf deutschen TV-Sendern.
Inzwischen hat Randy, der es wie kein anderer vermag „his whole body and soul“ in seinen Gitarren Sound einfließen zu lassen in ganz Europa diverse Fernsehshows sowie unzählige Live-Gigs absolviert, und sich so eine feste Fangemeinde aufgebaut. Sowohl in den USA als auch in Europa ist er zu einer Kultfigur geworden. Seine Konzerte werden nicht nur von Hendrix Fans sehnsüchtig erwartet und frenetisch gefeiert und sind vor allem in Europa und speziell in Deutschland immer regelmäßig gut besucht bis ausverkauft. Auch Randy Hansen´s Band ist hinreichend bekannt in der deutschen Rockszene. Mit von der Partie sind nämlich Manni von Bohr, früher an den Drums bei der Krautrock-Institution Birth Control.

Links:
http://www.hsd-erfurt.de?eventhash=516d835237d3be329dcea0b407c62777#Event-Seite

Tito & Tarantula


Nach ihrer erfolgreichen Albumtour in 2019 kehren Tito & Tarantula in diesem Herbst für weitere Zusatztermine  nach Europa zurück. „8 ARMS TO HOLD YOU“ fängt die Farben und Gerüche der Wüste ein, ist leidenschaftlich und romantisch. Zusammen mit Titos‘ elektrisierenden Vocals ein weiteres Meisterstück in seiner langen und erfolgreichen Karriere als Musiker, Komponist und Schauspieler.
Geboren in Mexico und als Sohn eines Fallenstellers in der Wildnis Alaskas aufgewachsen, begann Tito Larrivas Karriere in Los Angeles. Mit den PLUGZ und später den CRUZADOS nahm diese schnell Fahrt auf. Eine Top10 Single und ein Cover auf dem Billboard Magazin später wurde Larriva Teil der L.A. Musik- und Filmszene der 80er Jahre. Im Probenraum nebenan machten die Red Hot Chili Peppers ihre ersten Gehversuche. Emmylou Harris, Jeff Porcaro (der früh verstorbene TOTO Drummer) waren seine Nachbarn. Zeitgleich begann auch die Schauspielkarriere des ausgebildeten Ballett-Tänzers.  Nach dem Debüt als „Hammy“ in der „Pee-wee Herman Show“ (1981) arbeitete er mit Patrick Swayze (Roadhouse), Johnny Depp (Once Upon A Time In Mexico), Antonio Banderas (Desperados 2), mit Mel Gibson und Milla Jovovic in Wim Wenders ́ „The Million Dollar Hotel“, David Byrne (True Stories), Cheech Marin (Born In East LA), in dem Oscar-prämierten Kurzfilm „Session Man“ sowie mit R. Rodriguez (Grindhouse). Tito Larriva schrieb Musik für über 50 Filme (u.a. die Titelsongs für „Machete“ 2010 und „Machete kills“ 2013) und Fernsehserien.  Der Startschuss für Tito & Tarantula war Robert Rodriguez ́ Angebot an „From Dusk Till Dawn“ (1995) mitzuarbeiten. Die legendäre Performance als Vampire Hausband der „Titty Twister“ Bar und der weltweite Erfolg des Films brachte die Band (als Support von Joe Cocker) erstmals nach Europa. Der Europa-Release des Debüt Albums „Tarantism“ mit den Klassiker Songs aus „From Dusk Till Dawn“, „After Dark“, „Angry Cockroaches“, sowie „Strange face of love“ folgte 1997. Diese Songs markieren den Beginn einer neuen Ära amerikanischer Filmmusik und stellen Tito Larrivas außergewöhnliche Fähigkeiten als Sänger und Komponist unter Beweis.  Tito & Tarantula entstand aus den wöchentlichen Sessions, die Larriva unter dem Namen Tito & Friends mit stets herausragenden Musikern der L.A. Szene veranstaltete. Neben den Gitarristen Steven Hufsteter von dem gesagt wird, er hätte Bob Dylans Angebot, in seine Band einzusteigen abgelehnt, war die Band mit Hochkarätern wie dem Gitarristen Peter Atanasoff (Norah Jones, Ricky Lee Jones) und den Drummern Alfredo Ortiz (Beastie Boys/Gogol Bordello) und Rafael Gayol (A-ha, Leonard Cohen) in Europa, Asien Nord und Südamerika auf Tournee.




Einlass: 19:00 Uhr Beginn: 20:30 UhrVVK: ab 31,90 €



TICKETS ONLINE KAUFEN BEI:Tickets TixforGigs   Tickets Eventim   

Links:
https://www.eventim.de/event/tito-tarantula-8-arms-to-hold-you-tour-2020-moritzbastei-12852906/?affiliate=TUG&fbclid=IwAR3B4GEn1Lz1zDm81aV7YqzJsvWyy0Ua6xC3t-AJQ6wHWPScIH7UWUe2IyQ#Tickets%20Eventim
http://www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/ShowEvent.aspx?ID=34718#Tickets%20TixforGigs
http://www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/ShowEvent.aspx?ID=34718#Tickets%20TixforGigs

Tito & Tarantula


Nach ihrer erfolgreichen Albumtour in 2019 kehren Tito & Tarantula in diesem Herbst für weitere Zusatztermine  nach Europa zurück. „8 ARMS TO HOLD YOU“ fängt die Farben und Gerüche der Wüste ein, ist leidenschaftlich und romantisch. Zusammen mit Titos‘ elektrisierenden Vocals ein weiteres Meisterstück in seiner langen und erfolgreichen Karriere als Musiker, Komponist und Schauspieler.
Geboren in Mexico und als Sohn eines Fallenstellers in der Wildnis Alaskas aufgewachsen, begann Tito Larrivas Karriere in Los Angeles. Mit den PLUGZ und später den CRUZADOS nahm diese schnell Fahrt auf. Eine Top10 Single und ein Cover auf dem Billboard Magazin später wurde Larriva Teil der L.A. Musik- und Filmszene der 80er Jahre. Im Probenraum nebenan machten die Red Hot Chili Peppers ihre ersten Gehversuche. Emmylou Harris, Jeff Porcaro (der früh verstorbene TOTO Drummer) waren seine Nachbarn. Zeitgleich begann auch die Schauspielkarriere des ausgebildeten Ballett-Tänzers.  Nach dem Debüt als „Hammy“ in der „Pee-wee Herman Show“ (1981) arbeitete er mit Patrick Swayze (Roadhouse), Johnny Depp (Once Upon A Time In Mexico), Antonio Banderas (Desperados 2), mit Mel Gibson und Milla Jovovic in Wim Wenders ́ „The Million Dollar Hotel“, David Byrne (True Stories), Cheech Marin (Born In East LA), in dem Oscar-prämierten Kurzfilm „Session Man“ sowie mit R. Rodriguez (Grindhouse). Tito Larriva schrieb Musik für über 50 Filme (u.a. die Titelsongs für „Machete“ 2010 und „Machete kills“ 2013) und Fernsehserien.  Der Startschuss für Tito & Tarantula war Robert Rodriguez ́ Angebot an „From Dusk Till Dawn“ (1995) mitzuarbeiten. Die legendäre Performance als Vampire Hausband der „Titty Twister“ Bar und der weltweite Erfolg des Films brachte die Band (als Support von Joe Cocker) erstmals nach Europa. Der Europa-Release des Debüt Albums „Tarantism“ mit den Klassiker Songs aus „From Dusk Till Dawn“, „After Dark“, „Angry Cockroaches“, sowie „Strange face of love“ folgte 1997. Diese Songs markieren den Beginn einer neuen Ära amerikanischer Filmmusik und stellen Tito Larrivas außergewöhnliche Fähigkeiten als Sänger und Komponist unter Beweis.  Tito & Tarantula entstand aus den wöchentlichen Sessions, die Larriva unter dem Namen Tito & Friends mit stets herausragenden Musikern der L.A. Szene veranstaltete. Neben den Gitarristen Steven Hufsteter von dem gesagt wird, er hätte Bob Dylans Angebot, in seine Band einzusteigen abgelehnt, war die Band mit Hochkarätern wie dem Gitarristen Peter Atanasoff (Norah Jones, Ricky Lee Jones) und den Drummern Alfredo Ortiz (Beastie Boys/Gogol Bordello) und Rafael Gayol (A-ha, Leonard Cohen) in Europa, Asien Nord und Südamerika auf Tournee.




Einlass: 19:00 Uhr Beginn: 20:30 UhrVVK: ab 31,90 €



TICKETS ONLINE KAUFEN BEI:Tickets TixforGigs   Tickets Eventim   

Links:
https://www.eventim.de/event/tito-tarantula-8-arms-to-hold-you-tour-2020-moritzbastei-12852906/?affiliate=TUG&fbclid=IwAR3B4GEn1Lz1zDm81aV7YqzJsvWyy0Ua6xC3t-AJQ6wHWPScIH7UWUe2IyQ#Tickets%20Eventim
http://www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/ShowEvent.aspx?ID=34719#Tickets%20TixforGigs
http://www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/ShowEvent.aspx?ID=34719#Tickets%20TixforGigs

Electro Wire Festival 2020


Electro EBM Festival mit 5 Szene Bands von Dark Hellectro bis EBM
evo-lution: [ DARK ELECTRO | EBM | SYNTH-TEC ] Mit ihrem harten Sound und Look sind evo-lution in der Szene auf dem besten Weg ganz weit nach vorne zu kommen. Moderne Synthies und brachiale Drums mit Militär-Sound prägen den Wiedererkennungswert. Jeder Song hat dabei seine eigene Geschichte, welche Live präsentiert wird. Strukturiert mit Sound, Gesang, Licht und Bühnendekoration wird schnell klar, warum evo-lution ihr Konzept Electro Military Body Music benennen.Sie haben durch vorherige Projekte über 20 Jahre Bühnenerfahrung. Im Jahr 2016 konnten evo-lution einige Headliner Konzerte spielen und waren als Support 2017 auf Deutschland Tour mit EISFABRIK und SCHEUBER (PROJECT PITCHFORK MEMBER). Zuletzt waren evo-lution auf den legendären Schattenwelt Festival in Wien vertretten, ua mit Größen wie BLUTENGEL, DAS ICH und AGONOIZE. Im April/Mai 2020 bringen die Jungs das neue Album "HUMAN FORMS" auf den Markt und versprechen dabei harte, tanzbare Beats.
-----------------------------------------------------------------------------------------FAKTOR239: [ DARK ELECTRO | EBM ]Eine 3-köpfige Electro-Formation, welche vor allem durch markante Staccato-Rhythmen und Breakdowns auffällt, welche auch die Grundpfeiler der Arrangements bilden. Stilistisch ist die Musik der Electronic Body Music (EBM) zuzuordnen, wobei sich die Band oftmals Schemata aus der klassischen Rockmusik und des progressiveren Metals bedient und kombiniert dabei mitunter Elemente der Klassik, wie etwa Streicher, Chöre ua. Ein Mix aus akustischem und digitalem Schlagzeug sorgt für den nötigen Druck. Auf der anderen Seite orientieren sich Faktor 239 auch am Sound modernen Electro-Industrials, wodurch die Musik sehr an Abwechslungsreichtum gewinnt.
------------------------------------------------------------------------------------------TERRORFREQUENZ: [ HELLECTRO ]2006 von Andreas G. (Elektroarsch) gegründet, begann der Hellectro-Feldzug für Terrorfrequenz im Jahr 2008 mit dem Debut-Album „Der Schleichende Tod“.Nach Manuel S. (Mangler) Einstieg im selben Jahr wurde die Live Show rund um den Harsh-Hellectro entwickelt und ausgebaut.Später durch Akteurinnen, bspw. „TerrorSin“, in einer atemberaubende Splatter Schauspiel-Show exklusiv in Szene gesetzt. Nach unzähligen Konzerten im In- und Ausland und einer spektakulären Tour mit Größen wie Agonoize und Hocico gehts jetzt weiter mit den Jungs.
-----------------------------------------------------------------------------------------BRIGADE ENZEPHALON: [ DARK ELECTRO | EBM ]Ob EBM-Old-School, Synthpop oder athmosphärisches Lowtempo; stimmgewaltig wird mit deutschen Liedtexten zum Apell gerufen. Das Elektrotrio BRIGADE ENZEPHALON formierte sich im Januar 2016. In breiter, musikalischer Aufstellung treten sie an, um mit ihrem abwechslungsreichen Repertoire an tanzbaren und melodischen Songs nicht nur den Dark-Dance-Floor zu erobern. Die Truppe beweist ebenso trittsichere Gangart auf benachbartem Gelände. So ist sich der Drei-Mann-Verband bewusst, dass die Wirkung ihrer Durchschlagekraft das Ziel nicht verfehlt. Ob EBM-Old-School, Synthpop oder athmosphärisches Lowtempo; stimmgewaltig wird mit deutschen Liedtexten zum Apell gerufen. Dabei lassen deren textlichen Inhalte einen intelligenten Tiefgang nicht vermissen. BRIGADE ENZEPHALON machen nichts Schlimmes - Sie wollen nur spielen!
-----------------------------------------------------------------------------------------SCHWARZBUND: [ DARK ELECTRO | POP ]SCHWARZBUND haben sich den elektronischen Synthesizer-Sounds verschrieben, die in den 1980er Jahren aufkamen und vereinen sie mit modernen elektronischen Elementen. Gepaart mit Renés Gesang, welcher den zumeist deutschen Texten die Stimme verleiht, entsteht der typische SCHWARZBUND-Sound. Inhaltlich bewegen sich die Songs zumeist auf der dunklen Seite des menschlichen Daseins. Ob der Umgang mit der Natur, das menschliche Miteinander oder die Auseinandersetzung mit Verlusten und Enttäuschungen, geben die Songs aber auch Hoffnung.


Beginn: 19:00 Uhr
VVK: 15,00 €
TICKETS ONLINE KAUFEN BEI:deinetickets.de   

Links:
https://www.deinetickets.de/shop/electrowire/de/start?fbclid=IwAR3LPw_G9hXWiALrJ#deinetickets.de

Electro Wire Festival 2020


Electro EBM Festival mit 5 Szene Bands von Dark Hellectro bis EBM
evo-lution: [ DARK ELECTRO | EBM | SYNTH-TEC ] Mit ihrem harten Sound und Look sind evo-lution in der Szene auf dem besten Weg ganz weit nach vorne zu kommen. Moderne Synthies und brachiale Drums mit Militär-Sound prägen den Wiedererkennungswert. Jeder Song hat dabei seine eigene Geschichte, welche Live präsentiert wird. Strukturiert mit Sound, Gesang, Licht und Bühnendekoration wird schnell klar, warum evo-lution ihr Konzept Electro Military Body Music benennen.Sie haben durch vorherige Projekte über 20 Jahre Bühnenerfahrung. Im Jahr 2016 konnten evo-lution einige Headliner Konzerte spielen und waren als Support 2017 auf Deutschland Tour mit EISFABRIK und SCHEUBER (PROJECT PITCHFORK MEMBER). Zuletzt waren evo-lution auf den legendären Schattenwelt Festival in Wien vertretten, ua mit Größen wie BLUTENGEL, DAS ICH und AGONOIZE. Im April/Mai 2020 bringen die Jungs das neue Album "HUMAN FORMS" auf den Markt und versprechen dabei harte, tanzbare Beats.
-----------------------------------------------------------------------------------------FAKTOR239: [ DARK ELECTRO | EBM ]Eine 3-köpfige Electro-Formation, welche vor allem durch markante Staccato-Rhythmen und Breakdowns auffällt, welche auch die Grundpfeiler der Arrangements bilden. Stilistisch ist die Musik der Electronic Body Music (EBM) zuzuordnen, wobei sich die Band oftmals Schemata aus der klassischen Rockmusik und des progressiveren Metals bedient und kombiniert dabei mitunter Elemente der Klassik, wie etwa Streicher, Chöre ua. Ein Mix aus akustischem und digitalem Schlagzeug sorgt für den nötigen Druck. Auf der anderen Seite orientieren sich Faktor 239 auch am Sound modernen Electro-Industrials, wodurch die Musik sehr an Abwechslungsreichtum gewinnt.
------------------------------------------------------------------------------------------TERRORFREQUENZ: [ HELLECTRO ]2006 von Andreas G. (Elektroarsch) gegründet, begann der Hellectro-Feldzug für Terrorfrequenz im Jahr 2008 mit dem Debut-Album „Der Schleichende Tod“.Nach Manuel S. (Mangler) Einstieg im selben Jahr wurde die Live Show rund um den Harsh-Hellectro entwickelt und ausgebaut.Später durch Akteurinnen, bspw. „TerrorSin“, in einer atemberaubende Splatter Schauspiel-Show exklusiv in Szene gesetzt. Nach unzähligen Konzerten im In- und Ausland und einer spektakulären Tour mit Größen wie Agonoize und Hocico gehts jetzt weiter mit den Jungs.
-----------------------------------------------------------------------------------------BRIGADE ENZEPHALON: [ DARK ELECTRO | EBM ]Ob EBM-Old-School, Synthpop oder athmosphärisches Lowtempo; stimmgewaltig wird mit deutschen Liedtexten zum Apell gerufen. Das Elektrotrio BRIGADE ENZEPHALON formierte sich im Januar 2016. In breiter, musikalischer Aufstellung treten sie an, um mit ihrem abwechslungsreichen Repertoire an tanzbaren und melodischen Songs nicht nur den Dark-Dance-Floor zu erobern. Die Truppe beweist ebenso trittsichere Gangart auf benachbartem Gelände. So ist sich der Drei-Mann-Verband bewusst, dass die Wirkung ihrer Durchschlagekraft das Ziel nicht verfehlt. Ob EBM-Old-School, Synthpop oder athmosphärisches Lowtempo; stimmgewaltig wird mit deutschen Liedtexten zum Apell gerufen. Dabei lassen deren textlichen Inhalte einen intelligenten Tiefgang nicht vermissen. BRIGADE ENZEPHALON machen nichts Schlimmes - Sie wollen nur spielen!
-----------------------------------------------------------------------------------------SCHWARZBUND: [ DARK ELECTRO | POP ]SCHWARZBUND haben sich den elektronischen Synthesizer-Sounds verschrieben, die in den 1980er Jahren aufkamen und vereinen sie mit modernen elektronischen Elementen. Gepaart mit Renés Gesang, welcher den zumeist deutschen Texten die Stimme verleiht, entsteht der typische SCHWARZBUND-Sound. Inhaltlich bewegen sich die Songs zumeist auf der dunklen Seite des menschlichen Daseins. Ob der Umgang mit der Natur, das menschliche Miteinander oder die Auseinandersetzung mit Verlusten und Enttäuschungen, geben die Songs aber auch Hoffnung.


Beginn: 19:00 Uhr
VVK: 15,00 €
TICKETS ONLINE KAUFEN BEI:deinetickets.de   

Links:
https://www.deinetickets.de/shop/electrowire/de/start?fbclid=IwAR3LPw_G9hXWiALrJ#deinetickets.de

Verschoben auf 2020! Blind Passenger - 80s Express + System Noire + Caisaron - Leipzig

Leider musste der Veranstalter das Konzert aus internen Gründen auf 2020 verschieben! Der neue Termin wird so schnell wie möglich bekannt gegeben!Tickets behalten selbstverständlich ihre Gültigkeit! Am 15.November wird Nik Page erstmals in Leipzig ein Doppelkonzert spielen und zum einen mit seiner Blind Passenger-Band auf der Bühne des Bandhauses zu stehen, um anschließend noch ein Konzert mit seinem Coverprojekt 80s EXPRESS zu spielen.
Links:
https://bandcommunity-leipzig.org/veranstaltungen/blind-passenger-80s-express-system-noire-caisaron-leipzig.html#Event-Seite
https://www.facebook.com/BlindPassengerOfficial/#https://www.facebook.com/BlindPassengerOfficial/
https://www.facebook.com/caisaron/#https://www.facebook.com/caisaron/
https://www.deinetickets.de/shop/xpromotion/de/start/?fbclid=IwAR0pC7NF69-PrJaqDg70cx92Jk1S4sYdX1JC-AP3srO-5EGkDd2ZvQioVks#https://www.deinetickets.de/shop/xpromotion/de/start/

Sebastian Lehmann


Faible Booking und LIvelyrix präsentieren:Sebastian Lehmann - Andere Kinder haben auch schöne Eltern Andere Kinder haben auch schöne Eltern - aber Sebastians sind die besten. Die besten, die er je hatte. Deswegen telefoniert er sehr häufig mit ihnen. Die Telefonate schreibt er mit und liest sie dann auf Bühnen vor. Das hat sich als guter Therapieansatz erwiesen. Auch fürs Publikum.Aber nicht nur das: Sebastian ist viel unterwegs und erzählt von den Abgründen, die einem im Regionalexpress erwarten, den lustigsten Beleidigungen im Straßenverkehr und der unendlichen Weisheit eines Berliner Busfahrers. Außerdem übersetzt er die schönsten Hits der 80er, 90er und von heute. Damit die Welt endlich erfährt, wie Britney Spears auf deutsch klingt und Udo Jürgens auf chinesisch.Sebastian Vater bittet um zahlreiches Erscheinen bei den Shows, damit er endlich die Unterstützung für seinen Sohn einstellen kann."Meine Mutter ruft aus meiner Heimatstadt Freiburg an", so beginnt jede Folge von Sebastian Lehmanns Radiocomedy "Elternzeit", die auf SWR3 und rbb radioeins läuft. Er ist Mitglied der größten Lesebühne Deutschlands, der Lesedüne, und hat zahlreiche Bücher geschrieben. Zuletzt erschienen "Mit deinem Bruder hatten wir ja Glück - Telefonate mit meinen Eltern" (Goldmann) und sein Roman "Parallel leben" (Voland & Quist).


Einlass: 19:00 Uhr Beginn: 20:00 Uhr
VVK: 12,10 €
TICKETS ONLINE KAUFEN BEI:Tickets TixforGigs   

Links:
http://www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/ShowEvent.aspx?ID=32801#Tickets%20TixforGigs

Sebastian Lehmann


Faible Booking und LIvelyrix präsentieren:Sebastian Lehmann - Andere Kinder haben auch schöne Eltern Andere Kinder haben auch schöne Eltern - aber Sebastians sind die besten. Die besten, die er je hatte. Deswegen telefoniert er sehr häufig mit ihnen. Die Telefonate schreibt er mit und liest sie dann auf Bühnen vor. Das hat sich als guter Therapieansatz erwiesen. Auch fürs Publikum.Aber nicht nur das: Sebastian ist viel unterwegs und erzählt von den Abgründen, die einem im Regionalexpress erwarten, den lustigsten Beleidigungen im Straßenverkehr und der unendlichen Weisheit eines Berliner Busfahrers. Außerdem übersetzt er die schönsten Hits der 80er, 90er und von heute. Damit die Welt endlich erfährt, wie Britney Spears auf deutsch klingt und Udo Jürgens auf chinesisch.Sebastian Vater bittet um zahlreiches Erscheinen bei den Shows, damit er endlich die Unterstützung für seinen Sohn einstellen kann."Meine Mutter ruft aus meiner Heimatstadt Freiburg an", so beginnt jede Folge von Sebastian Lehmanns Radiocomedy "Elternzeit", die auf SWR3 und rbb radioeins läuft. Er ist Mitglied der größten Lesebühne Deutschlands, der Lesedüne, und hat zahlreiche Bücher geschrieben. Zuletzt erschienen "Mit deinem Bruder hatten wir ja Glück - Telefonate mit meinen Eltern" (Goldmann) und sein Roman "Parallel leben" (Voland & Quist).


Einlass: 19:00 Uhr Beginn: 20:00 Uhr
VVK: 12,10 €
TICKETS ONLINE KAUFEN BEI:Tickets TixforGigs   

Links:
http://www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/ShowEvent.aspx?ID=32801#Tickets%20TixforGigs

CHILDREN • HYPE TOUR

02.12.2020 | ROSENKELLER
Grand Hotel van Cleef Booking, Rosenkeller e.V. Jena, ByteFM, Schall. Musikmagazin, MusikBlog & The Postie pres.:
CHILDREN live in Jena!
02.12.2020 • 20 Uhr (Nachholtermin für den 25.03.2020)
Vorverkauf: 12€ zzgl. Geb.
- Eventim: http://bit.ly/34RhDsh
- Jena-Info: https://bit.ly/34HsMfG
Abendkasse: 15€
+++ CHILDREN +++
Für Steffi Frech und Laura Daede fängt die Zukunft erst morgen und ihre Freundschaft bei Musik an. Die beiden Freundinnen kennen sich aus ihrer Kindheit in einer nordischen Kleinstadt und haben gemeinsam in Berlin als CHILDREN ihren Sound gefunden: flirrende Retro-Synthesizer, melodische Basslinien und allem voran ihr harmonischer Gesang – Future Retro Pop by Heart.
Ihr kommendes Album HYPE, das via Grönland Records erscheinen wird, erzählt, wechselnd zwischen Deutsch und Englisch, von ihrem Leben in den Twenties in Berlin, Liebe in Zeiten des Internets und allen dazugehörigen Ups und Downs. Die geteilten Erinnerungen an eine unbeschwerte Jugend in der ländlichen Idylle, aber auch der Rausch der Metropole ist ihrer Musik anzuhören. Die Songs der beiden Musikerinnen klingen nach Hier und Jetzt mit einer Prise Nostalgie für die 2000er und Begeisterung für die Radiohits ihrer Kindheit.
Die neue Single Forever & Ewig trägt den Spaß am Sprachmix schon im Titel und ist eine Hommage an Powerballaden aus den 80er mit einem Hauch karibischem Steel-Drum Flair, das an Claire Laffut und Erobique erinnert.
So einen Popsong habe man von einer deutschen Band lange nicht gehört, so Daniel Koch (ehem. Chefredakteur Intro): „Es jagen einem vor allem die Momente einen Schauer über den Rücken, wenn Lauras und Steffis Stimme sich abwechseln und lyrisch das sezieren, was heute als romantische Zweisamkeit gilt: Ewig geht genau bis jetzt und hier, das ist alles außer fair. Wenn ich dich noch brauch, liegt es nicht an dir.”
Das Video zum Song erzählt eine Geschichte von Zweisamkeit abseits von Romantik, a la Thelma und Louise: Zwei Freundinnen tauchen nach einem gemeinsam begangenen Verbrechen in der vermeintlichen Idylle der Provinz unter. Trailerparkromantik trifft 70s Cote d Azur Vibe. Das Ende bleibt offen und auch die Frage: Was bleibt forever & ewig?
Links:
http://bit.ly/34RhDsh#Tickets%20@%20Eventim
https://rosenkeller.org/event_2779.html#Event-Seite
https://www.facebook.com/events/2914049621997901/#FB-Event
https://bit.ly/34HsMfG#Tickets%20@%20Jena-Info

WOLF MAAHN & BAND - Tour neuen Album „Break Out Of Babylon“ (VÖ 7.2.20)

Bald startet er mit seiner erstklassigen Band wieder durch. Im Gepäck Songs vom kommenden Album 'Break Out Of Babylon' und, wie es jüngst das Rolling
Stone Magazin nannte, »die »maahnischen magischen Momente.«
Beim Anfang Februar erscheinenden neuen Studiowerk wirft die deutsche Rocklegende Schlaglichter auf den Zustand der Welt und erzählt dazu
szenenartig die Geschichte eines Milliardärs, der zum Wohltäter wird. Dies verbunden mit dem Appell, daß die Zeit gekommen ist, wo Superreiche ihren
entsprechenden Beitrag leisten müssen zur Lösung der globalen Krisen. Dazu schlüpft er schon mal selbst in die Rolle des Star Investors und es wird deutlich, dass auch noch so viel Luxus nicht vor ganz 'normalem', heftigem Liebeskummer schützt. Auch stilistisch hält 'Break Out Of Babylon' einige Überraschungen bereit. Wolf Maahn, der bereits 1980 als Support von Bob Marley & the Wailers auftrat, singt gut die Hälfte des Albums über Reggae Beats.
Seine Songs erreichten bereits in den 80ern Kultstatus und seine Alben landen bis heute regelmäßig in den Verkaufscharts. Wolf Maahn gilt als einer der
einflussreichsten und beständigsten Musiker des Landes. Über 1200 Live Shows und etliche Festivals machten den Linkshänder und gebürtigen Berliner zu “einer der größten deutschen Live-Legenden“ (wdr.de). Dabei kann er sich auf Hits und lyrische Geniestreiche wie "Rosen im Asphalt", "Ich wart auf Dich"
oder "Wunder dieser Zeit“ verlassen. Und immer wieder ist es schön zu sehen wie ein Publikum, das Zielgruppen weitgehend außer Acht lässt, vereint mitsingt, –tanzt und –feiert. Ein ganzseitiger Konzert-Review in der Hamburger Morgenpost trug die Überschrift »Wolf Maahn spielte sein Publikum glückstrunken!«. Besser lässt sich die reale WM Live Erfahrung wohl kaum zusammenfassen.

Links:
http://www.hsd-erfurt.de?eventhash=861069ef25bb9762c36b13d136fe360c#Event-Seite
https://www.wolfmaahn.de/blog/#Website
https://www.facebook.com/wolfmaahn#Facebook
https://www.youtube.com/watch?v=A1fZuR-8onw&feature=youtu.be#Youtube