schwarzes Jena

alternative Tanzveranstaltungen,
Konzerte, Lesungen
u.a. düstere Zusammenkünfte

Events für:

Die folgenden Events mit dem Stichwort Jazz wurden in OpenCloudCal gefunden:

Monika Roscher’s TMT xplosif

Ein energiegeladenes Spannungsfeld zwischen Jazz, Rock, Drone-Elektro, Pink Floyd und Techno.


Auf dieses Booking sind wir mächtig stolz! Höchste Energiestufe. Maximale Equipmentschlacht. Drei, die die musikalischen Grenzen sprengen. Was nach einer klassischen Hammondorgel-Triobesetzung, von der man vielleicht Funk oder modernen Groove-Jazz erwarten würde, aussieht, entpuppt sich als musikalisches Spektakel im energiegeladenen Spannungsfeld zwischen Jazz, Rock, Drone-Elektro, Pink Floyd und Techno.Während Monika Roscher und Tom „Tornado“ Jahn mit ihren Big Bands ein Preis nach dem anderen abräumen und die wichtigsten Jazzfestivals Europas bespielen, verdichten sie in diesem Trio mit Tilman Herpichböhm als explosivem Drummer die Power beider Großbesetzungen.Der Ursprung und die Basis des Ensembles sind freie Improvisationen. Diese werden audiovisuell dokumentiert, ausgewählte Abschnitte werden transkribiert und neu zusammengesetzt und dienen so als collagenartige Bauteile für die Architektur ihrer Kompositionen, die dann wiederum als Video- und Tonproduktionen veröffentlicht werden.Eben diese Stücke dienen dann als konkrete Grundlage für ihre Liveperformance, in der die Band sich wieder in die Improvisation befreit, unter anderem für das Jazzfest Berlin, Jazzfest Passau, Brechtfestival Augsburg, Modular Festival Augsburg, das Stadttheater Landsberg am Lech oder den Bayerischen Rundfunk.


Besetzung:Monika Roscher – Guitar, VocalsTom Jahn – Hammond-Organ, SynthesizerTilman Herpichböhm – Drums, FX


Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.

Mehr erfahren
Ihre Auswahl wird gespeichert und diese Seite wird automatisch neu geladen.
Zustimmen





Vorverkauf: 18,00 € zzgl. GebührenAbendkasse: 22,00 €

Links:
https://www.kuba-jena.de/event-venue/kuba-jena/#KuBa%20Jena
https://www.kuba-jena.de#Website
https://www.instagram.com/kuba_jena/#Instagram
https://www.kuba-jena.de/event-organizer/cosmic-dawn/#More%20info
https://www.kuba-jena.de/event_listing_type/konzert/#Konzert
https://www.kuba-jena.de/veranstaltung/monika-roschers-tmt-xplosif/#Event-Seite
https://www.tixforgigs.com/Event/56626#TixforGigs
https://www.kuba-jena.de/event_listing_type/art-rock/#Art%20Rock
https://www.kuba-jena.de/event_listing_type/rock-noire/#Rock%20Noire
https://www.facebook.com/sharer/sharer.php?u=https://www.kuba-jena.de/veranstaltung/monika-roschers-tmt-xplosif/#Facebook
https://twitter.com/share?text=twitter&url=https://www.kuba-jena.de/veranstaltung/monika-roschers-tmt-xplosif/#Twitter
https://www.linkedin.com/sharing/share-offsite/?&url=https://www.kuba-jena.de/veranstaltung/monika-roschers-tmt-xplosif/#LinkedIn
https://www.xing.com/spi/shares/new?url=https://www.kuba-jena.de/veranstaltung/monika-roschers-tmt-xplosif/#Xing
https://pinterest.com/pin/create/button/?url=https://www.kuba-jena.de/veranstaltung/monika-roschers-tmt-xplosif/#Pinterest

Aly Keïta – Brönnimann – Niggli – Trio

Contemporary World Music – präsentiert von der Jazzmeile Thüringen


Sie nennen sich die „Brotherhood of Vibes and Grooves“: das Trio Aly Keïta, Jan Galega Brönnimann und Lucas Niggli. Aly Keïta ist ein Virtuose auf dem Balafon, dem afrikanischen Xylophon. Er stammt aus einer berühmten Familie von Griots, den traditionsreichen „Troubadouren“ Westafrikas. Ein uralter Berufsstand der Rhapsoden und Bänkelsänger, weitervererbt in der Familie von Generation zu Generation, fungieren die Griots als musikalische Geschichtenerzähler, Lehrer, Nachrichtenübermittler und Entertainer. Obwohl Keïta heute in Berlin lebt, ist er dieser Tradition immer noch eng verbunden.


Auch die beiden Schweizer Jan Galega Brönnimann, ein Meister auf allen Instrumenten der Klarinetten- und Saxophonfamilie, und Lucas Niggli (Schlagzeug und Percussion) haben afrikanische Wurzeln: Sie sind in Kamerun mit der westafrikanischen Musikkultur aufgewachsen. In ihrem Programm Kalo Yele (Mondschein) vermischen sie afrikanisches Repertoire mit westlichem Jazz, zartem Pop und mitreißender Rhythmik. „Contemporary World Music“ vom allerfeinsten – dynamisch, kraftvoll, virtuos.
Das international besetzte Trio von Aly Keïta, Jan Galega Brönnimann und Lucas Niggli spielt eine berauschende Mélange von westafrikanisch und europäisch geprägter Musik. Aufgeladen mit sprudelnden Rhythmen und energetischen Melodien des Balafons, entführt diese „Brotherhood of Vibes and Grooves“ das Publikum auf einem abenteuerlichen Ritt…vom tiefsten Dickicht zu den grossen afrikanischen Weiten zurück nach Europa. …Und was immer das auch ist, „es ist von beglückender Grossartigkeit“.Aly Keïta aus Côte d’Ivoire ist einer der großen Virtuosen des Balafons und  spielt seit bald 30 Jahren immer wieder mit improvisierenden Musiker*inenn aus anderen Kulturkreisen. Aly Keïta entwickelte in der Folge ein diatonisches Balafon, welches er den Anforderungen der westlichen Musik anpasste. Heute lebt er in Berlin.Jan Galega Brönnimann und Lucas Niggli wurden beide in Kamerun geboren und wurden in ihrer musikalischen Laufbahn seit ihren Anfängen von westafrikanischer Kultur geprägt.


Besetzung:Aly Keïta – Balafon / GesangJan Galega Brönnimann – BassklarinetteLucas Niggli – Percussion


Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.

Mehr erfahren
Ihre Auswahl wird gespeichert und diese Seite wird automatisch neu geladen.
Zustimmen

Links:
http://www.jazzmeile.org/#Website
https://www.kuba-jena.de/event-venue/kuba-jena/#KuBa%20Jena
https://www.kuba-jena.de/event_listing_type/weltmusik/#Weltmusik
https://www.kuba-jena.de/event_listing_type/jazz/#Jazz
https://www.kuba-jena.de/event-organizer/jazzmeile-thueringen/#More%20info
https://www.kuba-jena.de/veranstaltung/aly-keita-broennimann-niggli-trio/#Event-Seite
https://tickets.vibus.de/00100175000000/shop/vstdetails.aspx?VstKey=10017500004862000#Jenaer%20Touri%20Info
https://www.facebook.com/sharer/sharer.php?u=https://www.kuba-jena.de/veranstaltung/aly-keita-broennimann-niggli-trio/#Facebook
https://twitter.com/share?text=twitter&url=https://www.kuba-jena.de/veranstaltung/aly-keita-broennimann-niggli-trio/#Twitter
https://www.linkedin.com/sharing/share-offsite/?&url=https://www.kuba-jena.de/veranstaltung/aly-keita-broennimann-niggli-trio/#LinkedIn
https://www.xing.com/spi/shares/new?url=https://www.kuba-jena.de/veranstaltung/aly-keita-broennimann-niggli-trio/#Xing
https://pinterest.com/pin/create/button/?url=https://www.kuba-jena.de/veranstaltung/aly-keita-broennimann-niggli-trio/#Pinterest

Salomea

Grenzen überwinden. SALOMEA manifestiert einen schillernden Multi-Genre Melting Pot: Musik als intensives Gespräch, eine Band, die ins Risiko geht, eine Stimme wie aus einer anderen Sphäre, ergreifend und warm. SALOMEA verwandelt jede Performance in eine bedeutsame Gesamterfahrung, mit einem innigen Glauben an Liebe, Mut und Ehrlichkeit. Und ja: Das fordert echtes Zuhören und offenbart dann eine fein austarierte und umwerfende Mischung aus Hip Hop, Jazz, R&B und elektronischer Musik. Im Herbst 2024 werden SALOMEA mit ihrem neuen Album auf Tour sein.

Die Tour wird präsentiert von JazzThing, Byte.fm, rausgegangen.de und Untoldency.

https://salomeaofficial.com

https://www.instagram.com/salomeasaywhat/?hl=de


Links:
https://www.10000volt.de/2024/10/25/salomea-2/#Event-Seite
https://www.tixforgigs.com/Event/55335#Ticket%20›
https://salomeaofficial.com#https://salomeaofficial.com
https://www.instagram.com/salomeasaywhat/?hl=de#https://www.instagram.com/salomeasaywhat/?hl=de

GONG

Die Psychedelic-Prog-Rock Legende


Jede Gong-Show ist ein Ritual, an dem Band und Publikum beteiligt sind. Im Laufe der intensiven und ekstatischen zwei Stunden hypnotisiert Gong mit pulsierenden Riffs, hochfliegenden Gesangsharmonien und kantigen, pointillistischen Arrangements. Sie bewegen sich zwischen überwältigenden Klangspitzen und glückseligen, traumhaften Passagen, die von einer unvergesslichen kaleidoskopischen Lichtshow von Fruit Salad Lights beleuchtet werden. Gong schöpfen aus ihrem aktuellen Katalog, tauchen aber auch in die klassische Ära ein und verwandeln jeden Abend in ein unvergessliches Erlebnis. Keiner bleibt unbeeindruckt! Das neue Album Unending Ascending ist jetzt erschienen!


Das Universum von Gong begann 1969, als Daevid Allen von einer tiefgreifenden psychedelischen Vision inspiriert wurde. Als Gründungsmitglied von Soft Machine ließ Allen seine spirituellen und metaphysischen Neigungen in ein sich entwickelndes Kollektiv einfließen. Mehr eine Mythologie als eine Band im herkömmlichen Sinne, etablierte sich Gong als eine der einzigartigsten, innovativsten und experimentellsten Rockgruppen der siebziger Jahre durch eine forschende Mischung aus Rock, Jazz und Psychedelia mit Elementen des Mystizismus und Surrealismus, die sich nicht scheute, ihre Botschaften direkt, schräg oder skurril zu vermitteln. Die aktuelle Formation, die Daevid vor seinem Abschiedsalbum mit Gong, „I See You“, zusammenstellte, ehrt seine Absicht, dass Gong nicht mit ihm stirbt, und fordert die Band auf, „sie in neue unbekannte Höhen und Tiefen zu führen, die weit über das hinausgehen, was ich mir selbst jemals vorstellen könnte“.


Das Kollektiv aus Kavus Torabi, Dave Sturt, Fabio Golfetti, Ian East und Cheb Nettles ist das stabilste in der illustren Geschichte von Gong und hat seit dem Tod von Allen acht Jahre lang gemeinsam geschrieben, aufgenommen und getourt. Als dynamische, kraftvolle und explosive Live-Band schöpft ihre Musik aus dem Credo der ursprünglichen Gong und ist gleichzeitig bestrebt, die Komposition, die Auftritte und die Botschaft in neue Bereiche voranzutreiben, ohne sich um Nostalgie zu scheren. Gong im Jahr 2023 setzen die Ethik, die Einstellung und den Lebensstil fort, die schon immer in das Gewebe der Band eingewoben waren.


Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.

Mehr erfahren
Ihre Auswahl wird gespeichert und diese Seite wird automatisch neu geladen.
Zustimmen


Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.

Mehr erfahren
Ihre Auswahl wird gespeichert und diese Seite wird automatisch neu geladen.
Zustimmen

Links:
http://www.jazzmeile.org/#Website
https://www.kuba-jena.de/event-venue/kuba-jena/#KuBa%20Jena
https://www.kuba-jena.de#Website
https://www.instagram.com/kuba_jena/#Instagram
https://www.kuba-jena.de/event-organizer/cosmic-dawn/#More%20info
https://www.kuba-jena.de/event_listing_type/psychedelic/#Psychedelic
https://www.kuba-jena.de/event-organizer/jazzmeile-thueringen/#More%20info
https://www.kuba-jena.de/event_listing_type/progressive-rock/#Progressive%20Rock
https://www.kuba-jena.de/veranstaltung/gong-2/#Event-Seite
https://tickets.vibus.de/00100175000000/shop/vstdetails.aspx?VstKey=10017500004693000#Jenaer%20Touri%20Info
https://www.facebook.com/events/726172722915414#Veranstaltung%20bei%20Facebook
https://www.facebook.com/sharer/sharer.php?u=https://www.kuba-jena.de/veranstaltung/gong-2/#Facebook
https://twitter.com/share?text=twitter&url=https://www.kuba-jena.de/veranstaltung/gong-2/#Twitter
https://www.linkedin.com/sharing/share-offsite/?&url=https://www.kuba-jena.de/veranstaltung/gong-2/#LinkedIn
https://www.xing.com/spi/shares/new?url=https://www.kuba-jena.de/veranstaltung/gong-2/#Xing
https://pinterest.com/pin/create/button/?url=https://www.kuba-jena.de/veranstaltung/gong-2/#Pinterest

Jesper Munk

YESTERDAZE TOUR 2024

präsentiert von taz, ByteFM, BR2, Kulturnews

Es gibt fast niemand in der deutschen Indieszene, die/der noch nie etwas von ihm gehört hat. Aber: Wo soll man anfangen, wie einordnen und wo aufhören? Aufgehört wird meist zum Schluss, doch Jesper Munk ist noch lange nicht fertig, ganz im Gegenteil. Mit seinen 31 Jahren hat sich für ihn die Suche nach der eigenen Klangwelt als erfolgreich erwiesen, was bei Konzerten wie auf Platte deutlich zu hören ist. In den letzten 12 Jahren ist viel passiert und Jesper Munks Geschichte ist eine von vielen Auf und Abs, von der bluesy Supernova zum zwar hippen aber unterschätzten Crooner, vom Teenage-Posterboy zum etablierten und gestandenen Singer/Songwriter.

The Return of…

Jesper Munk ! 2024 startet der in Berlin lebende Deutsch-Däne wieder durch und zwar in all seinen Facetten. So hat er sich, vor allem zur großen Freude seiner Blues-Fans, die er gleich zu Beginn seiner Karriere u.a. als Toursupport von Eric Burdon zu begeistern wusste, mit Teilen seines Frühwerks versöhnt. Weswegen nun all jene wieder auf ihre Kosten kommen werden, die Klassiker von „Morning Coffee“ über „Clean“ bis hin zu „Shakespeare And Heartbreak“ und „Courage For Love“ in den letzten Jahren auf seinen Konzerten schmerzlich vermissten. Insgesamt kann Jesper Munk auf etwas mehr als 40.000 verkaufte Tonträger zurückblicken und alleine beim Streaming-Monopolisten kommt er insgesamt auf 36 Mio. Streams, bei heute noch knapp 150.000 monatlichen Hörer:innen und knapp 40.000 Followern.

2019 gründete Jesper Munk die Post-Punk/Kink-Jazz-Underground-Band P.D.O.A. (Public Display Of Affection) mit und trat kurz darauf auch der Berliner Art-Noise-Kultband Plattenbau bei. Beide Bands hatten definitiv einen positiven Einfluss auf den musikalischen Horizont und die weitere Perspektive seiner Solo-Karriere.

Jesper Munk hat zudem ein neues Album aufgenommen. Nach dem hochgelobten Cover-Abum „Taped Heart Sounds“ diesmal aber wieder mit eigenem Songmaterial. Erscheinen wird „YESTERDAZE“ mit seiner filigran anmutenden, die Seele und das Herz eines jeden Indie-Aficionados wärmenden Lo-Fi-to-Hi-Fi-Produktion, die Jesper Munk dieses Mal selbst in die Hand genommen hat, im Oktober 2024. Darauf ein bunter Crooner-Strauß irgendwo zwischen Jazz und New Wave, Chanson, balladeskem Blues und jeder Menge Soul. Zur Seite standen ihm erneut The Cassette Heads, die ihn auch live auf Tour begleiten werden.

https://www.jespermunkmusic.de

Bild: Julio Cordey


Links:
https://www.10000volt.de/2024/12/07/jesper-munk/#Event-Seite
https://www.tixforgigs.com/de-de/Event/56963/jesper-munk-trafo-jena#Ticket%20›
https://www.jespermunkmusic.de#https://www.jespermunkmusic.de

Doppelkonzert mit dem Jazzchor der Uni Bonn

Wir setzen unsere Konzertreihe fort, für die wir uns Chöre und Ensembles aus ganz Deutschland zu Gemeinschaftskonzerten nach Jena holen. Diesmal erwartet euch ein Doppelkonzert mit dem Jazzchor der Universität Bonn, Gewinner des Deutschen Chorwettbewerbs 2018. Weitere Infos folgen!
Tickets Infos folgen

Links:
https://www.psycho-chor.de/termine/doppelkonzert-mit-dem-jazzchor-der-uni-bonn/#Event-Seite
https://www.psycho-chor.de/wp-admin/admin-ajax.php?action=eventon_ics_download&event_id=7638&ri=0#Kalender-Datei%20herunterladen