schwarzes Jena

alternative Tanzveranstaltungen,
Konzerte, Lesungen
u.a. düstere Zusammenkünfte

Events für:

Die folgenden Events mit dem Stichwort 80er wurden in OpenCloudCal gefunden:

Leid & Herrlichkeit

Regisseur Salvador Mallo (Antonio Banderas) entdeckte schon früh seine Leidenschaft für das große Kino und die Geschichten, die es erzählt. Aufgewachsen im Valencia der 60er Jahre, aufgezogen von seiner liebevollen Mutter (Penélope Cruz), die sich ein besseres Leben für ihn wünscht, zieht es ihn in den 80er Jahren nach Madrid. Dort trifft er auf Federico, eine Begegnung, die sein Leben von Grund auf verändern wird. Gezeichnet von seinem exzessiven Leben blickt Salvador jetzt auf die Jahre zurück, in denen er als Regisseur große Erfolge feierte, schmerzliche Verluste hinnehmen musste, aber auch zu einem der innovativsten und erfolgreichsten Filmschaffenden in Spanien wurde.
E 2019 | Regie: Pedro Almodóvar | 114 min | FSK 6
Links:
http://www.saalgaerten.de/de/kinoprogramm/filmdetail/leid-herrlichkeit.html#Event-Seite

Sa. 25.01. ELECTROWERK – DIE Electro & EBM-Party in Leipzig

Sa. 25.01. | 22 Uhr | Werk 2 | Halle D | Leipzig



ELECTROWERK – DIE Electro & EBM-Party in Leipzig



Seit nunmehr 7 Jahren findet die “ElectroWerk” im Leipziger Werk 2 statt. Fans der Electro & EBM-Szene aus mehreren Bundesländern finden sich in der im industriellen Stil gehaltenen Fabrikhalle des ehemaligen VEB Werkstoffprüfmaschinenwerkes Leipzig ein und feiern ihre musikalischen Helden.



Die ElectroWerk-Party ist eine elektronische Zeitreise vom Anfang der tanzbaren elektronischen Musik - beginnend in den 80ern, gemischt mitmelodischem Electro über körperbetonten EBM bis hin zu aktuellen industriellen Klängen der Neuzeit. Ein musikalisches Abbild der aktuellen Electro-Szene, aber auch die Gelegenheit, sich zu Old School-Songs zu bewegen.



Im Rhythmus bleiben!





Infos im Netz:

www.electrowerk.de



Facebook-Event:

https://www.facebook.com/events/691206234624384/



Veranstaltungsort:

Werk 2

Kochstrasse 132

04277 Leipzig

www.werk-2.de



Beste Grüsse von den ELECTROWERKern!



Links:
https://schwarzes-jena.de/node/111#Homepage

Best of 80s & 90s vs. Hip Hop

25.01.2020 | ROSENKELLER
Manchmal fragt man sich bei den aktuellen Charts, was nur aus der guten Musik von früher geworden ist. Diese Gitarrenriffs, Synthesizer und vor allem die Musikvideos mit den glorreichen Outfits! Warum nur fand diese Ära ein Ende?
Keinen Grund zur Traurigkeit! Wir holen die 80er zurück! Und wenn wir schon auf Zeitreise sind, machen wir auch wieder nen Schlenker in die 90s. Hier bleibt keiner am Tresen stehen... ;)
Diesmal schmeißt sich endlich wieder DJ Wayne Campbell für Euch in Schale und beamt euch instantly zurück in die 80! Die besten Hits aus Pop, Wave und Rock werden euch nur so um die Ohren schmettern!
Für etwas Tempo sorgen ganz und gar nicht dezente 90s Intermezzi.
Get Into The Groove!
_____________________________________________
Wer mit den 80s & 90s so gar nichts anfangen kann, der kommt auf unserem zweiten Floor auf seine Kosten! Agent Smith ist zurück und bringt seine Favorites aus Hip Hop, Deutschrap, Reggae und Charts mit! Partygarantie!
Floor 1:
DJ Wayne Campbell // Best of 80s & 90s
Floor 2:
Agent Smith // Hip Hop / Deutschrap
Start: 23 Uhr
Eintritt: 5€ / 3€ für Studierende
Links:
https://rosenkeller.org/event_2735.html#Event-Seite
https://www.facebook.com/events/2815611185137862/#FB-Veranstaltung

Carlo Bonanza | HOVR

Schöne FreiheitDJ: Carlo Bonanza HOVRGood News!Mit einem fantastischen Disco-Bums geht das Schöne Freiheit Jahr 2020 in die erste Runde! Verspielt, experimentierfreudig und gut gelaunt werfen uns am 29. Januar Carlo Bonanza und HOVR die sexy Dance Music nur so um die Ohren. Das klingt voll schön soweit, wir schauen auf die Fakten:HOVR - Resident des legendären Berliner KitKatClubs und bekannt aus durchgepeitschten Clubnächten als DJ im Sisyphos, KaterBlau, Watergate oder Ritter Butzke - hat letzten Sommer neben Festivals wie Fusion, Garbicz oder der Wilden Möhre auch interkontinental seine Hitsalven abgefeuert. Soundtechnisch wandelbar zwischen House, Disco und Downtempo findet er stets den süßen Spagat zwischen Ohlala und Huiuiui. Wir sind gespannt!Ihm zur Seite steht Salon Kassablanca Kurator Carlo Bonanza. Seit er damals in einem kleinen Weidenkorb an der Saale angespült und von einem Rudel Waschbären aufgezogen wurde, fand er seine Passion für leidenschaftliche Engtänze, glockenklare Balzrufe und walzende Disco Bassläufe. Neben seinem musikalischen Engagement für 80s Italo Wave, Disco und Housemusic, ist er auch ein großer Befürworter aromatischer Qualitätsschaumweine.Das wird ein einschneidendes Erlebnis.Wir freuen uns sehr!
Links:
http://www.kassablanca.de/programm/details/event/carlo-bonanza-hovr-2858/#Event-Seite

Clan of Xymox


Clan Of Xymox gibt es seit den 80er-Jahren und sie gehören zu den wichtigsten Vertretern der Dark Wave Szene. Mit mehr als 30 produzierten Alben tourten Clan Of Xymox in ihrer Laufbahn durch viele Länder der Welt und haben sich in den Jahren eine sehr teure Fanbase erspielt. Wichtigste und immer wieder auf Konzerten hörbare Songs sind zum Beispiel: „Louise“, „A Day“, „Medusa“ und viele andere. Zuletzt veröffentlichten Clan Of Xymox ihr Album „Days Of Black“ im Jahr 2017.
Clan Of Xymox sind immer wieder sehens- und erlebenswert. Dunkle Tage erfordern dunkle Musik. Nicht auszudenken also, was man tun würde, wenn es Menschen wie Ronny Moorings nicht gäbe. Menschen, die seit vielen Jahren die Seele einer Szene sind, mit wachem Blick und offenen Ohren durch die Welt gehen und all das Besorgniserregende, all das Beunruhigende, all das Aufwühlende da draußen in düstere, aber genau deswegen so heilsame Musik fließen lassen. Sicherlich kann man einem wie ihn nichts vormachen, sicherlich muss man einer der prägendsten, wichtigsten und populärsten Dark-Wave-Bands der Achtziger nicht erklären, wie sie Atmosphäre erzeugen und somit befinden sich Clan Of Xymox bis heute auf einem beispiellosen Karrierehoch.




Einlass: 20:00 Uhr Beginn: 21:00 Uhr
VVK: 23,80 €Tickets nur über CTS Vorverkaufsstellen erhältlich



TICKETS ONLINE KAUFEN BEI:Tickets Eventim   City Ticket   

Links:
https://www.eventim.de/event/clan-of-xymox-moritzbastei-12319735#Tickets%20Eventim
https://www.city-ticket.de/extern/konzerte/clan-of-xymox?fbclid=IwAR3c5Xzy25x8PG#City%20Ticket

Clan of Xymox


Clan Of Xymox gibt es seit den 80er-Jahren und sie gehören zu den wichtigsten Vertretern der Dark Wave Szene. Mit mehr als 30 produzierten Alben tourten Clan Of Xymox in ihrer Laufbahn durch viele Länder der Welt und haben sich in den Jahren eine sehr teure Fanbase erspielt. Wichtigste und immer wieder auf Konzerten hörbare Songs sind zum Beispiel: „Louise“, „A Day“, „Medusa“ und viele andere. Zuletzt veröffentlichten Clan Of Xymox ihr Album „Days Of Black“ im Jahr 2017.
Clan Of Xymox sind immer wieder sehens- und erlebenswert. Dunkle Tage erfordern dunkle Musik. Nicht auszudenken also, was man tun würde, wenn es Menschen wie Ronny Moorings nicht gäbe. Menschen, die seit vielen Jahren die Seele einer Szene sind, mit wachem Blick und offenen Ohren durch die Welt gehen und all das Besorgniserregende, all das Beunruhigende, all das Aufwühlende da draußen in düstere, aber genau deswegen so heilsame Musik fließen lassen. Sicherlich kann man einem wie ihn nichts vormachen, sicherlich muss man einer der prägendsten, wichtigsten und populärsten Dark-Wave-Bands der Achtziger nicht erklären, wie sie Atmosphäre erzeugen und somit befinden sich Clan Of Xymox bis heute auf einem beispiellosen Karrierehoch.




Einlass: 20:00 Uhr Beginn: 21:00 Uhr
VVK: 23,80 €Tickets nur über CTS Vorverkaufsstellen erhältlich



TICKETS ONLINE KAUFEN BEI:Tickets Eventim   City Ticket   

Links:
https://www.city-ticket.de/extern/konzerte/clan-of-xymox?fbclid=IwAR3c5Xzy25x8PG#City%20Ticket
https://www.eventim.de/event/clan-of-xymox-moritzbastei-12319735#Tickets%20Eventim

Erasmus Farewell Black & White Party

31.01.2020 | ROSENKELLER
+++ Special +++
- UV-Light
- Latin-music floor
+++ Special +++
New Years hangover is over?
Great!
Time to write exams and leave Jena?
Sad.
Then you are ready for the ESN Jena Farewell Black & White Party!
Presale: 4€
Door: 5€
Dresscode: Black & White
Start is at 11pm
Music: 2 Floors with Best of Latin and from 80s, 90s and today
Links:
https://rosenkeller.org/event_2748.html#Event-Seite
https://facebook.com/events/s/erasmus-farewall-blackwhite-pa/516117902352204/?ti=icl#FB-Event

Till Rollins aka Oliver Goldt & Spinne

LeuchstoffDJs: Till Rollins aka Oliver Goldt (Halle) & Spinne (Jena)Nach dem fulminanten Auftakt gibt es endlich die Fortsetzung der 80er Disko im Kassa. Diesmal zünden die DJs Till Rollins aka Oliver Goldt & Spinne das Hitfeuerwerk um euch völlig losgelöst von der Erde durchs Kassa schweben zu lassen.
Links:
http://www.kassablanca.de/programm/details/event/till-rollins-aka-oliver-goldt-spinne-2889/#Event-Seite

IT’S MY LIFE

IT’S MY LIFE
DEINE 80er / 90er / 2000er PARTY

Auch das 1. Jahrzehnt des neuen Jahrtausends bietet so viele gute Songs, die Du feierst, weil es das Jahrzehnt deiner Jugend ist, du magst aber auch die wilden 80er und sowieso die neonfarbenen 90er. Dann bist Du bei dieser Party genau richtig: von DEPECHE MODE und NENA über die SPICE GIRLS und BACKSTREET BOYS bis hin zu EMINEM und LADY GAGA – heute Nacht tanzt Du dich durch 30 Jahre von einem Partyhit zum Nächsten!
Early Bird bis 23:30 Uhr 3 Euro
danach 5 Euro
Studis/Schüler 4 Euro (gültige Thoska/Schülerausweis mitbringen)
Einlass ab 18 Jahre
Links:
https://www.f-haus.de/cms/Veranstaltung/its-my-life-150220/#Homepage

Ausverkauft ::: LYDIA BENECKE

Lydia Benecke
„Teufelswerk oder Hexenjagd?“
Die Veranstaltung ist ausverkauft, es gibt keine Abendkasse.
18:00 Einlass / 19:00 Beginn

Was steckt hinter Kriminalfällen, die seit Jahrzehnten internationalSchlagzeilen machen und als Verbrechen von Satanisten deklariert werden? Welche Gemeinsamkeiten und Unterschiede gibt es und was könnten vor allem Medienschaffende dazulernen, um nicht mit ihrer Berichterstattung Fehlinformationen und Vorurteile in der Bevölkerung zu vermehren? Kriminalpsychologische Analysen der als „Satansmorde“ bekanntgewordenen Verbrechen – wie die sogenannten „Satansmorde“ von Sondershausen und Witten oder die vermeintlichen „Harry Potter Satanisten“ – zeigen, dass die Realität komplexer ist, als es sensationslüsterne Medien gerne darstellen.
Kommen Sie mit auf eine psychologische Geschichtsreise von „Rosemary’s Baby“ über die „Church of Satan“ bis zu höllischen Medienberichten der Gegenwart. Opfern satanische Geheimorganisationen tatsächlich Menschen und missbrauchen im Rahmen düsterer Zeremonien Kinder sexuell? Gibt es „rituellen Missbrauch“ und satanische Verbrechen durch mächtige Satanistengruppierungen, die in einerArt düsterer Parallelgesellschaft seit Jahrzehnten ein weltumspannendes Netzwerk des Grauens betreiben? Eine kritische Auseinandersetzung mit der Entstehungsgeschichte der Theorien einer „satanistischen Weltverschwörung“, polizeiliche Ermittlungsergebnisse und psychologische Erklärungsansätze werfen ein neues Licht auf die „Satanic Panic“, welche seit den 1980er Jahren ihren Weg über Kanada, die USA uns Großbritannien bis nach Deutschland fand.
Die hübschen Sammler Hardtickets mit Hologramm gibt es direkt über Lydias Webshop: http://www.benecke-psychology.com
Links:
http://www.f-haus.de/cms/Veranstaltung/lydia-benecke-280220/#Homepage
https://www.f-haus.de/cms/Veranstaltung/lydia-benecke-280220/#Homepage

BAROCK – The AC/DC Tribute Show - TOUR 2020

„Fans, Presse und Veranstalter sind sich einig: „BAROCK klingen wie AC/DC in den 80er/ 90er Jahren. Jung, frisch, frech und laut. Wenn AC/DC dann BAROCK“. „Ein Wahnsinns Konzert. Warum hab ich für das Original so viel bezahlt? Die Jungs von Barock stehen dem Original in nichts nach.“
„Gestern Abend das zweite Mal "Barock" live und ich war wieder, wie beim ersten Mal, total begeistert! Geile Band, geile Show, geiler Abend!“
Das liegt wohl daran, dass sich BAROCK zur Lebensaufgabe gemacht hat, mit weltbekannten Songs wie Highway to Hell, Back in Black oder Thunderstruck, den explosiven Soli von Gitarrengott Angus Young und einer typischen Show der Australier ihrem Publikum einzuheizen.
Die Profi-Musiker kommen dem Original so nahe wie keine andere Tribute-Band, denn Sie spielen nicht nur die gleichen Instrumente wie ihre Idole, sondern haben deren Performance genauestens studiert um dem Zuschauer eine detailgetreue Show zu bieten. Auch visuell hat BAROCK einiges zu bieten: So kommen unter anderem bis zu acht der legendären Kanonen sowie die überdimensionale „Hells Bell“ zum Einsatz – je nachdem, was in den jeweiligen Locations möglich ist. Das musikalische Repertoire umfasst alle bekannten Songs sowie viele Album-Tracks, die AC/DC selbst niemals live gespielt hat. Ganz egal ob Stadthalle, Festzelt oder Open Air - die Band mit verwandelt jeden Spielort in einen Rock-Olymp. „Wer unsere Show besucht, erlebt puren, energiegeladenen, schweißtreibenden Rock ́n ́Roll!“, so Lead-Gitarrist Eugen Torscher ...und das begeistert nicht nur eingefleischte AC/DC-Fans!
So überrascht es auch nicht, dass BAROCK 2015 die Ehre hatte, für das AC/DC Hörbuch „Maximum Rock ́n ́Roll“ (Bastei Lübbe Verlag) die Musik einzuspielen und somit einen musikalischen Beitrag zur Biographie von AC/DC zu leisten.
TICKETS im Vorverkauf: 31,80 € incl. Gebühren
TICKETS https://www.adticket.de/Appel-und-Rompf.html?format=raw&searchname=barock
VORVERKAUFSSTELLEN: Tourist-Informationen der Städte mit angeschlossenem Ticketverkauf,
Geschäftsstellen der Mediengruppe Thüringen (TA/TLZ/OTZ), www.ticketshop-thueringen.de CTS eventim u.a.

Links:
http://www.hsd-erfurt.de?eventhash=38804ef578844cdeaa287c83779f2465#Event-Seite
https://www.barock-acdc.com/#Website
https://www.facebook.com/barock.acdc.tribute/#Facebook
https://www.youtube.com/channel/UC07dvf3-iizszKiNqjCf0fw#Youtube

80er-Jahre-Party

Die Musik der 80er Jahren war genauso abwechslungsreich wie die Mode, die zur damaligen Zeit getragen wurde. Mit schrillen Farben und auffälligen Frisuren wurden stolz die Karottenjeans, Neonjacken und Netzhemden getragen. Und die Musik umfasste ein breites Spektrum an Musikgenre wie etwa New Wave, Synthie-Pop, NDW, Hard Rock und Hip-Hop. Auch 2020 wird DJ Holloh die Hits dieser Ära auflegen und im Cafe präsentiert DJ Martin die musikalische Bandbreite von Depeche Mode.
Links:
http://www.saalgaerten.de/de/programm/detail/id-80er-jahre-party-836.html#Event-Seite

Leider Geil – 2010er Hits only!

Die Party heute wird…
Leider Geil
2010er Hits only!

Gerade dachten wir noch, die Zeit ist reif für ne 2000er Party, lass uns einemachen und schwups, sind da schon wieder 10 Jahre mit massig tanzbarem Liedgut vergangen. Dann schmeißen wir ab jetzt doch einfach auch eine 2010er Party.
Weißt Du noch, wie du Kraftklub – Songs für Liam, Robin Thicke– Blurred Lines, Casper – So Perfekt, LMFAO – Party Rock Anthem, Deichkind – Leider Geil oder AnnenMayKantereit – Pocahontas gefeiert hast? Dichmusikalisch leider von Lemmy oder David Bowie verabschieden musstest, dafür aber Künstler, wie SXTN, Ariana Grande, Parkway Drive oder Kraftklub entdecken konntest? In den 2010ern wurden wir Fussballweltmeister und flogen auch gnadenlos wieder aus diesem Wettbewerb, wir feierten 30 Jahre Mauerfall, bekamen die 80er-Mode zurück und hörten unsere Musik nicht mehrvon Silberscheiben, sondern streamten sie.
Tanze und feiere heute Nachtzu deinen Hits des gerade vergangenen Jahrzehnts, zu Robin Schulz, Casper, Justin Bieber, Alligatoah, Bonez MC & RAF Camora, Macklemore, Madsen, Ed Sheeran, Juju… Ganz nach dem Motto: Die Party heute wird… LeiderGeil!
###################################
Early Bird bis 23:30 Uhr 3 Euro
danach 5 Euro
Studis/Schüler 4 Euro (gültige Thoska/Schülerausweis mitbringen)
Einlass ab 18 Jahre
Links:
https://www.f-haus.de/cms/Veranstaltung/2010er-290220/#Homepage

STOPPOK mit BAND - Jubel-Tour 2020

Reale, stets steigende Besucherzahlen und somit volle Konzertsäle statt 100 Millionen Follower in der virtuellen Welt. Das ist das erfreuliche Ergebnis von 30 Jahren gelebten Rock´n Rolls. Jedes Konzert ein Unikat und garantiert Sample- und Loopfrei. Echter Klang statt Fake Noise war schon immer die Devise. Ob Solo, im Duo mit Reggie Worthy oder Tess Wiley, mit der Band oder den Artgenossen zu denen sich immer wieder neue Musiker aus der ganzen Welt gesellen, STOPPOK Konzerte sind immer ein Happening der besonderen Art. Ab März wieder mit der bewährten Band, mit der auch die letzten 3 Alben eingespielt wurden bundesweit unterwegs. Die Combo bestehend aus dem Langzeit-Komplizen Reggie Worthy am Bass, der amerikanischen Schlagzeug-Legende Wally Ingram und
dem Multiinstrumentalisten Sebel, hier in erster Linie an der Hammond Orgel und dem Wurlitzer Piano und natürlich STOPPOK himself an allem was Saiten hat und mit seiner unverwechselbaren Stimme, ist einer der brillantesten Live Acts, die unsere Republik zu bieten hat.
Hier bekommt man eine Ganzkörperbehandlung mit Befriedigungseffekt der Note 1 plus. Da hüpft das Herz, tanzt das Hirn und der Körper muss gucken wie er damit klar kommt, was in den meisten Fällen sichtbar und vor allem hörbar gelingt. Jubel!
Deutschlands sturster Indie-Songwriter singt auch auf seinem neuen Studioalbum „JUBEL“ die Wahrheit und nichts als die Wahrheit. Er singt gegen Oberflächlichkeit, Macht und Geldgier, verqueren Zeitgeist und fehlende Herzensbildung an und das mit wachsender Begeisterung und origineller und gleichzeitig entspannter denn je. STOPPOK definiert nicht nur den Status des Protestsängers neu, sondern entstaubt auch den Begriff des Geschichtenerzählers. Er beschreibt die Gegenwart mehr als treffend und bezieht eine ganz eigene Position zwischen dem aktuellen Frust und der Hoffnung in eine positive Zukunft. Man könnte sagen, je orientierungsloser und wertfreier die Zeiten werden, umso klarer wird STOPPOK.
Live wird es ihm und seiner Band eine besondere Freude sein, neben Songs des neuen Albums, auch ein Querschnitt aus den vorherigen 17 Alben zu präsentieren.
Das Gute: alles passt und groovt. Die Geschichten dazwischen gehören genauso dazu wie ausgiebige Soli, die die Energie der 70er aufleben lassen. Da spielt Sebel seine Hammond mit den Füssen oder setzt sich so geschickt drauf, dass es auch noch gut

Links:
http://www.hsd-erfurt.de?eventhash=c95dd5df007114f227da78586ddfc3ce#Event-Seite
http://www.stoppok.com/#Website
https://www.facebook.com/Stoppok.de/#Facebook
https://www.facebook.com/Stoppok.de/videos/2149614288416407/#Youtube

CHILDREN • HYPE TOUR

25.03.2020 | ROSENKELLER
Grand Hotel van Cleef Booking, Rosenkeller e.V. Jena, Schall. Musikmagazin, MusikBlog & The Postie pres.:
CHILDREN live in Jena!
25.03.2020 • 20 Uhr
Vorverkauf: 12€ zzgl. Geb.
Abendkasse: 15€
+++ CHILDREN +++
Für Steffi Frech und Laura Daede fängt die Zukunft erst morgen und ihre Freundschaft bei Musik an. Die beiden Freundinnen kennen sich aus ihrer Kindheit in einer nordischen Kleinstadt und haben gemeinsam in Berlin als CHILDREN ihren Sound gefunden: flirrende Retro-Synthesizer, melodische Basslinien und allem voran ihr harmonischer Gesang – Future Retro Pop by Heart.
Ihr kommendes Album HYPE, das via Grönland Records erscheinen wird, erzählt, wechselnd zwischen Deutsch und Englisch, von ihrem Leben in den Twenties in Berlin, Liebe in Zeiten des Internets und allen dazugehörigen Ups und Downs. Die geteilten Erinnerungen an eine unbeschwerte Jugend in der ländlichen Idylle, aber auch der Rausch der Metropole ist ihrer Musik anzuhören. Die Songs der beiden Musikerinnen klingen nach Hier und Jetzt mit einer Prise Nostalgie für die 2000er und Begeisterung für die Radiohits ihrer Kindheit.
Die neue Single Forever & Ewig trägt den Spaß am Sprachmix schon im Titel und ist eine Hommage an Powerballaden aus den 80er mit einem Hauch karibischem Steel-Drum Flair, das an Claire Laffut und Erobique erinnert.
So einen Popsong habe man von einer deutschen Band lange nicht gehört, so Daniel Koch (ehem. Chefredakteur Intro): „Es jagen einem vor allem die Momente einen Schauer über den Rücken, wenn Lauras und Steffis Stimme sich abwechseln und lyrisch das sezieren, was heute als romantische Zweisamkeit gilt: Ewig geht genau bis jetzt und hier, das ist alles außer fair. Wenn ich dich noch brauch, liegt es nicht an dir.”
Das Video zum Song erzählt eine Geschichte von Zweisamkeit abseits von Romantik, a la Thelma und Louise: Zwei Freundinnen tauchen nach einem gemeinsam begangenen Verbrechen in der vermeintlichen Idylle der Provinz unter. Trailerparkromantik trifft 70s Côte d Azur Vibe. Das Ende bleibt offen und auch die Frage: Was bleibt forever & ewig?
Links:
https://rosenkeller.org/event_2730.html#Event-Seite
http://bit.ly/34RhDsh#Tickets%20@%20Eventim
http://bit.ly/2LeanPi#Tickets%20@%20Jena-Info
https://www.facebook.com/events/828982557572240/#Facebook-Veranstaltung

Sebastian Lehmann


Andere Kinder haben auch schöne Eltern - aber Sebastians sind die besten. Die besten, die er je hatte. Deswegen telefoniert er sehr häufig mit ihnen. Die Telefonate schreibt er mit und liest sie dann auf Bühnen vor. Das hat sich als guter Therapieansatz erwiesen. Auch fürs Publikum.
Aber nicht nur das: Sebastian ist viel unterwegs und erzählt von den Abgründen, die einem im Regionalexpress erwarten, den lustigsten Beleidigungen im Straßenverkehr und der unendlichen Weisheit eines Berliner Busfahrers. Außerdem übersetzt er die schönsten Hits der 80er, 90er und von heute. Damit die Welt endlich erfährt, wie Britney Spears auf deutsch klingt und Udo Jürgens auf chinesisch.
Sebastian Vater bittet um zahlreiches Erscheinen bei den Shows, damit er endlich die Unterstützung für seinen Sohn einstellen kann.
"Meine Mutter ruft aus meiner Heimatstadt Freiburg an", so beginnt jede Folge von Sebastian Lehmanns Radiocomedy "Elternzeit", die auf SWR3 und rbb radioeins läuft. Er ist Mitglied der größten Lesebühne Deutschlands, der Lesedüne, und hat zahlreiche Bücher geschrieben. Zuletzt erschienen "Mit deinem Bruder hatten wir ja Glück - Telefonate mit meinen Eltern" (Goldmann) und sein Roman "Parallel leben" (Voland & Quist).


Mehr Infos im Web:https://www.voland-quist.de/autor/


Einlass: 19:00 Uhr Beginn: 20:00 Uhr
VVK: 12,10 €Inkl. Gebühren



TICKETS ONLINE KAUFEN BEI:Tickets TixforGigs   

Links:
https://www.voland-quist.de/autor/?164/Sebastian+Lehmann#https://www.voland-quist.de/autor/
http://www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/ShowEvent.aspx?ID=32801#Tickets%20TixforGigs

Sebastian Lehmann


Andere Kinder haben auch schöne Eltern - aber Sebastians sind die besten. Die besten, die er je hatte. Deswegen telefoniert er sehr häufig mit ihnen. Die Telefonate schreibt er mit und liest sie dann auf Bühnen vor. Das hat sich als guter Therapieansatz erwiesen. Auch fürs Publikum.
Aber nicht nur das: Sebastian ist viel unterwegs und erzählt von den Abgründen, die einem im Regionalexpress erwarten, den lustigsten Beleidigungen im Straßenverkehr und der unendlichen Weisheit eines Berliner Busfahrers. Außerdem übersetzt er die schönsten Hits der 80er, 90er und von heute. Damit die Welt endlich erfährt, wie Britney Spears auf deutsch klingt und Udo Jürgens auf chinesisch.
Sebastian Vater bittet um zahlreiches Erscheinen bei den Shows, damit er endlich die Unterstützung für seinen Sohn einstellen kann.
"Meine Mutter ruft aus meiner Heimatstadt Freiburg an", so beginnt jede Folge von Sebastian Lehmanns Radiocomedy "Elternzeit", die auf SWR3 und rbb radioeins läuft. Er ist Mitglied der größten Lesebühne Deutschlands, der Lesedüne, und hat zahlreiche Bücher geschrieben. Zuletzt erschienen "Mit deinem Bruder hatten wir ja Glück - Telefonate mit meinen Eltern" (Goldmann) und sein Roman "Parallel leben" (Voland & Quist).
Mehr Infos im Web:https://www.voland-quist.de/autor/


Einlass: 19:00 Uhr Beginn: 20:00 Uhr
VVK: 12,10 €Inkl. Gebühren



TICKETS ONLINE KAUFEN BEI:Tickets TixforGigs   

Links:
https://www.voland-quist.de/autor/?164/Sebastian+Lehmann#https://www.voland-quist.de/autor/
http://www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/ShowEvent.aspx?ID=32801#Tickets%20TixforGigs

Wagnergeburtstag: 18 Jahre !!

Oh mein Gott! Wie die Zeit vergeht!

Das Wagner wird schon 18! Für einen selbst ist und bleibt der 18. Geburtstag ein wichtiger Moment im Leben. Denn mit „Endlich 18“ heißt es auch oft: endlich unabhängig, endlich mobil und NIE WIEDER MUTTIZETTEL! Dabei brauch das Wagner diese ganzen Dinge nicht. Unabhängig fühlen wir uns eh, wollen da bleiben wo wir sind und unsere Partys gehen schon seit 18 Jahren länger als sie dürfen.Darauf einen Schnaps!

Auch dieses Jahr wird es auf unserer Party ein feiner Mix: Während die SAD NEUTRINO BITCHES und EDIT – NEU auch Pommes mit viel Matsche am Start – The Fryology Theatre für ordentlich Punkrock sorgen, liefern die WAGNER ALL STARS an den Decks all das ab, was in den letzten Jahren hier musikalisch geboten wurde.

Illmagic (Luna y sol) wird mit heißen Rhythmen und groovigen Beats die Meute zum zappeln bringen. Unser aller HONEYBADGER(Ravegala) verirrt sich zwar manchmal in die 80er, kerht aber dann wieder elektronisch ins neue Jahrtausend zurück. Last but not least legen das Dreamteam JORDI & DOMSE (No_Name) langsam bis schnellen Techno auf.

EINTRITT FREI

(Sounds de ILLmagic: https://soundcloud.com/user-199947692)


Links:
https://www.facebook.com/illmagicsilorin/#Illmagic
https://www.wagnerverein-jena.de/?event=wagnergeburtstag-18-jahre#Event-Seite
https://www.facebook.com/sadneutrinos/#SAD%20NEUTRINO%20BITCHES
https://www.facebook.com/thefryologytheatre/#The%20Fryology%20Theatre
https://l.facebook.com/l.php?u=https%3A%2F%2Fsoundcloud.com%2Fuser-199947692%3Ffbclid%3DIwAR1Nef48tP7tpW-eflIYQ60rk1eAk2koCKjI0UxEUjTnDgVWarcFZK24aPY&h=AT0EFjzJWcl3Ms92QNbpzLPPJTKrN-q_Q6Q01e6l9wATQGQ8rX7uRFjvaZdr6LIImkM2hwIcCYv5syBETZgUvb5CHZH3-RqutGY_fF433WClDlcWpebt5Pc41NVs#https://soundcloud.com/user-199947692

Blind Illusion(USA) + Fusion Bomb

Kult-Thrash-Metal-Band aus den 80ern trifft auf Luxemburgs neuestes Thrash-Metal-Attentat.

BLIND ILLUSION

Die Band wurde im Jahr 1979 von dem Schüler Marc Biedermann (Gesang, E-Gitarre) gegründet. Kurze Zeit später stießen der Bassist Alvin Petty und der Schlagzeuger Bret Hern zur Band. Petty wurde kurze Zeit später durch Les Claypool ersetzt. Anfang der 1980er-Jahre stieß der Sänger David White (nun bei Heathen) zur Band. Im Jahr 1983 änderte sich die Besetzung der Band erneut: Der Gitarrist Pat Woods, der Bassist Gene Gilson und der Schlagzeuger Mike Miner stießen zur Band. Es folgten einige Auftritte in der San Francisco Bay Area. Zudem nahmen sie auch einige Demos auf, wodurch sie in Kombination mit vielen Auftritten ihre Bekanntheit stark erhöhten.



Mitte der 1980er-Jahre verließ David White die Band, um bei Heathen zu spielen. Pat Woods übernahm kurzzeitig seinen Posten, um dann kurze Zeit später ebenfalls die Band zu verlassen. Mark Biedermann übernahm den Posten des Sängers. Zudem kehrte der Bassist Les Claypool wieder zurück zur Band, um Gene Gilson zu ersetzen. Im Anschluss daran veröffentlichten sie ein Demo, das von Kirk Hammett produziert wurde. Danach stieß John Marshall als zweiter Gitarrist zur Band. Nach dessen Ausscheiden im Jahr 1987 wurde er durch Larry „Ler“ Lalonde (Possessed) ersetzt, sodass die Besetzung vorerst wieder komplett war.

Im Sommer 1987, nach einigen Demos und lokalen Auftritten, erreichte die Band einen Vertrag mit Combat Records. Bei diesem Label veröffentlichten sie im Jahr 1988 ihr Debütalbum The San Asylum. Der Veröffentlichung folgte eine Tour, bevor die Band sich im Jahr 1989 auflöste. Claypool und LaLonde widmeten sich der Band Primus. Marc Biedermann begann im selben Jahr noch mit den Arbeiten zu einem zweiten Album, das den Namen The Medicine Show tragen sollte. Es wurde jedoch nie veröffentlicht, da ihn das Resultat der Aufnahme nicht zufriedenstellte.

Im Jahr 2008 fand die Band wieder zusammen. Marc Biedermann war wieder Sänger und Gitarrist, Robert Nystrom spielte das Schlagzeug und Danny Harcourt den Bass.

Das Album Demon Master wurde im Jahr 2010 veröffentlicht.

Vor allem das Spiel der Gitarren hat in der Band einen besonderen Wert, da es technisch anspruchsvoll ist und der Hauptfokus auf diesem liegt. Auch ist das Spiel des Basses wichtig, wobei teilweise komplizierte Rhythmen von Les Claypool angewandt werden. Diese Form des Thrash Metals wird oft als „Progressive Thrash Metal“ beschrieben. Den Liedern sind außerdem Anleihen aus dem Psychedelic Rock und Funk anzuhören.

Offizielle Homepage: https://www.blindillusionofficial.com/?fbclid=IwAR3UE3xd8Aq0mWdd2Za6e0vWORJSvQzZYDE737-hf_ijyLIAh-FoaKLY5vQ

Facebook: https://www.facebook.com/blindillusionofficial/

YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCncqb2-O6xxSR5uVoThYtIg

Fusion Bomb

„Concrete Jungle“

Luxemburgs neuestes Thrash-Metal-Attentat Fusion Bomb luden am Samstag, den 26. Januar 2019 in den Club der Rockhal ein, um die Veröffentlichung ihrer ersten LP – „Concrete Jungle“ zu feiern. Zur Unterstützung rekrutierten sie keine geringeren als die lokalen Metal-Veteranen von Infact wie auch Denmarks Vorzeige-Thrasher Impalers.

 



Bewaffnet mit ihrer Debutveröffentlichung „Pravda“, verließen die vier früh das Großherzogtum um Europa zu betö(u)ren. Megadeth, Tankard, Dust Bolt sind nur einige Genregrößen mit den das Quartett bereits die Ehre hatte, die Bühne zu teilen. Bands wie Exodus, Violator und D.R.I. liefern den vier die nötige Inspiration. So verwundert es kaum, dass Fusion Bomb sich dem Kampf gegen Disco, Breakdown-Kiddies und billigen Pizza-Thrash verschrieben haben.

Ihre neue LP „Concrete Jungle“, welche auch die vorveröffentlichte Single „You’re A Cancer To This World“ beinhaltet, wurde teils in den Holtz Sound Studios in Tuntange (Luxemburg) teils von der Band selbst aufgenommen. Hinter dem Mix und Master verbirgt sich der US-amerikanische Producer Chris „Zeuss“ Harris (Municipal Waste/Revocation/Hatebreed) und die Platte ist über das Berliner Label Iron Shield Records erschienen. Ladet eure Patronengurte und poliert eure High-Tops auf Hochglanz, denn der Pit ruf!

Offizielle Homepage: https://fusionbomb.bandcamp.com/album/pravda?fbclid=IwAR13jFh3WhMYlic9AUBD7iHkorHxA5j9dvj6DyL5YhEOxmi-fH2kweRuUKE

Facebook: https://www.facebook.com/fusion.bomb.lux/

YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCwFmyDkuQ8p-_WsnnjxdrRg


Links:
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=konzert#Konzert
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=metal#Metal
https://www.wagnerverein-jena.de/?event=blind-illusionusa-fusion-bomb#Event-Seite
https://l.facebook.com/l.php?u=https%3A%2F%2Fwww.blindillusionofficial.com%2F%3Ffbclid%3DIwAR3zGY2Uhel_6gIbI3rTYGXP4JtUH6WimPOyKWELEiKX7yswHDgRBNvUGus&h=AT28jU_UMddxUsvo2o0d5CZXl8r2E37D575fCbP1no3WyejEF7HiTEmgtR3UkIXnc2tjm3Yq1accIl8VLrWiR9PEjFb5oPXhWC9opvBlGa_iRhj5zomz2yEtlmd6#https://www.blindillusionofficial.com/?fbclid=IwAR3UE3xd8Aq0mWdd2Za6e0vWORJSvQzZYDE737-hf_ijyLIAh-FoaKLY5vQ
https://www.facebook.com/blindillusionofficial/#https://www.facebook.com/blindillusionofficial/
https://l.facebook.com/l.php?u=https%3A%2F%2Fwww.youtube.com%2Fchannel%2FUCncqb2-O6xxSR5uVoThYtIg%3Ffbclid%3DIwAR2A53uCrG_6L2AfZ0E_rHvdx0D5fWAzqvXV853nR8Llos9vMx3zQ0DY-8c&h=AT0ItIsEbJAk7Aa4ZtxjjE4wZOlYCbmkKvHEXgDaz5xv7Irzzz55JDPMxiwcKEcCxR01rtd-NoFI7VGFhRX6ICb96-6lMbcFoe1XUK-OEKFHEL0RLQOoenW--JVl#https://www.youtube.com/channel/UCncqb2-O6xxSR5uVoThYtIg
https://fusionbomb.bandcamp.com/album/pravda?fbclid=IwAR2fMudmkWJ9of6J8U2nVJU7VI3X4DSXWDd3zAv7elkCnUs4aG90jibUxxk#https://fusionbomb.bandcamp.com/album/pravda?fbclid=IwAR13jFh3WhMYlic9AUBD7iHkorHxA5j9dvj6DyL5YhEOxmi-fH2kweRuUKE
https://www.facebook.com/fusion.bomb.lux/#https://www.facebook.com/fusion.bomb.lux/
https://www.youtube.com/channel/UCwFmyDkuQ8p-_WsnnjxdrRg?fbclid=IwAR2OUhoQfM3yZ2nZG2VcIul5rgYV0d6Qntsh5QoqPOmRQxig0-1FTPLjC7A#https://www.youtube.com/channel/UCwFmyDkuQ8p-_WsnnjxdrRg
https://www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/ShowEvent.aspx?ID=31291#Tix%20for%20Gigs

Depeche Mode & Dark Classics

Depeche Mode & Dark Classics“ ist seit einigen Jahren DIE Party für Depeche Mode-Fans im Wagner. Daniel aka Scanner zelebriert dabei seine Helden aus Basildon, die seit mehreren Jahrzehnten immer wieder aufs neue Hallen und Stadien mit ihrer stetig wachsenden Fanschar füllen.

Zu hören gibt es altbekannte Hits zum Mitsingen, unbekannte Remixe, B-Seiten, gelungene Coverversionen, stimmungsgeladene Livemitschnitte und natürlich auch Solomaterial von Dave, Martin und Co.

Abgerundet wird dieser Abend durch liebevoll selbstgestaltete Fandeko und Visuals mit Beamern und Dia-Projektoren. Zusätzlich gibt es einen Streifzug durch Bekanntes und Unbekanntes aus EBM, Synthie-und Futurepop, den 80ern, Gothic und Wave.

„Depeche Mode & Dark Classics“ ist immer wieder ein Garant für schweisstreibenden und stimmraubenden Spaß bis in die frühen Morgenstunden.


Links:
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=party#Party
https://www.wagnerverein-jena.de/?event-categories=wave#Wave
https://www.wagnerverein-jena.de/?event=depeche-mode-dark-classics-15#Event-Seite

Verschoben auf 2020! Blind Passenger - 80s Express + System Noire + Caisaron - Leipzig

Leider musste der Veranstalter das Konzert aus internen Gründen auf 2020 verschieben! Der neue Termin wird so schnell wie möglich bekannt gegeben!Tickets behalten selbstverständlich ihre Gültigkeit! Am 15.November wird Nik Page erstmals in Leipzig ein Doppelkonzert spielen und zum einen mit seiner Blind Passenger-Band auf der Bühne des Bandhauses zu stehen, um anschließend noch ein Konzert mit seinem Coverprojekt 80s EXPRESS zu spielen.
Links:
https://bandcommunity-leipzig.org/veranstaltungen/blind-passenger-80s-express-system-noire-caisaron-leipzig.html#Event-Seite
https://www.facebook.com/BlindPassengerOfficial/#https://www.facebook.com/BlindPassengerOfficial/
https://www.facebook.com/caisaron/#https://www.facebook.com/caisaron/
https://www.deinetickets.de/shop/xpromotion/de/start/?fbclid=IwAR0pC7NF69-PrJaqDg70cx92Jk1S4sYdX1JC-AP3srO-5EGkDd2ZvQioVks#https://www.deinetickets.de/shop/xpromotion/de/start/